Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 1032 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


BLOMBERG, Wilhelm Freiherr v.: Thomas Aniello. Trauerspiel in fünf Aufzügen. Hamm Schultz und Wundermann. 1819. 247 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. Zeitgenössischer Halblederband mit marmorierten Deckelbezügen, kleinen Lederecken. Titelblatt und die ersten 20 Seiten im Steg mit Wurmgang, sonst ein ordentliches Exemplar. E.A. Seltenes Trauerspiel um Masaniello (eigentlich Tommaso Aniello d'Amalfi; * 29. Juni 1620 in Neapel; ermordet am 16. Juli 1647 in Neapel war der Hauptanführer eines Volksaufstandes in Neapel 1647. Im Zuge einer Hunger- und Steuerrevolte übernahm der vom Volk getragene Fischer und Händler Masaniello für 10 Tage die Macht in Neapel. Die Steuerhäuser in der Stadt wurden geplündert und niedergerissen, die Gefängnisse erbrochen und der Vizekönig, dessen Person sich die Aufständischen bemächtigten, gezwungen, die Abschaffung sämtlicher Steuern eidlich zu versprechen. Kardinal Ascanio Filomarino, der Erzbischof von Neapel, ritt am 12. Juli als Unterhändler zum Herzog von Arcos - der Überlieferung nach von mehr als hunderttausend Menschen begleitet. Sie schlossen einen Vertrag, der die Abschaffung der neuen Steuern und Amnestie versprach und am 13. Juli in der Kirche del Carmine beschworen wurde. Von da an traten bei Masaniello "Anzeichen des Irrsinns" hervor, und es fiel daher dem Vizekönig leicht, das Volk, das überdies die Versöhnung mit dem Vizekönig mit Misstrauen betrachtet hatte, zum Abfall von dem "von Gott Gezeichneten" zu bestimmen. Als Masaniello am 16. Juli in der Kirche del Carmine erschien und das Volk aufforderte, ihn zu beschützen, wurde er in das Kloster del Carmine gebracht und hier von vier Banditen, die Arcos gedungen hatte, mit Flintenschüssen getötet. Zu Wilhelm von Blomberg (1786-1846) siehe ADB 2, 717 und Kosch, DLL 1, 587.
[SW: Lit - 18.-19.Jh., Theater / Film]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: [Bestell-Nr 33248] - gefunden im Sachgebiet: Lit - 18.-19.Jh.
Anbieter: Antiquariat & Verlag Martin Klaußner, DE-90562 Heroldsberg
Aktuell kann ich leider keine neuen Bestellungen bearbeiten.

EUR 85,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,00
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Neapel und die Küste : Bilderhefte des 19. Jahrhunderts aus dem Archiv Alinari. Tübingen : Wasmuth, 1983. 8 S., 24 Bl. : 24 Ill. ; 40 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert ISBN: 9783803020109 gebraucht, sehr gut erhaltenes Exemplar, 978 ISBN 9783803020109
[SW: Neapel ; Neapel <Umgebung> ; Neapel (Umgebung) / Bildbände ; Neapel / Bildbände, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Fotografien; Reiseziele; Tierwelt; Tiere; Pflanzen; Sehenwürdigkeiten; Fernreisen; Biologie; Zoologie; Botanik; Kunst; Kultur; Architektur; Malerei; Baukunst; Geschichte; Museen; Ausstellungen; Europa; Amerika; Australien; Asien; Afrika;, Österreich; Schweiz; Italien; Alpen; Frankreich; Europa; Amerika; Australien; Afrika; Asien; Tiere; Pflanzen; Reiseziele; Kunst; Kultur; Museen; Reiseziele; Urlaub; Andenken; Tourismus;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 6088936 - gefunden im Sachgebiet: Bildband
Anbieter: Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel, DE-65549 Limburg an der Lahn
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 250,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,85
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Borrelli, Mario und Anthony Thorne:  Don Vesuvio Der Lumpenpriester von Neapel

Zum Vergrößern Bild anklicken

Borrelli, Mario und Anthony Thorne: Don Vesuvio Der Lumpenpriester von Neapel Leipzig: St. Benno-Verlag GmbH, 1963. 207 S Seiten , 20 cm Gewebeeinband mit Schutzumschlag Seiten leicht gebräunt, Schutzumschlag-Kanten bestoßen, Namenseintrag, ansonsten in gutem, gebrauchten Zustand, Seine Freunde, damit beginnt die ungewöhnliche Geschichte Vesuvios, sind Kinder und Jugendliche, bettelnde, eitern- und heimatlose Straßenjungen, „Scugnizzi, wie man in Neapel sagt, und sie sterben nicht vor Glück über die Schönheit der Stadt, wie das alte Sprichwort meint, sondern an Tuberkulose, Unterernährung und im günstigsten Fall vegetieren sie erbärmlich dahin. (vom Umschlag) 1c3a Don Vesuvio; Der Lumpenpriester von Neapel; Mario Borrelli; Anthony Thorne; Erzählungen; Neapel; Straßenkinder; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 16832 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Gallois, M. Leonard Histoire de Joachim Murat Paris (Schubart et Heideloff) / Leipzig (Ponthieu: Michelsen et Cie. 1828 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. 416, 4 S. Ledereinband cremefarben sehr selten, Ledereinband etwas verzogen, Vorsatzpapiere scheinbar um die Jahrhundertwende erneuert, Band durchweg stärker stockig, wenige Seiten mit kl. Feuchtrand, vollständiges Ex. --------------------------- Joachim Murat (* 25. März 1767 in Labastide-Fortuniere, heute Labastide-Murat; ? 13. Oktober 1815 in Pizzo, Kalabrien) war von 1806 bis 1808 Großherzog von Berg, von 1808 bis 1815 König von Neapel, Schwager Napoléons und Marschall von Frankreich. 1789 begann der Sohn eines Gastwirts im revolutionären Frankreich eine militärische Karriere. Am Italienfeldzug von Napoléon Bonaparte war er 1796 als dessen Adjutant beteiligt. Bei der ägyptischen Expedition konnte er Erfolge mit der Reiterei verzeichnen und wurde 1799 zum Divisionsgeneral ernannt. Beim Staatsstreich des 18. Brumaire VIII (9. November 1799) unterstützte Murat Napoléon. Ein Jahr später wurde die Bindung Murats zu Napoleon durch die Heirat mit Napoléons jüngster Schwester Caroline Bonaparte noch enger. 1804 ernannte Napoleon ihn zum Marschall von Frankreich, 1805 zum kaiserlichen Prinzen. 1805 kaufte Prinz Joachim Murat den Elysée-Palast in Paris, der heute der Amtssitz des französischen Staatspräsidenten ist. Seine Umbauten werden noch heute im Elysée-Palast mit seinem Namen bezeichnet, so der "escalier Murat" (die Murat-Treppe) und der "salon Murat". 1808 verkaufte er den Palast an Kaiser Napoleon I. Seitdem ist der Elysée-Palast im Staatsbesitz.Im Salon Murat tagt seit Präsident Georges Pompidou das französische Kabinett (Conseil des Ministres). Am 15. März 1806 ernannte Kaiser Napoleon I. ihn zum Prinzen und Großadmiral von Frankreich sowie zum Großherzog des neu errichteten Großherzogtums Berg und Kleve. Die Hauptstadt dieses neuen Staates wurde Düsseldorf. Seine Residenz wurde das Schloss Benrath. Dieses ließ er auf einem großen Gemälde "Der Rhein" malen. Dieses Gemälde hängte er mit drei anderen Flussgemälden (Der Nil, Der Tiber, Die Seine) in seinem Elysée-Palast im ursprünglichen Ballsaal, jetzt "salon Murat" genannt, auf, wo es noch heute hängt. Das Staatsgebiet des Großherzogtums bestand aus großen Teilen des früheren Kurfürstenstums Köln und Westfalens, besonders des ehemaligen Fürstbistums Münster. 1810 wurde der nördliche Teil mit Münster im Zuge der Kontinentalsprerre vom Kaiserreich Frankreich unmittelbar annektiert. Obwohl sich der Großherzog nur selten in Düsseldorf (Schloß Benrath) aufhielt, bestellte er hervorragende Beamte, so dass das Großherzogtum Berg in rechtlicher, wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht als der modernste und bestregierte Staat unter den deutschen Fürstentümern galt. Die größte Auszeichnung erhielt der Großherzog Joachim am 15. Juli 1808: Napoléon setzte ihn als König von Neapel ein. Sein Nachfolger als Großherzog von Berg wurde Ludwig Kronprinz des Königreichs Holland (1804-1831), Neffe Napoleons, der selbst die Vormund- und Regentschaft über den rheinisch-westfälischen Staat übernahm. Der Bruder von Großherzog Ludwig wurde später als Napoleon III. Kaiser von Frankreich. 1946 stellte die englische Besatzungsmacht mit der Gründung von Nordrhein-Westfalen - Hauptstadt wieder Düsseldorf - praktisch das Großherzogtum Berg wieder her; einzelne Grenzteile zum Nachbarstaat Niedersachsen entsprechen noch heute den Grenzen des Vorgängerstaates Großherzogtum Berg. Er nahm an den Schlachten von Austerlitz (1805), Jena und Auerstedt (1806) und Preußisch-Eylau (1807) als Befehlshaber des Kavalleriekorps teil. Joachim Murat traf am 6. September 1808 in Neapel ein, um die Macht zu übernehmen. Er modernisierte die Staatsverwaltungen und die Sozial- und Rechtsordnungen im Großherzogtum Berg und im Königreich beider Sizilien. Napoléons Verdacht, dass Murat selbst die Macht in Frankreich übernehmen wolle, führte 1812 nach dem Russlandfeldzug zum Bruch. Entgegen der Anweisung Napoléons verließ Murat, der nach dem Scheitern des Russlandfeldzugs den Rückzug der Reste der Grande Armée begleiten sollte, die Truppe und setzte sich nach Neapel ab, um dort seine eigene Macht zu retten. 1814 versuchte Murat zunächst, sich mit Österreich zu verbünden, schloss sich jedoch später erneut Napoléon an. Mit dem Niedergang des napoléonischen Reiches verlor auch Joachim Murat seine Macht. Der Versuch, seinen Thron zu retten und die Bevölkerung für die Unabhängigkeit zu mobilisieren, schlug fehl. Er wurde gefangengenommen, zum Tode verurteilt und am 13. Oktober 1815 in Pizzo in Kalabrien auf Anordnung des Bourbonenkönigs Ferdinand IV. standrechtlich erschossen. Seine Witwe Caroline Bonaparte (* 25. März 1782 in Ajaccio) lebte seitdem als Gräfin von Lipona auf der Villa Campo Marzo bei Triest und starb am 18. Mai 1839 in Florenz. Murat hinterließ zwei Söhne (Napoleon Achille Murat und Napoleon Lucien Murat) und zwei Töchter /////////////////////// /////////////////////////// Joachim-Napoléon Murat, Grand Duke of Berg and Cleves, King of Naples and Sicily, 1st Prince Murat (Highness) (born Joachim Murat) (Italian: Gioacchino Napoleone Murat) (March 25, 1767 - October 13, 1815), Prince Murat, Grand Duke of Berg and Cleves, Marshal of France, was King of Naples and Sicily from 1808 to 1815. He received his titles in part by being the brother-in-law of Napoleon Bonaparte, through marriage to Napoleon's youngest sister, Caroline Bonaparte.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 19232 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte - Mitteleuropa
Anbieter: Antiquariat Eppler, DE-76229 Karlsruhe-Grötzingen
Besuche willkommen, nach telefonischer Absprache WIR FREUEN UNS JEDERZEIT ÜBER ANGEBOTE VON EINZELWERKEN UND BIBLIOTHEKEN Ankauf u. Übernahme von Sammlungen, Bibliotheken, Buchladen-Restbestände, Kunst, Ansichtskarten kurzum vieles aus Papier.

EUR 300,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Neapel. 1890. Farbkolorierte Karte (Maßstab 1:  26 000), Doppelblatt, mittig gefaltet, aus Meyers Conversations Lexikon. Umgebung von Neapel.

Zum Vergrößern Bild anklicken

GRAFIK - STADTKARTE. - Neapel. 1890. Farbkolorierte Karte (Maßstab 1: 26 000), Doppelblatt, mittig gefaltet, aus Meyers Conversations Lexikon. Umgebung von Neapel. Leipzig / Wien, Bibliographisches Institut, 1890. (24x29cm) Auf der Rückseite mit einer Karte der Umgebung von Neapel. Gutes, wohl erhaltenes Exemplar. Schwach angebräunt.
[SW: Italien, Norditalien, Neapel, Neaples]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 69180 - gefunden im Sachgebiet: Grafik
Anbieter: Antiquariat im Schloss, DE-74193 Schwaigern

EUR 13,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Neapel : mit Caserta, Capua, Phlegräische Felder, Pompeji, Herculaneum, Ischia, Capri u.d. Küste von Sorrent bis Paestum. von / Artemis-Cicerone

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kluckert, Ehrenfried: Neapel : mit Caserta, Capua, Phlegräische Felder, Pompeji, Herculaneum, Ischia, Capri u.d. Küste von Sorrent bis Paestum. von / Artemis-Cicerone Zürich, München : Artemis-Verlag, 1980. 222 S. : 89 Ill. u. graph. Darst., 65 Kt. ; 19 cm Pp. ISBN: 9783760807577 in gutem Zustand 15588 ISBN 9783760807577
[SW: Neapel ; Neapel <Umgebung> ; Architektur ; Neapel / Baukunst, Bauwesen, a Bildende Kunst, Kunstgewerbe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2283709 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel, DE-65549 Limburg an der Lahn
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 250,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 18,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 3 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Credner, Hermann (1859-unbekannt): Tage-Buch (Tagebuch) der Reise nach Indien vom 29. November 1894 bis 3. Mai 1895. Handgeschriebenes Reisetagebuch von Hermann Credner. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, 227 S., Originalleder, Goldschnitt. Das der Verfasser Hauptmann Credner ist, ergibt sich aus dem Text. Major Hermann Credner, geboren am 28.10.1859 in Münster / 1877 Eintritt in den Militärdienst / 1892 Lehrer am Kadettenhaus in Karlsruhe / 1897 Hauptmann und Kompagniechef im Inf-Rgt. 137 / 1900/01 Teilnahme am Feldzug in China / 1907 Kommandeur des III. Seebataillons / 1909 Ausscheiden aus der Marine-Infanterie. Der Bericht teilt sich in sieben Kapitel auf: Von Carlsruhe nach Colombo / Colombo / Calcutta, Darjeeling, Benares, Lucknow / Agra, Gwalior, Dehli, Lahore, Umritsar, Peshawar, Indus-Fahrt, Rawal Pindi / Waziristan, Tochi-Thal / Multan, Quetta, Kurachee, Bombay / Rückfahrt Cairo. Beiliegend ein 5-seitiger Brief von General Konsul Freiherr von Gärtner-Griebenow vom 27.1.(18)95 aus Calcutta. Hermann Credner plante seine Reise mit Reisebüro Cook und war mit einem Empfehlungsschreiben des badischen Ministers von Brauer an den Generalkonsul Gärtner-Griebenow in Calcutta ausgestattet. Von diesem erhielt er weitere Empfehlungen an Mitglieder der englischen Kolonie in Indien. Auf seiner Reise trifft er z.B. Konsul Freudenberg in Colombo, Geheimrat Zirkel, die schwedische Gräfin Wachtmeister, Oberst Thuillier - Chef der indischen Landesaufnahme, Major Davidson - Direktor der Münze in Calcutta, Captain Batten - Deputy Assistant Adjutant, General Morton, General Lockhart, Oberst Dyce, Kapitän von der Groeben, Familie Denso aus Erfurt, die Töchter von Charles Kingsley und Generalkonsul Freiherr von Heyking. Hauptmann Credner beschreibt anschaulich zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Bräuche der Eingeborenen. Unter anderem die Totenverbrennung der Parsis (Parsen - Anhänger des Zoroaster) in Bombay. Neben diesen interessanten Schilderungen ist sicherlich seine Teilnahme an der ersten Expedition in das Tochi-Tal der Höhepunkt seiner Reise. Auf der Rückreise nach Karlsruhe besuchte er die Pyramiden in Ägypten und schildert seine Eindrücke. Nach meinen Recherchen ist der Verfasser am 28.10.1859 in Münster/Westfalen geboren, war seit 1892 Lehrer am Kadettenhaus in Karlsruhe, wurde 1900 zum 4. Ostasiatischen Inf.-Rgt. versetzt und verließ 1909 die Marine-Infanterie. Er war Träger des badischen Ordens Zähringer Löwe. Eine kleine Textpassage: Dem von Italien nach Indien Reisenden, stehen mehrere gute Dampferlinien zur Verfügung. Von Triest aus der Österreichische Lloyd, von Genua und Neapel aus der Norddeutsche Lloyd, der jedoch nur nach Colombo zu benutzen ist, von Neapel und Brindissi aus, die Peninsular- und Oriental-Kompagnie. Für mich kam nur diese letzte englische Linie in Betracht, da ich so schnell als möglich Indien erreichen wollte, mein Urlaub am 1. Dezember 1894 begann und am 2. die 'Khedive' von Neapel nach Calcutta ging, während mit allen anderen Linien ich erst 1 bis 2 Wochen später hätte fahren können. Am 29.11. vormittags verließ ich Karlsruhe; in einigen Stunden in Freiburg Aufenthalt um mich von meinen Angehörigen zu verabschieden, und fuhr dann direkt von Freiburg bis Neapel. Die Zollrevision in Basel vollzieht sich glatt, und im Schlafwagen passiere ich die Gotthardt Berge in tiefem Schlafe; um sechs Uhr morgens weckt mich der Schaffner, wir sind gleich in Chiasso, wo mir von neuem der Paß über alle Unbequemlichkeiten der Zollrevision hinweghilft. 30.11. Eine Stunde später bin ich in Mailand, wo ein kurzer Aufenthalt zur Erfrischung benutzt wird. Die Fahrt nach Genua bietet ein wundervolles Alpenpanorama von Novi an, bis die Bahn selbst in das Gebirge, den Appenin tritt, der in vielen Tunneln und schönen Blicken in das Thal überschritten wird.
[SW: India, Indien, Pakistan]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 16951 - gefunden im Sachgebiet: Erd- und Völkerkunde, Reisen
Anbieter: Antiquariat Günter Hochgrebe, DE-34119 Kassel

EUR 1.900,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,90
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Autorengruppe;  Das Gemeindekind - Tagebücher und Briefe - Die Gescnwister von Neapel - Der Geschmack des Brotes 4 Bücher

Zum Vergrößern Bild anklicken

Autorengruppe; Das Gemeindekind - Tagebücher und Briefe - Die Gescnwister von Neapel - Der Geschmack des Brotes 4 Bücher Berlin, Weimar, Aufbau-Verlag, 1971. 219,0244, 409, 314 Seiten , 18 cm, kartoniert die anderen Bücher sind Erscheinungsjahr 1981, 1987, 1990, die Seiten sind gebräunt, die Einbände sind teils fleckig, die Einbandkanten sind teils bestoßen, 4 Bücher: Das Gemeindekind von Marie von Ebner-Eschenbach: Das mit Recht so nachdrücklich verteidigte Werk schildert den harten Lebenskampf des Plebejers Pavel Holub um Achtung und menschliche Würde. Er ist der Sohn eines Mörders und einer Zuchthäuslerin und darum von seiner Umwelt, der Dorfgemeinde, erbarmungslos ausgestoßen. Einzig aus eigener Kraft besiegt er alle Widerstände. Die Sympathie der Dichterin für diesen Geächteten ist gepaart mit scharfer Anklage, die sich gegen die besitzstolzen, hartherzigen Dorfreichen richtet. Tagebücher und Briefe von Maxie Wander: Maxie Wander starb vierundvierzigjährig an Krebs. Mit den aus dem Nachlaß zusammengestelhen Aufzeichnungen wird dem Leser nach den Frauenprotokollen das Selbstprotokoll der Autorin in die Hand gegeben. Die Auskünfte der Maxie Wander, so persönlich sie sein mögen, sind mehr als die Geschichte einer Kranken, die nicht kapitulieren wollte. Die Gescnwister von Neapel von Franz Werfel: ... Es sollte ein heiteres Buch werden - und ist unter den acht Romanen Werfeis auch die einzige Liebesgesehichte mit glücklichem Ausgang -, doch in der Gestalt Domenico Pascarellas, eines Patriarchen, der nach beinahe archaischen Gesetzen die Geschicke seiner siebenköpfigen Familie lenkt, dominieren eher tragische und groteske Züge. Der Geschmack des Brotes von Heinrich Böll: Heinrich Böll hat in autobiographischen Skizzen geschildert, unter welchen Umständen er nach dem Krieg be¬ gann, seine Kurzgeschichten zu schreiben. „Mein allererstes Honorar erhielt ich 1947 vom »Rheinischen Merkur`,... wohin anders hätten wir es bringen sollen als auf den Schwarzmarkt? `Für eine etwas längere Kurzgeschichte bekam ich 800 Reichsmark überwiesen, das wafen ... zwanzig Brote, fast ein Vermögen... (aus den Büchern) 4h1b Das Gemeindekind; Tagebücher und Briefe; Die Gescnwister von Neapel; Der Geschmack des Brotes; Heinrich Böll; Franz Werfel; Maxie Wander; Marie von Ebner-Eschenbach; Erzählung; Geschichten; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 29621 - gefunden im Sachgebiet: Geschichten & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,60
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Zoologischen Station Neapel Tätigkeitsbericht der Zoologischen Station Neapel. 1956, 1957, 1958 Giannini Neapel ca. 1958 27 Seiten 24,5 x 17 cm ISBN: Paperback Eiband leicht abgerieben, leicht verschmutzte Vorderseite
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32967 - gefunden im Sachgebiet: Zoologie
Anbieter: Schüling Buchkurier, DE-48155 Münster

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 1 - 14 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ischia, Capri und Golf von Neapel. Touropa-Urlaubsberater ; 466

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kolnberger, Evelyne: Ischia, Capri und Golf von Neapel. Touropa-Urlaubsberater ; 466 München : Pfützner, 1989. 96 S. : zahlr. Ill. Taschenbuch ISBN: 9783875314663 Einband etwas berieben und am Rücken leicht eingerissen, sonst gut erhalten. +++ LIEFERVERZÖGERUNGEN WELTWEIT | DELIVERY DELAYS WORLDWIDE: DEUTSCHLAND 6 - 14 Tage EUROPA/EUROPE: 10 - 40 Tage/Days USA/WELTWEIT: 14 - 90 Tage/Days (!!!) +++
[SW: Ischia ; Capri ; Neapel <Golf> ; Ischia / Reiseführer ; Neapel (Golf) / Reiseführer ; Capri / Reiseführer, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 209936 - gefunden im Sachgebiet: Geographie, Länder, Städte, Reisen
Anbieter: Fördebuch, DE-24340 Eckernförde
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 50,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 2,19
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 5 - 14 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Gestochen nach Turpin de Crisse von Poppel. Neapel. Stahlstich aus 'Das kleine Universum'. Stuttgart Artistischer Vlg. J. Scheible 1840 Ca. 7 x 9 cm, Querformat. Zeigt den von Schiffen befahrenen Golf von Neapel, im Hintergrund den rauchenden Vesuv. Gut erhalten
[SW: Neapel, Italien]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1005 - gefunden im Sachgebiet: Graphik
Anbieter: Antiquariat Günter Hochgrebe, DE-34119 Kassel

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,90
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Gregorovius, Ferdinand  Siciliana. Wanderungen in Neapel und Sicilien. 3. durchgesehene Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Gregorovius, Ferdinand Siciliana. Wanderungen in Neapel und Sicilien. 3. durchgesehene Aufl. Leipzig, F. A. Brockhaus, 1872. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. 396 S. (= Wanderjahre in Italien. Bd. 3). Orig.-Ganzleinenband mit Rückengoldprägung und marmoriertem Rundumschnitt. - Über: Neapel, Palermo, Agrigent, Syrakus, Die sicilianischen Volkslieder, Neapel und Sicilien vom Jahre 1830 bis 1852. Rücken etwas verblasst und an einer Stelle angeplatzt. Ohne fliegende Vorsätze. Letztes Blatt knittrig.
[SW: Reise, Reisen, Wandern, Italien, Sizilien, Reisebericht]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 13228 - gefunden im Sachgebiet: Geographie & Länderkunde / Geography & Travel
Anbieter: "erlesenes" - Antiquariat und Buchhandlung, AT-1190 Wien
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 7,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kinzel, Karl:  Wie reist man in Italien? Ein Buch zum Lust- und Planmachen. Ein Führer durch Florenz, Rom, Neapel, Sizilien, Genua, Mailand, Venedig, die Rivera und kleinere Städte.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kinzel, Karl: Wie reist man in Italien? Ein Buch zum Lust- und Planmachen. Ein Führer durch Florenz, Rom, Neapel, Sizilien, Genua, Mailand, Venedig, die Rivera und kleinere Städte. Schwerin : Verlag Friedrich Bahn, 1931. 8. Aufl. S. 250. Kl. 8ºAntikbuch24-SchnellhilfeKlein-Oktav = Höhe des Buchrücken 15-18,5 cm (15,8 x 11 cm) , Leinen , Gutes Exemplar mit leichten Gebrauchsspuren, Namenseintrag, wenige Anstreichungen Mit zahlr. Karten und Plänen. ; Inhalt: Einleitung, Gasthöfe, Kosten, Reisezeit, Ausrüstung, Paß, Zugänge, Fahrkarten, Reisepläne, I. Westlicher Weg (Simplon oder Gotthard) : 1. Mailand (Certosa di Pavia) , 2. Turin, 3. Genua, 4. Riviera di Ponente, 5. Riviera di Levante, 6. Pisa, 7. Siena, II. Oestlicher Weg (Brenner) : A, 1. Verona, 2. Brescia, 3. Mantua, 4. Modena, 5. Bologna, 6. Ravenna, 7. Florenz, 8. Orvieto, 9. Perugia, 10. Assisi, B. 1. Vicenza:,2. Padua, 3. Venedig, III. Rom, IV. Neapel (mit näherer und weiterer Umgebung) : 1. Neapel, 2. Vesuv, 3. Pompeji, 4. Capri, 5. Sorrent, 6. Amalfi, 7. Paestum, V. Sizilien: 1. Messiua, 2. Taormina, 3. Syrakus, 4. Catania, 5. Girgenti, 6. Palermo, VI. Rückreise: 1. Corner See. Lugano, Lago Maggiore, 2. Gardasee,Anhang: Italienische Redewendungen, Italienische Zahlen, Ortsverzeichnis, Anzeigen.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32758 - gefunden im Sachgebiet: Verlag Friedrich Bahn Schwerin
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 24,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Neapel-Aquarium Neapolitanum Führer durch das Aquarium der zoologischen Station zu Neapel 9. Aufl.Francesco Giannini&Figli.Neapel.1933.130 S. m. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en)kt.-3). Erhaltungszustand: 1)= tadellos / very good, 2)= gut / good, 3)= mit Gebrauchsspuren / acceptable, 4)= schlecht erhalten / poor condition, Bibl.= Bibliotheksexemplar / library copy. Info: (0511) 614070 ISBN: 4048906223471 Fische, Zoo
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2L511 - gefunden im Sachgebiet: Fische
Anbieter: Versandantiquariat Robert A. Mueller Nachf., DE-30916 Isernhagen
Herbstrabatt bis zum 30.11.2021 30%! Wir ziehen von dem hier angezeigten Preis 30% Rabatt ab.

EUR 38,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Leitfaden für das Aquarium  der Zoologischen Station zu Neapel

Zum Vergrößern Bild anklicken

Leitfaden für das Aquarium der Zoologischen Station zu Neapel Das Aquarium enthält nur Seethiere und Seepflanzen aus dem Golfe von Neapel. Glasthiere, Tinrenschnecken, Fische Krebse, Hummer. 6.Aufl.Angelo Trani, Neapel.1905.102 S.gr. 8ºAntikbuch24-Schnellhilfegroß Oktav = Höhe des Buchrücken 22,5-25 cm.m.175 Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en)im Text. Privat-Hln.Antikbuch24-SchnellhilfeHln. = Halbleinen-2)Bibl.. Erhaltungszustand: 1)= tadellos / very good, 2)= gut / good, 3)= mit Gebrauchsspuren / acceptable, 4)= schlecht erhalten / poor condition, Bibl.= Bibliotheksexemplar / library copy. Info: (0511) 614070 Zoo
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2E699 - gefunden im Sachgebiet: Zoo
Anbieter: Versandantiquariat Robert A. Mueller Nachf., DE-30916 Isernhagen
Herbstrabatt bis zum 30.11.2021 30%! Wir ziehen von dem hier angezeigten Preis 30% Rabatt ab.

EUR 34,72
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top