Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 107 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Domeny de Rienzi, G. L. Polynesien = Welt-Gemälde-Gallerie oder Geschichte und Beschreibung aller Länder und Völker, ihrer Gebräuche, Religionen, Sitten u.s.w.. Mit vielen bildlichen Darstellungen von Lagen wichtiger Orte, alten und neuen Denkmälern, Trachten, Gerätschaften, Kunstsachen, verschiedenen anderen Gegenständen und Karten. Oceanien. 2. Band: Polynesien - Die beiden zusätzlichen Tafeln aus Oceanien 3; die zweite Karte (wie die erste, die Polynesien-Karte, nicht im Abbildungsverzeichnis für Teil 2 angegeben) bildet Borneo ab, das von Domeny de Rienzi als Zentralpunkt der vier ozeanischen Menschenrassen betrachtet wurde - vgl. Fromm 7311 - Schweizerbart, Stuttgart, 1838. IV, 524 Seiten mit 86 Kupfertafeln, sowie 2 zusätzlichen Tafeln, 2 gestochenen Faltkarten, original Halbleder mit Goldprägung und 5 Schmuckbünden (etwas berieben/Vordergelenk gelockert/Oberrand mit durchgehender Nässespur, Textteil etwas/die meisten Tafeln stärker braunfleckig)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 9a525 - gefunden im Sachgebiet: Ozeanien/ Australien
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 200,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Fischer, Hanns: In mondloser Zeit; Auf Spuren vormondlicher Kulturen. Versuch zur Begründung einer kosmischen Kulturgeschichte; Jungborn-Verlag Rudolf Just / Bad Harzburg; 1930. 2, erweiterte [4 . -6. T.]; XVI, 286, (2) S.; Format: 15x23 Hanns Fischer, *1888 in Carolath - ?, deutscher Schriftsteller, lebte als Privatgelehrter in Müden bei Celle. (frei nach DNB); - - - Fritz Flebbe (* 4. August 1893 in Harburg (Elbe); † 27. Mai 1929 in Müden / Örtze), deutscher Maler und Grafiker; - - - Welteislehre (auch Glazialkosmogonie oder kurz WEL), im Jahr 1913 veröffentlichte These des österreichischen Ingenieurs Hanns Hörbiger (1860 – 1931), nach der die meisten Körper des Weltalls aus Eis oder Metall bestehen. (frei nach wikipedia); - - - Anhänger von Hanns Hörbiger und dessen Welteislehre; - - - I N H A L T : Vorworte; Verzeichnis der Tafeln + Abbildungen; Inhaltsverzeichnis; I. Im Mittelmeer auf der Rückkehr vom fernen Osten. — Die Vormondmenschen. — Die Atlantisfabel. — Auf der Suche nach Atlantis. — Wissen vom Ablauf des Weltgeschehens. — Der Bericht Platos. — Ägyptische Frühkultur. — Die Pyramiden. — Die Stufenpyramiden Alt-Mexikos. — Der „Berg" von Deutsch-Altenburg und andre europäische Pyramiden. — Minos-Kultur auf Kreta. — Hügelgräber Norddeutschlands. — Die Königsgrüfte am afrikanischen Niger. — Nordische und afrikanische Bardengesänge. — Hanns Hörbiger und Leo Frobenius; II. Die Ergebnisse der Geologie gegen die Möglichkeit einer versunkenen Atlantis. — Die Forschungen von Schulten und Hennig: Atlantis in Westspanien. — Ungenügende Beweise. — Schultens Hinausschieben der Kernfrage. — Borchardts Ansicht: Atlantis in Nordafrika. — Unzureichende Beweise. — Die Kulturverbindungen nach Amerika bleiben ohne Berücksichtigung. — Auch Westafrika-Kultur wird nicht erklärt. — Wie Frobenius Afrikaforscher wurde. — „In meiner Heimat ist jeder Mann aus alter Zeit ein grober Stein." — Das verschlossene Benin. — Bastian und sein Nachfolger. — Benins Schätze. — Die entgegen gesetzt gedrehte Weltgeschichte. — Das Geheimnis der Dolmen. — Afrikanische Joruben und amerikanische Inkas. — Schwertgriffe in Afrika und Nordeuropa. — Ex occidente lux; III. Indischer Abend. — Ein seltsames Mosaik. — Frobenius und sein Forschungsergebnis um Benin. — Von der Poseidonburg. — Das Schicksal der Atlantis ist vom kosmisch bedingten Erdenschicksal abhängig. — Die falsche Angst, unvollständig zu sein. — Das Geheimnis der Fabelkunde. — Der unsterbliche Scherz des Missionars. — Von urafrikanischen Bronzen, bunten Glasflüssen, dem altgermanischen Gotte Donar und dem Untergang des Abendlandes. — Die Steinkreise. — Der bedeutendste Grabhügel Europas. — Im afrikanischen Eden. — Die Berge der Toten, welche an nordische Grabstätten gemahnen. — Kulturzusammenhänge. — Die Edlen der Nigerneger haben helle Hautfarbe. — Der weit über 30 Meter tiefe Brunnen in Tu. — Negerburgen. — „Burgherren", die nur ein Tütchen als Kleidung tragen. — Negerburgen und Berberkastelle. — Jorubengehöfte und ihre nördliche Abstammung. — Der ortsfremde Baustil, der sich bei den Etruskern wiederfindet. — Das atlantische Afrika besitzt fremdes Kultur-Erbgut aus uralter Zeit. — Die Schätze in Ilife. — Köstliche unnegerhafte Terrakottaportraits. — Gefäße, welche alt-amerikanischen Gebilden ähneln. — Eisen als kostbarer Schmuck. — Herrliche Arbeiten in Quarz. — Übereinstimmung mit ägyptischen Göttern. — Die Jorubenschätze sind Reste einer Kolonialkultur. — Der magische Donnerkeil in Afrika, Europa und Asien. — Die Enterbung des Poseibon-Bronze-Kopfes. — Die Grundlagen einer neuen Kultur- und Weltgeschichte. — Die Einheit einer Kultur von Nordeuropa bis Mittelafrika, die im Feldbau gipfelte. — Widder und Bock im Kult in Nord und Süd. — Ein jahrzehntausende alter Vorläufer der Hörbigerschen Gedanken. — Der weiße Stein. — Die Widdergottheit im allerältesten Ägypten. — Widderfelsbilder in Algier aus tiefsten Urzeiten stammend. — Aus der Geschichte der Schmiede. — Die Gründung der Stadt Ilife. — Die vier Himmelsrichtungen bei Joruben und Etruskern. — Das Orakelbrett. — Das Weltbild der Joruben und feine Gegenstücke im vorkolumbischen Uramerika und in Korea. — Wie waren in frühgefchichtlicher Zeit Verbindungen nach diesen Ländern möglich? — Frobenius und seine Selbstbeschränkung. — Das Ergebnis enttäuscht. — Das neue Wissen.—Die Gesetze der Erdoberfläche sind auch die Gesetze der Kultur; IV. Unser Wissen um das Schicksal der Erde. — Rätsel um uns. — Das natürliche Weltbild. — Der kosmische Standpunkt. — Die Erde als Glied des kosmischen Organismus. — Von Gestirnbewegungen. — Die Monde der Erde. — Der Mond als Schicksal. — Vom Weltraumwiderstand. — Das Nebelmärchen. — Woher die Monde stammen. — Die mondlose Zeit. — Vormondliche Völker. — Vom Mondeinfang. — Kulturwanderungen als Folgen des kosmisch bedingten Erdenschicksals. — Mondannäherung. — Die neuesten Messungen der Lichtgeschwindigkeit ein schlagender Beweis für die Mondannäherung. — Die Folgen der Mondannäherung. — Die Lösung der Atlantisfrage. — Die Verlagerung der Ozeane nach dem Äquator durch Mondannäherung. — Die Mondauflösung und das Zurückströmen der Wassermassen nach den Polargebieten. — Atlantis, Lemurien, Polynesien tauchen auf. — Die Sintflut. — Atlantis liegt unter den heutigen Mondfluten begraben. — Die Ursachen des Geschehens sind kosmischer Natur. — Atlantis als Landbrücke zwischen Europa-Afrika und Amerika. — Atlantis, Lemurien, Polynesien waren weite Länderflächen, während vieler Iahrzehntausende bewohnbar und Träger hoher Kultur. — Die Besiedelungsfrage. — Eiszeit und Weiße. — Um die Rasse. — Weiße Völkerschaften kamen aus Amerika. — Die Weiße Gefahr. — Atlantische Kultur; V. Kosmisches Denken. — Die Bewohnbarkeit der Erde zur mondlosen Zeit. — Entstehung der Atlantis-Kultur und ihre Ausbreitung. — Nur im Rahmen des Weltgeschehens ist die Geschichte des Lebens und die der Kultur zu verstehen. — Kulturwissen ist Weltwissen. — Die Atlantiskolonien in Nordafrika. — Atlantis, ein urgermanisches Wort. — Taufe, Abendmahl, Weihwasser und Beichte bei den Mittelamerikanern, lange vor Columbus. — Dreieinigkeit, Paradies, Hölle, Fegfeuer, letzte Ölung, Weihwasier, Messe, Rosenkranz im frühgeschichtlichen Tibet. — In Uramerika, Europa und Asien gleiche Bräuche. — Die einzelnen Wege der Kulturausbreitung vom Mutterlande Atlantis aus. — Der Weg nach Spanien. — Der Weg nach England. — Der Weg ums europäische Inland bis nach Kleinasien. — Schädeltrepanation bei den Bewohnern der Südsee-Inseln, der Azoren, der nordafrikanischen Berber und bei den südamerikanischen Inkas. — Borchardt entdeckte in Nordafrika eine Atlantiskolonie, nicht aber Atlantis. — Ägypten als Atlantiskolonie. — Stufenpyramiden in Mexiko und im Nillande. — Die kosmischen Zahlen der Cheops-Pyramide. — Höhe und Grundfläche der Cheops-Pyramide ergeben genau die maßstäbliche Verkleinerung der Entfernung Sonne — Erde und der Länge der Erdbahn um die Sonne im Verhältnis 1:1 Milliarde. — Die Entfernung der Planeten von der Sonne, ihre Umlaufszeit, ihr spez. Gewicht sind in den Maßen der Cheops-Pyramide enthalten. — Die männliche und die weibliche Periode in den Maßen der Cheops-Pyramide. — Einzelwissen oder Weltgesetz? — Das kosmische Weltbild und das erstaunliche Wissen der Urägypter. — Vormondwissenschaft. — Vogelflug und kosmisches Wissen. — Vogelflug und Wetter-Symbolik der Urvölker. — Religion und Wissenschaft. — Das kosmische Weltbild bei den Bewohnern Alt-Amerikas, den Völkern der Edda, in der Bibel, bei den Indern und den Polynesiern. — Zusammenhänge zwischen den Assyrern, Chinesen und Koreanern. — Das Weltbild der Chinesen. — Unser Abstieg. — Verbindungen zwischen den Gebieten nördlich des Himalaja, Indien, Assyrien und Etrurien. — Die grünen Augen. — Zusammenhänge zwischen Uganda und Madagaskar. — Zusammenhänge zwischen Madagaskar, Uganda, Joruben und Azteken. — Der Weg der Atlantiskultur nach Madagaskar und weiter nach Assyrien. — Assyrien ist atlantische Kolonie. — Das Wissen der Urassyrer. — Ihre hohe Technik in frühgeschichtlicher Zeit. — Das Brauwesen. — Die Kultur der Wilden. — Heilung durch „Magie". — Das Geheimnis der Erdbeere. — Das kosmische Wissen der Gärtner und Bauern in alter Zeit. — Weg der Atlantiskultur nach Polynesien und der Osterinsel. — Die Flutsagen der Südsee. — Sintflut und Mond-Einfangsflut. — Die überragende Kultur Polynesiens. — Vom Schauen. — Das Alter der polynesischen Kultur muß nicht mit geschichtlichen, sondern mit erdgeschichtlichen Maßen gemessen werden. — Der nicht mehr steigerbare Sittlichkeitsbegriff der Polynesier. — Die Osterinsel, das „Ende des mütterlichen Landes". — Verbindungen zwischen Osterinsel und Hawaii. — Die Azteken und der Gott des Windes. — Neue Verbindungen mit den afrikanischen Joruben. — Der im Westen ausgehende Mond. — Vom „Kolibri des Südens". — Sonnen- und Mondkult. — Das Rätsel des „Schwarz-Rot-Landes". — Mondgott und der berühmteste Wegelagerer der Weltgeschichte. — Beziehungen zum Götterkult der Griechen.,— Die Priestermütze des Papstes bei den Azteken und Ioruben. — Das Sonnenjahr bei Ägyptern und Azteken. — Sternglaube, Kalender und Weltbild Alt-Mexikos stehen im engsten Zusammenhang mit ganz Asien. — Die Kenntnis der Bronze bei den Azteken-Vorvätern. — Die technischen Leistungen der Frühmexikaner. — Weiße Indianer und helle Ioruben. — Die Pyramiden in Amerika, Europa, Afrika, Asien und den polynesischen Inseln. — Der Sonnentempel in Tihuanacu. — Die kosmischen Ursachen der Hoch-Gebirgskulturen. — Die Wassermarken in 3000 Meter Höhe im tropischen Amerika. — Die Steinkolosse der Inkas. — Die Riesenbauten in Ur-Ägypten und Palästina. — Die Sprachzusammenhänge zwischen Amerika, Afrika und Asien. — Die koloniale Einwirkung während vieler Jahrzehntausenbe. — Das Schicksal Chinas. — Der merkantile Geist. — Die Höhenkultur der Atlanter. — Die Minos-Kultur. — Die weiße Schminke. — Die Tatsachen gegen die Theorien. — Alle Zusammenhänge werden verständlich. — Die Weltgeschichte hat sich wesentlich von Westen nach Osten gedreht. — Atlantiskultur reicht noch in unsere Tage. — Kulturwissenschaft als kosmisches Forschungsgebiet. — Wann ist Atlantis versunken? — Die Sonnen- und Mond-Kreise. — Der Bau des Sonnentempels am Titikakasee vor 13500 Jahren. — Die Ablagerungen des Nils. — Bronze- und Steinzeitalter. — Die Kulturschichten auf Kreta. — Der Mensch allein ist es nicht; VI. Dinkelsbühl, die schönste deutsche Stadt. — Was ist Kultur? Was ist Zivilisation? Das Land als Kulturhort. — Die Ackerbaukulturen in Europa, Amerika, Afrika und Asien. — Atlantiskultur eine Ackerbaukultur. — Die Großstadt als Träger der Zivilisation. — Die überragende Kultur Chinas. — Aus den Briefen eines chinesischen Gelehrten. — Unser Niedergang seit 13500 Jahren. — Der Sinn der Kultur. — Der Un-Sinn der Zivilisation. — Kulturträger und Goldgierige. — Das naturentfremdete Leben. — Die Tragödie unseres Vaterlandes. — Nochmals aus den Briefen eines chinesischen Gelehrten. — Wir sind auf falschem Wege. — Gotthelf Heinrich von Schubert vor hundert Jahren. — Ein weiteres Bekenntnis des Abstieges. — Vom Unwesentlichen und Wesentlichen. — Die Gewißheit. — Der Weg, welcher zur Kultur führt. — Das Selbstverständliche; - - - Mit einem Bildnis des Verfassers von Fritz Flebbe, 61 Abbildungen auf Tafeln, darunter 4 mehrfarbigen, und 16 Abbildungen im Text. Einbandentwurf und Ausstattung: Prof. Hermann Maier, Hildesheim; - - - Z u s t a n d : 2-, original graues Leinen mit blauem Deckel- + Rückentitel, mit Titelporträt (Frontispiz), Abbildungen + Zeichnungen auf Kunstdrucktafeln + im Text, 1 gefaltete farbige Karte, Vorworte, s e h r ausführlichem Inhaltsverzeichnis; Verlagswerbung, Kopffarbschnitt. Nur leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, kleiner Ausschnitt auf Vorsatz, gering berieben, Papier leicht gebräunt, etwas angestaubt, insgesamt sehr ordentlich
[SW: Atlantis; Philosophie; Grenzwissenschaften; Welteislehre; WEL; Hanns Hörbiger; Kulturgeschichte; Kultur; culture;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 74248 - gefunden im Sachgebiet: Grenzwissenschaften
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Französisch-Polynesien ; Deutsche Frau ; Malerin ; Geschichte ; Erlebnisbericht, Geschichte Asiens Gacek, Claudia: Flucht in die Südsee : mein Leben in Polynesien. Berlin : Land Verlag, 2003. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. SIGNIERT mit WIDMUNG der Autorin. Originalbroschur. 264 Seiten : Mit Schwarz-Weiß- Abbildungen. ; 21 cm ERSTAUSGABE. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. SIGNIERT mit WIDMUNG der Autorin.
[SW: Französisch-Polynesien ; Deutsche Frau ; Malerin ; Geschichte ; Erlebnisbericht, Geschichte Asiens]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 295966 - gefunden im Sachgebiet: Biographie / Autobiographie / Memoiren / Briefwechsel / Tagebücher
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 18,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Tourismus, Inselgruppe, Pazifik, US-Bundesstaat, Polynesien, Honolulu, Polyglott-Reiseführer : Hawaii. München: Polyglott-Verlag, 1988/89. Polyglott-Reiseführer Nr. 890. Mit 10 Illustrationen sowie 13 Karten und Plänen. Verfasser: Bernd Helms. Gut erhalten. // 0,6,k,XIX. ISBN 3493608903 20 cm, Softcover/Paperback 63 S., 6. Aufl., Gut erhalten. // 0,6,k,XIX. ISBN 3493608903
[SW: Tourismus, Inselgruppe, Pazifik, US-Bundesstaat, Polynesien, Honolulu,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 29652 - gefunden im Sachgebiet: Reiseführer
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 4,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Polynesien, Expedition, Pazifik, Südsee, Forscher, Stiller Ozean, Balsa-Floß, Heyerdahl, Thor: Kon-Tiki : Ein Floß treibt über den Pazifik. Berlin: Verlag Volk und Welt, 1973. [Aus dem Norwegischen von Karl Jettmar]. Mit Abbildungen. Vor- und Nachsatz illustriert. Eine Expedition mit einem Floß durch den Stillen Ozean von der peruanischen Küste zu den Inseln Polynesiens im Jahre 1947 // Schutzumschlag berieben, mit Läsuren, eine Abbildung des Autors. Innenseiten leicht gebräunt. // 2,K9 24 cm, Leinen mit Schutzumschlag 318 S., 2. Aufl., Eine Expedition mit einem Floß durch den Stillen Ozean von der peruanischen Küste zu den Inseln Polynesiens im Jahre 1947 // Schutzumschlag berieben, mit Läsuren, eine Abbildung des Autors. Innenseiten leicht gebräunt. // 2,K9
[SW: Polynesien, Expedition, Pazifik, Südsee, Forscher, Stiller Ozean, Balsa-Floß,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32179 - gefunden im Sachgebiet: Völkerkunde
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lissner, Ivar:  Menschen und Mächte am Pazifik

Zum Vergrößern Bild anklicken

Lissner, Ivar: Menschen und Mächte am Pazifik Hamburg; Deutsche Hausbücherei, 1939. o.A. 317 Seiten , 18 cm, Gewebeeinband Einband leicht fleckig, Seiten leicht fleckig, Namenseintrag,altersbedingte Gebrauchsspuren, Aus dem Inhalt: El Mar pazifico; Schienenband Montreal-Vancouver; Seefeste hinterm Nordmeernebel; Ein Inselreich findet seine Menschen; Eine vollkommene Welt; Zwei Städte wachsen ineinander; Ein Mann der japanische Wirtschaft spricht; Yurimoto, Japans erster Shogun; Wie eine Insel macht gewinnt; Japans erbarmungsloses Theater; Fischermädchen unter Geishapuder; Macht und Arbeit in Nagoya; Japan, unberührt vom Anhauch fremder Welten; Japans Schiff auf Japans Inlandsee; Wo die Erde voll ist; Kulturbilanz aus fünftausend Jahren; was will Peking heute sein; Altchina zerbricht die Zeit und den tod; Nordchinas Schlagader; Viertausend Türme vor der Mongolei; Mädchen auf der großen Mauer; Dorf Schung und Lehrer Sang; Weltpolitisches Gespräch im Shanghai-Club; Japans Mädchen zittern in Schanghai; Flussmenschen, ja?; Tausende schlafen in Hongkongs Straßen; Bei den Männern, die Hongkong halten müssen; Leben auf der Dschunke; Das weltpolitische Märchen vom Kra; Goldboom über Manila; Hahnenkampf und Kirchgesang; Australiens größtes Schwarzenreservat; Fünfzigtausend Schafe, aber keine Frau; Queensland Goldsaga; Kontinent, Inselreich und Seemacht zugleich; Inseln am Rande der Welt; Warum Polynesien sterben musste; 1n3a Menschen und Mächte am Pazifik; Lissner, Ivar; Erzählungen; Berichte; El Mar pazifico; Schienenband Montreal-Vancouver; Seefeste hinterm Nordmeernebel; Ein Inselreich findet seine Menschen; Eine vollkommene Welt; Zwei Städte wachsen ineinander; Ein Mann der japanische wirtschaft spricht; Yurimoto, Japans erster Shogun; Wie eine Insel macht gewinnt; Japans erbarmungsloses Theater; Fischermädchen unter Geishapuder; Macht und Arbeit in Nagoya; Japan, unberührt vom Anhauch fremder Welten; Japans Schiff auf Japans Inlandsee; Wo die Erde voll ist; Kulturbilanz aus fünftausend Jahren; was will Peking heute sein; Altchina zerbricht die Zeit und den Tod; Nordchinas Schlagader; Viertausend Türme vor der Mongolei; Mädchen auf der großen Mauer; Dorf Schung und Lehrer Sang; Weltpolitisches Gespräch im Shanghai-Club; Japans Mädchen zittern in Shanghai; Flussmenschen, ja?; Tausende schlafen in Hongkongs Straßen; Bei den Männern, die Hongkong halten müssen; Leben auf der Dschunke; Das weltpolitische Märchen vom Kra; Goldboom über Manila; Hahnenkampf und Kirchgesang; Australiens größtes Schwarzenreservat; Fünfzigtausend Schafe, aber keine Frau; Queensland Goldsaga; Kontinent, Inselreich und Seemacht zugleich; Inseln am Rande der Welt; Warum Polynesien sterben musste; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 10181 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Winkler, Heiner:  Australien und Ozeanien

Zum Vergrößern Bild anklicken

Winkler, Heiner: Australien und Ozeanien Leipzig: VEB F. A. Brockhaus Verlag, 1977. 199 Seiten , 31 cm, Pappeinband sehr guter Zustand, Man pflegt heute mit Ozeanien nicht allein die pazifische Inselwelt, also Melanesien, Polynesien und Mikronesien, zu bezeichnen. Ihm werden auch Australien und Neuseeland zugerechnet, zwei Länder, die allerdings nicht so recht in das exotische Bild zu passen scheinen, das im allgemeinen von der Welt der Südse im Umlauf ist. ... (aus dem Buch) 1f2b Australien; Ozeanien; Reisebeschreibung; Geografie; Länderkunde; Heiner Winkler; pazifische Inselwelt; Melanesien; Polynesien; Mikronesien; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 11672 - gefunden im Sachgebiet: Orts- und Landeskunde
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 8,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 15,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

West-Samoa / Südsee / Pazifik // Polynesien / Upolu / Apia / Savai´i Wolak, Ewa: Samoa - Archipel der Segler. Leipzig: VEB F. A. Brockhaus Verlag, 1974. Erlebnisbericht einer Ärztin. [Aus dem Polnischen übersetzt von Bolko Schweinitz]. Mit zahlreichen Abbildungen, teils farbig. 2 Karten. Schutzumschlag berieben, mit Randläsuren, ansonsten gut erhalten. // 1,6,3 21 cm, Leinen mit Schutzumschlag 237 S., 2. Aufl., 11. - 22. Tsd., Schutzumschlag berieben, mit Randläsuren, ansonsten gut erhalten. // 1,6,3
[SW: West-Samoa / Südsee / Pazifik // Polynesien / Upolu / Apia / Savai´i]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36753 - gefunden im Sachgebiet: Völkerkunde
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Stingl, Miloslav: Bei den Wikingern der Südsee Leipzig VEB F. A. Brockhaus Verlag, 1978. 2. Auflage ca. 21 x 15 cm; Fachbuch / Sachbuch aus dem Bereich Völkerkunde / Forschungsreise / Ethnologie / Polynesien; Reiseliteratur / Reisebeschreibung; gut erhalten 274 S. gebunden reichhaltig illustriert mit farbigen und s/w Fotografien
[SW: DDR, Völkerkunde, Volkskunde, Ethnologie, Polynesien, Expedition]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 22178 - gefunden im Sachgebiet: Völkerkunde, Forschungsreisen, Geographie
Anbieter: Versandantiquariat Höbald, DE-06112 Halle (Saale)

EUR 7,84
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,90
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

von Kloeden, Gustav Adolph: Handbuch der Länder- und Staatenkunde von Asien und Australien Berlin Weidmannsche Buchhandlung, 1882. 4. Auflage ca. 22 x 15 cm; vierte, neubearbeitete Auflage; Nachschlagewerk / Lexikon aus dem Bereich der Geographie / Erdkunde; unterteilt in die Abschnitte Asien sowie Oceanien oder Australien und Polynesien; ehemals Bibliotheksexemplar in Havelberg mit der üblichen Stempelung; durchgehend leicht stockfleckig; im oberen Randbereich teilweise knapp und schief beschnitten; Einband leicht bestoßen und am Buchrücken leicht aufgeplatzt; alterstypisch gut erhalten 880 S. gebunden ohne Illustrationen
[SW: Völkerkunde, Ethnologie, Geographie, Erdkunde, Asien, Australien, Ozeanien, Polynesien]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3356 - gefunden im Sachgebiet: Völkerkunde, Forschungsreisen, Geographie
Anbieter: Versandantiquariat Höbald, DE-06112 Halle (Saale)

EUR 50,40
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 15,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Böckmann // Kulturmorphologie / Kulturkreis / Inselkultur / Polynesien / Pazifik / Küstenkultur / Mi Boeckmann, Kurt von: Vom Kulturreich des Meeres. Berlin: Volksverband der Bücherfreunde, Wegweiser-Verlag GmbH, 1924. Dokumente zur Kulturphysiognomik. Vierter Band der 5. Jahresreihe für Mitglieder des Volksverbandes der Bücherfreunde. Mit 14 Tafeln und 6 Karten. In Frakturschrift // Einband berieben, Ecken bestoßen. Innenseiten leicht gebräunt. Vorsatz mit Aufkleber. Farbiger Kopfschnitt. // (2. Band der Dokumente zur Kulturphysiognomik) // 4,1,4 19 cm, Halbleder 416 S., In Frakturschrift // Einband berieben, Ecken bestoßen. Innenseiten leicht gebräunt. Vorsatz mit Aufkleber. Farbiger Kopfschnitt. // (2. Band der Dokumente zur Kulturphysiognomik) // 4,1,4
[SW: Böckmann // Kulturmorphologie / Kulturkreis / Inselkultur / Polynesien / Pazifik / Küstenkultur / Mittelmeer / Atlantik / Flusskultur,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44165 - gefunden im Sachgebiet: Sachbuch
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Crawford, Peter: Nomaden des Windes. Paradies Polynesien. Köln, vgs verlagsgesellschaft 1995. 25 cm, 270 Seiten, mit vielen Farbfotos und Abbildungen, türkises Leinen, silbergeprägter Rückentitel, Original-Schutzumschlag. Schutzumschlag leicht berieben, insgesamt noch sehr gut erhalten. Kunstdruckpapier. Beiliegend ein Zeitungsausschnitt zum Thema. ISBN: 3802512901
[SW: Geographie; Polynesien]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 19763AB - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Steamhead Records & Books, DE-63110 Rodgau-Nieder-Roden
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 250,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Saquet, Jean-Louis;  Le livre de Tahiti

Zum Vergrößern Bild anklicken

Saquet, Jean-Louis; Le livre de Tahiti Tahiti, Editions avant et Apres, 1993. 144 Seiten , 22 cm, kartoniert der Einband ist etwas fleckig, das Buch ist in einem guten, gebrauchten Zustand, Le livre de Tahitiest un complement indispensable aux guides pratiques de Tahiti. II aidera le voyageur á mettre de I`ordre dans la somme d`infomiations disparates recues en visitant nos iles. De maniere simple, sont abordes les traits forts de la culture materielle et du passe Polynesien, les grands points de son materielle et du passe Polynesien, les grands points de son cette region. (vom Einbandrücken) 4l2b Le livre de Tahiti; Landeskunde; Reisebeschreibung; Jean-Louis Saquet; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33252 - gefunden im Sachgebiet: Orts- und Landeskunde
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 7,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heyerdahl, Thor;  Kon-Tiki - Ein Floß treibt über den Pazifik

Zum Vergrößern Bild anklicken

Heyerdahl, Thor; Kon-Tiki - Ein Floß treibt über den Pazifik Berlin: Volk und Welt Verlag, 1978. 5. Auflage 314 Seiten , 23 cm, Gewebeeinband mit Schutzumschlag Bibliotheksexemplar mit Stempel und Rückständen, teils fleckig, Aus dem Inhalt: Eine Theorie - Eine Expedition kommt zustande - Nach Südamerika - Über den Stillen Ozean - Auf halbem Weg - Polynesien kommt näher - Zu den Südseeinseln - Unter Polynesier 3l5b Kon-Tiki; Heyerdahl, Thor; Reiseberichte, Ortskunde; Eine Theorie; Eine Expedition kommt zustande; Nach Südamerika; Über den Stillen Ozean; Auf halbem Weg; Polynesien kommt näher; zu den Südseeinseln, Unter Polynesier; Abenteuer, Floßfahrt; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35797 - gefunden im Sachgebiet: Reiseberichte
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 9,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Petermann, Dr. A. Mittheilungen aus Justus Perthes' Geographischer Anstalt über wichtige neue Erforschungen auf dem Gesammtgebiete der Geographie. 1859. V. Gotha, Justus Perthes, 1859. 27 cm; Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm. Seiten 169 bis 208 (unaufgeschnitten), 3 Karten ((Holzschnitt) Karte vom Yoja-See; Karte vom Amerikanischen Polynesien; Karte von Polynesien). Interimsumschlag. Rundum etwas staubig, staubrandig und gebräunt, teils auf braunfleckig, interessant..
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49464AB - gefunden im Sachgebiet: Geographie, Reise, Völkerkunde
Anbieter: Lippertsche Buchhandlung & Hallesches Antiquariat GmbH; c/o Buchhandlung des Waisenhauses, DE-06110 Halle (Saale)

EUR 13,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top