Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 27058 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Analyse des Bildungsbegriffes und des Bildungsprozesses (u.v.a.). Privater Sammelband in DREI Bänden mit diversen Schriften aus den Jahren 1923-1928 zu Arbeitsschule, Wirtschaftsgeographie und Pädagogik.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Fichte, Begriff, Bildung, Bildungsbegriff, Zwanziger Jahre Wagner, Julius: Analyse des Bildungsbegriffes und des Bildungsprozesses (u.v.a.). Privater Sammelband in DREI Bänden mit diversen Schriften aus den Jahren 1923-1928 zu Arbeitsschule, Wirtschaftsgeographie und Pädagogik. Frankfurt am Main, Diesterweg (u.a.), 1923-1928. Kanten leicht berieben. Stellenweise Anstreichungen und sachkundige handschriftiche Anmerkungen. Seiten papierbedingt meist nur leicht gebräunt. Sonst gutes Exemplar. - Die DREI Bände enthalten weit mehr als HUNDERT verschiedene, teils längere oder kürze pädagogische Schriften Wagners, u. a.: Analyse des Bildungsbegriffes und des Bildungsprozesses, Die staatspädagogischen Ansichten Fichtes, Fichtes Aphorismen über Erziehung in ihrem Verhältnis zur Pädagogik seiner Zeit und zu der der Gegenwart, Die Entwicklung des pädagogischen Individualproblems bis Rousseau, Die Stellung der Psychologie in der Pädagogik seit den Philanthropen bis Benecke, Wissenschaftsstruktur der Pädagogik, Die wissenschaftsmethodischen Richtungen der gegenwärtigen Pädagogik, Die jugendkundlichen Grundlagen der Jugendfürsorge, Apriorismus und Kritizismus in der Pädagogik, Arbeitsschulmäßige Lehrweisen im erdkundlichen Unterricht (Sonderdruck aus "Die Arbeitsschule" 1927) Zur Theorie der Werte, Das Werterlebnis zwischen Schüler und Lehrer, Strukturpsychologie und Jugendkunde ... - Zu Wagner vgl. WIKIPEDIA : Wagner war während seiner beruflichen Weiterbildung als Volksschullehrer an verschiedenen Orten in Hessen eingesetzt. Im Jahre 1920 übernahm er eine Studienratsstelle an der Helmholtz-Oberrealschule in Frankfurt. Daneben wirkte der später zum Oberstudiendirektor beförderte Wagner als Psychologe und Pädagoge für verschiedene Ausbildungsstätten, beispielsweise von 1921 bis 1930 als Lehrbeauftragter für Jugendkunde an der Universität Frankfurt. 1948 erhielt Julius Wagner eine Professur am Pädagogischen Institut in Weilburg, 1951 wurde er zum Honorarprofessor der Wirtschaftsgeographie an der Universität Frankfurt ernannt, 1964 legte er diese Funktion nieder. Wagners Engagement galt insbesondere wissenschaftlichen Vereinen sowie Zeitschriften. Er zählte 1947 zu den Wiederbegründern der Frankfurter Geographischen Gesellschaft, deren Vorsitz ihm übertragen wurde. 1949 gründete Wagner die Geographische Rundschau, als deren Herausgeber er bis 1960 fungierte. Ebenfalls 1949 war er an der Neubegründung des Verbands Deutscher Schulgeographen beteiligt, dessen Vorsitz er bis 1960 innehatte. Daran anschließend wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Julius Wagner, der 1959 zum Ehrenmitglied der Geographische Gesellschaft zu Lübeck, 1961 zum korrespondierenden Mitglied der Österreichischen Geographischen Gesellschaft gewählt wurde, erhielt in Anerkennung seiner Verdienste um die Schulgeographie 1958 die Ehrenplakette der Stadt Frankfurt am Main, 1961 die Goethe-Medaille des Landes Hessen sowie das Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Private Halbleinenbände. 25 cm Viele Einzelschriften und Sonderdrucke, dazwische zahlreiche einmontierte zeitgenössische Zeiotungsartikel (aus "Pädagogisches Echo u.a.). Kanten leicht berieben. Stellenweise Anstreichungen und sachkundige handschriftiche Anmerkungen. Seiten papierbedingt meist nur leicht gebräunt. Sonst gutes Exemplar. - Die DREI Bände enthalten weit mehr als HUNDERT verschiedene, teils längere oder kürze pädagogische Schriften Wagners, u. a.: Analyse des Bildungsbegriffes und des Bildungsprozesses, Die staatspädagogischen Ansichten Fichtes, Fichtes Aphorismen über Erziehung in ihrem Verhältnis zur Pädagogik seiner Zeit und zu der der Gegenwart, Die Entwicklung des pädagogischen Individualproblems bis Rousseau, Die Stellung der Psychologie in der Pädagogik seit den Philanthropen bis Benecke, Wissenschaftsstruktur der Pädagogik, Die wissenschaftsmethodischen Richtungen der gegenwärtigen Pädagogik, Die jugendkundlichen Grundlagen der Jugendfürsorge, Apriorismus und Kritizismus in der Pädagogik, Arbeitsschulmäßige Lehrweisen im erdkundlichen Unterricht (Sonderdruck aus "Die Arbeitsschule" 1927) Zur Theorie der Werte, Das Werterlebnis zwischen Schüler und Lehrer, Strukturpsychologie und Jugendkunde ... - Zu Wagner vgl. WIKIPEDIA : Wagner war während seiner beruflichen Weiterbildung als Volksschullehrer an verschiedenen Orten in Hessen eingesetzt. Im Jahre 1920 übernahm er eine Studienratsstelle an der Helmholtz-Oberrealschule in Frankfurt. Daneben wirkte der später zum Oberstudiendirektor beförderte Wagner als Psychologe und Pädagoge für verschiedene Ausbildungsstätten, beispielsweise von 1921 bis 1930 als Lehrbeauftragter für Jugendkunde an der Universität Frankfurt. 1948 erhielt Julius Wagner eine Professur am Pädagogischen Institut in Weilburg, 1951 wurde er zum Honorarprofessor der Wirtschaftsgeographie an der Universität Frankfurt ernannt, 1964 legte er diese Funktion nieder. Wagners Engagement galt insbesondere wissenschaftlichen Vereinen sowie Zeitschriften. Er zählte 1947 zu den Wiederbegründern der Frankfurter Geographischen Gesellschaft, deren Vorsitz ihm übertragen wurde. 1949 gründete Wagner die Geographische Rundschau, als deren Herausgeber er bis 1960 fungierte. Ebenfalls 1949 war er an der Neubegründung des Verbands Deutscher Schulgeographen beteiligt, dessen Vorsitz er bis 1960 innehatte. Daran anschließend wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Julius Wagner, der 1959 zum Ehrenmitglied der Geographische Gesellschaft zu Lübeck, 1961 zum korrespondierenden Mitglied der Österreichischen Geographischen Gesellschaft gewählt wurde, erhielt in Anerkennung seiner Verdienste um die Schulgeographie 1958 die Ehrenplakette der Stadt Frankfurt am Main, 1961 die Goethe-Medaille des Landes Hessen sowie das Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.
[SW: Fichte, Begriff, Bildung, Bildungsbegriff, Zwanziger Jahre]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 191999 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik / Schule / Schulwesen
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 26,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lechner,Elmar  Neue Zeittafel zur Geschichte der Pädagogik

Zum Vergrößern Bild anklicken

Lechner,Elmar Neue Zeittafel zur Geschichte der Pädagogik Von: Pädagogik der Naturvölker / Pädagogik der frühen Hochkulturen (3.JT/2.JT. Pädagogik des homerischen Zeitalters. Klassische girechische Pädagogik. Frühchristliche Pädagogik. Pädagogik des Zeitalters der Scholastik. Pädagogik des 20.Jahrhunderts. Größe: 68,5 x 98,5 cm, gefaltet 17,5 x 13,5 cm.. ISBN: 3701112126. Leykam. Graz-Wien. 1977. Mit Gebrauchsspuren/Used condition. Kartoniert/Paperback. kleiner Fleck auf dem Einband. Sprache: deutsch/german. ISBN: 3701112126 Pädagogik
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2K5044 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik
Anbieter: Clivia Mueller (Versandantiquariat Robert A. Mueller Nachf.), DE-30916 Isernhagen

EUR 7,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Institut für Pädagogik und Gesellschaft (Hrsg.) Pädagogische Korrespondenz - Zeitschrift für kritische Zeitdiagnostik in Pädagogik und Gesellschaft - Heft 1 Büchse der Pandora Verlags-GmbH 1987 Wetzlar Broschur 111 S. 14,5 x 21 cm Inhalt: Zur Einführung: Andreas Gruschka. Die gegenwärtige Lage der Pädagogik in Theorie und Praxis und die Aufgaben des Instituts für Pädagogik und gesellschaft. Essay: Rainer Bremer / Andreas Gruschka. Bürgerliche Kälte und Pädagogik. Kältestudien: Mein richtiges Leben im falschen. Bemerkungen zu Adornos >Tabus über dem Lehrerberuf<. Michael Meisel. Rolfs Zeignis. Essay aus der Fremde: Lutz Mai. Fechner - Ein Gelehrtenleben. Pädagogik zwischen Utopie und Kritik oder: Ist eine >Negative Pädagogik< schon eine kritische? Der Reformvorschlag: Rüpel. Was mit den leeren Schulen? Das aktuelle Thema: Andreas Gruschka. Wenden, Volten, Pirouetten. Dokumentation: Der Abgeordnete Lauterbach vor dem Hessischen Landtag am 26.11.86 u. v. m. SOFORTVERSAND AUF RECHNUNG! Schönes, sauberes Exemplar nur der Einband ist etwas berieben. - Internationaler Versand / int. shipping. ISBN: 9783881783019
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 101109b72y - gefunden im Sachgebiet: Zeitschriften: Fachzeitschrift
Anbieter: primobuch, DE-12163 Berlin

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Psychologie des 20. Jahrhunderts, Band 11 (von 15):

Zum Vergrößern Bild anklicken

Psychoanalyse, Fachdidaktik Balmer, Heinrich (Hrsg.): Die Psychologie des 20. Jahrhunderts, Band 11 (von 15): Zürich, Kindler, 1980. Konsequenzen für die Pädagogik (1). Entwicklungsmöglichkeiten und erzieherische Modelle. Herausgegeben von Walter Spiel. SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE von Band XI. U.a.: Anthropologie der Kindheit und der Reifung. Die Entwicklung des Kindes und des Jugendlichen. Wachstum, Pubertät und Reifung. Pädagogik als Wissenschaft. Alfred Adler. Psychoanalytische Pädagogik. Antiutoritäre Pädagogik. Das Kind im Elternhaus und im Kindergarten. Das Spiel. Sexualpädagogik. Das Kind und die Massenmedien. Kognitive Entwicklung und Förderung. Sprachbarrieren. Das Kind in Ersatzfamilien. Adoption. Kindergarten und Vorschule. Die Institution Schule. Lehrer und Schüler. Der Unterricht. Fachdidaktiken... Pädagogische Diagnostik... Namenregister. Sachregister. Originalleinenband mit Originalumschlag, 24,5 cm XVIII , 954 Seiten. ERSTAUSGABE. SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE von Band XI. U.a.: Anthropologie der Kindheit und der Reifung. Die Entwicklung des Kindes und des Jugendlichen. Wachstum, Pubertät und Reifung. Pädagogik als Wissenschaft. Alfred Adler. Psychoanalytische Pädagogik. Antiutoritäre Pädagogik. Das Kind im Elternhaus und im Kindergarten. Das Spiel. Sexualpädagogik. Das Kind und die Massenmedien. Kognitive Entwicklung und Förderung. Sprachbarrieren. Das Kind in Ersatzfamilien. Adoption. Kindergarten und Vorschule. Die Institution Schule. Lehrer und Schüler. Der Unterricht. Fachdidaktiken... Pädagogische Diagnostik... Namenregister. Sachregister.
[SW: Psychoanalyse, Fachdidaktik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 216278 - gefunden im Sachgebiet: Psychologie / Tiefenpsychologie
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Männer, Bücher, Probleme. Skizzen und Studien.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Volksglaube, Aberglaube, Pädagogik Zimmer, Hans: Männer, Bücher, Probleme. Skizzen und Studien. Langensalza, Greßler,, 1911. Über: Herzog Ernst der Fromme, Francois de Fénelon, Immanuel Kant als deutscher Pädagoge, Herbart und die Göttinger Sieben, Die Pädagogik des Pessimismus, Drei deutsche Erzieher in englischer Beleuchtung, Gedanken über die altgriechische Pädagogik, Die Literatur im Dienste der praktischen Volkserziehung, Die Musik im deutschen Volksaberglauben, Das Brot im deutschen Volksaberglauben, u. a. - SIGNIERT mit WIDMUNG von HANS ZIMMER am oberen Rand der Titelseite. Mit Widmung des Verfassers. - Papierbedingt leicht gebräunt. Sonst SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. Originalleinen. 20cm 3 Bll., 205 Seiten. ERSTAUSGABE. Über: Herzog Ernst der Fromme, Francois de Fénelon, Immanuel Kant als deutscher Pädagoge, Herbart und die Göttinger Sieben, Die Pädagogik des Pessimismus, Drei deutsche Erzieher in englischer Beleuchtung, Gedanken über die altgriechische Pädagogik, Die Literatur im Dienste der praktischen Volkserziehung, Die Musik im deutschen Volksaberglauben, Das Brot im deutschen Volksaberglauben, u. a. - SIGNIERT mit WIDMUNG von HANS ZIMMER am oberen Rand der Titelseite. Mit Widmung des Verfassers. - Papierbedingt leicht gebräunt. Sonst SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE.
[SW: Volksglaube, Aberglaube, Pädagogik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 235950 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik / Schule / Schulwesen
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 22,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wagner,Ernst  Vollständige Darstellung der Lehre Herbarts (Psychologie, Ethik und

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wagner,Ernst Vollständige Darstellung der Lehre Herbarts (Psychologie, Ethik und Pädagogik), übersichtlich und systematisch geordnet (Die Klassiker der Pädagogik Band I. 8.Aufl. 1896. VIII. 398 Seiten, mit 1 Bildnis). und Die Praxis der Herbartianer - Der Ausbau und gegenwärtige Stand der Herbartschen Pädagogik, übersichtlich und systematisch geordnet und zusammengestellt nebst zahlreichen Unterrichtsbeispielen und Musterlektionen (Die Klassiker der Pädagogik Band II. 1894. 6.Aufl. VI. 305 Seiten). Die Klassiker der Pädagogik Band I und II (2 Bände). Bei Band II Eintrag auf Vorsatzblatt schwarz überklebt,. F. G. L. Greßler. Langensalza. 1896. Mit Gebrauchsspuren/Used condition. Leinen/Hardcover. schön illustrierte Einbände,bei Band I Eintrag auf Vorsatzblatt,. Sprache: deutsch/german. Pädagogik
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2K5040 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik
Anbieter: Clivia Mueller (Versandantiquariat Robert A. Mueller Nachf.), DE-30916 Isernhagen

EUR 18,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wissenschaftliche Pädagogik  Wissenschaftliche Pädagogik 53.Jahrgang 1977 Heft 1 und 2 (2 Hefte)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wissenschaftliche Pädagogik Wissenschaftliche Pädagogik 53.Jahrgang 1977 Heft 1 und 2 (2 Hefte) Vierteljahresschrift für Wissenschaftliche Pädagogik. Inhalt u.a.: Marian Heitger - Vom Elend emanzipatorischer Erziehung. Erich E.Geissler - Zum Problem der universitären Lehrerbildung. Horst M.P.Krause - Zur Begründungsproblematik der Historischen Pädagogik. Jürgen Pleger - Aggression und Erziehung. 156 und 157-292 S.gr. 8ºAntikbuch24-Schnellhilfegroß Oktav = Höhe des Buchrücken 22,5-25 cm.. Kamp. Bochum. 1977. Mit Gebrauchsspuren/Used condition. Kartoniert/Paperback. zahlreiche Anmerkungen in Bleistift. Sprache: deutsch/german. Pädagogik
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: AM3658 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik
Anbieter: Clivia Mueller (Versandantiquariat Robert A. Mueller Nachf.), DE-30916 Isernhagen

EUR 20,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Scherer,H.  Die Pädagogik als Wissenschaft von Pestalozzi bis zur Gegenwart

Zum Vergrößern Bild anklicken

Scherer,H. Die Pädagogik als Wissenschaft von Pestalozzi bis zur Gegenwart in ihrer Entwicklung im Zusammenhange mit dem Kultur- und Geistesleben dargestellt I. bis III. Abteilung (1 Band). Die Pädagogik Band II. Inhalt u.a.: Die Entwicklung des deutschen Kultur- und Geistesleben. Die Entwicklung der wissenschaftlichen Pädagogik. Die wichtigsten Darstellungen der empirischen Pädagogik. XXI. 416, IV. 288 und 298 Seiten.. Brandstetter Verlag. Leipzig. 1907. Mit Gebrauchsspuren/Used condition. Halbleinen/Hardcover. neu gebunden ca. 1980,Titelseite zu Abteilung II. fleckig,. Sprache: deutsch/german. Pädagogik, Pädagogen Steiner und andere
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: AF3214 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik
Anbieter: Clivia Mueller (Versandantiquariat Robert A. Mueller Nachf.), DE-30916 Isernhagen

EUR 30,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Zeitschrift für Pädagogik  Historische Pädagogik

Zum Vergrößern Bild anklicken

Zeitschrift für Pädagogik Historische Pädagogik Studien zur Historischen Bildungsökonomie und zur Wissenschaftsgeschichte der Pädagogik. Beiträge zur Bildungstheorie und zur Analyse pädagogischer Klassiker. Literaturberichte und Rezensionen, herausgegeben von Ulrich Herrmann. Zeitschrift für Pädagogik 14. Beiheft. 386 Seiten. gr. 8ºAntikbuch24-Schnellhilfegroß Oktav = Höhe des Buchrücken 22,5-25 cm.. ISBN: 3407411146. Beltz. Weinheim.Basel. 1977. Mit Gebrauchsspuren/Used condition. Kartoniert/Paperback. Sprache: deutsch/german. ISBN: 3407411146 Pädagogik
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: AM4053 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik
Anbieter: Clivia Mueller (Versandantiquariat Robert A. Mueller Nachf.), DE-30916 Isernhagen

EUR 10,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg [Hrsg.] Zur Theorie und Geschichte der Pädagogik. Pädagogik - Didaktik - Methodik. Aspektuntersuchungen zur allgemeinen Pädagogik. Beiträge zur Bedeutung des Selbsttätigkeitsprinzips in der klassisch-bürgerlichen Pädagogik. Erkenntniswert einer Wissenschaftsgeschichte der Pädagogik. Beiträge zur kommunistischen Erziehung der Schüler. Allgemeine Pädagogik als Anliegen Pädagogischer Grundlagenfprschung. Die Wissenschaftsgeschichte im Imperialismus. Halle, Saale, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 1979-1983, teilw. als Manuskript gedruckt, Konvolut von 8 Heften wissenschaftliche Beiträge, Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, je Heft ca. 90 S., Broschur, Kongress- und Tagungsberichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Einband berieben u. angeschmutzt, Ecken u. Kanten abgerieben u. bestoßen, Schnitt u. Seiten altersbedingt angegilbt, normale Gebrauchsspuren, Papier teilw. stärker gebräunt RW 10 R 7
[SW: Geisteswissenschaften]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 14376CB - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Grammat , DE-15377 Ihlow-Oberbarnim

EUR 98,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Cramer, Hans;  Pädagogik und Allgemeine Didaktik mit einem Anhang: Abriss der Erziehungsgeschichte Seminarvorträge

Zum Vergrößern Bild anklicken

Cramer, Hans; Pädagogik und Allgemeine Didaktik mit einem Anhang: Abriss der Erziehungsgeschichte Seminarvorträge Bamberg, C.C. Buchners Verlag, 1950. 146 Seiten , 22 cm, kartoniert das Buch ist ein Dachbodenfund, der Einband ist fleckig, aus dem Inhalt: „Pädagogik, Didaktik, Erziehen, Lehren, Unterrichten" Wissenschaftscharakter der Pädagogik - Ziele, Möglichkeit, Notwendigkeit, Recht der Erziehung - Typologien. Untersuchungsverfahren der Jugendkunde - Seelische Grundleistungen. Entwicklungsabschnitte - Aufpierksamkeit und Auffassungsfähigktit. Gedächtnis - Phantasie, Intelligenz. Übung und Ermüdung - Gefühl. Wille - Zusammenfassung und Kritik. Trotzalter, Reifealter - Kritik des Erziehungssystems. Pädagogisch - didaktische Antinomien - linteilung der praktischen Pädagogik. Feste Lebensordnung. Behütung, Überwachung, Gewöhnung - Autorität und Gesetz; Beispiel und Anschauung; Umgang, Spiel, Beschäftigung; Unterricht als Erziehungsmittel - Besondere Erziehungsmittel: Lob und Tadel, Belohnung und Strafe - Verbindung von Erziehungsmitteln zur Körper-, Willens-, Gefühlspflege - Intellektbildung im allgemeinen - Anforderungen an den Unterricht. Fragen - Fragen (Fortsetzung) - Lehrervortrag. Anschaulichkeit - Methodik. Formalstufen Herbarts - Fesselnder Unterricht. Arbeitsunterricht - Gedächtnisbildung. "Lektionsspiegel" - Abriß der Erziehungsgeschichte 3b5b Pädagogik; Hans Cramer; Allgemeine Didaktik mit einem Anhang: Abriss der Erziehungsgeschichte; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39405 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Geschichte des Idealismus.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Begriff, Begriffsgeschichte 19. Jahrhundert Willmann, Otto: Geschichte des Idealismus. Braunschweig, Vieweg, 1907. ZWEITE, verbesserte und vermehrte, mit Namen- und Sachregister und terminologischem Anhange versehene Auflage, Band 1: Vorgeschichte und Geschichte des antiken Idealismus, Band 2: Der Idealismus der Kirchenväter und der Realismus der Scholastiker, Band 3: Der Idealismus der Neuzeit . ( DIESER BAND FEHLT!!)l Bibl.Schildchen am Rücken, schwacher Vorbesitzerstempel auf der Titelseite, sonst sehr gutes Exemplar der ZWEI Bände ( von drei). - Gustav Philipp Otto Willmann (* 24. April 1839 in Polnisch Lissa, damals Königreich Preußen; ? 1. Juli 1920 in Leitmeritz) war ein deutscher katholischer Philosoph und Pädagoge. Er studierte in Breslau und Berlin Philologie sowie in Leipzig Pädagogik. Während seines Studiums wurde er 1857 Mitglied der Breslauer Burschenschaft der Raczeks.[1] Ab 1872 lehrte er an der Deutschen Universität Prag. Er war ein Vertreter der Positionen Johann Friedrich Herbarts. Willmann war vermutlich der bedeutendste Pädagoge des alten Österreich. Er bemühte sich um eine philosophische Begründung der Pädagogik. Sein Gesamtwerk hat enzyklopädische Ausmaße und behandelt Themen auch weit abseits der Pädagogik. 1974 wurde die Otto-Willmann-Gasse in Wien-Favoriten nach ihm benannt. Originalhalblederbände. 25 cm gr. 8ºAntikbuch24-Schnellhilfegroß Oktav = Höhe des Buchrücken 22,5-25 cm XII + 702, VI + 656 Seiten. Bibl.Schildchen am Rücken, schwacher Vorbesitzerstempel auf der Titelseite, sonst sehr gutes Exemplar der ZWEI Bände ( von drei). - Gustav Philipp Otto Willmann (* 24. April 1839 in Polnisch Lissa, damals Königreich Preußen; ? 1. Juli 1920 in Leitmeritz) war ein deutscher katholischer Philosoph und Pädagoge. Er studierte in Breslau und Berlin Philologie sowie in Leipzig Pädagogik. Während seines Studiums wurde er 1857 Mitglied der Breslauer Burschenschaft der Raczeks.[1] Ab 1872 lehrte er an der Deutschen Universität Prag. Er war ein Vertreter der Positionen Johann Friedrich Herbarts. Willmann war vermutlich der bedeutendste Pädagoge des alten Österreich. Er bemühte sich um eine philosophische Begründung der Pädagogik. Sein Gesamtwerk hat enzyklopädische Ausmaße und behandelt Themen auch weit abseits der Pädagogik. 1974 wurde die Otto-Willmann-Gasse in Wien-Favoriten nach ihm benannt.
[SW: Begriff, Begriffsgeschichte 19. Jahrhundert]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 237886 - gefunden im Sachgebiet: Philosophie / Philosophiegeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 34,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Philosophische Grundlagen der wissenschaftlichen Systeme der Pädagogik, zur Einführung in das Verständnis der wissenschaftlichen Pädagogik

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vogel, August Philosophische Grundlagen der wissenschaftlichen Systeme der Pädagogik, zur Einführung in das Verständnis der wissenschaftlichen Pädagogik 1903 Langensalza/Greßler Philosophische Grundlagen der wissenschaftlichen Systeme der Pädagogik, zur Einführung in das Verständnis der wissenschaftlichen Pädagogik wissenschaftliche Buchausgabe gesamt 188 Seiten einem Vorwort Erläuterung der philosophischen Systeme von Locke Kant Hegel Schleiermacher Herbart und Beneke in Bezug auf ihre Gültigkeit und Verwendbarkeit für ein philosophisches System der Pädagogik. Brauner Leineneinband mit ornamentaler Verzierung Deckel und Rücken mit Goldschrift Guter Zustand Format 19cm x 13cm einzelne Seiten mit Bleistiftanstreichungen
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 4109 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik
Anbieter: Antiquariat an der Linie 3, DE-64285 Darmstadt

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Emde,K.E.  Die Umwelt als Bildungsmacht in der Pädagogik Pestalozzis

Zum Vergrößern Bild anklicken

Emde,K.E. Die Umwelt als Bildungsmacht in der Pädagogik Pestalozzis Inhalt u.a.: Hauptarten bildender Umwelt des Kindes. Allgemeines zu Pestalozzis Persönlichkeit und Pädagogik. Pestalozzis Pädagogik in ihrer Stellung zur Umwelt als Bildungsfaktor. IV. 100 Seiten. Zickfeld Vlg. Osterwieck am Harz. 1929. Mit Gebrauchsspuren/Used condition. Broschur/Softcover. Sprache: deutsch/german. Pädagogik
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: AU376 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik
Anbieter: Clivia Mueller (Versandantiquariat Robert A. Mueller Nachf.), DE-30916 Isernhagen

EUR 9,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lehmann,Rudolf  Das doppelte Ziel der Erziehung

Zum Vergrößern Bild anklicken

Lehmann,Rudolf Das doppelte Ziel der Erziehung Grundzüge einer Pädagogischen Theorie. Inhalt u.a.: Pädagogik als Wertlehre. Pädagogik als Geisteswissenschaft. Pädagogik und Psychologie. Die Grundzüge der idealistischen Lebensanschauung. 199 S. gr. 8ºAntikbuch24-Schnellhilfegroß Oktav = Höhe des Buchrücken 22,5-25 cm.. Weidmannsche Buchhandlung. Berlin. 1925. Mit Gebrauchsspuren/Used condition. Halbleinen/Hardcover. Stempel,. Bibliotheksexemplar/Library copy. Sprache: deutsch/german. Pädagogik
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2C1976 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik
Anbieter: Clivia Mueller (Versandantiquariat Robert A. Mueller Nachf.), DE-30916 Isernhagen

EUR 25,04
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top