Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 83189 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Steding, Christoph: Das Reich und die Krankheit der europäischen Kultur; Reihe: Schriften des Reichsinstituts für Geschichte des neuen Deutschlands; Hanseatische Verlagsanstalt AG. / Hamburg; 1942. Auflage: 3; XLVIII, 772 S.; Format: 16x23 Christoph Steding (* 11. Februar 1903 in Waltringhausen; † 8. Januar 1938 in Potsdam), deutscher Historiker. (frei nach wikipedia); --- EA: Mit einer Einleitung von Walter Frank dem Präsidenten des Instituts: Christoph Steding. Ein Denkmal; Mit Erwähnungen von Thomas Mann, Karl Barth, Stefan George, Siegmund Freud, Gundolf, Heidegger, Jaspers, C. G. Jung, Emil Ludwig; --- Inhalt: Inhaltsverzeichnis; Vorrede; Einleitung: Krankheit zum Tode? Krankheit zum Leben? .Teil I: Das Reich und die Neutralen. Deutschlands geistige Situation um 1925: Die Invasion der Schweiz und der Niederlande - Die Neutralisierung der Rheinlinie - Der George-Kreis - Politik und Geist - Der Sieg der Feinde Bismarcks; Über das Wesen der "Neutralität": Der Geist von Basel - Der Protest gegen die Tat - "Tugendhaft ist es, zu hinken" - Gott - ein Bourgeois? - Philosophie des offenen Systems - Der Elfentanz der Möglichkeiten - Das "schillernde Denken" Neutralisierung der Gegenwart -- Neutralisierung der Vergangenheit; Die "Neutralisierung" des Reiches von Wilhelm II. zu Gustav Stresemann (1890 - 1925): Locarno-Politik - Bismarcks Sturz - Nietzsche und Wilhelm II. -Stresemann in Genf; Neutrales Mittlertum: Karl Barth und die dialektische Theologie - Karl Barths Theologie und der Dawes-Plan - "Zwischen den Zeiten" - Die "Bruchmitte" - Hagenbachs Vermittlungstheologie - Die Theologie Brunners - Overbeck und Vinet - Nietzsche und Burckhardt - Langbehn - Huizinga - Huizinga und Erasmus - Die Juden - Amsterdam und das Judentum - Interpretationskultur - Roessingh und Groen van Prinsterer - Die Löwen und der Fuchs - Carl Gustav Jung - Archaismus - Der Völkerbund - Die Chinesen Europas - Das "Recht der jungen Völker"; Das Prinzip des Dualismus: Die Neutralen und das Reich Bismarcks - Die unmögliche Möglichkeit - Von den Zwiespältigen und Zerrissenen - Wissenschaft und Leben - Barth, Thurneysen und der Pietismus - Zeit und Ewigkeit - Vom Widerspruch an sich - Vinet und der "Sozialismus" - Overbeck und Steffensen - de Wette über "Hebräer und Philister" - Bluntschli, Schönbein und Bachofen - Nietzsche und Wagner - Spitteler und Burckhardt - Kleinstaat und Kultur - Vom Tode Stefan Georges und Moellers - Genf und Moskau - Von der tragischen Konsequenz - Jung und Klages - Die Niederlande und Deutschland - Dualismen in den Niederlanden - Das Haager Schiedsgericht -- Der Gott der Alten und der Gott der Jugend - Abraham Kuyper: Der Gott der Kleinstaaten - Groen van Prinsterer und die Revolution - Thorbecke, Multatuli - Allard Pierson und das Reich Bismarcks - van de Velde; Das "föderalistische" Prinzip; Die Neutralen und die deutsche Einheit von 1871 - Die Neutralen und die deutsche Einheit von 1933 - Der germanische Föderalismus - Die Eidgenossenschaft des Reiches; Das Prinzip der Abweichung: Die Flucht nach Innen - Inzucht - Jakob Burckhardts "Kultur der Renaissance" - Die "böse" Macht - Nietzsches Reichsflucht -- Nietzsche und der Staat -- Nietzsches Sieg und Bismarcks Sturz - Nietzsche und das Volk - Das Reich als Herz der europäischen Ordnung; - Nietzsche und die Großstadt - Das Reich als Einheit von Volk und Staat - Bachofens inneres Reich - Bachofen und das "Volk" -- Dionysos, der Frauen Gott - Der "gebrochene" Mensch - "Das Reich heilt den Zwiespalt der Zerrissenen" - Vinet, ein christlicher Nietzsche - Robinson-Völker - Hölderlin, ein schwäbischer Nietzsche - Hegel und Hölderlin - Steffensen und der unendliche Monolog - Steiners Anthroposophie - Der ferne Osten - Siegmund Freud - Freuds Widerlegung - Naturrecht und Mutterrecht - Materialismus - Die Niederlande und der Osten - Amsterdam, Einfallstor des Ostens - Amsterdam, Basel - Baals-Kulte - Germanische Rasse -- Rasse und politische Idee - Das "Zwischenreich" - Allard Pierson und die Preußen - Max Weber - Die Frauenbewegung - Jo van Ammers-Küller, van de Velde, Thomas Mann - Innerlichkeit und Intimität - Reich und Individuum - Julius Langbehn - Preußentum und Holländertum - Rembrandt - Die Jugendbewegung - Reich und Volk - Preußen und Rom - Neutrale Wissenschaft - "Wo nichts mehr geschieht, wird keine Geschichte mehr begriffen" - Von der Objektivität der Wissenschaft - Materialistische Geschichtswissenschaft - Die Konzentration durch das Reich - "Kausalitäten und Werte" - Das Paritätsprinzip in Politik und Wissenschaft - Fragmentarismus - Das vergleichende Sehen - Abraham Küpper - Sonvereiniteit in eigen kring - Französische und amerikanische Revolution - Julian Schmidt - "Kultur-Synthesen" - Materie und Form; Teil II: Das Reich und die Kultur. Die Kultur-Geschichtsschreibung: Jakob Burckhardt - Die Privatio des Privaten - Bismarcks und Moltkes Kulturtat - Nietzsche und Bismarck - Beethoven und Johann Sebastian Bach - Bachofen und Mommsen - Dionysos bei Bachofen - "Mittlertum der Kultur" - "Industrie und Zivilisation" - "Die schöne Seite" der Geschichte - "Das alte römische Reich" - Das unendliche Räsonnement - "Kultur" und Bolschewismus - Der George-Kreis - Die niederländische Gewächshauskultur - "Kultur" und "Natur" - Parzellenkultur - Langbehns Kulturbegriff - Die Ästhetisierung des Staates - Die herbstliche Schwermut der "Kultur"; Das Reich und der Totentanz der "Kultur": Der Aufstand der "Kultur" gegen das Schicksal -- Die Tat und die Literatur - Nietzsche und der "Westen" - "Spiel und Ernst in der Kultur" - Die Spielmaschinerie der Parlamente - Der "reine Ernst" als Spiel der Theologie - Stimmungs-Kunst - Bürgertum und Marxismus - Hegel und Ibsen - Einsteins Relativitätstheorie - Neutralisiertes "Christentum" - Die "Toleranz" - Spiel und Objektivität in der Wissenschaft - Die Architektonik der Vernünftigkeit - Die Bibliothek Warburg - Literarisierung der Vergangenheit; Die "Liquidierung" der Welt durch Kulturgeschichte und Kapitalismus: Langbehn und Wilhelm II. - "Horror vacui" - "Kultur" und Kapitalismus - Die Brüder Warburg - Die Tragik der fragmentarischen Existenz - Die Juden und der George-Kreis - Goethe, Bismarck, Hitler - Leben aus der Erinnerung - Die Wissenschaft des Wilhelminismus - Weltgeschichte des Kammerdieners - Die Theatralik der "Kultur" Der Traum als Korrektur der Wirklichkeit - Räsonnement und arbeitsloses Einkommen; Der Abfall der "Kultur" von ihren Ursprüngen: Die "Kultur" zwischen den "Taten": Wirken und Wirklichkeit - Volk, Staat und Reich - Der Weg zur großen Politik -- Das Reich als ordnendes Zentrum Mitteleuropas - Die Franzosen des Nordens - Kulturgeschichte und politische Geschichte - Friedrich Meinecke - Zustände und Ereignisse - Preußen und die Kultur - Die Kultur des Reiches - "Geschichte der Gesellschaft" - Das Charisma der politischen Tat - "Naturwissenschaft und Geistes-Wissenschaft" - "Positivismus" und "Irrationalismus" - "Die Politik schlägt der Materie aufs Maul" - Ostbaltentum bei Nietzsche und Dostojewskij - Die Heraufkunft primitiver Rassen - Die katholische Kirche und die Pygmäen - Hegel, die Neutralen und das Reich - Herder, die Romantik und Preußen - Der Katholizismus als Rückhalt der Reichsfeinde - Fichte - Die "reine" Macht und die "reine" Kultur - Der Historiker Kernkamp und die Obstbäume - Die Nelkenbäume der Molukken - Das Reich als Hort der germanischen Rasse - Die Negation der Negation - Das Wesen der politischen Geschichtsschreibung - Ranke und Treitschke - Der Sinn der Niederlage von l918 - Das Reich als Schöpfer des neuen Europa - "Freiheit" und "Gewalt" - Der "jüngste Tag" des Kommunismus - Apollon und der Pöbel von 1789 - Die Trauer der "Kultur" über sich selbst - Platons "Steuermann" - "Christentum und Kultur" - Die Neutralen und die Philosophie - Philosophie als "vorweg genommene Tat" - Reveil-Bewegungen - "Zu früh gestorben?" - Religiöse Neutralität - Das Erbe des Erasmus - Das "Museum der Kultur" - Falsche und echte Kontinuität der Geschichte - Das Absolute - Sokrates und die Malkontenten - Ursprungsflucht und Flucht in den Katholizismus - Die "Eigengesetzlichkeit des Stofflichen" - Vom Frösteln des "Kulturmenschen" - Das "Sowohl-AIs auch" - Roessingh und Brunner - Der "Ruf nach Erlösung" - Die "Ausschwitzung" Barths durch das Reich; Das Reich und seine politische Geschichtsschreibung: Colenbrander und Lamprecht - Preußische und reichsdeutsche Geschichtsschreibung - Ranke - Meinecke über das "Epigonentum" - Dietrich Schäfer und Gothein - "Der stille, abgelegene Kreis" - Die Identität von Volk und Staat - Die politische historie-zentrale Wissenschaft des Reiches - Die beiden Pole der Unwahrheit - "Der Herbst des heiligen römischen Reiches" - Die Apologie der Erfolglosigkeit - Der defensive Charakter der "Kultur" - Der Völkerbund und Habsburg - Nietzsche und Taine -- Colenbrander über Bismarck - Bismarck und Hegel - Die Wahrheit und das Reich - Das Dritte Reich und die nordische Rasse - Der reichsgründende Beruf der nordischen Rasse - Rasse und Bolschewismus - Nietzsche und Lamprecht - Geschichtsschreibung als "versetzte Tat" - Die Geschichte und die großen Individuen - Der völkische Gedanke und die Erneuerung des Staates - Der Blitz des Apollon; Der Herbst der Kultur und der Blitz des Apollon; Huizinga und die Kulturgeschichte - "Natur"- und "Kultur"-Wissenschaften - Romantik und Geschichte - "Geschichte der Messer und Gabeln" - "In der Bewegung" - "Kultur" der Machtlosigkeit - Schatten und Sonne des Schicksals - Der "schiefe Blick" - Thomas Mann, Zürich, Davos - "Morden und sich morden lassen" - Staat, Ehe und Familie - "Frau Marie Grubbe" und "Kristin Lavranstochter" - Strindberg - Quantität und Qualität - "Die Geschichte ist genauer als die preußische Oberrechenkammer" - Entwicklung und Notwendigkeit in der Geschichte - Die Saturiertheit der westlichen Welt - Die Flucht in den Rausch - "Die großen Vereinfacher" - Der Zerfall der Einheit - "Kultur" als verfall - Von der Gottverlassenheit - Die Meuterei gegen die ewigen Ordnungen - Meuterei gegen Gott - Launen und Grundsätze des Weltgeistes - Goethe und Prinz Eugen - Das Reich heilt Europa - Die echte Religion der Überlieferung - "Gösta Berling" - Judentum und "Neutralität" - Brandesianismus und Grundtvigianismus - Die Tat und das Gedicht - "Der große Atem der Weltpolitik "- "Fieberschauer der Kultur" - Goethe, Schiller und das Dritte Reich - Weimar und Napoleons Garden - Die Hegemonie der deutschen Wissenschaft; Von der Todsüchtigkeit der "Kultur": Europas Norden: Thomas Mann - Simmels "Philosophische Kultur" - Gustav Vigeland - "Gebrochene" Helden - Spitteler - Kindermord und Selbstmord - Der englische Dandy - Materialisierung und Vermassung - Norwegen - Ibsens Dramen und die Bilder Munchs - Björnson - Die Ironie - Troels Lund und Dietrich Schäfer - Flucht in die Urzeit - Georg Brandes - Geschichte der Zuständigkeiten - Blick über den Graben des Dreißigjährigen Krieges - Das "kulturelle Leiden" - "Norden" und "Süden" in der deutschen Geschichte - Romantik und Apolitismus - Viktor von Strauß und Torney - Sigrid Undset, der Katholizismus und Ossietzky, - Die Bruchlinie der Geschichte - Troels Lund über Spiel und Ernst in der Kultur - Der Zufall und die Flucht ins Komische - In "Furcht und Zittern" - Die Vernunft Gottes in der Geschichte - Thermopylae und Sophokles - Politik und Technik - Führerpersönlichkeit und Idee - Der "Zauberberg" - Hans Castorp und die Kirgisen - Die Auflösung der Sprache - "Die Kavaliere auf Ekeby" - "Das Totenreich" - Galsworthy - Jeremias Gotthelf - Der "Voltaire des Nordens" - Die geistige Einkreisung des Reiches - Kierkegaard, Hegel und Rasmus Nielsen - Brandes und Grundtvig - Der "Übermensch" und die "blonde Bestie" - Brandes über den "dänischen Geist" - Die "chronische Angst der Kultur" - Acker-Kultur in Dänemark - Ironie als Neutralisierung des "Unbehagens" - "Der Ring schließt sich"; Schlußwort; Personenverzeichnis; Verlagswerbung; --- LaLit 404; --- Zustand: 2--, original blaues Halbleinen mit silbernem Deckel- + Rückentitel, 1 Bildnis des Verfassers mit Faksimile-Unterschrift. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Widmung auf Vorsatz, insgesamt ordentlich
[SW: Philosophie; Geisteswissenschaften; Europa; Geschichte; Politik; Kultur; Nationalsozialismus; NS.; Zeitgeschichte; Propaganda; Agitation; Weltanschauung;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 59135 - gefunden im Sachgebiet: Philosophie
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kindermann, Dr. Heinz (Hrsg.) Handbuch der Kulturgeschichte 25 Heft - 27 Lieferungen Athenaion, Potsdam, o.J.Antikbuch24-Schnellhilfeo.J. = ohne Jahresangabe Lieferung 1 Kultur der alten Germanen Heft 1 + Lieferung 2 Deutsche Kultur zwischen Völkerwanderung und Kreuzzügen Heft 1 + Lieferung 3 Die Kulturen Großbritanniens, der Vereinigten Staaten, Skandinaviens und der Niederlande Heft 1 + Lieferung 4 Kultur der romanischen Völker Heft 1 + Lieferung 5 Kultur der alten Germanen Heft 2 + Lieferung 6 Deutsche Kultur zwischen Völkerwanderung und Kreuzzügen Heft 2 + Lieferung 7 Kultur der alten Germanen Heft 3 + Lieferung 8 Die Kulturen Großbritanniens, der Vereinigten Staaten, Skandinaviens und der Niederlande Heft 2 + Lieferung 9 Kultur der alten Germanen Heft 4 (Schlußheft) + Lieferung 11 Deutsche Kultur zwischen Völkerwanderung und Kreuzzügen Heft 3 + Lieferung 12 Deutsche Kultur zwischen Völkerwanderung und Kreuzzügen Heft 4 (Schlußheft) + Lieferung 15 Kultur der Antike Heft 1 + Lieferung 21 u. 22 Kultur des Idealismus Heft 2 und 3 + Lieferung 23 u. 24 Kultur des Idealismus Heft 4 u. 5 + Lieferung 25 Die Kulturen Großbritanniens, der Vereinigten Staaten, Skandinaviens und der Niederlande Heft 3 + Lieferung 28 Kultur der Antike Heft 2 + Lieferung 29 Die Kulturen Großbritanniens, der Vereinigten Staaten, Skandinaviens und der Niederlande Heft 4 + Lieferung 40 Deutsche Kultur von 1930-1870 Heft 1 + Heft 42 Deutsche Kultur von 1930-1870 Heft 2 + Lieferung 46 Deutsche Kultur im Zeitalter des Barock Heft 2 + Lieferung 53 Deutsche Kultur von 1930-1870 Heft 3 + Lieferung 55 Deutsche Kultur im Zeitalter des Barock Heft 3 + Lieferung 56 Deutsche Kultur im Zeitalter des Barock Heft 4 + Lieferung 62 Deutsche Kultur im Zeitalter des Barock Heft 5 + Lieferung 75 Deutsche Kultur von 1930-1870 Heft 6 (Schlußheft). Die Einbände der Hefte sind alle altersfleckif und randrissig, die Seiten sind ungeschnitten und manchmal liegt der Block lose im Einband, sauberes Schriftbild. Die Hefte können Sie selbstverständlich auch einzeln beziehen. Der Einzelpreis pro Heft beträgt 4,00 EUR + Versand
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 15016 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Versandantiquariat Kerzemichel, DE-19322 Wittenberge

EUR 50,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Handbuch der Kulturgeschichte. Zweite Abteilung: Geschichte des Völkerlebens. Gerhard Gesemann u.a.: KULTUR DER SLAWISCHEN VÖLKER;  Dr. Julius von Farkas und Dr. Konrad Hahm: KULTUR DER UGRO-FINNISCHEN VÖLKER;  Dr. Hans Nevermann: KULTUR DER NATURVÖLKER Erstausgabe (Subskriptionsausgabe) Drei Bände in einem.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kindermann, Heinz (Hrsg.), Gerhard Gesemann Julius Farkas u. a.: Handbuch der Kulturgeschichte. Zweite Abteilung: Geschichte des Völkerlebens. Gerhard Gesemann u.a.: KULTUR DER SLAWISCHEN VÖLKER; Dr. Julius von Farkas und Dr. Konrad Hahm: KULTUR DER UGRO-FINNISCHEN VÖLKER; Dr. Hans Nevermann: KULTUR DER NATURVÖLKER Erstausgabe (Subskriptionsausgabe) Drei Bände in einem. Potsdam Akademische Verlagsgesellschaft Athenaion, (1936). 1936. 166 S. und 80 S. und 58 S. auf Kunstdruckpapier, mit 235 s/w-Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) im Text und 9 Tafeln (drei montierten farbigen Tafeln auf schwarzen Fotokarton) Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm, 29x23cm, dunkelroter O.-Ganzleinenband mit schwarzem Rückenschild, goldgepr. Rücken- und Deckelbeschriftung, ornamentale Rückenvergoldung. "Die erste wissenschaftliche Weltgeschichte der Kultur. ... Das 'Leben' im umfassendsten Sinne, nicht allein die Abfolge der Kriege und der sozialen Wandlungen, nicht die politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse ausschließlich, sondern der gesamte Ausdrucksgehalt auf allen Gebieten menschlicher Betätigung - sei es im häuslichen Leben, sei es in Religion, Kunst, Wissenschaft, Erziehung, Bildung, gewinnt im 'Handbuch der Kulturgeschichte' in der ganzen Vielgestaltigkeit und Farbenfülle ein wirklichkeitsgetreues Abbild. Gut gewählte Illustrationen unterstützen die Darlegungen. Eine Bibliographie in wissenschaftlicher Exaktheit ist jedem Bande angehängt" (Werbung zur Subskriptionseinladung) Inhalt: G. Gesemann, Kultur der Südslawen - M. Antonowytsch, Kultur der Ostslawen (Die Ukrainer - Die Weißruthenen - die Russen). Kultur der Westslawen: E. Schieche (Die Kultur der Tschechen - F. Repp, Die Kultur der Slowaken) ; J. von Farkas, Kultur der Ungarn - K. Hahm, Kultur Finnlands; H. Nevermann, Kultur der Naturvölker. Jeweils mit Literaturverzeichnis und Register. Schöne, aufwendig gestaltete Ausgabe mit nur leichten Gebrauchs- oder Lagerspuren: Papier altersbedingt leicht gebräunt. Buchschnitt leicht fleckig. Rückenbeschriftung leicht verblasst, Einband leicht berieben. Namensstempel auf Titelseite. Insgesamt gutes Exemplar mit festem Buchblock. Innen sauber, ohne Anmerkungen. Weitere Bände der Reihe vorhanden.
[SW: Kulturgeschichte, Europa, Völkerkunde & Volkskunde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 11743 - gefunden im Sachgebiet: Kulturgeschichte
Anbieter: GEBRAUCHT UND SELTEN Versandantiquariat, DE-45475 Mülheim an der Ruhr
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Meshujew, Wadim:  Kultur und Geschichte.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Meshujew, Wadim: Kultur und Geschichte. Berlin : Dietz, 1983. S. 189 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Taschenbuch , Schönes Exemplar, Stempel Inhalt: Einleitung, Die Problemstellung und ihre historischen Quellen, Die Kultur innerhalb des sich herausbildenden bürgerlichen Denkens, Der »natürliche Mensch« und die Zivilisation, Der »moralische Wert« der Kultur, Der »bürgerliche Geist« auf dem Weg zum Absoluten, Die Prinzipien des Herangehens an die Problemstellung, Die Kultur als menschliche Tätigkeit, Die Kultur als Selbstentwicklung des Menschen, Die Kultur als historische Kategorie, Die Kultur in der »Vorgeschichte der Menschheit« , Natur und Kultur, Gesellschaft und Kultur, Die kulturelle Mission des Sozialismus,Von der bürgerlichen zur sozialistischen Kultur, Die sozialistische Kultur und die Persönlichkeit, Schluß.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 27367 - gefunden im Sachgebiet: Kulturgeschichte Volkskunde
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kindermann, H./Thurnher, E. (Hrsg.) Die Kulturen der südlichen Romania. 9 Lieferungshefte Handbuch der Kulturgeschichte, 2. Abteilung: Kulturen der Völker Beeinhaltet: Lieferung 63/64: Kultur Italiens, Heft1/2. Lieferung 65/66: Kultur Italiens, Heft3/4. Lieferung 71/72: Kultur Italiens, Heft5/6. Lieferung 73/74: Kultur Italiens, Heft7/8. Lieferung 79/80: Kultur Italiens, Heft9/10 (Schluß). Lieferung 35/36: Die Kultur Spaniens, Portugals und Iberoamerikas, Heft1/2. Lieferung 37: Die Kultur Spaniens Portugals und Iberoamerikas, Heft 3. Lieferung 43/44: Die Kultur Spaniens, Portugals und Iberoamerikas. Heft4/5. Lieferung 92/93: Die Kultur Rumäniens. Heft1/2 (Schluß). 247 S. mit 198 Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) u. zahlr. Taf., original Verlagseinband, Quart (Exemplare teilweise unaufgeschnitten)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 444z - gefunden im Sachgebiet: Kulturgeschichte
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 11,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,90
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Naumann / Neckel / Kressler / Mullert / Gesemann u.a Handbuch der Kulturgeschichte, 6 Bände : 1. Deutsche Kultur im Zeitalter des Rittertums - 2. Kultur der slawischen Völker / Kultur der ugro-finnischen Völker - Kultur der Naturvölker 3. Kultur der romanischen Völker - 4. Von der Mystik bis zur Gegenreformation 5. Kultur der alten Germanen / Deutsche Kultur zwischen Völkerwanderung und Kreuzzügen 6. Kultur der orientalischen Völker / Kultur der Antike Athenaion Potsdam 1934-1939 HALBLEINEN, Format Lex. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, ein Band in HALBLEINEN mit einem rotem Bibliotheks-Streifen, die anderen 5 in LEINEN gebunden, 4 Einbände in Transparentschutzfolie mit einem rotem Bibliotheks-Streifen, ein LEINENband ohne Transparentschutzfolie, die Kanten des HALBLEINENbandes etwas berieben, ein LEINENband am Kapital und Rückenfuß mit Gewebeband repariert, viele Tafeln und Farbtafeln, eine Seite mit Wasserfleck ( Text unbeschädigt ), ausgesonderte Bibliotheksexemplar aus einer wissenschaftlichen Bibliotheke mit der üblichen Signatur und Stempel, ein paar Bleistiftmarkierungen, insgesamt akzeptabel - gut
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 20327 - gefunden im Sachgebiet: Literatur- und Sprachwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Thomas & Reinhard, DE-45657 Recklinghausen
Paypal accepted for orders from abroad

EUR 340,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 17,00
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Gleichen - Russwurm und Friedrich Wencker: Kultur- und Sittengeschichte aller Zeiten und Völker - 20 Teile in 10 Bänden (von 12 Bänden) Aus den Meisterwerken der Kulturgeschichtschreibung ausgewählt und bearbeitet 1920 (um). Leinen Unvollständige Ausgabe - 10 Bände von 12 Bände, Einbände etwas berieben / bestoßen, innen wenige Flecken, sauber und ordentlich, minimale Gebrauchsspuren.Insgesammt ein guter bis sehr guter Zustand. Alle Bände sind mit zahlreichen Abbildungen (s/w) und Farbtafeln versehen, Original roter Leineneinband, Kopffarbschnitt aus dem Inhalt: Erstes Buch - Die Anfänge der Kultur Band 1: Die Schicksale der Völker Band 2: Das Kulturleben des vorgeschichtlichen Menschen (510 S) Zweites Buch - Kultur und Sitte in Hellas. Band 3: Die geistige Heimat des europäischen Kulturkreises Band 4: Das häusliche Leben der Griechen (493 S) Drittes Buch - Der Kulturkreis des Imperium Romanum Band 5: Die Entwicklung der römischen Kultur Band 6: Römische Kultur und Zivilisation (495 S) Viertes Buch - Das europäische Mittelalter Band 7: Von der Völkerwanderung bis zu den Kreuzzügen Band 8: Romanische und byzantinische Welt (474 S) Fünftes Buch - Kultur und Geist der Renaissance Band 9: Das Jahrhundert des europäischen Humanismus Band 10: Die Kultur der Renaissance in Italien (479 S) Sechstes Buch - Die Welt der Gotik Band 11: Die geistige Entwicklung Europas vom 14. bis 16. Jahrhundert Band 12: Das Zeitalter der Hansa (478 S) Siebtes Buch - Das Jahrhundert des Barock Band 13: Gesellschaft und Sitte Band 14: Die Kunst, der Gedanke und das Leben im 17. Jahrhundert (483 S) Achtes Buch – Das Jahrhundert des Rokoko Band 15: Kultur und Weltanschauung im 18. Jahrhundert Band 16: Lebensführung und Lebenskunst im 18. Jahrhundert (510 S) Neuntes Buch - fehlt Zehntes Buch - fehlt Elftes Buch - Die Kulturwelt des Fernen Ostens Band 21: Das Reich der Mitte Band 22: Japan und Indochina (436 S) Zwölftes Buch - Das Kulturbild des 19. Jahrhunderts Band 23: Die geistige Entwicklung des modernen Europas Band 24: Die gesellschaftliche Struktur - Am Wendepunkt der Kulturen (586 S)
[SW: Kulturgeschichte, Sittengeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 4910 - gefunden im Sachgebiet: Kulturgeschichte
Anbieter: Antiquariat Hobbystube, DE-06774 Muldestausee
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 75,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kirchner, Rudi:  Handbuch für den Gewerkschaftsfunktionär.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kirchner, Rudi: Handbuch für den Gewerkschaftsfunktionär. Berlin, Verlag Tribüne, 1965. 3. Aufl. 790 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen , Gutes Exemplar, Namenseintrag Inhalt: Vorwort, 1. Programm der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (Auszug) 2. Entschließung des 6. FDGB-Kongresses, 3. Satzung des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes, 4. Beschluß über die qualitative Veränderung und Vereinfachung der gewerkschaftlichen Leitungstätigkeit nach dem Produktionsprinzip, 5. Gesetzbuch der Arbeit der Deutschen Demokratischen Republik, 6. Aufgaben und Arbeitsweise der BGL bei der Verwirklichung der Entschließung des 6. FDGB-Kongresses, 6.1. Die Aufgaben der BGL zur Verwirklichung der Grundidee des 6. FDGB-Kongresses, 6.2. Probleme und Zusammenhänge erklären und die Erfüllung der Aufgaben organisieren, 6.3. Alle, Mittel und Formen der Agitation und Propaganda für die politische Massenarbeit nutzen, 6.4. Die BGL und die qualitative Veränderung und Vereinfachung der gewerkschaftlichen Leitungstätigkeit, 6.5. Zu den Aufgaben der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit, 6.5.1. Leitungstätigkeit schließt die ständige Qualifizierung der Gewerkschaftsfunktionäre ein, 6.5.2. Den Vertrauensleuten helfen, 7. Die Aufgaben der BGL bei der Organisierung des sozialistischen Massenwettbewerbs und die Anwendung des Prinzips der materiellen Interessiertheit, 7.1. Der sozialistische Wettbewerb, 7.1.01. Das Neue im sozialistischen Wettbewerb, 7.1.02. Die Organisierung des innerbetrieblichen Wettbewerbs nach dem Erzeugnisprinzip, 7.1.03. Eine betriebliche Wettbewerbskonzeption und die Aufgaben der BGL bei ihrer Ausarbeitung, 7.1.04. Die Aufgaben der Gewerkschaftsfunktionäre bei der Organisierung des Komplexwettbewerbs, 7.1.05. Die Entwicklung der sozialistischen Gemeinschaftsarbeit, 7.1.06. Die sozialistischen Arbeits- und Forschungsgemeinschaften, 7.1.07. Die kollektive Neuerertätigkeit, 7.1.08. Die gesellschaftlichen Konstruktionsbüros, 7.1.09. Die Organisierung des Wettbewerbs in den produktionsvorbereitenden Abteilungen, 7.1.10. Die öffentliche Führung des Wettbewerbs, 7.1.11. Die Aufgaben der BGL zur Verleihung staatlicher Auszeichnungen an einzelne oder an Kollektive, 7.1.12. BGL und Neuererbewegung, 7.1.13. Die Ständigen Produktionsberatungen und ihre Aufgaben, 7.1.14. Das Produktionskomitee und seine Aufgaben, 7.1.15. Die Aufgaben der Gewerkschaften, die sich aus der Tätigkeit der Produktionskomitees ergeben, 7.2. Verordnung über die Förderung und Lenkung der Neuererbewegung (Neuererverordnung) 7.2.1. Anordnung über die Ermittlung des Nutzens zur Berechnung der Vergütung für Neuerungen, 7.2.2. Verfügung zur Förderung und Lenkung der Neuererbewegung in der sozialistischen Land- und Forstwirtschaft, 7.2.3. Sechste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Rechte und Pflichten der Meister in den volkseigenen und ihnen gleichgestellten Betrieben und über die Erhöhung ihrer Gehälter - Meisterfonds, 7.3. Die Aufgaben der BGL bei der Anwendung der materiellen Interessiertheit und des in sich geschlossenen Systems ökonomischer Hebel, 7.3.1. Technisch begründete Arbeitsnormen und qualitative Kennziffern sind die Grundlage für die wissenschaftliche Planungs- und Leitungstätigkeit, 7.3.2. Die qualitative Arbeitsbewertung, die Arbeit mit den Lohngruppenkatalogen und die Qualifizierung der Werktätigen, 7.3.3. Die planbezogene und leistungsabhängige Gestaltung des Arbeitslohnes durch ökonomisch zweckmäßige Lohnformen, 7.3.4. Die Bildung und Verwendung des einheitlichen Prämienfonds, 7.3.5. Die Arbeit der BGL wird von der Kommission Arbeitsproduktivität und Lohn unterstützt, 7.4. Vierte Verordnung über den Betriebsprämienfonds sowie den Kultur- und Sozialfonds iri den volkseigenen und ihnen gleichgestellten Betrieben (Auszug) 7.4.1. Beschluß über die Bildung und Verwendung des einheitlichen Prämienfonds in den volkseigenen und ihnen gleichgestellten Betrieben der Industrie und des Bauwesens und in den VV`B im Jahre 1964 (Auszug) 7.4.2. Anordnung über die Bildung und Verwendung des Komplex-Prämienfonds auf Großbaustellen, 7.4.3. Beschluß über Grundsätze für die Bildung und Verwendung des Kultur- und Sozialfonds in den volkseigenen und ihnen gleichgestellten Betrieben der Industrie und des Bauwesens und in den VVB im Jahre 1964 (Auszug) 7.4.4. Verordnung über die Gewährung von Schichtprämien, 7.4.5. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Gewährung von Schichtprämien, 7.4.6. Verordnung über die Berechnung des Durchschnittsverdienstes und über die Lohnzahlung, .4.7. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Berechnung des Durchschnittsverdienstes und über die Lohnzahlung, Anlage dazu: Verzeichnis der Lohn- und Ausgleichszahlungen, die zum Durchschnittsverdienst gehören, 7.5. Der Betriebsplan und der BKV - Grundlagen des Arbeitsplanes der BGL, 7.5.1. Die BGL und der BKV, 7.5.2. Die Plandiskussion zur Ausarbeitung optimaler Pläne, 7.5.3. Beschluß über die Planaufschlüsselung in den Betrieben der zentral- und örtlichgeleiteten volkseigenen Industrie, der Bauwirtschaft und des Verkehrswesens, 7.6. Die Aufgaben der Gewerkschaftsleitungen bei der Berufsbildung der Werktätigen und der Jugend, 7.6.1. Die Gewerkschaften sind mitverantwortlich für die allseitige Bildung und fachliche Qualifizierung, 7.6.2. Gesetz über das einheitliche sozialistische Bildungssystem, 7.6.3. Beschluß über die Verbesserung der Planung und Leitung der Berufsausbildung in der Deutschen Demokratischen Republik (Auszug) Hinweise für die Gewerkschaftsleitungen in Betrieben mit staatlicher Beteiligung und in Privatbetrieben, 8.1. Die Gewerkschaftsarbeit in den Betrieben mit staatlicher Beteiligung, 8.1.01. Den Werktätigen die Perspektive beim umfassenden Aufbau des Sozialismus erklären, 8.1.02. Die Aufgaben im sozialistischen Wettbewerb, 3.1.03. Die sozialistische Gemeinschaftsarbeit - Schlüssel aller Erfolge, 8.1.04. Die Ständigen Produktionsberatungen aktivieren, 8.1.05. Die Grundidee des 6. FDGB-Kongresses verwirklichen, 8.1.06. Die ökonomischen Hebel sinnvoll anwenden, 8.1.07. Den Grundsatz „Neue Technik - neue Normen" verwirklichen, 8.1.08. Den Betriebsprämienfonds richtig anwenden, 8.1.09. Betriebsvereinbarungen und sozialistischer Wettbewerb in den Privatbetrieben, 8.1.10. Voraussetzungen für den sozialistischen Wettbewerb schaffen, 8.2. Anordnung über die Lohnfondskon trolle in den Betrieben mit staatlicher Beteiligung, die nach einem vereinfachten Betriebsplan arbeiten, 8.2.1. Verordnung über den vereinfachten Betriebsplan in den Betrieben mit staatlicher Beteiligung, 8.2.2. Verordnung überx die Bestätigung der Anzahl der Arbeitskräfte in den privaten Industriebetrieben, 8.2.3. Vierte Durchführungsbestimmung zur Neuererverordnung - Besonderheiten in Betrieben mit staatlicher Beteiligung, 8.2.4. Verordnung über die Bildung und Verwendung des Betriebsprämienfonds sowie des Kultur- und Sozialfonds in den Betrieben mit staatlicher Beteiligung, 8.2.5. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Bildung und Verwendung des Betriebsprämienfonds sowie des Kultur- und Sozialfonds in den Betrieben mit staatlicher Beteiligung, 8.2.6. Verordnung über die rechtliche Regelung der Arbeitsverhältnisse in den Privatbetrieben, 8.2.7. Zweite Verordnung über die rechtliche Regelung der Arbeitsverhältnisse in den Betrieben mit staatlicher Beteiligung, Die ständige Sorge um die Arbeits- und Lebensbedingungen - untrennbarer Bestandteil der gewerkschaftlichen Interessenvertretung, 9.1. Die Aufgaben der BGL auf dem Gebiet der Arbeiter Versorgung und im Wohnungswesen, 9.1.1. Die Aufgaben der Kommission für Arbeiterversorgung der BGL, 9.1.2. Die Aufgaben der Kommission für Wohnungswesen der BGL, 9.1.3. Verordnung über die Arbeiterwohnungsbaugenossenschaften, 9.1.4. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Arbeiterwohnungsbaugenossenschaften, 9.2. Die Aufgaben der BGL auf dem Gebiet der Arbeiterkontrolle, 9.3. Beschluß des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands und des Ministerrates der Deutschen Demokratischen Republik über die Bildung der Arbeiter-und-Bauern-Inspektion der Deutschen Demokratischen Republik, 9.3.1. Grundsätze für die Zusammenarbeit der Gewerkschaften mit der Arbeiter-und-Bauern-Inspeküon bei der Organisation der Arbeiterkontrolle und für die Aktivierung der gewerkschaftlichen Kontrolltätigkeit, 9.3.2. Gewerkschaften und die Arbeiter-und-Bauern-Inspektion ,der DDR, 9.4. Die Aufgaben der BGL im Arbeitsschutz, 9.4.01. Die Arbeitsschutzkommissionen und ihre Zusammensetzung, 9.4.02. Die Auswahl der Mitglieder der Arbeitsschutzkommission, 9.4.03. Die Ständige Produktionsberatung und die Verbesserung des Gesundheits- und Arbeitsschutzes, 9.4.04. Die sozialistischen Brigaden und Gemeinschaften im Arbeitsschutz, 9.4.05. Der BKV und das jährliche Programm im Gesundheits- und Arbeitsschutz, 9.4.06. Der Perspektivplan, der Plan Neue Technik und die Rationalisierung helfen den Gesundheits- und Arbeitsschutz verbessern, 9.4.07. Die Arbeitsschutzkommission und die Planung, Projektierung, Konstruktion und der Bau neuer Maschinen, Aggregate und Anlagen, 9.4.08. Die Aufgaben der Arbeitsschutzkommission bei der Untersuchung von Unfällen, 9.4.09. Der sozialistische Wettbewerb und der Gesundheitsund Arbeitsschutz, 9.4.10. Die Aufteilung der Arbeitsschutzkommission in Kontrollgruppen, 9.4.11. Die Schulung der Mitglieder der Arbeitsschutzkommission und der Arbeitsschutzobleute, 9.4.12. Was muß die Arbeitsschutzkommission nach der Neuwahl beachten? 9.4.13. Betriebsbegehungen und Kontrollberatungen, 9.4.14. Die Arbeitsschutzkommissionen brauchen ihren Arbeitsplan, 9.4.15. Die Rechte der Arbeitsschutzkommission und der Arbeitssehutzobleute, 9.4.16. Die Zusammenarbeit mit den Arbeitsschutzinspektoren der Gewerkschaften, 9.4.17. Der ehrenamtliche Arbeitsschutzinspektor, 9.4.18; Die Ausbildung der ehrenamtlichen Arbeitsschutzinspektoren, 9.4.19. Der Einsatz der ehrenamtlichen Arbeitsschutzinspektoren, 9.4.20. Die wichtigsten Aufgaben der ehrenamtlichen Arbeitsschutzinspektoren, 9.4.21. Die Rechte der ehrenamtlichen Arbeitsschutzinspektoren, 9.4.22. Der Arbeitsschutzobmann, 9.4.23. Der Arbeitsbereich und die Aufgaben der Arbeitsschutzobleute, 9.4.24. Das Kontrollbuch im Arbeitsschutz, 9.4.25. Die Arbeitsschutzobleute helfen bei der gegenseitigen Erziehung und bei der Unfalluntersuchung, 9.4.26. Die Schulung und Anleitung der Arbeitsschutzobleute, 9.4.27. Die Arbeitsschutzwachen, 9..5. Verordnung zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit der Werktätigen im Betrieb - Arbeitsschutzverordnung, 9.5.1. Verordnung zum Schütze der Arbeitskraft - Anlage 2 - Verzeichnis der Arbeiten, bei denen die Beschäftigung von Frauen verboten oder nur dann gestattet ist, 9.5.2. Anlage 4 - Verzeichnis der Arbeiten, bei denen die Beschäftigung von Jugendlichen verboten oder nur dann gestattet ist, 9.5.3. ASAO 3 Schutzgüte von Maschinen, Werkzeugen und anderen Betriebsmitteln, 9.5.4. Anlage zur Anordnung über die Verkürzung der täglichen Arbeitszeit bei Arbeiten unter besonders schweren und gesundheitsgef ährdenden Bedingungen, 9.5.5. Arbeitsschutzanordnung I - Allgemeine Vorschriften, 9.5.6. Arbeitsrichtlinie für die Verkehrssicherheitsaktive in den Betrieben, 9.5.7. Richtlinie über den Gesundheits- und Arbeitsschutz beim Unterrichtstag und bei den Betriebspraktika der Schulen in der sozialistischen Produktion, 9.6. Die Aufgaben der BGL auf dem Gebiet der Sozialversicherung und der Gesundheitsfürsorge, 9.6.1. Die Leitung der Sozialversicherung durch den FDGB, 9.6.2. Die Aufgaben der BGL auf dem Gebiet der Sozialversicherung und der Gesundheitsfürsorge, 9.6.3. Wie wir die Gesundheitsfürsorge verbessern und den Krankenstand senken, a) Maßnahmen zur Verbesserung der Gesundheitsfürsorge, b) Die Krankenbetreuung und -kontrolle, c) Die Unterstützung der Arbeit der Ärzteberatungskommission (ÄBK) d) Die Auswertung des Krankenstandes, e) Die monatliche Kontrollberatung der BGL über die Verbesserung des Gesundheits- und Arbeitsschutzes und über den Krankenstand, f) Maßnahmen der Agitation und Propaganda, 9.6.4. Die Aufgaben des Rates für Sozialversicherung, 9.6.5. Die Arbeitsgruppen des Rates für Sozialversicherung, a) Arbeitsgruppe Finanzen / Kontrolle, b) Die Rentenkommission, c) Die Kurkommission, 9.6.6. Die Aufgaben der Bevollmächtigten für Sozialver-, Sicherung, 9.7. Ordnung über die Leistungsgewährung der Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten (Krankenordnung) 9.7.1. Beschluß des Präsidiums des Bundesvorstandes vom S.Juni 1962 über die Entwicklung des Krankenstandes und Maßnahmen zur Senkung des Krankenstandes (Auszug) 9.7.2. Gewerkschaftliche Aufgaben auf dem Gebiet der Rehabilitation, 9.7.3. Verordnung über die Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten - SVO (Auszug) 9.7.4. Zweite Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Sozialversicherung der Arbeiter und Angestellten, 9.7.5. Verordnung über die Beschwerdekommissionen für Sozialversicherung des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes, 9.7.6. Richtlinie über die Wahl und die Arbeitsweise der Beschwerdekommissionen für Sozialversicherung des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes, 9.7.7. Verordnung über die Erweiterung des Versicherungsschutzes bei Unfällen, Anordnung Nr. l zu dieser Verordnung, 9.0. Die Aufgaben der betrieblichen Gewerkschaftsleitungen bei der Durchsetzung des sozialistischen Rechts, 9.8.1. Gesetz zur Änderung des Gesetzes über den Mutter-und Kinderschutz und die Rechte der Frau, 9.8.2. Verordnung über Arbeitszeit und Erholungsurlaub, 9.8.3. Erlaß des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik über die grundsätzlichen Aufgaben und die Arbeitsweise der Organe der Rechtspflege (Auszug) 9.8.4. Verordnung über die Konfliktkommissionen, 9.8.5. Richtlinie über die Wahl und die Arbeitsweise der Konfliktkommissionen, 9.9. Die Aufgaben der BGL für Urlaub und Erholung, 9.9.1. Urlaubsreisen mit dem FDGB, 9.9.2. Aufgaben der Kommission für Feriendienst, 9.9.3. Arbeit mit dem Ferienscheck, 9.9.4. Einweisung von Vorschulkindern, 9.9.5. Zur Neuregelung der Preise für Ferienreisen des FDGB, 9.9.6. Preisregelung für Kinderreisen, 9.9.7. Zuschuß für Ferienplätze an Studenten, 9.9.8. Einrichtung der Vermittlungsstellen für Ferienschecks in Bezirkshauptstädten, 9.9.9. Die Fahrpreisermäßigung für Gewerkschaftsmitglieder, 10. Die Verantwortung der Gewerkschaften für die Frauenausschüsse, 10.1. Die Frau - der Frieden und der Sozialismus, Kommunique des Politbüros des Zentralkomitees der SED, 10.2. Anordnung Nr. 2 über materielle Hilfe für alleinstehende werktätige Mütter bei Erkrankung ihrer Kinder, 10.3. Beschluß zur Unterstützung der berufstätigen Mütter bei der Unterbringung ihrer Kinder in Kindereinrichtungen, 10.4. Verordnung über die Verlängerung des Schwanger-schafts- und Wochenurlaubs, 10.5. Erste Durchführungsbestimmung zur Verordnung über die Verlängerung des Schwangerschafts- und Wochenurlaubs, 11. Die Arbeit der BGL mit ihren jungen Mitgliedern und Funktionären, 11.1. Der Jugend Vertrauen und Verantwortung - Jugendkommunique, 11.2. Vereinbarung zwischen dem Bundesvorstand des FDGB und dem Zentralrat der FDJ zur Verwirklichung der Beschlüsse des VII. Parlaments der FDJ, 11.3. Fünfte Durchführungsbestimmung zum Gesetz über die sozialistische Entwicklung des Schulwesens in der Deutschen Demokratischen Republik - Feriengestaltung der Schüler und Lehrlinge, 11.4. Vereinbarung zwischen dem Bundesvorstand des FDGB und dem Bundesvorstand des DTSB, 12. Die Aufgaben der BGL auf dem Gebiet der Bildung und Kultur, 12.1. Die Gewerkschaftsleitungen und die Aufgaben auf dem Gebiet der Bildung und Kultur, 12.1.1. Wie erhöhen wir das Kultur- und Bildungsniveau der Werktätigen 12.1.2. Die Literatur- und Kunstpropaganda des FDGB, 12.1.3. Künstlerisches Volksschaffen, 12.1.4. Festigung der Beziehungen zwischen der Arbeiterklasse und den Künstlern, 12.1.5. Verbesserung der Leitungstätigkeit, 12.2. Die BGL, die Verbreitung der gewerkschaftlichen Literatur und die Tätigkeit des Literaturobmannes, 12.2.1. Der Literaturobmann, 12.2.2. Über den Vertrieb der gewerkschaftlichen Presse und Literatur, 12.3. Vereinbarung des Bundesvorstandes des FDGB und des Ministeriums für Kultur über Anleitung und Leitung der betrieblichen Kreiskulturhäuser durch die gewerkschaftlichen und staatlichen Organe, 12.3.1. Statut des Kunstpreises des FDGB, 12.4. Aufgaben der BGL bei der Erforschung und Auswertung der Geschichte ihres Betriebes, 13. Kaderarbeit, 13.1. Die Aufgaben der BGL bei der Auswahl, der Förderung und Entwicklung der Gewerkschaftsfunktionäre, 14. Organisationsmassenarbeit, 14.1. Die Vertrauensleute wirksam anleiten, 14.2. Wie organisiert die BGL die Arbeit mit dem Gewerkschaftsaktiv? 14.2.1. Wer gehört zum Gewerkschaftsaktiv des Betriebes? 14.3. Zur Arbeit der Kommissionen der BGL, 14.4. Die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der gewerkschaftlichen Mitgliederversammlungen, 14.5. Die Vorbereitung und Durchführung von Leitungssitzungen, 14.6. Schlußfolgerungen zur Verbesserung der Führungstätigkeit der Gewerkschaften, 14.7. Zur Leitungstätigkeit in den Ortsgewerkschaftsorgani-sationen (OGO) 14.8. Einbeziehung von Gewerkschaftsveteranen in die Lösung ökonomischer Aufgaben, in die Kommissionsarbeit und zu Gewerkschaftstagungen, 15. Die gewerkschaftliche Finanzarbeit, 15.1. Beschlüsse und Richtlinien über die gewerkschaftliche Finanzarbeit, 16. Richtlinie für die Arbeit der Revisionskommissionen im FDGB, seinen Industriegewerkschaften und Gewerkschaften, 16.1. Aufgaben der Revisionskommissionen, 16.2. Rechte und Pflichten der Revisionskommissionen, 16.3. Arbeitsweise der Revisionskommissionen, 16.3.1. Arbeitsplan, 16.3.2. Durchführung der Revision, 16.3.3. Protokolle, 16.3.4. Berichterstattung, 16.4. Anleitung der Revisionskommissionen, 16.5. Wahl und Zusammensetzung der Revisionskommissionen, 17. Literaturhinweise, 18. Sachregister.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36135 - gefunden im Sachgebiet: DDR Staat und Gesellschaft
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Brockmöller, Klemens:  Christentum am Morgen des Atomzeitalters.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Brockmöller, Klemens: Christentum am Morgen des Atomzeitalters. Frankfurt Main : Knecht, 1955. 4. Aufl. S. 262 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen , Gutes Exemplar Darin: Einführung, Das Christentum und der Wandel in der Gestalt der Kulturen: 1. Die Krise der abendländischen christlichen Kultur, 2. Eine heilsgeschichtliche Besinnung, 3. Das Verhältnis des Christentums zur Kultur, 4. Der Mißbrauch des Christentums zum Schutz einer sterbenden Kultur, Das Christentum im Wandel der Gestalt christlicher Kulturen: 1. Im Übergang von der judaistischen zur hellenistisch-römischen Kultur, 2. Im Übergang von der hellenistisch-römischen zur germanischen Kultur, 3. In der Begegnung des Christentums mit den hochstehenden Kulturen des Fernen Ostens, 4. Innerhalb der sogenannten abendländischen Kultur, Der Gestaltwandel der Kultur am Morgen des Atomzeitalters: 1. „Am Morgen des Atomzeitalters" , 2. Der Wandel in den natürlichen Voraussetzungen einer Kultur, 3. Der Wandel der überformenden menschlichen Tätigkeit, Das Christentum im Wandel zur Gestalt einer Gemeinschaftskultur: 1. Im Begriff der Kirche, 2. In der Lehre vom persönlichen und dreipersönlichen Gott, 3. In der theologischen Betrachtung des Menschen, 4. In der theologischen Betrachtung der Erbgnade und Erbsünde, 5. In der Lehre von den Sakramenten, 6. Auf dem Gebiet der Pastoraltheologie als Theorie der praktischen Seelsorge, 7. Auf dem Gebiet der praktischen Seelsorge, 8. Auf dem Gebiet der Moral und Soziologie, Das Christentum in der Auseinandersetzung mit dem sozialistischen Versuch einer Gemeinschaftskultur: 1. Auf der Ebene der weltanschaulichen, philosophischen Begründung des marxistischen Sozialismus im dialektischen Materialismus, 2. Auf dem ökonomischen Gebiet der Gesellschaftsund Wirtschaftsform, 3. Auf der Ebene des Religiösen, Aufgaben und Probleme christlicher Lebensgestaltung in der Zeit des Überganges: 1. Der Wille zu einer christlichen Gestaltung der Welt, 2. Die Idee der Gemeinschaft, 3. Das Prinzip der personalen Funktionsverschiedenheit als Grundprinzip der menschlichen Gemeinschaft, 4. Die Pflege der primitiven Ordnungen und Formen.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 22354 - gefunden im Sachgebiet: Religion Kirchen Theologie Kirchengeschichte
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 4,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

BURCKHARDT Jacob Christian Staat und Kultur MANESSE Verlag, Zürich 1972 Polis Demokratie Athener Constantin Renaissance historische Fragmente Protestantismus Reformation Intoleranz krt. 569 S. Eine Auswahl. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Hanno Helbing. Inhalt: Aus der «Griechischen Kulturgeschichte»: Die Polis, Die Demokratie und ihre Ausgestaltung in Athen, Die Athener des 5. Jahrhunderts / Aus den «Historischen Fragmenten» I: Rom und seine welthistorische Bestimmung / Aus der «Zeit Constantins des Großen»: Alterung des antiken Lebens und seiner Kultur / Aus der «Kultur der Renaissance in Italien»: Entwicklung des Individuums / Aus den «Historischen Fragmenten» II: Zur Reformation: Allgemeines Räsonnement, Zu Luther, Zur deutschen Reformation: Ursachen und geistige Folgen, Protestantismus und Tradition – Die Intoleranz der neuen Lehre, Aus einem Brief an Friedrich Salomon Vögelin / Einleitung in die Geschichte des 17. und 18. Jahrhunderts (1598–1763): Das Staatswesen, Der Großstaat und der Erwerb, Geistige Kultur, Die freie Schöpfung: Poesie, Die bildenden Künste, Die Musik / Einleitung in die Geschichte des Revolutionszeitalters: Der neue Begriff vom Staat, Verhältnis zu den Nationalitäten, Die öffentliche Meinung, Erwerb und Verkehr, Die Nationalitäten, Der Staat im neuern Sinne / Aus Briefen und Zeitungsberichten: Zur eigenen Zeit: An Louise Burckhardt, In der «Kölnischen Zeitung», An Robert Grüninger, An Friedrich von Preen, An Friedrich Nietzsche / Aus den «Weltgeschichtlichen Betrachtungen»: Über geschichtliches Studium: Staat und Kultur: Der Staat, Die Kultur, Die Kultur in ihrer Bedingtheit durch den Staat, Der Staat in seiner Bedingtheit durch die Kultur. Die Individuen und das Allgemeine: Die historische Größe. Über Glück und Unglück in der Weltgeschichte. ISBN: 3717514342 16°, ro. Leinen-Einbd. m. illustr. SU, gr. Kopfschnitt; Schnitt etw. angestaubt, sonst dem Alter entsprechend gut erhalten.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2070 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Rudra Books, AT-8222 Seefeld
Versand von deutscher Poststation aus möglich! Versicherte und andere Versandarten auf Wunsch. Bei Gebührenübernahme ist Paypalbezahlung ab Bestellwert € 30,00 möglich!

EUR 6,19
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kultur und Gesellschaft : Verhandlungen des 24. Deutschen Soziologentags, des 11. Österreichischen Soziologentags und des 8. Kongresses der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie in Zürich 1988. Herausgegeben im Auftrag der Deutschen, der Österreichischen und der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie von Max Haller, Hans-Joachim Hoffmann-Nowotny und Wolfgang Zapf. ERSTAUSGABE.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Haller, Max, Hans-Joachim Hoffmann-Nowotny und Wolfgang Zapf (Hrsg.): Kultur und Gesellschaft : Verhandlungen des 24. Deutschen Soziologentags, des 11. Österreichischen Soziologentags und des 8. Kongresses der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie in Zürich 1988. Herausgegeben im Auftrag der Deutschen, der Österreichischen und der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie von Max Haller, Hans-Joachim Hoffmann-Nowotny und Wolfgang Zapf. ERSTAUSGABE. Frankfurt (Main) ; New York : Campus, 1989. 732 Seiten. Mit graphischen Darstellungen. 21 cm. Originalpappband. ISBN: 9783593341569 Kleines Kaufdatum an der unteren Vorsatz-Ecke. SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a.: Thomas Luckmann : Kultur und Kommunikation. Uli Windisch : Kommunikation und Konflikte im Alltag. G. Winkler : Lebensqualität in de DDR. René König : Identität und Anpassung im Exil. Plenum A : Kultur , weiblich/männlich. Plenum B : Organisationskultur. Plenum C : Politische Kultur. Plenum D : Religion und Kultur. Plenum E : Kultur - Sprache - Mehrsprachigkeit. Plenum F : Nationale Kulturen, Regionen und Weltgesellschaft. Plenum H : Markt und Kultur. Plenum I : Subkulturen und Subkulturkonzepte. Plenum K . Städtische und Regionale Kultur im Wandel....
[SW: Region, Subkultur]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 201644 - gefunden im Sachgebiet: Soziologie / Sozialwissenschaften / Sozialgeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 30,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  Die sozialistische Kultur und die ideologische Auseinandersetzung in der Gegenwart.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Die sozialistische Kultur und die ideologische Auseinandersetzung in der Gegenwart. Berlin, Dietz Verlag, 1978. 226 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Paperback , Gutes Exemplar Materialien der wissenschaftlichen Konferenz der multilateralen Kommission sozialistischer Länder für Probleme der Kulturtheorie, der Literatur- und Kunstwissenschaften vom 21.-23. November 1977 in Schwerin. Herausgegeben vom Institut für Marxistisch-Leninistische Kultur- und Kunstwissenschaften der Akademie für Gesellschaftswissenschaften beim ZK der SED. ; "Vom 21. bis 23. November 1977 fand in Schwerin eine internationale wissenschaftliche Konferenz zum Thema „Die sozialistische Kultur und die ideologische Auseinandersetzung in der Gegenwart" statt. Veranstalter dieser wissenschaftlichen Beratung war die multilaterale Kommission sozialistischer Länder für Probleme der Kulturtheorie, der Literatur- und Kunstwissenschaften. Die Konferenzteilnehmer kamen aus acht sozialistischen Ländern -- der Volksrepublik Bulgarien, der Deutschen Demokratischen Republik, der Mongolischen Volksrepublik, der Volksrepublik Polen, der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik, der Ungarischen Volksrepublik und der Sozialistischen Republik Vietnam. Der vorliegende Band enthält in gekürzter Fassung die Begrüßungsrede und das Hauptreferat sowie eine Auswahl der wichtigsten Diskussionsbeiträge." ; Inhalt: Heinz Ziegner (DDR): Ideologie und Kultur in der Auseinandersetzung mit dem Imperialismus, Hans Koch (DDR): Die sozialistische Kultur und die ideologische Auseinandersetzung in der Gegenwart, Dieter Ulle (DDR): Ergebnisse und Probleme bei der Erforschung der kulturellen Situation des Imperialismus und der antikommunistischen Konzeptionen auf kulturellem Gebiet, Juri Lukin (UdSSR): Zum Wechselverhältnis von Ideologie und Kunst, Vera Wrona (DDR): Zu einigen Entwicklungstendenzen in der heutigen bürgerlichen Ideologie, Krystju Goranow (VR Bulgarien): Sozialismus, Kultur, Antikultur, Erna Heckel (DDR): Reaktionär-konservative Tendenzen in der imperialistischen Kulturpolitik der BRD, Vaclav Seda (CSSR): Die Kritik der bürgerlichen Kulturkonzeptionen - ein wichtiger Bestandteil des gegenwärtigen ideologischen Kampfes, Ludwig Elm (DDR): Zur Auseinandersetzung mit den verstärkten geschichts- und kulturpessimistischen Tendenzen in der gegenwärtigen bürgerlichen Ideologie, Ha Xuan Truong (SR Vietnam) : Die sozialistische Kultur und der gegenwärtige ideologische Kampf, Miklös Almäsi (VR Ungarn) : Veränderungen in der amerikanischen Literatur und Soziologie in der Mitte der siebziger Jahre, Alfred Loesdau (DDR): Zur geschichtsideologischen Reflexion des sogenannten Amerikanismus, Jerzy Kossak (VR Polen) : Kulturaustausch und ideologischer Kampf, Artur Bethke (DDR): Kultur im Klassenkampf, Tschogodoryn Tumendelger (Mongolische Volksrepublik) : Zu einigen Erfahrungen der Kulturrevolution der Mongolischen Volksrepublik, Werner Jehser (DDR): Aspekte der ideologischen Funktion sozialistischer Literatur, Erhard John (DDR): Werte des Sozialismus, Wertungen und Wertorientierungen im ideologischen Kampf, Miklös Szabolcsi (VR Ungarn): Zur Frage der kulturellen und künstlerischen Freiheit im Kampf gegen den Antikommunismus, Irina Mletschina (UdSSR) : Zur Freiheit des künstlerischen Schaffens, Erhard Hexelschneider (DDR): Sowjetliteratur im ideologischen Kampf der Gegenwart, Ladislav Gawlik (CSSR) : Das Bewußtsein des Künstlers und das Problem der schöpferischen Freiheit, Oleg Makarow (UdSSR): Über den Antisowjetismus bürgerlicher Filmkritiker, Käthe Rülicke-Weiler (DDR): Darstellung des Faschismus und Faschisierung im imperialistischen Film und Fernsehen, Dieter Schiller (DDR) : Geschichte der sozialistischen Literatur in der ideologischen Auseinandersetzung, Hans Jürgen Papies (DDR): Das Verhalten des BRD-Kunstbetriebes gegenüber der DDR-Kunst am Beispiel „documenta"
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39443 - gefunden im Sachgebiet: DDR Staat und Gesellschaft
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kindermann, H./Thurnher, E. (Hrsg.) Die Kulturen der Angelsächsischen Völker. 8 Lieferungshefte Handbuch der Kulturgeschichte, 2. Abteilung: Kulturen der Völker; vollständig Beeinhaltet: Lieferung 5/6: Heft1/2. Lieferung 31/32: Kultur Großbritanniens und Irlands, Heft3/4. Lieferung 33: Kultur Großbritanniens und Irlands, Heft 5. Lieferung 50/51: Kultur Großbritanniens und Irlands (Abschluß)/Die Kultur der Vereinigten Staaten von Amerika (Anfang), Heft 6/7. Lieferung 61/62: Kultur der Vereinigten Staaten von Amerika, Heft 8/9. Lieferung 67/68: Kultur der Vereinigten Staaten von Amerika, Heft 10/11. Lieferung 69/70: Kultur der Vereinigten Staaten von Amerika, Heft 12/13. Lieferung 81: Kultur der Vereinigten Staaten von Amerika, Heft 14 (Schluß). 190 S. mit 173 Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) u. zahlr. farb. Taf., original Verlagseinband, Quart (Exemplare teilweise unaufgeschnitten)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 447z - gefunden im Sachgebiet: Kulturgeschichte
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 11,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,90
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Zeitschriften: Deutsche Kultur-Wacht, 1. Jahrgang 1932, Heft 1; Reihe: Deutsche Kultur-Wacht. Blätter des Kampfbundes für Deutsche Kultur; Herausgeber und Hauptschriftleiter: Hans Hinkel, M.d.R.; Verlag Deutsche Kultur-Wacht / Berlin-Schöneberg; 1932. Auflage: EA; 24 S.; Format: 21x30 Hans Hinkel (* 22. Juni 1901 in Worms; † 8. Februar 1960 in Göttingen), deutscher Journalist und Ministerialbeamter im nationalsozialistischen Deutschen Reich, 1920 Freikorps Oberland, 1921 NSDAP. (Mitglieds-Nummer: 287), 1928 Schriftleiter im „Kampfverlag“, 1932 Redakteur "Völkischer Beobachter", 1931 SS bei, April 1943 SS-Gruppenführer. --- Otto Konstantin Gottlieb von Kursell (* 15. November in Sankt Petersburg, Russisches Kaiserreich; † 30. August 1967 in München), deutsch-baltischer Maler und Grafiker, Ministerialrat und Mitglied des Reichstags, Direktor der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste in Berlin-Charlottenburg und Senator der Preußischen Akademie der Künste. (frei nach wikipedia); --- Erscheinungsverlauf (lt. DNB): 1. Jahrgang 1932 - 2. Jahrgang 1933, damit Erscheinen eingestellt, Erscheinungsfrequenz: unregelmäßig; --- Inhalt: Mitarbeiterverzeichnis; Die Herausgabe der Zeitschrift „Deutsche Kultur-Wacht“ wird wie folgt beurteilt (Alfred Rosenberg, Dr. Joseph Goebbels, Prof.Dr. Paul Graener, Prof. A. Kampf, Prof. Max Kutschmann, Walter Kühn, Otto Laubinger, Prof. Gustav Neckel, Richard Olff, Prof. Max Trapp); Wir gehen in Front! (Einleitung); Buchdienst; Anzeigen; --- Prof.Dr. Krieck: Charakter ist Schicksal!; Prof. Max Kutschmann: Die bildende Künst gestern, heute und morgen (Zeichnung: Dietrich Eckart von Otto von Kursell); Dr. (Johann) von Leers: Neue Wege im deutschen Schrifttum; Dr. Fritz Stege: Musiker im Kulturkampf; Prof.Dr. Paul Graener: Staatliche Musikhochschulen; H. E. Ihlert: Weshalb bekämpft die deutsche Musikerschaft die fortschreitende Mechanisierung der Musik?; Dr. Hans Fabricius, M.d.R.: Schiller; H. Koch-Zeuthen: Kritik der „Kritik“; Otto Tröbes: Kampfbund und Presse; Hans Martin Cremer: Der Ruf nach dem Autor; Dietrich Plate: Märkische Baukunst; Dr. Anneliese Bretschneider: Voraussetzungslose und völkische Sprachforschung; W. Rath-Rex: Kampf der Überfremdung; Dr. Ferdinand Eckhardt: Der Staat und die Kunst; SPEKTATOR (wohl Karl Simon): Freier oder paritätischer Bühnennachweis?; Wir gehen in Front! (Veranstaltungsbericht); Von Freund und Feind (Kleinbeiträge: Jetzt – oder nie!; Juden an der Arbeit; Der Fall Bauhaus; Deutsche Orientforschung; Der hochgestelzte Genitiv; Intellektuelle gebt acht!; „Rechtsgerichtete Wissenschaftlich“; Metternich – sehr kleine Aufgabe; Kameradschaft; Ungewolltes Lob; Bausünden und Baugeldvergeudung; Herr Kleiber wird „rückständig“; „Deutsche Kulturfront“; Kampfbund für deutsche Kultur e.V. (KfdK, Nachrichten); Sprüche; Buch- und Zeitschriftenwerbung; --- Für den Inhalt verantwortlich: Otto von Kursell; --- RRR; LaLitZ 492; --- Zustand: 3, original farbig geheftet mit Deckeltitel, mit Bücherwerbung. Keller- / Dachbodenfund, Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, etwas angeschmutzt + unfrisch, Papier gebräunt, inne ordentlich, Klammern wegen Rost entfernt
[SW: Kultur; Kunst; Nationalsozialismus; NS.; Zeitgeschichte; Propaganda; Agitation; Weltanschauung; Kampfbund für deutsche Kultur; KfdK; Zeitschriften; Newspapers; Periodicals;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 67093 - gefunden im Sachgebiet: Zeitungen - Zeitschriften - Periodicals
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 70,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die minoische Kultur des alten Kreta. 2, ergä. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kreta ; Kretisch-minoische Kultur ; Kretisch-mykenische Kultur ; Minoische Kultur ; Kreta / Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde - Schachermeyr, Fritz: Die minoische Kultur des alten Kreta. 2, ergä. Aufl. Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz : Kohlhammer, 1979. 371 S. : 166 Ill. u. Kt. gebundene Ausgabe ISBN: 9783170054516 guter Zustand,, minimale Lagerspuren am SU, Schnitt leicht angeschmutzt
[SW: Kreta ; Kretisch-minoische Kultur ; Kretisch-mykenische Kultur ; Minoische Kultur ; Kreta / Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 22675 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg

EUR 49,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top