Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 2391 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Rembrandt : Feldpostausgabe : Das Gute für Alle : Karl Rober Langewiesche : Feldpostausgabe :

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kunst - Rembrandt und Harmesz van Rijn : Rembrandt : Feldpostausgabe : Das Gute für Alle : Karl Rober Langewiesche : Feldpostausgabe : Königstein im Taunus : Verlag der Eiserne Hammer : ohne Angaben des Ausgabejahres :. 31 Seiten : 8 Octav, Broschiert, mit farbigen und s/w Abbildungen : Rembrandt Harmenszoon van Rijn (geb. 15. Juli 1606 in Leiden; gest. 4. Oktober 1669 in Amsterdam; bekannt unter seinem Vornamen Rembrandt) gilt als einer der bedeutendsten und bekanntesten niederländischen Künstler des Barock. Sein Schaffen fiel in die Epoche des Goldenen Zeitalters, als die Niederlande eine politische, wirtschaftliche und künstlerische Blütezeit erlebten. Rembrandt studierte bei Pieter Lastman, eröffnete 1625 in Leiden sein erstes Atelier und zog bald Aufmerksamkeit auf sich. 1631 folgte Rembrandts Umzug nach Amsterdam, wo er sich zu einem gefeierten Künstler entwickelte. Trotzdem litt er zeitweise unter erheblichen finanziellen Problemen und ging 1656 in Konkurs. Zum Zeitpunkt seines Todes lebte er in Armut. Rembrandt betätigte sich als Maler, Radierer und Zeichner, führte eine Werkstatt und bildete Künstler aus. Sein Gesamtwerk umfasst unter anderem Porträts, Landschaften sowie biblische und mythologische Themen. Zu seinen bekanntesten Arbeiten zählen Die Blendung Simsons, Die Nachtwache, Die Anatomie des Dr. Tulp und Das Hundertguldenblatt. In seinen Historiendarstellungen griff Rembrandt zahlreiche Motive auf, die bis dahin nicht künstlerisch bearbeitet worden waren, oder suchte nach neuen Darstellungsmöglichkeiten traditioneller Motive. Viele dieser Werke zeichnen sich durch starke Hell-Dunkel-Kontraste aus, weshalb er als ein Meister des Chiaroscuro gilt. Rembrandt wurde bereits zu Lebzeiten durch Nachstiche und Kopien seiner Bilder rezipiert. Nach seinem Tod wurde seine koloristische Malweise in der Kunstkritik und Kunstliteratur des Klassizismus negativ bewertet, während sich seine Werke bei Sammlern großer Beliebtheit erfreuten und hohe Preise erzielten. Im 18. Jahrhundert fand Rembrandt Nachfolger unter deutschen und englischen Künstlern. Rembrandts Leben wurde in dieser Zeit mystifiziert und mit Legenden ausgeschmückt; erst in der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde aus diesem Rembrandt-Bild durch Quellenforschung sein Leben extrahiert. Seit den 1970er Jahren beschäftigt sich das Rembrandt Research Project mit der Erforschung der Werke Rembrandts und hat diese auf ihre Authentizität hin untersucht. So reduzierte sich die Zahl der nachweislich von Rembrandt selbst gemalten Bilder von einst über siebenhundert auf etwa 350. (quelle:wikipedia) : gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist GEBRAUCHT : GUT - Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt.
[SW: Kunst/Kultur, Menschheitsgeschichte, Geschichtsschreibung, Vergangenheit, Historiker, Historie, Althistoriker, Mediävisten, Neuzeithistoriker, Zeitgeschichtler, Diplomatik, Paläografie, Chronologie, Heraldik, Numismatik, Epigraphik, Leopold von Ranke, Geschichtlic, zweiter Weltkrieg, Drittes Reich, Adolf Hitler, Geschichte, Deutschland, Europa]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44912 - gefunden im Sachgebiet: Kunst/Kultur
Anbieter: Theologica, DE-74582 Gerabronn

EUR 3,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,90
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rembrandt Fecit 165 Rembrandt-Radierungen aus der Sammlung des Staatlichen Museums Schwerin Ausstellung vom 17. März bis 19. Mai 1996, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen am Rhein.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Röder, Kornelia: Rembrandt Fecit 165 Rembrandt-Radierungen aus der Sammlung des Staatlichen Museums Schwerin Ausstellung vom 17. März bis 19. Mai 1996, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen am Rhein. Ludwigshafen am Rhein: Wilhelm-Hack-Museum, 1996. 270 Seiten. Mit zahlreichen Abbildungen. 31 cm. Originalpappband. ISBN: 9783980303552 SEHR GUTES Exemplar. U.a. Zur Geschichte der Schweriner Rembrandt-Sammlung. Die Radierungen. Suggestion Rembrandt. HORST JANSSEN : Die Entstehung einer Radierung. ALFRED HRDLICKA : Mein Rembrandt. JOACHIM JOHN : Linie Rembrandt. Markus Vallazza : Mit Rembrandt unterwegs... Wasserzeichendokumentation.
[SW: Radierung, Künstler, Radierer]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 217038 - gefunden im Sachgebiet: Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rembrandt - Schwarz-Weiss : Meisterwerke der Radierkunst aus der Kunstsammlung der Universität Göttingen. Kunstsammlung der Universität Göttingen, 13. Juni bis 11. Juli 1993, Bad Gandersheim, Kulturzentrum Brunshausen, 18. Juli bis 31. August 1993, Weserrenaissanceschloss Bevern, 17. Oktober bis 14. November 1993

Zum Vergrößern Bild anklicken

Unverfehrt, Gerd, Harmensz van Rijn Rembrandt und Nils Büttner: Rembrandt - Schwarz-Weiss : Meisterwerke der Radierkunst aus der Kunstsammlung der Universität Göttingen. Kunstsammlung der Universität Göttingen, 13. Juni bis 11. Juli 1993, Bad Gandersheim, Kulturzentrum Brunshausen, 18. Juli bis 31. August 1993, Weserrenaissanceschloss Bevern, 17. Oktober bis 14. November 1993 Göttingen : Arkana-Verl., 1993. 189 S. : zahlr. Ill. ; mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 x 25 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783923257232 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Rembrandt - Schwarz-Weiss : Meisterwerke der Radierkunst aus der Kunstsammlung der Universität Göttingen. Kunstsammlung der Universität Göttingen, 13. Juni bis 11. Juli 1993, Bad Gandersheim, Kulturzentrum Brunshausen, 18. Juli bis 31. August 1993, Weserrenaissanceschloss Bevern, 17. Oktober bis 14. November 1993 , hrsg. von Gerd Unverfehrt. [Mit Beitr. von Nils Büttner ...] , Inhalt: Rembrandt in Göttingen, Gerd Unverfehrt - Ein Künstler präsentiert sich, Rembrandts Selbstbildnisse, Ilse Hilliger - Von der Linie zum Bild, Rembrandts Technik der Radierung, Frank Schönfeld - Rembrandt und sein Publikum, Gesellschaft und Kunstmarkt im holländischen 17. Jahrhundert, Michael Glaeseker - In Holland unterwegs, Landschaftsgraphik im Goldenen Jahrhundert, Nils Büttner - Menschen in Rembrandts Nähe, Porträts als Spiegel des Amsterdamer Milieus, Karla Löwe - Der Blick auf das Alltägliche, Rembrandts Genre-Radierungen, Carsten Jöhnk - Anleitungen zum rechten Leben, Das Alte Testament in Rembrandts, Radierungen, Verena Neddermeyer - Der Mensch im Mittelpunkt der Geschichte, Rembrandts Graphik zum Neuen Testament, Carsten Voß - Verzeichnis der Radierungen Rembrandts in der Kunstsammlung der Universität Göttingen, Nils Büttner und Carsten Jöhnk - Abgekürzt zitierte Literatur 20941A ISBN 9783923257232
[SW: Rembrandt, Schwarz-Weiss, Meisterwerke der Radierkunst, Radierung, Kunstsammlung der Universität Göttingen, Rembrandt, Harmensz van Rijn, Radierung, Georg-August-Universität Göttingen, Kunstgeschichtliches Seminar und Kunstsammlung ; Ausstellung 1993, Bildende Kunst, Schrift, Buch, Bibliothek, Information und Dokumentation]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 50620 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Malerei / Bildende Kunst
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Vogel, Ernst;  Rembrandt - Welt der Kunst 10 farbige Gemäldereproduktionen und 7 einfarbige Tafeln

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vogel, Ernst; Rembrandt - Welt der Kunst 10 farbige Gemäldereproduktionen und 7 einfarbige Tafeln Berlin, Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, 1968. 3. Auflage 46 Seiten , 27 cm, kartoniert die Seiten sind teils gebräunt, Kantenbestoßungen, AIs im Jahre 1669 in Amsterdam die sterbHchen Überreste eines der größten Maler aller Zeiten zu Grabe getragen wurden, ahnten wohl nur wenige der Zeitgenossen, daß die Werke dieses Rembrandt Harmensz van Rijn - die etwa siebenhundert Gemälde, dreihundert Radierungen und eintausenddreihundert Zeichnungen - die Jahrhunderte überdauern und zum wertvollen Besitz der ganzen Menschheit werden sollten. Denn die Zeichen, unter denen der Tod dieses großen Menschen und Künstlers stand, verhießen nichts Außergewöhnliches, wenn man nicht die Armut der Verhältnisse, in denen Rembrandt seine letzten Lebensjahre verbrachte, und die nimmermüde schöpferische Energie, mit der er selbst in diesen schweren Jahren seine unsterblichen Werke allen Mißverständnissen und aller Nichtachtung zum Trotz schuf, als außergewöhnlich bezeichnen will. Die aufschlußreichste Quelle über Leben und Schaffen dieses Mannes sind seine Werke. Doch auch aus überlieferten Urkunden und Aufzeichnungen läßt sich der äußere Verlauf seines Lebens in Umrissen ablesen. Ein Hinweis auf den jungen Rembrandt findet sich schon in der 1631 veröffentlichten Autobiographie des Humanisten Constantin Huygens, zu der Zeit Sekretär des Statthalters von Holland. Dieser berichtet von zwei Malerjünglingen in Leiden, die er zu den „Auserwählten" rechnet, und er schreibt in der damaligen überschwenglichen Art: „Sie kommen ihren berühmtesten Zeitgenossen gleich und werden sie bald übertreffen. Der Vater des einen, Lievens, ist ein Sticker, der Vater des anderen, Rembrandt, ein Müller. ... (aus dem Buch) 4l5a Rembrandt - Welt der Kunst; Welt der Kunst; Ernst Vogel; Kunst; Malerei; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33460 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rembrandt-Zeichnungen in München = The Munich Rembrandt drawings : Beiträge zur Ausstellung Rembrandt auf Papier - Werk und Wirkung ; [Symposion zur Ausstellung Rembrandt auf Papier - Werk und Wirkung am 11. und 12. Februar 2002].

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vignau-Wilberg, Thea (Hrsg.): Rembrandt-Zeichnungen in München = The Munich Rembrandt drawings : Beiträge zur Ausstellung Rembrandt auf Papier - Werk und Wirkung ; [Symposion zur Ausstellung Rembrandt auf Papier - Werk und Wirkung am 11. und 12. Februar 2002]. München : Staatliche Graph. Sammlung, 2003. 187 Seiten mit zahlreichen Abbildungen ; 24 cm Originalkarton. Vorderdeckel an der unteren Ecke mit schwachem KNICK, die ersten drei Blatt mit schwachem Längsknick durch Lagerung, am oberen Rand des hinteren Innendeckels schwungvoller Vorbesitzername, sonst frisches Exemplar. U.a. Pieter Lastmann und Rembrandts frühe Rötelzeichnungen in München. Die Münchner Rembrandt-Apokryphen. Rembrandts Orientalische Krieger in Dresden und in München. " Der Münchner Fälscher". Zuschreibungen in München und Bremen. Jesus und die Ehebrecherein...
[SW: Rembrandt, Harmensz van Rijn ; Arbeiten auf Papier ; Kongress , Zeicnung, Zeichenkunst, ZEichner, Grafik, angewandte Kunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 179663 - gefunden im Sachgebiet: Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rembrandt entdecken: die 100 schönsten Radierungen aus dem Kupferstichkabinett der Hamburger Kunsthalle ; [anlässlich der Ausstellung Rembrandt Entdecken - die 100 Schönsten Radierungen, Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloß Gottorf, 23. Juli - 8. Oktober 2006 ; Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Dortmund, 26. Januar - 15. April 2007]. [hrsg. von Herwig Guratzsch]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rembrandt, Harmensz van Rijn und Herwig Guratzsch: Rembrandt entdecken: die 100 schönsten Radierungen aus dem Kupferstichkabinett der Hamburger Kunsthalle ; [anlässlich der Ausstellung Rembrandt Entdecken - die 100 Schönsten Radierungen, Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloß Gottorf, 23. Juli - 8. Oktober 2006 ; Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Dortmund, 26. Januar - 15. April 2007]. [hrsg. von Herwig Guratzsch] Köln : Wienand, 2006. 247 S. : zahlr. Ill. ; 28 cm OPappband, SU ISBN: 9783879098934 Buch incl. SU in NEUWERTIGEN, UNGELESENEN SAMMLERZUSTAND, In einer faszinierenden Auswahl von 100 der insgesamt 355 Radierungen Rembrandt Haermensz van Rijns (1606-1669) aus den Beständen des Hamburger Kupferstichkabinetts präsentiert dieser Band das wertvolle Graphikkonvolut des großen niederländischen Meisters in hervorragenden Abbildungen. Wie kein anderer Künstler hat sich Rembrandt mit der Radierung auseinandergesetzt und diese Technik bis zur Vollkommenheit entwickelt. Seine graphischen Arbeiten haben ihm einen unvergleichlichen Platz in der europäischen Kunstgeschichte verfasst. Die Auswahl zeigt alle wichtigen Themenkreise des Künstlers: Porträts, Selbstporträts, Landschaften und Genreszenen sowie Darstellungen aus dem Alten und Neuen Testament. Großformatige Abbildungen und ein ausführlicher, gut lesbarer und allgemein verständlicher Kommentar zu jedem einzelnen Blatt ermöglichen dem Leser einen erkenntnisreichen Gang durch die graphischen Bildwelten Rembrandts.
[SW: Rembrandt, Harmensz van Rijn ; Radierung ; Kupferstichkabinett (Hamburg) ; Ausstellung ; Schleswig, Druckgrafik, Drucke]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 142382 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Antiquariat Bäßler, DE-92648 Vohenstrauß
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 34,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rembrandt - Der Meister und seine Werkstatt. Hier nur Band 1: Gemälde. Katalog zur Wanderausstellung in Berlin, Amsterdam und London. Erste Auflage, erschienen anläßlich der Ausstellungen in Berlin, Amsterdam und London

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rembrandt Harmensz van Rijn - Brown, Christopher, Jan Kelch und Pieter van u.a. Thiel: Rembrandt - Der Meister und seine Werkstatt. Hier nur Band 1: Gemälde. Katalog zur Wanderausstellung in Berlin, Amsterdam und London. Erste Auflage, erschienen anläßlich der Ausstellungen in Berlin, Amsterdam und London München/Paris/London, Schirmer/Mosel 1991. 396 Seiten mit 434 Abbildungen, davon 256 farbige; Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm, 29x25x5cm, broschiert, farbig ill. Einband. ISBN: 9783888144356 [Ausstellungsdaten: Gemäldegalerie SMPK im Alten Museum, Berlin: 12. September 1991 - 10. November 1991 ; Rijksmuseum, Amsterdam: 4. Dezember 1991 - 1. März 1992 ; The National Gallery, London: 26. März 1992 - 24. Mai 1992] Mit Anmerkungen und Bibliographie. "Diesem "neuen" Rembrandt ebenso wie auch seinen Zeitgenossen nachzuforschen, waren die beiden Grundideen unserer Ausstellung. Daneben besteht aber noch ein drittes Anliegen. Wir wollen der Öffentlichkeit zeigen, wie Entscheidungen über Zuschreibungen getroffen werden. Der erste Teil der Ausstellung zeigt daher Werke, von denen wir sicher wissen, daß sie von Rembrandt gemalt sind: der "authentische" Rembrandt. Im zweiten Teil werden Bilder, die früher Rembrandt zugeschrieben und heute mit großer Wahrscheinlichkeit anderen Künstlern zugewiesen werden können, mit gesicherten Bildern eben dieser Meister konfrontiert..." (Vorwort) Leichte Gebrauchs- oder Lagerspuren. Untere Ecke gebogen. Leichter Leseknick im Rücken. Sonst gutes Exemplar, ohne Einträge oder Markierungen. Versand als versichertes Paket mit angepassten Versandkosten.
[SW: Ausstellungskatalog, Bildbände, Kunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 15099 - gefunden im Sachgebiet: Bildende Kunst
Anbieter: GEBRAUCHT UND SELTEN Versandantiquariat, DE-45475 Mülheim an der Ruhr
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 7,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rembrandt van Rijn 3 verschiedene Bände - sonst gute Exemplare / Enthalten: Rembrandt - Caravaggio; Duncan Bull / Die Sammlung Parthenon: Rembrandt Radierungen; Einführung von Theodor Riewerts / 120 Radierungen von Rembrandt der Jahre 1629 bis 1665. Auktion 170, Galerie Kornfeld, Bern (Donnerstag, den 21. Juni 1979) / Rembrandt: Das Licht in der Finsternis. Ein Heilandsleben in Radierungen - Acht Blätter mit einführendem Text von Wilhelm Stapel / Rembrandt als Erzieher. Von einem Deutschen (72.-76. Auflage, Autorisierte Neuausgabe, Verlag C. L. Hirschfeld, Leipzig) - Verschiedene Verlage, 1922-2006. Insgesamt 718 S. mit zahlreichen Abbildungen und vielen Bildtafeln, kartonierte Einbände, meist quart, (1 Einband Kanten und Rücken leicht berieben/1 Mappe leicht randgebräunt/1 Band Eintrittskarten auf Vorsatz geklebt)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2N3243 - gefunden im Sachgebiet: Kunst und Kunstwissenschaften
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 25,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rembrandt. 1606 - 1956. Zeichnungen. Rotterdam. Rembrandt Tentoonstelling. Schilderijen ter herdenking van de geboorte van R. op 15 Juli 1606. Rijksmuseum Amsterdam. Rembrandt Tentoonstelling ... Museum Boymans.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ausstellungskatalog Rembrandt: Rembrandt. 1606 - 1956. Zeichnungen. Rotterdam. Rembrandt Tentoonstelling. Schilderijen ter herdenking van de geboorte van R. op 15 Juli 1606. Rijksmuseum Amsterdam. Rembrandt Tentoonstelling ... Museum Boymans. Tekeningen, 1956. 188 S. mit 72 Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) Leinen, ohne Schutzumschlag Gute Erhaltung, Seiten sauber und hell, Ex Libris auf Vorsatz. Sprache: Holländisch
[SW: Rembrandt]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 113124 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Antiquariat Bäßler, DE-92648 Vohenstrauß
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 17,10
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kunst, Künstler, Gesamtwerk, Werkverzeichnisse, Werkverzeichnis, Monographien, Rembrandt van Rijn Rembrandt - Haak, Bob Rembrandt. Sein Leben, sein Werk, seine Zeit. Übersetzt von Herbert Frank. DuMont, Köln 1969. 348 S. mit 503 s/w u. 109 farb. montierten Abbildungen u. Tafeln. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm. Leinen in illustr. Schmuckschuber. Geringe Gebrsp. Schönes Exemplar. Sehr schöner Tiefdruck der Schwarzweißabbildungen. Standardwerk. Erste deutsche Ausgabe. Der niederländische Kunsthistoriker und Rembrandt-Experte Bob Haak (1926-2005), Direktor des Historischen Museums Amsterdam, war Mitbegründer des Rembrandt Research Projects.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 14655 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Kaner & Kaner GbR Buchhandlung und Antiquariat, DE-79219 Staufen

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,95
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Giltaij, Jeroen (Mitwirkender) und Christian (Herausgeber) Huther: Rembrandt Rembrandt : [anlässlich der Ausstellung Rembrandt Rembrandt, die vom 1. Februar bis zum 11. Mai 2003 im Städelschen Kunstinstitut Frankfurt gezeigt wird]. Das Städel, Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie, Frankfurt am Main ; Kyoto National Museum. [Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber Städelsches Kunstinstitut. Autor Jeroen Giltaij. Red. Mitarb. Christian Huther und Mirjam Neumeister. Übers. Niederländ.-Dt. Susanne Karau] Wolfratshausen : Ed. Minerva, 2003. 251 S. : zahlr. Ill. ; 29 cm Broschiert ISBN: 9783932353703 Gut erhaltenes Buch, kaum Gebrauchsspuren 20451 ISBN 9783932353703
[SW: Rembrandt, Harmensz van Rijn ; Malerei ; Ausstellung ; Frankfurt am Main, Bildende Kunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1171752 - gefunden im Sachgebiet: Malerei
Anbieter: Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel, DE-65549 Limburg an der Lahn
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 250,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 2,21
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,00
Lieferzeit: 3 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rembrandt. Ins Deutsche übertragen von Helga Künzel.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Scrépel, Henri (Herausgeber): Rembrandt. Ins Deutsche übertragen von Helga Künzel. Stuttgart : Parkland-Verlag, [1979]. 141 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. 30 x 31 cm Originalpappband. ISBN: 9783880591325 FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE im Originalschuber ( nur dieser am Kopf etwas gestaucht) INHALT u.a.: Simon Monneret: Kritik und Leben. Rembrandt in Selbstzeugnissen. Jean Rudel : Wandlungen und Übergänge. Chronik: Rembrandt und seine Zeit.
[SW: Rembrandt ; Bildband / Malerei ; Rembrandt, a Bildende Kunst, Kunstgewerbe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 248639 - gefunden im Sachgebiet: Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 16,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lahne, Peter Georg:  Rembrandt. Die geheimen Zeichen des Meisters.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Lahne, Peter Georg: Rembrandt. Die geheimen Zeichen des Meisters. Berlin, Verlag Das Neue Berlin, 2013. 103 S. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm (29 x 21,5 cm) , Pappeinband , Schönes Exemplar ISBN: 9783360021656 Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) ; "Die Zuordnung der Werke aus Rembrandts Werkstatt zur Hand des Meisters stellt die Forschung immer wieder vor Rätsel. Seit 1968 ist das »Rembrandt Research Project« die zentrale Instanz hierfür und hat Dutzende Gemälde unter oft und,urchsichtigen Kriterien abgeschrieben. Peter Lahne stellt seit Jahren intensiv unabhängige Forschungen an, suchte den Austausch mit dem RRP und der Öffentlichkeit und hat ein Verfahren entwickelt, das die Rembrandt-Forschung revolutioniert: Versteckte Signaturen machen eine eindeutige Zuschreibung möglich. Nun legt er seine Erkenntnisse mit zahlreichen Nachweisbeispielen dar und zeigt: »Der Mann mit dem Goldhelm« ist ein echter Rembrandt." 9783360021656
[SW: Rembrandt Harmensz van Rijn Malerei]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36706 - gefunden im Sachgebiet: Kunst Architektur
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bauch, Kurt  Die Kunst des jungen Rembrandt

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bauch, Kurt Die Kunst des jungen Rembrandt Heidelberg: Carl Winters Universitätsbuchhandlung. 1933 Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm. 235 S. Leinen (schönes Ex.), Originalumschlag (dieser fleckig und angerändert, kl. Läsuren). viele Abbildungen -------- Wetering, Ernst van de, Ed de (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber) Heer und Harmensz van Rijn (Ill.) Rembrandt: Der junge Rembrandt : Rätsel um seine Anfänge ; [anlässlich der Ausstellung Der Junge Rembrandt, Rätsel um Seine Anfänge, Staatliche Museen Kassel, Gemäldegalerie Alte Meister, Schloss Wilhelmshöhe, 3. November 2001 bis 27. Januar 2002 u.a. (Wolfratshausen, Ed. Minerva, 2001, 1., 415 S., viele Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en), Orig.Pappband, sehr gutes Ex.)
[SW: Rembrandt]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42774 - gefunden im Sachgebiet: Kunst - Holland, Belgien,Luxemburg
Anbieter: Antiquariat Eppler, DE-76229 Karlsruhe-Grötzingen
Besuche willkommen, nach telefonischer Absprache WIR FREUEN UNS JEDERZEIT ÜBER ANGEBOTE VON EINZELWERKEN UND BIBLIOTHEKEN Ankauf u. Übernahme von Sammlungen, Bibliotheken, Buchladen-Restbestände, Kunst, Ansichtskarten kurzum vieles aus Papier.

EUR 99,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rembrandt. Ins Deutsche übertragen von Helga Künzel.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Scrépel, Henri (Herausgeber): Rembrandt. Ins Deutsche übertragen von Helga Künzel. Stuttgart : Parkland-Verlag, [1979]. 141 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. 30 x 31 cm Originalpappband. ISBN: 9783880591325 FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE im Originalschuber INHALT u.a.: Simon Monneret: Kritik und Leben. Rembrandt in Selbstzeugnissen. Jean Rudel : Wandlungen und Übergänge. Chronik: Rembrandt und seine Zeit.
[SW: Rembrandt ; Bildband / Malerei ; Rembrandt, a Bildende Kunst, Kunstgewerbe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 250920 - gefunden im Sachgebiet: Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 16,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top