Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 8 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 8 werden dargestellt.


Drittordensrecht. Aus dem Italienischen ins Deutsche übersetzt von Kassian Neuner.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Dritter Orden, Ordensrecht, Recht, Kirchenrecht, Geschichte. (Kanonisches Recht, Kirchenrecht, fran Coronata, P.Matthäus Conte von: Drittordensrecht. Aus dem Italienischen ins Deutsche übersetzt von Kassian Neuner. Turin / Rom, Verlagsanstalt Marietti, 1936. Ehemaliges Bibliotheksexemplar einer Ordensbibliothek mit kleinen Stempeln auf der Titelseite. Sonst SEHR gutes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. U.a. Kanonisches Recht, Kirchenrecht, franziskanische Dritte Orden, Dritter Orden, Franziskaner, Terziaren. Originalhalbleinenband. 24 cm XVI, 403 Seiten. Deutsche ERSTAUSGABE. Ehemaliges Bibliotheksexemplar einer Ordensbibliothek mit kleinen Stempeln auf der Titelseite. Sonst SEHR gutes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. U.a. Kanonisches Recht, Kirchenrecht, franziskanische Dritte Orden, Dritter Orden, Franziskaner, Terziaren.
[SW: Dritter Orden, Ordensrecht, Recht, Kirchenrecht, Geschichte. (Kanonisches Recht, Kirchenrecht, franziskanischer Dritter Orden, Dritter Orden, Franziskaner, Terziaren]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 195124 - gefunden im Sachgebiet: Kirchengeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 40,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Stadtmüller, Raphael Maria: Das neue Ordensrecht A. Laumann`sche Buchhandlung, Dülmen i.W., 1919. 296 Seiten Softcover Zustand: keine Beschädigungen, keine Eintragungen. Rücken, Ecken, Kanten bestoßen. Block und Schnitt sind braunfleckig.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 250499 - gefunden im Sachgebiet: Religion & Theologie
Anbieter: Buchantiquariat Clerc Fremin, DE-86989 Steingaden

EUR 9,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Egger, Augustin: Das neue Ordensrecht für die religiösen Genossenschaften mit einfachen Gelübden Herdersche Verlagshandlung, Freiburg, 1919. 86 Seiten Softcover Zustand: keine Beschädigungen, keine Eintragungen. Rücken, Ecken, Kanten bestoßen und berieben. Die Druckbögen sind unbeschnitten. Mit Kennungen einer Klosterbibliothek.
[SW: Holl]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 263728 - gefunden im Sachgebiet: Religion & Theologie
Anbieter: Buchantiquariat Clerc Fremin, DE-86989 Steingaden

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Henseler, Rudolf: Ordensrecht. Münsterischer Kommentar zum Codex Iuris Canonici Ludgerus Verlag Hubert Wingen, Essen, 1987. Sonderausgabe 439 Seiten Softcover Zustand: keine Beschädigungen, eine Namenseintragung. Rücken, Ecken, Kanten gut/berieben.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 269834 - gefunden im Sachgebiet: Religion & Theologie
Anbieter: Buchantiquariat Clerc Fremin, DE-86989 Steingaden

EUR 57,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mayer, P. Heinrich Suso Beneditinisches Ordensrecht in der Beuroner Kongregation. 2 Bände - Gute Exemplare. Bd. 1: Einleitung/Bd. 2: Die Abtei - Kunstverl. Beuron/Hohenzollern, 1929. 198/362 S., original kartoniert. (teils unaufgeschnitten.)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1f3359 - gefunden im Sachgebiet: Theologie
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 50,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Feine, Hans Erich: Kirchliche Rechtsgeschichte. 1. Band: Die Katholische Kirche. Weimar, Böhlau, 1955. 3. Aufl. XXIII, 722 S. Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Gutes Exemplar mit leichten Gebrauchsspuren, Schutzumschlag lädiert Inhalt: Vorwort zur ersten Auflage, Vorwort zur zweiten Auflage, Vorwort zur dritten Auflage, Abkürzungsverzeichnis, Einleitung, Allgemeine Literatur zur kirchlichen Rechtsgeschichte, I. Teil. Das kirchliche Altertum, Allgemeine Literatur, I. Periode. Das Kirdienredit der diristlidien Frühzeit, § 1. Der Ursprung der Kirche und des Kirchenrechts. Kirche und Reich, § 2. Die Quellen, § 3. Die apostolische und nachapostolische Genieindeverfassung, § 4. Die Entstehung des monarchischen Episkopats, § 5. Klerus und Laien, § 6. Gesamtkirche und Primat, I. Gesamtkirche. Synoden und Großkirchen, II. Die römische Gemeinde und der Primat des römischen Bischofs, II. Periode. Das römisdi geprägte Kirdienredit, § 7. Wesen und Herrschaftsdauer, § 8. Der Eintritt der Kirche in das Staatsleben. Kirche und Reich, I. Von Konstantin d. Gr. bis Theodosius, II. Die Reichskirche, vornehmlich im Osten. Die Außenkirche, III. Kirche und Reich im Abendland, § 9. Das Mönchtum, I. Ursprung und orientalisches Mönchtum, II. Abendländisches Mönchtum, § 10. Die Quellen, l . Anfänge - 2. Konzilsbeschlüsse 8- 3. Kanonessammlungen - 4. Dekretalen - 5. Mittelbare Rechtsquellen, § 11. Die kirchliche Territorialbildung, I. Die Diözese, 1. Entstehung - 2. Versorgung des Landes, Taufkirchen, II. Die Kirchenprovinz, III. Höhere Kirchenverbände im Osten und Westen, § 12. Die Reichskirche und der päpstliche Primat, I. Die großen, insbesondere die ökumenischen (Reichs-) Synoden, II. Der päpstliche Primat, § 13. Provinzialkirchenrecht und Bußwesen, I. Metropolit und Provinzialsynode, II. Das Straf- und Bußwesen, § 14. Der Bischof und die Einzelkirche, I. Der Bischof, II. Die Laien, III. Die Geistlichkei, IV. Das Vermögensrecht, § 15. Die Kirche in den Germanenreichen. Der Arianismus, II. Teil. Das kirchliche Mittelalter, Allgemeine Literatur, III. Periode. Das germanisch geprägte Kirchenredit, § 16. Charakter und Herrschaftsdauer, § 17. Die Rechtsquellen, I. Bis zur Mitte des 9. Jahrhunderts, II. Die gefälschten Sammlungen des 9. Jahrhunderts („Pseudoisidoriana") III. Die Rechtsquellen zwischen Pseudoisidor und Gratian, § 18. Das Eigenkirchenwesen als Gesamterscheinun, I. Bedeutung, Ursprung und rechtliches Wese, II. Geschichte, III. Das Klosterwesen bis ins 11. Jh., insbesondere die Eigenklöste, IV. Slavisches und byzantinisches Eigenkirchenrecht, § 19. Die Dezentralisation des.Bistums, I. Die Landpfarrei, 1. Tauf- und Urkirchen, Großpfarreien, Genossenschaftskirchen - 2. Die Entstehung der kleinen Zehnt- und Pfarrsprengel - 3. Eigenkirchliche Einkünfte der Pfarrkirchen: Zwischennutzung, Spolien, Stolgebühren , Zehnt, II. Stadtpfarrei und Stift, III. Die Aufgliederung des Bistums, 1. Dekanate und Archipresbyteriate - 2. Archidiakonate, § 20. Das kirchliche Benefizialwesen, I. Die Kirchleihe und das ländliche Benefizium, 1. Bis zum Aachener Kirchenkapitular von 818/19 - 2. Die Kirchleihe - 3. Das Benefizium im engeren Sinn, II. Die städtische Präbende, III. Die Ämterleihe, § 21. Der Bischof und das Diözesanrecht, I. Die bischöfliche Amtsgewalt, II. Bischöfliche Gesetzgebung und Diözesansynode, III. Bischöfliche und archidiakonale Gerichtsbarkeit und Verwaltung, IV. Verfahren, Strafrecht, Bußwesen, § 22. Kirchenprovinzen und Mission, I. Metropolitanverbände, Bistümer und Mission, II. Die Provinzialverfassung, § 23. Die Landes- und Reichskirche. Königtum, Kaisertum und Papsttum, I. Die fränkische Landeskirche, II. Reichskirche und karolingische Theokratie, III. Staat und Kirche unter den späteren Karolingern. Pseudoisidor und Nikolaus I, IV. Die Sächsisch-Salische Kirchherrschaft, § 24. Die kluniazensisch-gregorianische Reform. Der Untergang des germanischen Kirchenrechts, I. Die Kirchenreform des 11. Jahrhunderts, II. Das Niederkirchenwese, III. Die Bistümer und der Investiturstreit, IV. Periode. Das kanonische Recht, § 25. Charakter und Herrschaftsdauer, § 26. Quellen und Literatur. Das Corpus luris Canoriici und die Kanonistik, I. Das Decretum Gratiani und die Dekretisten, 1. Gratian - 2. Die Dekretisten, II. Die Compilationes antiquae, III. Die päpstlichen Dekretalensammlungen seit Gregor IX., 1. Die Dekretalen Gregors IX. (Liber Extra) - 2. Der Liber Sextus Bonifaz` VIII. - 3. Die Clementinen, IV. Die Dekretaliste, V. Die Extravagantensarumiuiigeii. Das Corpus luris Canoriici, 1. Die Extravaganten - 2. Das Corpus luris Canonici- § 27. Die päpstliche Universalherrschaft, I. Der Aufstieg des Papsttums und sein Sturz, II. Die päpstliche Hierokratie (Das Papalsystem) § 28. Der päpstliche Primat. Kardinale und Papstwahl. Die römische Kurie, I. Der päpstliche Primat im allgemeinen, II. Die Kardina, III. Die Papstwahl, IV. Die römische Kurie, V. Das Legationsrecht (Die päpstlichen Legaten) § 29. Päpstliche Synoden, Gesetzgebung und Rechtsprechting, I. Der Papst als Gesetzgeber und die Papstsynod, 1. Die Papstsynoden - 2. Die päpstliche Gesetzgebungsgewalt, II. Der Papst als oberster Richter, § 30. Das oberste Verwaltungspecht des Papstes, I. Die Liturgie, II. Die päpstliche Ämtergewalt, III. Die päpstliche Finanzhoheit, § 30 a. Die päpstliche Ordenshoheit und die Ordensverfassurig, I. Die päpstliche Ordenshoheit, II. Die zentralen Orden und ihre Verfassungen. Das späte Mittelalter, § 31. Kirchenprovinzen und Bistümer, I. Die Metropoliten, II. Die Bischöfe und die DiözesanVerwaltung, 1. Die Stellung der Bischöfe - 2. Die bischöfliche Kurie. Archi-diakon, Offizial, Weihbischof, Generalvikar - 3. Die Diözesan-synode - 4. Das Vermögens- und Abgabenwesen, III. Die Dom- und Stiftskapitel, 1. Dom- (Stifts-) Kapitel, Bischofswahl und Diözesanregierung 334 - 2. Die Verfassung der Dom- und Stiftskapitel, § 32. Klerus- und Ämterrecht, I. Der Klerus, II. Das Ämterrecht, insbes. Pfründhäufung, Patronat und Inkorporation, § 33. Die Pfarrei und andere niedere Benefizien. Das Dekanat, I. Die Pfarrei, 1. Ausbau und rechtlicher Inhalt - 2. Eigen- und Genossenschaftskirchen. Patronatspfarreien - 3. Ordenspfarreien. Inkorporation, II. Insonderheit die Stadtpfarrei. Spitäler. Altarbenefizien, 1. Stadtpfarreien - 2. Pfarrzwang und Bettelorden 368 - 3. Pfarrgemeinde, städtische Kirchenfabriken, Spitäler und Schulen - 4. Altarpfründen. Städtische Präsenzen und Stadtdekanate. III. Die Dekanate. § 34. Die Laien: Büß- und Ehewesen, kirchliche Gerichtsbarkeit, I. Das Bußwesen, II. Das Eherecht, III. Die streitige Gerichtsbarkeit, § 35. Strafrecht und Strafverfahren, I. Strafrecht und Strafmittel (Zensuren und Strafen) II. Strafverfahren, III. Insbes. die Ketzerinquisition, III. Teil. Die kirchliche Neuzeit V. Periode. Das nachkanonisdie, tridentinische Kirdienredit, Allgemeine Literatur, § 36. Überblick, I. Die nachkanonische Rechtsentwicklung im ganzen, II. Die kirchliche Verfassungsentwicklung, § 37. Die staatliche und kirchliche Reaktion gegen das Papalsystem, I. Der Staat, II Die Kirche Avignon, Schisma, Konzils- und Refornigedanke, § 38. Die Reformkonzilien und die Wiedererhebung des Papsttums, I. Die Kardinale und das Konzil von Pisa (1409) II. Das Konzil von Konstanz (1414—1418) III. Die Konzilien von Basel (1431—1449) und Ferrara-Florenz (1438—1442) IV. Bourges (1438), Wiener Konkordat (1448) und V. Laterankonzil, § 39. Das ältere Staats- und Landeskirchentum, I. Allgemeine Entwicklung, II. Einzelgesichtspunkte, III. Einzelne Länder, § 40. Reformation und Gegenreformation. Das Konzil von Trient, I. Die Wirkungen der Reformation auf das Kirchenrecht im ganzen, II. Papsttum, Gegenreformation und Konzil, III. Das Konzil von Trient, IV. Auswirkungen des Tridentinums, § 41. Der nachkanonische, ,,tridentinische" Ausbau des Kirchenrechts, A. Die zentrale Organisation: Kurie, Mission, Orden, I. Die römische Kurie, II. Der Missionsorganisrnus, III. Das Ordensrecht, § 42. Der nachkanonische, „tridentinische" Ausbau des Kirchenrechts, B, Die Bistümer und die kirchliche Lebensordnung, I. Die Bistumsverfassung, II. Klerus- und Ämterrecht, III. Eherecht, Strafrecht und Prozeß, § 43. Die Kirche und der souveräne Staat, I. Die Potestas indirecta des Papstes. Der Kirchenstaat, II. Die ständigen Nuntiaturen, § 44. Episkopalistische Strömungen: Gallikanismus und Febronianismus, I. Der Gallikanismus und das französische Staatskirchentum, II. Die „Reichskirche" und der Febronianismus, § 45. Das Staatskirchentum des 18. Jahrhunderts, insbesondere der Josephinismus, I. Staat und Kirche im 17. und 18. Jahrhundert, 1. Das Staatskirchentum. Die Papstwahlexklusive - 2. Spanien und Portugal - 3. Die italienischen Staaten - 4. Die deutschen Staaten, insbesondere Kurbaiern, II. Insbesondere der Josephinismus, § 46. Revolution und Säkularisatio, I. Frankreich, II. Deutschland, VI. Periode. Das vatikanische Kirdienreciit, Allgemeine Literatur, § 47. Die Wiederherstellung der Kirchenverfassung, II. Frankreich, III. Rheinbund, Wiener Kongreß und Wiederherstellung des Papsttums, IV. Deutschland, 1. Österreich - 2. Bayern - 3. Preußen und Hannover - 4. Die Oberrheinische Kirchenprovinz - 5. Die Bischofswahl - 6. Die Schweiz, § 48. Das Staatskirchentum in Deutschland und Österreich und seine Überwindung, I. Das Staatskirchentum und die ersten Zusammenstöße, 1. Die Zeitlage. Österreich - 2. Bayern seit Ludwig I. - 3. Der preußische Kirchenstreit (die Kölner Wirren) - 4. Südwestdeutschland, II. Das Jahr 1848 und der Koordinationsgedanke, 1. Die Bedeutung des Jahres 1848 für die Kirche - 2. Preußen von 1848 his zum Kulturkampf - 3. Österreich und das Konkordat von 1855: - 4. Die Staaten der Oberrheinischen Kirchenprovinz, § 49. Die innerkirchliche Entwicklung bis 1870: Die Spiritualisierung des Kirchenrechts und das Vatikanum, I. Die Konzentration der päpstlichen Gewalt. Mission. Orden. Kirchenrechtswissenschaft, II. Die Spiritualisierung des Kirchenrechts und das Vatikanum, § 50. Die Zusammenstöße mit dem modernen Staat. Staatskirchenhoheit und Trennungsgedanke, I. Italien und die römische Frage, II. Deutschland: Kulturkampf und weitere Entwicklung im Kaiserreich 1. Gründe des Kulturkampfes 610 — 2. Verlauf bis 1875: - 3. Bayern, Österreich, Schweiz - 4. Abbau und Bedeutung - 5. Die Jahre 1888 bis 1918:III. Frankreich: Die Dritte Republik und das Trennungsgesetz, § 51. Das Weltrecht der katholischen Kirche vom Vatikanum zum Kodex, I. Die Reformgesetzgebung Leos XIII. und Pius` X. im ganzen, II. Die Kodifikation des Kirchenrechts: Der Codex luris Canonici, III. Die wesentlichen Neuerungen der Reformgesetzgebung und des Kodex, 1. Form der Veröffentlichung päpstlicher Erlasse - 2. Papstwahl - 3. Die Neuorganisation der Kurie - 4. Provinzial-, Diözesan- und Pfarrverfassung - 5. Der Klerus - 6. Kampfgesetze gegen den Modernismus - 7. Ordens- und Missionsrecht - 8. Eherecht, § 52. Das Kirchenrecht seit dem Erlaß des Kodex, insbesondere im Pontifikat Pius` XI., I. Die Entwicklung des Kirchenrechts im ganzen, II. Die Konkordate Pius` XI., III. Der Ausgleich mit Frankreich und die Lösung der römischen Frage 1. Frankreich - 2. Italien und die Lateranverträge, Nachträge, Namen- und Sachregister.
[SW: WoKa]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41161 - gefunden im Sachgebiet: Religion Kirchen Theologie Kirchengeschichte
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 25,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jansen, Joseph: Ordensrecht. Kurze Zusammenstellung der kirchenrechtlichen Bestimmungen für die Orden und religiösen Kongregationen auf Grund des kirchlichen Gesetzbuches. Verlag Ferdinand Schöningh, Paderborn, 1931. 3. Auflage 400 Seiten Hardcover Leinen, Rundumfarbschnitt, mit Schutzumschlag Zustand: Keine Beschädigungen, keine Eintragungen. Rücken, Ecken, Kanten gut. Schutzumschlag lagerspurig, geklebt.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 293072 - gefunden im Sachgebiet: Religion & Theologie
Anbieter: Buchantiquariat Clerc Fremin, DE-86989 Steingaden

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schäfer, Odilo und Honorius Hanstein: Ordensrecht. Ein Grundriß für Studierende, Seelsorger, Klosterleitungen und Juristen Verlag Ferdinand Schöningh, Paderborn, 1958. 2. Auflage 337 Seiten Hardcover Leinen, mit Schutzumschlag Zustand: keine Beschädigungen, keine Eintragungen. Rücken, Ecken, Kanten gut. Aus einer Klosterbibliothek mit Kennung (Eintrag).
[SW: Präm]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 292419 - gefunden im Sachgebiet: Religion & Theologie
Anbieter: Buchantiquariat Clerc Fremin, DE-86989 Steingaden

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top