Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 756 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Protestants et minorites religieuses en Normandie. Actes du 20e congres des Societes historiques et archeologiques de Normandie, tenu à Rouen du 3 au 7 septembre 1985.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Protestants et minorites religieuses en Normandie. Actes du 20e congres des Societes historiques et archeologiques de Normandie, tenu à Rouen du 3 au 7 septembre 1985. Rouen: Societe Libre d'Emulation de la Seine-Maritime et Secretariat Permanent des Congres des Societes Historiques et Archeologiques de Normandie 1987. 374 Seiten. Mit einigen Abbildungen. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (17,5-22,5 cm). Orig.-Broschur. [Softcover / Paperback]. ISBN: 9782867430480 Cover slightly rubbed, else very good copy. ISBN: 2867430488
[SW: Protestants et minorites religieuses en Normandie. Actes du 20e congres des Societes historiques et archeologiques de Normandie, tenu à Rouen du 3 au 7 septembre 1985. Rouen: Societe Libre d'Emulation de la Seine-Maritime et Secretariat Permanent des Congres des Societes Historiques et Archeologiques de Normandie 1987. 374 Seiten. Mit einigen Abbildungen. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (17,5-22,5 cm). Orig.-Broschur. [Softcover / Paperback].]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3085671 - gefunden im Sachgebiet: .Theologie - Kirchengeschichte - Reformation
Anbieter: Antiquariat Kretzer - Bibliotheca Theologica de, DE-35274 Kirchhain

EUR 35,10
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ryan, Cornelius: Der längste Tag; Normandie: 6. Juni 1944; Buch und Welt, Hans Kaiser / Klagenfurt; © 1959 [1994]. 331 S.; Format: 14x22 Originaltitel: The longest day. Deutsch von Adolf Himmel; Mit Literaturverzeichnis (S. 313 - 316); --- Begebenheiten, die aus unzähligen Quellen, 10 Jahre lang zusammengetragen wurden, verflochten in einem Werk mit amüsanten Kuriositäten bis zu erschreckenden Dramen. Ryan beleuchtet die verschiedensten Seiten des Einfalls in der Normandie. Vom General bis zum unbeteiligten Zivilisten werden Erlebnisse, Umstände und Erfahrungen in den alliierten Landungsabschnitten Utah, Juno, Gold, Sword und Omaha (Bloody Omaha) in einer Art und Weise wiedergegeben, die den Leser bis zuletzt fesseln, erheitern und schockieren. Durch den ständigen Wechsel der Geschehnisse erhält man dabei ein Bild von dem Plan, der Ausführung, der Schlachten, den Orten und vor Allem den Menschen und den Hintergründen; --- Klappentext: "Cornelius Ryan, der als Kriegsberichter an der Invasion teilnahm, schrieb diesen Bericht über den längsten Tag des Krieges nach zehnjährigen Forschungsarbeiten, für die ihm die Archive aller beteiligten Staaten geöffnet wurden. Unter anderem standen ihm Dokumente, Akten, Briefe und Tagebücher aus britischem, amerikanischem und deutschem Besitz zur Verfügung, darunter die Kriegstagebücher Rommels und Rundstedts. Darüber hinaus bemüht sich Ryan, die Überlebenden der "Operation Overlord", wie die Invasion von den Amerikanern genannt wurde, aufzuspüren. Er machte über 700 Interviews, nachdem er durch Zeitungsanzeigen in vielen hundert Blättern nach Augenzeugen gesucht hatte. Ryans Buch ist keine kriegsgeschichtliche Untersuchung, obwohl der Autor sich bis in das nebensächlichste Detail um eine peinliche genaue Sachdarstellung bemühte, sondern die Geschichte der Menschen, die am "Tag X" im Mittelpunkt der Ereignisse standen. Er schildert das Zusammenspiel der Kräfte bei den mehr als 200 000 Soldaten der Invasionsarmee, die in den Stunden vor Morgengrauen die 5000 Schiffe ihrer Armada verließen und den Kampf um die waffenstarrende Küste der Normandie begannen, er gibt eine sachliche und faire Darstellung der Vorgänge bei den deutschen Verteidigern und bezieht auch das Schicksal der französischen Zivilisten und Widerstandskämpfer in seinen Bericht ein. Das Gesamtergebnis der umfassenden Arbeit Cornelius Ryans ist eine authentische Rekonstruktion des "Tages X", die dokumentarischen Wert hat und zum Verständnis dieses wohl bedeutsamsten Tages des zweiten Weltkrieges beigetragen hat, zumal sie in einer faszinierenden Form geschrieben wurde." --- Aus dem hinteren Umschlag: "Der längste Tag des zweiten Weltkrieges - das war jener 6. Juni 1944, an dem die alliierten Truppen mit gewaltigem Aufwand an Menschen und Material ihre Invasion Europas an der Küste Normandie begannen. Die ersten 24 Stunden des Unternehmens waren, wie Rommel schon Monate vorher prophezeit hatte, nicht nur für den Erfolg des Landungsversuches entscheidend, sondern zugleich auch für den Ausgang des ganzen Krieges und damit für das Schicksal Deutschlands."; --- Aus dem Vorwort: "Unternehmen OVERLORD, die alliierte Invasion in Europa, begann genau fünfzehn Minuten nach Mitternacht am 6. Juni 1944 - in der ersten Stunde des Tages, der für alle Zeiten als der Tag der Landung in Erinnerung bleiben wird. In diesem Augenblick sprangen einige wenige ausgesuchte Männer der amerikanischen 101. und 82. Luftlandedivision aus ihren Flugzeugen in die Mondnacht über der Normandie..." --- Zustand: 2, original farbig illustrierter Umschlag mit Deckel- + Rückentitel rotes Leinen mit weißem Rückentitel, mit farbigen Karten in Innendeckeln, Abbildungen auf Tafeln; Umschlag mit kleineren Läsuren, sonst wohlerhalten ISBN: 3704220264
[SW: 2. II. Weltkrieg; Militaria; Militärgeschichte; Krieg; Kriegsgeschichte; Wehrmacht; Military History; 2. II. Second World War; WW II; NS.; Nationalsozialismus; D-Day; Invasion; Overlord;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49056 - gefunden im Sachgebiet: WK II - 2. Weltkrieg
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 16,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der längste Tag : Normandie: 6. Juni 1944. [Übers. aus d. Amerikan. von Adolf Himmel] Lizenzausgabe

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ryan, Cornelius: Der längste Tag : Normandie: 6. Juni 1944. [Übers. aus d. Amerikan. von Adolf Himmel] Lizenzausgabe Gütersloh : Bertelsmann, 1984. 331 S. gebundene Ausgabe, Leinen ohne OSU Einband berieben und hinten etwas fleckig; Schnitt und Seiten leicht gebräunt, sonst gut erhalten. +++ LIEFERVERZÖGERUNGEN WELTWEIT | DELIVERY DELAYS WORLDWIDE: DEUTSCHLAND 6 - 14 Tage EUROPA/EUROPE: 10 - 40 Tage/Days USA/WELTWEIT: 14 - 90 Tage/Days (!!!) +++
[SW: Weltkrieg II / Frankreich ; Normandie ; Zweiter Weltkrieg / Länder, Gebiete, Völker // Normandie ; Normandie / Geschichte, Militär]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 128076 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte, Weltgeschichte
Anbieter: Fördebuch, DE-24340 Eckernförde
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 75,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 5 - 14 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

La Normandie dans l

Zum Vergrößern Bild anklicken

NORMANDIE - MONMARCHÉ, Marcel La Normandie dans l'Histoire, dans la Nature, dans l'Art. Chemins de Fer de l'État. o.O.,Vlg. u. J. (gedr. in Frankreich ca.1930). 40 S. mit zahlr. phot. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) u. 1 farb. Kte. a.d. hint. Umschlag. Farbig illustr. Obrosch., min. angestaubt, Rücken ganz min. einger., Reisebürostempel auf Umschlag u. Titel, gut erh. Kurzführer durch die Normandie, hrsg. v.d. Franz. Staatsbahnen.
[SW: Reiseführer, Europa, Normandie, Frankreich, Landeskunde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: R0216-98 - gefunden im Sachgebiet: Reiseführer - Frankreich
Anbieter: Antiquariat Krikl, AT-1180 Wien

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 5 - 12 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Parge-Zarm, Charlotte:  Die Parge-Saga. Tausend Jahre auf der Strasse zur Freiheit 883 - 1883. Ein mecklenburgischer Auswanderer erzählt im Jahr 1833 seinen Kindern in Amerika die Geschichte seiner Familie.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Parge-Zarm, Charlotte: Die Parge-Saga. Tausend Jahre auf der Strasse zur Freiheit 883 - 1883. Ein mecklenburgischer Auswanderer erzählt im Jahr 1833 seinen Kindern in Amerika die Geschichte seiner Familie. Schwerin : Stock und Stein, 1998. S. 382 Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappband mit Schutzumschlag , Gutes Exemplar, Schutzumschlag leicht beschädigt ISBN: 3932370503 "Überliefertes und Erfahrenes wird zur Saga. Einer erzählt sie. So lebt sie weiter wie die tausendjährigen Sagas der Isländer: von Großvätern und Großmüttern übergeben an die Enkel. Die Generationen rücken zusammen. Einer erzählt. Wir wollen zuhören. Charlotte Parge-Zarm, Nachfahrin einer europäischen Familie, hat das Erzählte aufgeschrieben, und so können wir uns mittreiben lassen vom Strom der Zeit und der Story. Vor tausend Jahren kamen sie „von Mitternacht" aus dem Norden Europas in die Normandie, wo sie dreihundert Jahre als freie Bauern lebten, bis ihre Heimat an die französische Krone fiel. Da zogen sie nach Pommern und waren wieder für dreihundert Jahre Bauern auf eigener Erde. Dann trieb das Bauernlegen des Adels sie in die Leibeigenschaft, die sie zwei Jahrhunderte lang ertrugen. Um 1800 verließen sie Pommern und kamen nach Mecklenburg. Dessen Herzog ließ einen von ihnen zum Lehrer ausbilden. Sein Enkel ging nach Amerika und damit zurück in die Freiheit der wikingischen und der normannischen Vorfahren. Dort schrieb er die unglaubliche und phantastische Geschichte seiner Familie in Briefen nieder. Charlotte Parge-Zarm hat aus Überlieferung und gelebter Geschichte die Parge Saga geformt. Generationen und Jahrhunderte rücken zusammen um die Menschen, die in ihnen unterwegs gewesen sind. Eine große Geschichte, die voller Eindringlichkeit erzählt ist: die Parge Saga." ; Inhalt: Die Wikinger in Jütland und der Normandie. 1. Generation: Gorm der Wikinger in Jütland im Winter 883, Ein Versager im 19. Jahrhundert 31. Generation: Der Bruder: Wilhelm der Musicus in Woosten in Mecklenburg im August 1821, Der dritte Kreuzzug. 10. Generation: Der Bruder: Godfred der Kreuzfahrer auf Sizilien im Winter 1190, Von der Normandie gen Osten nach Vorpommern. 11. Generation: Adrian der Normanne in der Normandie im Vorfrühling 1207, 2. Teil. Adrian der Normanne an der Ostsee entlang im Sommer und Herbst 1207, Über die Oder nach Hinterpommern, Die wendische Heirat - 15. Generation: Asmus der dritte Kolonist in Pargow in Vorpommern im Frühjahr 1325, Einführung der Familiennamen. 16. Generation: Heinrich der erste Pargow in Heinersdorf in Pommern im Sommer 1383, Die Reformation. 21. Generation: Asmus der Kämpfer geb. 1490 in Heinersdorf im Frühwinter 1535, Verlorene Freiheit auf dem Land. 22. Generation: Jörgen der erste Unfreie geb. 1526 in Heinersdorf im Herbst 1554, Freiheit in der Stadt. 22. Generation: Der Bruder: Jochim der Altermann in Stettin geb. 1530 in Heinersdorf und Stettin im Sommer 1545, Dreißigjähriger Krieg. 24. Generation: Der Bruder: Adrian der Weber in Heinersdorf im Frühjahr 1595, Dreißigjähriger Krieg (1618-1648) 25. Generation: Christian der Überlebende geb. 1605 in Heinersdorf im Sommer 1616, Dreißigjähriger Krieg. 25. Generation: Der Bruder: Jöran der geadelte Soldat geb. 1610 in Greifenhagen in Pommern im Sommer 1636, Bauernlegen - Verlust des Hofes. 26. Generation: Jochim der letzte Pargow geb. 1660 in Heinersdorf im Sommer 1649, Hexenprozesse. 26. Generation: Die Verwandte: Catharina die Hexe geb. 1660 in einem Dorf im Kreis Greifenhagen im Herbst 1689., Aufstieg in der Stadt. 25. Generation: Der entfernte Vetter: Gottfried der Ratsherr geb. 1620 in Stettin in Pommern im Jahr 1670, Nach dem Bauernlegen. 27. Generation: Peter der erste Parge geb. 1686 in Schönfeld in Pommern im November 1708, Neue Höfe durch Einheirat. 28. Generation: Der Bruder: Christian in Marienthal geb. 1723 in Marienthal im Frühling 1745, Neue Höfe durch Einheirat. 28. Generation: Der Vetter: Michel in Gebersdorf geb. 1702 in Gebersdorf in Pommern im Jahr 1737, Neue Höfe durch Einheirat. 28. Generation: Hans in Rörchen geb. 1712 in Rörchen am 18. November 1738, Siebenjähriger Krieg (1756-1763) 29. Generation: Hans Daniel der Soldat geb. 1738 in Gartz an der Oder im Herbst 1762. Mecklenburgs Herzog entdeckt einen Schulmeister. 30. Generation: Johann Wilhelm der erste Lehrer geb. 1770 in Grabow in Mecklenburg im Frühsommer 1793, Europäische Revolution (1848) 31. Generation: Carl Christoph Theodor der Lehrer geb. 1804 in Benthen in Mecklenburg am 8. Oktober 1830, Eine Frau und ihre Freiheit im 19. Jahrhundert. 31. Generation: Die Schwester: Henriette Louisa die Witwe geb. 1812 in Techentin in Mecklenburg am 8. Juli 1834, Letzte Blütezeit und Niedergang der Weberzunft. 30. Generation: Der Bruder: Johann Daniel der Weber geb. 1772 in Grabow in Mecklenburg am 14./15. März 1796, Freimeister in der Stadt. 30. Generation: Der Bruder: Johann Gottfried der Schuhmacher geb. 1777 in Waren in Mecklenburg im Jahre 1803, Die Generation nach der Revolution (1848) 32. Generation: Der Bruder: Karl Lehrer in Moraas geb. 1835 in Schwerin in Mecklenburg im April 1879, Die Generation nach der Revolution (1848) 32. Generation: Der Bruder: Ludwig Lehrer in Ziegendorf geb. 1842 in Kraack in Mecklenburg im Herbst 1855, Die Generation nach der Revolution (1848) 32. Generation: Der Bruder: Heinrich der frühe Sozialdemokrat geb. 1849 in Ziegendorf in Mecklenburg im Frühwinter 1874, Die Generation nach der Revolution (1848) 32. Generation: Die Schwester: Marie geb. 1847 in Perdöhl in Mecklenburg im März 1848, Die Generation nach der Revolution (1848) 32. Generation: Der Bruder: Adolf der Auswanderer geb. 1840 in Harmshagen in Mecklenburg im Sommer 1869, Die Generation nach der Revolution (1848) 32. Generation: Der Erzähler: August der Auswanderer geb. 1838 in Ludwigslust in Mecklenburg im Januar 1860. 3932370503
[SW: Mecklenburg-Vorpommern]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 27388 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Roeingh, Rolf: Ein Schwert hieb über den Kanal (numerierte Ausgabe auf starkem Papier); Die siegreiche Englandfahrt Wilhelms des Eroberers nach den Bildberichten des Teppichs von Bayeux; Deutscher Archiv-Verlag / Berlin; 1941. Auflage: EA; 135 S.; Format: 20x26 Wilhelm der Eroberer (* 1027/28 in Falaise, Normandie, Frankreich; † 9. September 1087 im Kloster Saint-Gervais bei Rouen, Normandie, Frankreich), ab 1035 als Wilhelm II. Herzog der Normandie und regierte von 1066 bis 1087 als Wilhelm I. auch das Königreich England. (frei nach wikipedia); --- "VON DIESEM HISTORIENBUCH WURDEN EINTAUSEND PRIVATDRUCKE AUF BESONDERS SCHWEREM PAPIER ABGEZOGEN UND IN DER DRUCKPRESSE NUMERIERT. DIES IST EXEMPLAR 714"; Den Druck dieser bibliophilen Ausgabe besorgten die Graphischen Werkstätten Otto v. Holten, Berlin, die Bildstöcke die Kunstanstalt Max Mittelbach (Andreas Götz), Berlin; --- Unterschwellig englandfeindlich; --- Zustand: 2-, original goldillustriertes hellblaues Leinen mit goldenem Rückentitel, mit zahlreichen Karten + Abbildungen im Text + auf 8 Kunstdrucktafeln (davon 6 farbige), Verzeichnis der Eigennamem und Eigenbegriffe, in rötel-schwarz-Druck. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Papier leicht gebräunt, Besitzvermerk auf Titelblatt, insgesamt sehr ordentlich
[SW: England; Britain; Albion; Eroberung; Wilhelm der Eroberer; William the Conqueror; Normannen; Normandie; Teppich von Bayeux; Volkskunde; Völkerkunde; NS.;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 64256 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 70,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Musset, Lucien  Romanische Normandie (West) (Basse-Normandie). Übers. v. Christel Morano.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kunst, Architektur, Geschichte, Kunstgeschichte, Romanik, Normandie, Frankreich, Kirchen, Kirchenbau Musset, Lucien Romanische Normandie (West) (Basse-Normandie). Übers. v. Christel Morano. Zodiaque-Echter, Würzburg 1989. 372 S. mit 4 Farbtafeln, 146 Abbildungen in Kupfertiefdruck u. zahlr. Plänen u. Grundrissen. Ppbd. mit Schutzumschlag. Geringe Gebrsp. Kleiner Besitzvermerk auf fliegendem Vorsatz. Schutzumschlag vorn gering eingerissen. Sonst schönes Exemplar.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 14249 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Kaner & Kaner GbR Buchhandlung und Antiquariat, DE-79219 Staufen

EUR 25,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,95
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Richesse des Bibliotheques et Archives de Basse-Normandie: Reve de Livres. Abbaye aux Dames. Caen. Juillet 1991 Aout. Exposition produite par le Conseil Régional de Basse-Normandie. Caen. Coopération Régionale pour l'Animation et l'Information dans la domaine du Livre en Basse-Normandie 1991. 163 S. Großband. Tadelloser Zustand. Zahlreiche farbige Abbildungen. In französischer Sprache. (Buchwesen). Softcover / Original kartoniert. ISBN: 2909312003
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 114305 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bernd Preßler, DE-34292 Ahnatal - Weimar
Bestellungen können erst nach dem 8. Sept. 2021 ausgeführt werden.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

La maison rurale en Normandie.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Boithias, Jean-Louis und Corinne Mondin: La maison rurale en Normandie. Nonette, Editions Creer, o.J.Antikbuch24-Schnellhilfeo.J. = ohne Jahresangabe. 96 S. Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm Groß-Oktav, Softcover/Paperback 1. La Haute Normandie. Contribution a un inventaire regional. Les cahiers de construction traditionnelle. Die Fußecken sind bestoßen. Das Papier ist in der Fußecke etwas bestoßen.
[SW: Bauernhaus, Normandie, Architektur, Landeskunde, Volkskunde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 91278 - gefunden im Sachgebiet: Architektur
Anbieter: Antiquariat Boller, DE-34355 Staufenberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 50,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ryan, Cornelius (Verfasser): Der längste Tag : Normandie: 6. Juni 1944. Cornelius Ryan. Dt. von Adolf Himmel Ber. Ausgabe Klagenfurt : Verlag Buch u. Welt, 331 S. : Ill. ; 22 cm Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, Pp. Buch in gutem Zustand, mit Original Schutzumschlag, dieser jedoch mit Gebrauchsspuren 33
[SW: Weltkrieg II / Frankreich ; Normandie, , Geschichte; Zeitgeschichte; Epochen; Forschung; G, Geschichte; Zeitgeschehen; Epochen;, Nationalsozialismus; Ideologie; Rassismus; Holocaust; Alliierte; Rüstungsindustrie; Atombomben; Hiroshima; Nagasaki; Massenvernichtungswaffen; Sowjetunion; Polenfeldzug; Faschismus; Hindenburg; Münchner Abkommen; Ardennen; Normandie; Stalingrad]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3543941 - gefunden im Sachgebiet: Zeitgeschichte
Anbieter: Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel, DE-65549 Limburg an der Lahn
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 250,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Carell, Paul: Sie kommen!; Der deutsche Bericht über die Invasion und die 80tägige Schlacht um Frankreich; Deutscher Bücherbund / Stuttgart - Hamburg; (1968). 294 S.; Format: 14x22 Mit 21 Lage-Karten + Skizzen von August Eigener nach Angaben des Verfassers, 1 Titelbild + 67 Fotos. Anmerkungen: Lizenz des Stalling Verlages, Oldenburg + Hamburg; --- 6. Juni 1944. Mit der Invasion in der Normandie beginnt die größte Landungsoperation der Kriegsgeschichte. Die zweite Front gegen Hitlers Festung Europa ist eröffnet.Warum wurde die deutsche Führung überrascht, warum zögerte sie , an eine Invasion zu dieser Stunde und in diesem Küstenabschnitt zu glauben? Dieses Buch zeichnet nun erstmals von deutscher Seite - aus der Sicht des Generals wie den Frontsoldaten - das Gesamtbild der gewaltigen Schlacht, mit deren Ausgang der Krieg endgültig entschieden war. Die alliierten Täuschungsmanöver. Carell erschliesst die letzten Geheimnisse. ...Sie kommen! lautete der ruf, der am frühen Morgen des 6. Juni 1944 durch die deutschen Küstenstellungen in der Normandie eilte. Und sie kamen: Begleitet vom Dröhnen ihrer Bombergeschwader und vom Krachen schwerster Schiffsgeschütze fuhren die Alliierten vor der französischen Küste auf, bereit zum Sprung an Land. Der Tag X und die Stunde H des Zweiten Weltkrieges waren da. Dieses Buch zeichnet aus deutscher Sicht - des Generals wie des Frontsoldaten. Inhalt: Karten auf Innendeckeln; Inhaltsverzeichnis; Vorwort; Hangen und Bangen; Hitler glaubt an Scheinangriff; Verpaßte Chancen; Die Schlacht um Tilly; Der Kampf um Cherbourg; Zwischen Caen und St. Lo; Der große Kessel; Der Anfang vom Ende; Register; --- Zustand: 2, original farbig illustrierter Umschlag mit Deckel- + Rückentitel Leinen mit Rückentitel, mit 67 Fotos + 21 Lagekarten. Einige zusätzliche Bilder zum Thema eingeklebt
[SW: D-Day; 6. Juni 1944; Invasion; Frankreich; Normandie; Cherbourg; Caen; Overlord; Westfront; 2. II. Weltkrieg; Militaria; Militärgeschichte; Kriegsgeschichte; Wehrmacht; Military History; 2. II. Second World War; WW II; NS.; Nationalsozialismus;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 46062 - gefunden im Sachgebiet: WK II - 2. Weltkrieg
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 19,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Louviers, Histoire Des Rues

Zum Vergrößern Bild anklicken

Abbé René Delamare Louviers, Histoire Des Rues Imprimerie De L`Eure, Evreux, Ca 1930 Kartoniert Neuwertig Text Französisch, ohne Erscheinungsjahr, ca. 1930, Original-Ausgabe. Farbig illustrierter, kartonierter Einband, unverletzt, Glanzpapier, 575 Seiten mit zahlreichen Fotos, Skizzen, Zeichnungen, Papier nicht ebarbiert, nicht aufgeschnitten, also noch verlagsneu! Eine hochinteressante Chronik der Stadt Louviers Le Franc in der Haute-Normandie in tadellosem Zustand.------Edition originale ! Sans date, vers 1930. Une chronique extensive de la ville de Louviers (Origine et histoire des rues, vieilles maisons, hôtelleries et anciens manoirs, églises et monastères, enseignes, colombiers et moulins, corporations d'arts et métiers, anecdotes historiques) abondamment illustrée par C. Gruzelle contenant également des photos, papier non coupé, état NEUF ! +++ 14,5 x 19,5 cm. 0,75 kg. +++ Stichwörter/Mots-clés: Frankreich Heimatkunde Normandie Stadtechronik chronique
[SW: clés: Frankreich Heimatkunde Normandie Stadtechronik chronique]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 014339 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Clement, DE-53111 Bonn

EUR 75,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Quellien, Jean [Text]: Verstehen und sich bewegen lassen. Historischer Besichtigungsbereich der Schlacht um die Normandie. Caen, Association Normandie Mémoire 2014. 21 cm, 55 Seiten, mit vielen Farbfotos und einer Karte zum Ausklappen, broschiert (geheftet). leichte Gebrauchsspuren, gut erhalten.
[SW: 2. Weltkrieg, Normandie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 37221AB - gefunden im Sachgebiet: Militaria
Anbieter: Steamhead Records & Books, DE-63110 Rodgau-Nieder-Roden
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 250,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,30
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Invasion. R. W. Thompson. [Aus d. Amerikan. von Wulf Bergner] / Moewig ; 4313 : Dokumentation Dt. Erstausg.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Thompson, Reginald W.: Die Invasion. R. W. Thompson. [Aus d. Amerikan. von Wulf Bergner] / Moewig ; 4313 : Dokumentation Dt. Erstausg. München [i.e. Rastatt] : Moewig, 1982. 190 S. : Ill. ; 18 cm kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert ISBN: 9783811843134 in gutem Zustand 1352 ISBN 9783811843134
[SW: Weltkrieg II / Frankreich ; Normandie ; Normandie / Geschichte ; Zweiter Weltkrieg / Länder, Gebiete, Völker // Normandie, Militär]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2284090 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel, DE-65549 Limburg an der Lahn
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 250,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Normandie. Fotos:. Text: Paul Otto Schulz ; Margret Schulz-Wenzel

Zum Vergrößern Bild anklicken

Strauss, Dieter und Paul Otto Schulz Normandie. Fotos:. Text: Paul Otto Schulz ; Margret Schulz-Wenzel München : Bucher 1993.. 64 S. : zahlr. Ill., Kt. ; 30 cm engl. Das Buch ist in einem guten Zustand, leichter Einriss Rückseite, Versand gepolstert und mit Rechnung. ISBN 3765808407 ISBN: 9783765808401
[SW: Normandie ; Bildband; Normandie ; Führer, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 10957 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Yacca-Books-Leipzig, DE-04299 Leipzig
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 40,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 2,97
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top