Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 5935 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Durickova, Maria;  Die Glocke von Preßburg

Zum Vergrößern Bild anklicken

Durickova, Maria; Die Glocke von Preßburg Bratislava: Verlag Mlade leta, 1981. o.A. 204 Seiten , 28 cm, Gewebeeinband Rücken beschädigt,Einbandkanten teils bestoßen, Aufkleber, beschrieben, Aus dem Inhalt: Apfel des Lebens; Bukans Tochter; Ritter und der Drache; Sage vom Turm; Jungfernturm von Theben; Sage vom Hussitenhaus; Die goldene Gans; Die schlauen Weinbauern; Sage von der eisernen Fliege; Der weisse Adler; Der Rechtsstreit; Sage von der schwarzen Frau; Werwolf; Der letzte Eimer; Vloska; Das Teufelswerk; Glocke von Preßburg; Sage vom Bildhauer; Der Maestro; Sage von der Teufelsmühle; Löwen von Bratislava; Der Krampus; Der Entenbrunnen; Robinson von Bratislava; Jan Hergot; der grüne Jäger; Das Wirtshaus zum Knoblauch; Die schönste Fontäne; 1n1b Die Glocke von Preßburg; Durickova, Maria; Märchen; Sagen; Apfel des Lebens; Bukans Tochter; Ritter und der Drache; Sage vom Turm; Jungfernturm von Theben; Sage vom Hussitenhaus; Goldene Gans; Schlauen Weinbauern; Sage von der eisernen Fliege; Der weisse Adler; Der Rechtsstreit; Sage von der schwarzen Frau; Werwolf; Letzte Eimer; Vloska; Teufelswerk; Glocke von Preßburg; Sage vom Bildhauer; Maestro; Sage von der Teufelsmühle; Löwen von Bratislava; Krampus; Entenbrunnen; Robinson von Bratislava; Jan Hergot; der grüne Jäger; Wirtshaus zum Knoblauch; Schönste Fontäne; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 10002 - gefunden im Sachgebiet: Märchen & Sagen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 14,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Durickowa, Maria:  Die Glocke von Preßburg

Zum Vergrößern Bild anklicken

Durickowa, Maria: Die Glocke von Preßburg Bratislava: Verlag Mlade leta, 1981. o.A. 204 Seiten , 28 cm, Gewebeeinband mit Schutzumschlag Schutzumschlag-Kanten Läsuren, Seiten leicht gebräunt, ansonsten in gutem, gebrauchten Zustand, Aus dem Inhalt: Der Apfel des Lebens; Bukans Tochter; Ritter und der Drache; Sage vom Turm; Jungfernturm von Theben; Sage vom Hussitenhaus; Die goldene Gans; Die schlauen Weinbauern; Sage von der eisernen Fliege; Der weiße Adler; Der Rechtsstreit; Sage von der schwarzen Frau; Werwolf; Der letzte Eimer; Vlkosa; Das Teufelswerk; Glocke von Preßburg; Sage vom Bildhauer; Sage von der Teufelsmühle; Meastro; Löwen von Bratislava; Krampus; Robinson von Bratislava; Jan Hergot; Der grüne Jäger; Die schönste Fontäne; 2b2 Die Glocke von Preßburg; Durickowa, Maria; Belletristik; Märchen; Sagen; Apfel des Lebens; Bukans Tochter; Ritter und Drache; Sage vom Turm; Jungfernturm von Theben; Sage vom Hussitenhaus; Goldene Gans; Schlauen Weinbauern; Sage von der eisernen Fliege; Weiße Adler; Rechtsstreit; Sage von der schwarzen Frau; Werwolf; Letzte Eimer; Vlkosa; Teufelswerk; Glocke von Preßburg; Sage vom Bildhauer; Sage von der Teufelsmühle; Meastro; Löwen von Bratislava; Krampus; Robinson von Bratislava; Jan Hergot; Grüne Jäger; Schönste Fontäne; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 12193 - gefunden im Sachgebiet: Märchen & Sagen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 12,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Durickova, Maria;  Die Donaukönigin Illustration! Miroslav Cipar

Zum Vergrößern Bild anklicken

Durickova, Maria; Die Donaukönigin Illustration! Miroslav Cipar Bratislava, Verlag Mlade leta, 1979. 186 Seiten , 29 cm, Leinen die Seiten, der Umschlag und der Einband sind altersbedingt gebräunt, fleckig, Umschlagkanten mit Bestoßungen, aus dem Inhalt: Der König der Fische - Die Donaukönigin - Georg Gänsewein - Der gute Donaugeist - Der Adler, der Rettung brachte - Der Froschbrunnen - Das Pferd mit der grünen Mähne - Zotmund - Martinsgänse - Die Gäste - Die Stadtväter - Die Sage vom Schwert - Der Teufel von Bratislava - Die Sage vom Brunnen - Der Galgen - Der gelehrte Wein - Der Teufelsdoktor - Die Sage von der weinenden Kugel - Die Türkenbraut - Die Sage vom alten Mann - Das Geisterdorf - Das rote Mäntelchen - Die Weiße Frau Luzie - Der Rolandsbrunnen - Der schwarze Schnitter - Der Stuhl - Der Goldfuß - Der holpernde Wagen - Die Weiße Frau der Bierbrauerei - Des Teufels Schätze - Der Korporal - Der Teufel und der Mönch - Der Husar und Kaiser Joseph - Waldherr - Die Sage von Lemona - Die geheimnisvolle Erfindung - Statt eines Nachwortes - Erläuterungen 4r4b Die Donaukönigin; Maria Durichova; Märchen; Geschichten; Der König der Fische; Die Donaukönigin; Georg Gänsewein; Der gute Donaugeist; Der Adler, der Rettung brachte; Der Froschbrunnen; Das Pferd mit der grünen Mähne; Zotmund; Martinsgänse; Die Gäste; Die Stadtväter; Die Sage vom Schwert; Der Teufel von Bratislava; Die Sage vom Brunnen; Der Galgen; Der gelehrte Wein; Der Teufelsdoktor; Die Sage von der weinenden Kugel; Die Türkenbraut - Die Sage vom alten Mann; Das Geisterdorf; Das rote Mäntelchen; Die Weiße Frau Luzie; Der Rolandsbrunnen; Der schwarze Schnitter; Der Stuhl; Der Goldfuß; Der holpernde Wagen; Die Weiße Frau der Bierbrauerei; Des Teufels Schätze; Der Korporal; Der Teufel und der Mönch; Der Husar und Kaiser Joseph - Waldherr; Die Sage von Lemona; Die geheimnisvolle Erfindung; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 43874 - gefunden im Sachgebiet: Geschichten & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 7,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Podehl, Heinz Georg:  Prussische Geschichten. Husum-Taschenbuch.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Podehl, Heinz Georg: Prussische Geschichten. Husum-Taschenbuch. Husum, Husum-Druck und Verl.-Ges., 1983. 123 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Taschenbuch , Gutes Exemplar mit geringen Gebrauchsspuren ISBN: 9783880421943 Mit zahlr. Illustrationen. ; Inhalt: Zur Einführung, Leitspruch, Das Märchen von Mindova, Der Gast Ceroklis, Die Teilung, Die Sage von den sprechenden Tieren, Die Sage vom Elch Braydis, Das Märchen vom Märchenerzähler , Das Märchen von der Wäscherin, Das Märchen vom Fischer Nadrow, Die Sage von den unzufriedenen Frauen, Die Sage von den zwei Brüdern, Das Märchen vom Beutner, Die Sage von Patollen, Die Sage vom Singmeister, Das Märchen von der Witwe, Die Sage von der Seherin, Die sieben Prußen, Die fast ganz unglaubliche Geschichte, vom letzten Märchen, Mattis und Anna, Der Tolke Bayde, Der alte Mietsmann, Ein prußischer Preuße, Die Auswanderer, Der Himmel von Leschienen, Ein Märchen aus der Zukunft, Ponike, Karte, Literaturverweise, Wörterverzeichnis. 9783880421943
[SW: Preußen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39408 - gefunden im Sachgebiet: Taschenbücher
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Sage, Deutschland, Deutsche Heimatsagen. Dritter (3.) Band. Berlin: Der Kinderbuchverlag, 1956. Bearbeitet und herausgegeben von Harry Trommer. Zeichnungen von Alfred Will. Papier gebräunt, an den Rändern stockfleckig. Einband berieben. Namenszug auf Vorsatz. // Das Buch beginnt mit der Sage "Eine Sage vom Wode" und endet mit "Der gute Gerhard von Köln" // 3,2,4 24 cm, grünes Leinen, ohne Schutzumschlag 201 S., 2. Aufl., Papier gebräunt, an den Rändern stockfleckig. Einband berieben. Namenszug auf Vorsatz. // Das Buch beginnt mit der Sage "Eine Sage vom Wode" und endet mit "Der gute Gerhard von Köln" // 3,2,4
[SW: Sage, Deutschland,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34212 - gefunden im Sachgebiet: Regionalgeschichte
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Sage, Deutschland, Deutsche Heimatsagen : Dritter (3.) Band. Berlin: Der Kinderbuchverlag, 1963. Bearbeitet und herausgegeben von Harry Trommer. Zeichnungen von Alfred Will. Einband berieben. Innenseiten gebräunt. // Das Buch beginnt mit der Sage "Eine Sage vom Wode" und endet mit "Der gute Gerhard von Köln" // 1,12,6 25 cm, dunkelgrünes Leinen, kaschiert, Schutzumschlag fehlt 201 S., 6. Aufl., Einband berieben. Innenseiten gebräunt. // Das Buch beginnt mit der Sage "Eine Sage vom Wode" und endet mit "Der gute Gerhard von Köln" // 1,12,6
[SW: Sage, Deutschland,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 53041 - gefunden im Sachgebiet: Regionalgeschichte
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 9,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

GLAUBE THEOLOGIE ANTIK 1913 RELIGION BELLETRISTIK/ROMAN/LITERATUR, KLASSISCHE WERKE, RELIGION/THEOLO Kappstein, Theodor: Bibel und Sage Sage Myhtos und Legende in der Bibel Die Bibel in der Legende und Anekdote Haude & Spendersche Buchhandlung Berlin,, 1913. 380 gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Halbleinen Bibel und Sage Sage Myhtos und Legende in der Bibel Die Bibel in der Legende und Anekdote Einband altersbedingt berieben Kanten leicht bestossen Seiten und Schnitt altersbedingt nachgedunkelt Erste Seite weist Abreibungen auf Dritte Seite weist einen persönlichen Eintrag auf und ein Schwarzen Balken Exemplar auf Altdeutsch Masse ca. 21,5x14,5cm Sprache: Deutsch gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Halbleinen 380 gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Halbleinen Bibel und Sage Sage Myhtos und Legende in der Bibel Die Bibel in der Legende und Anekdote Einband altersbedingt berieben Kanten leicht bestossen Seiten und Schnitt altersbedingt nachgedunkelt Erste Seite weist Abreibungen auf Dritte Seite weist einen persönlichen Eintrag auf und ein Schwarzen Balken Exemplar auf Altdeutsch Masse ca. 21,5x14,5cm Sprache: Deutsch gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Halbleinen
[SW: GLAUBE THEOLOGIE ANTIK 1913 RELIGION BELLETRISTIK/ROMAN/LITERATUR, KLASSISCHE WERKE, RELIGION/THEOLOGIE/GLAUBE, WISSEN]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33443 - gefunden im Sachgebiet: Allgemein
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bret Harte  Die Argonautengeschichten

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bret Harte Die Argonautengeschichten Moewig 1997 Hardcover mit Widmung, Schnitt minimal fleckig, sonst sehr gut! Argonauten nannte man die verwegenen, abenteuerlustigen Männer, die Mitte des 19. Jahrhunderts nach Kalifornien zogen, um nach Gold zu graben und damit ihr Glück zu machen. Diesen Namen bekamen sie nach den Helden der griechischen Sage, die mit dem Schiff Argo nach Kolchos fuhren, um das goldene Vlies zu gewinnen. Inh.: Die Sage vom Monte del Diablo; Das Abenteuer des Padre Bicentio, eine Sage aus San Franzisko; Der Teufel und der Makler, eine mittelalterliche Sage; Die Sage von Devils Point; Das rechte Auge des Kommandanten; Die Menschenfresserin von Silberland, oder Die unterhaltsame Geschichte von Prinz Badfellah und Prinz Bulleboye. 396 ISBN: 9783811800007
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN3487 - gefunden im Sachgebiet: Märchen/Sagen
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 5,55
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mária Durícková/Anna Fialová (Übersetz.)/Miroslav Cipár (Illustr.)  Die Donaukönigin. Bratislavaer Sagen, Mythen und historische Bilder

Zum Vergrößern Bild anklicken

Mária Durícková/Anna Fialová (Übersetz.)/Miroslav Cipár (Illustr.) Die Donaukönigin. Bratislavaer Sagen, Mythen und historische Bilder Verlag Mladé letá Bratislava 1979 Hardcover Aus dem Inhalt: Der König der Fische - Die Donaukönigin - Georg Gänsewein - Der gute Donaugeist - Der Adler, der Rettung brachte - Der Froschbrunnen - Das Pferd mit der grünen Mähne - Zotmund - Martinsgänse - Die Gäste - Die Stadtväter - Die Sage vom Schwert - Der Teufel von Bratislava - Die Sage vom Brunnen - Der Galgen - Der gelehrte Wein - Der Teufelsdoktor - Die Sage von der weinenden Kugel - Die Türkenbraut - Die Sage vom alten Mann - Das Geisterdorf - Das rote Mäntelchen - Die Weiße Frau Luzie - Der Rolandsbrunnen - Der schwarze Schnitter - Der Stuhl - Der Goldfuß - Der holpernde Wagen - Die Weiße Frau der Bierbrauerei - Des Teufels Schätze - Der Korporal - Der Teufel und der Mönch - Der Husar und Kaiser Joseph - Waldherr - Die Sage von Lemona - Die geheimnisvolle Erfindung 187 19 x 29 cm
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN7046 - gefunden im Sachgebiet: Märchen/Sagen
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 13,65
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Sydow, Friedrich von (Redaktion): Thüringen und der Harz, mit ihren Merkwürdigkeiten, Volkssagen und Legenden, 3. Band (von 7 Bänden und Supplement); Historisch-romantische Beschreibung aller in Thüringen und auf dem Harz vorhanden gewesenen und noch vorhandenen Schlösser, Burgen, Klöster, merkwürdigen Kirchen und anderer Gebäude; Fabrikdörfer, Bergwerke, Ruinen, Höhlen, Denkmäler, malerischen Gegenden und sonst beachtenswerther Gegenstände aus dem Reiche der Geschichte und Natur; [Herausgegeben von F. von Sydow]; Druck und Verlag von Friedrich August Eupel / Sondershausen; 1840. Auflage: EA; 287, (1) S.; Format: 14x22 Friedrich Christian Wilhelm von Sydow (* 23. Mai 1780 in Langensalza; † 10. Dezember 1845 in Sondershausen), preußischer Offizier und Schriftsteller, gab mit anderen namhaften thüringischen Autoren das achtbändige Werk „Thüringen und der Harz“ heraus. (frei nach wikipedia); --- Inhalt: C. Duval: Osterrode (mit Abbildung); Fr. von Sydow: Geschichte der Stadt Merseburg (mit Abbild.) von Thg. Groß-Vargula; Robert Hahnemann: Die Tautenburg; F. Hoffmann: Der Falkenstein (mit Abbild.); L. Schöpfer: Die Sage von den drei Bechern der Familie von der Assenburg; Theobald Buddens: Jena (mit Abbild.); Fr. von Sydow: Oldisleben; Heinr. Doering: Spatenberg, nebst einer Sage von W. K.; Reinecke: Kloster Mönchpfiffel; C. Duval: Der Sachsenstein; Nebe: Kloster Memleben (mit Abbild.); Heinr. Doering: Engenstein; Heinr. Doering: Heldburg; Carl Rümpler: Die Vogtei Dorla in Thüringen; Moritz Lessing: Kloster Donndorf und seine Umgebungen; C. J. Oldendorp: Schulpforta (mit Abbild.); Fr. von Sydow: Gorsleben bei Sachsenburg; C. Duval: Wernigerode (mit Abbild.); Fr. von Sydow: Schönburg (mit Abbild.); Die Burg Stecklenburg (mit Abbild.), von Schönichen. Das ehemalige Cistercienserkloster Sittichenbach, von Reinecke. Der Klingbrunnen und die Wolfsgruben am Rande des Hainichs, von Carl Rümpler. Schönichen: Der Meisenberg im Selkethale nebst Umgebung; Schönichen: Die Sage von der Teufelsmühle auf dem Ramberge, nebst noch einer Sage vom Mägdesprunge; Fr. von Sydow: Nachträgliche Bemerkungen zu der Beschreibung von Schönburg; Gerber: Ebeleben (mit Abbild.) + Marksußra und die Stiftsschule zu Ebeleben; C. Duval: Herzberg (mit Abbild.); H. Doering: Sage von der Margarethenhöhle im Rauthal bei Jena; Inhaltsverzeichnis des dritten Bandes; --- Engelmann 981; Goed. IX, 334.17; --- Zustand: 3+, grüner Pappband der Zeit, rotes Rückenschild mit goldenem Rückentitel + -Verzierungen. Übliche Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, etwas berieben, Papier gebräunt +, etwas fleckig, zeitgenössischer Besitzvermerk auf Vorsatz, insgesamt ordentlich
[SW: Märchen; Sagen; Mythen; Mythologie; Volkskunde; Volkstum; Orts- und Landeskunde; Thüringen; Harz; Anthologien;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 67176 - gefunden im Sachgebiet: Märchen + Sagen
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 130,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Müller-Waldeck, Gunnar (Hrsg.):  Pegasus  am Ostseestrand. Zwischen Trave, Oder, Küste & Seenplatte. Literatur & Literaturgeschichte  in Mecklenburg-Vorpommern.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Müller-Waldeck, Gunnar (Hrsg.): Pegasus am Ostseestrand. Zwischen Trave, Oder, Küste & Seenplatte. Literatur & Literaturgeschichte in Mecklenburg-Vorpommern. Rostock : Konrad Reich Verlag, 1999. S. 432 Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappband , Gutes Exemplar ISBN: 3861670968 Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) ; Inhalt: Die Autoren, Vorbemerkungen, Literaturgeschichte:Die literarische Entwicklung bis um das Jahr 1800: Diesseits und jenseits der Trebel. Literarische Spuren von den Anfängen bis zum Beginn des 16. Jahrhunderts. Von mittelalterlicher Spruch- und Lieddichtung bis zur Literatur der Renaissance, Drucker & Illustratoren, »O Jahrhundert! O Wissenschaften!« Literarische Zeugnisse des Humanismus, Reformation aus dem Wort. Die Literatur in den Glaubenskämpfen des 16. Jahrhunderts, Chroniken, Tagebücher und frühe Autobiographien. Das Schrifttum des Städtebürgertums und der fürstlichen Kanzleien, Drucker der frühen Neuzeit, Von »elenden Scribenten« und »Wundern ihrer Zeit« Dreißigjähriger Krieg (1618-48) und die Literatur der Barock-Zeit, Aufbruch in die Mündigkeit. Die Aufklärung und ihre literarischen Spuren (18. Jahrhundert) Goethe und der Norden, Zeitungen und Zeitschriften in Mecklenburg und Vorpommern, Die Literatur des 19. Jahrhunderts: Mit Leyer, Schwert und scharfer Feder. Die Literatur der Befreiungskriege 1812/15, Zwischen Buchen und Kliff. Auf der Suche nach der blauen Blume. Die Romantik in Mecklenburg und Vorpommern, Von Vineta, Klaus Störtebeker und dem Petermännken. Volksüberlieferungen in Märchen und Sagen, Literaturhinweise zum Sagenschatz, Burschenschaftler, Demagogen, Revolutionäre. Die literarische Spiegelung von Restauration und Vormärz (1815-1848) Dit un dat up Platt. Das Neuniederdeutsche. Von den Anfängen bis zur Gegenwart, Literaturhinweise Gedichte und Läuschen, Mecklenburgische Monatshefte, Von Schatzgräbern und Fachgelehrten. DerTroja-Entdecker und die Historiker-Zunft um 1850, Geliebt und vergessen. Erfolgsautorinnen von damals. Bestseller im 19. Jahrhundert, Römerdramen aus der Retorte. Historisches Sujet in Schauspiel und Prosa im 19. Jahrhundert, Ingenieur, Botaniker, Märchendichter. Zwei Idylliker zwischen Mecklenburg und Berlin, Verleger in Mecklenburg und Vorpommern, Die Literatur des 20. Jahrhunderts, Auf Sommerfrische und Badefahrt. Die Durchreisenden. Literaten im Bäderbetrieb seit der Gründerzeit Ende des 19. Jahrhunderts, Schriftsteller auf Badefahrt, Der obotritische Horizont. Die Kunst des Essays in Mecklenburg und Vorpommern von den Anfängen bis zur Gegenwart, »Wo man singt...» oder: Die Hymniker. Die Heimatlieder von der Waterkant (19./20. Jahrhundert) Sendboten des Expressionismus. Der Aufbruch der jungen Autorengeneration um 1910 bis 1920, Lieber doch traditionell. Das Festhalten an Erzählmodellen des 19. Jahrhunderts, Mutter Erde, Reetdach und Meer. Heimatliteratur im 20. Jahrhundert, Von verbummelten und fleißigen Studenten sowie ordentlichen Professoren. Autoren des 20. Jahrhunderts als Rostocker und Greifswalder Studenten. Das Genre der Professoren-Memoiren Wohnsitz: Norddeutschland. Schreibrefugium in Mecklenburg und Pommern. Innere Emigration in der Nazizeit (1933-1945) Von Hoftheatern, Stadttheatern und Volkstheatern. Schauspiel und Theater in Mecklenburg und Vorpommern von den Anfängen bis in unsere Zeit, Mecklenburg und Vorpommern im Bücherspiegel. Menschen, Städte und Landschaften des Nordens als Gegenstand der Literatur von 1500 bis heute, Auferstanden aus Ruinen. Vom Rausch des Neubeginns. Literarischer Neuanfang nach 1945 in der DDR, Vergeblichkeiten und Mutmaßungen. Die Düsternis der Moderne. Moderne Autoren von Weltgeltung als Kinder dieses Landes, Unterschiedliche Modelle von Lebensläufen. Lebens- und Schaffenswege in den beiden deutschen Nachkriegs-Staaten, Die Flakhelfergeneration. Geburtsjahrgang um 1928, Geschichte als Spielraum. Literatur im historischen Gewand seit den 50er Jahren, Sommerstücke oder Provinzidylle und Hauptstadtflucht. Sommeraufenthalte in Mecklenburg seit den 60er Jahren Grunderlebnis DDR. »Ankunft« und »Bewährung« im realsozialistischen Alltag. Identifikation und Distanz gegenüber dem Arbeiter- und Bauernstaat: die 60er/70er Jahre, Das Kollektiv. Wo aber bleibt der einzelne? Fragestellungen der 80er Jahre, Vom Ruhm der Jüngeren. ... kein Ende in Sicht. Ausklang, Epilog, Lesebuch: Wizlaw von Rügen: Maienreigen, Des Wächters Ruf, Rostocker Chronik: Anonym, Der Anfang der Rostocker Chronik, Das Rostocker Liederbuch: Liebeslied, Reynke de Vos: Aus: Das 7. Kapitel, Thomas Kantzow: Die Einwohner dieses Landes, Bartholomäus Sastrow: Die Großeltern und Eltern, Johann Bugenhagen: Lektionen und Übungen in der Schule, Sibylla Schwarz: Poeten gehn dem unadeligen Adel weit vor, Hochzeitslied, Johann Lauremberg: Von alemodischer Kleder-Dracht, Doberaner Münster: Anonym, Grabinschriften, G. G. N. Gesterding: Einrichtung einer Lesegesellschaft / Vorzüglich dem denkenden Teil Greifswald, Johann Heinrich Voß: Die Kartoffelernte, Georg Diederich Babst: De Süper, Johann Christian Brandes: Lebenserinnerungen, Ludwig Gotthard Kosegarten: Hier ist gut sein. Eine Uferpredigt, Karl Lappe: Hiddensee, Ernst Moritz Arndt: Ballade, Europa, Theodor Körner: Lützows wilde Jagd, Gebhardt Lebrecht von Blücher: Zwei Briefe, Carl Julius Weber: Briefe eines in Deutschland reisenden Deutschen, Carl Gustav Carus: Mein Freund Caspar David Friedrich, Philipp Otto Runge: Brief an den Vater in Wolgast, Heinrich von Kleist: Empfindungen vor Friedrichs Seelandschaft, Adolf Glaßbrenner: Die alte Leier, Der deutsche Michel beim Fortschritt, Adolf Glassbrenners Kritik zur »Faust«-Inszenierung in Neustrelitz, Arnold Ruge: Der Schiffbruch, Heinrich Hoffmann: Mauskätzchen, von Fallersleben: Wettstreit, Das alte Lied, Singfreiheit, Wilhelm Meinhold: Aus: Maria Schweidler, die Bernsteinhexe, Heinrich Laube: Aus: Eine Fahrt nach Pommern und der Insel Rügen, Theodor Fontane: Aus: Meine Kinderjahre, Heinrich Schliemann: Aus: Abenteuer meines Lebens, Saxo Grammaticus: Arkona, Wilhelm Müller: Der Adler auf Arkona, Vineta, Sage von: Vineta, Sage von: Claus Störtebekers und Göedecke, Michaels Herkunft, Sage über: Störtebekers Schlupfwinkel in der Stubnitz, Sage vom: Petermännken, Adolf Pompe: Das Pommernlied, Heinrich Seidel: Güstrow, Die Mecklenburger im zoologischen Garten, Das Huhn und der Karpfen, Johannes Trojan: Wie man einen Weinreisenden los wird, Zur Beherzigung, Fritz Reuter: Aus: Ut mine Stromtid / Pomuchel kriggt en fierlichen Empfang von sine Daglöhners, Wer in de twindigen ... John Brinckman: Irst de Spat, Kurt Batt: Lügenmärchen und ein stadtbekanntes Rostocker Original, Helmuth Schröder: Kräuger Bolt, Dat Volksleid, A. Distel: Utdüdung, Vadder, ik wier in`n Busch ... Paul Lehmann-Schiller: Aus: Ganz olle Kamellen ut Ithaka, Karl Eggers: Un denn keen Schip, De Regendach, Dischgebet, Gustav Ritter: Dei gaude Uurt, Fritz Reuter: Ick weit einen Eikboom, Martha Müller-Grählert: Mine Heimat, Max Lindow: Uckermarkleed, Karl Dalmer: Ernst Muritz Arndt, wur he na hunnert Jahrer syne Wannerung dörch Düdschland wedder antreten will [...] Bruno Markwardt: Wat bliwwt... Klaus Meyer: De Schlöttel orer, Wollen wir mal davon naschen? Carl Ludwig Schleich: Auf zwei Semester nach Greifswald, Hermann Löns: Fischerdorf Wieck bei Greifswald, Gerhart Hauptmann: Aus: Im Wirbel der Berufung, Georg Engel: Meiner Vaterstadt Greifswald, Alfred Kerr: Quallen, Victor Auburtin: Pasewalk, Oskar Kanehl: Ich bin der letzte, der die Straße kommt, Joseph Roth: Ostsee-Reise, Elisabeth von Arnim: Von Miltzow nach Lauterbach, Johannes Gillhoff: Strohkaten, Ricarda Huch: Aus dem Meere kommt diese Fabelstadt, Ernst Barlach: Als ich vom Verbot der Berufsausübung bedroht war, Alfred Andersch: Aus: Sansibar oder der letzte Grund, Franz Fühmann: Aus: Barlach in Güstrow, Hans Fallada: Brief an die Eltern, Ehm Welk: Aus: Die Lebensuhr des Gottlieb Grambauer, Erich Kästner: Selbstmord im Familienbad, Arnolt Bronnen:, Aus: Arnolt Bronnen gibt zu Protokoll, Wolfgang Koeppen: Neuenkirchen, Hans Werner Richter: Aus: Spuren im Sand, Walter Kempowski: Aus: Tadellöser & Wolff, Herbert Nachbar: In den Hals gesprochen, Uwe Johnson: Aus: Ingrid Babendererde. Reifeprüfung 1953, Brigitte Reimann: Aus: Alles schmeckt nach Abschied, Christa Wolf: Aus: Sommerstück, Sarah Kirsch: Aus: Allerleirauch, Jürgen Borchert: An der Kasse, Angelika Janz: Landmensch, Uwe Lummitsch: DIESER FRÜHLING, FREUNDE, Stralsunder Herbstnacht 1983, Uwe Saeger: Dritter Brief von Herz, Bert Papenfilß-Gorek: MAGNOPOLIS; HAB ACHT! Thomas Kunst: wilder hafen, Sammelpunkt, die nacht in den Wäldern, Literaturhinweise, Quellenangaben, Bildnachweis, Literaturfuhrer Mecklenburg-Vorpommern, Personenregister. 3861670968
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 28258 - gefunden im Sachgebiet: Autoren aus Mecklenburg Vorpommern
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Sage, Deutschland, Deutsche Heimatsagen : Erster (1.) Band. Berlin: Der Kinderbuchverlag, 1963. Bearbeitet und herausgegeben von Harry Trommer. Zeichnungen von Alfred Will. Einband berieben. Innenseiten gebräunt, einige mit Läsuren; mehrere lose Seiten. Nachsatz und einige Seiten fleckig! // Das Buch beginnt mit der Sage "Pidder Lüng" und endet mit "Der Dachs auf Lichtmess" // 1,12,6 24 cm, dunkelgrünes Leinen, kaschiert, Schutzumschlag fehlt 170 S., 7. Aufl., Einband berieben. Innenseiten gebräunt, einige mit Läsuren; mehrere lose Seiten. Nachsatz und einige Seiten fleckig! // Das Buch beginnt mit der Sage "Pidder Lüng" und endet mit "Der Dachs auf Lichtmess" // 1,12,6
[SW: Sage, Deutschland,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34198 - gefunden im Sachgebiet: Regionalgeschichte
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kerstin Chen (Text)/Jian Jiang Chen (Illustr.)  Der Herr der Kraniche. Eine chinesische Sage

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kerstin Chen (Text)/Jian Jiang Chen (Illustr.) Der Herr der Kraniche. Eine chinesische Sage Michael Neugebauer Verlag 2000 Hardcover untere Ecke minimal berieben, wie neu! Der Herr der Kraniche ist eine chinesische Sage: Ein weiser alter Mann namens Tian (= Himmel), reist auf den Schwingen eines Kranichs von einem Berggipfel in den Wolken, den er mit seinen Freunden (den Kranichen nämlich) bewohnt, zurück zur Erde, die Menschen zu prüfen. Er tauscht seine prachtvolle Kleidung gegen die Lumpen eines Bettlers ein und durchwandert schöne Städte, deren reiche Bewohner kein menschliches Mitgefühl zeigen. Erst in der Person des Gastwirts Wang findet Tian einen Menschen der bereit ist, ihm Verköstigung ohne Gegenleistung zu gewähren. Herr Wang erkennt an den Augen des Fremden, dass es sich um einen guten Menschen handelt. Im Vertrauen auf seine Menschenkenntnis bewirtet er den vermeintlichen Bettler selbstlos und ohne Fragen zu stellen viele Monate lang, stets auf die gleiche, freundliche Art und Weise, weil es ihn selbst glücklich macht, jemandem zu helfen. Eines Tages jedoch belohnt der weise Mann Herrn Wang für sein rechtschaffenes Verhalten, indem er ein wundersames Bild an eine Zimmerwand des Gasthauses malt: Kraniche, die aus der Wand heraustreten und tanzen, wenn die Gäste fröhlich sind! Daraufhin zieht Herr Tian weiter...“ Der chinesische Maler Jian Jiang Chen hat diese schöne Sage, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde, aus seiner Heimat mitgebracht. Seine deutsche Frau Kerstin hat die Geschichte zu den stimmungsvollen Bildern geschrieben. Gemeinsam haben sie ein Buch gestaltet, das uns die östliche Kultur ein wenig näher bringen wird. 36 28,8 x 22 x 0,8 cm ISBN: 9783851956320
[SW: chinesische Sage/Rarität]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN22562 - gefunden im Sachgebiet: Märchen/Sagen
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 22,65
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kerstin Chen/Jian Jiang Chen (Illustr.)  Der Herr der Kraniche. Eine chinesische Sage

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kerstin Chen/Jian Jiang Chen (Illustr.) Der Herr der Kraniche. Eine chinesische Sage Michael Neugebauer Verlag 2000 Hardcover/gebunden mit Widmung, sonst wie neu! Der Herr der Kraniche ist eine chinesische Sage: Ein weiser alter Mann namens Tian (= Himmel), reist auf den Schwingen eines Kranichs von einem Berggipfel in den Wolken, den er mit seinen Freunden (den Kranichen nämlich) bewohnt, zurück zur Erde, die Menschen zu prüfen. Er tauscht seine prachtvolle Kleidung gegen die Lumpen eines Bettlers ein und durchwandert schöne Städte, deren reiche Bewohner kein menschliches Mitgefühl zeigen. Erst in der Person des Gastwirts Wang findet Tian einen Menschen der bereit ist, ihm Verköstigung ohne Gegenleistung zu gewähren. Herr Wang erkennt an den Augen des Fremden, dass es sich um einen guten Menschen handelt. Im Vertrauen auf seine Menschenkenntnis bewirtet er den vermeintlichen Bettler selbstlos und ohne Fragen zu stellen viele Monate lang, stets auf die gleiche, freundliche Art und Weise, weil es ihn selbst glücklich macht, jemandem zu helfen. Eines Tages jedoch belohnt der weise Mann Herrn Wang für sein rechtschaffenes Verhalten, indem er ein wundersames Bild an eine Zimmerwand des Gasthauses malt: Kraniche, die aus der Wand heraustreten und tanzen, wenn die Gäste fröhlich sind! Daraufhin zieht Herr Tian weiter...“ Der chinesische Maler Jian Jiang Chen hat diese schöne Sage, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde, aus seiner Heimat mitgebracht. Seine deutsche Frau Kerstin hat die Geschichte zu den stimmungsvollen Bildern geschrieben. Gemeinsam haben sie ein Buch gestaltet, das uns die östliche Kultur ein wenig näher bringen wird. 36 287x235 mm ISBN: 9783851956320
[SW: chinesische Sage/Rarität]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN26580 - gefunden im Sachgebiet: Märchen/Sagen
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 19,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hauff, Wilhelm;  Lichtenstein - Romantische Sage aus der württembergische Geschichte

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hauff, Wilhelm; Lichtenstein - Romantische Sage aus der württembergische Geschichte Stuttgart, Berlin, J. G. Cotta´sche Buchhandlung Nachfolger, 1896. 348 Seiten , 18 cm, Pappeinband mit Schutzumschlag das Erscheinungsjahr ist geschätzt, das Buch ist ein Dachbodenfund, gebräunt, fleckig, Widmungs- und Namenseintrag, Kantenbestoßungen, Die Sage, womit sich die folgenden Blätter beschäftigen, gehört jenem Teil des südlichen Deutschlands an, welcher sich zwischen den Gebirgen der Alb und des Schwarzwaldes ausbreitet. ... (aus dem Buch) 1k3a Lichtenstein; Wilhelm Hauff; Romantische Sage; mittelalterliches Württemberg; Sage; historische Erzählung; Mittelalter; Württemberg; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38615 - gefunden im Sachgebiet: Märchen & Sagen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 7,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top