Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 32 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Ernst Jünger - Arbeiter am Abgrund. (= Marbacherkatalog zur gleichnamigen Ausstellung, 64).

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schriftsteller Schlak, Stephan, Heike Gfrereis und Detlev Schöttker: Ernst Jünger - Arbeiter am Abgrund. (= Marbacherkatalog zur gleichnamigen Ausstellung, 64). Marbach, Deutsche Schillergesellschaft 2010. Schutzumschlag etwas berieben, Widmung, ansonst guter und sauberer Zustand. -------------------------------------------------------------------------------------- Ernst Jünger (* 29. März 1895 in Heidelberg; † 17. Februar 1998 in Riedlingen) war ein deutscher Schriftsteller, Offizier und Insektenkundler. Er ist vor allem durch seine Kriegstagebücher In Stahlgewittern, durch Essays, phantastische Romane und Erzählungen bekannt. In seinem nationalistischen, anti-demokratischen und elitären Frühwerk, das der sogenannten Konservativen Revolution zugerechnet wird, kämpfte Jünger entschieden gegen die Weimarer Republik. Ob er als ein intellektueller Wegbereiter des Nationalsozialismus angesehen werden kann, ist in der Forschung umstritten. Von der nationalsozialistischen Ideologie distanzierte er sich in den frühen 1930er Jahren wegen des von ihm als geistlos empfundenen Totalitarismus der NS-Massenbewegung.[1] In der Bundesrepublik wurde Jünger vor allem mit den Veröffentlichungen seiner Tagebücher wahrgenommen; er erhielt verschiedene Preise und Auszeichnungen, darunter 1918 den Pour le Mérite und 1959 das Große Bundesverdienstkreuz. 9783937384696 Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, Softcover/Pappband mit Schutzumschlag, 248 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 1., Auflage Schutzumschlag etwas berieben, Widmung, ansonst guter und sauberer Zustand. -------------------------------------------------------------------------------------- Ernst Jünger (* 29. März 1895 in Heidelberg; † 17. Februar 1998 in Riedlingen) war ein deutscher Schriftsteller, Offizier und Insektenkundler. Er ist vor allem durch seine Kriegstagebücher In Stahlgewittern, durch Essays, phantastische Romane und Erzählungen bekannt. In seinem nationalistischen, anti-demokratischen und elitären Frühwerk, das der sogenannten Konservativen Revolution zugerechnet wird, kämpfte Jünger entschieden gegen die Weimarer Republik. Ob er als ein intellektueller Wegbereiter des Nationalsozialismus angesehen werden kann, ist in der Forschung umstritten. Von der nationalsozialistischen Ideologie distanzierte er sich in den frühen 1930er Jahren wegen des von ihm als geistlos empfundenen Totalitarismus der NS-Massenbewegung.[1] In der Bundesrepublik wurde Jünger vor allem mit den Veröffentlichungen seiner Tagebücher wahrgenommen; er erhielt verschiedene Preise und Auszeichnungen, darunter 1918 den Pour le Mérite und 1959 das Große Bundesverdienstkreuz. 9783937384696
[SW: Schriftsteller]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 98590 - gefunden im Sachgebiet: Biographien
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 29,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Erzählende Schriften I-II. (= Werke Band 9-10).

Zum Vergrößern Bild anklicken

Jünger, Ernst: Erzählende Schriften I-II. (= Werke Band 9-10). Stuttgart, Klett o.J.Antikbuch24-Schnellhilfeo.J. = ohne Jahresangabe um 1960. Schutzumschlag mit geringen Lagerspuren, sonst sehr guter und sauberer Zustand. ------------------- Band 1: Erzählungen. Band 2: Heliopolis. -------------------------------------------------------- Ernst Jünger (* 29. März 1895 in Heidelberg; † 17. Februar 1998 in Riedlingen) war ein deutscher Schriftsteller, Offizier, Dandy und Insektenkundler. Er ist vor allem durch seine Kriegserlebnisbücher wie In Stahlgewittern, phantastische Romane und Erzählungen und verschiedene Essays bekannt. In seinem elitären, antibürgerlichen und nationalistischen Frühwerk, das der sogenannten Konservativen Revolution zugerechnet wird, bekämpfte Jünger die Weimarer Republik entschieden. Obwohl er der NSDAP nicht beitrat und deren rassistische Ideologie ablehnte, galt er nach 1945 als intellektueller Wegbereiter des Nationalsozialismus und gehört zu den umstrittensten Autoren Deutschlands. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen- Hardcover/Pappeinband mit Schutzumschlag, 515, 431 Seiten Schutzumschlag mit geringen Lagerspuren, sonst sehr guter und sauberer Zustand. ------------------- Band 1: Erzählungen. Band 2: Heliopolis. -------------------------------------------------------- Ernst Jünger (* 29. März 1895 in Heidelberg; † 17. Februar 1998 in Riedlingen) war ein deutscher Schriftsteller, Offizier, Dandy und Insektenkundler. Er ist vor allem durch seine Kriegserlebnisbücher wie In Stahlgewittern, phantastische Romane und Erzählungen und verschiedene Essays bekannt. In seinem elitären, antibürgerlichen und nationalistischen Frühwerk, das der sogenannten Konservativen Revolution zugerechnet wird, bekämpfte Jünger die Weimarer Republik entschieden. Obwohl er der NSDAP nicht beitrat und deren rassistische Ideologie ablehnte, galt er nach 1945 als intellektueller Wegbereiter des Nationalsozialismus und gehört zu den umstrittensten Autoren Deutschlands.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 120823 - gefunden im Sachgebiet: Literatur des 20.Jahrhunderts
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 39,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Pfarrkirche Sankt Georg Riedlingen 1486 bis 1986 : Rückblick auf die Geschichte der Pfarrkirche der Kirchengemeinde, der Klöster und Kapellen. 1486 haben die Riedlinger unter ihrem damaligen Stadtpfarrer Dr. Johannes Rapp die Georgskirch erweitert und vergrößert : erste Auflage :

Zum Vergrößern Bild anklicken

Religion - Aßfalg, Winfried : Pfarrkirche Sankt Georg Riedlingen 1486 bis 1986 : Rückblick auf die Geschichte der Pfarrkirche der Kirchengemeinde, der Klöster und Kapellen. 1486 haben die Riedlinger unter ihrem damaligen Stadtpfarrer Dr. Johannes Rapp die Georgskirch erweitert und vergrößert : erste Auflage : Riedlingen : Eigenverlag der Pfarrgemeinde 1986. 144 Seiten : Gr.-8 Octav, Broschiert : Der Oberschwäbische Pilgerweg ist ein Pilgerweg in der Region Oberschwaben, an dem sich rund 80 Wallfahrtsorte und elf Klöster im südlichen Baden-Württemberg in Deutschland beteiligen. Der Pilgerweg umfasst sieben sogenannten Schleifen, die jeweils rund 15 Wallfahrtsorte anbinden. Der Weg führt die Pilger zusammen über 1000 Kilometern zwischen Ulm, Berkheim, Amtzell und Beuron zu insgesamt über einhundert Wallfahrtsstätten, Klöstern und geistlichen Zentren. (quelle:wikipedia) : gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist GEBRAUCHT : NEU - Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt.
[SW: Theologie allgemein, Kirche, Evangelisch, Katholisch, methodisten, freie Christen, junge Christen, Religion, Gott, Reformation, Luther, Papst, Geschichte, Kirchengeschichte, Studium, Bibelkunde, Bibelstudium, Glaube, Menschheitsgeschichte, Geschichtsschreibung, Vergangenheit, Historiker, Historie, Althistoriker, Mediävisten, Neuzeithistoriker, Zeitgeschichtler, Diplomatik, Paläografie, Chronologie, Heraldik, Numismatik, Epigraphik, Leopold von Ranke, Geschichtlic, Schwaben / Württemberg, Baden-Württemberg, Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg, Tübingen, Mannheim, Rhein, Bodensee, Königreich Württemberg, Grossherzogtum Baden, Bundesrepublik, Gewaltenteilung, Föderalismus , Bundesländer]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 45711 - gefunden im Sachgebiet: Theologie allgemein
Anbieter: Theologica, DE-74582 Gerabronn

EUR 8,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,90
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

IN STAHLGEWITTERN - KLASSISCHE WERKE, BIOGRAPHIE, DEUTSCHE GESCHICHTE, KULTUR- U. SITTENGESCHICHTE, Jünger, Ernst: In Stahlgewittern Ein Kriegstagebuch von Ernst Jünger Berlin Mittler & Sohn, 1926. Einmalige Ausgabe für die Deutsche Hausbücherei von 1926 319 Seiten plus Anhang gebundene Ausgabe, Leinen nhalt: In Stahlgewittern ist das erste Buch Ernst Jüngers (* 29. März 1895 in Heidelberg; 17. Februar 1998 in Riedlingen). Es beschreibt Jüngers Erlebnisse an der deutschen Westfront im Ersten Weltkrieg von Januar 1915 bis August 1918. Das Werk basiert auf den Tagebuchaufzeichnungen Jüngers, die er kurz nach dem Krieg zu einem Buch verarbeitete. Jünger überarbeitete den Text nach Fertigstellung elfmal. In der hier vorliegenden Ausgabe aus den 30er Jahren revidierte Jünger seine Fassung aus den 20-er Jahren radikal und strich die meisten nationalistisch gefärbten Passagen wieder. Spätere Bearbeitungen konzentrierten sich mehr auf stilistische Fragen, wobei eine Tendenz zur Abschwächung drastischer Beschreibungen der Kriegsgräuel vorherrscht, die vermutlich dem erweiterten Leserkreis geschuldet ist. Bei dieser Ausgabe handelt es sich um eine EINMALIGE SONDERAUSGABE für die Deutsche Hausbücherei von 1926 in Leinen mit Silber Prägung auf dem Rücken, geschrieben in altdeutsch, Einband Seiten und Seitenschnitt berieben und nachgedunkelt, Lesezeichen aus Stoff eingearbeitet, sehr kleine Stockflecke auf den ersten beiden Seiten, Zustand sonst gut, Maße 19 cm x 13 cm Einmalige Ausgabe für die Deutsche Hausbücherei von 1926 319 Seiten plus Anhang gebundene Ausgabe, Leinen nhalt: In Stahlgewittern ist das erste Buch Ernst Jüngers (* 29. März 1895 in Heidelberg; 17. Februar 1998 in Riedlingen). Es beschreibt Jüngers Erlebnisse an der deutschen Westfront im Ersten Weltkrieg von Januar 1915 bis August 1918. Das Werk basiert auf den Tagebuchaufzeichnungen Jüngers, die er kurz nach dem Krieg zu einem Buch verarbeitete. Jünger überarbeitete den Text nach Fertigstellung elfmal. In der hier vorliegenden Ausgabe aus den 30er Jahren revidierte Jünger seine Fassung aus den 20-er Jahren radikal und strich die meisten nationalistisch gefärbten Passagen wieder. Spätere Bearbeitungen konzentrierten sich mehr auf stilistische Fragen, wobei eine Tendenz zur Abschwächung drastischer Beschreibungen der Kriegsgräuel vorherrscht, die vermutlich dem erweiterten Leserkreis geschuldet ist. Bei dieser Ausgabe handelt es sich um eine EINMALIGE SONDERAUSGABE für die Deutsche Hausbücherei von 1926 in Leinen mit Silber Prägung auf dem Rücken, geschrieben in altdeutsch, Einband Seiten und Seitenschnitt berieben und nachgedunkelt, Lesezeichen aus Stoff eingearbeitet, sehr kleine Stockflecke auf den ersten beiden Seiten, Zustand sonst gut, Maße 19 cm x 13 cm
[SW: IN STAHLGEWITTERN - KLASSISCHE WERKE, BIOGRAPHIE, DEUTSCHE GESCHICHTE, KULTUR- U. SITTENGESCHICHTE, WISSEN]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32227 - gefunden im Sachgebiet: Belletristik/Literatur
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg

EUR 80,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Müller, Max et al. (Hrsg.): Marchtal. Prämonstratenserabtei. Fürstliches Schloß. Kirchliche Akademie. Festgabe zum 300jährigen Bestehen der Stiftskirche St.Peter und Paul (1692 bis 1992). Ulm: Düddeutsche Verlagsgesellschaft 1992. 1. Auflage. Mit vielen Abbildungen und Register, 480 S., 24x22 cm, OPb. Fußschnitt etwas fleckig, sonst tadellos (I-II) * Das Kloster Obermarchtal liegt zwischen Ehingen und Riedlingen, östlich von Zwiefalten im Alb-Donau-Kreis. 1104 Photos können erstellt und zugesandt werden.
[SW: Baden-Württemberg, Kloster]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1104 - gefunden im Sachgebiet: Orts- & Landeskunde
Anbieter: Antiquariat Dr. Wolfgang Ruß, DE-63225 Langen
Abwesend

EUR 16,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 3 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

ohne Autor  Übersichtskarte von Hohenzollern (Vierfarbige Karte im Maßstab 1:200.000)

Zum Vergrößern Bild anklicken

ohne Autor Übersichtskarte von Hohenzollern (Vierfarbige Karte im Maßstab 1:200.000) Stuttgart: Württembergisch Statistisches Landesamt. 1932 Gefaltet, eingelegt in Pappumschlag, Name am Titel oben, gutes Ex. Horb, Rottenburg, Reutlingen, Münsingen, Trochtelfingen, Hechingen, Balingen, Oberndorf, Rottweil, Villingen, Tuttlingen, Sigmaringen, Riedlingen, Saulgau, Messkirch, Pfullendorf, Überlingen, Stockach, Engen...
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34828 - gefunden im Sachgebiet: Landkarten
Anbieter: Antiquariat Eppler, DE-76229 Karlsruhe-Grötzingen
Besuche willkommen, nach telefonischer Absprache WIR FREUEN UNS JEDERZEIT ÜBER ANGEBOTE VON EINZELWERKEN UND BIBLIOTHEKEN Ankauf u. Übernahme von Sammlungen, Bibliotheken, Buchladen-Restbestände, Kunst, Ansichtskarten kurzum vieles aus Papier.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mayser, Andreas Tagebuchnotizen - Ein Jahr im Leben des Andreas Mayser ( 1815 - 1898 ) , Schirmerdruck Riedlingen an der Donau 2008 , illustr.Orig.Kart. geb. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (guter frischer Zustand) 128 S. mit ca. 80 Abbildungen (Fotos, Zeichnungen u.a.)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 14574 - gefunden im Sachgebiet: Landeskunde
Anbieter: Johann Peter Hebel Antiquariat, DE-79541 Lörrach - Brombach
Johann Peter Hebel Antiquariat Inh. R. Pfeiffer Lörracher Str. 3 D- 79541 Lörrach - Brombach Tel.: (0049) 07621 82099 www.jpha.de info@jpha.de ----------------------------------------------- Johann Peter Hebel Antiquariat Inh. R. Pfeiffer

EUR 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schleker, Martin  Die Orgelmacher (Hayinger Heimatspiel in 4 Akten)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schleker, Martin Die Orgelmacher (Hayinger Heimatspiel in 4 Akten) Riedlingen: Ulrich, um. 1948 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. 88 S. OBroschur, leicht gebräunt, sonst gut
[SW: Hayingen Baden-Württemberg]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 43780 - gefunden im Sachgebiet: Literatur Deutschland, DDR
Anbieter: Antiquariat Eppler, DE-76229 Karlsruhe-Grötzingen
Besuche willkommen, nach telefonischer Absprache WIR FREUEN UNS JEDERZEIT ÜBER ANGEBOTE VON EINZELWERKEN UND BIBLIOTHEKEN Ankauf u. Übernahme von Sammlungen, Bibliotheken, Buchladen-Restbestände, Kunst, Ansichtskarten kurzum vieles aus Papier.

EUR 17,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Münch, Emil und Hermann Tüchle: Das Altheimer Seelbuch + Begleitband: Übersetzung der um das Jahr 1500 geschriebenen Handschrift. Einführung von H. Tüchle Kath. Kirchengemeinde St. Martinus, Altheim b. Riedlingen, 1982. Faksimile-Ausgabe + Begleitband (2 Bände) ca. 40+79 Seiten Hardcover, ohne Schutzumschlag Zustand: keine Beschädigungen, keine Eintragungen. Rücken, Ecken, Kanten sehr gut. Die Faksimile-Ausgabe ist Leinen.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 258116 - gefunden im Sachgebiet: Religion & Theologie
Anbieter: Buchantiquariat Clerc Fremin, DE-86989 Steingaden

EUR 51,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Landkarte Wanderkarte Schwaebische Alb., Westteil., Tuebingen, Riedlingen. 1/10000-, 1111 RV, Stuttgart o.J.Antikbuch24-Schnellhilfeo.J. = ohne Jahresangabe, Ob, Etwas berieben, sonst in gutem Zustand. [SAP127].,
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 79453 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Petri, DE-07743 Jena

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Medicinischer Volksglauben und Volksaberglauben aus Schwaben - Eine kulturgeschichtliche Skizze.

Zum Vergrößern Bild anklicken

a Medizin, a Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde Buck, Michael Richard: Medicinischer Volksglauben und Volksaberglauben aus Schwaben - Eine kulturgeschichtliche Skizze. Riedlingen : Ulrich, 1981. sehr gutes Exemplar
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49887 - gefunden im Sachgebiet: Baden-Württemberg
Anbieter: Antiquariat Nußbaum, DE-54470 Bernkastel - Kues
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,95
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rotenbacher, Franz Führer durchs Große Lautertal mit Illustrationen und Wegkarte Ulrich`sche Buchdruckerei und Verlag, Riedlingen / Württemberg, 1958 75 S., Tb, ein Ratgeber für für Wander- und Heimatfreunde, Vorwort vom Autor, innen altersbedingt nachgedunkelt, gut
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33166 - gefunden im Sachgebiet: Orts-u. Landeskunde
Anbieter: Versandantiquariat Kerzemichel, DE-19322 Wittenberge

EUR 16,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Stiftung F.V.S. zu Hamburg (Hrsg.) Verleihung der Freiherr-Vom-Stein-Medaille in Gold an Ernst Jünger, Wilflingen über Riedlingen am 27. November 1970 - gutes Exemplar - Stiftung F.V.S., Hamburg, 1970. 22 S. mit einigen Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en), kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1e5864 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 26,09
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jünger, Ernst: Der Arbeiter; Herrschaft und Gestalt; Hanseatische Verlagsanstalt AG. / Hamburg; 1932. Auflage: EA; 300 S.; * Wilpert G. II, 26; Des Coudres / Mühleisen B 7 a. - Erste Ausgabe der zeitdiagnostischen Schrift, die zu seinen umstrittensten Büchern gehört. Aus dem Vorwort: "Der Plan dieses Buches besteht darin, die Gestalt des Arbeiters sichtbar zu machen jenseits der Theorien, jenseits der Parteiungen, jenseits der Vorurteile als eine wirkende Größe, die bereits mächtig in die Geschichte eingegriffen hat und die Formen einer veränderten Welt gebieterisch bestimmt." --- Jünger, Ernst, Schriftsteller, *Heidelberg 29.3. 1895, Riedlingen 17.2. 1998, Bruder von Friedrich Georg Jünger; ging 1913 als Gymnasiast zur Fremdenlegion; war im Ersten Weltkrieg Freiwilliger (Orden "Pour le merite"). Nach Kriegsende blieb Jünger zunächst bis 1923 bei der Reichswehr und studierte dann Zoologie und Philosophie in Leipzig und Neapel; seit 1926 freier Schriftsteller. Im Zweiten Weltkrieg war Jünger als Offizier meist in Paris, seit 1941 im Stab des deutschen Militärbefehlshabers in Frankreich; nach dem 20.7. 1944 Entlassung aus der Armee wegen "Wehrunwürdigkeit". Aus seiner im Ersten Weltkrieg gewonnenen Gesinnung eines "heroischen Nihilismus", der Kampf, "Blut", Grauen als Erlebnis feiert wie z.B. in der Tagebuchskizze "In Stahlgewittern" (1920) und im Essay "Der Kampf als inneres Erlebnis" (1922), entwickelte Jünger den Mythos eines modernen Menschen, der die Herausforderungen einer ewig kriegerischen Zeit annimmt und so auch (im Unterschied zu altpreußischen Idealen) die moderne Technik bejaht ("Der Arbeiter", 1932, Abhandlung). Jünger war kein Nationalsozialist, wurde aber zum repräsentativen Ideologen einer antidemokratischen Rechten. In seinen Bemühungen um die philosophische Analyse der Zeit wechselte er immer wieder seinen geistigen Standpunkt. Hier liegt u.a. der Grund für die bis heute andauernde Polemik um Jünger. In seinen Werken, die er oft mehrmals überarbeitete, verschmolz er die Einflüsse von F. Nietzsche, des Ästhetizismus und Symbolismus in einen Stil kühler Präzision von hoher Chiffrenhaftigkeit: Die Erzählung "Auf den Marmorklippen" (1939) wurde vielfach als Zeugnis inneren Widerstands gegen das nationalsozialistische Regime gedeutet. In der Folgezeit war Jünger bemüht, die Beziehung von Individuum und Macht, Natur und Technik zu ergründen, in deren Missverhältnis er die Tragik der Moderne sieht. Der (utopische) Roman "Heliopolis" (1949) spiegelt ein Weltmodell, das vom ständigen Kampf zwischen seelenloser Technik beziehungsweise Bürokratie und der Ordnung einer aristokratischen Zivilisation bestimmt ist. Neben den symbolischen und utopischen Werken der Spätzeit stehen immer wieder Reiseberichte und Tagebücher, die seine Jahrhunderterfahrung begleiten. (c) Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG, 2004. --- Schutzumschlag von Max Buchartz; --- Zustand: 2--, original schwarzes Leinen mit weißem Deckel- + Rückentitel, Kopffarbschnitt. Einband leicht angeschmutzt, Vorsatz entfernt, leichte Alters- + Gebrauchsspuren, insgesamt ordentlich
[SW: Philosophie; Literaturgeschichte; Literatur; Varia; Arbeiter; Wirtschaft; Konservative Revolution; Geschichte; Politik;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 47550 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Betriebsruhe vom 22.6.2022 bis 27.6.2022 --- Danach werde ich alle Anfragen und Bestellungen kurzfristig abgearbeiten. Danke für Ihr Verständnis
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 80,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

DBZ. 6/1984. Bertelsmann Gütersloh, 1984. 124 S. Standardeinband. Deutsche Bauzeitschrift. Möglicherweise Bibl-Ex./gelocht. GELDINSTITUTE: Landeskreditbank Karlsruhe (Heinz Mohl). Volksbank Gerolstein. Sparkasse Langenfeld. Kreissparkasse Riedlingen.THEATERBAUTEN: Stadthalle Hilden Laufen. FERIENHÄUSER: Jeizinen/CH. Champéry/CH. Wohnhaus im Tessin (Snozzi). KONZEPTE: Kosten- und flächensparendes Bauen in Essen Vogelheim (Görres und Schmitz). ENTWURF: Städtebau des 20. Jhdts. Teil 1 (Franz Heigl). Fragen zur Gestaltung im Selbst- und Billigbau. DETAIL: Ausbau unter räumlichem Fachwerk. Wintergärten in Holzkonstruktion. FORSCHUNG: K-Wert bei monolithischem Mauerwerk. With english summaries. Guter Zustand
[SW: dbz Wohnungsbau Architektur Ausführung Architekt Architekten Entwurf Stadtplanung Städtebau Konzeptionen Häuserbau Konzeption Entwürfe Pläne Wohnhäuser Bauen Gebäude Bau Planung Gebäude Bau Banken Theater 84 Baupläne Grundrisse]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 14945 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 7,40
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top