Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 369 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Sammlung Soest 6 Mappen mit Texten zur Geschichte von Soest als Fotokopien - Enthalten: Das älteste Bürgerbuch der Stadt Soest 1302 - 1449; Herausgegeben von Hermann Rothert / Die Chroniken der westfälischen und niederrheinischen Städte, Zweiter Band: Soest und Dritter Band: Soest und Duisburg / Urkunden-Regesten der Soester Wohlfahrtsanstalten, Vierter Band. Register; bearbeitet von Wilhelm Kohl / Soester Wappenbuch. Die Wappen an den Denkmälern von Soest und der Börde; von Hubertus Schwartz / Soest - Geschichte der Stadt, Band 2: Die Welt der Bürger. Politik, Gesellschaft und Kultur im spätmittelalterlichen Soest; Herausgegeben von Heinz-Dieter Heimann in Verbindung mit Wilfried Ehbrecht und Gerhard Köhn / Soest - Stadt, Territorium, Reich. Festschrift zum 100jährigen Bestehen des Vereins für Geschichte und Heimatpflege Soest mit Beiträgen zur Stadt-, Landes- und Hansegeschichte; Herausgegeben von Gerhard Köhn - Verschiedene Auflagen und Verlage, 1958-1996. Insgesamt ca. 900 S. auf 450 Blatt teils mit Abbildungen, geheftet, quart, (Namensstempel auf Vorsatz/mit privatem Papierrückenschild versehen)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1A8460 - gefunden im Sachgebiet: Landeskunde Deutschland
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 41,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  Westfalen. Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde 81. 2003. Denkmalpflege in Westfalen-Lippe. Aufsätze und Berichte der Jahre 1999 - 2004.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Westfalen. Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde 81. 2003. Denkmalpflege in Westfalen-Lippe. Aufsätze und Berichte der Jahre 1999 - 2004. Münster, Aschendorff Verlag, 2007. 520 S. Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (27 x 21 cm) , Pappeinband , Gutes Exemplar Mit zahlr. Fotos. ; Inhalt: AUFSATZE: Fred Kaspar / Peter Barthold: Der Falkenhof in Rheine. Baugeschichtliche Spurensuche in einem adeligen Hof am Rande der Stadt, Dirk Strohmann: Bemalte Holzbalkendecken, Wandmalerei und Kamine -Zur Innenausstattung des Falkenhofs, Fred Kaspar / Peter Barthold: Das „Kommendenhaus" der ehemaligen Johanniter-kommende Haus Horst bei Waltrop, Fred Kaspar / Peter Barthold: Salinen - Großbauten und bautechnische Leistungen des 18. und 19. Jahrhunderts, Thomas Spohn: Über das Baden im Freien und über Freibäder in Westfalen - Zusammengestellt aus Unterlagen des Westfälischen Amtes für Denkmalpflege, Fred Kaspar: Die Besatzungsstreitkräfte und ihr Wohnraumbedarf nach 1945 - Grundlagen zur denkmalkundlichen Bewertung der baulichen Zeugnisse eines politischen, administrativen und militärischen Bestandteils der Bundesrepublik Deutschland, Thomas Tippach: Wohnungsbau für die Besatzungs- und Stationierungsstreitkräfte in Westfalen, Roswitha Kaiser: ... und sie werden als Ruine vielleicht noch lange für die Kunstgeschichte von Interesse sein Die Stiftsruine Lippstadt als Zeugnis historischer Denkmalpflege und ihre aktuelle Restaurierung, Roswitha Kaiser: Die Kirche hotte aber ursprünglich nur den vierten Theii ihrer jetzigen Größe, Denkmalpflege`und Forschung in der Alten Kirche St. Petrus in Padberg, Dirk Strohmann: Befundbeobachtungen bei der Fassadensanierung von Schloss Cappenberg, Ulf-Dietrich Korn: Glasmalerei-Restaurierungen in Westfalen 1974-2001 Eine Nachlese, BERICHTE AUS DER DENKMALPFLEGE DER JAHRE 1999 BIS 2004: Roswitha Kaiser / Danae Votteler / Thomas Spohn: Arnsberg, Hochsauerlandkreis, Klosterstraße 11, Westflügel des ehem. Klosters Wedinghausen, Kurt Röckener: Bochum-Stiepel, Ev. Dorfkirche, Imme Wittkamp: Bottrop-Batenbrock, Knappenstraße, Malakoffturm der Zeche Prosper II, Roswitha Kaiser /T homas Spohn: Erwitte, Kreis Soest, Posthof l, Haupthaus des „Posthofes" von 1766, Imme Wittkamp: Gladbeck-Zweckel, Frentroper Straße, Zeche Zweckel, Schachtanlage 1/2, Barbara Seifen: Höxter-Brenkhausen, Kreis Höxter, Kath. Kirche St. Johann Bapt., ehem. Klosterkirche, Barbara Seifen: Kalletal-Lüdenhausen, Kreis Lippe, Bösingfelder Str. 10, Umnutzung und Sanierung eines Fachwerkhauses mit Mikwe, Oliver Karnau: Lippstadt, Kreis Soest, Ev. Pfarr- und Marktkirche St. Marien, 1. Hälfte 13. Jahrhundert, Oliver Karnau: Lippstadt, Kreis Soest, Goethestraße (Privatfriedhof Gallenkamp), 2. Hälfte 19. Jahrhundert, Oliver Karnau: Lippstadt, Kreis Soest, Lange Straße 14, Historisches Rathaus 1773/1903, Dirk Strohmann: Marienmünster-Vörden, Kreis Höxter, Kath. Pfarrkirche St. Kilian, Konservierung und Restaurierung des Hochaltars 2004 und 1899-1902, Barbara Pankoke: Rheine, Kreis Steinfurt, Tiefe Straße 22, Falkenhof-Museum, Barbara Pankoke: Senden, Kreis Coesfeld, Walskamp 237, ehem. Dorfbauerschaft 103, Oliver Karnau: Soest, Kreis Soest, Wohnhaus Markt 11 („Wilder Mann") , Oliver Karnau: Soest, Kreis Soest, Ev. Pfarrkirche St. Petri, um 1150, Dirk Strohmann: Steinfurt, Kreis Steinfurt, Konzertgalerie, Konservierung der Grotten und Rekonstruktion des Apollonofens im Bagno, Oliver Karnau: Warendorf, Kreis Warendorf, Kath. Pfarrkirche St. Laurentius, 15. Jahrhundert, Oliver Karnau: Welver-Borgeln, Kreis Soest, Ev. Kirche, Anfang 13. Jahrhundert/Umbau 1712.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41944 - gefunden im Sachgebiet: Nordrhein-Westfalen (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 40,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rohlfs, Christian / Ausstellung ; Soest ; Soest ; Stadt / i. d. Bildenden Kunst / Einz. Orte → Soe Utermann, Wilfried (Herausgeber): Christian Rohlfs - und die Stadt Soest in seinem Werk : Ölbilder, Temperabilder, Graphik ; Wilhelm Morgner-Haus, Soest, 2. September - 5. Oktober 1984. Dortmund : Galerie Utermann, 1984. Stadt Soest ; Kunstverein Kreis Soest. Ausgewählt von Wilfried Utermann Schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. Originalbroschur mit Original-Schutzumschlag. 108 Seiten. Mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen. ; 24 cm. ERSTAUSGABE. Schönes Exemplar der ERSTAUSGABE.
[SW: Rohlfs, Christian / Ausstellung ; Soest ; Soest ; Stadt / i. d. Bildenden Kunst / Einz. Orte → Soest, Bildende Kunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 299875 - gefunden im Sachgebiet: Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 18,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rohlfs, Christian / Ausstellung ; Soest ; Soest ; Stadt / i. d. Bildenden Kunst / Einz. Orte → Soe Utermann, Wilfried (Herausgeber): Christian Rohlfs - und die Stadt Soest in seinem Werk : Ölbilder, Temperabilder, Graphik ; Wilhelm Morgner-Haus, Soest, 2. September - 5. Oktober 1984. Dortmund : Galerie Utermann, 1984. Stadt Soest ; Kunstverein Kreis Soest. Ausgewählt von Wilfried Utermann Nur der Umschlag mit GANZ leichten Gebrauchsspuren, sonst SEHR gutes Exempla Originalbroschur mit Original-Schutzumschlag. 108 Seiten. Mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen. ; 24 cm. ERSTAUSGABE. Nur der Umschlag mit GANZ leichten Gebrauchsspuren, sonst SEHR gutes Exempla
[SW: Rohlfs, Christian / Ausstellung ; Soest ; Soest ; Stadt / i. d. Bildenden Kunst / Einz. Orte → Soest, Bildende Kunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 300055 - gefunden im Sachgebiet: Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Soest , Soest , Stadt / In d. Bildenden Kunst / Einz. Orte -> Soest , Bildende Kunst / Einz. Länder Klemann, Walter: Stimmen + [und] Farben : ein Buch von Soester Kunst. Recklinghausen : Bongers, 1974. Text- u. Bildausw.: Literaturverz. S. 207 - 210. Sehr gutes Expl. Lw. mit ill. OUAntikbuch24-SchnellhilfeOU = Original-Umschlag 210 S. : zahlr. Ill. (z. T. farb.), , 28 cm Literaturverz. S. 207 - 210. Sehr gutes Expl.
[SW: Soest , Soest , Stadt / In d. Bildenden Kunst / Einz. Orte -> Soest , Bildende Kunst / Einz. Länder u. Orte , Kunstgeschichte / Länder, Gebiete, Völker // Soest , Soest / Kunst, Kunsthandwerk]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 15266 - gefunden im Sachgebiet: Regionalia
Anbieter: Antiquariat Bläschke, DE-64283 Darmstadt
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 59,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Carl Koppe. Ein Lebensbild.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Biographie, Leben, Werk Koppe, Anna: Carl Koppe. Ein Lebensbild. Braunschweig, Vieweg, 1912. SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. - Mit einem Verzeichnis der Veröffentlichungen von Koppe. Zu KOPPE vgl. WIKIPEDIA : Carl Friedrich Koppe (* 9. Januar 1844 in Soest; † 10. Dezember 1910 in Köln) war ein deutscher Geodät und als solcher maßgeblich an der Vermessung des Gotthardtunnels (1874 bis 1875) beteiligt. Als Professor an der TU Braunschweig etablierte er dort die terrestrische Fotogrammetrie und entwickelte um 1890 den ersten Fototheodolit. Der Sohn des Gymnasialprofessors Karl Koppe (1803–1874) und dessen Ehefrau Juliane besuchte das Gymnasium in Soest und anschließend die Kriegsschule in Erfurt, wo er 1862 das Offizierspatent erhielt. Nach Soest zurückgekehrt, maturierte er 1864 und studierte dann Mathematik, Naturwissenschaften und Astronomie in Bonn und Berlin.[1] In den Jahren 1866 bis 1869 nahm er an einer wissenschaftlichen Expedition nach Indien teil, bei der 1868 eine Sonnenfinsternis in Ostindien beobachtet wurde. Von 1872 bis 1875 war er mit Absteckungen des Gotthardtunnels und der Kehrtunnels, geodätischen Präzisionsmessungen und barometrischen Höhenmessungen für den Gotthardbahnbau tätig, bei dem seine Ergebnisse große Beachtung fanden. Von 1876 bis 1879 war er in Zürich als Ingenieur für den Bau von physikalischen Präzisionsinstrumenten und für Mitarbeit am europäischen Gradmessungsnetz angestellt. 1877 folgte die Promotion an der Universität Zürich. In einer schwierigen Zeit wurde er 1880 als erster Professor für Geodäsie und Astronomie an die Technische Hochschule Braunschweig berufen, als diese wegen zu wenig Studenten knapp vor der Schließung stand. 1901 wurde er zum korrespondierenden Mitglied der Göttinger Akademie der Wissenschaften gewählt.[2] Bis zu seiner Emeritierung 1907 hielt er pro Jahr bis zu 30 verschiedene Lehrveranstaltungen. Er verfasste vielbeachtete Fachpublikationen über Messgeräte, Tunnelvermessung, Kartografie und Fotogrammetrie. Für die genauere Auswertung fotogrammetrischer Messbilder entwickelte er (aufgrund einer Idee von Ignazio Porro um 1870) das „Porro-Koppe-Prinzip“, bei dem dasselbe Objektiv wie bei der Aufnahme verwendet wird. Seine Frau Anna Koppe hat 1912 ein umfassendes Lebensbild von ihm erstellt.[3] Originalleinen. 18 cm VIII, 170 Seiten. Mit Porträtfrontispiz. ERSTAUSGABE. SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. - Mit einem Verzeichnis der Veröffentlichungen von Koppe. Zu KOPPE vgl. WIKIPEDIA : Carl Friedrich Koppe (* 9. Januar 1844 in Soest; † 10. Dezember 1910 in Köln) war ein deutscher Geodät und als solcher maßgeblich an der Vermessung des Gotthardtunnels (1874 bis 1875) beteiligt. Als Professor an der TU Braunschweig etablierte er dort die terrestrische Fotogrammetrie und entwickelte um 1890 den ersten Fototheodolit. Der Sohn des Gymnasialprofessors Karl Koppe (1803–1874) und dessen Ehefrau Juliane besuchte das Gymnasium in Soest und anschließend die Kriegsschule in Erfurt, wo er 1862 das Offizierspatent erhielt. Nach Soest zurückgekehrt, maturierte er 1864 und studierte dann Mathematik, Naturwissenschaften und Astronomie in Bonn und Berlin.[1] In den Jahren 1866 bis 1869 nahm er an einer wissenschaftlichen Expedition nach Indien teil, bei der 1868 eine Sonnenfinsternis in Ostindien beobachtet wurde. Von 1872 bis 1875 war er mit Absteckungen des Gotthardtunnels und der Kehrtunnels, geodätischen Präzisionsmessungen und barometrischen Höhenmessungen für den Gotthardbahnbau tätig, bei dem seine Ergebnisse große Beachtung fanden. Von 1876 bis 1879 war er in Zürich als Ingenieur für den Bau von physikalischen Präzisionsinstrumenten und für Mitarbeit am europäischen Gradmessungsnetz angestellt. 1877 folgte die Promotion an der Universität Zürich. In einer schwierigen Zeit wurde er 1880 als erster Professor für Geodäsie und Astronomie an die Technische Hochschule Braunschweig berufen, als diese wegen zu wenig Studenten knapp vor der Schließung stand. 1901 wurde er zum korrespondierenden Mitglied der Göttinger Akademie der Wissenschaften gewählt.[2] Bis zu seiner Emeritierung 1907 hielt er pro Jahr bis zu 30 verschiedene Lehrveranstaltungen. Er verfasste vielbeachtete Fachpublikationen über Messgeräte, Tunnelvermessung, Kartografie und Fotogrammetrie. Für die genauere Auswertung fotogrammetrischer Messbilder entwickelte er (aufgrund einer Idee von Ignazio Porro um 1870) das „Porro-Koppe-Prinzip“, bei dem dasselbe Objektiv wie bei der Aufnahme verwendet wird. Seine Frau Anna Koppe hat 1912 ein umfassendes Lebensbild von ihm erstellt.[3]
[SW: Biographie, Leben, Werk]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 239271 - gefunden im Sachgebiet: Biographie / Autobiographie / Memoiren / Briefwechsel / Tagebücher
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 38,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heppe, Karl Bernd und Helmut Knirim: 800 Jahre Soester Kirchengemeinden - Kunstschätze und Dokumente. Eine Ausstellung des Gesamtverbandes der Ev. Kirchengemeinden in Soest und der Stadt Soest in der St.-Petri-Kirche zu Soest vom 22. August bis 28. September 1980 Gesamtverband der Ev. Kirchengemeinden in Soest + Stadt Soest, 1980. 122 Seiten Softcover Zustand: keine Beschädigungen, keine Eintragungen. Rücken, Ecken, Kanten gut. Ein Blockblatt ist lose.
[SW: Beda]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 246522 - gefunden im Sachgebiet: Katalog
Anbieter: Buchantiquariat Clerc Fremin, DE-86989 Steingaden
Die Buchdaten sind nicht aktuell.

EUR 9,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Isenberg, Gabriele und Walter Melzer:  Die Stadt Soest. Archäologie und Baukunst. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 38.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Isenberg, Gabriele und Walter Melzer: Die Stadt Soest. Archäologie und Baukunst. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 38. Stuttgart, Theiss Verlag, 2000. 206 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Paperback , Gutes Exemplar ISBN: 3806215154 Mit zahlr. Fotos u. Zeichn. ; Inhalt: Vorwort (G. ISENBERG) Allgemeine Beiträge: Die Stadt Soest - Eine erfolgreiche Stadtkarriere (w. MELZER) Die Soester Saline - Grundlage für den Reichtum der Stadt (G. ISENBERG) Zur Bedeutung des Metallhandwerks in der Entwicklung der Stadt Soest (D. LAMMERS) Das Siedlungswesen im mittelalterlichen Soest (B. THIEMANN) Die Architektur in der Stadt (H. SCHINKEL) Kirchen, Klöster und Kapellen - Zum Reichtum der Soester Sakralbauten (H. SCHINKEL) Altstadtplan, Archäöiogisch-baygeschichtlicher Gang durch die Altstadt: Die karolingisch-ottonische Befestigung in der Mariengasse (w. MELZER) Das Hohe Hospital - Pfalz des Kölner Erzbischofs (J. LUMPE) Siedlung am Hellweg - Die Ausgrabung urgtheaterparkplatz / Rosenstraße l (B. THIEMANN) Handel und Handwerk am Markt (w. MELZER) Die Salzsiedereien am Kohlbrink (w. MELZER) Die Gerber am Loerbach (w. MELZER) Der Große Teich - Lebensquell der Stadt (w. MELZER) Der Isenacker - Das eisenverarbeitende Zentrum der hochmittelalterlichen Stadt (D. LAMMERS) Der Plettenberg - Vom bandkeramischen Siedlungsplatz zum mittelalterlichen Adelssitz (D. LAMMERS) Das Rathaus - Nicht nur eine barocke Schönheit (H. SCHINKEL) Die mittelalterliche Stadtbefestigung (H. SCHINKEL) Ausgewählte Bodendenkmäler und archäologische Fundstellen außerhalb der Soester Altstadt (W. Melier) Eine Siedlung der Rössener Kultur in Deiringsen/Ruploh Das Galeriegrab in Hiddingsen, Eine eisenzeitliche Siedlung im Baugebiet 123 (R. VIERHAUS) Der frühgeschichtliche Siedlungsplatz Ardey, Das fränkische Gräberfeld vom Lübecker Ring, Die Motte Hinderking, Die Wüstung Gelmen, Das ehemalige Dominikanerinnenkloster Paradiese, Kurzinformationen zu einigen Museen und Baudenkmälern (H. Schinkel) Burghofmuseum, Osthofentormuseum, Wilhelm-Morgner-Haus, Stadtarchiv, Ev. Pfarrkirche St. Petri, Kath. Propsteikirche St. Patrokli Ev. Pfarrkirche St. Pauli, Ev. Pfarrkirche St. Maria zur Wiese (Wiesenkirche) Ev. Pfarrkirche St. Maria zur Höhe (Hohnekirche) Ev.-Ref. Pfarrkirche Alt-St. Thomä (Schiefer Turm) Ev. Pfarrkirche Neu-St. Thomä (Minoritenkirche) St. Nikolai-Kapelle Brunsteinkapelle, Literaturverzeichnis, Abbildungsnachweis, Ansprechpartner bei der Stadt Soest. 3806215154
[SW: Prähistorie Bodendenkmalpflege Archäologie Vor- Ur- und Frühgeschichte Vorgeschichte Ausgrabungen Urgeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42065 - gefunden im Sachgebiet: Ur- und Frühgeschichte
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  Westfalen. Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde 28. 1950. (Hefte 1-3)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Westfalen. Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde 28. 1950. (Hefte 1-3) Münster, Aschendorff Verlag, 1950. 204 S. Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (27 x 21 cm) , Leinen , Gutes Exemplar Mit zahlr. Fotos. ; Inhalt: Aufsätze: Budde, Ludwig: Zwei griechische Meistervasen im Gustav-Lübcke-Museum in Hamm (Westf.) Crusius, Eberhard: Eine neue Miniatur aus der Nachfolge des Konrad von Soest, Eitzen, Gerhard: Das Gefüge des niederdeutschen Bauernhauses im Lichte einer litauischen Bauweise, Fritz, Rolf: Ein westfälischer Moriskentanz, Fritz, Rolf: Beobachtungen am Dortmunder Marienaltar Conrads von Soest, Fritz, Rolf: Das Mittelbild des Fröndenberger Altares, Fritz, Rolf: Acht unbekannte Tafeln des Bielefelder Altares, zugleich ein Beitrag zum Meister des Bers- wordtaltares, Güthling, Wilhelm: Die Vermessungen im Siegerland 1717-1726, Kluge, Dorothea: Ein wiederentdecktes Wandgemälde des hl. Patroklus in der Paulikirche zu Soest, Pieper, Paul: Der Westfälische Friede, Pieper, Paul: Zu einer Tafel mit den Heiligen Ottilie und Dorothea, Pieper, Paul: Die „Notgottes" im Landesmuseum Münster, Rensing, Theodor: Rätsel um Konrad von Soest, Rothert, Hermann: Münster im Zeichen der Aufklärung, Schulze, Rudolf: Verschollene und vernichtete Kunstwerke der Stifts- und Pfarrkirche Liebfrauen (Überwasserkirche) zu Münster Westf., Stange, Alfred: Konrad von Soest als europäischer Künstler.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 43316 - gefunden im Sachgebiet: Nordrhein-Westfalen (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Soest, Stadt (Hrsg.): Heimatkalender des Kreises Soest 1991 1100 Soest (Hrsg) Soest, 1990. Kein Schutzumschlag Hardcover Gut Grossband 128 Seiten /
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57054 - gefunden im Sachgebiet: Jahrbuch
Anbieter: Buchantiquariat Clerc Fremin, DE-86989 Steingaden
Die Buchdaten sind nicht aktuell.

EUR 11,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Luhmann, Heinrich: Landkreis Soest. Herausgegeben im Auftrage des Landkreises Soest. Soest, Westdruck, 1963. KREIS- UND STADTHANDBÜCHER DES WESTFÄLISCHEN HEIMATBUNDES. 96 Seiten mit zahlreichen sw Abbildungen, Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , gebundene Ausgabe Ohne Schutzumschlag, Einband mit leichten Gebrauchsspuren, auf den ersten fünf Seiten einige Bleistiftanstreichungen, Zustand zufriedenstellend bis gut
[SW: Nordrhein-Westfalen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 20361 - gefunden im Sachgebiet: Orts & Landeskunde Deutschland
Anbieter: ABC Antiquariat, Einzelunternehmen, DE-18439 Stralsund

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,30
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heimatkalender des Kreises Soest Heimatkalender des Kreises Soest 1960 Kreisverwaltung Soest (Hrsg) 1960 Broschur 120 S. Mit Fotos, Textabbildungen, Jahreskalender, diverse Beiträge lokaler Schriftsteller und Künstler. Cover Bugspur, insgesamt nachgebräunt.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42382 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 17,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heimatkalender des Kreises Soest Heimatkalender des Kreises Soest 1961 Kreisverwaltung Soest (Hrsg) 1961 Broschur 116 S. Mit Fotos, Textabbildungen, Jahreskalender, diverse Beiträge lokaler Schriftsteller und Künstler. Insgesamt nachgebräunt, gut.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42383 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 17,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heimatkalender des Kreises Soest Heimatkalender des Kreises Soest 1962 Kreisverwaltung Soest (Hrsg) 1962 Broschur 108 S. Mit Fotos, Textabbildungen, Jahreskalender, diverse Beiträge lokaler Schriftsteller und Künstler. Insgesamt nachgebräunt, gut.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42384 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 24,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heimatkalender des Kreises Soest Heimatkalender des Kreises Soest 1966 Kreisverwaltung Soest (Hrsg) 1966 Broschur 105 S. Mit Fotos, Textabbildungen, diverse Beiträge lokaler Schriftsteller und Künstler. Cover Gebrauchsspuren, insgesamt nachgebräunt, Lage hinten lose.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42386 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 17,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top