Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 1164 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Buske, Norbert:  Pommern - Territorialstaat und Landesteil von Preußen. Ein Überblick über die politische Entwicklung. Die Rolle Vorpommerns seit 1945.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Buske, Norbert: Pommern - Territorialstaat und Landesteil von Preußen. Ein Überblick über die politische Entwicklung. Die Rolle Vorpommerns seit 1945. Schwerin, Thomas Helms Verlag, 1997. 104 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappeinband , Sehr gutes Exemplar ISBN: 9783931185077 Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) ; Inhalt: Pommern als Territorialstaat. Ein Überblick über die politische Entwicklung: Vom slawischen Stammesverband zum slawischen Fürstentum, Das slawische Fürstentum und das pommersche Bistum, Vom slawischen Fürstentum zum deutschen Herzogtum, Das Herzogtum Pommern nach dem Dreißigjährigen Krieg - Pommern als preußische Provinz, Pommersche Verfassungsgeschichte: Stände Versammlungen / Landtage - Die Zeit von der Herausbildung des Herzogtums bis zum Aussterben des pommerschen Herzoggeschlechts. Vom 12. Jahrhundert bis 1637, Stände Versammlungen / Landtage im geteilten Pommern - Die Zeit während des Dreißigjährigen Krieges bis zur Wiedervereinigung Pommerns nach den Befreiungskriegen. Von 1630 bis 1815, Die preußische Provinzialverfassung in Pommern - Die Zeit von der Wiedervereinigung Pommerns bis zum Ende des Ersten Weltkrieges. Von 1815 bis 1918/19, Die weitere Entwicklung der preußischen Provinzialverfassung in Pommern bis zur Auflösung der kommunalen Selbstverwaltung durch die nationalsozialistische Gleichschaltungspolitik - Die Zeit der Weimarer Republik und des Dritten Reiches bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. Von 1918/19 bis 1945, Vorpommern nach dem Zweiten Weltkrieg: Das Land Mecklenburg (-Vorpommern), die Bildung der Bezirke 1952, die Zeit bis zur Wiedervereinigung Deutschlands, die Errichtung des neuen Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, Anhang: Nachwort, Literaturverzeichnis, Stammtafel wichtiger Herzöge in Pommern und Rügen, Schwedische Könige als Herzöge von Pommern, Schwedische Statthalter in Pommern, Brandenburgische Kurfürsten, preußische Könige, deutsche Kaiser als Herzöge von Pommern, Oberpräsidenten der Provinz Pommern, Geschichtskarten aus dem Wirtschafts- und verkehrsgeographischer Atlas von Pommern, Stettin 1934. ; "Ausführlich wird im ersten Abschnitt des vorliegenden Bandes die geschichtliche Entwicklung des pommerschen Gebietes dargestellt. Behandelt werden unter anderem die Einwanderung slawischer Stämme, die Christianisierung der Pomoranen, die Herausbildung und Entfaltung des Pommerschen Herzogtums, die schwedische Herrschaft in Vorpommern und die Verbindung Pommerns mit Brandenburg / Preußen. Der zweite Teil bietet einen Überblick zur pommerschen Verfassungsgeschichte. Die staatsrechtlichen Entwicklungen seit dem Mittelalter bis zur Bildung des Landes Mecklenburg-Vorpommern werden vor allem im Blick auf die Landtage und deren Mitwirkungsrechte behandelt. Dabei findet die Selbstverwaltung der Provinz Pommern während des 19. Jahrhunderts besondere Beachtung. Die Darstellungen zum Schicksal Pommerns nach dem Zweiten Weltkrieg komplettieren den Band. Ausführlich werden die Bildung des neuen Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, die Stellung Vorpommerns innerhalb dieses Bundeslandes und die Hintergründe des Einsatzes für Vorpommern während und nach der Wiedervereinigung Deutschlands erläutert." 9783931185077
[SW: Geschichte Mecklenburg-Vorpommern]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36981 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburg Vorpommern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Becker, Bert (Hrsg.) und Kyra T. (Hrsg.) Inachin:  Pommern zwischen Zäsur und Kontinuität. 1918, 1933, 1945, 1989.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Becker, Bert (Hrsg.) und Kyra T. (Hrsg.) Inachin: Pommern zwischen Zäsur und Kontinuität. 1918, 1933, 1945, 1989. Schwerin, Thomas Helms Verlag, 1999. 372 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Paperback , Sehr gutes Exemplar ISBN: 9783931185503 Inhalt: Kyra T. Inachin: Pommern zwischen Zäsur und Kontinuität, Bert Becker: Die Zäsuren des »kurzen« 20. Jahrhunderts, Die Zäsur 1918: Bert Becker: Verwaltung und höhere Beamtenschaft in Pommern 1918/19, Ilona Buchsteiner: Bruch oder gradueller Wandel? Ämterbesetzung in den pommerschen Verwaltungs- und Selbstverwaltungsorganen, Werner Lamprecht: Die SPD und die USPD in Pommern und die Novemberrevolution 1918/19, Wtodzimierz Stgpinski / Aneta Cizek: Einige Gedanken zu den politischen Umbrüchen in Pommern von 1918/19 und 1932/33, Die Zäsur 1933: Kyra T. Inachin: Die nationale Rechte Pommerns und Hitler, Joachim Mai: Greifswald in den Jahren 1933/34. Eine Stadt im NS-Gleichschaltungsprozeß, Heinz-Siegfried Strelow: Der Landesverein Pommern im Deutschen Bund Heimatschutz und die Zäsur von 1933, Die Zäsur 1945: Martin Holz: Insulaner wider Willen. Zu den Aufnahmebedingungen für die Flüchtlinge und Vertriebenen in Mecklenburg-Vorpommern, dargestellt am Kreis Rügen 1943-1948, Carlies-Maria Raddatz: Kontinuität im Umbruch - Die Bedeutung des Jahres 1945 für die Kirchenprovinz Pommern, Joachim Wächter: Änderungen der Verwaltungsgebiete Vorpommerns seit 1945, Wincenty Raczkowski: Ostpommern zwischen Zäsur und Kontinuität, Die Zäsur 1989: Hans-Martin Harder: Die Pommersche Kirche nach der Wende, Franz Prüß : Jugend im Umbruch - und Aufbruch? Martin Schoehel: Pommern und seine historische Überlieferung zwischen Zäsur und Kontinuität, Orts- und Personen-Register. ; "Trotz dieser politisch- gesellschaftlichen Umbrüche lassen sich bemerkenswerte Kontinuitätslinien in der wirtschaftlichen, sozialen und geistig-mentalen Entwicklung Deutschlands und Pommerns feststellen. Anstatt einengend zu wirken. sollen die großen vier Zäsuren der vergangenen mehr als 80 Jahre als relevante Fixpunkte dienen, um eine programmatisch-methodische Neuorientierung der pommerschen Landesgeschichte zu versuchen. Der vorliegende Sammelband versteht sich als ein interdisziplinäres Werk aus deutscher und polnischer Feder, in dem das Spannungsverhältnis von Bruch und Tradition in der Geschichte Pommerns als deutschem und - seit 1945 - auch polnischem Territorium im Mittelpunkt steht. Auf diese Weise wird ein wichtiger Beitrag zur Erforschung der modernen pommerschen Landesgeschichte geleistet." 9783931185503
[SW: Geschichte Mecklenburg-Vorpommern]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36982 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburg Vorpommern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Pommern ; Geschichte 1929-1939 ; Bildband, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Granzow, Klaus: Pommern in 1440 [vierzehnhundertvierzig] Bildern. Leer : Rautenberg, 1986. Buch in guter Erhaltung, Einband sauber, an unterer, vorderer Ecken und Kapital etwas besoßen, Seiten hell und sauber, ohne Einträge, SU mit leichten Gebrauchsspuren, Pommern ist eine Region im Nordosten Deutschlands und im Nordwesten Polens, die von der Ostseeküste und deren vorgelagerten Inseln von knapp 50 km bis zu fast 200 km weit ins Binnenland reicht. Der Name Pommern ist die eingedeutschte Form eines slawischen Landschaftsnamens, der von einer slawischen Phrase mit der Bedeutung „am Meer“ abgeleitet ist Im deutschen Sprachgebrauch versteht man unter Pommern das Gebiet des früheren Herzogtums und der späteren preußischen Provinz Pommern Im deutschen Sprachgebrauch versteht man unter Pommern das Gebiet des früheren Herzogtums und der späteren preußischen Provinz Pommern. ISBN: 9783792103272
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 153455 - gefunden im Sachgebiet: Bildband
Anbieter: Antiquariat Bäßler, DE-92648 Vohenstrauß
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 16,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jahn, Ulrich und Siegfried (Hrsg.) Neumann:  Volksmärchen aus Pommern und Rügen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Jahn, Ulrich und Siegfried (Hrsg.) Neumann: Volksmärchen aus Pommern und Rügen. Bremen Rostock, Edition Temmen, 1998. 352 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappeinband , Gutes Exemplar mit geringen Gebrauchsspuren ISBN: 9783861087113 Neu ediert und mit Erläuterungen versehen von Siegfried Neumann und Karl-Ewald Tietz. ; Inhalt: orbemerkung zur Neuausgabe Einleitung, Die Volksmärchen: 1. Das Goldspinnen, 2. Der Jäger und der Sohn des Zwergkönigs, 3. Die Prinzessin auf dem Baum, 4. Das Paradies, 5. De Koenigin un de Pogg`, 6. Die Königstochter und die Schorfkröte, 7. Von der wunderschönen Prinzess, verwünscht im wilden Meer in der Steinklippe, 8. Die drei Raben, 9. Der Schlüssel, 10. Das Patenkind des Todes, 11. Hadelum-pum-pum, 12. Vom Königssohn, der noch zu jung zum Heiraten sein sollte, 13. Hans Wunderlich, 14. Hans Hildebrand und der Pastor, 15. Glück und Verstand, 16. Hans, der Grafensohn, und die schwarze Prinzessi, 17. Der starke Jochem, 18. Das Wolfskind, 19. Das Männchen Sonderbar, 20. Der gehörnte Siegfried, 21. Der Bärensoh, 22. Eine lügenhafte Geschichte, 23. Der alte Fritz und der Bauernjunge, 24. Alten-Sattel, 25. Der Bauer, der Edelmann und der alte Frit, 26. Der Hühnerhund, 27. Der alte Fritz und der Pasto, 28. Der alte Fritz und der Student, 29. Der seltsame Traum, 30. Der alte Fritz und der Besenbinde, 31. Der alte Fritz und der Husar, 32. Der Pilger, 33. Wie aus einem Schweinehirten ein König ward, 34. Der Schiffer und die drei Königstöchter von Engelland, 35. Die Mädchen im Pfluge, 36. Die zwölf Riesen, 37. Die beiden Försterskinder, 38. Der Kater Johann, 39. Die beiden feindlichen Könige, 40. Die Cholerakinder, 41. Duurn`nroesken, 42. Dei Fischer u« syne Fruu, 43. Wie Dummhans für ein Gerstenkorn ein Königreich bekam, 44. Das Märchen vom Himphamp, 45. Der Teufel und der Drescher, 46. Der lederne Mann, 47. Schmied Siegfried und der Teufel, 48. Sankt Peter und der Schmied, 49. Schmied Günther, 50. Das Nüllingkücken, 51. Der Tabak, 52. Die russische Finetee und die russische Galethee, 53. Der Meisterdieb, 54. Die Maränen, 55. Die Königin von Tiefenthal, 56. Die Königin von Siebenbürgen, 57. Das Schloss der goldenen Sonne, 58. Das Wunderbuch, 59. Der Zauberring und das Zauberschloss, 60. Der weisse Wolf, 61. Der schwarze Frosch, 62. Der Kaufmann und die Seejungfrau, Quellennachweis und Varianten aus Pommern und Rügen, Nachwort, Kommentare zu den Volksmärchen, Literaturverzeichnis. ; "Der stattliche Band »Volksmärchen aus Pommern und Rügen«, den der Oberlehrer Dr. Ulrich Jahn (1861-1900) im Jahre 1891 im Soltau Verlag zu Norden und Leipzig publiziert hat, gehört zu den bedeutendsten deutschen Märchensammlungen des 19. Jahrhunderts. Der erst dreißigjährige Herausgeber hatte nach glanzvoller Promotion (1884) eine Anstellung an einem Gymnasium seiner Vaterstadt Stettin (heute Szczecin) erhalten. Hier konnte er in kurzer Zeit vor Ort und auf verschiedenen Sammelreisen durch Pommern Hunderte von Volkserzählungen aufschreiben, die er in rascher Folge herausgab. Bereits 1886 erschienen die »Volkssagen aus Pommern und Rügen«, die schon 1889 eine zweite Auflage erlebten, 1890 die »Schwanke und Schnurren aus Bauern Mund« und ein Jahr später dann sein Märchenbuch, in das er nicht nur eine Auswahl eindrucksvoll erzählter Märchentexte aufnahm, sondern in dem er auch ausführlich und sehr anschaulich über seine Sammelerlebnisse und Sammelerfahrungen berichtete und damit erstmals authentisch über das Märchen im pom-merschen »Volksmund« informierte. Man sollte Jahns Einleitung, die durch ihren anekdotischen Zuschnitt wirkliches Lesevergnügen bereitet, bei der Lektüre des Bandes daher auf keinen Fall überschlagen. Das Buch trug Jahn eine bis heute wachsende Anerkennung als begabter Erzählforscher ein und den Ruf, der »pommersche Grimm« zu sein. Und in der Tat war er beides: Wissenschaftler und Erzähler. Der junge Sammler lernte in Pommern, insbesondere in den damaligen Kreisen Ueckermünde, Randow, Pyritz (heute Pyrzyce), Saatzig (heute Szadzko) und Schlawe (heute Slawno) eine Reihe ausgezeichneter Volkserzähler kennen, die ihm ihre Geschichten anvertrauten. Die Märchentexte Ulrich Jahns zeigen, daß er das Erzählte einfühlsam und mit großem Geschick inhaltlich und sprachlich für den Druck stilisierte. Sie gehören zu tden poetischsten Buchmärchen, die wir besitzen, und vermitteln einen so gültigen Eindruck vom pommerschen Volksmärchen, wie es keine frühere oder spätere Sammlung vermag. Als das Buch erschien, war Jahn bereits nach Berlin übergesiedelt, wo er sich neuen volkskundlichen Aufgaben zuwandte, die seine Beschäftigung mit der pommerschen Volkserzählung erlahmen ließen. So hat er das Material für den geplanten zweiten Band pommerscher Märchen nicht mehr bearbeitet. Doch`schon der erste weist Pommern als Märchenlandschaft von besonderer Eigenart aus und bietet eine Märchenlektüre, die bis heute nichts von ihrer Frische und Anziehungskraft verloren hat. Dieses Erzählgut wieder breiten Kreisen zugänglich zu machen und es auch für den wissenschaftlich interessierten Märchenfreund zu erschließen, ist das Ziel dieser ersten kommentierten Neuausgabe der Jahnschen Märchensammlung. Sie folgt buchstabengetreu dem Original, stellt die Märchen in den Kontext der pommerschen Märchenüberlieferung des 19./20. Jahrhunderts und wikdigt damit ihren Sammler und Herausgeber Ulrich Jahn." 9783861087113
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41615 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburg Vorpommern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Parge-Zarm, Charlotte:  Die Parge-Saga. Tausend Jahre auf der Strasse zur Freiheit 883 - 1883. Ein mecklenburgischer Auswanderer erzählt im Jahr 1833 seinen Kindern in Amerika die Geschichte seiner Familie.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Parge-Zarm, Charlotte: Die Parge-Saga. Tausend Jahre auf der Strasse zur Freiheit 883 - 1883. Ein mecklenburgischer Auswanderer erzählt im Jahr 1833 seinen Kindern in Amerika die Geschichte seiner Familie. Schwerin : Stock und Stein, 1998. S. 382 Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappband mit Schutzumschlag , Gutes Exemplar, Schutzumschlag leicht beschädigt ISBN: 3932370503 "Überliefertes und Erfahrenes wird zur Saga. Einer erzählt sie. So lebt sie weiter wie die tausendjährigen Sagas der Isländer: von Großvätern und Großmüttern übergeben an die Enkel. Die Generationen rücken zusammen. Einer erzählt. Wir wollen zuhören. Charlotte Parge-Zarm, Nachfahrin einer europäischen Familie, hat das Erzählte aufgeschrieben, und so können wir uns mittreiben lassen vom Strom der Zeit und der Story. Vor tausend Jahren kamen sie „von Mitternacht" aus dem Norden Europas in die Normandie, wo sie dreihundert Jahre als freie Bauern lebten, bis ihre Heimat an die französische Krone fiel. Da zogen sie nach Pommern und waren wieder für dreihundert Jahre Bauern auf eigener Erde. Dann trieb das Bauernlegen des Adels sie in die Leibeigenschaft, die sie zwei Jahrhunderte lang ertrugen. Um 1800 verließen sie Pommern und kamen nach Mecklenburg. Dessen Herzog ließ einen von ihnen zum Lehrer ausbilden. Sein Enkel ging nach Amerika und damit zurück in die Freiheit der wikingischen und der normannischen Vorfahren. Dort schrieb er die unglaubliche und phantastische Geschichte seiner Familie in Briefen nieder. Charlotte Parge-Zarm hat aus Überlieferung und gelebter Geschichte die Parge Saga geformt. Generationen und Jahrhunderte rücken zusammen um die Menschen, die in ihnen unterwegs gewesen sind. Eine große Geschichte, die voller Eindringlichkeit erzählt ist: die Parge Saga." ; Inhalt: Die Wikinger in Jütland und der Normandie. 1. Generation: Gorm der Wikinger in Jütland im Winter 883, Ein Versager im 19. Jahrhundert 31. Generation: Der Bruder: Wilhelm der Musicus in Woosten in Mecklenburg im August 1821, Der dritte Kreuzzug. 10. Generation: Der Bruder: Godfred der Kreuzfahrer auf Sizilien im Winter 1190, Von der Normandie gen Osten nach Vorpommern. 11. Generation: Adrian der Normanne in der Normandie im Vorfrühling 1207, 2. Teil. Adrian der Normanne an der Ostsee entlang im Sommer und Herbst 1207, Über die Oder nach Hinterpommern, Die wendische Heirat - 15. Generation: Asmus der dritte Kolonist in Pargow in Vorpommern im Frühjahr 1325, Einführung der Familiennamen. 16. Generation: Heinrich der erste Pargow in Heinersdorf in Pommern im Sommer 1383, Die Reformation. 21. Generation: Asmus der Kämpfer geb. 1490 in Heinersdorf im Frühwinter 1535, Verlorene Freiheit auf dem Land. 22. Generation: Jörgen der erste Unfreie geb. 1526 in Heinersdorf im Herbst 1554, Freiheit in der Stadt. 22. Generation: Der Bruder: Jochim der Altermann in Stettin geb. 1530 in Heinersdorf und Stettin im Sommer 1545, Dreißigjähriger Krieg. 24. Generation: Der Bruder: Adrian der Weber in Heinersdorf im Frühjahr 1595, Dreißigjähriger Krieg (1618-1648) 25. Generation: Christian der Überlebende geb. 1605 in Heinersdorf im Sommer 1616, Dreißigjähriger Krieg. 25. Generation: Der Bruder: Jöran der geadelte Soldat geb. 1610 in Greifenhagen in Pommern im Sommer 1636, Bauernlegen - Verlust des Hofes. 26. Generation: Jochim der letzte Pargow geb. 1660 in Heinersdorf im Sommer 1649, Hexenprozesse. 26. Generation: Die Verwandte: Catharina die Hexe geb. 1660 in einem Dorf im Kreis Greifenhagen im Herbst 1689., Aufstieg in der Stadt. 25. Generation: Der entfernte Vetter: Gottfried der Ratsherr geb. 1620 in Stettin in Pommern im Jahr 1670, Nach dem Bauernlegen. 27. Generation: Peter der erste Parge geb. 1686 in Schönfeld in Pommern im November 1708, Neue Höfe durch Einheirat. 28. Generation: Der Bruder: Christian in Marienthal geb. 1723 in Marienthal im Frühling 1745, Neue Höfe durch Einheirat. 28. Generation: Der Vetter: Michel in Gebersdorf geb. 1702 in Gebersdorf in Pommern im Jahr 1737, Neue Höfe durch Einheirat. 28. Generation: Hans in Rörchen geb. 1712 in Rörchen am 18. November 1738, Siebenjähriger Krieg (1756-1763) 29. Generation: Hans Daniel der Soldat geb. 1738 in Gartz an der Oder im Herbst 1762. Mecklenburgs Herzog entdeckt einen Schulmeister. 30. Generation: Johann Wilhelm der erste Lehrer geb. 1770 in Grabow in Mecklenburg im Frühsommer 1793, Europäische Revolution (1848) 31. Generation: Carl Christoph Theodor der Lehrer geb. 1804 in Benthen in Mecklenburg am 8. Oktober 1830, Eine Frau und ihre Freiheit im 19. Jahrhundert. 31. Generation: Die Schwester: Henriette Louisa die Witwe geb. 1812 in Techentin in Mecklenburg am 8. Juli 1834, Letzte Blütezeit und Niedergang der Weberzunft. 30. Generation: Der Bruder: Johann Daniel der Weber geb. 1772 in Grabow in Mecklenburg am 14./15. März 1796, Freimeister in der Stadt. 30. Generation: Der Bruder: Johann Gottfried der Schuhmacher geb. 1777 in Waren in Mecklenburg im Jahre 1803, Die Generation nach der Revolution (1848) 32. Generation: Der Bruder: Karl Lehrer in Moraas geb. 1835 in Schwerin in Mecklenburg im April 1879, Die Generation nach der Revolution (1848) 32. Generation: Der Bruder: Ludwig Lehrer in Ziegendorf geb. 1842 in Kraack in Mecklenburg im Herbst 1855, Die Generation nach der Revolution (1848) 32. Generation: Der Bruder: Heinrich der frühe Sozialdemokrat geb. 1849 in Ziegendorf in Mecklenburg im Frühwinter 1874, Die Generation nach der Revolution (1848) 32. Generation: Die Schwester: Marie geb. 1847 in Perdöhl in Mecklenburg im März 1848, Die Generation nach der Revolution (1848) 32. Generation: Der Bruder: Adolf der Auswanderer geb. 1840 in Harmshagen in Mecklenburg im Sommer 1869, Die Generation nach der Revolution (1848) 32. Generation: Der Erzähler: August der Auswanderer geb. 1838 in Ludwigslust in Mecklenburg im Januar 1860. 3932370503
[SW: Mecklenburg-Vorpommern]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 27388 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Pommern in Wort und Bild. im Auftr. d. Pestalozzivereins d. Provinz Pommern hrsg. von F. Uecker / Mohnkopf-Reprints Unveränd. Nachdr. d. Ausg. von 1904 im Selbstverl. d. Pestalozzivereins d. Provinz Pommern von 1904

Zum Vergrößern Bild anklicken

Uecker, F. (Herausgeber): Pommern in Wort und Bild. im Auftr. d. Pestalozzivereins d. Provinz Pommern hrsg. von F. Uecker / Mohnkopf-Reprints Unveränd. Nachdr. d. Ausg.Antikbuch24-SchnellhilfeAusg. = Ausgabe von 1904 im Selbstverl. d. Pestalozzivereins d. Provinz Pommern von 1904 Augsburg: Weltbild Verlag, 1998. 404 S. : Ill., Kt. ; 25 cm Pp. ISBN: 9783812800327 sehr gutes Expl.
[SW: Pommern ; Vorpommern ; Pommern / Geschichte, a Erd- und Völkerkunde, Reisen, a Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 64694 - gefunden im Sachgebiet: Geographie
Anbieter: Antiquariat Bläschke, DE-64283 Darmstadt
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Pommern und Mecklenburg : Beiträge zur mittelalterlichen Städtegeschichte.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Pommern ; Mecklenburg ; Stadtgeschichte ; Mittelalter , Gründung, Stadtgründung Schmidt, Roderich: Pommern und Mecklenburg : Beiträge zur mittelalterlichen Städtegeschichte. Köln ; Wien : Böhlau, 1981. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar . U.a. Wikingerkämpfe um Schwerin. Herzogliche Städtegründungen in Pommern auf geistlichem Boden. Der Oderraum und seine Beiehungen zur Hanse im 13. und 14. Jahrhundert. Rostock zwischen Abhängigkeit und Reichsunmittelbarkeit. Die Ausstattung der Universität Greifswald durch herzog Wartislaw IX. und Bürgermeister Heinrich Rabenow. Originalleinen. VIII, 157 Seiten ; 23 cm ERSTAUSGABE. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar . U.a. Wikingerkämpfe um Schwerin. Herzogliche Städtegründungen in Pommern auf geistlichem Boden. Der Oderraum und seine Beiehungen zur Hanse im 13. und 14. Jahrhundert. Rostock zwischen Abhängigkeit und Reichsunmittelbarkeit. Die Ausstattung der Universität Greifswald durch herzog Wartislaw IX. und Bürgermeister Heinrich Rabenow.
[SW: Pommern ; Mecklenburg ; Stadtgeschichte ; Mittelalter , Gründung, Stadtgründung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 217388 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heimatatlas für Pommern.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Pommern ; Geschichte 1928 ; Quelle ; Atlas; Pommern ; Landeskunde ; Geschichte 1928 ; Quelle, Geogra Gohrbandt, Emil Curt Hudalbert (Herausgeber): Heimatatlas für Pommern. Augsburg : Weltbild, 2010. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber im Auftrag und unter Mitarbeit des Pommerschen Lehrervereins von E. Gohrbandt und K. Reinke. SEHR schönes Exemplar Originalleinen mit Original-Schutzumschlag. 84 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. 32 cm. MIT der oft fehlenden KARTEN-BEILAGE Reprint der Original-Ausgabe: Leipzig, List und von Bressensdorf, [1928] SEHR schönes Exemplar
[SW: Pommern ; Geschichte 1928 ; Quelle ; Atlas; Pommern ; Landeskunde ; Geschichte 1928 ; Quelle, Geografie, Reisen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 256517 - gefunden im Sachgebiet: Kartographie / Karten / Atlanten
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 24,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

POMMERN LANDSCHAFT FOTOGRAFIE KUNST HEIMAT 1963 DEUTSCHE GESCHICHTE, BILDBAND, WISSEN Geiger, Hannsludwig: Pommern Unvergessene Heimat in 96 Bildern Gräfe und Unzer Verlag München,, 1963. 88 gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Halbleinen Pommern Unvergessene Heimat in 96 Bildern Schutzumschlag altersbedingt berieben altersbedingt leicht eingerissen Einband altersbedingt berieben Kanten altersbedingt bestoßen Seiten und Schnitt altersbedingt nachgedunkelt Illustriertes Exemplar Sprache: Deutsch gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Halbleinen 88 gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Halbleinen Pommern Unvergessene Heimat in 96 Bildern Schutzumschlag altersbedingt berieben altersbedingt leicht eingerissen Einband altersbedingt berieben Kanten altersbedingt bestoßen Seiten und Schnitt altersbedingt nachgedunkelt Illustriertes Exemplar Sprache: Deutsch gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Halbleinen
[SW: POMMERN LANDSCHAFT FOTOGRAFIE KUNST HEIMAT 1963 DEUTSCHE GESCHICHTE, BILDBAND, WISSEN]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33796 - gefunden im Sachgebiet: Allgemein
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

VON DANZIG AUS REISEWEGE IN WESTPREUSSEN, POMMERN UND OSTPREUSSEN HEUTE, BILDBAND, GESCHICHTE, URLAU Siegler: Von Danzig aus, Reisewege in Westpreußen, Pommern und Ostpreußen heute Düsseldorf, Droste Vlg.,, 1987. 116 Seiten gebundene Ausgabe Von Danzig aus Reisewege in Westpreußen, Pommern und Ostpreußen heute, wunderschöner Geschichtsband / Reiseführer, Einband leicht berieben, div. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) enthalten, Reiseführer damals und heute, div. Tipps enthalten, Maße 27 x 21 cm Sprache: de gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband 116 Seiten gebundene Ausgabe Von Danzig aus Reisewege in Westpreußen, Pommern und Ostpreußen heute, wunderschöner Geschichtsband / Reiseführer, Einband leicht berieben, div. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) enthalten, Reiseführer damals und heute, div. Tipps enthalten, Maße 27 x 21 cm Sprache: de gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband
[SW: VON DANZIG AUS REISEWEGE IN WESTPREUSSEN, POMMERN UND OSTPREUSSEN HEUTE, BILDBAND, GESCHICHTE, URLAUB, SELTEN, POLEN, KULTUR- U. SITTENGESCHICHTE, GEOGRAPHIE & REISEN, BELLETRISTIK, WISSEN]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32702 - gefunden im Sachgebiet: Belletristik/Literatur
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lichtnau, Bernfried (Hrsg.):  Bildende Kunst in Mecklenburg und Pommern von 1880 bis 1950. Kunstprozesse zwischen Zentrum und Peripherie. Publikation der Beiträge der Kunsthistorischen Tagung, veranstaltet vom Caspar-David-Friedrich-Institut, Bereich Kunstgeschichte, der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, 20.-22. November 2008.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Lichtnau, Bernfried (Hrsg.): Bildende Kunst in Mecklenburg und Pommern von 1880 bis 1950. Kunstprozesse zwischen Zentrum und Peripherie. Publikation der Beiträge der Kunsthistorischen Tagung, veranstaltet vom Caspar-David-Friedrich-Institut, Bereich Kunstgeschichte, der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, 20.-22. November 2008. Berlin, Lukas-Verlag, 2011. 1. Aufl. 541 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Paperback , Gutes Exemplar ISBN: 9783867320610 Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) ; Inhalt: BERNFRIED LICHTNAU: Begrüßung der Teilnehmer und Eröffnung der Tagung, BERNFRIED LICHTNAU: Bemerkungen zur Tagungsthematik, WERNER STEGMAIER: Orientierung nach Zentrum und Peripherie, WERNER BUCHHOLZ: Großgrundbesitz und preußische Provinz: Pommern 1871 bis 1945. Mit vergleichenden Hinweisen auf die Rolle des Großgrundbesitzes in den US-Südstaaten, KLAUS HAESE: Positionen vorpommerscher Künstler zwischen 1880 und 1950, BARBARA OCHENDOWSKA-GRZELAK: Hans Lutsch, Franz Balke und Gerhard Bronisch und ihr Beitrag zur Erforschung der pommerschen Kunstgeschichte, GERHARD GRAULICH: »Neuere Meister« in der Schweriner Großherzoglichen Gemäldegalerie. Zur Bedeutung der mecklenburgischen Kunst in der musealen Erstpräsentation von 1882, HELA BAUDIS: Die Kunst zu Markte tragen. Aspekte der ersten Mecklenburgischen Kunstausstellung 1911, CLAUDIA SCHMIDT: Die vergessene Beziehung zwischen deutschen und schwedischen Künstlern um 1900, BEATRICE BUSJAN: »Hier fühle ich mich am rechten Platz« - Sella Hasse (1878-1963) in Paris, RUTH NEGENDANCK: Ahrenshoop, Hiddensee, Schwaan - ein facettenreiches Bild von Kunstprozessen, SANDRA SCHWEDE: Zentrale und periphere Aspekte der frühen Photographie im Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin, KATHRIN BECKER: Organisierte Amateure. Amateurphotographenvereine in Mecklenburg-Schwerin in den 1920er und 1930er Jahren, EWA GWIAZDOWSKA: Auf der Suche nach dem eigenen Naturbild. Alfred Meisters Landschaften und Stillleben - ein Weg vom Impressionismus zum Expressionismus, RAFAL MAKALA: Die Stettiner Museumssammlungen unter Walter Riezler, BOGDANA KOZINSKA: Die künstlerische Tätigkeit der Lehrer der Stettiner Kunstgewerbeschule in den 1920er und 1930er Jahren, ANDREAS MEINECKE: Von der Provinz Pommern in die kaiserliche Metropole. Ludwig Manzel (1858-1936), Professor an der Königlichen Akademie der Künste Berlin - Aspekte seines bildhauerischen Werkes, DIETER POCHER: Anmerkungen zum Schaffen des Bildhauers Wilhelm Wandschneider (1866-1942) , MICHAEL LISSOK: Ein neuer Marktbrunnen für die mecklenburgische Landstadt Teterow. Ideen und Entwürfe zur Errichtung des Teterower »Hechtbrunnens« 1912-14, LISA JÜRSS: Landschaftsmalerei in Mecklenburg von Carl Malchin bis Carl Hinrichs unter besonderer Berücksichtigung der Künstlerkolonie Schwaan, ANDREAS LORENZEN: Werke der Rostocker Bildhauerin Margarethe Scheel (1881-1969) im öffentlichen Raum, MARGRIT KÜHL: Alwin Blaue - Bildhauer und Baukeramiker in Norddeutschland, ROBERT CONRAD: Propagandakunst für das Militär im »Dritten Reich« und der Maler Otto Niemeyer-Holstein, HEIDRUN LORENZEN: Ausgesondert von den Nationalsozialisten, aufbewahrt im Kulturhistorischen Museum Rostock. Die Aktion »Entartete Kunst« der Nationalsozialisten und der Nachlass des Kunsthändlers Bernhard Alois Böhmer, DIETMAR MATERNA: Kunst und Kriegsgefangenschaft. Der belgische Künstler Albert Bockstael im Kriegsjahr 1940 in Mecklenburg und Pommern, SABINE BOCK: Baugebundene Kunst in Schwerin 1871-1950. Versuch einer ersten Bestandsaufnahme, ALEXANDER SCHACHT: Bildhauerkunst im öffentlichen Raum in Rostock und Warnemünde zwischen 1860 und 1945, FELIX LÜDEMANN: Baugebundene Kunst an Schlössern und Gutshäusern im Landkreis Ludwigslust von 1860 bis 1940, DETLEF WITT: Wie Siegfried zu Michael und Baidur zu Christus wurden. Ikonographische Aspekte im Werk des Bildhauers Max Uecker (1887-1978) , BIRGIT DAHLENBURG: Pommersche Fischerteppiche - traditionsreiches Kunsthandwerk oder Medium ideologischer Vereinnahmung? VOLKER PROBST: Ernst Barlach - die Werkverzeichnisse. Eine Genese von 1939 bis 2011, WOLF KARGE: »Das Schandmal muss weg!« Denkmalabriss zwischen 1945 und 1950 in Mecklenburg und Vorpommern, BlRTHE DOBROCZEK: Wege aus der Tradition. Zu den frühen Arbeiten des Usedomer Malers Oskar Manigk, GERT GRÖNING: Die »Alster« von Roggendorf - Leberecht Migge und der Park von Haase. Eine Betrachtung aus hundertjähriger Distanz, JÓZEF SZYMON WRONSKI: Die künstlerische Ausstattung der Kirchen in Krakau zwischen 1918 und 1939. Vorgestellt anhand einiger ausgewählter Beispiele, Anhang: Autorenverzeichnis. ; "Man sollte meinen, dass die Geschichte der norddeutschen Regionalkunst von der Phase der Heimatkunst über die bedeutenden Künstlerkolonien und -gemeinschaften gegen Ende des 19. Jahrhunderts bis hin zur jüngsten Vergangenheit weitgehend aufgearbeitet sei. Eine Ende 2008 in Greifswald veranstaltete Tagung mit deutschen und polnischen Kunsthistorikern und Historikern, aber auch mit einem Philosophen zeigte jedoch auf, dass noch eine Fülle neuer Erkenntnisse zum Verhältnis der jeweils modernen Kunst in den nationalen und internationalen Kunstzentren und ihrer Umformung in der Regionalkunst - hier: in der preußischen Provinz Pommern und den beiden mecklenburgischen Großherzogtümern und Freistaaten - zur Diskussion gestellt werden konnte. Insbesondere wurde deutlich, dass die wissenschaftliche Aufarbeitung der Kunstentwicklung in Norddeutschland noch viele »Grauzonen« aufweist, was die Jahre während des Nationalsozialismus und in der bewegten Zeit der Etablierung neuer politischer Verhältnisse nach 1945 bis in die 1950er Jahre betrifft. Der Tagungsband benennt sowohl den aktuellen Forschungsstand als auch die künftig zu bearbeitenden Aufgaben." 9783867320610
[SW: Mecklenburg-Vorpommern]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 40910 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburg Vorpommern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 40,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hrg . Pestalozziverein der Provinz  Pommern   Pommern in Wort und Bild

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hrg . Pestalozziverein der Provinz Pommern Pommern in Wort und Bild Selbstverlag des Pestalozziverein der Provinz Pommern Erscheinungsjahr 1904 404 S. mit ca 150 oft halbseitigen Textabbildungen , Originalganzleinen mit Deckelbild , Deckel - und Rückentitel,Buchblock fest und gut , jedoch durchgängig etwas fingerfleckig/fleckig , hanbdschriftlicher Eintrag auf dem Vorsatz , Rücken abgerieben , Erhaltung 2 - 3 // Format Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm
[SW: Pommern]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 16777 - gefunden im Sachgebiet: Orts & Landeskunde
Anbieter: Antiquariat Alfred Tauchnitz, DE-04155 Leipzig

EUR 46,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Witt, Werner (Bearbeitung): Verteilung des Ackerlandes in Pommern Verlag ohne Angabe, 1928. 2 S. ca. 60 x 36 cm, Landkarte Zweifarbige Landkarte / Übersichtskarte im Maßstab 1:750.000; Geographie / Kartographie / Topographie / Pommern; Quelle - unveröffentlichtes Material des Preußischen Statistischen Landesamtes; Blatt 15 "Pommern-Atlas"; gefaltet; gut erhalten
[SW: Übersichtskarte, Landkarte, Geografie, Pommern, Landwirtschaft, Agrarwirtschaft]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 61815 - gefunden im Sachgebiet: Landkarten, Übersichtskarten
Anbieter: Versandantiquariat Höbald, DE-06112 Halle (Saale)

EUR 13,92
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Pommern - Reepel, Martin Pommern. das Handbuch für Reisen und Wandern in Pommernland - gutes Exemplar/Beiliegt: 22 Wandervorschläge zu unserm Werk Pommern. Handbuch für Reisen und Wandern - Verkehrsverband für Pommern e.V., Stettin, 1932. 250 S. mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en), einer Übersichtskarte und einem Plan, kartoniert (etwas fleckig)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3q516 - gefunden im Sachgebiet: Landeskunde Deutschland
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 140,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

POMMERN 4/1984

Zum Vergrößern Bild anklicken

[Hrsg.]: Pommersche Zentralverband e.V. POMMERN 4/1984 1984 Selbstverlag Inhalt: Pommern - Land und Leute, Kaiserdenkmäler in Pommern, Kriegsschiffe mit Namen Pommern u.v.m. Heft 4, XXII. Jahrgang. Zustand: Einband mit geringfügigen Gebrauchsspuren, insgesamt SEHR GUTER Zustand!
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 169762 - gefunden im Sachgebiet: Reise & Regionales - Deutschland - Regionalgeschichte
Anbieter: INFINIBU KG, DE-40217 Düsseldorf

EUR 4,99
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,40
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top