Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 2493 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Pastoralkonferenzen Konstanz Die wichtigsten Ergebnisse der Pastoralkonferenzen im Bisthum Konstanz Konstanz , Ehingen a.D. Verlag Th. Feger Buchhandlung 1835 / 1836 / marmorierter Kart. geb. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm ca. 2200 S. 1. Band + 2. Band + 4. Band + 5. Band + 6. Band . (5 Bde. v. 8 Bde. 1835 - 1839) (guter Zustand) Fürstbischof Karl Theodor , Geschichtliche Darstellung der Pastoral - Konferenzen im Bistum Konstanz von J. H. Frhr. v. Wessenberg Bisthumsverweser 30.12.1826 . mit Beiträgen von Franz Leopold Bauer Pfarrer in Wiesenstetten , Pfarrer B. Pracher zu Schörzingen, Dr. Fridolin Huber Pfarrer zu Deißlingen , Pfarrer Waldvogel zu Missen Kapitel Stifenhofen , A. Mäßler Kap. Weiler, Benedikt M. Werkmeister ( Direktor der Konferenzen ) , Pfarrer Schlichter, Schneider zu Steinbach , Doßenberger Pfarrer zu Orsenhausen , J. Bapt. Beck Professor zu Rottweil , Pfarrer Viktor Keller , Georg Kreismeier Pfarrer zu Bieringen, Joachim Hasel Pfarrer zu Glatt Kapitel Haigerloch , Pfarrer Guth zu Erbach , Pfarrer Xaver von Briel Vikar zu Stiefenhofen , Münch Pfarrer zu Gattnau u.a.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 12694 - gefunden im Sachgebiet: Theologie
Anbieter: Johann Peter Hebel Antiquariat, DE-79541 Lörrach - Brombach
Johann Peter Hebel Antiquariat Inh. R. Pfeiffer Lörracher Str. 3 D- 79541 Lörrach - Brombach Tel.: (0049) 07621 82099 www.jpha.de info@jpha.de ----------------------------------------------- Johann Peter Hebel Antiquariat Inh. R. Pfeiffer

EUR 200,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Peter, Ulrich:  Möhrenbach - Schwerin - Workuta - Berlin. Aurel von Jüchen (1902 - 1991) Ein Pfarrerleben im Jahrhundert der Diktaturen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Peter, Ulrich: Möhrenbach - Schwerin - Workuta - Berlin. Aurel von Jüchen (1902 - 1991) Ein Pfarrerleben im Jahrhundert der Diktaturen. Schwerin : Stock & Stein, 2006. 1. Aufl. S. 472 Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappeinband mit Schutzumschlag , Sehr gutes Exemplar ISBN: 9783937447285 Mit zahlr. Fotos. ; Inhalt: Einleitung, I. Der bisherige Forschungsstand und die Quellenlage, II. Die Kinder- und Jugendzeit in Westfalen, 1. Kindheit in behüteter Umgebung, 2. Jugend im Krieg und in Nachkriegszeiten, III. Die Zeit des Studiums, 1. Student in Münster und Familiengründung, 2. Student in Tübingen und Jena, IV. Pfarrer in Thüringen, 1. Vikar und Hilfsprediger in Thüringen, 2. Der rote Pfarrer von Möhrenbach, 3. Die Zeit der Disziplinarverfahren, 3.1. Pazifismus und Militarismus in der Kirche, 3.2. Die „Frickschen Schulgebete" — ein Vorspiel zum Kirchenkampf, 3.3. Versammlungsdurchführung trotz Verbot, 3.4. Beteiligung am Wahlkampfund das Verbot politischer Betätigung, 4. Reichsfunktionär des Bundes der Religiösen Sozialisten, 5. Möhrenbach und das Ende, V. Die Zeit der Katastrophen, 1. Disziplinarverfahren und Amtsenthebung 1932, 2. 1933 und die Jahre der Perspektivlosigkeit, VI. Die Mecklenburger Zeit 1935 bis 1945, 1. Der Beginn der Normalisierung, 2. Exkurs: Karl Kleinschmidt — Heinrich Schwartze Bruno Theek: Drei deutsche Karrieren, 3. Pfarrer in Mecklenburg: Vom religiösen Sozialismus zum NS-Pfarrerbund, 4. Der Bund nationalsozialistischer Pfarrer, 5. Vom NS-Pfarrer zur Bekennenden Kirche, 6. Der November-Pogrom in Rossow, 7. Aurel von Jüchen über die Ereignisse am 11. November 1938 in Rossow, 8. Die Folgen des Pogroms, 9. Juden raus aus der Gemeinde? 10. Im Krieg, 11. Abschied vom Krieg, VII. Der lange Weg von Schwerin nach Workuta, 1. Das Jahr 1945: Soviel Anfang war nie, 2. Die FDJ- und Kulturbundszeit 1945 bis 1948, 2.1. Der Kontext der SED in heutiger Sicht, 2.2. Als Pfarrer in der SED, 2.3. In der Freien Deutschen Jugend, 2.4. In der Leitung des Kulturbundes, 2.5. Laboratorium der Demokratie: Das Schweriner Jugendforum, 3. Im Visier von Staatspartei und Staatsorganen, 3.1. Das Ende des Jugendforums, 3.2. FDJ und Junge Gemeinde im Widerstreit, 3.3. Der Ausschluss aus der SED, 3.4. Pfarrer in Gemeinde und Landeskirche, 3.5. Der Konflikt um die Goethe-Schule, 3.6. Der russische Geheimdienst sucht einen IM, VIII. Gefangen im Archipel GuLAG, 1. Die Verhaftung, 2. Inhaftiert am Demmlerplatz, 3. Verschleppt ans Eismeer, 4. Rückkehr wohin? IX. Die Berliner Jahrzehnte, 1. Von Schwerin nach Berlin: Die Normalisierung, 2. Pfarrer im kalten Krieg, 3. Der Kreis schließt sich, X. Aurel von Jüchen als Schriftsteller: Versuch einer Bibliographie, Sigelliste der autobiographischen Darstellungen von Jüchens, Abkürzungsverzeichnis. 9783937447285
[SW: Biographie Religion Religionsphilosophie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 28415 - gefunden im Sachgebiet: Biographien
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 40,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kreßel, Konrad (Hrsg.): 100 Jahre Pfarrer- und Pfarrerinnenverein in Bayern : 1891 - 1991 Stationen und Aufgaben. Nürnberg : Pfarrer- und Pfarrerinnenverein der Evangelischen Kirche in Bayern, 1991. 173 S. ; 24 cm Originalkarton. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar. BEILIEGT: BRIEF des Ersten Vorsitzenden des Vereins, Pfarrer Klaus Weber, datiert 1.10.1991, SIGNIERT. U.a. : Der Pfarrerverein im "Dritten Reich". Das Pfarrer-Dienst-Recht in Bayern 1809-1989. Die Theologinnenfrage in Bayern. Das Kreuz mit der Personalplanung.. Pfarrerin und Pfarrer - Ein Beruf mit Zukunft.
[SW: Christliche Religion, Pfarrer, Pfarrerin, Evangelische Kirche, Dienstrecht, Theologin, Drittes Reich]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 173877 - gefunden im Sachgebiet: Kirchengeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

111 Dinge, die ein evangelischer Pfarrer nicht sagt (und eine Pfarrerin natürlich auch nicht). Mit Cartoons von Klaus Stuttmann.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Stuttmann, Klaus und Frank Muchlinsky: 111 Dinge, die ein evangelischer Pfarrer nicht sagt (und eine Pfarrerin natürlich auch nicht). Mit Cartoons von Klaus Stuttmann. edition chrismon, 2015. gebundene Ausgabe ISBN: 9783869212890 SEHR GUT ERHALTEN, fast wie neu (Fast) alles ist erlaubt! Wenn eine Pfarrerin sich anhören muss, sie sei doch eigentlich zu schön fürs Pfarramt, dann sagt sie besser nicht: Ich mag mir gar nicht ausmalen, in welchem Beruf Sie mich lieber sähen! Und schreibt stattdessen an die Facebook-Seite Dinge, die ein evangelischer Pfarrer nicht sagt. Wenn der Pfarrer nach der Karfreitagsliturgie verwundert sagt, man könnte ja meinen, es wäre heute einer gestorben, dann darf sich auch die Gemeinde getrost fragen, ob es Dinge gibt, die ein evangelischer Pfarrer nicht sagen sollte (und eine Pfarrerin selbstverständlich auch nicht). Am besten ist es aber, man lacht herzlich darüber! Frank Muchlinsky hat auf der gleichnamigen Facebook-Seite solche Dinge, die ein evangelischer Pfarrer nicht sagt gesammelt und aus den Stilblüten, Pannen und Peinlichkeiten rund ums Pfarramt ein humorvolles Buch gemacht. ISBN 9783869212890
[SW: Stuttmann, Klaus und Frank Muchlinsky: 111 Dinge, die ein evangelischer Pfarrer nicht sagt (und eine Pfarrerin natürlich auch nicht). Mit Cartoons von Klaus Stuttmann. Humor und Kirche, 116 S., Pfarrerwitz, Religiöser Witz, Religiöser Humor, Kirchlicher Humor, Kirchlicher Witz, Cartoon. 9783869212890]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 318483 - gefunden im Sachgebiet: Theologie & Religion
Anbieter: Papierplanet, Einzelunternehmen, DE-47798 Krefeld
Informationen zur Speicherung des Vertragstextes: Der Vertragstext wird vom Verkäufer gespeichert und nach Vertragsschluss dem Kunden nebst den vorliegenden AGB und Kundeninformationen in Textform (z. B. E-Mail, Fax oder Brief) zugesendet.

EUR 6,99
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hanselmann, Johannes und Werner Jentsch:  Glaube konkret. Katechismusbriefe.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hanselmann, Johannes und Werner Jentsch: Glaube konkret. Katechismusbriefe. Vellmar : Evangelische Buchhilfe, (1977). S. (78) Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Faltblätter in Umschlagmappe, Gute Erhaltung Katechismusbriefe: 1. Jede Menge Fragen. Prof. KR Dr. Werner Jentsch München, 2. Ein erstaunlicher Gott. Dekan Dr. Ludwig Schmidt Frankfurt/M., 3. Wer bin ich? Pfarrer Johannes Hansen Witten, 4. Keiner will so gerne „schuld sein" Landesbischof D. Dr. Johannes Hanselmann München, 5. Wo ist Jesus? Pfarrer Ulrich Parzany Essen, 6. Lebensziel Ehe. Psychagogin Christa Meves Uelzen, 7. Die Schinderei mit dem Beruf. Kirchenrat Adolf Sommerauer München, 8. Wenn Sie das Wort „Kirche" hören ... Pfarrer Manfred Kießig Herrsching, 9. Was erwarten Sie vom Gottesdienst? Pfarrer Dr. Reinhold Lindner Stuttgart, 10. Diakonie: Bibelarbeit mit den Händen. Präsident Dr. Theodor Schober Stuttgart, 11. Lehrlinge im Beten. Oberkirchenrat Theo Sorg Stuttgart, 12. Von der Bibel angesteckt. Pfarrer Gerhard Bruns Hermannsburg.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 26970 - gefunden im Sachgebiet: Religion Kirchen Theologie Kirchengeschichte
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Manz, Friedrich - Herausgeber:  Ist der Protestantimus auf dem Wege nach Rom? Fünf Frankfurter Vorträge im Auftrage des Freundeskreises für entschiedenen Protestantismus.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Manz, Friedrich - Herausgeber: Ist der Protestantimus auf dem Wege nach Rom? Fünf Frankfurter Vorträge im Auftrage des Freundeskreises für entschiedenen Protestantismus. Frankfurt Im Verlag der Halbmonatsschrift 'Christliche Freiheit' 1937 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, 136 S., Originalkarton. Herstellung: H. L. Brönners Druckerei (Inh. Breidenstein), Frankfurt. Inhalt: Pfarrer Meyer: Verrät der Protestantismus Luther ? / Pfarrer Dr. Köhler: Ist der Protestantismus an das alte Weltbild gebunden ? / Pfarrer Eschenröder: Einmalige oder fortdauernde Offenbarung ? / Pfarrer Marhold: Ist der Protestantismus auf dem Wege zur Weltkirche ? / Friedrich Manz: Erbsündig oder erbadlig ? Vorderschnitt mit Fleck, sonst gut erhalten.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 24255 - gefunden im Sachgebiet: Religion und Theologie
Anbieter: Antiquariat Günter Hochgrebe, DE-34119 Kassel

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,90
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Otto, Pfarrer Dieter: Das Markus-Evangelium. Übertragen in niederhessische Mundart von Pfarrer Dieter Otto [signiert und mit Widmung von Pfarrer Dieter Otto] Gudensberg-Gleichen: Wartberg Verlag Peter Wieden, 1994. 20,5 cm ; Pp. Mit einer signierten Widmung von Pfarrer Dieter Otto. Hardcoverausgabe mit Schutzumschlag, 117 Seiten. Gutes Exemplar. hw652 ISBN: 3861341646 ISBN: 3861341646 Das Markusevangelium ; Hessische Mundart ; Hessischer Dialekt ; Hessisch ; signiertes Widmungsexemplar ; Christliche Religion ; Christentum ; Theologie ; Kirche ;
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 99467 - gefunden im Sachgebiet: Belletristik, Moderne
Anbieter: ANTIQUARIAT WEBER GbR, DE-25335 Neuendorf
Lieferzeit: 3-5 Tage. Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeit für andere Länder maximal 14 Tage.

EUR 6,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Verein evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer von Kurhessen-Waldeck e.V.: Hessisches Pfarrblatt. In Memoriam Die verstorbenen Pfarrerinnen und Pfarrer der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck 1999 - 2000 Homberg: Verein evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer von Kurhessen-Waldeck e.V., 2001. 24 cm ; broschiert Sondernummer für Kurhessen-Waldeck November 2001. Softcover, 36 Seiten mit zahlreichen Fotos. Gutes Exemplar. hw683 Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck ; Kassel ; Hessen ; Christliche Religion ; Christentum ; Theologie ; Hessener Pfarrerblatt ; verstorbene Pfarrer ;
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 100471 - gefunden im Sachgebiet: Religion
Anbieter: ANTIQUARIAT WEBER GbR, DE-25335 Neuendorf
Lieferzeit: 3-5 Tage. Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeit für andere Länder maximal 14 Tage.

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

"(5 FÜNF theologische/kirchenhistorische Titel in einem Buch, alt gebunden, goldene Rückenprägung "Könige u. Propheten in Israel":) 1: Die Könige in Israel Ein Handbüchlein zur heiligen Geschichte Von Joseph Schlier, Pfarrer Zweiter vermehrte und v "(5 FÜNF theologische/kirchenhistorische Titel in einem Buch, alt gebunden, goldene Rückenprägung "Könige u. Propheten in Israel":) 1: Die Könige in Israel Ein Handbüchlein zur heiligen Geschichte Von Joseph Schlier, Pfarrer Zweiter vermehrte und verbesserte Auflage Stuttgart, Verlag von Samuel Gottlieb Liesching 1865, XIII, 232 Seiten 2: Die zwölf kleinen Propheten Ein Wegweiser zum Verständniß des Prophetenwortes für die Gemeinde Von Joseph Schlier, Dekan und Pfarrer in Windsbach Zweite durchgesehene und verbesserte Auflage Nördlingen Druck und Verlag der C. H. Beck´schen Buchhandlung 1876, VII, 292 Seiten 3: Die Weissagungen des Propheten Amos aus der Zeitgeschichte Israels für bibelforschende Christen ausgelegt von Johannes Jaspis Pator von Buchholz und Mühlenbeck. Köln 1887. Druck und Verlag von Wilh. Hassel, VIII, 83 Seiten 4: Jeremia und seine Zeit Von Lic. Dr. Carl Heinrich Cornill, Privatdocent der Theologie an der Universität Marburg und Repetent am Seminarium Philippinum daselbst. Carl Winter´s Universitätbuchhandlung in Heidelberg, 1880, Seiten 255-291 5: Der Prophet Jeremia von Anatot. Von Lic. Karl Marti, Pfarrer in Muttenz. Basel. C. Detloff´s Buchhandlung. 1889, IV, 66 Seiten" Original Leinenrücken und Kartondeckel "Schöne und interessante Ausgabe, 5 Bände/Ausgaben in einem Buch alt von kundiger Hand gebunden, dekorative braun marmorierte Kartondeckel, roter Leinenrücken mit Titelgoldprägung sowie rote Leinenecken. Lesebändchen. Vorne alte hdschr. Inhaltsangabe in "gestochener" Schrift sowie außergewöhnliches Exlibris, 10,5x6,5cm, nach dem künstl. Stil wohl 1900-1920, dieses duch antike Säulen, 2 Masken/Gesichter und Randornamentik gedrittelt, links "Island", Motiv: typ. Landschaft, Vögel, Mitte "Asien Aus Ed. Schoenfeld´s Bücherei Nr..." -nicht ausgefüllt-, rechts "Afrika", Motiv: Pyramiden von Gizeh, Kamel und Treiber. Unberührt und in dieser 5-Titel-Kombination mit Exlibris-Provienenz selten bzw. einmalig! REGAL h" Einband nur gering berieben, Schnitte und Text teils verschieden nachgebräunt, altersgemäß gut, intakt, stabil.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 37555 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 56,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Verein evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer von Kurhessen-Waldeck e.V.: Hessisches Pfarrblatt. In Memoriam Die verstorbenen Pfarrerinnen und Pfarrer der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck 2003 - 2004 Homberg: Verein evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer von Kurhessen-Waldeck e.V., 2005. 24 cm ; broschiert Sondernummer für Kurhessen-Waldeck November 2005. Softcover, 40 Seiten mit zahlreichen Fotos. Gutes Exemplar. pw506 Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck ; Kassel ; Hessen ; Christliche Religion ; Christentum ; Theologie ; Hessener Pfarrerblatt ; verstorbene Pfarrer ;
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 102658 - gefunden im Sachgebiet: Religion
Anbieter: ANTIQUARIAT WEBER GbR, DE-25335 Neuendorf
Lieferzeit: 3-5 Tage. Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeit für andere Länder maximal 14 Tage.

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  Unsere Kirchen und Südafrika. Beiträge zum besseren Verständnis der südafrikanischen Gegenwart.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Unsere Kirchen und Südafrika. Beiträge zum besseren Verständnis der südafrikanischen Gegenwart. Wissen : Arbeitskreis Christen für Partnerschaft statt Gewalt, 1986. S. 56 Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm (29,5 x 21 cm) , Broschur , Gutes Exemplar Anstelle eines Vorwortes, Pfarrer Kurt Kirschnereit: Zum Südafrika-Gebetstag am 16. Juni, Prof. Reinhard Slenczka: Kein Evangelium, Pfarrer und Superintendent Ernst Volk: Antirassismus, Freiheitskampf und Kirche Jesu Christi, Prof. Dr. Axel von Campenhausen: Wende in Südafrika? „Komm-Mit": Brennpunkt Südafrika, Dr. Ch. Graf Dönhoff: Südafrika im Mai 1986, Prof. Hans-Dietrich Ortlieb und Dieter Lösch: Das Schicksal Südafrikas liegt in der Hand des Westens, Pfarrer und Superintendent Ernst Volk: „Solidarität" oder Glaube und Liebe? Manfred Geist, Chefredakteur „Welt am Sonntag": Reise durch Südafrika, Gerd Dieter Bossen und Professor Lawrence Schlemmer: Südafrika - Wandel oder Revolution? Prof. Dr. phil. Werner Lachmann: Eine Lanze für die Heimatländer, Juliane Strobel: Zeittafel Oppositionelle Gruppen in Südafrika, Pfarrer und Superintendent Ernst Volk: Gewalt und Gewaltanwendung als kirchliches Problem, Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM): Südafrika und die Menschenrechte, Erklärung der Südafrikanischen Katholischen Bischofskonferenz, Prof. A. von Campenhausen: Sanktionen wirken wie Bomben, Prof. Hans-Dietrich Ortlieb: Sanktionen verhindern Reformen, Christian Anti-Communism Crusade: Die Sowjetstrategie in Südafrika, Norbert Engelmann: Südafrikas Lutheraner, Prof. Klaus Motschmann: Südafrika heute, SACC und die EKD, Dr. Siegfried Ernst: Apartheid gegen Südafrika, Nachwort.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 28321 - gefunden im Sachgebiet: Afrika
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 16,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Pfarrer Joseph Gabler (1824 - 1902) Leben und Werk.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Graf, Walter und Pfarrer Joseph Gabler: Pfarrer Joseph Gabler (1824 - 1902) Leben und Werk. Wien ; München u.a. ; 1990 ;, 1990. 168 S. : Ill., Karten, Noten, mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, 24 cm, Softcover/Paperback, Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Pfarrer Joseph Gabler (1824 - 1902) Leben und Werk , Bezirk Oberbayern ... [Bearb. von Walter Graf, Wolfi Scheck u. Ernst Schusser] , Enthält im Anhang: Gott zu Ehren lasst euch hören - Liderblatt zum Gottesdienst mit geistlichen Volksliedern aus dem Waldviertel (Sammlung Gabler) 9840A
[SW: Walter Graf , Pfarrer Joseph Gabler (1824 - 1902) Leben und Werk , Biographie, Oberösterreich , Geistliches Volkslied , Anthologie, Geistliche Musik, Lieder , Noten]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36080 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Christentum / Erfahrungen / Berichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 19,73
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Calvino, Italo / Janssen, Susanne (Illustr.)/Burkhardt Kroeber (Übersetz.)  Die Wette, wer zuerst wütend wird. Ein italienisches Märchen (ab 5 J.)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Calvino, Italo / Janssen, Susanne (Illustr.)/Burkhardt Kroeber (Übersetz.) Die Wette, wer zuerst wütend wird. Ein italienisches Märchen (ab 5 J.) Hanser, Carl Gmbh + Co. München 1994 Hardcover sehr guter Zustand! Herr Pfarrer hat ein merkwürdiges Hobby. Immer wieder schließt er mit harmlosen Wanderern eine Wette ab, wer zuerst wütend wird und legt dabei manchen Arglosen aufs Kreuz. So ergeht es auch den Brüdern Fiore und Giovanni. Ein italienisches Märchen. (Ab 5 Jahren.) Italo Calvino wurde 1923 in San Remo geboren. Nach seinem Studium der Agrarwissenschaften, Philosophie und Literatur war er einige Jahre als Lektor bei dem italienischen Verlag Einaudi beschäftigt. Danach lebte er als freier Schriftsteller in Rom, Paris und in Siena, wo er 1985 starb. Sein Werk wurde in alle Weltsprachen übersetzt und mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet. Viele von Calvinos Büchern sind heute in Italien Volksgut und Schullektüre. Der Herr Pfarrer in Italo Calvinos Märchen ist ein Schlitzohr im Talar. Schon manchen harmlosen Wanderer hat er mit seiner Wette, wer zuerst wütend wird, aufs Kreuz gelegt. Auch die Brüder Fiore und Giovanni sind ihm nicht gewachsen. Im dritten Bruder allerdings, dem jüngsten und schlauesten, findet der Pfarrer seinen Meister. Pirolo denkt sich nämlich eine List aus, wie er den Pfarrer wütend machen kann. Und tatsächlich … Susanne Janssen hat dieses Märchen in einer an die Meister der Renaissance erinnernden und doch ganz neuen, eigenen Bildersprache illustriert. n. pag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung) 23 x 30 cm ISBN: 9783446178601
[SW: Bilderbuch/Kindergeschichte/italienisches Märchen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN12671 - gefunden im Sachgebiet: Alte Kinderbücher
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 21,85
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Otto Speckter (Illustr.)/Wilhelm Hey  Noch fünfzig Fabeln für Kinder von Wilhelm Hey. In Bildern gezeichnet von Otto Speckter. Nebst einem ernsthaften Anhange

Zum Vergrößern Bild anklicken

Otto Speckter (Illustr.)/Wilhelm Hey Noch fünfzig Fabeln für Kinder von Wilhelm Hey. In Bildern gezeichnet von Otto Speckter. Nebst einem ernsthaften Anhange Faksimile Edition Gotha 1979 Faksimile - Ausgabe der Ausgabe bei Friedrich Andreas Perthes Hardcover Kurzbeschreibung Noch fünfzig Fabeln für Kinder mit Bildern von Otto Speckter ist der Folgeband des bereits 1833 erschienenen und einst überaus beliebten Kinderbuches Fünfzig Fabeln für Kinder. Die Verse stammen vom Pfarrer und Dichter Wilhelm Hey, dessen Gute-Nacht-Lied Weißt du, wie viel Sternlein stehen bis heute eines der beliebtesten Kinderlieder ist. Aus seiner Feder stammt auch der Text zum Weihnachtslied Alle Jahre wieder . Die besonders eingängigen Fabeln über Schmetterling, Schwan, Hund, Katze und Co. sprechen auch heute noch Groß und Klein an. Komplettiert werden die frech-fröhlichen Fabeln durch manch gutes Sprüchlein aus alten Zeiten für die kleinen Zuhörer und Leser. Über den Autor Johann Wilhelm Hey (1789 - 1854) Pfarrer und Dichter. Hey studierte Theologie in Jena und Göttingen. 1811 bis 1814 war er als Hauslehrer in den Niederlanden tätig. Später wirkte er als Pfarrer in Töttelstädt, Hofprediger in Gotha, Pfarrer und Superintendent in Ichtershausen. Berühmt wurde er als Fabeldichter dank seiner im Jahre 1833 anonym erschienenen Fünfzig Fabeln für Kinder und Noch fünfzig Fabeln für Kinder (1837). Der Dichter Wilhelm Hey trat ebenfalls als Übersetzer hervor. So übersetzte er 1830 aus dem Englischen The Course of Time von Robert Pollok (1798 - 1827). Darüber hinaus veröffentlichte er u.a. eine Auswahl von Predigten (1829), Erzählungen aus dem Leben Jesu für die Jugend (1838) und Das Kind von der Wiege bis zur Schule (1850). wie neu! Extrem selten! 45 22,5 x 30 x 2,5 cm
[SW: Rarität/Bilderbuch/Fabeln]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN13714 - gefunden im Sachgebiet: Märchen/Sagen
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 29,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Oertel, H., Wilhelm Oertel von Horn und Wilhelm Oertel von Horn : Die Spinnstube, ein Volksbuch für das Jahr 1886 und 1887 : Begründet von W.O. von Horn (Wilhelm Oertel) Im Vereine mit namhaften Volksschriftstellern fortgeführt von H. Oertel. Einundvierzigster und zweiundvierzigster Jahrgang, mit einem Stahlstich und vielen Holzschnitten : Julius Riebner, Verlagsbuchhandlung Wiesbaden 1886 Riedner Wiesbaden 1887. 359 359 Seiten 390g, Halbleinen W. O. von Horn, eigentlich Friedrich Wilhelm Philipp Oertel (* 15. August 1798 in Horn (Hunsrück); † 14. Oktober 1867 in Wiesbaden) war ein deutscher evangelischer Pfarrer und Volks- und Jugendschriftsteller. Wilhelm Oertel wurde als Sohn des evangelischen Pfarrers und späteren Koblenzer Superintendenten Friedrich Peter Paul Oertel (1748-1819) in Horn geboren. Dort hatte bereits sein Großvater, der Kantorensohn Johann Paul (1708-1780), von 1746 bis 1780 das Pfarramt innegehabt. Er verbrachte die ersten sechs Jahre in seinem Geburtsort Horn, das zum Kirchenkreis Simmern gehörte, bis sein Vater 1803 in den Kirchenkreis Koblenz auf die erste reformierte Pfarrstelle von Bacharach und weitere acht Jahre später, 1812, auf die Pfarrstelle von Manubach wechselte. 1815 ging Oertel im Alter von 17 Jahren nach Heidelberg, um Evangelische Theologie zu studieren. Oertel wurde 1819 ordiniert und übernahm die Stelle seines Vaters in Manubach, während sein 14 Jahre älterer Bruder Friedrich Franz Heinrich Jakob (1784-1863) seit 1807 im benachbarten Oberdiebach Pfarrer war. In Manubach führte Wilhelm Oertel eine Gemeindechronik mit kirchlichen und weltlichen Eintragungen und begann sein literarisches Schaffen. 1822 heiratete er Henriette von Saint George. Im Jahre 1835 wurde er auf die erste Pfarrstelle von Sobernheim an der Nahe und zum Superintendenten des Kirchenkreises Bad Sobernheim gewählt, wobei er dort seinem Bruder Friedrich Franz Heinrich Jakob folgte, der das Amt seit seinem Wechsel nach Kirn für ein Jahr kommissarisch bekleidet hatte. Mit der Leitung des Kirchenkreises war die Schulaufsicht im Bereich des Kirchenkreises verbunden. In dieser Zeit begann 1845 mit dem Roman Friedel Oertels schriftstellerischer Durchbruch. 1864 zog er in das eigen erbaute Haus in Wiesbaden. Am 14. Oktober 1867 verstarb er an den Folgen eines Schlaganfalles. Er wurde auf dem Friedhof an der Platter Straße beerdigt. An der Außenmauer zur Straße hin sind die Grabplatten Oertels und seiner Frau heute noch zu sehen. Oertels Sohn Georg Friedrich Hugo (1827-1909) wurde später selbst - in Horn (1854-1864), Ottweiler und Simmern - Pfarrer sowie Superintendent von Simmern (1883-1907). Sein Enkel Richard (1860-1932), wurde Pfarrer in Neuerkirch und Abgeordneter im Reichstag. Um seine Haushaltskasse aufzubessern, fing Oertel an, historisch-romantische Erzählungen zu schreiben, zunächst unter dem Pseudonym F. W. Lips; dieses hatte er von seinen Vornamen Friedrich Wilhelm Philipp abgeleitet. Nach nur mäßigem Erfolg änderte er seinen Stil und sein Pseudonym. Er schrieb nun unter W. O. von Horn, was von seinen Initialen Wilhelm Oertel und seinem Geburtsort Horn abgeleitet war, Romane und Erzählungen. Mit seinem ersten Roman Friedel begann sein schriftstellerischer Durchbruch. Ab 1846 gab er einen Jahreskalender Die Spinnstube, mit Erzählungen, Belehrungen und Rätseln heraus. Von 1850 bis 1867 schrieb er 75 Volks- und Jugendbücher für seinen Verleger Julius Niedner in Wiesbaden. Sein schönstes und aufwendigstes Werk ist Der Rhein, Geschichten und Sagen seiner Burgen, Abteien, Klöster und Städte, mit 36 Stahlstichen, Beschreibungen und Sagen vom Rheintal zwischen Worms und Köln, erschienen 1867. (quelle:wikipedia) : Deutliche Lager- und Gebrauchsspuren, Bindung gelockert, Gelenk im Vorsatz geöffnet, tadelloser Textblock, gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist GEBRAUCHT : GUT - Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt.
[SW: Werke (Auswahl) Friedel (1846) Die Spinnstube, ein Jahreskalender, ab 1846 Lehrgeld (1850) Gesammelte Erzählungen (12 Bände, 1850-1852) Des alten Schmied Jakobs Geschichten (1852) Hand in Hand (1852) Rheinische Dorfgeschichten (4 Bände, 1854) Die Maje (eine Monatsschrift von 1858 bis 1865) Der Herr ist mein Schild (um 1860) Der Rhein, Geschichte und Sagen seiner Burgen, Abteien, Klöster und Städte (Erstausgabe 1867) Autor Literatur (19. Jahrhundert) Literatur (Deutsch) Erzählung Roman, Epik Historischer Roman Kinder- und Jugendliteratur Person (Hunsrück) Person (Rhein-Hunsrück-Kreis) Deutscher Geboren 1798 Gestorben 1867 Mann]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 55697 - gefunden im Sachgebiet: Literatur/Belletristik
Anbieter: Büchersuchdienst Theologica, DE-78234 Engen
Ein Bankkonto für Kunden in der Schweiz ist vorhanden.

EUR 36,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top