Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 3280 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Mythos Italien : Wintermärchen Deutschland. Die italienische Moderne u. ihr Dialog mit Deutschland [Katalog zur Ausstelllung "Mythos Italien - Wintermärchen Deutschland, Die Italienische Moderne u. Ihr Dialog mit Deutschland" , Bayerische Staatsgemäldesammlungen München u. Ausstellungsleitung Haus d. Kunst München e.V. vom 24. März - 29. Mai 1988]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schulz-Hoffmann, Carla (Herausgeber) und Germano Celant: Mythos Italien : Wintermärchen Deutschland. Die italienische Moderne u. ihr Dialog mit Deutschland [Katalog zur Ausstelllung "Mythos Italien - Wintermärchen Deutschland, Die Italienische Moderne u. Ihr Dialog mit Deutschland" , Bayerische Staatsgemäldesammlungen München u. Ausstellungsleitung Haus d. Kunst München e.V. vom 24. März - 29. Mai 1988] München : Prestel, 1988. 342 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.) ; mit zahlr. farbigen u. s/w Abbildungen / Fotos, Paperpack, 31 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783791308524 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Mythos Italien : Wintermärchen Deutschland. Die italienische Moderne u. ihr Dialog mit Deutschland [Katalog zur Ausstelllung "Mythos Italien - Wintermärchen Deutschland, Die Italienische Moderne u. Ihr Dialog mit Deutschland" , Bayerische Staatsgemäldesammlungen München u. Ausstellungsleitung Haus d. Kunst München e.V. vom 24. März - 29. Mai 1988] , hrsg. von Carla Schulz-Hoffmann. Mit Beiträgen von Germano Celant, Maurizio Fagiolo dell'Arco, Zdenek Felix, Helmut Friedel, Claudia Gian Ferrari, Wolfgang Holler, Johannes Langner ... u.a., [Übers. aus d. Ital.: Dagmar Türck-Wagner ...] , Inhalt: Vorwort, Carla Schulz-Hoffmann - Mythos Italien - Wintermärchen Deutschland, Konstanten der italienischen Kunst des 20. Jahrhunderts im Vergleich mit Deutschland; Uwe M. Schneede - L'Arte dei Rumori, Zur Funktion von Strategie und Lautstärke im italienischen Futurismus; Johannes Langner - "Wir werden Italien noch um seine Söhne beneiden" Der Futurismus und die Avantgarde in Deutschland; Wieland Schmied - Die Geburt der Metaphysik, Giorgio de Chirico und die Münchner Kunstakademie; Zdenek Felix - Pittura Metafisica und Postmoderne; Maurizio Fagiolo dell'Arco - Valori Plastici - eine Zeitschrift, ein Verlag, eine Künstlergruppe und der europäische Ordnungsruf; Cornelia Syre - Versöhnung von Tradition und Revolution, Die Rezeption des italienischen Trecento und Quattrocento bei Carlo Carrà und Giorgio de Chirico; Peter-Klaus Schuster - Neo-Neo-Klassizismus: Neusachliche Tendenzen im Vergleich Italien - Deutschland; Wolfgang Holler - Dynamisierung des Kunstbegriffs - Italien 1940-60 ; Cornelia Stabenow - Die Entkleidung der Kultur. Zur Mythologisierung des Materials bei Mario Merz und Jannis Kounellis; Helmut Friedel - Imago Memoriae, Themen, Motive und Vorbilder aus der klassischen Antike in der italienischen Kunst der siebziger und achtziger Jahre; Germano Celant - Unterschiedliche Träume: Beuys und die italienische Kunst; Achille Bonito Oliva - Die Transavanguardia in Deutschland und Italien; Claudia Gian Ferrari - Die Strategie des Überflüssigen. Die Kunst der achtziger Jahre und das Novecento - Katalog, Die Künstler, Futurismus, Parallelentwicklung in Deutschland, Pittura Metafisica, Die zwanziger Jahre und danach, Parallelentwicklung in Deutschland, Nach '45: Realismus oder Abstraktion, Parallelentwicklung in Deutschland, Arte Povera, Transavanguardia, Parallelentwicklung in Deutschland, Anhang, Verzeichnis der Tafeln, Künstlerbiographien, Zeittafel Italien - Deutschland, Literatur zum Thema, Verzeichnis der Leihgeber, Photonachweis, Namenregister 17416 ISBN 9783791308524
[SW: Schulz-Hoffmann, Mythos Italien, Wintermärchen Deutschland, italienische Moderne, Dialog mit Deutschland, Katalog, Ausstelllung, Mythos Italien, Wintermärchen, Deutschland, Moderne, Kunst, Italien, Ausstellung, München, Bildende Kunst, Maler, Malerei]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 52272 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 22,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Helden und Gottheiten der Antike : ein Handbuch ; der Mythos und seine Überlieferung in Literatur und bildender Kunst / Hans-K. und Susanne Lücke

Zum Vergrößern Bild anklicken

Lücke, Hans-Karl und Susanne Lücke: Helden und Gottheiten der Antike : ein Handbuch ; der Mythos und seine Überlieferung in Literatur und bildender Kunst / Hans-K. und Susanne Lücke Wiesbaden : Marixverl., 2006. 764, [16] S. : Ill. ; 24 cm Gebunden. Fester Pappeinband mit Schutzumschlag ISBN: 9783865390769 Lizenz des Rowohlt-Verl., Reinbek bei Hamburg. - Literaturverz. S. 567 - 576. Guter Zustand. Dieses Handbuch ergänzt den Band „Antike Mythologie“, der den olympischen Göttern und den wichtigsten ihnen verbunden mythischen Gestalten gewidmet ist. In diesem zweiten Band werden all jene „kleineren“ Götter und Helden behandelt, deren Mythos wie der der „großen“ Götter für die Nachantike von nicht minderer Bedeutung ist.Jeder Artikel ist vierfach gegliedert: Abschnit A referiert den Mythos anhand der Mythographen, B hat die Auslegung des Mythos durch die Quellentexte von der Antike bis ins 19. Jahrhundert zum Gegenstand, C und D befassen sich mit den Beispielen der bildenden Kunst, wobei C die Ikonographie behandelt und D einen ausführlichen Katalog der Bildthemen liefert.Die beiden Bände „Antike Mythologie“ und „Helden und Gottheiten der Antike“ bilden zusammen ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle, deren Interesse den mythischen Gestalten der griechischen und römischen Antike wie auch ihrem Nachleben gilt. AL1910
[SW: Antike ; Mythologie ; Wörterbuch Griechenland (Altertum) ; Mythologie ; Wörterbuch Römisches Reich ; Mythologie ; Wörterbuch Antike ; Mythos <Motiv> ; Wörterbuch Griechenland (Altertum) ; Mythos <Motiv> ; Wörterbuch Römisches Reich ; Mythos <Motiv> ; Wörterbuch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 114688 - gefunden im Sachgebiet: Bücher: Mythen, Märchen & Legenden.
Anbieter: Bücher bei den 7 Bergen, DE-31079 Sibbesse OT Westfeld
Alle Buchpreise für den Versand innerhalb von Deutschland inklusive Verpackung und Versand!
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 0,01 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wovon werden wir morgen geistig leben? Mythos, Religion u. Wissenschaft in d. "Postmoderne" [dieser Band enthält die Referate u. Diskussionen des 13. Salzburger Humanismusgesprächs, das in Form eines dreitägigen Symposions vom 28. - 30. September 1986 im ORF-Landesstudio Salzburg stattgefunden hat] 1. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schatz, Oskar (Herausgeber) und Hans Spatzenegger: Wovon werden wir morgen geistig leben? Mythos, Religion u. Wissenschaft in d. "Postmoderne" [dieser Band enthält die Referate u. Diskussionen des 13. Salzburger Humanismusgesprächs, das in Form eines dreitägigen Symposions vom 28. - 30. September 1986 im ORF-Landesstudio Salzburg stattgefunden hat] 1. Aufl., Salzburg : Pustet, 1986. 248 S. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm, Softcover / Paperback, ISBN: 9783702502447 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Oskar Schatz ; Hans Spatzenegger (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber), Wovon werden wir morgen geistig leben? Mythos, Religion u. Wissenschaft in d. "Postmoderne" [dieser Band enthält die Referate u. Diskussionen des 13. Salzburger Humanismusgesprächs, das in Form eines dreitägigen Symposions vom 28. - 30. September 1986 im ORF-Landesstudio Salzburg stattgefunden hat] , Eine Neubewertung von Religion und Mythos einerseits und Wissenschaft andererseits zeichnet sich ab. Dieser fundamentale Wandel, mit dem Begriff "Postmoderne" nur vage umschrieben, meint keineswegs einen Rückfall hinter die Erkenntnisse und Errungenschaften der Aufklärung. Aber manche Dogmen der Wissenschaft wurden als solche erkannt und bedürfen der Revision. Die Trennlinie zum Irrationalen - bisher nur in Mythos und Religion angesiedelt - wird wieder durchlässig.Antikbuch24-Schnellhilfesig. = vom Autor signiert Wir sind an eine Grenze gelangt, an der die Unzulänglichkeit herkömmlicher Denkschemata offenbar wird. Und nur der ständige Dialog zwischen allen unsere Gesellschaft prägenden Erklärungsmodellen eröffnet neue Perspektiven zur Beantwortung der Frage: Wovon werden wir morgen geistig leben? K 005 ISBN 9783702502447
[SW: Wovon werden wir morgen geistig leben, Mythos, Religion, Wissenschaft, Postmoderne, Referate, Salzburger Humanismusgespräch, Religion, Wissenschaft, Kongress, Salzburg, Mythos, Wissenschaft, Kongress, Salzburg, Allgemeine und Vergleichende Religionswissenschaft, Nichtchristliche Religionen, Philosophie, Wissenschaft und Kultur allgemein, Natur, Naturwissenschaften allgemein, Christliche Religion]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 52766 - gefunden im Sachgebiet: Philosophie / 20. und 21. Jahrhundert
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Koopmann, Helmut (Hrsg.): Mythos und Mythologie in der Literatur des 19. Jahrhunderts. Frankfurt am Main, Vittorio Klostermann 1979. gr. 8ºAntikbuch24-Schnellhilfegroß Oktav = Höhe des Buchrücken 22,5-25 cm. 385, (3) S., mit 20 Abbildungen auf Tafeln, Kopffarbschnitt, dunkelblaues Orig.-Leinen mit goldgeprägtem Rückentitel, (Einband mit geringfügigen Lagerspuren, insgesamt sehr gut erhalten). ISBN: 3465013182 Der Band enthält 21 Beiträge verschiedener Autoren, u.a.: Mythologie als Ontologie. Zum Mythosbegriff im 19. Jh. / Zum Napoleon-Mythos in der deutschen Litertaur des 19. Jahrhunderts / Heinrich Heine und die Politisierung des Mythos / Christliche Mythen bei Alexandre Dumas und Karl May / Johann Jakob Bachofen und seine Bedeutung für die Literatur / Der Mythos bei Nietzsche / Melusine als Mythos bei Theodor Fontane / Mythos und Mythologie in Carl Spittelers "Olympischem Frühling" / Die Schlüsselrolle des Ödipusmythos. Zu Sigmund Freuds Mythosbegriff / Rainer Maria Rilkes "Orpheus". ( Reihe: Studien zur Philosophie und Literatur des neunzehnten Jahrhunderts - Band 36 / "Neunzehntes Jahrhundert" Forschungsunternehmen der Fritz Thyssen Stiftung ).
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31247 - gefunden im Sachgebiet: Literaturwissenschaft und Buchwesen
Anbieter: Antiquariat Librarius, DE-12163 Berlin
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Mythos der Moderne : die dichterische Philosophie Ernst Jüngers. ERSTAUSGABE.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Koslowski, Peter: Der Mythos der Moderne : die dichterische Philosophie Ernst Jüngers. ERSTAUSGABE. München : Fink, 1991. 200 S. ; 22 cm Originalkarton. ISBN: 9783770527205 FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. " Deserteure" und "Frontkämpfer" der Moderne. Der Mythos vom Arbeiter und Titanen Mensch. In den Stahlgewittern der Moderne. Der Krieger. Der Arbeiter. Das nihilistische Opfer des heroischen Realismus. Zwischen Urwald und Wüste. Der Historiker des Posthistoire. Magie, Mythologie und philosophisches System der Moderne. Konservativer Modernismus. Die Perversion des Mythos im völkischen Mythos. Tragödie und Dämonisierung der Moderne...
[SW: Jünger, Ernst ; Moderne ; Mythos, Literaturwissenschaft, Philosophie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 193814 - gefunden im Sachgebiet: Literaturgeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 22,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Anselm Kiefer- die Rückkehr des Mythos in der Kunst : eine kunstwissenschaftliche Betrachtung. ERSTAUSGABE.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Meier, Cordula: Anselm Kiefer- die Rückkehr des Mythos in der Kunst : eine kunstwissenschaftliche Betrachtung. ERSTAUSGABE. Essen : Verl. Die Blaue Eule, 2013. 241 Seiten. 21 cm. Originalbroschur. SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE der grundlegenden Arbeit über Anselm Kiefer. U.a.: Mythos und Logos als Verstehensstrategie. Mythos und Psychoanalyse. Mythos als semiologisches System. Der Dachboden als mythischer Urraum. " Der Nibelungenleid". "Parsifal". Das Feuer. Die Schrift. Biographischer Raum als mythischer Raum. Malerei als Speichersystem. Urmaterie als Arbeitsmaterial. "Euphrat und Tigris ". Das Archiv der Mlerei...
[SW: Kiefer, Anselm ; Mythos <Motiv>, Künste, Bildende Kunst allgemein]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 216949 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Gegenwartskunst
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 36,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Platon als Mythologe. Neue Interpretationen zu den Mythen in Platons Dialogen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Janka, Markus und Christian Schäfer (Hrsg.): Platon als Mythologe. Neue Interpretationen zu den Mythen in Platons Dialogen. Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2002. VI, 326 Seiten. Originalbroschur. ISBN: 9783534159796 SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a.: Der Mythos des Politikos. Mythos und historische Zeit in der griechischen Literatur. Die Bildlichkeit der Platonischen Kosmologie. Die Jenseitsmythen. Der Schlußmythos im "Phaidon". Mythos und Vernunft.
[SW: Plato: Dialogi ; Mythos ; Aufsatzsammlung, Philosophie, Mythologie, Interpretation, rezeption]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 253880 - gefunden im Sachgebiet: Antike Philosophie
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

"Götter wandelten einst ..." : Antiker Mythos im Spiegel alter Meister aus den Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein [aus Anlaß der gleichnamigen Ausstellung, die vom 11. September 1998 an in der Liechtensteinischen Staatlichen Kunstsammlung gezeigt wird]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wieczorek, Uwe: "Götter wandelten einst ..." : Antiker Mythos im Spiegel alter Meister aus den Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein [aus Anlaß der gleichnamigen Ausstellung, die vom 11. September 1998 an in der Liechtensteinischen Staatlichen Kunstsammlung gezeigt wird] Bern : Benteli, 1998. 174 S. : zahlr. Ill., mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, 27 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 9783716511381 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lesespuren, sehr gutes Exemplar. "Götter wandelten einst ..." : antiker Mythos im Spiegel alter Meister; aus den Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein; [aus Anlaß der gleichnamigen Ausstellung, die vom 11. September 1998 an in der Liechtensteinischen Staatlichen Kunstsammlung gezeigt wird] / Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein. [Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber: Liechtensteinische Staatliche Kunstsammlung]. Ausstellung und Katalog Uwe Wieczorek , Literatur S. [151] - 174 , 10515A ISBN 3716511382
[SW: Uwe Wieczorek , Götter wandelten einst , antiker Mythos im Spiegel alter Meister; aus den Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein, Ausstellung, die vom 11. September 1998 an in der Liechtensteinischen Staatlichen Kunstsammlung , Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein, Liechtensteinische Staatliche Kunstsammlung, Ausstellung , Katalog Uwe Wieczorek, Liechtensteinische Staatliche Kunstsammlung Vaduz , Sammlungen des Regierenden Fürsten von Liechtenstein, Griechenland, Altertum , Kunst, Mythos, Rezeption, Antike, Mythologie, Ikonographie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36824 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kataloge / Ausstellungen / Auktionen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,62
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wilhelm Tell : Realität und Mythos.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bergier, Jean-Francois: Wilhelm Tell : Realität und Mythos. München ; Leipzig : List, 1990. 461 S. : Ill., graph. Darst., Karten, mit zahlr. Abbildungen auf Tafeln, Fotos, Gebundene Ausgabe, Bibliothekseinband, ISBN: 9783471771686 Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband/Schutzumschlag gering berieben, gutes Exemplar. Wilhelm Tell : Realität und Mythos / Jean-Franc ois Bergier. Guillaume Tell (dt.) Aus dem Franz. von Josef Winiger , Literaturverz. S. 425 - 441 , Die Legende um den wackeren Tell und den perfiden Vogt Geßler ist für die Schweiz, was die Äneassage für Rom ist: ein klassischer Gründungsmythos, in dem sich Geschichtliches und Legendäres zu einem unauflöslichen plastischen Ganzen verbinden. Hundertachtzig Jahre nach dem Bundesschwur von 1291 - der Gründung der Eidgenossenschaft - erstmals niedergeschrieben, erlangte dieser Mythos im 18. Jahrhundert europäische Bedeutung, und noch heute ist der Name Wilhelm Tell auf der ganzen Welt ein Symbol für Freiheit und Unabhängigkeit. Jean-Francois Bergier hat sich auf die Suche nach den historischen Wurzeln dieser legendären Figur gemacht. Entdeckt hat er dabei das kleine Volk unbeugsamer und fleißiger Bauern, das sich im 13. Jahrhundert durch die Eröffnung des Gotthardpasses Machtbestrebungen von außerhalb ausgesetzt sah, gegen die es sich erfolgreich auflehnte. "Ist Wilhelm Tell vielleicht eine Art Sammelname?" fragt Bergier - ein Kollektivbegriff, der ein Volk bezeichnet, das seine Autonomie verteidigt, so daß die Biographie Tells zu der seines Volkes führen muß? Die Sicht auf Europa vom Ufer des Vierwaldstätter Sees aus, die Bergiers Buch uns vermittelt, bietet ein faszinierendes Bild der Umwälzungen in der Welt des ausgehenden Mittelalters. Jean-Francois Bergiers Wilhelm Tell begnügt sich nicht damit, Entstehung, Entwicklung und Auswirkungen des Tellmythos zu untersu-chen, .... 10655b ISBN 3471771689
[SW: Jean-Francois Bergier , Wilhelm Tell , Realität und Mythos , Rütlischwur , Tell, Wilhelm, Sage, Eidgenossen, Schweiz, Alpen, Guillaume Tell, Schweizer Alpenbewohner, Volkskunde, Kulturgeschichte, Brauchtum, Entstehung, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 129352 - gefunden im Sachgebiet: Kulturgeschichte / Brauchtum
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 15,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

"Der schejne Jid". Das Bild des "jüdischen Körpers" in Mythos und Ritual. [Erscheint zur Ausstellung "Der Schejne Jid" - Das Bild des "Jüdischen Körpers" in Mythos und Ritual, Jüdisches Museum Wien, Palais Eskeles, 16. September 1998 bis 24. Jänner 1999]. Herausgegeben von Sander L. Gilman, Robert Jütte und Gabriele Kohlbauer-Fritz.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Gilman, Sander L. (Hrsg.), Robert Jütte (Hrsg.) und Gabriele Kohlbauer-Fritz (Hrsg.): "Der schejne Jid". Das Bild des "jüdischen Körpers" in Mythos und Ritual. [Erscheint zur Ausstellung "Der Schejne Jid" - Das Bild des "Jüdischen Körpers" in Mythos und Ritual, Jüdisches Museum Wien, Palais Eskeles, 16. September 1998 bis 24. Jänner 1999]. Herausgegeben von Sander L. Gilman, Robert Jütte und Gabriele Kohlbauer-Fritz. Wien: Picus-Verlag 1998. 163 Seiten. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm (25-35 cm). Orig.-Pappband mit illustriertem Orig.-Schutzumschlag. [Hardcover / fest gebunden]. ISBN: 9783854522829 Vortitelblatt mit minimalem Einriss und dezenter Knickspur. - Insgesamt sehr gut, fast tadellos erhaltenes Exemplar. ISBN: 9783854522829
[SW: Gilman, Sander L. (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber), Robert Jütte (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber) und Gabriele Kohlbauer-Fritz (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber): "Der schejne Jid". Das Bild des "jüdischen Körpers" in Mythos und Ritual. [Erscheint zur Ausstellung "Der Schejne Jid" - Das Bild des "Jüdischen Körpers" in Mythos und Ritual, Jüdisches Museum Wien, Palais Eskeles, 16. September 1998 bis 24. Jänner 1999]. Herausgegeben von Sander L. Gilman, Robert Jütte und Gabriele Kohlbauer-Fritz. Wien: Picus-Verlag 1998.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3110939 - gefunden im Sachgebiet: Judaica
Anbieter: Antiquariat Kretzer - Bibliotheca Theologica de, DE-35274 Kirchhain

EUR 24,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Konvolut aus 5 Teilbänden des 6. Bandes von Kerygma und Mythos: Band 3-6 und 10. - Band 3: Hermeneutik - Technik - Ethik. - Band 4: Hermeneutik, Mythos und Glaube. - Band 5: Religion und Freiheit. Zur Hermeneutik der religiösen Freiheit. - Band 6: Aspekte der Unfehlbarkeit. Kritische Untersuchungen und Interpretationen. - Band 10: Religion und Gottesfrage in der Philosophie. Neue Deutungen und Probleme der Religionsphilosophie. (= Theologische Forschung, Band 44, 45, 52, 56 und 62). 5 Teilbände.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Konvolut aus 5 Teilbänden des 6. Bandes von Kerygma und Mythos: Band 3-6 und 10. - Band 3: Hermeneutik - Technik - Ethik. - Band 4: Hermeneutik, Mythos und Glaube. - Band 5: Religion und Freiheit. Zur Hermeneutik der religiösen Freiheit. - Band 6: Aspekte der Unfehlbarkeit. Kritische Untersuchungen und Interpretationen. - Band 10: Religion und Gottesfrage in der Philosophie. Neue Deutungen und Probleme der Religionsphilosophie. (= Theologische Forschung, Band 44, 45, 52, 56 und 62). 5 Teilbände. Hamburg-Bergstedt: Herbert Reich 1968-78. Gr. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (22,5-25 cm). Orig.-Broschuren. [Softcover / Paperback]. Ehemaliges Bibliotheksexemplar mit Rückensignaturen, Inventarnummern und Stempeln auf Schnitten und Titelblättern. - Einbände mit Lichtkante/Randbräunung. Rücken gebräunt. - Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.
[SW: Konvolut aus 5 Teilbänden des 6. Bandes von Kerygma und Mythos: Band 3-6 und 10. - Band 3: Hermeneutik - Technik - Ethik. - Band 4: Hermeneutik, Mythos und Glaube. - Band 5: Religion und Freiheit. Zur Hermeneutik der religiösen Freiheit. - Band 6: Aspekte der Unfehlbarkeit. Kritische Untersuchungen und Interpretationen. - Band 10: Religion und Gottesfrage in der Philosophie. Neue Deutungen und Probleme der Religionsphilosophie. (= Theologische Forschung, Band 44, 45, 52, 56 und 62). 5 Teilbände. Hamburg-Bergstedt: Herbert Reich 1968-78.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3127441 - gefunden im Sachgebiet: .Theologie - Religionsphilosophie & -wissenschaft
Anbieter: Antiquariat Kretzer - Bibliotheca Theologica de, DE-35274 Kirchhain

EUR 25,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Wahrheit des Mythos. Erstausgabe.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hübner, Kurt: Die Wahrheit des Mythos. Erstausgabe. München : Beck, 1985. 465 S. , 23 cm. Originalleinen mit Originalumschlag ISBN: 9783406307737 Auf ZAHLREICHEN Seiten sehr saubere UNTERSTREICHUNGEN, sonst aber FRISCHES, SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE dieser grundlegenden Arbeit. U.a.: Mythos und Wissenschaft: Ein Zwiespalt unserer Kultur. Die Griechen. Die ontologischen Grundlagen der Dichtung Friedrich Hölderlins. Ontologische Grundlagen der Naturwissenschaft. Bohr und Einstein. Newton. Descartes. Zur Geschichte der Mythos-Deutung. Die strukturalistische Deutung des Mythos...
[SW: Mythologie , Griechenland, Ontologie, Strukturalismus, Interpretation]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 253711 - gefunden im Sachgebiet: Mythologie
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

ohne Angaben:  Melanesien - Mensch und Natur - Mythos und Kunst Ausstellung des Linden-Museums im Württembergischen Kunstverein Stuttgart, 28. September bis 30. Oktober 1977

Zum Vergrößern Bild anklicken

ohne Angaben: Melanesien - Mensch und Natur - Mythos und Kunst Ausstellung des Linden-Museums im Württembergischen Kunstverein Stuttgart, 28. September bis 30. Oktober 1977 Stuttgart: Württembergischer Kunstverein, 1977. 140 Seiten , 24 cm kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Einbandkanten teils bestoßen, das Exemplar ist ansonsten in einem gutem Zustand, Aus dem Inhalt: Mensch und Natur - Mythos und Kunst - Schöpfung und Geschöpfe - Von Geistern und Ahnen - Die Beherrschung der Natur - Kunst und Gesellschaft 3l1b Melanesien; Mensch; Natur; Mythos; Kunst; Linden-Museum; Ausstellung; Kunstverein Stuttgart; Gesellschaft; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 22392 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 12,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Freierprobe und Liebesäpfel : der Mythos von Atalante und Hippomenes in der Kunst und seine interdisziplinäre Rezeption. Studien zur internationalen Architektur- und Kunstgeschichte ; 82

Zum Vergrößern Bild anklicken

Dewes, Eva: Freierprobe und Liebesäpfel : der Mythos von Atalante und Hippomenes in der Kunst und seine interdisziplinäre Rezeption. Studien zur internationalen Architektur- und Kunstgeschichte ; 82 Petersberg : Imhof, 2011. 496 S. : Ill. ; 31 cm Pp. ISBN: 9783865687128 neuwertig
[SW: Atalante ; Mythos ; Rezeption ; Kunst ; Geschichte; Ovidius Naso, Publius: Metamorphoses ; Atalante ; Mythos ; Illustration ; Geschichte, Künste, Bildende Kunst allgemein]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 50660 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Antiquariat Bläschke, DE-64283 Darmstadt
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mythos Berlin Ausstellung GmbH (Hrsg.) Mythos Berlin Concepte. Katalog zur Werkausstellung Mythos Berlin 1987. Berlin, Ästhetik und Kommunikation, 1986. 108 S., Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, Brosch Guter Zustand, Einbandecken minimal bestoßen
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 166336 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Antiqffm Versandantiquariat & Webservice, DE-63584 Gründau
Lieber Bücherfreund, anbei einige Angaben zu den Versandkosten (pauschal) für Büchersendungen (bis 1000 g): Inland: 3,00 ¤. EU: 7,00 ¤. Welt: 12,00 ¤. Und für Päckchen (bis 2000 g): Inland: 8,00 Euro EU: 10,00 Euro Welt: 17,00 Euro Zustell
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 50,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 6,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top