Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 181 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Wie menschenwürdig sterben? Zur Debatte um die Sterbehilfe und zur Praxis der Sterbebegleitung. 3. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Mettner, Matthias [Hrsg.]: Wie menschenwürdig sterben? Zur Debatte um die Sterbehilfe und zur Praxis der Sterbebegleitung. 3. Aufl., Zürich : NZN-Buchverlag, 2003. 380 S. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 9783858271273 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Matthias Mettner (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber), Paz , In einer demokratischen Gesellschaft ist die offene Auseinandersetzung um die Bedingungen menschenwürdigen Sterbens und um die Frage der Zulässigkeit von Sterbehilfe notwendig. Expertinnen und Experten aus Medizin und Krankenpflege, Rechtsphilosophie und Strafrecht, Theologischer Ethik und Politik, Psychologie und Seelsorge setzen sich u. a. mit den folgenden Fragen auseinander: Worum geht es in der Debatte um die Sterbehilfe eigentlich? Wann wird Lebensverlängerung zur Leidensverlängerung? Steht hinter dem Wunsch Betroffener und ihrer Angehörigen nach Hilfe zum Sterben nicht meist der Wunsch nach Hilfe im Sterben, nach umfassender schmerzlindernder Medizin und Pflege, psychosozialer und überhaupt menschlicher Begleitung? Wer setzt so oder so die Massstäbe dafür, was im Einzelfall zu tun oder zu unterlassen ist? Dürfen wir uns zum Herrn über Leben und Tod aufspielen? Ist eine Neuregelung der Sterbehilfe im Strafgesetzbuch sinnvoll? Wie sind die Patientenrechte zu stärken? 6870A26 ISBN 3858271276
[SW: Matthias Mettner , Wie menschenwürdig sterben , Christliche Religion, Psychologie, Soziologie, Gesellschaft, Medizin, Ratgeber, Psychologie , Hilfe , Probleme, Krankheiten, Tod , Trauer , Sterbebegleitung , Sterbehilfe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32662 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Christentum / Erfahrungen / Berichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,62
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Sterbehilfe, Sterben, Euthanasie, aktive Sterbehilfe, passive Sterbehilfe Roggendorf, Sophie; (Hg.: Wolfgang U. Eckart) Indirekte Sterbehilfe Medizinische, rechtliche und ethische Perspektiven Herbolzheim : Centaurus (Neuere Medizin- und Wissenschaftsgeschichte Quellen und Studien, Band 27) 2011 1. Aufl.; In sehr gutem Zustand. ISBN: 386226095X 175 S. (21 cm) Broschierte Ausgabe
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 46464 - gefunden im Sachgebiet: Medizin
Anbieter: Antiquariat Smock, DE-79104 Freiburg

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,30
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Stürmer, Matthias Walter:  Sterbehilfe. Verfügung über das eigene Leben zwischen Lebensrecht und Tötungsverbot.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Stürmer, Matthias Walter: Sterbehilfe. Verfügung über das eigene Leben zwischen Lebensrecht und Tötungsverbot. München : VVF, 1989. Zum Inhalt: Die Sterbehilfe wurde durch ungeahnte Fortschritte der Medizin zum Gegenstand allgemeiner und juristischer Diskussion. Die rechtliche Kontroverse über die Verneinung des eigenen Lebens entzündet sich unter dem geltenden Strafrecht an der Beurteilung des Suizids; nach wie vor geht der Bundesgerichtshof davon aus, daß der Wunsch zu sterben grundsätzlich sittenwidrig und die Selbsttötung ein Unglücksfall sei. Ausgehend von der Unhaltbarkeit dieser Rechtsprechung, rückt die Inkonsequenz des strafrechtlichen Systems für den Lebensschutz in den Mittelpunkt der Betrachtung. Die Erkenntnis, daß die Institution `Tötungsverbot" nicht abstrakt jedes menschliche Leben, sondern das Lebensrecht des einzelnen Menschen schützen will, deutet schon an, daß dieser Mensch auch die Möglichkeit hat, über sein eigenes Leben zu verfügen. Im Spannungsverhältnis von Recht und Moral muß die Gesellschaft dem einzelnen das rechtliche Zugeständnis machen, aus ihrer Sicht unmoralische Entscheidungen zu treffen. Vor diesem Hintergrund entwirft der Autor nicht nur strafrechtlich ein in sich geschlossenes System des Lebensschutzes, sondern auch verfassungsrechtlich eine Sicht der Menschenwürde, die Selbstbestimmungsrecht und Gemeinschaftsbezogenheit des Menschen neu definiert. Zum Autor: Matthias Stürmer wurde 1957 in Mannheim geboren. Nach dem Abitur 1976 studierte er in München Rechtswissenschaften. 1983 legte er das Erste, 1986 das Zweite Staatsexamen ab. Seit 1987 ist der Autor als Jurist in der Wirtschaft tätig. Mit der vorliegenden Arbeit promovierte er bei Prof. Dr. Kaufmann an der Juristischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität zu München. ISBN: 9783882596878 Rechtswissenschaftliche Forschung und Entwicklung. 117 Seiten; 21 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, sehr gut
[SW: Sterbehilfe, Recht, Medizin, Christliche Religion, Psychologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 43722 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 39,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,90
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lizenz zum Töten : Der Preis des technischen Fortschritts in der Medizin.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Grewel, Hans (Verfasser): Lizenz zum Töten : Der Preis des technischen Fortschritts in der Medizin. Stuttgart : Klett-Cotta, 2002. 301 S. : graph. Darst. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783608940398 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Hans Grewel, TODESENGEL IN WEISS? Die Medizin ist in die Schlagzeilen geraten. Sie kann heute so viel leisten wie nie zuvor. Selbst Krankheiten, die bisher schicksalhaft angenommen werden mußten, können vielleicht bald geheilt werden. Für diesen Fortschritt wird jedoch menschliches Leben auch zerstört. Ärzte helfen nicht nur zu leben; sie haben auch gelernt zu töten - unter so wohlklingenden Namen wie Embryonenforschung, Prävention, Organspende oder Sterbehilfe. Ärzte und Gesellschaft gewöhnen sich ans Töten. Wie gelangen die Mediziner aus dem Dilemma zwischen Mensch und Maschine? Wie könnte ein Neuanfang aussehen? Wie läßt sich die Menschenwürde wahren? Wie läßt sich das Leben jedes Menschen schützen? 20156A ISBN 9783608940398
[SW: Hans Grewel, Lizenz zum Töten, technischer Fortschritt in der Medizin, Sterbehilfe, Medizinische Ethik, Gentechnologie, Bioethik, Medizin, Biologie, Philosophie, Embryonenforschung, Prävention, Organspende, Sterbehilfe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49872 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Ratgeber / Gesundheit / Pharmazie
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Medizin&Psychologie Barnard, Christiaan Bayreuth, Hestia, 1981 Anmerkungen:   Ausgabe 1981, Taschenbuch,in einem dem Alter entsprechend guten Zustand. Glückliches Leben - Würdiger Tod. Der weltberühmte Herzchirurg plädiert für Sterbehilfe und das Recht auf Freitod Anmerkungen:   Ausgabe 1981, Taschenbuch,in einem dem Alter entsprechend guten Zustand. Ein Plädoyer für für Sterbehilfe und das Recht auf Freitod ISBN: 3777002259
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 5174 - gefunden im Sachgebiet: Psychologie
Anbieter: Modernes Antiquariat Werner Hainz, DE-42285 Wuppertal
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 25,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,80
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Küng, Hans: Ewiges Leben? München, R. Piper Verlag, 1982. 327 Seiten, ca. 22 x 14 cm, gebundene Ausgabe Fachbuch / Sachbuch aus dem Bereich Religion / Seelsorge / Sterbehilfe / Philosophie; mit Schutzumschlag; mit handschriftlicher Widmung im Vorsatz; gut erhalten Inändische Einrichtungen und Institutionen, die nach Haushaltsrecht nicht in Vorkasse gehen dürfen, können auch gern auf Rechnung bestellungen.
[SW: Fachbuch, Sachbuch, Christentum, Sterbehilfe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35615 - gefunden im Sachgebiet: Wissenschaft, Technik, Unterricht
Anbieter: Versandantiquariat Höbald, DE-06112 Halle (Saale)

EUR 8,56
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Baumann, Jürgen u.a. Alternativentwurf eines Gesetzes über Sterbehilfe (AE-Sterbehilfe) Entwurf eines Arbeitskreises von Professoren des Strafrechts und der Medizin sowie ihrer Mitarbeiter Stuttgart ; New York : Thieme 1986 1. Aufl.; Namenseintrag im Deckel; kleine Notiz auf Titelblatt; sonst in gutem Zustand. ISBN: 3136882016 VI, 60 S. ; 23 cm Broschur / Fadenheftung
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 17345 - gefunden im Sachgebiet: Recht / Jura
Anbieter: Antiquariat Smock, DE-79104 Freiburg

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,30
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Medizin im Widerspruch : Für eine humane und an ethischen Werten orientierte Heilkunde.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wunderli, Jürg [Hrsg.] und Manfred [Mitarb.] Bleuler: Medizin im Widerspruch : Für eine humane und an ethischen Werten orientierte Heilkunde. Olten, Freiburg im Breisgau : Walter, 1977. 299 S. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 23 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 9783530560206 Zustand: Ausgabe 1977 , Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. hrsg. von Jürg Wunderli u. Kurt Weisshaupt. Mit Beitr. von Manfred Bleuler ... , Das Buch gliedert sich in drei Teile. Der erste Teil versucht die Kernpunkte und den wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmen einer Diskussion um ärztliche Ethik heute darzustellen. Kurt Weisshaupt begründet auf dem Hintergrund philosophischer Ethik die ärztliche Ethik als für die Medizin notwendiges wissenschaftliches Erfordernis. Ihm schließen sich Beiträge verschiedener, am Problem beteiligter Disziplinen an: der Medizin, Theologie, Psychologie und Soziologie. Im zweiten Teil äußert sich Jürg Wunderli eingehend zu speziellen Fragen der ärztlichen Ethik. Er stellt die hierfür maßgebenden Leitvorstellungen und Kriterien heraus und versucht, sie an grundsätzlichen und aktuellen Problemen wie medizinischen Versuchen am Menschen, Schwangerschaftsabbruch und Sterbehilfe zu bewähren. Eine ausführliche Dokumentation, die ärztlich-ethischen Codes, aber auch für den Arzt wichtige strafgesetzliche Bestimmungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich enthält, bildet den dritten Teil. 8222A ISBN 3530560200
[SW: Jürg Wunderli , Kurt Weisshaupt , Medizin im Widerspruch , humane und an ethischen Werten orientierte Heilkunde, Medizin, Theologie, Psychologie und Soziologie, Schwangerschaftsabbruch , Sterbehilfe , Ethik, Arzt, Humanmedizin]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34270 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Ratgeber / Gesundheit / Pharmazie
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,67
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Sterbehilfe - Rechtssicherheit bei Ausstellung und Umsetzung. Mit umfassenden Mustertexten und Lexikon. 1. Auflage.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Coeppicus, Rolf: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Sterbehilfe - Rechtssicherheit bei Ausstellung und Umsetzung. Mit umfassenden Mustertexten und Lexikon. 1. Auflage. Essen : Klartext, 2009. 203 S., Muster. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, broschiert. ISBN: 9783837502237 Einbd. leicht berieben/ angeschmutzt, ansonsten gut erhalten.
[SW: Deutschland ; Patientenverfügung ; Ratgeber; Deutschland ; Sterbehilfe ; Ratgeber; Deutschland ; Vorsorgevollmacht ; Ratgeber, Recht]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 64728 - gefunden im Sachgebiet: Lebenshilfe/Ratgeber
Anbieter: Druckwaren Antiquariatc/o KULTur-Antiquariat, DE-21031 Hamburg
Name des Unternehmens: Druckwaren Antiquariat Geschäftsführer: Sebastian Raasch Adresse: Alte Holstenstraße 23-25 c/o KULTur-Antiquariat 21031 Hamburg Deutschland USt-IDNr.: DE32 83 26 64 6 Telefonnummer: 040/ 726 99 702 E-Mail-Adresse: dru

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Tanner geht. Sterbehilfe - Ein Mann plant seinen Tod.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Prosinger, Wolfgang: Tanner geht. Sterbehilfe - Ein Mann plant seinen Tod. Frankfurt, M. : S. Fischer, 2008. 175 S. Pp., mit Schutzumschlag und Lesebändchen ISBN: 9783100590305 Buch in guter Erhaltung, Einband sauber und unbestoßen, Seiten hell und sauber. Wenn eine Reise in die Schweiz der letzte Ausweg ist.
[SW: Schweiz ; Mann ; Parkinson-Krankheit ; Sterbehilfe ; Erlebnisbericht]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 133666 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bäßler, DE-92648 Vohenstrauß
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rehmann-Sutter, Christoph:  Beihilfe zum Suizid in der Schweiz. Beiträge aus Ethik, Recht und Medizin.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rehmann-Sutter, Christoph: Beihilfe zum Suizid in der Schweiz. Beiträge aus Ethik, Recht und Medizin. Lang Verlag, 2006. Die Beihilfe zum Suizid steht im Brennpunkt der internationalen Debatte um die Sterbehilfe. Darf sterbewilligen Menschen Hilfe geleistet werden, sich selbst das Leben zu nehmen? Wie kann die Gesellschaft, speziell das Recht, mit den gesellschaftlichen Implikationen umgehen? Welche Folgen ergeben sich fürdie Medizin? Die schweizerische Rechtslage ist Ausgangspunktderin diesem Buch interdisziplinär und aus verschiedenen Perspektiven geführten Diskussion. Im Unterschied zu anderen europäischen Staaten ist in der Schweiz die Beihilfe zum Suizid erlaubt, solange sie nicht aus selbstsüchtigen Motiven erfolgt. Erfahrungen aus der Medizin und Pflege, aber auch aus Sterbehilfeorganisationen kommen zur Sprache. Stimmen aus der Schweiz, Deutschland und Frankreich sowie aus verschiedenen Sparten derGesellschaftwerdenmiteinanderin Bezuggebracht. Ein systematischerTeil beleuchtet die Ethik der Suizidbeihilfe mit dem Blick auf weiterführende rechtspolitische Überlegungen. Die wichtigsten Richtlinien und Empfehlungen sind in einem ausführlichen Anhangaufgelistet. Christoph Rehmann-Sutter ist Philosoph und Biologe, spezialisiert auf Fragen der Bioethik. Er leitet die Arbeitsstelle für Ethik in den Biowissenschaften an der Universität Basel und ist Präsident der Nationalen Ethikkommission im Bereich Humanmedizin. Alberto Bondolfi ist Theologe, spezialisiert in der Bioethik. Er ist Professorfür Ethik an der Universität Lausanne und Mitglied der Nationalen Ethikkommission im Bereich Humanmedizin. Johannes Fischer ist Professor für theologische Ethik und Leiter des Instituts für Sozialethik im Ethikzentrum der Universität Zürich. Mitglied der Nationalen Ethikkommission im Bereich Humanmedizin, der Zentralen Ethikkommission der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften und der Kammerfür Öffentliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in Deutschland. Margrit Leuthold ist Biologin. Seit 1998 ist sie Generalsekretärin der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW), Mitglied der Zentralen Ethikkommission der SAMW sowie Mitglied der Nationalen Ethikkommission im Bereich Humanmedizin. ISBN: 9783039108381 Interdisziplinärer Dialog - Ethik im Gesundheitswesen. Band 6. 376 Seiten: Ill.; 23 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, sehr gut
[SW: Schweiz ; Sterbehilfe ; Kongress ; Zürich, Medizin, Gesundheit, Philosophie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42261 - gefunden im Sachgebiet: Philosophie
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 57,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,90
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Anklage: Sterbehilfe Martina Rosenberg 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rosenberg, Martina (Verfasser): Anklage: Sterbehilfe Martina Rosenberg 1. Aufl. München : Blanvalet, 2015. 239 S. ; 22 cm Pp. ISBN: 9783764505028 neuwertig ISBN: 9783764505028
[SW: Mutter ; Apallisches Syndrom ; Sohn ; Sterbehilfe ; Verurteilung ; Strafverfolgung, Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen, Recht]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 8514364 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Bücherhof, DE-24811 Brekendorf
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Anklage: Sterbehilfe Martina Rosenberg 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rosenberg, Martina (Verfasser): Anklage: Sterbehilfe Martina Rosenberg 1. Aufl. München : Blanvalet, 2015. 239 S. ; 22 cm Pp. ISBN: 9783764505028 fast neu ISBN: 9783764505028
[SW: Mutter ; Apallisches Syndrom ; Sohn ; Sterbehilfe ; Verurteilung ; Strafverfolgung, Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen, Recht]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 8514503 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Bücherhof, DE-24811 Brekendorf
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Sterbehilfe: Menschenwürde zwischen Himmel und Erde. Von Lukas Ohly. (= Forum Systematik, Band 17).

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ohly, Lukas: Sterbehilfe: Menschenwürde zwischen Himmel und Erde. Von Lukas Ohly. (= Forum Systematik, Band 17). Stuttgart: Kohlhammer 2002. 324 Seiten. Gr. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (22,5-25 cm). Orig.-Broschur. [Softcover / Paperback]. ISBN: 9783170175976 Mängelexemplar-Stempel auf Fußschnitt. - Insgesamt sehr gut erhaltenes Exemplar. ISBN: 9783170175976
[SW: Ohly, Lukas: Sterbehilfe: Menschenwürde zwischen Himmel und Erde. Von Lukas Ohly. (= Forum Systematik, Band 17). Stuttgart: Kohlhammer 2002.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3133388 - gefunden im Sachgebiet: .Theologie - Systematische- Moraltheologie / Ethik
Anbieter: Antiquariat Kretzer - Bibliotheca Theologica de, DE-35274 Kirchhain

EUR 24,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top