Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 48536 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Alphen, Jan van; Aris, Anthony Orientalische Medizin Haupt Verlag 1997 Die traditionellen Medizinformen Asiens haben sich im Laufe von Jahrhunderten empirischer Beobachtung, Diagnose und Behandlung von Krankheit herausgebildet. Gegründet auf einer umfassende Literatur, verkörpern sie die historisch unterschiedlichen Symbole, Körpervorstellungen und Weltansichten der verschiedenen Zivilisationen. Dieses Buch, das sich sowohl an den allgemein interessierten wie auch den spezialisierten Leser wendet, stellt den ersten Leitfaden der wichtigsten kodifizierten Medizinsysteme Asiens dar. Es verbindet die Sicht der westlichen Wissenschaft mit den Erfahrungen und Einsichten zeitgenössischer praktizierender Ärzte der jeweiligen Systeme. In seiner Einführung stellt Fernand Meyer dar, inwieweit die traditionellen Medizinsysteme komplexe soziale und kulturelle Gegebenheiten widerspiegeln und wie verschieden die unterschiedlichen Gesellschaften - einschliesslich unserer eigenen - die Thematik von Gesundheit und Krankheit interpretieren. Insgesamt 15 Autorinnen und Autoren behandeln die Hauptströmungen der indischen, tibetischen und chinesischen Medizin, stellen jede mit einem kurzen geschichtlichen Abriss vor, erläutern ihre theoretischen Grundlagen und beschreiben die grundlegenden Methoden der Diagnose und Behandlung. Die Wechselwirkungen zwischen diesen alten Systemen und der modernen westlichen Medizin in Indien, Tibet, China, Taiwan, Vietnam, Korea und Japan sind Thema eigener Kapitel. Die grundlegenden Themen und Inhalte der traditionellen Medizinsysteme finden in den im Lauf vieler Jahre entstandenen Fotografien Mark De Fraeyes ihre kongeniale Illustration. Seine Fotos werden ergänzt durch faszinierende traditionelle Darstellungen des Körpers, bestimmter Heilpflanzen sowie medizinischer Instrumente, Amulette und andere Utensilien. Das Buch schliesst mit Aufsätzen über die drei wichtigsten Heilgottheiten Asiens: Dhanvantari, Shennong und den Medizin-Buddah. Aus dem Inhaltsverzeichnis: Die Welt der indischen Medizin - Medizin in Indien - Die Unani-Medizin des Subkontinents - Theorie und Praxis des Ayurveda - Ayurveda heute - Ayurveda am Scheideweg Die Welt der tibetischen Medizin - Theorie und Praxis der tibetischen Medizin - Tibetische Medizin heute Ein Blick von ausserhalb Tibets Portrait eines tibetischen Arztes Aus tibetischer Sicht Die Welt der chinesischen Medizin - Theorie und Praxis der chinesischen Medizin - Traditionelle Medizin in China heute - Traditionelle Medizin in Taiwan - Traditionelle Medizin in Vietnam - Traditionelle Medizin in Korea - Eine kurze Geschichte der Medizin in Japan - Kanpo: Japanische Kräutermedizin Sehr ansprechend aufgemachtes Buch mit zahlreichen, teils ganzseitigen farbigen Abbildungen Die Ecken des Einbands sind bestoßen, der Schutzumschlag ist leicht berieben. Innen ist das Buch wie neu. Hardcover 271 Seiten 300x224 mm ISBN: 325805651X
[SW: Asiatische Medizin, Chinesische Medizin, Tibetische Medizin, Aryuveda]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN6525 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Andreas Seidler, DE-42555 Velbert

EUR 9,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Antike ; Medizin; Griechenland (Altertum) ; Medizin; Römisches Reich ; Medizin, Medizin, Archäologie Künzl, Ernst: Medizin in der Antike : aus einer Welt ohne Narkose und Aspirin. Stuttgart : Theiss, 2002. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. - U.a. : Griechen zwischen Homer und Alexandrien. Die griechische Medizin kommt nach Rom. Die römischen Arztgräber. Typologie römischer Instrumente. Die medizinische Versorgung einer römischen Stadt: Pompeji. Augenheilkund eund Pharmazie. Die ersten Chirurginnen der Weltgeischichte. Bibliographie, INDEX. Originalpappband. 120 S. :Mit zahlreichen farbigen / graphischen Abbildungen. ; 29 cm FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. - U.a. : Griechen zwischen Homer und Alexandrien. Die griechische Medizin kommt nach Rom. Die römischen Arztgräber. Typologie römischer Instrumente. Die medizinische Versorgung einer römischen Stadt: Pompeji. Augenheilkund eund Pharmazie. Die ersten Chirurginnen der Weltgeischichte. Bibliographie, INDEX.
[SW: Antike ; Medizin; Griechenland (Altertum) ; Medizin; Römisches Reich ; Medizin, Medizin, Archäologie, Vor- und Frühgeschichte, Rom]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 265854 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Medizingeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 28,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Antike ; Medizin; Griechenland (Altertum) ; Medizin; Römisches Reich ; Medizin, Medizin, Archäologie Künzl, Ernst: Medizin in der Antike : aus einer Welt ohne Narkose und Aspirin. Stuttgart : Theiss, 2002. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. : Griechen zwischen Homer und Alexandrien. Die griechische Medizin kommt nach Rom. Die römischen Arztgräber. Typologie römischer Instrumente. Die medizinische Versorgung einer römischen Stadt: Pompeji. Augenheilkund eund Pharmazie. Die ersten Chirurginnen der Weltgeischichte. Bibliographie, INDEX. Originalpappband. 120 S. :Mit zahlreichen farbigen / graphischen Abbildungen. ; 29 cm FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. : Griechen zwischen Homer und Alexandrien. Die griechische Medizin kommt nach Rom. Die römischen Arztgräber. Typologie römischer Instrumente. Die medizinische Versorgung einer römischen Stadt: Pompeji. Augenheilkund eund Pharmazie. Die ersten Chirurginnen der Weltgeischichte. Bibliographie, INDEX.
[SW: Antike ; Medizin; Griechenland (Altertum) ; Medizin; Römisches Reich ; Medizin, Medizin, Archäologie, Instrument, Medizininstrument, Griechenland]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 265905 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Medizingeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Geschichte des medizinischen Denkens : Antike und Mittelalter.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Medizin ; Geschichte 450 v. Chr.-1500, Medizin, Philosophie, medizinisches Denken, Epidemie, Pandemi Grmek, Mirko (Hrsg.): Die Geschichte des medizinischen Denkens : Antike und Mittelalter. München : Beck, 1996. Herausgegeben von Mirko D. Grmek unter wissenschaftlicher Mitarbeit von Bernardino Fantini. Die Übersetzungen besorgten Corinna Fiedler u.a. Die Bearbeitung der Anhänge für die deutsche Ausgabe Susanne Dietrich. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. U.a. Die hellenistische Medizin. Medizin in der römischen Welt. Galen. Die scholastische Medizin. Heilkundliche Verfahren: Die Arzneimittel. Therapeutische Strategien. Die Chirurgie. Regeln für eine gesunde Lebensweise. Die Epidemien der hellenistischen und römischen Zeit. Personenregister. Originalleinen mit Original-Schutzumschlag. 520 Seiten. 23 cm. Deutsche ERSTAUSGABE. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. U.a. Die hellenistische Medizin. Medizin in der römischen Welt. Galen. Die scholastische Medizin. Heilkundliche Verfahren: Die Arzneimittel. Therapeutische Strategien. Die Chirurgie. Regeln für eine gesunde Lebensweise. Die Epidemien der hellenistischen und römischen Zeit. Personenregister.
[SW: Medizin ; Geschichte 450 v. Chr.-1500, Medizin, Philosophie, medizinisches Denken, Epidemie, Pandemie, Heilkunde, Pest, Grippe, Seuche, Hellenismus Antike, Therapie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 249011 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Medizingeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

griechische römische Medizin, Juden, Judentum, Alexandria Christentum Pollak, Kurt: Die Heilkunde der Antike. Wissen und Weisheit der alten Ärzte II. Wien: Econ, 1969. SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. - U.a. : Frühe Medizin in Griechenland. Auf Kreta und Mykene. Die klassische Medizin der Griechen. Alexandreia. Die Medizin in Rom. Byzanz. Die Medizin in Bibel und Talmud... Originalleinen mit Originalumschlag. 23cm 383 Seiten. Mit zahlreichen Schwarz-Weiß- Abbildungen. Erstausgabe, SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. - U.a. : Frühe Medizin in Griechenland. Auf Kreta und Mykene. Die klassische Medizin der Griechen. Alexandreia. Die Medizin in Rom. Byzanz. Die Medizin in Bibel und Talmud...
[SW: griechische römische Medizin, Juden, Judentum, Alexandria Christentum]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 277886 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Medizingeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jahrbuch des Instituts für Geschichte der Medizin der Robert-Bosch-Stiftung. Band 3. (1984)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Medizingeschichte ; Zeitschrift, antike griechische Medizin, China, chinesische Medizin, Kreislauf, Jahrbuch des Instituts für Geschichte der Medizin der Robert-Bosch-Stiftung. Band 3. (1984) Stuttgart : Hippokrates-Verlag, 1984. Herausgegeben von Renate Wittern. Einband mit leichten Gebrauchsspuren ( hinterer Deckel mit kleinem Fleck-chen) Sonst sehr gutes Exemplar. SIGNIERT mit WIDMUNG von RENATE WITTERN. U.a.: Der Paradigmenstreit um die Homöopathie. Die Entdeckung des Kreislaufs in der chinesischen Medizin. Hippokrates und die Anfänge der abendländischen Medizin. Die Patientenbriefe an Samuel Hahnemann im Homöopathie-Archiv in Stuttgart. Originalbroschur. 22 cm 84 Seiten. Mit zahlreichen dokumentarischen Abbildungen. Einband mit leichten Gebrauchsspuren ( hinterer Deckel mit kleinem Fleck-chen) Sonst sehr gutes Exemplar. SIGNIERT mit WIDMUNG von RENATE WITTERN. U.a.: Der Paradigmenstreit um die Homöopathie. Die Entdeckung des Kreislaufs in der chinesischen Medizin. Hippokrates und die Anfänge der abendländischen Medizin. Die Patientenbriefe an Samuel Hahnemann im Homöopathie-Archiv in Stuttgart.
[SW: Medizingeschichte ; Zeitschrift, antike griechische Medizin, China, chinesische Medizin, Kreislauf, Paradigma]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 250145 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Medizingeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Symposien Medizinisches Qigong für Gesundheitsförderung und Lebenspflege : Dokumentation ; ungekürzte Vorträge bzw. Zusammenfassungen der Referate vom 17. & 18. November 2007 und vom 9. & 10. Mai 2009 in Dietfurt a.d. Altmühl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Medizin, Gesundheit. chinesische Medizin, China, Symposium, Symposion Papendick-Apel, Helga (Hrsg.) und Heinz Apel: Symposien Medizinisches Qigong für Gesundheitsförderung und Lebenspflege : Dokumentation ; ungekürzte Vorträge bzw. Zusammenfassungen der Referate vom 17. & 18. November 2007 und vom 9. & 10. Mai 2009 in Dietfurt a.d. Altmühl. Hamburg : Laoshan-Union, 2011. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber: Laoshan-Union, Vereinigung für Traditionelle Chinesische Medizin und Lebenspflege e.V. Verantwortlich: Helga Papendick-Apel und QingBo Sui. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. Qigong und Atmungstherapie. Chinesische Medizin. Qigong und Meditation. Effektive Behandlung von Rückenschmerzen. TCM und westliche Medizin. Die sozialen Effekte von Qigong. Qigong und Selbstheilung bei Diabetes. Krebsvorsorge und Therapie. Originalkarton. 161 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen ; 30 cm FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. Qigong und Atmungstherapie. Chinesische Medizin. Qigong und Meditation. Effektive Behandlung von Rückenschmerzen. TCM und westliche Medizin. Die sozialen Effekte von Qigong. Qigong und Selbstheilung bei Diabetes. Krebsvorsorge und Therapie.
[SW: Medizin, Gesundheit. chinesische Medizin, China, Symposium, Symposion]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 257323 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Medizingeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 19,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Anschütz, Felix:  Ärztliches Handeln. Grundlagen, Möglichkeiten, Grenzen, Widersprüche.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Anschütz, Felix: Ärztliches Handeln. Grundlagen, Möglichkeiten, Grenzen, Widersprüche. Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1987. S. XIII, 283 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappeinband , Schönes Exemplar ISBN: 3534022831 Inhalt: l. Das Dilemma der Medizin heute: Medizinische Erfolge, Nicht erreichte Ziele, Fehlentwicklungen, Ablehnung und Skepsis der Bevölkerung Fragestellung, 2. Die Entwicklung der Medizin im 19. und 20. Jahrhundert: Vitalistische Medizin, Die Anfänge der naturwissenschaftlichen Medizin, Die Entwicklung von Untersuchungstechniken, Die Entwicklung der Pathologie und der Bakteriologie, Die Formulierung von Krankheitsbildern, Die Entwicklung der Pharmakologie, Die Entwicklung der Psychosomatik, Aufteilung der Medizin in Fachgebiete und die Entstehung des Spezialistentums, Aufgabenteilung und Spezialisierung, Zusammenfassung, 3. Denkstile und Paradigmata am Krankenbett: Der Arzt und das Umfeld des Kranken, Der naturwissenschaftliche Ansatz in der modernen Medizin, Kausalität, Gesetzlichkeit im ärztlichen Handeln, Teleologisches Denken und Handeln, Modelle und Modellvorstellungen, Die ärztliche Verantwortung, Der Denkansatz der psychosomatischen Medizin, Über Denkstile sog. außerschulischer Heilmethoden: Die Akupunktur, Die Homöopathie, Weitere außerschulische Heilmethoden, Zusammenfassung, 4. Grundlagen ärztlichen Handelns: Gesundheit, Krankheit, Der Diagnosebegriff, Die Krankheitseinheit (Krankheitsentität) , Die Diagnose als Handlungsanweisung, Die Prognose, Ziele ärztlichen Handelns, Prävention: Vorbeugen und Verhüten, Handlungsziel: Retten, Heilen, Erhalten, Leiden mindern, Ärztliche Ethik als Grundlage ärztlichen Handelns, Juristische Perspektiven zur Frage Abbruch oder Fortführung von Diagnose und Therapie, Zusammenfassung, 5. Patient und Arzt am Ende des 20. Jahrhunderts: Der Mensch am Ende des 20. Jahrhunderts, Der Patient, Das persönliche Befinden, Suggestion und Placebo, Der chronisch Kranke, Die Nichtbefolgung ärztlicher Verordnungen, Der Arzt, Beschreibung des Berufsbildes „Arzt" , Der Arzt im 20. Jahrhundert, Ausbildung und Erziehung zum Arzt, Zusammenfassung, 6. Das Umfeld ärztlichen Handelns, Organisation und Kosten der medizinischen Versorgung: Das Krankenhaus, Die medizinisch-technische Industrie, Die Praxis des niedergelassenen Arztes, Die betriebsärztliche Betreuung, Zusammenfassung, 7. Methodenkritik ärztlichen Handelns: Krankenhausaufenthalt, Anamnese und körperlicher Befund, Laborwerte, Der Normalwert, Bildgebende Verfahren, Invasive diagnostische Techniken, Zeitnot des Arztes, Zusammenfassung, 8. Ursachen des Dilemmas der modernen Medizin und Möglichkeiten der Verbesserung: Ursachen, Realistische Geisteshaltung, Information der Öffentlichkeit, Aufklärung des Patienten, Strenge Indikationsstellung für die Handlung, Verbesserung von Menschenkenntnis durch Philosophie und Dichtung, Mythologischer Abschluß, Literatur, Sachverzeichnis. 3534022831
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 26821 - gefunden im Sachgebiet: Medizin
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Traditionelle chinesische Medizin und westliche Medizin : eine Zusammenführung ; Grundlagen, Typenlehre, Therapie.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Chinesische Medizin, Medizin, Taoismus Beinfield, Harriet und Efrem Korngold: Traditionelle chinesische Medizin und westliche Medizin : eine Zusammenführung ; Grundlagen, Typenlehre, Therapie. Bern ; München ; Wien : Barth, 2002. Aus dem Englischen von Stephan Schuhmacher Gutes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. U.a. :Daoistische Philosophie in der Praxis. Komplementäre Medizin: Der Osten lernt vom Westen und der Westen vom Osten. Philosophie im Westen : Der Arzt als Mechaniker. Philosophie im Osten : Der Arzt als Gärtner. Yin und Yang. Die Muster lesen: Diagnose - Der Arzt als Detektiv und Zeichner. Die Fünf-Phasen-Theorie. Typenlehre. Archetypen der Fünf Phasen. Therapie. Akupunktur. Kräuterheilkunde. Empfehlungen für die Küche....Glossar. Personen- und Sachregister. Originalpappband mit Original-Schutzumschlag. 512 Seiten. Abbildungen und graphische Darstellungen ; 25 cm Deutsche ERSTAUSGABE. Gutes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. U.a. :Daoistische Philosophie in der Praxis. Komplementäre Medizin: Der Osten lernt vom Westen und der Westen vom Osten. Philosophie im Westen : Der Arzt als Mechaniker. Philosophie im Osten : Der Arzt als Gärtner. Yin und Yang. Die Muster lesen: Diagnose - Der Arzt als Detektiv und Zeichner. Die Fünf-Phasen-Theorie. Typenlehre. Archetypen der Fünf Phasen. Therapie. Akupunktur. Kräuterheilkunde. Empfehlungen für die Küche....Glossar. Personen- und Sachregister.
[SW: Chinesische Medizin, Medizin, Taoismus]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 204370 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Medizingeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 30,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Geschichte des medizinischen Denkens : Antike und Mittelalter.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Medizin ; Geschichte 450 v. Chr.-1500, Medizin, Philosophie, medizinisches denken, Epidemie, Pandemi Grmek, Mirko (Hrsg.): Die Geschichte des medizinischen Denkens : Antike und Mittelalter. München : Beck, 1996. Herausgegeben von Mirko D. Grmek unter wissenschaftlicher Mitarbeit von Bernardino Fantini. Die Übersetzungen besorgten Corinna Fiedler u.a. Die Bearbeitung der Anhänge für die deutsche Ausgabe Susanne Dietrich. SEHR schönes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. U.a. Die hellenistische Medizin. Medizin in der römischen Welt. Galen. Die scholastische Meidzin. Heilkundliche Verfahren: Die Arzneimittel. Theapeutische Strategien. Die Chirurgie. Regeln für eine gesunde Lebensweise. Die Epidemien der hellenistischen und römischen Zeit. Personenregister. Originalleinen mit Original-Schutzumschlag. 520 Seiten. 23 cm. Deutsche ERSTAUSGABE. SEHR schönes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. U.a. Die hellenistische Medizin. Medizin in der römischen Welt. Galen. Die scholastische Meidzin. Heilkundliche Verfahren: Die Arzneimittel. Theapeutische Strategien. Die Chirurgie. Regeln für eine gesunde Lebensweise. Die Epidemien der hellenistischen und römischen Zeit. Personenregister.
[SW: Medizin ; Geschichte 450 v. Chr.-1500, Medizin, Philosophie, medizinisches denken, Epidemie, Pandemie, Pest, Grippe, Seuche]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 238351 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Medizingeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Medizingeschichte Diepgen, Paul: Geschichte der Medizin. Berlin, de Gruyter, 1949-1959. Die historische Entwicklung der Heilkunde und des ärztlichen Lebens. Band I und Band II, 1. Hälfte und 2.Hälfte DREI Bände. DAZU: Aschoof/Diepgen/Goerke: Kurze Übersichtstabelle zur Geschichte der Medizin. Siebente, NEUBEARBEITETE Auflage. Berlin, Springer 1960 85 Seiten. Originalleinen. Sehr gutes Exemplar. Band 1: Von den Anfängen der Medizin bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts ( EA, 1949) Band 2/1: Von der Medizin der Aufklärung bis zur Begründung der Zellularpathologie (etwa 1740- etwa 1858). ZWEITE, ergänzte und erweiterte Auflage. (1959) Band 2 2. Hälfte: Die Medizin vom Beginn der Zellularpathologie bis zu den Anfängen der modernen Konstitutionslehre mit einem Ausblick auf die Entwicklung der Heilkunde in den eltzten 50 Jahren. Mit 33 Abbildungen. EA, 1955), Nur die Umschläge mit ganz leichten Gebrauchsspuren, sonst SEHR gutes Exemplar der VIER Bände in ERSTAUSGABE. Originalleinenbände. 24 cm. 355; 271 Seiten. Mit vielen Abbildungen. ERSTAUSGABE. Band 1: Von den Anfängen der Medizin bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts ( EA, 1949) Band 2/1: Von der Medizin der Aufklärung bis zur Begründung der Zellularpathologie (etwa 1740- etwa 1858). ZWEITE, ergänzte und erweiterte Auflage. (1959) Band 2 2. Hälfte: Die Medizin vom Beginn der Zellularpathologie bis zu den Anfängen der modernen Konstitutionslehre mit einem Ausblick auf die Entwicklung der Heilkunde in den eltzten 50 Jahren. Mit 33 Abbildungen. EA, 1955), Nur die Umschläge mit ganz leichten Gebrauchsspuren, sonst SEHR gutes Exemplar der VIER Bände in ERSTAUSGABE.
[SW: Medizingeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 275504 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Medizingeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 35,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Medizingeschichte 1803-1806; Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph von ; Biographie 1803-1806, romanti Gerabek, Werner E.: Friedrich Wilhelm Joseph Schelling und die Medizin der Romantik : Studien zu Schellings Würzburger Periode. Frankfurt am Main ; Berlin ; Bern ; New York ; Paris ; Wien : Lang, 1995. Europäische Hochschulschriften / Reihe 7 / Medizin / Abt. B / Geschichte der Medizin ; Bd. 7 Die hintere untere Deckelecke mit schwachem knick. Sonst aber schönes Exemplar der ERSTAUSGABE dieser grundlegenden Publikation. - Inhalt: Schellings Berufung nach Würzburg 1803 - Seine Veröffentlichungstätigkeit - Gelehrtenzwist - Der die damalige medizinische Diskussion in Deutschland stark beeinflussende Schelling-Kreis, seine kontrovers diskutierten Themen: Empirie in der Medizin, physiologische Probleme, Brownianismus - Schelling als Wissenschaftsorganisator. - Während seiner Würzburger Zeit (1803-1806) gelang es Schelling, einen überregionalen Kreis bedeutender Naturphilosophen und Ärzte aufzubauen, der die medizinische Diskussion damals in hohem Maße bestimmte. Nach der Analyse der Neuorganisation der Würzburger Universität (1802/03), die Schellings Berufung erst ermöglichte, widmet sich das Hauptkapitel den im Schelling-Kreis bevorzugten Themen über Ontogenese, Physiologie, Erregungstheorie, Mesmerismus, Physiognomik und Hirnforschung. Die Resultate der Studie (z.B. Nachweis des hohen Stellenwertes einer empirischen Methodik in der damaligen Heilkunde; Revision früherer Auffassungen von der Medizin der Romantik) beruhen maßgeblich auf der Auswertung von zeitgenössischen Quellen, die der Verfasser in vielen Fällen erstmals edierte. Originalbroschur. 535 S. ; 21 cm ERSTAUSGABE. Die hintere untere Deckelecke mit schwachem knick. Sonst aber schönes Exemplar der ERSTAUSGABE dieser grundlegenden Publikation. - Inhalt: Schellings Berufung nach Würzburg 1803 - Seine Veröffentlichungstätigkeit - Gelehrtenzwist - Der die damalige medizinische Diskussion in Deutschland stark beeinflussende Schelling-Kreis, seine kontrovers diskutierten Themen: Empirie in der Medizin, physiologische Probleme, Brownianismus - Schelling als Wissenschaftsorganisator. - Während seiner Würzburger Zeit (1803-1806) gelang es Schelling, einen überregionalen Kreis bedeutender Naturphilosophen und Ärzte aufzubauen, der die medizinische Diskussion damals in hohem Maße bestimmte. Nach der Analyse der Neuorganisation der Würzburger Universität (1802/03), die Schellings Berufung erst ermöglichte, widmet sich das Hauptkapitel den im Schelling-Kreis bevorzugten Themen über Ontogenese, Physiologie, Erregungstheorie, Mesmerismus, Physiognomik und Hirnforschung. Die Resultate der Studie (z.B. Nachweis des hohen Stellenwertes einer empirischen Methodik in der damaligen Heilkunde; Revision früherer Auffassungen von der Medizin der Romantik) beruhen maßgeblich auf der Auswertung von zeitgenössischen Quellen, die der Verfasser in vielen Fällen erstmals edierte.
[SW: Medizingeschichte 1803-1806; Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph von ; Biographie 1803-1806, romantische Medizin, Philosophie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 279385 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Medizingeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 54,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rettet die Medizin! : wie Ärzte das Ruder wieder selbst in die Hand nehmen können.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Medizin ; Kommerzialisierung ; Arzt ; Humanität ; Patientenorientierte Medizin, Medizin, Gesundheit Pramstaller, Peter P. (Verfasser): Rettet die Medizin! : wie Ärzte das Ruder wieder selbst in die Hand nehmen können. Berlin : Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, [2016]. Peter P. Pramstaller ; mit einem Geleitwort von Fredmund Malik TOPZUSTAND, orginal eingeschweisst Broschur XX, 131 S.; Ill.; 24 cm TOPZUSTAND, orginal eingeschweisst
[SW: Medizin ; Kommerzialisierung ; Arzt ; Humanität ; Patientenorientierte Medizin, Medizin, Gesundheit]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 17333 - gefunden im Sachgebiet: Medizin
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg

EUR 14,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schulmedizin ; Krankheitsbegriff ; Alternative Medizin ; Aufsatzsammlung, Medizin, arzt, Patient Albrecht, Henning (Hrsg.): Heilkunde versus Medizin? : Gesundheit und Krankheit aus der Sicht der Wissenschaften. Stuttgart : Hippokrates-Verl., 1993. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Henning Albrecht für die Rut-und-Klaus-Bahlsen-Stiftung. Mit Beiträgen von W. van den Daele, R. Degkwitz, G. Hildebrandt, U.G: Randoll u.a. Kleiner Name eines bedeutenden Germanistikprofessors am oberen Rand der Vortitelseite, sonst FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. : Das Phänomen " Gesundheit". Gesundheit und Krankheit - Begriffe im Wandel der Zeit. Hat Krankheit einen Sinn? Die Bedeutung von Regulation und Rhythmus für ärztliche Diagnostik. Ändern wir uns oder auch die Grenzen der Medizin? Ganzheitliche Heilkunde - theoretische Überlegungen und der Versuch einer Vision. - " Sinn und Sinnlosigkeit unseres Lebens hängen davon ab, wofür wir es leben und nutzen... So kann Krankheit die zentrale Frage uns Menschen wieder bewußt stellen: Wer bin ich? Was darf ich? Wozu lebe ich? Was hält mich? Was macht für mich Sinn? Was macht mein Leben tragfähig?" Originalkarton. 147 Seiten mit 30 Abbildungen und 2 Tabellen ; 23 cm Kleiner Name eines bedeutenden Germanistikprofessors am oberen Rand der Vortitelseite, sonst FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. : Das Phänomen " Gesundheit". Gesundheit und Krankheit - Begriffe im Wandel der Zeit. Hat Krankheit einen Sinn? Die Bedeutung von Regulation und Rhythmus für ärztliche Diagnostik. Ändern wir uns oder auch die Grenzen der Medizin? Ganzheitliche Heilkunde - theoretische Überlegungen und der Versuch einer Vision. - " Sinn und Sinnlosigkeit unseres Lebens hängen davon ab, wofür wir es leben und nutzen... So kann Krankheit die zentrale Frage uns Menschen wieder bewußt stellen: Wer bin ich? Was darf ich? Wozu lebe ich? Was hält mich? Was macht für mich Sinn? Was macht mein Leben tragfähig?"
[SW: Schulmedizin ; Krankheitsbegriff ; Alternative Medizin ; Aufsatzsammlung, Medizin, arzt, Patient]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 194716 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Medizingeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ethik in der Medizin : ein Reader.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Medizinische Ethik ; Aufsatzsammlung; Medizinische Ethik ; Quelle, Medizin, Philosophie, Soziologie, Wiesing, Urban und Johann S. Ach: Ethik in der Medizin : ein Reader. Stuttgart : Reclam, 2000. Herausgegeben von Urban Wiesing. Unter Mitarbeit von Johann S. Ach FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. : Der Hippokratische Eid. L. Löffler : Der Auslesegedanke als Forderung in der Medizin. E. Rüden : Über das deutsche GEsetz zur Verhütung e R. Toellner : Ärzte im "Dritten Reich". Die Berufsordnung. J. Dichgans : Der Arzt und die Wahrheit am KRankenbett. Jay KAtz : Ärzte und Patienten : Die Geschichte eines Schweigens. D. Niethammer : Das Sterben der Kinder. MArk Siegler : Schweigeplficht in der Medizin - ein Auslaufmodell? Forschung am Menschen. Schwangerschaftsabbruch. Peter Singer : Praktische Ethik. Ronald Dworkin : Die Grenzen des Lebens. Ethik in der Psychiatrie. D. Birnbacher : Suizid und Suizidverhütung - Die Sicht eines Ethikers. Karl Jaspers : Ziele und Grenzen der Psychotherapie. Sterbehilfe. R. Dworkin : Hilfe zum Selbstmord: Das Resümee des Philosophen. Transplantationsmedizin. Humangnetik. Reproduktionsmedizin... Originalkarton. 389 Seiten. ; 15 cm ERSTAUSGABE. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. : Der Hippokratische Eid. L. Löffler : Der Auslesegedanke als Forderung in der Medizin. E. Rüden : Über das deutsche GEsetz zur Verhütung e R. Toellner : Ärzte im "Dritten Reich". Die Berufsordnung. J. Dichgans : Der Arzt und die Wahrheit am KRankenbett. Jay KAtz : Ärzte und Patienten : Die Geschichte eines Schweigens. D. Niethammer : Das Sterben der Kinder. MArk Siegler : Schweigeplficht in der Medizin - ein Auslaufmodell? Forschung am Menschen. Schwangerschaftsabbruch. Peter Singer : Praktische Ethik. Ronald Dworkin : Die Grenzen des Lebens. Ethik in der Psychiatrie. D. Birnbacher : Suizid und Suizidverhütung - Die Sicht eines Ethikers. Karl Jaspers : Ziele und Grenzen der Psychotherapie. Sterbehilfe. R. Dworkin : Hilfe zum Selbstmord: Das Resümee des Philosophen. Transplantationsmedizin. Humangnetik. Reproduktionsmedizin...
[SW: Medizinische Ethik ; Aufsatzsammlung; Medizinische Ethik ; Quelle, Medizin, Philosophie, Soziologie, Gesellschaft]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 220812 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Medizingeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 19,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top