Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 231 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Edited and published by viction:workshop / viction:ary. Concepts and Art Direction by Victor Cheung: Palette No. 2. Multicolour. New Rainbow-Hued Graphics. Vivid, expressive, full of Energy and Strength. Indulge yourself in the Buoyancy of Colour splashed over a remarkable Spectrum of Graphic Projects. Palette Series Viction Workshop, Hong Kong, 2012. 25 cm ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert Palette Number two. Englischsprachige Paperbackausgabe mit Schutzumschlag, 255 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Gutes Exemplar. pw462 ISBN: 9789881943903 ISBN: 9789881943903 Multicolor ; Product Design ; goldenes und silbernes Grafikdesign ; Graphikdesign ; Produktdesign ; Victionary ; Viction : ary ; Volume II ; Number 02 ;
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 101454 - gefunden im Sachgebiet: Diverse Themen
Anbieter: ANTIQUARIAT WEBER, DE-25335 Neuendorf
Lieferzeit: 3-5 Tage. Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeit für andere Länder maximal 14 Tage.

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,00
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Autorengruppe:  Die goldene Palette - Tausend Jahre Malerei in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Zum Vergrößern Bild anklicken

Autorengruppe: Die goldene Palette - Tausend Jahre Malerei in Deutschland, Österreich und der Schweiz Stuttgart, Hamburg: Deutscher Bücherbund, 1968. 511 Seiten , 31 cm Gewebeeinband mit Schutzumschlag der Seitenschnitt ist leicht fleckig, Schutzumschlag-Kanten bestoßen, das Exemplar ist ansonsten in einem gutem Zustand, Die Malerei ist das älteste Zeugnis menschlichen Kunstschaffens. In der Wertschätzung steht sie sicherlich an erster Stelle unter allen Künsten. Seit Jahrhunderten haben Maler das Leben und die Welt im Bilde dargestellt, haben sie ihr Empfinden und ihre Einsichten, das Höchste und das Niedrigste, das Schönste und das Häßlichste, das Glück und den Jammer, die Natur und sich selbst auszudrücken versucht und in ihren Bildern sich den Zeitgenossen und der Nachwelt mitgeteilt. Die Malerei ist eine stumme, in ihrer Bildsprache aber unerschöpflich mitteilsame Zwiesprache zwischen dem Künstler und seiner Welt - und allen denen, die sich in seine Bilder vertiefen. Der Betrachter und Leser dieses Buches über die Geschichte der Malerei in Deutschland, Österreich und der Schweiz wandert durch einen riesigen Bildersaal. Er wird geleitet durch ein imaginäres Museum aus lauter Farbtafeln, zu denen die aufschlußreichen Texte jede wünschenswerte Erläuterung und einen erstaunlich lebendigen Führer durch diese Wunderwelt der Formen und Farben geben. Viele Kunstwerke aus großen und kleinen Museen, aus Kirchen und Schlössern sind in diesem Band vereint, der mit seinen mannigfachen Hinweisen auf weitere Werke eines Künstlers oder einer Epoche das Verständnis der Kunst und den Genuß an der Malerei noch zu steigern vermag. (vom Umschlag) 3l1a Die goldene Palette; Tausend Jahre Malerei; Deutschland; Österreich; Schweiz; Nachschlagewerk; Kunst; Malerei; Künstler; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 21988 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 9,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 15,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Autorengruppe;  Die goldene Palette - Tausend Jahre Malerei in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Zum Vergrößern Bild anklicken

Autorengruppe; Die goldene Palette - Tausend Jahre Malerei in Deutschland, Österreich und der Schweiz Stuttgart, Hamburg, Deutscher Bücherbund,, 1968. 283 Seiten , 30 cm, Leinen der Seitenschnitt und der Einband sind fleckig, Die Malerei als frühestes Zeugnis menschlichen Kunstschaffens steht ihrer Wertschätzung und ihrer Verbreitung nach unter allen Künsten unbestritten an erster Stelle. Die ältesten bisher entdeckten Höhlenmalereien sind sechzigtausend Jahre alt. Mindestens seit der Eiszeit also versucht der Mensch, das Leben und die Welt, seine Empfindungen und Einsichten im Bild einzufangen. Er hält mit Strich und Farbe das Höchste und das Niedrigste, das Sdiönste und das Häßlichste, das Glück und den Jammer, die Natur und sich selbst fest. Er bannt im Bilde den Raum und die Zeit, objektiviert seine Eindrücke und sich selbst. Die Ergebnisse der Jahrhunderte und ihrer Generationen bezeugen, daß im Bilde fortdauert, was der Tod beendete. Die tausendjährige Geschichte der Malerei im deutschsprachigen Raum umfassend und klar für jedermann darzustellen, ist die Absicht dieses reichbebilderten, umfangreichen Bandes. (aus dem Buch) 4a6a Die goldene Palette; Tausend Jahre Malerei in Deutschland, Österreich und der Schweiz; Malerei; Kunst; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 28827 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 15,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wolfgang  Hohlbein  Die Rückkehr der Zauberer

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wolfgang Hohlbein Die Rückkehr der Zauberer Weitbrecht Verlag 1996 Hardcover Kurzbeschreibung Nur einige wenige Männer sind Zeugen einer kosmischen Explosion, in deren Folge ein Feuerball auf die Erde stürzt. Jahrzehnte später kommt der Journalist Hendrick Vandermeer eher zufällig dem Geheimnis des vom Himmel gestürzten Feuersterns auf die Spur. Vandermeer muß erkennen, daß offenbar neben der gewohnten noch eine andere Wirklichkeit existiert und daß es Orte gibt, an denen sich beide zu einem hochexplosiven Gemisch verbinden können...Wolfgang Hohlbein, 1953 in Weimar geboren, ist der meistgelesene und erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor. Seine Bücher decken die ganze Palette der Unterhaltungsliteratur ab - von Kinder- und Jugendbüchern über Romane und Drehbücher zu Filmen, von Fantasy über Sciencefiction bis hin zum Horror. Der Durchbruch gelang ihm 1982 mit dem Jugendbuch Märchenmond, für das er mit dem Fantastik-Preis der Stadt Wetzlar ausgezeichnet wurde. 1993 schaffte er mit seinem phantastischen Thriller Das Druidentor im Hardcover für Erwachsene den Sprung auf die Spiegel-Bestsellerliste. Die Auflagen seiner Bücher gehen in die Millionen und immer noch wird seine Fangemeinde Tag für Tag größer. Der passionierte Motoradfahrer und Zinnfigurensammler lebt zusammen mit seiner Frau und Co-Autorin Heike, seinen Kindern und zahlreichen Hunden und Katzen am Niederrhein. Autorenportrait Wolfgang Hohlbein, 1953 in Weimar geboren, ist der meistgelesene und erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor. Seine Bücher decken die ganze Palette der Unterhaltungsliteratur ab - von Kinder- und Jugendbüchern über Romane und Drehbücher zu Filmen, von Fantasy über Sciencefiction bis hin zum Horror. Der Durchbruch gelang ihm 1982 mit dem Jugendbuch Märchenmond, für das er mit dem Fantastik-Preis der Stadt Wetzlar ausgezeichnet wurde. 1993 schaffte er mit seinem phantastischen Thriller Das Druidentor im Hardcover für Erwachsene den Sprung auf die Spiegel-Bestsellerliste. Die Auflagen seiner Bücher gehen in die Millionen und immer noch wird seine Fangemeinde Tag für Tag größer. Der passionierte Motoradfahrer und Zinnfigurensammler lebt zusammen mit seiner Frau und Co-Autorin Heike, seinen Kindern und zahlreichen Hunden und Katzen am Niederrhein. Rezension: Dieses Buch ist meiner Meinung nach eines der besten von W. Hohlbeins Werken. Der Titel ist allerdings etwas irreführend, wie bereits ein Rezensent vor mir bereits anmerkte. In der Weite Sibiriens ereignet sich eine gewaltige Explosion. Auch Jahrzehnte später kann nicht geklärt werden, was genau damals geschah. Der Journalist Hendrik Vandermeer verbrennt sich auf einer Esoterikmesse an einem seltsamen Stein, den er daraufhin geschenkt bekommt. Damit fangen seine Probleme so richtig an. Ein Russe namens Wassili will den Stein zurückhaben und setzt den EX-KGBler Michail auf Hendrik an. Hendriks Freund Bergholz, der beim MAD arbeitet, scheint zu wissen, was es mit jenem geheimnisvollen Stein auf sich hat. Aber bevor er es Hendrik erzählen kann, befindet sich Hendrik zusammen mit Ines und Anja (Zwillinge, die ebenfalls auf der Esoterikmesse waren) und einer weiteren Frau namens Gwyneth auf dem Weg in die Türkei. Wassili scheint fest entschlossen ihn nach Sibirien zu verschleppen, um das Rätsel um jene gewaltige Explosion von damals zu lösen. Zudem muss Hendrik zu seinem Entsetzen feststellen, dass er irgendwelche außergewöhnlichen Fähigkeiten besitzt. Er scheint in der Lage zu sein, jede Menge Zufälle auslösen zu können (praktisch wenn man Zigaretten benötigt oder im Stau steht). Ebenfalls zu Wassilis Truppe scheint der blinde Haiko zu gehören, der behauptet Odgy sei gekommen, um die Welt zu vernichten. Mehr sei an dieser Stelle nicht verraten... Die Rückkehr der Zauberer ist eine Mischung aus Kriminalgeschichte und Fantasy, gewürzt mit jeder Menge Humor des Autors. Ich habe noch bei keinem Roman von Hohlbein so lachen können wie bei diesem (Wir können nicht tot sein, dachte Vandermeer spöttisch. Sonst hätte ich nicht solche Angst zu sterben). Nur eines von vielen Beispielen, die den Leser zum Schmunzeln bringen. Wohltuend ist auch, dass nicht wie sonst oft, irgendetwas Dunkles und Böses hinter dem Helden her zu sein scheint. Nichts ist verschwunden oder seltsame Personen sind aufgetaucht, die Fantasy ist anders; vielleicht ist subtiler das treffende Wort hierfür. Auch regnet es nicht dauert oder das Wetter verbreitet sonstige Weltuntergangsstimmung, wie man das aus anderen Romanen Hohlbeins gewohnt ist. Der Schluss ist nicht so kurz, wie es sonst bei Hohlbein der Fall ist. Die Spannung steigert sich während des gesamten Buches unaufhörlich, um am Schluss in einem großen Finale zu enden. Es gibt auch kleine Verbindungen zu anderen Büchern Hohlbeins. Es ist immer wieder von der Tir Nan Og die Rede, welche bei dem Buch Avalon-Projekt eine zentrale Rolle spielt. Man muss aber dieses Buch nicht gelesen haben, um zu verstehen, worum es sich bei der Tir Nan Og handelt. Leider hat der Roman auch einige kleine Mankos: Man erfährt nie, was es mit dem ersten Treffen von Michail und Hendrik auf sich hatte (der Russe hätte Hendrik damals fast erschossen). Ich hielt diese Begegnung doch für so wichtig, dass ich dachte, sie würde im Laufe des Buches aufgeklärt. Aber es scheint fast so, als hätte Hohlbein es einfach vergessen. Schade. Desweiteren bleibt völlig undurchsichtig woher Hendriks Freund Bergholz zu wissen scheint über welche Kräfte Hendrik verfügt. Das hätte der Autor auch etwas besser herausarbeiten können. Ebenfalls etwas unbefriedigt bleibt der Leser wie Wassili, Michail und Anja die Explosion überleben konnten und danach auch noch so schnell zu Hendrik und Ines gelangt sind. Näheres will ich hierzu nicht sagen, um nichts vorwegzunehmen. Diese kleinen Mankos trüben das Lesevergnügen aber nur unwesentlich. Hohlbein ist mit diesem Buch ein Meisterwerk gelungen, dass man öfter als einmal lesen kann und sollte, allein schon um alle Aspekte der Handlung zu verstehen. Rezension: Obwohl mir Wolfgang Hohlbein vom Namen her zumindest bekannt vorkam, so muss ich doch zugeben, noch nie zuvor eines seiner Bücher gelesen zu haben. Nun stand ich aber vor gut einer Woche auf dem Düsseldorfer Flughafen verzweifelt vor dem Bücherregal eines Geschäfts auf der Suche nach einem vernünftigen Buch für den Urlaub, fand aber nix brauchbares. Das einzige, was einigermassen interessant klang, war genau dieses Buch und so dachte ich mir Na gut, bevor du den ganzen Tag nur rumsitzt und nix zu tun hast kauf's einfach mal und vielleicht ists ja ganz gut ... Gesagt getan ... Und auch hier kann ich nur nickend zustimmen: Das Buch hat mich im wahrsten Sinne des Worte gefesselt. Es gab kaum eine Zeit, wo ich geschafft habe es mal länger beiseite zu legen, bis ich es nach einigen Tagen durch hatte. Und viel gesehen habe ich in dieser Zeit nicht von der Insel ;-) Anders als bei vielen anderen Büchern muss man hier auf Spannung nicht lange warten, denn diese entwickelt sich bereits auf den ersten Seiten und zieht sich ohne nennenswerte Durststrecken bis zum Ende hin fort. Ein angenehm zu lesender Schreibstil gepaart mit einer spannenden Story ... Kann das Buch nur jedem empfehlen ! .. Und diese Worte aus dem Munde von jemandem, der ausserhalb seines Urlaubs für gewöhnlich einen grossen Bogen um Bücher macht und sich meist kaum aufraffen kann, doch mal eins in die Hand zu nehmen und bis zum Ende durchzulesen ... Spricht denke ich mal definitiv FÜR die Qualität dieses Buches :-) Rezension: Wiederum ein schönes, unterhaltsames Buch von Wolfgang Hohlbein. Er schafft es wieder einmal die Grenzen der Realität und der Fiktion zu verwischen. Es beginnt mit einer ausführlichen Beschreibung der Umgebungen, in dem die Geschichte spielt. Jeder der schon mal in Essen auf einer Messe, speziell wohl die Spielemesse im Oktober war, wird sich von diesem Buch direkt fesseln lassen. Die Hauptcharaktere treffen sich auf einer Messe, erleben anfänglich alltägliche Situationen und geraten in ein riesiges Fantasy-Abenteuer. Das Buch paart Spannung mit einer kleinen Lovestory. Zusätzlich wird der Leser noch durch den trockenen Humor der Hauptpersonen erfreut. Die Story hat ein doch recht überraschendes Ende und wird durchweg spannend gehalten. Meiner Ansicht nach ist dem Autor Hohlbein wieder ein guter Roman gelungen, der sich mit Begeisterung lesen läßt. Einziger Nachteil des Buches ist, daß sich Hohlbein wie bei seinen anderen Bücher erst wieder einschreiben muß, so daß der Anfang etwas flach klingt. Aber man wird dafür beim weiterlesen belohnt. 621 ISBN: 9783522716505
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN4598 - gefunden im Sachgebiet: Fantasy
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing
Die Anbieterin wird ab 17.03.2024 bis zum 15.04.2024 nicht erreichbar sein, Bestellungen werden nicht bearbeitet in dieser Zeit

EUR 10,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schadow, Hans: Mit Pinsel und Palette durch die große Welt. Erinnerungen eines Malers Leipzig: Verlag von K. F. Koehler, 1922. 23 cm ; Halbleinen Hardcoverausgabe, Halbleineneinband, 158 Seiten nebst diversen Bildtafeln. Papier zum Teil fleckig. hw1018 Mit Pinsel und Palette durch die grosse Welt ; Autobiographie ; Autobiografie ; Lebenserinnerungen ; Memoiren ; Biographie ; Biografie
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 96031 - gefunden im Sachgebiet: Malerei
Anbieter: ANTIQUARIAT WEBER, DE-25335 Neuendorf
Lieferzeit: 3-5 Tage. Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeit für andere Länder maximal 14 Tage.

EUR 9,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Palette of colors = Palette de couleurs.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bamakhrama, Rifki A.: Palette of colors = Palette de couleurs. Dubai, Aroma - Djibouti, BDDA, 2012. 113 + 17 p. ; nu. ill. Hardcover. Very good. In slip case. English, french and arabic language.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 778794 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 16,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,50
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Das österreichische Fischkochbuch Rezepte, Tipps und Wissenswertes zu den heimischen See- und Flußfischen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

FISCH (KOCHBUCH); ÖSTERREICH / KÜCHE Plötzeneder, Riki und Gerhard Plötzeneder: Das österreichische Fischkochbuch Rezepte, Tipps und Wissenswertes zu den heimischen See- und Flußfischen. Wien, Donauland 2004. Einband mit geringen Lagerspuren, sonst sehr guter und sauberer Zustand. ---------------------- Ein Buch für Liebhaber von Fischgerichten und solche, die dem Fisch bisher mit Vorbehalt begegnet sind. 150 Rezepte für den Alltag aber auch für festliche Anlässe oder Einladungen beweisen wie kreativ Fischküche gestaltet werden kann. Skeptiker wird sicher das Kapitel über grätenfreie Fischgerichte überzeugen. Die ganze Palette heimischer Speisefische, und das sind immerhin nahezu drei Dutzend in den heimischen Bächen, Flüssen und Seen, findet Berücksichtigung. Fischgerichte bringen Abwechslung in den Speiseplan. Sie sind gesund und werden immer wieder von Ernährungsfachleuten empfohlen. Sie lassen sich - in unserer schnellebigen Zeit nicht unwichtig - rasch zubereiten. Aus jahrelanger Küchenerfahrung erzählt die Autorin so manche Anekdote und verbindet sie mit nützlichen Hinweisen über die Zubereitung, das richtige Zerlegen und den fachgerechten Umgang mit Fischen. 9783702225902 Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, Hardcover/Pappeinband 127 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Einband mit geringen Lagerspuren, sonst sehr guter und sauberer Zustand. ---------------------- Ein Buch für Liebhaber von Fischgerichten und solche, die dem Fisch bisher mit Vorbehalt begegnet sind. 150 Rezepte für den Alltag aber auch für festliche Anlässe oder Einladungen beweisen wie kreativ Fischküche gestaltet werden kann. Skeptiker wird sicher das Kapitel über grätenfreie Fischgerichte überzeugen. Die ganze Palette heimischer Speisefische, und das sind immerhin nahezu drei Dutzend in den heimischen Bächen, Flüssen und Seen, findet Berücksichtigung. Fischgerichte bringen Abwechslung in den Speiseplan. Sie sind gesund und werden immer wieder von Ernährungsfachleuten empfohlen. Sie lassen sich - in unserer schnellebigen Zeit nicht unwichtig - rasch zubereiten. Aus jahrelanger Küchenerfahrung erzählt die Autorin so manche Anekdote und verbindet sie mit nützlichen Hinweisen über die Zubereitung, das richtige Zerlegen und den fachgerechten Umgang mit Fischen. 9783702225902
[SW: FISCH (KOCHBUCH); ÖSTERREICH / KÜCHE]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 118742 - gefunden im Sachgebiet: Kochbücher
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 17,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

... aus Spass an der Freud` : Aquarelle - Zeichnungen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Aquarellmalerei, Aquarell ; Landschaftsmalerei ; Bildband, Bildende Kunst, CHiemgau-Palette Winter, Schorsch: ... aus Spass an der Freud` : Aquarelle - Zeichnungen. Grabenstätt : Drei-Linden-Verlag, 1993. SEHR schönes Exemplar . Auf Innendeckel eingeklebt: " Der Winter-Schorsch wird heute 75 " ( Zeitungsartikel) Originalpappband. 79 S. ; 29 cm ERSTAUSGABE. SEHR schönes Exemplar . Auf Innendeckel eingeklebt: " Der Winter-Schorsch wird heute 75 " ( Zeitungsartikel)
[SW: Aquarellmalerei, Aquarell ; Landschaftsmalerei ; Bildband, Bildende Kunst, CHiemgau-Palette]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 237906 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Gegenwartskunst
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 16,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Toit Du Monde  ISBN 10: 3037780002ISBN 13: 9783037780008

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vajay, Sigismond de: Toit Du Monde ISBN 10: 3037780002ISBN 13: 9783037780008 Lars Muller Publishers, Switzerland, 2002. French / English / German. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. FINE copy as NEW. - Toit du Monde is the roof of the world, it is Tibet, it is a spirit, a sensation, a process, a building, a color palette, a mixing table, a space for live experimentation, and it is, most importantly in the context of this book, a center for multidisciplinary contemporary arts that was located in Vevey, Switzerland for ten years. Though the building that housed the arts center was destroyed in February 2002, the center itself has left traces of its existence throughout the nearly 400 pages of this book. Thirty-four international artists exhibited at the Toit du Monde are represented, including Dolores Marat, Spencer Tunick, Renate Buser, Sofa Surfers, Antoine d`Agata, Michael Ackerman, Oval Kreidler, Terre Thaemlitz, and Luigi Archetti. The volume also includes The Potential Museum Project, with contributions by Tobias Stengel, John Peter Nilsson, Le Corbusier, and Sigismond de Vajay, and "Trajectories, " a dynamic overview of the center`s archives, featuring projects made between 1994 and 2001. Originalhalbleinen mit Originalumschlag 368 pages. ith numerous illustrations in colour; 21 x 27,5 cm First edition. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. FINE copy as NEW. - Toit du Monde is the roof of the world, it is Tibet, it is a spirit, a sensation, a process, a building, a color palette, a mixing table, a space for live experimentation, and it is, most importantly in the context of this book, a center for multidisciplinary contemporary arts that was located in Vevey, Switzerland for ten years. Though the building that housed the arts center was destroyed in February 2002, the center itself has left traces of its existence throughout the nearly 400 pages of this book. Thirty-four international artists exhibited at the Toit du Monde are represented, including Dolores Marat, Spencer Tunick, Renate Buser, Sofa Surfers, Antoine d`Agata, Michael Ackerman, Oval Kreidler, Terre Thaemlitz, and Luigi Archetti. The volume also includes The Potential Museum Project, with contributions by Tobias Stengel, John Peter Nilsson, Le Corbusier, and Sigismond de Vajay, and "Trajectories, " a dynamic overview of the center`s archives, featuring projects made between 1994 and 2001.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 249528 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Gegenwartskunst
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 19,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Cikovsky,Jr., Nicolai and Michael Quick: George Inness. Von Nicolai Cikovsky Jr. und Michael Quick. ISBN 10: 0064307107ISBN 13: 9780064307109 Los Angeles County Museum of Art / Harper and Row, 1985. Nur der Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Oberes Kapital leicht bestoßen. Sonst sehr gutes Exemplar. - U.a.: The Civilized Landscape -- Nicolai Cikovsky, Jr. -- The Late Style in Context -- Michael Quick -- Catalogue -- Appendix: A Painter on Painting -- Selected Bibliography. // George Inness (* 1. Mai 1825 in Newburgh, Orange County, New York; 3. August 1894 in Bridge of Allan, Schottland) war ein amerikanischer tonalistischer Maler. Inness begann seine künstlerische Karriere im Stil der Maler der Hudson River School. Während seiner Reisen nach Paris in den frühen 1850ern geriet er jedoch unter den Einfluss von Künstlern der französischen Schule von Barbizon. Barbizoner Landschaftsmalerei war bekannt für ihre lockere Pinselführung, dunkle Palette und die Betonung von Stimmungen. Inness wurde schnell der amerikanische Exponent des Barbizon-Stils, den er in einen höchst eigenen entwickelte. Er wurde als der beste amerikanische Landschaftsmaler seiner Zeit geschätzt. Originalbroschur. 30 cm 213 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. Nur der Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Oberes Kapital leicht bestoßen. Sonst sehr gutes Exemplar. - U.a.: The Civilized Landscape -- Nicolai Cikovsky, Jr. -- The Late Style in Context -- Michael Quick -- Catalogue -- Appendix: A Painter on Painting -- Selected Bibliography. // George Inness (* 1. Mai 1825 in Newburgh, Orange County, New York; 3. August 1894 in Bridge of Allan, Schottland) war ein amerikanischer tonalistischer Maler. Inness begann seine künstlerische Karriere im Stil der Maler der Hudson River School. Während seiner Reisen nach Paris in den frühen 1850ern geriet er jedoch unter den Einfluss von Künstlern der französischen Schule von Barbizon. Barbizoner Landschaftsmalerei war bekannt für ihre lockere Pinselführung, dunkle Palette und die Betonung von Stimmungen. Inness wurde schnell der amerikanische Exponent des Barbizon-Stils, den er in einen höchst eigenen entwickelte. Er wurde als der beste amerikanische Landschaftsmaler seiner Zeit geschätzt.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 283698 - gefunden im Sachgebiet: Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 36,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die goldene Palette : Tausend Jahre Malerei in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Stuttgart [u.a.] : Deutscher Bücherbund 1968. 511(17) S. zahlr. farb. Ill. Gr. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. OLwd ohne SU Zustand: unteres Drittel des Buches umlaufend mit braunem Packpapier-Klebeband umklebt; sonst gut erhalten; insgesamt akzeptabel.
[SW: Kunstgeschichte, Malerei, Maler Geschichte, Archäologie, Archiv, Zukunft Biographie+Briefe(meist beim Sachgebiet) Deutschland Alpenländer + Alpinismus.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3112 - gefunden im Sachgebiet: Kunst + Kunsthandwerk
Anbieter: Antiquariat Bücher-Quell, DE-65620 Waldbrunn-Lahr (Westerwald)

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,90
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Britannica Book of the Year 1969. Events of 1968. 'German Literature' : H. Fichte: 'Die Palette': G. Eich: 'Maulwürfe': P. Handke: 'Kaspar'. Chicago, London, Toronto. Encyclopaedia Britannica. 1969. 822pp. Leather. Many Illustr. Biographies: Chr. Barnard: Rudi Dutschke: H. Marcuse: Henry Moore: J. Updike: Obituaries: K. Barth: Otto Hahn: L. Infeld: Arnold Zweig. Very good.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 72448 - gefunden im Sachgebiet: Lexika / Jahrbücher
Anbieter: Worpsweder Antiquariat, DE-27726 Worpswede

EUR 39,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 7,00
Lieferzeit: 4 - 9 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hausenstein, Wilhelm Meisel Feder und Palette München, Verlag Karl Albert 1949 Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm, Ln.Antikbuch24-SchnellhilfeLn. = Leineneinband, 379 S., 1 Bll., guter Zust.,
[SW: Kunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: SF0390 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Buch- und Kunstantiquariat Ursula Sturm, DE-53340 Meckenheim
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 12,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

HAUSENSTEIN, Wilhelm Meissel, Feder und Palette. Versuche zur Kunst. München (Alber) 1949 . 379 S. mit Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en). Ln.Antikbuch24-SchnellhilfeLn. = Leineneinband mit Schutzumschl..
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 13908 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Versandantiquariat Rainer Wölfel, DE-82237 Wörthsee
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 22,10
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,00
Lieferzeit: 4 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top