Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 7 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 7 werden dargestellt.


Esnault, Gaston  Le poilu tel qu

Zum Vergrößern Bild anklicken

Esnault, Gaston Le poilu tel qu'il se parle (Dictionnaire des Termes Populaires Recents et Neufs Employes aux Armees en 1914-1918 etudies dans Leur Etymologie, Leur Developpement et Leur Usage) Paris: Edition Bossard. 1919 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. 603 S. Halbleinen, Rücken goldgepägt, wenige Bleistiftanstreichungen, gues Ex., Name am Vorsatz Gaston Esnault (* 31. Oktober 1874 in Brest; gest. September 1971) war ein französischer Romanist und Keltologe. Gaston Esnault, Neffe des Argotforschers Robert Yve-Plessis, besuchte Schulen in Brest, Rennes und Paris (Lycée Charlemagne). Er studierte in Paris mit Abschlüssen 1897 (Licence de philosophie) und 1909 (Agrégation de grammaire). Als Gymnasiallehrer wirkte er in Châtillon, Compiègne, Alençon, Nantes und schließlich in Paris in den Lycées Charles Rollin und Janson-de-Sailly. Er promovierte über L'imagination populaire. Métaphores occidentales. Essai sur les valeurs imaginatives concrètes du français parlé en Basse-Bretagne comparé avec les patois, parlers techniques et argots français (Paris 1925). ////////////// Argotforschung: Das Argot ist ursprünglich die Bezeichnung für einen bestimmten Soziolekt, und zwar der Geheimsprache der Bettler und Gauner Frankreichs im Mittelalter, analog zum Rotwelschen im deutschen Sprachraum, wobei Argot auf dem Französischen basierte. Der Begriff wird teilweise heute auch für die einfache Umgangssprache Frankreichs benutzt. Besondere Spielarten sind das Metzger-Argot Loucherbème, das Javanais und die heute noch weit verbreitete Jugendsprache Verlan (hier wird die Reihenfolge der Silben umgekehrt). Der Begriff wird übertragen auch für jede Form von Gruppensprachen genutzt, die teils absichtlich von der Standardsprache abweicht, um eine Art Geheimsprache zu ermöglichen. Das führt zum Teil dazu, dass Begriffe häufiger neu geprägt werden, wenn Wörter in die Umgangssprache Einzug halten. Victor Hugo verwendet im Roman Les Misérables häufig Argot. In den deutschen Ausgaben werden diese Passagen meist als unübersetzbar ausgelassen ////////////////////////// Gaston Auguste Esnault est un professeur de l'enseignement secondaire, agrégé de l'Université, et un lexicographe et spécialiste de linguistique et de littérature qui a publié des études savantes sur l'argot en France, d'une part, et sur la langue bretonne et la littérature bretonne, d'autre part. Né à Brest le 31 octobre 1874, il est décédé à Boulogne-Billancourt, le 17 septembre 1971. Il avait été reçu comme ovate par le Gorsedd de Bretagne sous le nom bardique de Kistinen-Vor (parfois Kistin-Mor). L'intérêt pour l'argot français, en utilisant toutes les ressources de la dialectologie lui a permis de rédiger un livre et cinq articles dans la Revue de philologie française et Le Français moderne qui ont été des apports remarqués à l'argotologie. Il lui arrive de polémiquer avec fougue avec un des ses confrères, Lazare Sainéan, son aîné et premier défricheur de "l'argot des tranchées"3. Esnault publie un dictionnaire de l'argot des armées françaises en 1914-1918, Le poilu, tel qu'il se parle, paru en 1919, qui est considéré par Pierre Enckell, comme « méconnu et sous-utilisé », alors qu'il recèle « des trésors cachés ». Outre la préface du livre de son oncle consacré à l'argot, il fit paraître, vers la fin de sa vie, un dictionnaire historique des argots français.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 30787 - gefunden im Sachgebiet: Französische Bücher, French Books
Anbieter: Antiquariat Eppler, DE-76229 Karlsruhe-Grötzingen
Besuche willkommen, nach telefonischer Absprache WIR FREUEN UNS JEDERZEIT ÜBER ANGEBOTE VON EINZELWERKEN UND BIBLIOTHEKEN Ankauf u. Übernahme von Sammlungen, Bibliotheken, Buchladen-Restbestände, Kunst, Ansichtskarten kurzum vieles aus Papier.

EUR 350,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

(Ernst Jünger / Richard Junior): Hier spricht der Feind. Schlussband zu Das Antlitz des Weltkrieges; Kriegserlebnisse unserer Gegner; Reihe: Das Antlitz des Weltkrieges (Schlußband); Herausgeber: Richard Junior; Neufeld & Henius Verlag / Berlin; (1931). Auflage: EA; 318 S.; Format: 18x25 Mit einer Einleitung von Ernst Jünger (29.3.1895 - 17.2.98). Herausgegeben von Richard Junior (d.i. vermutlich ebenfalls Ernst Jünger). Mit etwa 150 photographischen Aufnahmen auf Tafeln; Die Bilderauswahl traf Ernst Jünger. Inhalt: Inhaltsverzeichnis; Vorwort; An die Deutschen; Kriegsausbruch in Paris; Zerstörung von Fort Loncic durch Zweiundvierziger. Berichte von Augenzeugen; Der Todeskampf des Forts von Lierre. Von einem Offizier der Fortbesatzung; Die ersten Deutschen; Ein Deutscher wird gefangen; Bei La Bassée. 1914. Von einem englischen Abteilungsführer; Durchbruch? Eine Episode aus der französischen Herbstoffensive 1915; Der Angriff aus dem Wald von Anderlu auf den Hospitalgraben während der Sommeschlacht, am 12. September 1916; Die höllische Woche im Fort Vaux; Aus den Kämpfen um Bukarest; Tommy; Gefangener im Lager von Soltau; Das aufständische Irland; Guynemer, der französische Fliegerheld. Aus seinen Briefen; Ein Zweikampf in der Luft; Luftangriffe auf London; Paris im Feuer; Beschießung von Paris durch Ferngeschütze; Das Ende der Emden; Die Schlacht beim Skagerrak; Der Untergand der >Ardent. Bericht eines der beiden einzigen Überlebenden des Schiffes; Der Fall Lusitania; Die Torpedierung der Alcedo; Versenkung der Vindictive vor dem Hafen von Ostende; Erzählung von S.M.S. Warrior; Vergast; Der Sief oder der künstliche Vesuv; Der Krieg in den Bergen; Die deutsche Frühjahrsoffensive 1918. Erinnerungen eines Poilu vom 57. Infanterieregiment; Ein französischer Spion in deutschen Diensten; Der Einzug; Wie der Landsknecht Mack Bombenfischer zu seinem Spitznamen kam; Mit aufgepflanzten Bajonetten. Angriff bei Soissons, Sommer 1918; Bücherwerbung. -- Erste Auflage. Wilp.-G. 792, 23. - Mühleisen 0243. - Des Coudres/Mühleisen C 4b; --- Zustand: 2--, original schwarzes Leinen mit rotem Deckel- + Rückentitel, mit zahlreiche teils ganzseitigen Abbildungen auf Tafeln, Kopfrotschnitt. Einband leicht berieben + bestoßen. Normale Alters- + Gebrauchsspuren
[SW: 1. I. Weltkrieg; Militaria; Militärgeschichte; Kriegsgeschichte; Reichswehr; Military History; 1. I. first world war;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 46803 - gefunden im Sachgebiet: WK I - 1. Weltkrieg
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 44,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Esnault, Gaston Le Poilu tel qu'il se parle. Dictionnaire des termes populaires récents et neufs employés aux armées en 1914-1918 étudiés dans leur étymologie, leur développement et leur usage. Paris, Bossard, 1919, kl. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, 602 S., Halbleinen, gestempeltes Bibliotheksexemplar mit Rückenaufkleber und entsprechenden Gebrauchs- und Altersspuren, sonst aber gut erhalten, Papier leicht nachgedunkelt, sonst sehr sauber
[SW: Geisteswissenschaften; Varia]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 8813CB - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Grammat , DE-15377 Ihlow-Oberbarnim

EUR 280,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Journal d

Zum Vergrößern Bild anklicken

Leymonnerie, Jean: Journal d'un poilu sur le front d'orient (Biographies) Première édition Paris, Flammarion Pygmalion Editions, 2003. 361 Seiten.Mit zahlreichen dokumentarischen Abbildungen. Originalbroschur. 23cm Kaufdatum am unteren Rand des Vorsatzes (2003). SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. ( en excellent état)
[SW: Krieg, Orientkrieg, französische Armee, Erlebnisbericht, Autobiographie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 239219 - gefunden im Sachgebiet: Militaria / Militärgeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 26,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Völcker, Otto Der Poilu. Heft 12 - Tornisterschrift des Oberkommandos der Wehrmacht. Abteilung Inland - 1. Jahrgang. 1939/40. 26 S., brosch. (Ebd. fl./hinterer Einbanddeckel mit Knickspur.)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2e2492 - gefunden im Sachgebiet: Nationalsozialismus
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Landser - Einzelhefte Nr. 2157, 2158, 2159, 2160, 2161 (5 Hefte August 1999) Erlebnisberichte zur Geschichte des Zweiten Weltkrieges Doudou, der Poilu, Am Himmel tobte die Hölle, Im Frontbogen von Kursk, Toteninsel im Pazifik, Bomber über England Neuauflage, Nr. 2158 Erstausgabe Pabel-Moewig Verlag, August 1999. 66 Seiten a 5 Romane Heftroman 15,5 x 22,5 altersbedingt gut erhaltene Exemplare, 5 Romane 201027666
[SW: Landser, Soldat, Militär, Militarismus, 2.Weltkrieg, Krieg, Kriegsroman, Geschichte, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 297834 - gefunden im Sachgebiet: Belletristik - Romane
Anbieter: Buchversand ralfs-buecherkiste.de, DE-15378 Herzfelde bei Berlin
Achtung: Falls ein hier angebotener Titel bereits verkauft sein sollte, bitten wir um Ihr Verständnis. Da wir unseren Buchbestand auch in anderen Bücherportalen anbieten, kann es vorkommen, dass ein Buch dort verkauft und gleichzeitig hier bestellt wird.
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,10
Lieferzeit: 3 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top