Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 4292 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Unterharnscheidt, Birgit; Seidenmalerei im Stil von Paul Gauguin + Seidenmalerei im Stil von Vincent van Gogh + Seidenmalerei im Stil von Claude Monet + Seidenmalerei im Stil von Gustav Klimt + Seidenmalerei im Stil von August Macke + Seidenmalerei im Stil von Henri Matisse 6 Bücher Augsburg, Weltbild Verlag GmbH, 1996. Genehmigte Lizenzausgaben für Bechtermünz Verlag 64, 64, 63, 63, 64, 64 Seiten , 22 cm, kartoniert die Bücher stammen aus einer Haushaltsauflösung, teils fleckig, Einbandkanten mit Bestoßungen, ... 6 Bücher Kunstwerkstatt Seide - eine Reihe für alle, die Spaß an der Seidenmalerei haben und neue kreative Möglichkeiten suchen Schritt für Schritt zeigt die Autorin, wie sich Kunstwerke großer Maler auf Seide übertragen lassen und wie man eigene Motive m Stil der Meister umsetzen kann. Kunstwerkstatt Seide: Kreativität und künstlerischer Anspruch. ... (vom Einband) 3a3b Seidenmalerei im Stil von Paul Gauguin; Seidenmalerei im Stil von Vincent van Gogh; Seidenmalerei im Stil von Claude Monet; Seidenmalerei im Stil von Gustav Klimt; Seidenmalerei im Stil von August Macke; Seidenmalerei im Stil von Henri Matisse; Hobby; Freizeit; Birgit Unterharnscheidt; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 50667 - gefunden im Sachgebiet: Hobby & Freizeit
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 19,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 15,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Khan-Leonhard, Angelika: Malen wie die Meister. 8 Bände dieser Reihe zusammen: 1) Aquarellmalerei im Stil von William Turner; 2) Aquarellmalerei im Stil von Vincent van Gogh; 3) Aquarellmalerei im Stil von Franz Marc; 4) Aquarellmalerei im Stil von Paul Gauguin; 5) Aquarellmalerei im Stil von Albrecht Dürer; 6) Aquarellmalerei im Stil von Edouard Manet; 7) Aquarellmalerei im Stil von Paul Cézanne; 8) Aquarellmalerei im Stil von August Macke. Augsburg; Weltbild, 1995. Jeder Band 80 S. mit zahlreichen Abbildungen. Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm(=22,5-25cm), Broschiert ISBN: 3896040200 Guter Gesamtzustand. 3896040200 Versand in aller Regel innerhalb von ein bis zwei Werktagen. Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer beiliegend.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42969 - gefunden im Sachgebiet: Buchpakete
Anbieter: Antiquariat Kelifer, DE-24939 Flensburg
Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergericht
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 35,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Welcher Stil ist das? - Die abendländischen Stile mit ihren Grundlagen in der Antike und im Alten Orient

Zum Vergrößern Bild anklicken

Buschmann, Karl und Hans Reuther; Welcher Stil ist das? - Die abendländischen Stile mit ihren Grundlagen in der Antike und im Alten Orient Stuttgart, W.Spemann Verlag, 1958. 209 Seiten , 22 cm , Leinen Widmungseintrag, die Seiten und der Einband sind fleckig, die Rückenkante ist ausgeblichen und unten bestoßen, aus dem Inhalt: Einführung: Welcher Stil ist das? - Ägyptische Kunst - Assyrien und Babylonien - Kreta und Mykene - Griechische Kunst - Etruskische Kunst - Römische Antike - Byzantinische Kunst - Altfränkischer (spätgermanischer) Stil - Karolingisdher Stil (karolingisch-ottonische Renaissance) - Romanischer Stil - Gotisdher Stil - Renaissance - Barock und Rokoko - Klassizismus - Kunst des 19. Jahrhunderts - Kunst des 20. Jahrhunderts - Verzeichnis kunstgeschichtlicher Fachausdrücke - Ikonographisches Register: A. Antike Mythologie - B. Christliche Ikonographie - Ausklapptafel: Die drei klassisdien Säulenordnungen Stilübersicht (von der ägyptischen Kunst bis zum 20. Jahrhundert) 1c7a Welcher Stil ist das?; Die abendländischen Stile mit ihren Grundlagen in der Antike und im Alten Orient; Kunst; Baukunst; Karl Buschmann; Hans Reuther;Architektur; Kunst; Kunstgeschichte; Städte; Bauwerke; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 23768 - gefunden im Sachgebiet: Architektur
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Commer, Heinz:  Stil Selbstdarstellung, Ambiente und Lifestyle: Eine Orientierung für den Wertewandel

Zum Vergrößern Bild anklicken

Commer, Heinz: Stil Selbstdarstellung, Ambiente und Lifestyle: Eine Orientierung für den Wertewandel Düsseldorf, Wien, New York: Econ Verlag, 1990. 271 Seiten , 22 cm, Pappeinband sehr guter Zustand, Aus dem Inhalt: Stil, unser Lebensrahmen und -inhalt - Stil im Berufsleben - Praktische Orientierung - Politischer Stil - Ausländische Lebensstile - Standortbestimmung. 1c4a ISBN-Nummer: 3430118840 Stil; Heinz Commer; Lebensrahmen; Lebensinhalt; Stil im Berufsleben; Praktische Orientierung; Politischer Stil; Ausländische Lebensstile; Standortbestimmung; Soziologie; Gesellschaft; Psychologie; 1 ISBN: 3430118840
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1577 - gefunden im Sachgebiet: Psychologie
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 9,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

EUR 21,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kutsche ; Geschichte ; Bildband, Energie-, Maschinen-, Fertigungstechni Dogcart, Wagentyp, Phaeton B Schrenk, Hans-Jörg: Kutschen : von der Kalesche zum Marathonwagen. [Wentorf] : Cadmos, 1995. Cadmos-Pferdebücher : Fahren FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. INHALT: Vorwort; Einleitung; Anspannungsarten; Die Kumtanspannung; Die Brustblattanspannung;Stilarten; Der englische Stil; Der ungarische Stil; Die Landanspannung; Die Wagen; Allgemeine Anforderungen; Die Wagentypen; Die Phaetons; Die Wagonetten; Die Breaks; Vierrädrige Dogcarts; Wagen für den ungarischen Stil; Wagen für die Landanspannung; Zweirädrige Wagen; Die Marathonwagen; Wagen für den Freizeitfahrer; Die Schlitten; Bezugsquellen; Literatur zum Thema . Originalpappband. 28 cm 80 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. ERSTAUSGABE. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. INHALT: Vorwort; Einleitung; Anspannungsarten; Die Kumtanspannung; Die Brustblattanspannung;Stilarten; Der englische Stil; Der ungarische Stil; Die Landanspannung; Die Wagen; Allgemeine Anforderungen; Die Wagentypen; Die Phaetons; Die Wagonetten; Die Breaks; Vierrädrige Dogcarts; Wagen für den ungarischen Stil; Wagen für die Landanspannung; Zweirädrige Wagen; Die Marathonwagen; Wagen für den Freizeitfahrer; Die Schlitten; Bezugsquellen; Literatur zum Thema .
[SW: Kutsche ; Geschichte ; Bildband, Energie-, Maschinen-, Fertigungstechni Dogcart, Wagentyp, Phaeton Brak, Wagonette]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 264032 - gefunden im Sachgebiet: Pferde / Reitsport
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 22,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Pompeji ; Wandmalerei; Mythologie, Mythos, Malerei Bildband, Archäologie, Bildende Kunst Cerulli Irelli, Giuseppina, Masanori Aoyagi Stefano De Caro u. a.: Pompejanische Wandmalerei. Stuttgart ; Zürich : Belser, 1990. Aus dem Englischen und Italienischen von Christina Callori-Gehlsen u.a. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. - ( NEUPREIS : DM 298.-) ENTHÄLT u.a.: Karl Schefold : Die Bedeutung der Malerei Pompejis. Anne Laidlaw : Der Erste Stil. V. MIchael Strocka : Der Zweite Stil. U. Pappalardo : Der Dritte Stil. Ferner Kapitel über Mythologische Darstellungen, die Landschaft, Stilleben, Gartenmalerei und die "volkstümliche Kunst". Personenverzeichnis. Ortsverzeichnis. Originalleinen mit Original-Schutzumschlag im Originalschuber ( DIESER nicht auf dem Foto ) 334 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen ; 35 cm Deutsche ERSTAUSGABE. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. - ( NEUPREIS : DM 298.-) ENTHÄLT u.a.: Karl Schefold : Die Bedeutung der Malerei Pompejis. Anne Laidlaw : Der Erste Stil. V. MIchael Strocka : Der Zweite Stil. U. Pappalardo : Der Dritte Stil. Ferner Kapitel über Mythologische Darstellungen, die Landschaft, Stilleben, Gartenmalerei und die "volkstümliche Kunst". Personenverzeichnis. Ortsverzeichnis.
[SW: Pompeji ; Wandmalerei; Mythologie, Mythos, Malerei Bildband, Archäologie, Bildende Kunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 282853 - gefunden im Sachgebiet: Antike Kunst
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 68,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Gustav Braendle, Theodor Fahrner Nachf. ; Geschichte ; Ausstellung ; Pforzheim <1990>, Bildende Kuns Leonhardt, Brigitte , Ulrike von Hase-Schmundt und Dieter Zühlsdorff: Theodor Fahrner - Schmuck zwischen Avantgarde und Tradition : Schmuckmuseum Pforzheim, 21.9.1990 bis 13.1.1991 ... Stadtmuseum Düsseldorf, Frühjahr 1992 ; [zur Ausstellung Theodor Fahrner - Schmuck zwischen Avantgarde und Tradition]. Stuttgart : Arnold, 1990. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Brigitte Leonhardt und Dieter Zühlsdorff. Katalog-Autorinnen: Ulrike von Hase-Schmundt ; Christianne Weber ; Ingeborg Becker. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE dieser grundlegenden und opulent illustrierten Publikation. Enthält u.a. Vom Fahrner-Stil zum braendle-Stil. Stil der 50er Jahre. Werkkatalog 2 ( 1919 bis 1979). Mode und Schmuck im Jugendstil. Bbibliographie. Index. Originalbroschur. 288 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. 30 cm ERSTAUSGABE. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE dieser grundlegenden und opulent illustrierten Publikation. Enthält u.a. Vom Fahrner-Stil zum braendle-Stil. Stil der 50er Jahre. Werkkatalog 2 ( 1919 bis 1979). Mode und Schmuck im Jugendstil. Bbibliographie. Index.
[SW: Gustav Braendle, Theodor Fahrner Nachf. ; Geschichte ; Ausstellung ; Pforzheim <1990>, Bildende Kunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 301433 - gefunden im Sachgebiet: Kunsthandwerk / Kunstgewerbe / Teppiche / Schmuck
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 100,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Maler, Malerei, Werk,Bildende Kunst, Kunstgewerbe Biographie, Leben, Werk Puyvelde, Leo van: Die Welt von Bosch und Breughel : Flämische Malerei im 16. Jahrhundert. München : Bruckmann, 1963. Ins Deutsche übertragen von Dietlind Bock-Meinardus. Nur der Umschlag mit ganz leichten Gebrauchsspuren, sonst sehr gutes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. (NEUPREIS 1963: DM 120.- ) U.a.: Die Flämische Renaissance. Der Neue Geist. Der neue Stil. Die Gesellschaftliche Revolution. Hieronymus Bosch: Die eigenhändigen Werke. Der Stil. Das Leben. Die Nachfolger. Jan Mandyn. Pieter Huys. Der Meister des verlorenen Sohnes. Pieter Breughel der Ältere. Die Werke. Der Stil. Sein Leben. Die Nachfolger: Jan Breughel. Pieter Breughel der Jüngere. Pieter Balten. Marten van Cleve. Frans und Jan Verbeek. Der Manierismus. Die bedeutendsten Manieristen. Der Durchbruch des Realismus. Die späten Romanisten. Georg Hoefnagel. REGISTER. Originalleinen mit Original-Schutzumschlag. 478 S., 1 Titelbild : Mit 238 Abbildungen u. 45 Farbtafeln ; 4 1. Auflage. Deutsche ERSTAUSGABE. Nur der Umschlag mit ganz leichten Gebrauchsspuren, sonst sehr gutes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. (NEUPREIS 1963: DM 120.- ) U.a.: Die Flämische Renaissance. Der Neue Geist. Der neue Stil. Die Gesellschaftliche Revolution. Hieronymus Bosch: Die eigenhändigen Werke. Der Stil. Das Leben. Die Nachfolger. Jan Mandyn. Pieter Huys. Der Meister des verlorenen Sohnes. Pieter Breughel der Ältere. Die Werke. Der Stil. Sein Leben. Die Nachfolger: Jan Breughel. Pieter Breughel der Jüngere. Pieter Balten. Marten van Cleve. Frans und Jan Verbeek. Der Manierismus. Die bedeutendsten Manieristen. Der Durchbruch des Realismus. Die späten Romanisten. Georg Hoefnagel. REGISTER.
[SW: Maler, Malerei, Werk,Bildende Kunst, Kunstgewerbe Biographie, Leben, Werk]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 276695 - gefunden im Sachgebiet: Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 17,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Behne,Adolf  Die Stile Europas

Zum Vergrößern Bild anklicken

Behne,Adolf Die Stile Europas Von den Griechen bis zum Ausgang des Barocks. (o.J.Antikbuch24-Schnellhilfeo.J. = ohne Jahresangabeca.1920). Inhalt u.a.: Der Tempel des zeus in Olympia um 460 v.Chr (Hellenischer Stil). Die Kirche des heiligen Paulus (San Paolo fuori le mura) in Rom um 400 n.Chr. (Altchristlicher Stil). Der Kaiserdom in Speyer um 1100 (Romanischer Stil). Das Belvedere des Prinzen Eugen bei Wien seit 1714 (Barock-Stil). Die Wallfahrtskirche Birnau am Bodensee seit 1746 (Rokoko-Stil). 240 und 48 S. mit 19 Textabbildungen, 112 Abbildungen auf Kunstdruckpapier und 1 Übersichtstafel. .Hld.-2/3). Deutsche Buchgemeinschaft. Berlin. 1920. Guter Zustand/Good condition. Halbleinen/Hardcover. Sprache: deutsch/german. Architektur, Kunst
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3A5693 - gefunden im Sachgebiet: Architektur
Anbieter: Clivia Mueller (Versandantiquariat Robert A. Mueller Nachf.), DE-30916 Isernhagen

EUR 8,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Brauch, Margot Kleinmöbel; Typen, Technik, Stile München; Mosaik Verlag; 1979 14 x 20 cm, 160 Seiten, zahlr. Ill. (z.T. farb.), gebunden. Buch guter bis sehr guter Zustand. Schutzumschlag stark eingerissen. ISBN: 357005537X Inhalt: ; Die Idee des Kleinmöbels ; Zur Definition / Das Sammeln von Kleinmöbeln 1750-1800 ; Kleinmöbel im Louis-XV-Stil ; Kleinmöbel der Übergangszeit ; Louis XV / Louis XVI (Transition) Die Marketerie Kleinmöbel im Louis-XVI-Stil ; Riesener und Roentgen / Mechanische Möbel Englands »Stumme Diener« ; Chippendale-Stil / Adam-Stil / Sheraton-Stil 1800-1850 ; Empire und Regency: Die Antike als Vorbild ; Kleinmöbel im Biedermeier ; 1850-1900 Kleinmöbel der europäischen ; Möbelindustrie 1850-1900 Die Weltausstellungen / Stilimitationen / Kleinmöbel im viktorianischen England / Kleinmöbel aus Papiermache / Second Empire - der »Style Napoleon III« / Boulle-Möbel / Gründerstil / Kleinmöbel aus Bugholz 1900-1930 ; Jugendstil: Die zweite große Zeit des ; Kleinmöbels England / Frankreich / Deutschland und Österreich Art Deco: Verrückte Formen für arm und reich ; Informationen für den Sammler ; Ratschläge / Kleinmöbel-Typen / Stilübersicht / Sammlungen und Museen / Literaturempfehlungen Register
[SW: Möbel; Kleinmöbel; Antiquitäten; Kunsthandwerk]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 9111276 - gefunden im Sachgebiet: Möbel
Anbieter: buchWEGER GmbH, DE-77866 Rheinau

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Eck, Klaus: Miesbacher Büchl. Miesbach, Miesbacher Anzeiger, 1921. Gesammelte Aufsätze ernsten, heiteren, satyrischen(!) u. ähnlichen Inhalts aus dem Miesbacher Anzeiger. Nur der Umschlag mit etwas stärkeren Gebrauchsspuren ( der Rücken und der vordere Umschlagrand etwas bestoßen) die Seiten an der unteren Ecke eselsohrig und etwas geknickt. die Seiten papierbedingt gebräunt, sonst gutes Exemplar. SEHR SELTEN, kaum auffindbar ( seit 50 Jahren zum 1. Mal) . - Beiträge von KIKI, Rochus Schnurr, DIETRICH ECKART (!) und anonyme Artikel ( von LUDWIG THOMA?) wie z.B.: "Bayer, wach auf! " DARAUS: " soll das bayerische Vaterland versinken in dem Sumpf und Dreck der Weimaraner Gewinnler-Republik ? " Aus WIKIPEDIA: Der Miesbacher Anzeiger, ein oberbayerisches Provinzblatt, wurde 1874 als Miesbacher Wochenblatt von dem aus Bad Tölz stammenden Buchdrucker Karl Urban gegründet. Nach dem Verkauf von Zeitung und Druckerei an Georg Mayr (1844-1913) 1876 erhielt das Blatt den endgültigen Namen. Seit 1904 erschien der Miesbacher Anzeiger täglich. Ab 1905 leitete Friedrich Wilhelm Mayr (1877-1916), dann ab 1916 dessen Witwe Kreszenz Mayr (1880-1928) die Zeitung. Georg Mayr und sein Sohn führten die Zeitung zunächst in liberalem, seit der Jahrhundertwende in konservativem Stil im Sinn der Zentrumspartei. Kreszenz Mayr verpachtete den Anzeiger 1919 an den Redakteur Klaus Eck (1881-1929), der schon seit 1909 der Redaktion angehört hatte. Unter seiner Geschäftsführung nahm die Zeitung eine scharf antisozialistische und vulgär antisemitische Grundhaltung ein. Im Juli 1922 schied Eck nach Streitigkeiten mit der Inhaberin aus dem Betrieb aus. 1929 ging der bis dahin selbständige Miesbacher Anzeiger im Bayerischen Zeitungsblock, einem Zusammenschluss oberbayerischer Zeitungen, auf und war ab November 1933 erkennbar Parteiorgan der NSDAP. Er erschien bis Mitte April 1945. Ludwig Thomas Mitarbeit Der Miesbacher Anzeiger erlangte in den Jahren 1920/21 weit über Oberbayern hinaus Berühmtheit und erregte auch in Berlin wegen seiner von Ludwig Thoma (1867-1921) meist anonym verfassten politischen Hetzartikel Aufsehen. Die Beiträge können als Kommentare oder politische Feuilletons und, wenn sie an herausgehobener Stelle platziert waren, als Leitartikel bezeichnet werden. Durch einige namentlich gekennzeichnete Artikel war die Tätigkeit Thomas für das Blatt zwar bekannt, doch sollte geheim bleiben, dass er von Juli 1920 bis August 1921 der maßgebliche Kommentator war. Dass die Verbindung nur wenig bekannt war, wird auch dadurch belegt, dass Lion Feuchtwanger (1884-1958) in "Erfolg" (1930), einem Schlüsselroman über die Münchner Gesellschaft in den Nachkriegsjahren, den Miesbacher Anzeiger als Materialsammlung über Sitten und Gebräuche der altbayerischen Menschen böse kommentierte, ohne jedoch einen Zusammenhang mit dem Schriftsteller "Dr. Lorenz Matthäi", in dem eindeutig Ludwig Thoma erkennbar ist, herzustellen. Die polemischen Beiträge Thomas führten zu einer erheblichen Steigerung der Auflage von 4.000 bis 5.000 während der Kriegsjahre auf 18.000 in den Jahren 1920 bis 1923. Allein in München sollen täglich 4.000 Exemplare verkauft worden sein; Absatzorte waren auch Berlin, Hannover, Hamburg und Frankfurt. Thoma verstarb am 26. August 1921, am selben Tag wurde Matthias Erzberger (1875-1921) ermordet. Der Miesbacher Anzeiger wurde aufgrund seiner volksverhetzenden Kommentierung des Mordes für 14 Tage verboten. Inhalt und Stil der Hetzartikel Thomas Kommentare zum politischen Tagesgeschehen entstanden in spontaner Empörung, in aufgewühltem Gemütszustand und ließen meist jede verbale Mäßigung vermissen. Sie waren geprägt von rüden Angriffen auf die Reichsregierung, scharfer antisozialistischer und antisemitischer Hetze. In spöttischen Glossen, gespickt mit beleidigenden Formulierungen und vulgären Mundartausdrücken, die nur gelegentlich durch redaktionelle Eingriffe abgemildert wurden, machte Thoma die politischen Akteure aus den Reihen der Mehrheitssozialisten und der Unabhängigen Sozialdemokraten, aber auch des Zentrums lächerlich. Es verwundert nicht, dass bald einige Beleidigungsverfahren gegen den Miesbacher Anzeiger anhängig waren. Die Artikel fanden wegen ihrer volksverhetzenden Tendenzen mehrfach Eingang in die politische Diskussion in den Parlamenten. Nur den seit März 1920 amtierenden bayerischen Ministerpräsidenten Gustav von Kahr (BVP, 1862-1934) rückte Thoma in positives Licht. Er kannte ihn persönlich und schätzte an ihm Heimatliebe, Redlichkeit und Klugheit, vor allem auch seinen energischen Einsatz des Ordnungsrechts gegen die Linksparteien, wobei die von den sozialistischen Parteien als konservativ-reaktionär attackierten Einwohnerwehren eine wichtige Rolle spielten. Originalbroschur. 20 cm 63 Seiten. ERSTAUSGABE. Nur der Umschlag mit etwas stärkeren Gebrauchsspuren ( der Rücken und der vordere Umschlagrand etwas bestoßen) die Seiten an der unteren Ecke eselsohrig und etwas geknickt. die Seiten papierbedingt gebräunt, sonst gutes Exemplar. SEHR SELTEN, kaum auffindbar ( seit 50 Jahren zum 1. Mal) . - Beiträge von KIKI, Rochus Schnurr, DIETRICH ECKART (!) und anonyme Artikel ( von LUDWIG THOMA?) wie z.B.: "Bayer, wach auf! " DARAUS: " soll das bayerische Vaterland versinken in dem Sumpf und Dreck der Weimaraner Gewinnler-Republik ? " Aus WIKIPEDIA: Der Miesbacher Anzeiger, ein oberbayerisches Provinzblatt, wurde 1874 als Miesbacher Wochenblatt von dem aus Bad Tölz stammenden Buchdrucker Karl Urban gegründet. Nach dem Verkauf von Zeitung und Druckerei an Georg Mayr (1844-1913) 1876 erhielt das Blatt den endgültigen Namen. Seit 1904 erschien der Miesbacher Anzeiger täglich. Ab 1905 leitete Friedrich Wilhelm Mayr (1877-1916), dann ab 1916 dessen Witwe Kreszenz Mayr (1880-1928) die Zeitung. Georg Mayr und sein Sohn führten die Zeitung zunächst in liberalem, seit der Jahrhundertwende in konservativem Stil im Sinn der Zentrumspartei. Kreszenz Mayr verpachtete den Anzeiger 1919 an den Redakteur Klaus Eck (1881-1929), der schon seit 1909 der Redaktion angehört hatte. Unter seiner Geschäftsführung nahm die Zeitung eine scharf antisozialistische und vulgär antisemitische Grundhaltung ein. Im Juli 1922 schied Eck nach Streitigkeiten mit der Inhaberin aus dem Betrieb aus. 1929 ging der bis dahin selbständige Miesbacher Anzeiger im Bayerischen Zeitungsblock, einem Zusammenschluss oberbayerischer Zeitungen, auf und war ab November 1933 erkennbar Parteiorgan der NSDAP. Er erschien bis Mitte April 1945. Ludwig Thomas Mitarbeit Der Miesbacher Anzeiger erlangte in den Jahren 1920/21 weit über Oberbayern hinaus Berühmtheit und erregte auch in Berlin wegen seiner von Ludwig Thoma (1867-1921) meist anonym verfassten politischen Hetzartikel Aufsehen. Die Beiträge können als Kommentare oder politische Feuilletons und, wenn sie an herausgehobener Stelle platziert waren, als Leitartikel bezeichnet werden. Durch einige namentlich gekennzeichnete Artikel war die Tätigkeit Thomas für das Blatt zwar bekannt, doch sollte geheim bleiben, dass er von Juli 1920 bis August 1921 der maßgebliche Kommentator war. Dass die Verbindung nur wenig bekannt war, wird auch dadurch belegt, dass Lion Feuchtwanger (1884-1958) in "Erfolg" (1930), einem Schlüsselroman über die Münchner Gesellschaft in den Nachkriegsjahren, den Miesbacher Anzeiger als Materialsammlung über Sitten und Gebräuche der altbayerischen Menschen böse kommentierte, ohne jedoch einen Zusammenhang mit dem Schriftsteller "Dr. Lorenz Matthäi", in dem eindeutig Ludwig Thoma erkennbar ist, herzustellen. Die polemischen Beiträge Thomas führten zu einer erheblichen Steigerung der Auflage von 4.000 bis 5.000 während der Kriegsjahre auf 18.000 in den Jahren 1920 bis 1923. Allein in München sollen täglich 4.000 Exemplare verkauft worden sein; Absatzorte waren auch Berlin, Hannover, Hamburg und Frankfurt. Thoma verstarb am 26. August 1921, am selben Tag wurde Matthias Erzberger (1875-1921) ermordet. Der Miesbacher Anzeiger wurde aufgrund seiner volksverhetzenden Kommentierung des Mordes für 14 Tage verboten. Inhalt und Stil der Hetzartikel Thomas Kommentare zum politischen Tagesgeschehen entstanden in spontaner Empörung, in aufgewühltem Gemütszustand und ließen meist jede verbale Mäßigung vermissen. Sie waren geprägt von rüden Angriffen auf die Reichsregierung, scharfer antisozialistischer und antisemitischer Hetze. In spöttischen Glossen, gespickt mit beleidigenden Formulierungen und vulgären Mundartausdrücken, die nur gelegentlich durch redaktionelle Eingriffe abgemildert wurden, machte Thoma die politischen Akteure aus den Reihen der Mehrheitssozialisten und der Unabhängigen Sozialdemokraten, aber auch des Zentrums lächerlich. Es verwundert nicht, dass bald einige Beleidigungsverfahren gegen den Miesbacher Anzeiger anhängig waren. Die Artikel fanden wegen ihrer volksverhetzenden Tendenzen mehrfach Eingang in die politische Diskussion in den Parlamenten. Nur den seit März 1920 amtierenden bayerischen Ministerpräsidenten Gustav von Kahr (BVP, 1862-1934) rückte Thoma in positives Licht. Er kannte ihn persönlich und schätzte an ihm Heimatliebe, Redlichkeit und Klugheit, vor allem auch seinen energischen Einsatz des Ordnungsrechts gegen die Linksparteien, wobei die von den sozialistischen Parteien als konservativ-reaktionär attackierten Einwohnerwehren eine wichtige Rolle spielten.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 286859 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 150,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kühlwein, Wolfgang und Albert Raasch:  Stil: Komponenten - Wirkungen Band 1 + 2 Kongressberichte der 12. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik GAL e.V., Mainz 1981

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kühlwein, Wolfgang und Albert Raasch: Stil: Komponenten - Wirkungen Band 1 + 2 Kongressberichte der 12. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik GAL e.V., Mainz 1981 Tübingen: Gunter Narr Verlag, 1982. 170 , 191 Seiten , 23 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, neuwertiger Zustand, Aus dem Inhalt: Band 1: Einleitung - Hauptvortrag - Gesprächsstrategie und Gesprächsstile - Stil als Lernziel - Stil und sprachliche Corpora - Präsentationsstile für Medien und Medienverbandsysteme im Sprachunterricht. Band 2: Hauptvortrag - Technologien und Medienverbund - Sprachdidaktik - Linguistik - Soziolinguistik - Sprachtests - Kontrastive Linguistik und Fehleranalyse - Phonetik - Patholinguistik und Sprachtherapie - Stilforschung und Rhetorik - Beschreibung der Gegenwartssprachen - Maschinelle Sprachverarbeitung - Sprecherziehung - Deutsch als Fremdsprache - Lehrwerksanalyse und -konzeption (Russisch) - Lehrwerksanalyse und -konzeption (Spanisch) - Landeskunde und angewandte Linguistik. 1i2b ISBN-Nummer: 38780891202 Kongressberichte; Wolfgang Kühlwein; Albert Raasch; Stil; Komponenten; Wirkungen; Sprache; Sprachdidaktik; Linguistik; Soziolinguistik; Sprachtests; Kontrastive Linguistik; 1 ISBN: 38780891202
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 5493 - gefunden im Sachgebiet: Literaturwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 24,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 15,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ehl, Heinrich:  Die Ottonische Kölner Buchmalerei - Ein Beitrag zur Entwicklungsgeschichte der Frühmittelalterlichen Kunst in Westdeutschland

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ehl, Heinrich: Die Ottonische Kölner Buchmalerei - Ein Beitrag zur Entwicklungsgeschichte der Frühmittelalterlichen Kunst in Westdeutschland Bonn, Leipzig: Kurt Schroeder, 1922. 308 Seiten , 25 cm Pappeinband die Seiten sind altersbedingt gebräunt, der Einband ist leicht fleckig, Aus dem Inhalt: Die karolingische Tradition - Die Schulbegründung - Der malerische Hauptstil - Der malerische Mischstil - Der dekorative Stil - Der frühromanische Stil - Der Evangelistentypus - Die Ornamentik 3l2a Die Ottonische Kölner Buchmalerei; Ein Beitrag zur Entwicklungsgeschichte der Frühmittelalterlichen Kunst in Westdeutschland; Kunst; Malerei; Heinrich Ehl; karolingische Tradition; malerischer Hauptstil; malerische Mischstil; dekorativer Stil; frühromanische Stil; Evangelistentypus; Ornamentik; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 22004 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 18,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rothemund, Heidi:  Schals Häkel- und Strickmuster in Trendfarben

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rothemund, Heidi: Schals Häkel- und Strickmuster in Trendfarben Augsburg: Weltbild Verlag GmbH, 2005. Originalausgabe 64 Seiten , 22 cm, Pappeinband sehr guter Zustand, Aus dem Inhalt: Grundkurs Stricken;Grundkurs Häkeln;Erdtöne in Patchworkoptik;Weiche Kuschelschals,Schals in Ponchoformat;Trendy in Sixties-Stil;Flauschig-samtiges Duo;Kunterbunt trifft rustikal;Kuschelvariationen in Grau;Schwarz-weiße Rauten,Burlinton-Muster;Eleganz für Sie und Ihn;Mutter-Tochter-Projekt;Extravaganter Flauschschal;Wuschel und Zopf;Tunesischer Häkelschal;Feurig rote Versuchung;Edler Rüschenschal;Zart und warm in Pastell;Schal im Country-Stil;Folklore;Blüten und Ranken;Meliert für groß und klein;Pretty in Pink;Schal mit Wellenmuster,Perlmuster;Schal mit Nerzoptik;Gehäkelt und gerippt; 1i7b ISBN-Nummer: 3898970787 Schals-Häkel- und Strickmuster in Trendfarben;Rothemund, Heidi;Hobby;Handarbeit;Grundkurs Stricken;Grundkurs Häkeln;Erdtöne in Patchworkoptik;Weiche Kuschelschals,Schals in Ponchoformat;Trendy in Sixties-Stil;Flauschig-samtiges Duo;Kunterbunt trifft rustikal;Kuschelvariationen in Grau;Schwarz-weiße Rauten,Burlinton-Muster;Eleganz für Sie und Ihn;Mutter-Tochter-Projekt;Extravaganter Flauschschal;Wuschel und Zopf;Tunesischer Häkelschal;Feurig rote Versuchung;Edler Rüschenschal;Zart und warm in Pastell;Schal im Country-Stil;Folklore;Blüten und Ranken;Meliert für groß und klein;Pretty in Pink;Schal mit Wellenmuster,Perlmuster;Schal mit Nerzoptik;Gehäkelt und gerippt; 1 ISBN: 3898970787
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 11674 - gefunden im Sachgebiet: Basteln & Handarbeit
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 12,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top