Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 94 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Der Darmstädter Arbeitsunterricht. Eine aus langjährigen praktischen Versuchen entstanden Anleitung zur Einführung des Arbeitsunterrichts in der Schule. Mit zahlreichen Abbildungen, Reformpädagogik

Zum Vergrößern Bild anklicken

Pädagogik Historisches Lehrbuch Reformpädagogik Unterrichtslehre Didaktik Arbeitsunterricht Darmstad Hilsdorf, Theodor Der Darmstädter Arbeitsunterricht. Eine aus langjährigen praktischen Versuchen entstanden Anleitung zur Einführung des Arbeitsunterrichts in der Schule. Mit zahlreichen Abbildungen, Reformpädagogik 1910. Im Selbstverlag des Verfassers Darmstadt Privat von einem Lehrer herausgebrachtes reformpädagogisches Lehrbuch für Lehrer, Thema ist die Vermittlung technischen Verständnisses, zeichnerischer und handwerkliches Fähigkeiten. Dazu grundsätzliche didaktische Überlegungen, zahlreiche erprobte Unterrichtsbeispiele aus dem Darmstädter Alltag (Zeichnen eines stadtbekannten Brunnens z.B.), praktische Anleitungen. 57 Abbildungen, zumeiste kleinformatige Figuren von Unterrichtsgegenständen, Schülerzeichnungen etc. ein paar fotogafische Wiedergaben von Schülern im Unterricht Gut erhaltener Band, sehr stabile Bindung, sehr saubere Seiten, geringe altersgemäße Nachdunkelung,
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2684 - gefunden im Sachgebiet: Reformpädagogik
Anbieter: Antiquariat an der Linie 3, DE-64285 Darmstadt

EUR 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schulchronik, Autorengemeinschaft: Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium. Chemnitz: Verlag Heimatland GmbH, 2010. Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum der Bernsdorfer Schule. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber Förderverein Freunde des Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium e. V., Text auf der Rückseite: Die Bernsdorfer Schule, das Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium, ist das imposanteste Bauwerk in diesem Chemnitzer Wohnbezirk und für ihn ein Wahrzeichen und Orientierungspunkt. Die Schule wurde als Doppelschule für Mädchen und Knaben von 1909 bis 1910 durch das Chemnitzer Architekturbüro Zapp & Basarke erbaut. Während der Weimarer Republik avancierte die Mädchenschule zu einem überregional anerkannten Zentrum der Reformpädagogik. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden in beiden Schulen Mädchen und Jungen zusammen unterrichtet und die Schulen führten nun die Bezeichnung Bernsdorfer Schule I, für die ehemalige Knabenschule und Bernsdorfer Schule II, für die ehemalige Mädchenschule. 1977 erhielten die Schulen neue Namen. Die Bernsdorfer Schule I wurde in Johann-Wolfgang-Goethe-Oberschule und die Bernsdorfer Schule II in Friedrich-Schiller-Oberschule umbenannt. Über 40 Jahre beherbergte die Bernsdorfer Schule I Spezialklassen mit erweiterten Russischunterricht. Nach der Wende veränderte sich die Schulstruktur. 1992 entstand das Gymnasium, welches seit 1993 den Namen Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium trägt. // sehr guter Zustand // 1,12,1 ISBN 9783910186750 27,5 cm, Pappband / Hardcover 127 S., zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en), Text auf der Rückseite: Die Bernsdorfer Schule, das Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium, ist das imposanteste Bauwerk in diesem Chemnitzer Wohnbezirk und für ihn ein Wahrzeichen und Orientierungspunkt. Die Schule wurde als Doppelschule für Mädchen und Knaben von 1909 bis 1910 durch das Chemnitzer Architekturbüro Zapp & Basarke erbaut. Während der Weimarer Republik avancierte die Mädchenschule zu einem überregional anerkannten Zentrum der Reformpädagogik. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden in beiden Schulen Mädchen und Jungen zusammen unterrichtet und die Schulen führten nun die Bezeichnung Bernsdorfer Schule I, für die ehemalige Knabenschule und Bernsdorfer Schule II, für die ehemalige Mädchenschule. 1977 erhielten die Schulen neue Namen. Die Bernsdorfer Schule I wurde in Johann-Wolfgang-Goethe-Oberschule und die Bernsdorfer Schule II in Friedrich-Schiller-Oberschule umbenannt. Über 40 Jahre beherbergte die Bernsdorfer Schule I Spezialklassen mit erweiterten Russischunterricht. Nach der Wende veränderte sich die Schulstruktur. 1992 entstand das Gymnasium, welches seit 1993 den Namen Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium trägt. // sehr guter Zustand // 1,12,1 ISBN 9783910186750
[SW: Schulchronik,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 45140 - gefunden im Sachgebiet: Ortsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 39,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Christa Uhlig, Wolfgang Keim und Gerd Steffens Reformpädagogik: Rezeption und Kritik in der Arbeiterbewegung ; Quellenauswahl aus den Zeitschriften Die neue Zeit (1883 - 1918) und Sozialistische Monatshefte (1895/97 - 1918). Reformpädagogik und Schulreform, Diskurse in der sozialistischen Presse der Weimarer Republik. Bildung und gesellschaftlicher Widerspruch, Hans-Jochen Gamm und die deutsche Pädagogik seit dem zweiten Weltkrieg. Frankfurt am Main/Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Wien, Lang, 2006-2008, Konvolut von drei Bänden, Studien zur Bildungsreform ; Bde. 46-48, 21 cm, 800, 492, 464 S., Ill., kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Buch gut erhalten, Einband berieben, Ecken u. Kanten leicht bestoßen, normale Gebrauchsspuren RW 20 R 8
[SW: Geisteswissenschaften; Geschichte; Varia]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 15387BB - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Grammat , DE-15377 Ihlow-Oberbarnim

EUR 230,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Oppermann, Detlef (Hg.): Sozialhistorische Untersuchungen zur Reformpädagogik und Erwachsenenbildung. Band I: Gesellschaftsreform und Einheitsschulgedanke. Band II: Quellen zu den histiorischen und pädagogischen Grundlagen des Einheitsschulgedankens. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber Walter Fabian und Karl.Christoph Lingelbach. Frankfurt, dipa-Vlg., 1982. 606 / 279 S., kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert Bibl.-Ex. / `Ex.-Libr., guter Zustand / good condition. Einband leicht berieben und leicht fleckig.
[SW: Reformpädagogik Einheitsschule Sozialwissenschaften]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 522584 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik-Schule
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 7,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,50
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die freie Schulgemeinde Wickersdorf : Ein soziologischer Versuch.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Klein, G. Walter: Die freie Schulgemeinde Wickersdorf : Ein soziologischer Versuch. Jena : Diederichs, 1921. Stempeel auf de Titelseite, papier zeitbedingt gebräunt, sonst gutes Exemplar der ERSTASUGABE einer Soziologie der Reformpädagogik. Neuer schwarzer Pappband mit augezogenem Originalumschlag 63 S. ; 8 1.-2. Tausend. ERSTAUSGABE. Stempeel auf de Titelseite, papier zeitbedingt gebräunt, sonst gutes Exemplar der ERSTASUGABE einer Soziologie der Reformpädagogik.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 176222 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik / Schule / Schulwesen
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Demokratische Reformpädagogik. Heike Neuhäuser/Tobias Rülcker (Hrsg.) / Berliner Beiträge zur Pädagogik ; Bd. 2.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Neuhäuser, Heike (Hg.): Demokratische Reformpädagogik. Heike Neuhäuser/Tobias Rülcker (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber) / Berliner Beiträge zur Pädagogik ; Bd. 2. Frankfurt am Main ; Lang, 2000. 304 S. ; 21 cm kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert ISBN: 9783631360538 Sehr guter Zustand.
[SW: Weimarer Republik ; Deutschland ; Reformpädagogik ; Geschichte 1919-1933 ; Aufsatzsammlung, Erziehung, Bildung, Unterricht]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 570112 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik-Kinder, Jugend
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Reformpädagogik - Scheibe, Wolfgang: Die Reformpädagogische Bewegung 1900-1932. Eine einführende Darstellung. ("beltz studienbuch") Weinheim: Beltz 1969. Mit Registern, XV,438 S., Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, OKart. Einbandränder etwas gebräunt, sonst sehr gut erhalten (II+) 4788
[SW: Pädagogik, Reformpädagogik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 4788 - gefunden im Sachgebiet: Sozial- & Geisteswissenschaften
Anbieter: Antiquariat Dr. Wolfgang Ruß, DE-63225 Langen

EUR 11,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Haug, Wolfg. Fritz (Hg.): Reformpädagogik und Berufspädagogik. Schule und Erziehung ; Bd. 6; Das Argument ; AS 21. Berlin : Argument-Verlag, 1978. 1. - 4. Tsd. 269 S. ; 19 cm brosch. ISBN: 9783920037110 Guter Zustand / good condition.
[SW: Schulreform ; Berufsfortbildung ; Berufserziehung ; Reformpädagogik ; Berufspädagogik, a Erziehung, Unterricht, Jugendpflege]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 610097 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik-Schule
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 5,60
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mein Leben - bedacht und bejaht. ZWEI (2) Bände.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Pädagogik, Odenwaldschule, Reformpädagogik, Schule,Reform Hentig, Hartmut von: Mein Leben - bedacht und bejaht. ZWEI (2) Bände. München, Hanser, 2007. I. Kindheit und Jugend. - II. Schule, Polis, Gartenhaus. ERSTAUSGABE der Autobiographie des einflußreichen Pädagogen. - Umschlag von Band EINS mit ganz leichten Gebrauchsspuren. Sonst SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE der ZWEI Bände. Originalpappband mit Original-Schutzumschlag. 412 S., 1 Bl.; 664 S., 3 Bl. ERSTAUSGABE. ERSTAUSGABE der Autobiographie des einflußreichen Pädagogen. - Umschlag von Band EINS mit ganz leichten Gebrauchsspuren. Sonst SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE der ZWEI Bände.
[SW: Pädagogik, Odenwaldschule, Reformpädagogik, Schule,Reform]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 173603 - gefunden im Sachgebiet: Biographie / Autobiographie / Memoiren / Briefwechsel / Tagebücher
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Erinnerungen aus der Knabenzeit. Mit einem Vorwort.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hellerau , Reformpädagogik, Biographie, Leben, Jugend, Autobiographie Harless, Hermann und Paul Oestreich (Hrsg.): Erinnerungen aus der Knabenzeit. Mit einem Vorwort. Leipzig : Ernst Oldenburg, 1924. Mit einem Vorwort des Herausgebers Paul Oestreich. / Entschiedene Schulreform ; H. 24 Einband mit etwas stärkeren Gebrauchsspuren Buchblock am Fuß stärker bestoßen . Die Seiten papierbedingt stärker gebräunt. Sonst gutes Exemplar. - Vgl. WIKIPEDIA: Harless war der älteste Sohn des Pegnitzer Dekans Ernst Harleß[1] und dessen erster Ehefrau Luise, geb. Bischoff sowie ein Ururenkel des Humanisten Gottlieb Christoph Harleß[2]. Als Schüler von Hermann Lietz, dem Gründer der Landerziehungsheime, arbeitete Hermann Harless bis 1920 an der von Paul Geheeb gegründeten Odenwaldschule und übernahm später die Leitung der Neuen deutschen Schule Hellerau, wo er u. a. mit Alexander Sutherland Neill, dem späteren Gründer der Demokratischen Schule Summerhill, zusammenarbeitete, mit dem er aber offenbar nicht in allen pädagogischen Fragen übereinstimmte. Als engagierter Reformpädagoge vertrat er seine Ideen in den 1920er Jahren auch im Bund Entschiedener Schulreformer. Am 13. Oktober 1928 gründete Harless das Landschulheim Marquartstein, zunächst mit nur sechzehn Schülerinnen und Schülern. Die Schule erfreute sich jedoch rasch großer Beliebtheit, so dass die Zahl der Schüler bis 1935 auf ca. Hundert anwuchs. 1943 wurde die Schule wegen "politischer Unzuverlässigkeit" Harless` verstaatlicht; als staatliche Schule existiert sie bis heute. Originalbroschur. 16 cm 54 S. ; 8 ERSTAUSGABE. Einband mit etwas stärkeren Gebrauchsspuren Buchblock am Fuß stärker bestoßen . Die Seiten papierbedingt stärker gebräunt. Sonst gutes Exemplar. - Vgl. WIKIPEDIA: Harless war der älteste Sohn des Pegnitzer Dekans Ernst Harleß[1] und dessen erster Ehefrau Luise, geb. Bischoff sowie ein Ururenkel des Humanisten Gottlieb Christoph Harleß[2]. Als Schüler von Hermann Lietz, dem Gründer der Landerziehungsheime, arbeitete Hermann Harless bis 1920 an der von Paul Geheeb gegründeten Odenwaldschule und übernahm später die Leitung der Neuen deutschen Schule Hellerau, wo er u. a. mit Alexander Sutherland Neill, dem späteren Gründer der Demokratischen Schule Summerhill, zusammenarbeitete, mit dem er aber offenbar nicht in allen pädagogischen Fragen übereinstimmte. Als engagierter Reformpädagoge vertrat er seine Ideen in den 1920er Jahren auch im Bund Entschiedener Schulreformer. Am 13. Oktober 1928 gründete Harless das Landschulheim Marquartstein, zunächst mit nur sechzehn Schülerinnen und Schülern. Die Schule erfreute sich jedoch rasch großer Beliebtheit, so dass die Zahl der Schüler bis 1935 auf ca. Hundert anwuchs. 1943 wurde die Schule wegen "politischer Unzuverlässigkeit" Harless` verstaatlicht; als staatliche Schule existiert sie bis heute.
[SW: Hellerau , Reformpädagogik, Biographie, Leben, Jugend, Autobiographie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 244958 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik / Schule / Schulwesen
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 49,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Retter, Hein: Reformpädagogik und Protestantismus im Übergang zur Demokratie. (=Braunschweiger Beiträge zur Kulturgeschichte ; Bd. 1).Studien zur Pädagogik Peter Petersens. Frankfurt, M., Lang, 2007. 933 S.; mit Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) Hardcover ISBN: 9783631567944 Sehr guter Zustand. In Folie verschweißt.
[SW: Peter Petersen, Reformpädagogik; Jenaplan ; Religionspädagogik ; Biographie, Erziehung, Schulwesen, Bildungswesen, Deutschland]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 815647 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik-Schule
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 39,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,50
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

SCHWARZWALD, Eugenie STREIBEL, Robert (Hrsg.) Eugenie Schwarzwald und ihr Kreis. Wien,Picus (1996). kl.Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm. 191 S. mit zahlr. schw.-w. photograph. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) Opbd. mit OUAntikbuch24-SchnellhilfeOU = Original-Umschlag., gutes Expl. Beiträge u.a. v. Beatrix Schiferer: "Fraudoktor" Eugenie Schwarzwald; Renate Göllner: "Die Schule aber war das eigentliche Leben" Eugenie Schwarzwald und die Mädchenbildung um 1900; Erik Adam: Eugenie Schwarzwald und die Reformpädagogik. Eine Skizze über eine bislang übergangene Pionierleistung in der Geschichte des österreichischen Bildungswesens; u.a.m.
[SW: Austriaca, Pädagogik, Sozialwissenschaften, Photographie, Kulturgeschichte, Zeitgeschichte, Schulen, Reformpädagogik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 0026-22 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca - Zeitgeschichte
Anbieter: Antiquariat Krikl, AT-1180 Wien

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 5 - 12 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Sündenfall: Wie die Reformschule ihre Ideale missbrauchte

Zum Vergrößern Bild anklicken

Füller, Christian: Sündenfall: Wie die Reformschule ihre Ideale missbrauchte 2011 Köln/Dumont Sündenfall: Wie die Reformschule ihre Ideale missbrauchte Sachbuch gesamt 256 Seiten einem Literatur und Quellenverzeichnis Guter Zustand Format 22cm x 14cm Viele gute Ideen haben wir der Reformpädagogik zu verdanken. Doch die Fähigkeit zur Selbstkritik scheint ihr bisweilen zu fehlen - mit fatalen Folgen für die ihr anvertrauten Schützlinge. Die Odenwaldschule galt fast hundert Jahre lang als das reformpädagogische Vorzeigeinternat und war doch Schauplatz eines unheimlichen Lehrstücks. Während man den Schulleiter Gerold Becker als charismatischen Superlehrer feierte, ließ dieser alle Formen sexuellen Missbrauchs zu - und beging sie selbst. Christian Füller, Journalist und ausgewiesener Kenner der Bildungslandschaft Deutschland, stellt in >Sündenfall< die entscheidende Frage: ob nicht der Missbrauch die Achillesferse der Reformpädagogik ist. Nur wenn sich die Reformpädagogen mit der Nähe zwischen Lehrern und Schülern aufrichtig auseinandersetzen, können sie ihre Integrität zurückgewinnen - und Schüler geschützt werden. »Wodurch ließ sich die pädagogische Elite Deutschlands korrumpieren? Sie hat getan, was sie nie wieder tun wollte: wegsehen, nicht-wahrhaben-wollen, zum Komplizen werden. Der Fall Odenwaldschule ist der Sündenfall der liberalen Republik.« Christian Füller ISBN: 9783832196349
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3443 - gefunden im Sachgebiet: Hessen
Anbieter: Antiquariat an der Linie 3, DE-64285 Darmstadt

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Flitner, Wilhelm (Hrsg.) und Gerhard Kudritzki: DIE DEUTSCHE REFORMPÄDAGOGIK. Band II: Ausbau und Selbstkritik. Düsseldorf und München, Verlag Helmut Küpper vormals Georg Bondi, ohne Jahresangabe. 317 Seiten, Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Softcover/Paperback Einband mit kleineren Gebrauchsspuren, Kapitale leicht angestossen, Zustand gut
[SW: Pädagogik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 15713 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik
Anbieter: ABC Antiquariat, Einzelunternehmen, DE-18439 Stralsund

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,30
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top