Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 7 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 7 werden dargestellt.


Iser, Dorothea;  Neuzugang

Zum Vergrößern Bild anklicken

Iser, Dorothea; Neuzugang Berlin: Verlag Neues Leben, 1988. 3. Auflage 183 Seiten , 21 cm Pappeinband die Seiten sind gebräunt, die Einbandkanten sind bestoßen, Jutta ist Erzieherin in einem Jugendwerkhof. Die Mädchen ihrer Gruppe verlangen Verständnis von ihr, die Kollegen verlangen Konsequenz, und Wietha, die Neue, verlangt, dass man sie in Ruhe läßt. Das aber ist für Jutta eine Herausforderung. (vom Einband) 4f1b ISBN-Nummer: 3355004383 Neuzugang; Dorothea Iser; Kinderbuch; Jugendbuch; Geschichte; Erzieherin; Jugendwerkhof; Herausforderung; 1 ISBN: 3355004383
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32183 - gefunden im Sachgebiet: Geschichten & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Apitz, Bruno;  Nackt unter Wölfen Roman

Zum Vergrößern Bild anklicken

Apitz, Bruno; Nackt unter Wölfen Roman Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 1960. 475 Seiten , 19 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Seiten sind altersbedingt gebräunt, Einband ist fleckig, Ein Kind im Konzentrationslager Buchenwald, ein dreijähriger Junge, eingeschleust von einem Neuzugang aus Auschwitz. Wenn die SS davon erfährt, ist ihm der Tod gewiss. Und auch denjenigen, die sein Leben bewahrten. Mehr noch: Die SS könnte auf die Spur des geheimen internationalen Lager-Komitees gebracht werden, das durch einen Aufstand der Liquidierung aller zuvorkommen will. Denn das ist der Plan der Lagerleitung: Die näherrückenden Amerikaner sollen in Buchenwald keine lebende Seele vorfinden. Dennoch - nirgendwo kann man das Kind besser schützen als hier. Aller Vernunft zum Trotz verbergen die Häftlinge den Jungen bis zu dem Tag, an dem sie das Lagertor stürmen. (über das Buch) 4o5b Nackt unter Wölfen; Bruno Apitz; erzählende Prosa; Roman; KZ; Konzentrationslager; Auschwitz; Junge eingeschleust; SS; Krieg; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36052 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 9,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Riesch, Susann;  Kein klarer Fall für Juli

Zum Vergrößern Bild anklicken

Riesch, Susann; Kein klarer Fall für Juli Reutlingen, Ensslin und Laiblin Verlag GmbH undCo., 1993. 159 Seiten , 18 cm, Hardcover/Pappeinband das Buch ist ein Bibliotheksexemplar mit Stempel und Rückständen, gebräunt und fleckig, "Julikäfer" heißt Juli, Gründerin des Detektivlkiubs "Die Neunaugen", seit die Mutter und der Käfer geheiratet haben. Inzwischen ist auch eine kleine Schwester, Stefanie, angekommen. Uns Schnute, Julis geliebte Katze, muß einen weiitere "Neuzugang" verkraften: Pola, den Hundewelpen. An familiären Turbulenzen fehlt es also nicht. Zu alledem kommt ein Einbruch im Haus der Jugend: Die Kasse mit der Jugend: Die Kasse mit dem Geld für ein Ferienlager wurde geklaut. Juli setzt alles daran, daß ihr Freund Ralf doch noch die verdiente, aallererste Ferienreise seines Lebens machen kann ... (vom Einbandrücken) 1o3 ISBN-Nummer: 3770907906 Kein klarer Fall für Juli; Kinderbuch; Geschichte;M Erzählung; Susann Riesch; 1 ISBN: 3770907906
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41760 - gefunden im Sachgebiet: Geschichten & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Nackt unter Wölfen Roman

Zum Vergrößern Bild anklicken

Apitz, Bruno; Nackt unter Wölfen Roman Berlin, Buchclub 65, 1958. 514 Seiten , 19 cm, Leinen das Buch stammt aus einer Haushaltsauflösung, stark gebräunt und fleckig, Einbandkanten mit Bestoßungen, LAGERUNGSGERUCH Ein Kind im Konzentrationslager Buchenwald, ein dreijähriger Junge, eingeschleust von einem Neuzugang aus Auschwitz. Wenn die SS davon erfährt, ist ihm der Tod gewiss. Und auch denjenigen, die sein Leben bewahrten. Mehr noch: Die SS könnte auf die Spur des geheimen internationalen Lager-Komitees gebracht werden, das durch einen Aufstand der Liquidierung aller zuvorkommen will. Denn das ist der Plan der Lagerleitung: Die näherrückenden Amerikaner sollen in Buchenwald keine lebende Seele vorfinden. Dennoch - nirgendwo kann man das Kind besser schützen als hier. Aller Vernunft zum Trotz verbergen die Häftlinge den Jungen bis zu dem Tag, an dem sie das Lagertor stürmen. (über das Buch) 1b3b Nackt unter Wölfen; Bruno Apitz; erzählende Prosa; Roman; KZ; Konzentrationslager; Auschwitz; Junge eingeschleust; SS; Krieg; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 47287 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 8,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  Bad Freienwalder Heimatkalender 62. 2018. Heimat zwischen Bruch und Barnim.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bad Freienwalder Heimatkalender 62. 2018. Heimat zwischen Bruch und Barnim. Bad Freienwalde, Albert Heyde Stiftung, 2017. 177 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (21 x 15 cm) , Paperback , Gutes Exemplar mit leichten Gebrauchsspuren Mit zahlr. Fotos. ; Inhalt: Vorwort Jutta Lieske, Kalendarium, Urkundliche Ersterwähnung Freienwaldes Klaus Neitmann, Beginn des Alaunbergbaues in Freienwalde Roy Jürgens, Bad Freienwalder Stadtspaziergänge, Teil 2: Die Königstraße Ulrich Pfeil, Musikdirektor Professor Gustav Ferdinand Seile* Karl Richter, Geschäftskarten aus Bad Freienwalde und Wriezen o Udo Schonert, Schifffahrt auf dem Landgraben (Nachtrag) Roy Jürgens, Vom Käseladen zum Stephanus-Treffpunkt Reinhard Schmook, Sportverein Do-Keiko Bad Freienwalde e.V. Stephan Rietz und Hartmut Raeck, Zum 110. Geburtstag des Olympiateilnehmers Konrad Miersch o Hartmut Raeck, Der Flussbereich Bad Freienwalde (Oder)* Hans-Peter Trömel, Gedenken an die Oderflut von 1997 in Hohenwutzen " Reinhard Schmook, An Heilig Abend - Vaters schwarze Tascheo Marianne Beise, Geschichtliches zum Amtsbezirk Altranft Ulrich Nickel, Die Bahnen zur Ranfter Zuckerfabrik (Nachtrag) Dieter Wolske, Von der "Alten Dorfstelle" zum Gassendorf Falkenberg (Teil 2) Erich Lerm, Falkenberger Häuser und ihre Geschichte(n): 60 Jahre Leben - Hauptstraße Nr. 14 " Wulf-Dieter Künne und Peter Panze, Die neue Falkenberger Volksschule am Kirchberg 1856-1945 " Herbert Lauter, Eine Wanderung durch den Schäfergrund bei Falkenberg " Herbert Lauter, Steinerne Wegweiser in und um Haselberg als wertvolles Kulturgut Rene Enter, Eichwerders Bodenfunde machen Schlagzeilen " Blandine Wittkopp, Orgelweihe im Kolonistendorf Neulietzegöricke " Udo Schonert, Bunte Blüten-Bänder - Blumen an Wegen und Rainen o Antje Stöckmann, 425 Jahre Adler-Apotheke in Wriezen " Wilfried Rodel, Das Kaufhaus David Radzewski in Wriezen Reinhard Schmook, Freundschaft zwischen Wriezen und Hachioji " Reinhard Schmook, Erlebnisse bei der Munitionsbergung im Oderland nach 1945* Bernhard Marzahn, Die Familie Stürmer in Nahausen und die Stromversorgung im Norden des Kreises Königsberg/Nm.o Hartmut Otto, Zum 80. Geburtstag von Horst Sander Dieter Wolske, Zum 90. Geburtstag von Ullrich Kunkel Hans-Joachim Mechelke, Wolfgang Schulze - Vorbild, Kamerad und Freund " Ingrid Linke, Neuzugang zur Freienwalder Sportgeschichte im Oderlandmuseum* Hartmut Raeck, Jahresrückblick 2016 Steffen Göttmann und Reinhard Schmook, Buchvorstellung: "Das Oderbruch - Liebe auf den zweiten Blick" " Reinhard Schmook.
[SW: Kreiskalender]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 40546 - gefunden im Sachgebiet: Berlin und Brandenburg (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Masannek, Joachim/Jan Birck (Illustr.)  Die Wilden Fussballkerle 02: Felix, der Wirbelwind. (Ab 8 J.).

Zum Vergrößern Bild anklicken

Masannek, Joachim/Jan Birck (Illustr.) Die Wilden Fussballkerle 02: Felix, der Wirbelwind. (Ab 8 J.). Baumhaus Medien Ag Frankfurt 2003 Hardcover mit geringen Lagerungsspuren (Abrieb am Cover), neu, ungelesen! Kurzbeschreibung Felix bekommt einen neuen Mitschüler: Rocce, Sohn eines waschechten brasilianischen Bayern-Fußballprofis. Anfangs lehnt Felix den arrogant wirkenden Neuzugang, der von den anderen Spielern mit offenen Armen empfangen wird, ab. Rocce aber will unbedingt bei den Wilden Fußballkerlen mitspielen. Doch plötzlich kommt er nicht mehr zum Training, weil sein Vater ihm verbietet, Mitglied einer Straßenkicker-Mannschaft zu sein. Sein Sohn Rocce hat bei den Bayern zu spielen! Die wilden Fußballer sind sauer, doch Felix bringt es auf den Punkt: Rocces Vater hat Recht, sie sind keine richtige Mannschaft. Flugs geben die Wilden Fußballkerle sich eine Vereinssatzung, organisieren Trikots, trainieren wie wild - und fordern die Bayern zum Spiel heraus! Doch sie müssen noch einiges auf die Beine stellen, bevor die Profis sie ernst nehmen. In Leon, der Slalomdribbler wirbelten die wilden Fußballkerle zum ersten Mal über den grünen Rasen der Kinder- und Jugendliteratur. Damals stand das Duell der sympathischen Ballchaoten gegen einen schier übermächtigen Gegner auf dem Programm. Wenn ich ein Kinderbuchautor wäre, hatte Joachim Masannek seine Hauptfigur Leon damals anmerken lassen, dann würde ich jetzt sagen, wir sind elf Freunde und ein kuscheliger Hund und wir spielen für unser Leben gern Fußball. Aber ich bin kein netter Kinderbuchautor. Ich bin ein wilder Kerl und das hier, was ihr hier lest, ist echt, so echt wie das Leben. Rezension: Leon ist der Held in Band 1 der wilden Fußballkerle. Die wilden Fußballkerle sind eine Gruppe von mehreren Jungs in München, vielleicht auch in einem Vorort von München, die zusammen für ihr Leben gerne Fußball spielen. Deren ganzes Denken sich nur um Fußball dreht. Tja so ist das bei manchen Jungs auch im wahren Leben. Das Buch (inzwischen gibt es eine ansehnliche Reihe von 13 Bänden - ich bespreche hier aber Band 1) behandelt insbesondere die Hindernisse nach dem langen Winter, um wieder Fußball spielen zu können. Die wilden Fußballkerle suchen sich erstmals einen Trainer, um endlich zu einer Mannschaft zu werden. Und fordern um einen hohen Preis (ich will hier die Handlung der Geschichte nicht verraten) eine andere Mannschaft heraus. Das Buch ist geschrieben, von einem Vater von zwei wilden Fußballkerlen. Die Sprache ist sehr frech, frisch und jugendlich. Der Erzähler ist der Leon, der als IchErzähler das Buch oder bzw. die Handlung erzählt. An manchen Stellen wirkt die Sprache fast zu schnodderig. Es sind auch an zwei Stellen kleine Druckfehler enthalten. Aber diese stören den Gesamteindruck nicht. Zeigen aber dass das Lektorat nicht perfekt ist. Ich denke es ist eher ein Buch für Jungs, da zumindest im ersten Band (der dritte Band heißt Vanessa..) nur Jungs vorkommen (mal von Rabans Nichten(?) abgesehen). Natürlich auch was für die Väter von den Jungs. Das Buch ist so ca. 140 Seiten dick. Mit ein paar Illustrationen. Das Druckbild ist ziemlich groß, so dass man das Buch ziemlich schnell gelesen hat. So als Erwachsener vermutlich in 2-3 Stunden. Kinder, die noch keine Fußballfans sind, werden es nach dem Buch bestimmt sein oder werden es. Das Buch ist zum Vorlesen gut geeignet. Aufgrund des großen Schriftbildes ist es aber auch für junge Jungs (Leseanfänger)zum Selberlesen gut geeignet. Vor allem ist das Buch insgesamt sehr packend, so dass die Jungs auch dran bleiben. Das Buch bekommt ganz klar 5 Sterne. Ein wenig kann das auch für diesen Band mit der Rückennummer zwei, Felix und der Wirbelwind, gelten: Da riecht man über weite Strecken fast das matschige Gras beim Spiel. Hier sorgt der Brasilianer Rocce für Aufregung, der plötzlich in Felix' Klasse auftaucht und dessen Vater bei Bayern München Profi ist. Es dauert eine ganze Weile, bis Felix seine Vorurteile verliert; genauso wie Rocces Vater, der es gar nicht gerne sieht, dass sein Sohn bei den Wilden Kerlen statt bei Bayern spielt. Jetzt darf die Straßenmannschaft beweisen, dass sie nicht nur gut kombinieren, sondern auch ausgezeichnet organisieren kann: bis zum großen Happy End. Rezension: Band 2 der wilden Fußballkerle wird von Felix (als ich Erzähler) erzählt. (Band 1 hat Leon erzählt) Felix, der in Band 1 immer wieder von seinem Asthma geplagt und gehemmt wird, reißt die anderen wilden Kerle in Band 2 mit. Ohne die ganze Geschichte erzählen zu wollen (es soll ja auch nach dem Lesen dieser Beschreibung noch spannend bleiben, das Buch zu lesen), will ich doch ein paar Dinge hier nennen. Bei Bayern München(die Geschichte der wilden Kerle spielt in der Münchner Gegend)ist ein neuer Fußballstar aktiv und dessen Sohn -Rocce- kommt zu den wilden Kerlen. Um diesen Neuen gibt es einige Aufregung, die soweit führt, dass die wilden Kerle in eine existenzielle Krise fallen und sich nur mühsam wieder daraus befreien. Sehr schön und pädagogisch super wertvoll ist dabei die Beschreibung des Verhältnisses von Felix zu seiner Mutter. Die wilden Kerle stellen sich der Krise. Zum Ende des Buchs kommt es, ähnlich wie in Band 1, zu einem dramatischen und packenden Fußballspiel. Es gilt alles was auch für Band 1 gegolten hat. Super Buch für Jungs (eher für Jungs, glaube ich - es kommt immer noch kein Mädchen vor) die nach dem Lesen wohl endgültig Fußballfans werden. Frisch, spannend, packend, hin und wieder Illustrationen, die auch gut gelungen sind. Es wird auch super gut gezeigt, was eine Mannschaft ausmacht. Eigentlich müsste der DFB das Buch offiziell empfehlen. 5 Sterne, weil einfach super. Auch zum Vorlesen sehr gut geeignet. Rezension: Ein wunderschönes Selbstlesebuch - allerdings nicht für Erstleser - und ein ebenso tolles und spannendes Vorlesebuch über das Kinder und Eltern lange nachdenken. Felix ist ein sensibles Kind, das unter dem Weggehen seines Vaters und seinen Allergien leidet. Sein Lebensinhalt sind die Freunde in seiner Fußballmannschaft, die sich immer wieder neuen Herausforderungen und auch Niederlagen gemeinsam stellen müssen. Tenor des Buches ist: nicht den Kopf in den Sand stecken, gemeinsam schaffen wir alles! Mir persönlich gefällt sehr, dass der Autor ausführlich die Gefühle von Felix brschreibt: Scham, Angst, Freude, Neid, Liebe - für Jungen häufig Dinge, über die sie nicht gerne sprechen. Vielleicht hilft ihnen dieses Buch dabei. 148 S. 21,8 x 15,4 x 1,7 cm ISBN: 9783831502714
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN5607 - gefunden im Sachgebiet: Jugendbuch allgemein
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 5,85
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Iser, Dorothea Neuzugang., 1985 Neues Leben, Berlin 1985, Opb.,184s., in gutem Zustand, [HSA7,2a]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 125250 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Petri, DE-07743 Jena

EUR 4,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top