Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 82239 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Totalitarismus und politische Religionen. Konzepte des Diktaturvergleichs.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Begriff, politische Religion Drittes Reich Maier, Hans und Michael Schäfer (Hrsg.): Totalitarismus und politische Religionen. Konzepte des Diktaturvergleichs. 1997. HIER: ZWEI Bände ( von drei). Band 2. Band 2: A. Referate und Diskussionsbeiträge der internationalen Arbeitstagung des Instituts für Philosophie der Universität München vom 26.-29. September 1994. (1997) - Band III -Deutungsgeschichte und Theorie. In Zusammenarbeit mit Katrin Mey, Michael Schäfer, Hans Otto Seitschek und mit Beiträgen von Hella Mandt, Juan J. Linz, Karl-Josef Schpperges. (2003) FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE in ZWEI Bänden. Reihe: Politik- und kommunikationswissenschaftliche Veröffentlichungen der Görres-Gesellschaft Band 21. U.a.: Klaus Vondung: `Gläubigkeit` im Nationalsozialismus -- Hansjakob Becker: Liturgie im Dienst der Macht. Nationalsozialistischer Totenkult als säkularisierte christliche Paschafeier -- Klaus-Georg Riegel: Der Marxismus-Leninismus als politische Religion -- Peter Ehlen: Kommunistischer Glaube und Welter-klärungslehre - eine philosophische A nalyse -- Hans Mommsen: Nationalsozialismus als politische Religion -- Claus-Ekkehard Barsch: Alfred Rosenbergs "Mythus des 20. Jahrhunderts" als politische Religion -- Mathias Behrens: politische Religion`- eine Religion? Bemerkungen zum Religionsbegriff -- Peter Bernholz : Ideology, Sects, State and Totalitarianism: A General Theory -- Hans Maier: `Politische Religionen`. Möglichkeiten und Grenzen eines Begriffs -- Harald Seubert: Erinnerung an den ,Engagierten Beobachter` in veränderter Zeit. Raymond Aron als Theoretiker des Totalitarismus und der nuklearen Weltlage. Originalbroschur. 23 cm 372, 450 Seiten. ERSTAUSGABE. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE in ZWEI Bänden. Reihe: Politik- und kommunikationswissenschaftliche Veröffentlichungen der Görres-Gesellschaft Band 21. U.a.: Klaus Vondung: `Gläubigkeit` im Nationalsozialismus -- Hansjakob Becker: Liturgie im Dienst der Macht. Nationalsozialistischer Totenkult als säkularisierte christliche Paschafeier -- Klaus-Georg Riegel: Der Marxismus-Leninismus als politische Religion -- Peter Ehlen: Kommunistischer Glaube und Welter-klärungslehre - eine philosophische A nalyse -- Hans Mommsen: Nationalsozialismus als politische Religion -- Claus-Ekkehard Barsch: Alfred Rosenbergs "Mythus des 20. Jahrhunderts" als politische Religion -- Mathias Behrens: politische Religion`- eine Religion? Bemerkungen zum Religionsbegriff -- Peter Bernholz : Ideology, Sects, State and Totalitarianism: A General Theory -- Hans Maier: `Politische Religionen`. Möglichkeiten und Grenzen eines Begriffs -- Harald Seubert: Erinnerung an den ,Engagierten Beobachter` in veränderter Zeit. Raymond Aron als Theoretiker des Totalitarismus und der nuklearen Weltlage.
[SW: Begriff, politische Religion Drittes Reich]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 248472 - gefunden im Sachgebiet: Politik / Politikwissenschaft / Politologie
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 39,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Tokarew, Sergej Aleksandrovic:  Die Religion in der Geschichte der Völker.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Tokarew, Sergej Aleksandrovic: Die Religion in der Geschichte der Völker. Berlin, Dietz Verlag, 1976. 733 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar Mit zahlr. Fotos. ; Übers. von Erich Salewski. Die dt. Ausg.Antikbuch24-SchnellhilfeAusg. = Ausgabe bearb. Helmut Wolle. ; Inhalt: Einleitung, DIE RELIGION IN DER URGESELLSCHAFT UND IN DER ÜBERGANGSPERIODE ZUR KLASSENGESELLSCHAFT: Prähistorische Denkmäler zur Religionsgeschichte, Die Religionen der Australier und Tasmanier, Die Religionen der Völker Ozeaniens, Die Religionen der zurückgebliebenen Völker Süd-, Südost- und Ostasiens, Die Religionen der Völker Amerikas, Die Religionen der Völker Afrikas, Die Religionen der nordasiatischen Völker, Die Religionen der Kaukasusvölker, Die Religionen der Völker des Wolgagebiets und des westlichen Uralvorlandes, Die altslawische Religion, Die altgermanische Religion, Die altkeltische Religion, DIE RELIGIONEN DER KLASSENGESELLSCHAFT: (Vorbemerkung) , Die Religionen der Völker Zentralamerikas, Die Religionen der Völker Ostasiens, Die Religionen Indiens, Die altägyptische Religion, Die Religionen der alten Völker Vorderasiens, Die altiranische Religion (Der Mazdaismus) , Die jüdische Religion, Die Religion der Griechen, Die Religion der Römer, Der Buddhismus, Das Christentum, Der Islam, Schlußbetrachtung, Literaturnachweis und Anmerkungen.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36921 - gefunden im Sachgebiet: Religion Kirchen Theologie Kirchengeschichte
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Chamberlain, Houston Stewart: Mensch und Gott; Betrachtungen über Religion und Christentum; F. Bruckmann AG. / München; 1933. Auflage: Ungekürzte Volksausgabe; X, 311, (5) S.; Format: 17x24 Der Kulturphilosoph + Freund des Richard Wagner + dessen späterer Schwiegersohn, Chamberlain (9. September 1855 in Southsea / England - 9. Januar 1927 / Bayreuth) nahm 1916 die deutsche Staatsangehörigkeit an + gilt als einer der ideologischer Wegbereiter der Nationalsozialismus. 1924 erste Begegnung mit Adolf Hitler, die ihn tief beeindruckte; - - - I n h a l t : Vorwort; INHALTSÜBERSICHT; Zur Verständigung; Erstes Kapitel. Mensch und Gott. Grundbegriffe — Der Mensch — Gott — Das höchste gute Wesen; Zweites Kapitel. Der Mittler. Zusammenfassender Rückblick — Der Mittler — Das Opfer — Gottmensch und Menschgott — Herakles, Osiris, Mithras, Dionysos — Mystik, Magie, Glauben; Drittes Kapitel. Der Heiland. Geschichtlichkeit Jesu Christi — Geburt und Auferstehung — Die Persönlichkeit — Des Heilandes Lehrweise — Des Heilandes Gleichnisse — Die Religion Jesu — Die Religion des Reiches Gottes — Betrachtung über Matthäus 28, 19 — Die Religion des Reiches Gottes (Fortsetzung) — Betrachtung über Jesu Verhältnis zu den Juden — Die Religion des Reiches Gottes (Fortsetzung) — Betrachtung über die Sünde — Die Religion des Reiches Gottes (Fortsetzung) — Sonderstellung dieser Religion — Nachwort: Übergang zum „Christentum"; Viertes Kapitel. Die Evangelien. Bedeutung des Wortes Evangelium — Der Messiasgedanke — Weissagungen, Offenbarungsschriften, Wunder —Weissagungen — Offenbarungsschriften — Wunder — Zusammenfassung; Fünftes Kapitel. Paulus. Zur Einführung — Hellenistische Einflüsse — Paulus und die Evangelien — Das Gesicht zu Damaskus— Christi Gottheit bei Paulus — Die Gegen-Sätze (Antinomien) — Mythos und Mystik — Jesus und Paulus;; Sechstes Kapitel. Die christliche Kirche und die Religion Jesu. Einführung — Der erste Schritt zur Kirche — Die Gottheit Jesu Christi — Dreieinigkeit und Gottmenschheit — Die Priesterschaft — Rückblick — Herder und Kant — Marienkult und Letztes Gericht — Die pia fraus — Möglichkeit einer neuen Gemeinschaftsbildung — Die Sakramente — Bedeutung der Kunst für die Religion — Das Angeschaute im Gegensatz zu dem Gedachten — Form und Gehalt als religiöse Gegensätze — Die Religion Jesu; Verzeichnis der Hauptbegriffe; Verzeichnis der Eigennamen; Verzeichnis der neutestamentlichen Anführungen; Werkverzeichnis; - - - LaLit3N 31; - - - Z u s t a n d : 2-, original blaues Leinen mit Deckel- + Rückentitel, Frontispiz. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, gering berieben + geblichen, Papier leicht gebräunt,zeitgenössischer Besitzvermerk auf Innendeckel, innen sehr ordentlich
[SW: Philosophie; Kirchengeschichte; Religion;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 69476 - gefunden im Sachgebiet: Philosophie
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Harnack, Adolf von:  Die Mission und Ausbreitung des Christentums in den ersten drei Jahrhunderten.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Harnack, Adolf von: Die Mission und Ausbreitung des Christentums in den ersten drei Jahrhunderten. Wiesbaden : VMA Verlag, (1981). S. 1000 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappband , schönes Exemplar Reprint der Ausgabe von 1924. ; Mit 11 Karten. ; Inhalt: Einleitung : Die universalgesohichtlichen Gesichtspunkte bei der Darstellung der ältesten Kirchengeschichte, Erstes Buch: Einleitung und Grundlegung. Erstes Kapitel: Das Judentum, seine Verbreitung und Entfichränkung, Zweites Kapitel: Äußere Bedingungen für die universale Ausbreitung der christlichen Religion, Drittes Kapitel: Innere Bedingungen für die universale Ausbreitung der christlichen Religion (der religiöse Synkretismus) Viertes Kapitel: Jesus Christus, die Aussendung der Jünger und die Weltmiseion, Fünftes Kapitel: Der Übergang von der Juden- zur Heidenmisaion, Sechstes Kapitel: Die Ergebnisse der Mission des Paulus und der ersten Missionare, Die Apostelgeschichte S. 89. Siebentes Kapitel: Die Anfänge der Missionslegende, Zweites Buch: Die Missionspredigt in Wort und Tat. Einleitung, Erstes Kapitel: Religiöse und ethische Grundzüge der Missionspredigt, Zweites Kapitel: Das Evangelium vom Heiland und von der Heilung Die Krankenheilung, Drittes Kapitel: Fortsetzung: Der Kampf gegen die Dämonen, Viertes Kapitel: Das Evangelium der Liebe und Hilfeleistung, Grundlegendes, Einleitung, Das Almosen überhaupt und seine Verbindung mit dem Kultus, Die Unterstützung der Lehrer und Beamten, Die Unterstützung der Witwen und Waisen, Die Unterstützung der Kranken, Schwachen, Armen und Arbeitsunfähigen, Die Sorge für die Gefangenen und in den Bergwerken Schmachtenden, Die Sorge für die zu begrabenden Armen und die Verstorbenen überhaupt, Die Sorge für die Sklaven, Die Sorge bei großen Kalamitäten, Arbeitsnachweis und Recht auf Arbeit in den Gemeinden, Die Sorge für zugereiste Brüder (Gastfreundschaft) und für arme oder gefährdete Gemeinden, Fünftes Kapitel: Die Religion des Geistes und der Kraft, des sittlichen Ernstes und der Heiligkeit,Sechstes Kapitel: Die Religion der Autorität und der Vernunft, der Mysterien und der transzendentalen Erkenntnisse, Siebentes Kapitel: Die Botschaft von dem neuen Volk und dem dritten Geschlecht (das geschichtliche und politische Bewußtsein der Christenheit) Exkurs: Die Beurteilung der Christen als drittes Geschlecht seitens ihrer Gegner, Achtes Kapitel: Die Religion des Buchs und der erfüllten Geschichte, Neuntes Kapitel: Der Kampf gegen den Polytheismus und Götzendienst, Der grobe Götzendienst, Die mit dem Götzendienst verflochtene Philosophie, Die Menschenvergötterung und der Kaiserkultus, Heroen und Engel, Theater, Spiele und Feste, Luxus, Das mit dem Heidentum verflochtene Berufsleben (Handwerker, Astrologen, Magier und Lehrer der Wissenschaften, Handel, Beamte, Militär; heidnische Redensarten und Schwüre); die Entwicklung der christlichen Kompromiß-Ethik, Schlußbetrachtung: Die volle Ausgestaltung des Christentums als synkretistische Religion, Drittes Buch: Die Missionare; Modalitäten und Geg enwirkungen der Mission. Erstes Kapitel: Die christlichen Missionare (Apostel, Evangelisten, Propheten, bzw. Lehrer; nicht berufsmäßige Missionare) Der Begriff „Apostel" nach den ältesten Schriften, Apostel, Propheten und Lehrer bei den Juden, Apostel, Propheten und Lehrer als Einheit, Apostel, Propheten, Lehrer (charismatische und nicht charismatische) Nichtberufsmäßige Missionare, Exkurs: Reisen; brieflicher und literarischer Austausch, Zweites Kapitel: Missionsmethoden; Katechese und Taufe; Eingriffe in das häusliche Leben, Drittes Kapitel: Die Namen der Christgläubiger) Exkurs I: „Die Freunde" , Exkurs II: Die Rufnamen der Christen, Viertes Kapitel: Die Gemeindebildung in ihrer Bedeutung für die Mission, Exkurs I: Gemeindebildung und Bistum (Provinzial-, Stadt- und Dorfbistum) in der Zeit von Pius bis Constantin, Exkurs II: Die katholische Konföderation und die Mission, Exkurs III: Der Primat Roms und die Mission, Exkurs IV: „Jus ecclesiasticum". Eine Untersuchung über den Ursprung des Begriffes, Fünftes Kapitel: Gegenwirkungen, Die Verfolgungen, Urteile der Gegner; literarische Angriffe, Schlußbetrachtung: Motive und Gegenmotive für die Annahme der christlichen Religion, Viertes Buch: Die Verbreitung der christlichen Religion. Erstes Kapitel: Zeugnisse allgemeiner Art über den Umfang und die Stärke der Verbreitung des Christentums. Die Hauptatadien der Missionsgeschichte, Hauptdaten der Miasionsgeschichte, Zweites Kapitel: Zur intensiven Verbreitung, Die gebildeten Stände (Vornehme, Reiche und Beamte) Der Kaiserhof, Das Militär, Die Frauen, Zusatz: Über den Kirchenbau, Drittes Kapitel: Die Verbreitung des Christentums bis z. J. 325, Orte, in denen christliche Gemeinden bzw. Christen bereits im 1. Jahrh. (vor Trajan) nachweisbar sind, Orte, in denen christliche Gemeinden vor d. J. 180 (Tod des Marc Aurel) nachweisbar sind, Orte, in denen christliche Gemeinden vor d. J. 325 (Konzil von Nicäa) nachweisbar sind, nebst einer kurzen Geschichte der Ausbreitung der christlichen Religion in den einzelnen Provinzen: Palästina, Phönizien, Cölesyrien, Cypern, Edessa (Oaroene) und die östlichen Gebiete (Mesopotamien, Persien, Parthien, Indien) Die Chronik von Arbela, Arabien, Ägypten und die Thebais, Libyen und die Pentapolis, Cilicien, Kleinasien, Allgemeines, Cappadocien, Armenien, Dioapontus, Paphlagonien, Pontus Polemoniacua, Bithynien, Galatien, Phrygien und Pisidien mit Lycaonien, Lycien, Pamphylien und Isaurien, Asien, Lydien, Mysien, Hellespont und Carien, Creta und die Inseln, Thracien, Macedonien, Dardanien, Epirus, Thessalien, Achaia, Mösien und Pannonien, Noricum und Dalmatien, Nord- und Nordwestküste des Schwarzen Meeres, Rom, Mittel- und Unteritalien, Sizilien und Sardinien, Exkurs: Über die Herkunft der 48 (47) ersten Päpste, Exkurs II: Die Presbyter- und Diakonen-Ordinationen der römischen Bischöfe nach dem Liber Pontificalis und die Zahl der Presbyter in Rom, Exkurs III: Zur Geschichte der Anfänge der innern Organisation der stadtrömischen Kirche, Exkurs IV: Die Ordinationen per diversa loca der römischen Bischöfe nach dem Liber Pontificalis und die Zahl der bischöflichen Diözesen in Italien, Oberitalien und die Romagna, Gallien, Belgien, Germanien und Rätien, Britannien, Afrika, Numidien, Mauretanien, Tripolitana, Spanien, Anhang I: Die Verbreitung christlicher häretischer Gemeinschaften und schismatischer Kirchen, Anhang II: Die Ausprägung provinzialkirchlicher Verschiedenheiten innerhalb der katholischen Kirche, Anhang III: Die Verbreitung des Christentums und die Verbreitung anderer Religionen im römischen Reiche, besonders des Mithrasdienstes, Viertes Kapitel: Ergebnisse, Geographisches Register, Sachregister, Nachträge, Karten: I. Die Verbreitung des Christentums bis zum Jahre 180. II. Die Verbreitung des Christentums um das Jahr 325. III—XI. Spezialkarten zur Verbreitung: III. Palästina, Phönice, Arabia. — IV. Syria und Mesopotamia. V. Ägyptus, Heptanomis, Thebais. VI. Asia, Phrygia, Cappadocia usw., Armenia. VII. Thracia, Macedonia, Achaia, Moesia, Dalmatia, Pannonia. VIII. Italia. IX. Britannia, Gallia, Germania, Italia Superior. X.Hispania, Afrika, Cyrenaica. XI. Numidia, Afrika Proconsularis, Zeugitana.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32642 - gefunden im Sachgebiet: Religion Kirchen Theologie Kirchengeschichte
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Religion - Staat - Politik : Zur Rolle der Religion in der nationalen und internationalen Politik.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Evangelische Kirche, Laizismus Brocker, Manfred, Hartmut Behr und Mathias Hildebrand (Hrsg.): Religion - Staat - Politik : Zur Rolle der Religion in der nationalen und internationalen Politik. Wiesbaden : Westdeutscher Verlag, 2003. Politik und Religion Kleines Kaufdatum an der unteren Ecke des Vorsatzes. SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. : Politik und Religion in den USA. Wie laizistisch ist Frankreich wirklich? Religion und Politik in der Türkei. Der "Geist des Kapitalismus" und die Grenzen der Fürsorglichkeit : Zur Moral der Bürgergesellschaft. Religiöse und zivilreligiöse Begründungen der Sozialpolitik. Bildungspolitik und Religion : Die Diskussion um das Schulfach LER in Brandenburg. Konfession und Politik in Deutschland. Aktuelle Strukturfragen der Evangelischen Kirche in Deutschland. Originalkarton. 359 Seiten. Mit graphischen Darstellungen. 23 cm. 1. Auflage. ERSTAUSGABE. Kleines Kaufdatum an der unteren Ecke des Vorsatzes. SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. : Politik und Religion in den USA. Wie laizistisch ist Frankreich wirklich? Religion und Politik in der Türkei. Der "Geist des Kapitalismus" und die Grenzen der Fürsorglichkeit : Zur Moral der Bürgergesellschaft. Religiöse und zivilreligiöse Begründungen der Sozialpolitik. Bildungspolitik und Religion : Die Diskussion um das Schulfach LER in Brandenburg. Konfession und Politik in Deutschland. Aktuelle Strukturfragen der Evangelischen Kirche in Deutschland.
[SW: Evangelische Kirche, Laizismus]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 202005 - gefunden im Sachgebiet: Politik / Politikwissenschaft / Politologie
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 24,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wetzel, Manfred:  Lebens-Poietische Philosophie: Zweiter Band: Das sinnkonstitutive Subjekt Kunst - Religion - Philosophie

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wetzel, Manfred: Lebens-Poietische Philosophie: Zweiter Band: Das sinnkonstitutive Subjekt Kunst - Religion - Philosophie Königshausen u. Neumann, 2010. Kunst und Religion zeigen derzeit je in sich gegenläufige Strömungen: Während in Sachen Religion in westlichen Ländern ein breiter und offener intra-, inter- und extratheologischer Diskurs stattfindet - wiewohl nicht in toto, siehe nur Piusbrüder, Evange-likale etc. herrschen im fundamentalistischen Islam finsterstes Mittelalter und unüberbietbare Ideologie: ein auf Lug und Trug beruhendes, aber herrschaftserhaltendes Ergebnis einer Präsidentenwahl „hat Allah festgelegt``. In Sachen Kunst aber obwalten einesteils grenzenlose Pluralität und ein vormals undenkbares „anything goes", anderenteils treten Produzenten und Reproduzenten, aber auch Interpreten einer Kunst, die nach klassischen Maßstäben eher als Anti-Kunst zu klassifizieren ist, mit Absolutheitsansprüchen, zudem autoritär, gar nötigend auf, wie wir es sonst nur von Priestern und Missionaren kennen. Nun ist wiederum kein Zweifel darüber möglich, daß Kunst und Religion die menschheitsgeschichtlich ältesten und insoweit universalen, wiewohl nicht für alle Menschen tauglichen Medien der Sinnkonstitution ausmachen. Die Philosophie aber kann sagen, warum das so ist, Grenzen, Ab- und Irrwege von Sinngestaltung in Kunst und Sinnerfüllung in Religion abstecken und nicht minder universelle Alternativen außerhalb resp. unabhängig von Kunst und Religion aufweisen. Dazu wurden zu Kunst und Religion je zwei sehr unterschiedlich komponierte Streitgespräche verfaßt: zur Kunst ein „Metadiskurs zu Goethe" und über „Beethoven - und Adorno", zur Religion über den „Gott der Philosophen I und II"; sie werden jeweils von einordnenden Überlegungen zu und im Anschluß an Kant und Hegel sowie von Fragmenten, Skizzen, Notizen eingerahmt. ISBN: 9783826042799 674 Seiten, Softcover/Paperback, Remittende, sehr gut
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41174 - gefunden im Sachgebiet: Philosophie
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 17,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Francew, Jurij Pavlovic:  Die Entstehung der Religion. Materialisten der Vergangenheit über die Herausbildung religiöser Vorstellungen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Francew, Jurij Pavlovic: Die Entstehung der Religion. Materialisten der Vergangenheit über die Herausbildung religiöser Vorstellungen. Leipzig Jena, Urania Verlag, 1959. 1. Aufl. 166 S. Kl.-8 °, Paperback , Gutes Exemplar mit leichten Gebrauchsspuren, Einband mit kleinen Mängeln Ins Dt. übertr. von Carl Heinz Ludwig. ; Inhalt: Vorwort, Einleitung, Antike Denker über die Entstehung der Religion, Das Problem der Entstehung der Religion im Mittelalter und in der Renaissance, Die englischen Materialisten des 17. Jahrhunderts über die Entstehung der religiösen Glaubensvorstellungen, Spinoza über die Entstehung der Religion, Die französischen Materialisten des 18. Jahrhunderts und die Frage nach der Entstehung der Religion,, Die Reaktion der Idealisten des 18. und des beginnenden 19. Jahrhunderts auf die Theorien der Materialisten, Ludwig Feuerbach über die Entstehung der Religion, Die russischen revolutionären Demokraten des 19. Jahrhunderts über die Entstehung der religiösen Glaubensvorstellungen, Der Marxismus-Leninismus und die Theorien der Materialisten des 17. bis 19. Jahrhunderts über die Entstehung der Religion, Namenregister.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36925 - gefunden im Sachgebiet: Religion Kirchen Theologie Kirchengeschichte
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lehmann,Edvard und A. Erman und C.Bezold u.a.  Die Religionen des Orients und die altgermanische Religion

Zum Vergrößern Bild anklicken

Lehmann,Edvard und A. Erman und C.Bezold u.a. Die Religionen des Orients und die altgermanische Religion Die Kultur der Gegenwart ihre Entwicklung und ihre Ziele Teil I, Abteilung III, I. Inhalt u.a.: Die Anfänge der Religion und die Religion der primitiven Völker. Die Ägyptische Religion. Die asiatischen Religionen. Die Religion des Islam. Der Lamaismus. Die Religion der Chinesen. Die Religion der Japaner. Die orientalischen Religionen in ihrem Einfluss auf die europäische Kultur des Altertums. Die altgermanische Religion. 2.verbesserte Aufl. Zweiter Abdruck. X. 287 S.gr.8. Rücken oben ein wenig eingerissen. Teubner. Leipzig. 1923. Mit Gebrauchsspuren/Used condition. Halbleinen/Hardcover. Namenseintrag auf Titelseite,Einband fleckig,Ecken gestaucht. Sprache: deutsch/german. Theologie, Geschichte,Alte
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: AB5241 - gefunden im Sachgebiet: Theologie
Anbieter: Clivia Mueller (Versandantiquariat Robert A. Mueller Nachf.), DE-30916 Isernhagen
Herbstrabatt bis zum 31.10.2022 30%! Wir ziehen von dem hier angezeigten Preis 30% Rabatt ab.

EUR 50,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

BILDERATLAS ZUR RELIGIONSGESCHICHTE

Zum Vergrößern Bild anklicken

Krause, Wolfgang; [Hrsg.]: Haas, Hans BILDERATLAS ZUR RELIGIONSGESCHICHTE 1924 Deichertsche Verlagsbuchhandlung, Leipzig Kurzbeschreibung: Heft 1: 1. Lieferung: Germanische Religion; Heft 2: 2-4. Lieferung: Ägyptische Religion; Heft 3: 4: 5. Lieferung: Religion der Hethiter; Heft 4: 6. Lieferung: Babylonisch-Assyirische Religon; Heft 5: 7. Lieferung: Religion des ägäischen Kreises; Heft 6: 8. Lieferung: Die Ainu und ihre Religon; Heft 7: 9.-11. Lieferung: Die Religionen in der Umwelt des Urchristentums; Heft 8: 12. Lieferung: Die Religion der Jaina s; Heft 9: 13./14. Lieferung: Die Religion der Griechen; Heft 10: 15. Lieferung: Die Religion des Mithra; Heft 11: 17. Lieferung: Religion der Kelten unter Berücksichtigung der vorkeltischen Bewohner Westeuropas; Heft 12: 18.-20. Lieferung: Der Hinduismus. Zustand: Seiten stärker gebräunt, Heft 6 Halbleinen, kleiner Besitzervermerksstempel auf dem Vorsatzblatt, ansonsten SEHR GUTER Zustand!
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 172719 - gefunden im Sachgebiet: Schule, Ausbildung & Arbeit - Studium & Wissenschaft - Philosophie, Ethik & Religionswissenschaften
Anbieter: INFINIBU KG, DE-40217 Düsseldorf

EUR 50,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 7,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Söderblom, Nathan: Der lebendige Gott im Zeugnis der Religionsgeschichte. Nachgelassene Gifford-Vorlesungen von Lars Olof Jonathan Nathan Söderblom. Herausgegeben und mit einem Lebensbild Söderbloms versehen von Friedrich Heiler. München / Basel, Ernst Reinhardt 1966. gr. 8ºAntikbuch24-Schnellhilfegroß Oktav = Höhe des Buchrücken 22,5-25 cm. LI, 386, (2) S., mit Porträtfoto als Frontispiz, Kopffarbschnitt, türkisfarbenes Orig.-Leinen mit Rücken- und Deckeltitel in Weiss, Orig.-Umschlag, (lediglich der Schutzumschlag mit leichten Lagerspuren, sonst insgesamt sehr gut erhalten). Enthält u.a.: Religion als Methode - Yoga / Religion als Psychologie - Jainismus und Hinayana / Religion als gläubige Hingabe - Bhakti / Religion als Kampf gegen das Böse - Zarathustra / Sokrates - Die Religion des guten Gewissens / Religion als Offenbarung in ihrer Geschichte - Der Mosaismus / Die Religion der Inkarnation. Mit Anmerkungen und Namenregister.
[SW: Schwedische Theologen, 19. - 20. Jh., Friedensnobelpreisträger]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 21462 - gefunden im Sachgebiet: Religionswissenschaft und Theologie
Anbieter: Antiquariat Librarius, DE-12163 Berlin
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

2000 Jahre Christentum und europäische Kultur.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Möde, Erwin (Hrsg.): 2000 Jahre Christentum und europäische Kultur. Graz ; Wien ; Köln : Styria, 1999. 192 S. : Ill. ; mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Pp. 23 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, ISBN: 9783222127373 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Kritischer Rückblick auf 2000 Jahre - Der Einfluß des Christentums auf unsere Kultur - Die Rolle der Religion in der heutigen Gesellschaft - Die jüdischen Wurzeln - Die Wurzeln im Griechentum - Die Anfänge der Reichskirche - Die Feudalkirche des Mittelalters - Die Folgen in der Rechtsgeschichte - Die dunklen Seiten der Religion - Die Spiritualität und die Lebensform - Soziologie der christlichen Kultur - Die Rolle der Religion in der Politik - Der Konflikt mit der Psychologie - Der Dialog der Kulturen und Religionen - Die zarte Seele Europas - Wieviel Religion braucht der Mensch? - Die neuen Gestalten des Christseins - Ein Rückblick und ein Ausblick; ... Erwin Möde (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber) 15730A ISBN 9783222127373
[SW: Erwin Möde, 2000 Jahre Christentum und europäische Kultur, Kirchengeschichte; Christentum ; Kultur ; Geschichte, Christliche Religion, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Religion, Theologie, Philosophie, Christentum]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44794 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Christentum / Religionsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
ACHTUNG: Wir haben Urlaub vom 09. August bis 20. Oktober 2022. Bestellungen können in dieser Zeit NICHT bearbeitet werden. Vielen Dank

EUR 14,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Religion im Weltkrieg.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Erster Weltkrieg Schlund, Erhard: Die Religion im Weltkrieg. München : Knorr & Hirth, 1931. Nur der eindrucksvolle Umschlag mit stärkeren Gebrauchsspuren( an den Rändern etwas bestoßen und am hinteren unteren Umschlagrand mit Fehlstellen) , sonst sehr gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. Religion und Religiosität der Soldaten. Die Feligion in den Kriegsbüchern. Die Religion in Tagebuch und Soldatenbrief. Bewegungskrieg. Feldlazaett. Stellungskrieg. Bei der Zivilbevölkerung. Eigenart und Erscheinungsform der Kriegsreligion. Bedeutung der Religion im Kriege. Originalleinen mit Original-Schutzumschlag. 135 Seiten : Mit 63 Abbildungen auf Tafeln. Frotispiz ( dieses am unteren Rand mit Einriss) ; gr. 8 ERSTAUSGABE. Nur der eindrucksvolle Umschlag mit stärkeren Gebrauchsspuren( an den Rändern etwas bestoßen und am hinteren unteren Umschlagrand mit Fehlstellen) , sonst sehr gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. Religion und Religiosität der Soldaten. Die Feligion in den Kriegsbüchern. Die Religion in Tagebuch und Soldatenbrief. Bewegungskrieg. Feldlazaett. Stellungskrieg. Bei der Zivilbevölkerung. Eigenart und Erscheinungsform der Kriegsreligion. Bedeutung der Religion im Kriege.
[SW: Erster Weltkrieg]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 230817 - gefunden im Sachgebiet: Militaria / Militärgeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 24,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wovon werden wir morgen geistig leben? Mythos, Religion u. Wissenschaft in d. "Postmoderne" [dieser Band enthält die Referate u. Diskussionen des 13. Salzburger Humanismusgesprächs, das in Form eines dreitägigen Symposions vom 28. - 30. September 1986 im ORF-Landesstudio Salzburg stattgefunden hat]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schatz, Oskar (Herausgeber) und Hans Spatzenegger: Wovon werden wir morgen geistig leben? Mythos, Religion u. Wissenschaft in d. "Postmoderne" [dieser Band enthält die Referate u. Diskussionen des 13. Salzburger Humanismusgesprächs, das in Form eines dreitägigen Symposions vom 28. - 30. September 1986 im ORF-Landesstudio Salzburg stattgefunden hat] Salzburg : Pustet, 1986. 1. Aufl., 248 S. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm, Softcover / Paperback, ISBN: 9783702502447 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Oskar Schatz ; Hans Spatzenegger (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber), Wovon werden wir morgen geistig leben? Mythos, Religion u. Wissenschaft in d. "Postmoderne" [dieser Band enthält die Referate u. Diskussionen des 13. Salzburger Humanismusgesprächs, das in Form eines dreitägigen Symposions vom 28. - 30. September 1986 im ORF-Landesstudio Salzburg stattgefunden hat] , Eine Neubewertung von Religion und Mythos einerseits und Wissenschaft andererseits zeichnet sich ab. Dieser fundamentale Wandel, mit dem Begriff "Postmoderne" nur vage umschrieben, meint keineswegs einen Rückfall hinter die Erkenntnisse und Errungenschaften der Aufklärung. Aber manche Dogmen der Wissenschaft wurden als solche erkannt und bedürfen der Revision. Die Trennlinie zum Irrationalen - bisher nur in Mythos und Religion angesiedelt - wird wieder durchlässig.Antikbuch24-Schnellhilfesig. = vom Autor signiert Wir sind an eine Grenze gelangt, an der die Unzulänglichkeit herkömmlicher Denkschemata offenbar wird. Und nur der ständige Dialog zwischen allen unsere Gesellschaft prägenden Erklärungsmodellen eröffnet neue Perspektiven zur Beantwortung der Frage: Wovon werden wir morgen geistig leben? K 005 ISBN 9783702502447
[SW: Wovon werden wir morgen geistig leben, Mythos, Religion, Wissenschaft, Postmoderne, Referate, Salzburger Humanismusgespräch, Religion, Wissenschaft, Kongress, Salzburg, Mythos, Wissenschaft, Kongress, Salzburg, Allgemeine und Vergleichende Religionswissenschaft, Nichtchristliche Religionen, Philosophie, Wissenschaft und Kultur allgemein, Natur, Naturwissenschaften allgemein, Christliche Religion]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 52766 - gefunden im Sachgebiet: Philosophie / 20. und 21. Jahrhundert
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
ACHTUNG: Wir haben Urlaub vom 09. August bis 20. Oktober 2022. Bestellungen können in dieser Zeit NICHT bearbeitet werden. Vielen Dank

EUR 9,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schröder, Richard:  Abschaffung der Religion? : Wissenschaftlicher Fanatismus und die Folgen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schröder, Richard: Abschaffung der Religion? : Wissenschaftlicher Fanatismus und die Folgen. Freiburg, Br. ; Basel ; Wien : Herder, 2010. 3. Aufl. 224 S. Pp., 21 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783451298424 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Vor kurzem noch kam der aggressive materialistisch-naturwissenschaftliche Atheismus aus dem Osten - bis zum Zusammenbruch eines inhumanen Systems. Heute meldet er sich mit neuer Inbrunst und alten Argumenten - aus dem Westen: Religion sei schädlich, Gottesglaube Wahn, religiöse Erziehung Kindesmissbrauch. Richard Schröder, einer der brillantesten und klarsten Wissenschaftler, fragt nach Argumenten, Hintergründen, Konsequenzen der Debatte. Was passiert, wenn die Evolutionstheorie auf die Ebene der Weltanschauung gehoben wird oder Hirnforschung das Menschenbild bestimmt? Wo sind die Grenzen wissenschaftlich notwendiger Reduktion? Was bedeutet Religion für das Denken, für unsere Kultur, für das Leben des Menschen? Ein Plädoyer für Vernunft im Umgang zwischen Naturwissenschaft und Religion. CP 23 ISBN 9783451298424
[SW: Schröder, Religion, Atheismus, Religion, Religionsphilosophie, Naturwissenschaften, Fanatismus]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 56716 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Christentum / Religionswissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
ACHTUNG: Wir haben Urlaub vom 09. August bis 20. Oktober 2022. Bestellungen können in dieser Zeit NICHT bearbeitet werden. Vielen Dank

EUR 8,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

DER DEISMUS DIE NATÜRLICHE LEHRE WAHREN RELIGION UND LEBENSWEISHEIT SITTLICHKEIT ANTIK SELTEN KULTUR div. Autoren: Der Deismus, die natürliche Lehre der wahren Religion und Lebensweisheit und Sittlichkeit Garmisch, Verlag Carl Fr. Schmidt, ca. 1920., 1920. 318 Seiten antike gebundene Ausgabe Der Deismus die natürliche Lehre der wahren Religion und Lebensweisheit und Sittlichkeit , Einband stark berieben, Seiten und Schnitt stark nachgeunkelt, div. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) enthalten, Maße 23 x 15 cm Sprache: Deutsch gebundene Ausgabe, Softcover/Paperback 318 Seiten antike gebundene Ausgabe Der Deismus die natürliche Lehre der wahren Religion und Lebensweisheit und Sittlichkeit , Einband stark berieben, Seiten und Schnitt stark nachgeunkelt, div. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) enthalten, Maße 23 x 15 cm Sprache: Deutsch gebundene Ausgabe, Softcover/Paperback
[SW: DER DEISMUS DIE NATÜRLICHE LEHRE WAHREN RELIGION UND LEBENSWEISHEIT SITTLICHKEIT ANTIK SELTEN KULTUR- U. SITTENGESCHICHTE, KLASSISCHE WERKE, RELIGION/THEOLOGIE/GLAUBE]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32893 - gefunden im Sachgebiet: Religion
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top