Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 8374 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Streicher, Julius: Kampf dem Weltfeind (Widmung); Reden aus der Kampfzeit gesammelt + bearbeitet von Dr. Heinz Preiß; Verlag Der Stürmer / Nürnberg; 1938. EA; 148 S.; Format: 17x24 Bilder vorhanden. - - - I n h a l t : Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Die größte Gefahr für die Bewegung sind die Angstmacher und Schwarzseher - 1. August 1920 in Leipzig; Ohne Lösung der Rassenfrage kein wahrer Sozialismus - 13. November 1920 im Kurhaussaal in Bernburg; Der Jude ist ein Fremder - 23. November 1922 im Kolosseum (Zentralsälen) in Nürnberg; Ich trage eine Waffe bei mir - 9. Mai 1923 im Kolosseum (Zentralsälen) in Nürnberg; Die Zeit der Schande hat ein Ende - 9. November 1923 in München; Wir wollen schaffen und leiden - 17. September 1924 in Bamberg; Wir haben Kankrott gemacht! - 20. November 1924 im Bayerischen Landtag in München; Die Zeit rast über Euch hinweg - 23. November 1925 im Bayerischen Landtag in München; Die Zukunft wird uns die Rettung bringen - 3. April 1925 im Herkulessaalbau in Nürnberg; Warum ist der Jude Volksverderber - 1. Mai 1925 im Bayerischen Landtag in München; Schaffen Sie deutsche Schulen und deutsche Akademien! - 26. Juni 1925 im Bayerischen Landtag in München; Das letzte Urteil spricht das deutsche Volk - 9. Dezember 1925 im Justizgebäude in Nürnberg; Wer soll künftig Richter sein? - 20. April 1926 im Bayerischen Landtag in München; Hitlers Kampf ist gegen die inneren und äußeren Feinde der Bewegung gerichtet - 7. Mai 1926 im Bayerischen Landtag in München; Die Herren vom Völkischen Block haben Adolf Hitler verraten - 8. Juni 1926 im Bayerischen Landtag in München; Mit dem Kreuz in der Hand und dem Teufel im Rücken geht Ihr durchs Volk - 30. Mai 1927 im Bayerischen Landtag in München; Das Gute wird siegen - 1. Juni 1927 im Bayerischen Landtag in München; Befreien Sie die Justiz vom Gifte des Juden - 7. Juli 1927 im Bayerischen Landtag in München; Und wenn die Welt voll Teufel wär - 20. August 1927 auf dem 3. Reichsparteitag im Kulturvereinssaal in Nürnberg; Laßt Euch das Alte nicht nehmen! - 23. Sept. 1927 im Kulturvereinssaal in Nürnberg; Packt das Übel an der Wurzel an! - 25. April 1928 im Bayer. Landtag in München; Fluch dem Menschenmörder! - 5. Mai 1928 im Herkulessaalbau in Nürnberg; Ein Mann ist erstanden - 1. Juli 1928 auf dem Hessenberg, dem heiligen Berg der Franken, anläßlich des 1. Frankentages; Das Hakenkreuz schmiedet das deutsche Recht - 22. Februar 1929 im Bayerischen Landtag in München; Religion und Bayerische Volkspartei sind grundverschiedene Dinge - 29. Januar 1930 im Bayerischen Landtag in München; Deutschland ist noch zu Großem bestimmt - 7. März 1932 in der Kongreßhalle in Nürnberg; Der Sieg muß uns doch werden! - 6. April 1932 in der Kongreßhalle in Nürnberg; Die Juden sind unser Unglück - 21. April 1932 im Herkulessaalbau in Nürnberg; Adolf Hitler steht endgültig vor dem Ziel - 20. Mai 1932 im Herkulessaalbau in Nürnberg; Wir Deutsche helfen uns selbst - 30. Juli 1932 im Stadion in Nürnberg; Seid Kämpfer und bleibt wach! - 3. Januar 1932 im Kolosseum in Nürnberg; Dieser Tag ist der stolzeste Tag meines Lebens - 9. März 1933, am Tage der Machtübernahme in Nürnberg; Die Zukunft kennt nur noch Deutsche! - 27. April 1933 im Großen Rathaussaal in Nürnberg. - - - Nur zu wissenschaftlichen Zwecken - LaLit 410; - - - Z u s t a n d: 3, original braunes Leinen mit Deckel- + Rückentitel, + 10 Abbildungen auf Tafeln (Streicher + Plakate), Kopffarbschnitt. Alters- + Lagerspuren, leichter Feuchtigkeitsschaden, Einband etwas fleckig, letzte Seiten minimal angenagt, Block gelockert, insgesamt aber doch noch ordentlich. - - - Hier mit zusätzlich eingeklebtem gedrucktem Vorsatzblatt: Hoheitszeichen, "Dem bewährten Mitarbeiter Ortsgruppenleiter Pg. Georg Burkhardt, Weihnachten 1938!" original Unterschrift mit schwarzer Tinte: Karl Holz - - - Karl Holz, geb. 27.12.1895 in Nürnberg, 1922 Eintritt in die NSDAP., Mitglieds-Nr.: 77; 1933 Mitglied des Reichstages, Wahlkreis Franken; 1934 stellvertretender Gauleiter Gau Franken; Schriftleiter der Zeitschrift "Der Stürmer"; 1942 kommissarischer Gauleiter Gau Franken; 1943 SA.-Gruppenführer; 1944 Gauleiter Gau Franken; vermutlich am 20. April 1945 in Nürnberg gefallen
[SW: Judaica; Judentum; Antisemitismus; Judenverfolgung; Anti-Semitica; antisemitism; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Zeitgeschichte; Propaganda; Agitation; Weltanschauung; Signaturen; signierte Bücher; Autographen; Signatures; Autographs; Widmungsexemplare;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 48099 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 950,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

200 Jahre Franken in Bayern. 1806 - 2006. ZWEI (2) Bände.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kirmeier, Josef , Jutta Schumann und Peter Lengle: 200 Jahre Franken in Bayern. 1806 - 2006. ZWEI (2) Bände. Augsburg, Haus der Bayerischen Geschichte, 2006. Katalog und Aufsätze zur Landesausstellung 2006 im Museum Industriekultur Nürnberg. (= Veröffentlichungen zur bayerischen Geschichte und Kultur. Band 51 und 52 / 2006). Gutes Exemplar der Ausgabe in ZWEI Bänden. ENTHÄLT u.a.: Claus Grimm / Bernd Konrad, Das Schicksal der Gemälde aus Frankens Kirchen und Schlössern / Martin Schawe, Zentral - dezentral. Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in Franken / Bernhard Schemmel, Staatliche Bibliotheksbestände in Franken: Bamberg, Erlangen und Würzburg / Hermann Rumschöttel, Die Bestände der staatlichen Archive in Franken / Rainer S. Elkar, Die bayerisch-fränkische Währungsunion / Dieter J.Weiß, Die Wittelsbacher in Franken / Max Liedtke, Das Schulwesen in Franken / Rainer Mertens, Eisenbahnausbau in Franken / Guido Fackler, Wasserwege: Main- und Kanalschifffahrt / Konrad Bedal, Technisierung der bäuerlichen Welt in Franken im 19. und 20. Jahrhundert / Christoph Daxelmüller, Marienland und Diaspora. Katholizismus in Franken / Werner K. Blessing, Fränkische Protestanten zwischen Kirche, Bürgerkultur und Esoterik / Christoph Daxelmüller / Vom Hausierer zum Unternehmer - Juden in Franken / Christoph Daxelmüller, Ausgegrenzt und eingegliedert - Tiroler, Welsche, Türken, "Zigeuner" und Mennoniten in Franken / Helmut Beer, Arbeit und Leben in Nürnberg - Die Stadt im Zeitalter von Industrialisierung und Urbanisierung / Klaus Reder, Bevölkerung und Hygiene im Spiegel unterfränkischer Physikatsberichte / Helmut Schwarz, Made in Bavaria - Spielzeugstadt Nürnberg / Andrea M. Kluxen, ,ln Nürnberg Industrie, in München Kunst"- Zur Industrialisierung Mittelfrankens / Silvia Glaser, Das Bayerische Gewerbemuseum in Nürnberg - Seine Rolle im Rahmen der Industrialisierung in Franken / Robert Stalla, Die Bayerische Jubiläums-Landesausstellung in Nürnberg 1906 und die Anfänge moderner industrieller Formgebung / Werner K. Blessing, Vielfältige Stadtkultur / Herbert May / Der Wandel des ländlichen Bauens in Franken - Staatliche Einflussnahme und innovative Bautechnologien im 19. und frühen 20. Jahrhundert / Hans-Christian Täubrich, Der Nationalsozialismus in Franken / Rainer Gömmel, Industrielle Zentralräume in Franken / Kilian J. L. Steiner, Frankens Radio- und Fernsehindustrie zwischen Wirtschaftswunder und Globalisierung / Karl-Friedrich Kühner, Die Universität Bayreuth - Das Beispiel einer Forschungsinvestition / in Franken / Olaf Seifert, Von der Sommerfrische zum Genießerland Franken - Die Geschichte des Tourismus in Franken.... Originalbroschur. 28 cm 191,304 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. Gutes Exemplar der Ausgabe in ZWEI Bänden. ENTHÄLT u.a.: Claus Grimm / Bernd Konrad, Das Schicksal der Gemälde aus Frankens Kirchen und Schlössern / Martin Schawe, Zentral - dezentral. Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in Franken / Bernhard Schemmel, Staatliche Bibliotheksbestände in Franken: Bamberg, Erlangen und Würzburg / Hermann Rumschöttel, Die Bestände der staatlichen Archive in Franken / Rainer S. Elkar, Die bayerisch-fränkische Währungsunion / Dieter J.Weiß, Die Wittelsbacher in Franken / Max Liedtke, Das Schulwesen in Franken / Rainer Mertens, Eisenbahnausbau in Franken / Guido Fackler, Wasserwege: Main- und Kanalschifffahrt / Konrad Bedal, Technisierung der bäuerlichen Welt in Franken im 19. und 20. Jahrhundert / Christoph Daxelmüller, Marienland und Diaspora. Katholizismus in Franken / Werner K. Blessing, Fränkische Protestanten zwischen Kirche, Bürgerkultur und Esoterik / Christoph Daxelmüller / Vom Hausierer zum Unternehmer - Juden in Franken / Christoph Daxelmüller, Ausgegrenzt und eingegliedert - Tiroler, Welsche, Türken, "Zigeuner" und Mennoniten in Franken / Helmut Beer, Arbeit und Leben in Nürnberg - Die Stadt im Zeitalter von Industrialisierung und Urbanisierung / Klaus Reder, Bevölkerung und Hygiene im Spiegel unterfränkischer Physikatsberichte / Helmut Schwarz, Made in Bavaria - Spielzeugstadt Nürnberg / Andrea M. Kluxen, ,ln Nürnberg Industrie, in München Kunst"- Zur Industrialisierung Mittelfrankens / Silvia Glaser, Das Bayerische Gewerbemuseum in Nürnberg - Seine Rolle im Rahmen der Industrialisierung in Franken / Robert Stalla, Die Bayerische Jubiläums-Landesausstellung in Nürnberg 1906 und die Anfänge moderner industrieller Formgebung / Werner K. Blessing, Vielfältige Stadtkultur / Herbert May / Der Wandel des ländlichen Bauens in Franken - Staatliche Einflussnahme und innovative Bautechnologien im 19. und frühen 20. Jahrhundert / Hans-Christian Täubrich, Der Nationalsozialismus in Franken / Rainer Gömmel, Industrielle Zentralräume in Franken / Kilian J. L. Steiner, Frankens Radio- und Fernsehindustrie zwischen Wirtschaftswunder und Globalisierung / Karl-Friedrich Kühner, Die Universität Bayreuth - Das Beispiel einer Forschungsinvestition / in Franken / Olaf Seifert, Von der Sommerfrische zum Genießerland Franken - Die Geschichte des Tourismus in Franken....
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 213841 - gefunden im Sachgebiet: Bavarica
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 15,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

IB - Illustrierter Beobachter: Reichsparteitag Großdeutschlands September 1938; Reihe: Illustrierter Beobachter (Sondernummer); Franz Eher Nachf. / München; 1938. Auflage: EA; 56 S.; Format: 27x37 Hauptschriftleiter: Dietrich Loder; Stellvertreter und Berliner Schriftleiter: Dr. Hans Diebow; Fotos meist von Reichsbildberichterstatter Prof. Heinrich Hoffmann; --- Inhalt: Nürnberg am 3. September: Der Führer kommt!; Weihestunde im Nürnberger Rathaus; Die Reichsinsignien in des Reiches Mitte; Festaufführung in der Oper zu Nürnberg; Die Jugend Italiens, Japans, Spaniens und Rumäniens in Nürnberg; Der Kongreß des 10. Reichsparteitages, der Parteitag Großdeutschlands; Die Eröffnung der Kulturtagung. Die Verkündung der Träger des Nationalpreises; Der Arbeitsdienst vor dem Führer; Die Soldaten der Arbeit sind angetreten; Empfang der ausländischen Diplomaten in Nürnberg; Der Führer beim Appell der Politischen Leiter; Der Führer mit Mädchen aus seiner Heimat; Die deutsche Jugend vor ihrem Führer Adolf Hitler in der Kampfbahn des Stadions zu Nürnberg; Im SA.-Lager Langwasser; SA. der Ostmark in Nürnberg; Der große Appell im Luitpoldhain; Der Vorbeimarsch vor dem Führer auf dem Adolf-Hitler-Platz zu Nürnberg; Der Tag der Wehrmacht. Der Oberste Befehlshaber vor seinen prächtigen Soldaten; Die große Schlußrede Adolf Hitlers auf dem Parteikongreß. Der Führer fordert Selbstbestimmung für die Sudetendeutschen; Der Reichsparteitag 1938 - im Zeichen der großdeutschen Einigung; Vom Marsfeld zum Parteitag Großdeutschlands; Adolf Hitler zeigt uns den Weg. Das deutsche Volk und sein Reichsparteitag; Männer, die den Reichsparteitag bauen halfen; Das malerische Nürnberg; Im Lager der Wehrmacht; Im Lager des Arbeitsdienstes:Humor auch an Regentagen; --- LaLitZ 473; --- Zustand: 3, original illustriert ungeheftete, gefaltete Zeitung mit Deckeltitel, mit sehr vielen Abbildungen vom 10. + letzten Parteitag der NSDAP. in Nürnberg. Alters- + Gebrauchsspuren, insgesamt noch ordentlich. --- Weitere zahlreiche Hefte der Reihe auf Anfrage. ---
[SW: Reichsparteitage; RPT; NSDAP.; Nürnberg; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Zeitgeschichte; Propaganda; Agitation; Weltanschauung; Zeitungen; Newspapers; Zeitschriften; Periodicals; Zeitungswesen; Journalismus; Fotografie; Fotographie; Photographie; Fotos; Lichtbilder;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49958 - gefunden im Sachgebiet: Zeitungen - Zeitschriften - Periodicals
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 130,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg. 24. (vierundzwanzigstes) Heft.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Verein für Geschichte, Metzger, Wendelstein, Ortsgeschichte Verein für Geschichte der Stadt Nürnberg( Hrsg.) und Ernst Mummenhoff: Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg. 24. (vierundzwanzigstes) Heft. Nürnberg: Verlag von J. L. Schrag, 1922. Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Sehr gutes Exemplar. Enthält : Metzgergewerbe und Fleischversorgung der Reichsstadt Nürnberg bis zum Ende des dreißigjährigen Krieges. ( S.1-261). Zur Geschichte Wendelsteins bei Nürnberg. Conrad Celtis und sein Buch über Nürnberg von Albert Werminghoff. Besprochen von Dr. Friedrich Bock. Originalkarton 299 Seiten, 23 cm ISBN: B00JNZ4QVM Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Sehr gutes Exemplar. Enthält : Metzgergewerbe und Fleischversorgung der Reichsstadt Nürnberg bis zum Ende des dreißigjährigen Krieges. ( S.1-261). Zur Geschichte Wendelsteins bei Nürnberg. Conrad Celtis und sein Buch über Nürnberg von Albert Werminghoff. Besprochen von Dr. Friedrich Bock.
[SW: Verein für Geschichte, Metzger, Wendelstein, Ortsgeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 109464 - gefunden im Sachgebiet: Ortskunde / Ortsgeschichte / Landeskunde
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 20,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Nürnberg, die Stadt der Reichsparteitage; Reihe: Das Bayerland (Sonderdruck); Bayerland-Verlag / München; 1935. Auflage: EA; 96, (22) S.; Format: 22x31 Inhalt: Inhaltsverzeichnis; Oberbürgermeister Willy Liebel: Geleitwort; Prof. Dr. Helmut Weigel: Nürnberg in neun Jahrhunderten; Dr. Eberhard Lutze: Nürnbergs Stadtbild; Dr. Wilbelm Schwemmer: Alt-Nürnberger Kirchen und Friedhöfe; Dr. Heinrich Höhn: Die vier Großmeister der Alt-Nürnberger Kunst; Baurat Heinrich Bauer: Alt-Nürnbergs Bürgerhäuser, Chörlein, Höfe und Brunnen; Dr. Wilhelm Funk: Alt-Nürnberger Schlösser und Gärten; Dr. Friedrich Bock: Alt-Nürnberger Bräuche und Feste; Musikdirektor Fritz Binder: Meistersinger, Nürnberger Singschulen und Sängermuseum; Geh. Regierungsrat Dr. E. H. Zimmermann: Das Germanische Nationalmuseum; Direktor Emil Stahl: Die Städtischen Kunstsammlungen; Dr. Ing. Ludwig Schultheiß;, Das Verkehrsmuseum in Nürnberg; Dr. Neupert: Das Musikhistorische Museum Neupert in Nürnberg; Baurat Georg Ritter: Nürnberger Handwerkskunst; Schriftleiter Oskar Franz Schardt: Nürnberg, die Stadt der Spielwaren und des Christkindlesmarktes; Stadtrat Dr. Dr. Robert Plank: Nürnberg als Theaterstadt 7Stadtrat Wilhelm Weigel: Nürnbergs Tiergarten; Stadtrat Dr. Willy Schmidt: Nürnberg, eine Hochburg des Sports; Stadtrat Heinrich Wolfram: Nürnbergs neuer Flughafen ; Stadtschulrat Johann Dürr: Nürnberg, die Stadt der Reichsparteitage; Stadtbaurat Walter Brugmann: Die Bauten des Reichsparteitages; --- Zustand: 3+, original illustrierte Broschur mit Deckeltitel, mit zahlreichen Abbildungen + Werbung, Kunstdruckpapier. Durchgängige unbedeutende Feutigkeitsspur, einige Ss. etwas eingerissen, gering berieben, zeitgenössischer Besitzstempel auf Titel, sonst nur leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, insgesamt ordentlich
[SW: Zeitschriften; Periodica; Periodicals; Kunst; Kunstgeschichte; art; Kulturgeschichte; Kultur; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Nazi-Regime; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Zeitgeschichte; München; Bayern; Reichsparteitage; NSDAP; Nürnberg;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 67902 - gefunden im Sachgebiet: Zeitungen - Zeitschriften - Periodicals
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Zeitschriften: Das Bayerland, 46. Jahrgang 1935, Nummer 8/10: Nürnberg, die Stadt der Reichsparteitage; Reihe: Das Bayerland. Illustrierte Halbmonatsschrift für Bayens Land und Volk; Herausgegeben von Ludwig Deubner; Bayerland-Verlag / München; 1935. EA; S. 225 - 320, (18); Format: 22x31 I n h a l t : Werbung; Pfarrer G. Biundo: Die Reichskleinodien; Oberbürgermeister Willy Liebel: Zum Geleit; Prof. Dr. Helmut Weigel: Nürnberg in neun Jahrhunderten; Dr. Eberhard Lutze: Nürnbergs Stadtbild; Dr. Wilbelm Schwemmer: Alt-Nürnberger Kirchen und Friedhöfe; Dr. Heinrich Höhn: Die vier Großmeister der Alt-Nürnberger Kunst; Baurat Heinrich Bauer: Alt-Nürnbergs Bürgerhäuser, Chörlein, Höfe und Brunnen; Dr. Wilhelm Funk: Alt-Nürnberger Schlösser und Gärten; Dr. Friedrich Bock: Alt-Nürnberger Bräuche und Feste; Musikdirektor Fritz Binder: Meistersinger, Nürnberger Singschulen und Sängermuseum; Geh. Regierungsrat Dr. E. H. Zimmermann: Das Germanische Nationalmuseum; Direktor Emil Stahl: Die Städtischen Kunstsammlungen; Dr. Ing. Ludwig Schultheiß;, Das Verkehrsmuseum in Nürnberg; Dr. Neupert: Das Musikhistorische Museum Neupert in Nürnberg; Baurat Georg Ritter: Nürnberger Handwerkskunst; Schriftleiter Oskar Franz Schardt: Nürnberg, die Stadt der Spielwaren und des Christkindlesmarktes; Stadtrat Dr. Dr. Robert Plank: Nürnberg als Theaterstadt 7Stadtrat Wilhelm Weigel: Nürnbergs Tiergarten; Stadtrat Dr. Willy Schmidt: Nürnberg, eine Hochburg des Sports; Stadtrat Heinrich Wolfram: Nürnbergs neuer Flughafen ; Stadtschulrat Johann Dürr: Nürnberg, die Stadt der Reichsparteitage; Stadtbaurat Walter Brugmann: Die Bauten des Reichsparteitages; Werbung; - - - Auch als Sonderdruck erschienen; - - - Z u s t a n d : 2--, original illustrierte beige Broschur mit Deckeltitel, mit zahlreichen Abbildungen + Werbung, Kunstdruckpapier. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, etwas berieben, insgesamt sehr ordentlich
[SW: Zeitschriften; Periodica; Periodicals; Kunst; Kunstgeschichte; art; Kulturgeschichte; Kultur; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Nazi-Regime; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Zeitgeschichte; München; Bayern; Reichsparteitage; NSDAP; Nürnberg;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 71037 - gefunden im Sachgebiet: Zeitungen - Zeitschriften - Periodicals
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

EUR 40,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Faszination und Gewalt. Zur politiischen Ästethik des Nationalssozialismus.

Zum Vergrößern Bild anklicken

OGAN, Bernd (Hrsg.) - WEISS, Wolfgang W. (Hrsg.) Faszination und Gewalt. Zur politiischen Ästethik des Nationalssozialismus. Nürnberg,Tümmels Verlag (1992). kl.Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm. 303 S. mit zahlreichen (teils) ganzseitigen photographischen Abbildungen. Illustr. Okart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Rücken- und Vordereinband mit Knickspuren, hs. hinzugefügter Titel ("Fotos Nürnberg then and now") mit Permantentmarker, Vortitel mit hs. Notiz und Häkchen (mit Kugelschreiber), Innenseite des Vorderdeckels, Vortitelbaltt dessen Rückseite und zahlreiche weitere Stellen mit vom Leser hinzugefügten (eingeklebten) photographischen Abbildungen (meist Zeitungsausschnitten) zum Thema sowie aktuellere (selbstphotographierte?) Aufnahmen von für den Titel relevanten Orte und Plätze in Nürnberg, stellenweise An- und Unterstreichungen mit Bleistift, trotz dieser Mängel und möglicherweise durch individuelle Ergänzungen ein brauchbares Arbeitsexemplar. dazu:: ORGAN, Bernd - WEISS, Wolfgang W.. Faszination und Gewalt. Nürnberg und der Nationalsozialismus. (Nürnberg,Pädagogisches Institut der Stadt Nürnberg 1990) Sammlung loser Blätter S.1-9 sowie S.33-72 und S.97-99. mit zahlreichen photographischen Abbildungen. Neben der angegebenen Beigabe zusätzlich auch ein kleines Prospektheft zur Ausstelllung Nürnberg und der Nationalsozialismus sowie ein Zeitungsausschnitt mit einer Photographie der US Sieger auf dem Nürnberger Reichsparteitagsgelände.
[SW: Geschichte, Militaria, Photographie, Zeitgeschichte, 2.Weltkrieg, Deutschland, Nürnberg, Ausstellungskataloge]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 0136-16 - gefunden im Sachgebiet: Militaria - 2. Weltkrieg
Anbieter: Antiquariat Krikl, AT-1180 Wien

EUR 48,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 9,00
Lieferzeit: 5 - 12 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

[Lutze, Eberhard (Dr.)]: Die Akademie der bildenden Künste in der Stadt der Reichsparteitage Nürnberg; Herausgegeben im Kriegsjahr 1940 im Auftrag des Oberbürgermeisters der Stadt der Reichsparteitage Nürnberg; J. L. Schrag Verlag / Nürnberg; 1940. EA; 16 Blatt; Format: 22x30 Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, staatliche Kunsthochschule, 1662 als erste Kunstakademie im deutschsprachigen Raum gegründet; - - - Eberhard Lutze, Dr. phil., 1908 Szamocin [Posen] - 1974 Bremen, Kunsthistoriker, Regierungsdirektor beim Senator für das Bildungswesen in Bremen. (frei nach wikipedia) - - - Georg Vogt (* 26. August 1881 in München; † 24. Mai 1956 ebenda), deutscher Kunstmaler, Medailleur, Kunstgewerbler und Professor an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg. (frei nach DNB); - - - I n h a l t : Willy Liebel (mit Faksimile-Unterschrift); Zum Geleit); Dr. Eberhard Lutze: Sinn und Aufgabe + Aus der Geschichte der alten Nürnberger Akademie; Georg Vogt (gezeichnet): Die Professoren der Akademie (15 ganzseitige Portraits = Leiter: Hermann Gradl - Glasmalerei und Mosaik: Georg Vogt - Gold-, Silber- und Metallarbeiten: Josef Pöhlmann - Freie und dekorative Plastik: Wilhelm Nida-Rümelin - Innenraumgestaltung: Eugen Nanz - Dekorative Malerei - Werbegraphik - Schriftgestaltung - Heraldik: Max Körner - Bühnenkostüme - dokorative Wandbehänge - Stoffe: Emma Hoffmann - Architektur und Innenraumgestultung (wohl Druckfehler); Franz Ruff - Bildteppiche und Bildstickerei - Grundklasse: Hans Werthner - Kopf und Akt: KarlDotzler - Entwurfslehre: Karl Wollermann - Freie Graphik und Tafelmalerei: Blasius Spreng - Monumentalmalerei: Erwin Hetsch - Kunstgeschichte: Eberhard Lutze); 6 Medaillons der Gründer und Direktoren der Malerakademie; Blasius Spreng: Der Krieg (nach Zeichnung); - - - Einbandentwurf, Holzschnittvignetten, druckkünstlerische Gestaltung von Max Körner; Akademieplakette auf dem Innentitel Nida-Rümelin; Den Druck des Buches besorgte die Firma Sebaldus-Verlag, Buch-, Offset- u. Tiefdruck in Nürnberg; - - - [Anläßlich der Umbenennung in Akademie der bildenden Künste in "der Stadt der Reichsparteitage" Nürnberg]; - - - Z u s t a n d : 2-, original beiger Pappband mit farbigem Deckeltitel + geprägtem goldenen Wappen, mit zahlreichen ganzseitigen Abbildungen, Faksimiles + Illustrationen auf stärkerem Karton. Nur leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, leicht berieben + gedunkelt, Papier kaum gebräunt, innen sehr ordentlich
[SW: Reichsparteitage; RPT; NSDAP; Nürnberg; Nationalsozialismus; NS.; 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Bibiophiles; schöne Bücher; Einbände; Prachtbände; Johann Gensfleisch zum Gutenberg; Johannes Gutenberg; Buchdruck;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 70769 - gefunden im Sachgebiet: Bibliophiles
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 70,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Nürnberg: Erinnerungsgabe der Stadt der Reichsparteitage Nürnberg zum Gutenberg-Jahr 1940; Herausgeber: Oberbürgermeister Willy Liebel; J. L. Schrag Verlag / Nürnberg; 1940. EA; 31 S. + Anhang; Format: 21x30 I n h a l t : Fotoabbildung Johannes Gutenberg, Büste von Emil Zehntgraf aus der Gutenberg-Ausstellung der Stadt der Reichsparteitage Nürnberg"; Der Festakt am Sonntag, 30. Juni im Großen Rathaussaal aus Anlass des Gutenberg-Jubiläums-Jahres 1940. Ansprache des Oberbürgermeisters der Stadt der Reichsparteitage Nürnberg Willy Liebel (Sehr verehrte Ehrengäste! Deutsche Volksgenossen und Volksgenossinnen!....); Festansprache von Archivdirektor Dr. Pfeiffer: Der Anteil Nürnbergs an der Entwicklung des deutschen Buchdrucks; Hinweise auf einschlägiges Schrifttum; Anhang: Wandmalereien aus der Gutenbergausstellung der Stadt der Reichsparteitage Nürnberg vom 15. Juni bis 31. Juli in der Norishalle (Der Schreiber, Zeugdruck u. Holztafeldruck, Der Papyrer, Der Schriftgießer, Der Schriftsetzer; Der Buchdrucker, Der Buchbinder, Der Buchhändler); - - - Gestaltung: Städtische Nachrichtenstelle. Druck u. Klischees: Kunstanstalt Zerreiss & Co. / Nürnberg; - - - Z u s t a n d : 2, original Pappband mit Deckeltitel, mit zahlreichen ganzseitigen Abbildungen, Faksimiles + Illustrationen auf stärkerem Büttenpapier. Nur geringe leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, sehr ordentlich
[SW: Reichsparteitage; RPT; NSDAP; Nürnberg; Nationalsozialismus; NS.; 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Bibiophiles; schöne Bücher; Einbände; Prachtbände; Johann Gensfleisch zum Gutenberg; Johannes Gutenberg; Buchdruck;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 70767 - gefunden im Sachgebiet: Bibliophiles
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

a Bildende Kunst, Kunstgewerbe Dollhopf, Günter: Werkverzeichnis Malerei : 1968 - 1973. Nürnberg : Inst. für Moderne Kunst e.V., [1975]. Institut für Moderne Kunst, Nürnberg. [Red.: Heinz Neidel] Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Sonst sehr gutes Exemplar. SIGNIERT mit WIDMUNG von DOLLHOPF. Werkverzeichnis Malerei. 1968 - 1973. Inhalt: Text- Beiträge von Heinz Neidel: Du und ich als gemalte Parabeln. Utz W. Ulrich: Mein Freund Dollhopf. Bemerkungen zum Werkverzeichnis von Günter Dollhopf. Lexikalischer Teil: Biographie, Ausstellungsverzeichnis, Bibliographie, etc. Werkverzeichnis- Bildteil mit Legenden. Günter Dollhopf (geboren 1937 in Nürnberg) 1957-1958 Philosophiestudium an der Universität in München. 1958-1961 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bei Fritz Griebel. 1961-1964 . Meisterschüler von Hermann Kaspar. 1964-1971 als Kunsterzieher in München, Sulzbach-Rosenberg und Amberg tätig. 1971 Lehrauftrag an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, seit 1973 dort Professor. Originalbroschur. 106 Seiten. Mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen. 29 cm Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Sonst sehr gutes Exemplar. SIGNIERT mit WIDMUNG von DOLLHOPF. Werkverzeichnis Malerei. 1968 - 1973. Inhalt: Text- Beiträge von Heinz Neidel: Du und ich als gemalte Parabeln. Utz W. Ulrich: Mein Freund Dollhopf. Bemerkungen zum Werkverzeichnis von Günter Dollhopf. Lexikalischer Teil: Biographie, Ausstellungsverzeichnis, Bibliographie, etc. Werkverzeichnis- Bildteil mit Legenden. Günter Dollhopf (geboren 1937 in Nürnberg) 1957-1958 Philosophiestudium an der Universität in München. 1958-1961 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bei Fritz Griebel. 1961-1964 . Meisterschüler von Hermann Kaspar. 1964-1971 als Kunsterzieher in München, Sulzbach-Rosenberg und Amberg tätig. 1971 Lehrauftrag an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, seit 1973 dort Professor.
[SW: a Bildende Kunst, Kunstgewerbe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 263291 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Gegenwartskunst
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Neumeyer AG., KMN: Der Betriebs-Stürmer der Kabel- und Metallwerke Neumeyer Aktiengesellschaft Nürnberg / ab September unter dem Titel: Der Metallwerker der Kabel- und Metallwerke Neumeyer A.-G., 2. Jahrgang 1935; Werkszeitung der Kabel- und Metallwerke Neumeyer AG. / Nürnberg; Reihe: Der Betriebs-Stürmer der Kabel- und Metallwerke Neumeyer Aktiengesellschaft Nürnberg / Der Metallwerker der Kabel- und Metallwerke Neumeyer A.-G.; Herausgeber: Betriebszellenobmann Georg Gügel; Nürnberg; 1935. Auflage: EA; etwa 480 S.; Format: 16x23 "Stramm" nationalsozialistisch und judenfeindlich ausgerichtete, monatliche Werkszeitung der seit 1903 bestehenden Firma; Die Auflage stiegt von etwa 1.200 auf über 4.000 Exemplare; --- Betriebszelle der Kabel- und Metallwerke Neumeyer, Nürnberg-O, Klingenhofstr. 70/72; --- Erscheinungsverlauf lt. DNB: Monatsschrift; 1. Jahrgang 1934 - 2. Jahrgang 1935, Nr. 8 // 2. Jahrgang 1935, Nr. 9 - 8. Jahrgang 1942, Februar; --- Druck: Fr. Monninger (Inhaber: W. / S. Liebel) / Nürnberg; Schriftleitung und verantwortlich für den gesamten Inhalt: Adolf Kratsch; Schriftwart: Rudolf Bothe. Mit Inhaltsverzeichnissen; Einband-Zeichnungen von Fips (d.i. Philipp Rupprecht, Zeichner der Zeitschrift "Der Stürmer"), ab 1937? offiziell; --- LaLitZ3N 223; --- Zustand: 2-, Bibliotheks-Halbleinen mit aufgezogenem original farbigem Deckel mit Titel; eingebunden die Nr. 1 - 12, teils farbig illustriert geheftet / Broschur mit Deckeltitel, 11x (2 verschiedene Motive, 4x sw, 7x farbig) mit Umschlag mit den Einbandzeichnung von Fips, das 12. Deckblatt wurde für den Einband verwendet; mit zahlreichen Abbildungen + Werbung, teils mit Zeichnungen + Kunstbeilagen. Nur leichte Alters- + Gebrauchsspuren, Rücken etwas fleckig, sehr ordentlich
[SW: Firmengeschichte; Wirtschaft; Wirtschaftswissenschaften; Ökonomie; business; KMN; Nationalsozialismus; NS.; Zeitungen; Zeitschriften; Newspapers; Periodicals; Nürnberg;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 50209 - gefunden im Sachgebiet: Zeitungen - Zeitschriften - Periodicals
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 480,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Reiseführer: Franken und Nürnberg; Frankenwald, Fichtelgebirge, Fränkische Schweiz, Steigerwald, Spessart, Rhön; Reihe: Meyers Reisebücher; Bibliographisches Institut AG. / Leipzig; 1932. Auflage: 5; XL, 271, 16 S.; Format: 11x16 Inhalt: Vorwort; (ausführliches) Inhalts-Verzeichnis; Allgemeines: I. Reisevorbereitungen. Reisezeit. Reisekosten. Reiseausrüstung; II. Verkehrsmittel; III. Unterkunft: Gasthöfe. Jugendherbergen; IV. Kurorte und Sommerfrischen; V. Vorschläge zu Reiseplänen; VI. Wintersport in Franken; VII. Der Kanusport in Franken; VIII. Das Frankenland; IX. Von fränkischer Baukunst; X. Karten und Schriften: 1. Von Probstzella über Lichtenfels und Bamberg nach; 2. Von Hof über Lichtenfels nach Bamberg; 3. Von Lichtenfels nach Coburg; 4. Der Frankenwald; 5. Von Hof über Schnabelwaid nach Nürnberg. Hersbrucker Schweiz; 6. Das Fichtelgebirge; 7. Fränkische Schweiz; 8. Bamberg; 9. Von Bamberg nach Nürnberg. 10. Nürnberg; 11. Von Nürnberg nach Würzburg; 12. Der Steigerwald; 13. Von Nürnberg nach Nördlingen; 14. Von Nürnberg nach Ingoldstadt und ins Altmühltal; 15. Von Nördlingen über Dinkelsbühl und Rothenburg o. T. nach Würzburg; 16. Würzburg; 17. Von Würzburg nach Frankfurt a. M.; 18. Der Spessart; 19. Von Würzburg nach Bamberg; 20. Von Würzburg nach Meiningen oder Bad Kissingen; 21. Bad Kissingen; 22. Bad und Stadt Brückenau. Rhönwanderungen; Register; Werbung; --- Zustand: 2-, original geprägtes braunes Leinen mit goldenem Deckel- + Rückentitel, mit 11 Karten, 12 Plänen + 4 Grundrissen, Register + Anhang: "Nützliche Adressen für die Reisenden" (Werbung). Ordentliches Exemplar, leichte papierbedingte Bräunung
[SW: Reiseführer; Reisen; Reise; Pläne; Karten; Orts- und Landeskunde; Geographie; Reisebeschreibungen; Fremdenverkehr; Tourismus; Deutschland; Frankenwald; Fichtelgebirge; Fränkische Schweiz; Steigerwald; Spessart; Rhön;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 300737 - gefunden im Sachgebiet: Reisen - Reiseliteratur
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jordan, Hans + Klenk, Hans (bearbeitet): Die Stadt der Reichsparteitage Nürnberg und seine Umgebung in Schaubildern, Plänen und Karten; Herausgegeben von der Gauwaltung Franken des NSLB.; Verlag Friedr. Korn`sche Buchhandlung / Nürnberg; [1934]. Auflage: EA; IV, (8) S.; Format: 23x32 Karten-Inhalt: Nürnberg - Reichsparteitag - Gelände gegen Südosten; Einführung in das Planverständnis; Altstadt; Burg im Plan; Nürnberg-Nord; Gau Franken; Pegnitz-Regnitzgebiet (+ Beilage); --- Genehmigt von der Regierung von Mittel- und Oberfranken; Nürnberg-Süd; Nürnberg-Fürth u. Umgebung; Schaubild des neuen Tiergartens am Südhang des Schmausenbucks usw.; --- Zustand: 3+, original farbige Broschur mit Deckel- + Rückentitel, mit Stadtplan (mit Straßenverzeichnis), 2 Grundrissen des Germanischen Nationalmuseums, Übersichtsplan des Reichsparteitaggeländes, Umgebungskarte und 11 Abbildungen, Werbung + Reigenverzeichnis. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, leicht berieben, Knickspuren, Papier leicht gebräunt, insgesamt ordentlich
[SW: Atlas; Atlanten; Geographie; Karten; Landkarten; Orts- und Landeskunde; Stadtführer; Nürnberg; Bayern; Franken; Nationalsozialismus; NS.; NSLB; Nationalsozialistischer Lehrerbund; RPT;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 64505 - gefunden im Sachgebiet: Atlanten - Landkarten
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 75,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Denkwürdigkeiten der Äbtissin Caritas Pirckheimer.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Nürnberg ; Kloster / Einz. Orte → Nürnberg ; Klarissen ; Reformation ; Nürnberg / Religion ; Pirck Pirckheimer, Charitas und Frumentius Renner (Hrsg.): Die Denkwürdigkeiten der Äbtissin Caritas Pirckheimer. St Ottilien : EOS-Verlag, 1982. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. Originalpappband. XVI, 176 Seiten; 22 cm FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE.
[SW: Nürnberg ; Kloster / Einz. Orte → Nürnberg ; Klarissen ; Reformation ; Nürnberg / Religion ; Pirckheimer, Charitas ; Klarissen ; Kloster / Länder, Gebiete, Völker // Nürnberg, Christliche Religion]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 258305 - gefunden im Sachgebiet: Biographie / Autobiographie / Memoiren / Briefwechsel / Tagebücher
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 18,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top