Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 29799 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


(Theater und Oper in Berlin) Sammlung von 48 Festschriften von verschiedensten Berliner Spielhäusern und 5 Beigaben. Zusammen 53 Bücher -Gute Exemplare, wegen des hohen Gewichts betragen die Versandkosten innerhalb Deutschlands 11,80 EUR (=2 Pakete)/ Enthalten: Lindenoper-Ein Streifzug durch ihre Geschichte | Berlin Stadt der Theater | Schiller-Theater-Schloßpark Theater Berlin | Das geschminkte Chamäleon | Erinnerungen an das Rose-Theater. Rose Theater -Ein Volkstheater im Berliner Osten 1906-1944. Blätter des Rose-Theaters. | Altberliner Theaterlieder | 150 Jahre Schauspielhaus am Gendarmenmarkt. Rund um den Gendarmenmarkt von Iffland bis Gründchens | Theater am Schiffbauerdamm-Die Geschichte einer Berliner Bühne | Die Freie Bühne Berlin | Das Deutsche Künstler-Theater unter Victor Barnowsky (1915-1924) | Großstadt-Dokumente Berliner Theater Band 29. Großes Berliner Theater. Berliner Theater | Theaterbuch Berlin | Deutsches Theater Berlin-Fünf Kapitel aus der Geschichte einer Schauspielbühne. Das deutsche Theater Berlin. 100 Jahre Deutsches Theater Berlin. Theater in Berlin. Berliner Theater-100 Aufführungen aus drei Jahrzehnten | Volksbühne am Luxemburgplatz | 70 Jahre Tribüne 1919-89 | Rixdorfer Musen, Neinsager und Caprifischer. Musik- und Theatergeschichte aus Rixdorf und Neukölln | Possen, Piefke und Posaunen-Sommertheater und Gartenkonzerte in Berlin | Friedrichs Traum-Die Berliner Staatsoper Unter den Linden. Staatsoper Berlin. Die Geschichte der Deutschen Staatsoper. Berlinerische Miniaturen-Christian Friedrich-Staatsoper Berlin-Das Neue Berlin. Deutsche Staatsoper Berlin 1955 bis 1960. | Schauspielhaus Berlin | 100 Jahre Theater am Kurfürstendamm | Biographie eines Theaters | Das hat Berlin schonmal gesehn-Eine Historie des Friedrichstadt-Palastes | Quadriga Norbert Ely Berlinerische Dramaturgie | Theater des Restauration-Westberliner Bühnen, Kultur und Politik im Kalten Krieg | Berlinerische Riminiszenen-Die Berliner und Ihr Theater 14. Berlinerische Reminiszenen-Vom Etablissement zur Oper-Die Geschichte der Kroll-Oper | Das Renaissance Theater-Von den Zwanzigerjahren bis heute-Biografie einer Berliner Bühne | Szenenwechsel-Eine Kulturgeschichte der Oper | Bei Kroll 1844 bis 1957-Etablissement Ausstellungen Theater Konzerte Oper Reichstag Gartenlokal-Kroll | Schauspieler von Max Reinhardts Schauspielschule werden zur Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin. Max Reinhardt 25 Jahre Deutsches Theater. | 50 Jahre Maxim Gork Theater-Theater der Zeit | Stiftung StadtMuseum Berlin: Theater in Berlin nach 1945: -Nachkriegszeit; -Musiktheater; -Nach der Wende; -Schauspiel | Freie Volksbühne Berlin 1890-1990 // Beilagen: Trilogie der Leidenschaft fotografiert von Christian Brachwitz | Das Theater der deutschen Jakobiner; Dramatik und Bühne im Zeichen der Französischen Revolution | Burgtheater-Eine Chronik in Bildern | Max Reinhardt in Berlin | Chargesheimer TheaterTheater- Verschiedene Formate und Einbände, Verlage und Orte, 1906- 2003. Ca. 12.000 Seiten mit vielen Abbildungen, (Gebrauchsspuren)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1n629 - gefunden im Sachgebiet: Theater
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 350,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hoffmann, Christel:  Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen und  jedermann erwartet  sich ein  fest Theater von Aischylos bis Brecht

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hoffmann, Christel: Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen und jedermann erwartet sich ein fest Theater von Aischylos bis Brecht Berlin: Der Kinderbuchverlag, 1988. 2. Auflage 141 Seiten , 30 cm Pappeinband sehr guter, gebrauchter Zustand, Aus dem Inhalt: Was ist Theater? - Wie das Theater in die Welt kam. Das griechische und römische Theater - Schüler des Birngartens. Das klassische Theater Chinas - No und Kabuki. Das Theater in Japan - Ein Geschenk der Götter. Das Theater im alten Indien - Volkstheater für eine Königin. Das elisabethanische Theater - Theater in den Höfen - Theater am Hofe. Das `goldene` Zeitalter des spanischen Theaters - Narrengesellschaften und Berufsschauspieler. Das klassische französische Theater - Die Commedia dell´arte. Das italienische Theater - Fastnachtspiele und Konkurrenz aus England. Das Theater in Deutschland - Das russische Theater und der Theateroktober - Bertholt Brecht. Theater für den Zuschauer des `wissenschaftlichen Zeitalters` - Junge Nationen schaffen sich ihr Theater - Fünfzig Begriffe aus der Welt des Theaters. 1c2a ISBN-Nummer: 3358010139 Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen und jedermann erwartet sich ein fest; Christel Hofmann; Theater; Kulturgeschichte; Theaterwissenschaft; 1 ISBN: 3358010139
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 16252 - gefunden im Sachgebiet: Theater, Ballett & Film
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 12,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  Theater-Räume.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Theater-Räume. Basel : Lenos-Verlag, 1990. Alle Kulturen haben sich Kult-Räume geschaffen, Theater gehören dazu wie Tempel und Kirchen. Theater hat aber auch, seit es Theater gibt, immer überall stattgefunden — früher auf Strassen und Plätzen, heute in Räumen, die keineswegs für Theater geschaffen wurden: in ehemaligen Fabriken und Militäranlagen, in Reithallen, Hotels, Ballsälen, Kinos, Kellern, Kirchen, Schiffen, Bussen, Zügen, U-Bahnstationen, Abflughallen ... Die Liste ist unvollständig und wird täglich länger. Seit seiner Entstehung musste sich das Freie Theater seinen Raum und seine Räume erobern. Die Beiträge dieses Jahrbuchs befassen sich mit grundsätzlichen Fragen zum Raum, den das Theater einnimmt oder einnehmen darf, mit traditionellen Theater-Räumen und ihren Einrichtungen sowie mit Versuchen, neue Räume zu konzipieren. Theaterschaffende, die Alternativen zu bestehenden Theater-Räumen suchen, stellen ihre Visionen des Raums vor. Der Anhang enthält eine umfangreiche Dokumentation der Kinder-und Jugendtheater und des Freien Theaters mit ihren aktuellen Produktionen. Ein Handbuch für Theaterschaffende, Behörden, Veranstalter, Lehrer, Architekten und alle Theaterinteressierten. ISBN 3 85787 203 9 ISBN: 9783857872037 188 Seiten; 23 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, sehr gut
[SW: Schweiz ; Theater ; Geschichte 1989-1991; Schweiz ; Theaterbau, Theater, Tanz, Film, Architektur]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44570 - gefunden im Sachgebiet: Theater
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 8,99
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,90
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Autorengruppe;  Theater dienst - Heft 9/Jg.11/56 ; Hefte 48, 50, 51, 52/Jg. 10/55 5 Heftchen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Autorengruppe; Theater dienst - Heft 9/Jg.11/56 ; Hefte 48, 50, 51, 52/Jg. 10/55 5 Heftchen ohne Angaben, 1955, 1956. 5 x 15 Seiten , 21 cm, kartoniert alle 5 Heftchen sind ein Dachbodenfund, altersbedingt gebräunt, fleckig, aus dem Inhalt: HEFT 9, 4. FEBRUARHEFT 1956: Spielplanvorschau der Berliner Theater vom 26. Febr. bis 6. März 1956 - Aus Worten wurden Taten, Das Kreistheater Döbeln schloß Freundschaft mit dem Theater in Zielona Gora - „Der Teufelskreis`` in Prag - London sah zum erstenmal ein Werk von Brecht, „Die Dreigroschenoper von Brecht und Weill im Royal Court Theatre - Kurz berichtet: Sprechbühne, Musiktheater, Aufführungen zum Mozart-Jahr, Ur- und Erstaufführungen, Festspiele, Ausland, Peronalien, Jubiläen und Auszeichnungen - Rundfunkprogramm - Spielplan der Woche. Heft 48, 4. NOVEMBERHEFT 1955: Spielplanvorschau der Berliner Theater vom 27. Nov. bis 6. Dez. 1955 - Austausch von Programmheften mit westdeutschen Bühnen - Internationale Tanzkurse in Zürich - Auch Wien hat seine Staatsoper wieder - Grand Opera und Opera Comique Paris in der neuen Saison - Kurz berichtet: Sprechbühne, Musiktheater, Verschiedenes, Ur- und Erstaufführungen, Zum Monat der Dentsch-Sowjetischen Frenndschaft, Veranstaltungen im Schiller-Jahr, Festwochen, Personalien, Nachdenkliches und Bedenkliches, Ausführungen zum Mozart-Jahr, Ausland, Jubiläen und Auszeichnungen, Todesfälle, Berichtigungen - Rundfunkprogramm - Spielplan der Woche. HEFT 50, 2. DEZEMBERHEFT 1955: Spielplanvorschau der Berliner Theater vom 11. bis 20. Dezember 1955 - Die Entdeckung der Salome, Zur 50 jährigen Wiederkehr des Uraufführunestages der Strauß-Oper am 9. Dezember 1905 in Dresden - Kurz berichtet: Sprechbühne, Musiktheater, Verschiedenes, Aufführungen zum Mozart-Jahr, Ur- und Erstaufführungen, Personalien, Ausland, Jubiläen und Auszeichnungen, Todesfälle - Rundfunkprogramm - Spielplan der Woche - Premieren der Woche. HEFT 51, 3. DEZEMBERHEFT 1955: Spielplanvorschau der Berliner Theater vom 18. bis 27. Dez. 1955 - Füreinander, nicht gegeneinander, Jritiswiies Schauspielensemble spielte Shakespeares „Hamlet« in Moskau - Das Moissejew-Ensemble in Paris - Oistrach feiert Triumphe in den USA - Bereits 14 Gastspiele in Westdeutschland gegeben - Erfolgreiche Tournee des Pjatnitzki-Chores durch Belgien - Metropol-Theater vor neuem Start - Berliner Kabarettist von Amis niedergeschlagen - Kurz berichtet: Sprechbühne, Musiktheater, Verschiedenes, Ur- und Erstaufführungen, Personalien, Ausland, Todesfälle, Jubiläen und Auszeichnungen - Rundfunkprogramm - Spielplan der Woche - Premieren der Woche. HEFT , 4. DEZEMBERHEFT 1955: Spielplanvorschau der Berliner Theater vom 25. Dez. bis 3. Jan. 1956 - Die altgewordene Witwe - Ein Leben für die Bühne - Kurz berichtet: Sprechbühne, Musiktheater, Verschiedenes, Ur- und Erstaufführungen, Aufführungen zum Mozart-Jahr, Festwochen, Ausland - Rundfunkprogramm - Spielplan der Woche - Premieren der Woche. 3g2a Theater dienst; Heft 9/Jg.11/56 ; Hefte 48, 50, 51, 52/Jg. 10/55; Kino; Film; Zeitschrift; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38060 - gefunden im Sachgebiet: Theater, Ballett & Film
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 19,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater der Welt, Theater der Zeit : Theater der Welt 1999 in Berlin ; [ein Festival des ITI, 18. Juni bis 4. Juli 1999]. Internationales Theaterinstitut. [Hrsg. von Theater der Zeit und dem Internationalen Theaterinstitut. Hrsg.: Joachim Fiebach] / Theater der Zeit / Arbeitsbuch ; 1999

Zum Vergrößern Bild anklicken

Fiebach, Joachim (Hrsg.): Theater der Welt, Theater der Zeit : Theater der Welt 1999 in Berlin ; [ein Festival des ITI, 18. Juni bis 4. Juli 1999]. Internationales Theaterinstitut. [Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Theater der Zeit und dem Internationalen Theaterinstitut. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber: Joachim Fiebach] / Theater der Zeit / Arbeitsbuch ; 1999 Berlin : Theater der Zeit - [Paris] : Internat. Theaterinst., 1999. 208 S. : Illustrationen ; 29 cm OKarton ISBN: 9783980594561 Buch in sehr guter Erhaltung, Einband sauber und unbestoßen, Seiten hell und sauber, ohne Einträge,
[SW: Festival Theater der Welt (1999 : Berlin), Theater, Tanz, Film]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 134238 - gefunden im Sachgebiet: Theater , Film
Anbieter: Antiquariat Bäßler, DE-92648 Vohenstrauß
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wer spielte was? : Werkstatistik ... : Werke, Inszenierungen, Aufführungszahlen, Zuschauerzahlen. Deutscher Bühnenverein, Bundesverband der Theater und Orchester 2000/2001

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wer spielte was? : Werkstatistik ... : Werke, Inszenierungen, Aufführungszahlen, Zuschauerzahlen. Deutscher Bühnenverein, Bundesverband der Theater und Orchester 2000/2001 Hamburg : Inspiring Network - Darmstadt : Mykenae-Verl. [früher] - Bensheim : Mykenae Verlag [-2013] - Köln : Dt. Bühnenverein [teils], 1992-2017. 24 cm Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, Broschiert gutes bis sehr gutes Exemplar
[SW: Schweiz ; Theater ; Aufführung ; Statistik 1990-; Österreich ; Theater ; Aufführung ; Statistik 1990-; Deutschland ; Theater ; Aufführung ; Statistik 1990-; Schweiz ; Theater ; Aufführung ; Verzeichnis; Österreich ; Theater ; Aufführung ; Verzeichnis; Deutschland ; Theater ; Aufführung ; Verzeichnis, Theater, Tanz, Film]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 66062 - gefunden im Sachgebiet: Theater
Anbieter: Antiquariat Bläschke, DE-64283 Darmstadt
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Infant der Menschheit. Drama in drei Aufzügen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

MOLO, Walter von. Der Infant der Menschheit. Drama in drei Aufzügen. München A.Langen 1918. 154 S. HLn.Antikbuch24-SchnellhilfeLn. = Leineneinband d.Zt. ( ZUZÜGLICH VERSANDKOSTEN ) Eingerichtetes Regiebuch von Alexander Runge für die Aufführung im Berliner Rose Theater 1920. Das Exemplar mit Durchschuss; Anmerkungen, Streichungen, Zeichnungen vom Regisseur.- Bereits seit 1901 existierte das Bernhard-Rose-Theater im Garten des Deutschen Clubhauses in der Badstraße 58 (Berlin-Gesundbrunnen). 1906 übernahm Bernhard Rose das Carl-Weiß-Theater, nannte es zunächst ebenfalls Bernhard-Rose-Theater und verkürzte den Namen ab September 1909 zu Rose-Theater.[11] Rose eröffnet das Haus am 29. September 1906 mit Max Kretzers Stück Der Millionenbauer. Rose zeigte hauptsächlich Stücke in der Tradition des Berliner Volkstheaters, mit denen er erfolgreich das proletarisch-kleinbürgerliche Publikum im Berliner Osten ansprach. Nach dem Tod von Bernhard Rose im Jahre 1927 führten die drei Söhne Hans Rose (1893-1980), Paul Rose (1900-1973) und Willi Rose (1902-1978) das Theater weiter.
[SW: Theater, Deutsche Literatur 20. Jhdt.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 14889 - gefunden im Sachgebiet: Theater
Anbieter: Antiquariat Magister Tinius, DE-14612 Falkensee
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 500,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 75,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schöne, Günter;  Tausend Jahre deutsches Theater 914-1914 Bibliothek des Germanischen National-Museums: Band 20/ 21

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schöne, Günter; Tausend Jahre deutsches Theater 914-1914 Bibliothek des Germanischen National-Museums: Band 20/ 21 München, Prestel Verlag, 1962. 176 Sieten , 20 cm, Hardcover/Pappeinband Bibliotheksexemplar mit Stempel und Rückständen, der Einband und die Seiten sind teils fleckig, Das Theater ist wie alle Kunstäußerungen den Gesetzen des geschichtlichen Lebens unterworfen. Dabei ist aber die Geschichte des Theaters nicht zu allen Zeiten mit der Geschichte der Literatur oder des Dramas gleichzusetzen. Es gibt Kulturen und Epochen, in denen ein hochentwickeltes Theater blühte, indessen die Literatur, die es als Spielmaterial benutzte, nicht eine Kunst gleichen, hohen Ranges war. Das Theater gehorcht seinen eigenen Gesetzen. Das theatralische Kunstwerk lebt nur in der kurzen Dauer seiner Aufführung. Es ist ein komplexes Gebilde, ein symphonischer Zusammenklang von Dichtung, Schauspielkunst, Musik, Tanz und bildender Kunst. Es ist einmalig, nicht reproduzierbar und nur möglich in unmittelbarer und gegenwärtiger Beziehung zu einem eingestimmten, mitwirkenden Publikum. In weit stärkerem Maße als die anderen Künste ist das Theater durch seine Wechselbeziehungen zu ihnen dem Stilwandel unterworfen. (aus dem Buch) 4d2b Tausend Jahre deutsches Theater 914-1914; Geschichte; Theatergeschichte; Theater; Günter Schöne; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 26306 - gefunden im Sachgebiet: Theater, Ballett & Film
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute, Zeitschrift für Schauspiel, Oper, Ballett. Konvolut mit 46 Ausgaben aus den Jahren 1961 bis 1996. Mit vier Beigaben. Vorhandene Hefte: 1961: 1, 2, 6, 11, 12; 1962: 9; 1963: 10; 1965: 1, 2, 3 ,4, 7, 8, 9, 10, 11, 12; 1966: 7, 11, 12; 1968: 5; 1969: 4, 6; 1972: 11; 1973: 2; 1974: 6, 7, 8, 10, 11; 1975: 3; 1976: 8; 1977: 2, 4; 1978: 5, 6, 9, 10; 1979: 2, 5, 8, 11; 1985: 2; 1986: 10; 1987: 7; 1996: 2. BEIGABEN: 1) Theater heute - Zehn-Jahres-Register September 1960 bis Dezember 1970; 2) Theater 1964 - Chronik und Bilanz des Bühnenjahres; 3) Theater 1974 - Sonderheft der Zeitschrift Theater heute - Chronik und Bilanz eines Bühnenjahres; 4) Theater 1978 - Sonderheft der Zeitschrift Theater heute - Bilanz und Chronik der Saison 77/78.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rischbieter, Henning u.a. (Red.): Theater heute, Zeitschrift für Schauspiel, Oper, Ballett. Konvolut mit 46 Ausgaben aus den Jahren 1961 bis 1996. Mit vier Beigaben. Vorhandene Hefte: 1961: 1, 2, 6, 11, 12; 1962: 9; 1963: 10; 1965: 1, 2, 3 ,4, 7, 8, 9, 10, 11, 12; 1966: 7, 11, 12; 1968: 5; 1969: 4, 6; 1972: 11; 1973: 2; 1974: 6, 7, 8, 10, 11; 1975: 3; 1976: 8; 1977: 2, 4; 1978: 5, 6, 9, 10; 1979: 2, 5, 8, 11; 1985: 2; 1986: 10; 1987: 7; 1996: 2. BEIGABEN: 1) Theater heute - Zehn-Jahres-Register September 1960 bis Dezember 1970; 2) Theater 1964 - Chronik und Bilanz des Bühnenjahres; 3) Theater 1974 - Sonderheft der Zeitschrift Theater heute - Chronik und Bilanz eines Bühnenjahres; 4) Theater 1978 - Sonderheft der Zeitschrift Theater heute - Bilanz und Chronik der Saison 77/78. Velber; Friedrich Verlag, 1961 bis 1996. je Heft ca. 70 S. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm(=30-35cm), Broschiert Leichte Gebrauchsspuren, z.B. teils berieben und bestoßen und von außen leicht angeschmutzt. Papier leicht gebräunt. Insgesamt noch gut. Alle Hefte auch einzeln. Preise auf Anfrage. Weitere Jahrgänge im Angebot! Versand in aller Regel innerhalb von ein bis zwei Werktagen. Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer beiliegend.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33023 - gefunden im Sachgebiet: Theater, Oper,...
Anbieter: Antiquariat Kelifer, DE-24939 Flensburg
Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergericht
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 21,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Botschafter der Sphinx : Zum Verhältnis von Ästhetik und Politik am Theater an der Ruhr  -  Ambassadors of the Sphinx. On the Relationship between Aesthetics and Politics at the Theater an der Ruhr Theater der Zeit. Frank M. Raddatz. [Übers.: Lilian-Astrid Geese] 1.Aufl., EA

Zum Vergrößern Bild anklicken

Raddatz, Frank M.: Botschafter der Sphinx : Zum Verhältnis von Ästhetik und Politik am Theater an der Ruhr - Ambassadors of the Sphinx. On the Relationship between Aesthetics and Politics at the Theater an der Ruhr Theater der Zeit. Frank M. Raddatz. [Übers.: Lilian-Astrid Geese] 1.Aufl., EA Berlin : Theater der Zeit 2006. 214 S. : zahlr. Ill. ; 27 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, farbig ill. Einband. ISBN: 9783934344761 "Zu den seltsamsten Wesen, die sich durch die deutsche Theaterlandschaft bewegen, zählt das Theater an der Ruhr. In vielfacher Hinsicht einzigartig, überwindet dieser Solitär jahrein, jahraus die unterschiedlichsten, zumeist interkulturellen Grenzen, um den Brennpunkten unserer Zeit theatralisch auf den Zahn zu fühlen und zieht seine Ellipsen durch die globale Welt. Von Postjugoslawien nach Ägypten geht die Reise, die Seidenstraße hinauf nach Kasachstan, nach Bagdad oder nach Teheran. Aber auch in den beiden Amerikas und dem Osten Europas hat dieses Theater in seiner langjährigen Geschichte schon gastiert, um im Dialog mit den Kulturen und Religionen seine Stimme zu erheben.Wirft seine bloße Existenz schon einige Rätsel auf, so steht das Rätsel erst recht im Zentrum der Ästhetik dieser in vielerlei Hinsicht bewanderten Bühne. Seine Bildsprache wirft immer neue Bündel von Fragen auf und mit jeder Antwort verzweigt sich das mehrfach verspiegelte Labyrinth, das diesem Theaterbau als Fundament dient. Nicht nach Lösungen rufen seine Rätsel, sondern nach Teilhabe und weiteren Deutungen, ist doch eines immer gewiss: dass der menschlichen Existenz nichts Selbstverständliches beiwohnt." (Klappentext) Minimale Gebrauchs- oder Lagerspuren. Insgesamt sehr gutes Exemplar.
[SW: Theater, Tanz, Kulturgeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 15098 - gefunden im Sachgebiet: Theater
Anbieter: GEBRAUCHT UND SELTEN Versandantiquariat, DE-45475 Mülheim an der Ruhr
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 6,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Drama – Theater – Film

Zum Vergrößern Bild anklicken

Pfeiffer, Joachim; Thorsten Roelcke [Hrsg.]: Drama – Theater – Film 2012 Würzburg : Königshausen & Neumann 1. Aufl.; Gut erhalten. /// ((Aus dem Inhalt: Aristotelisches, narratives oder filmisches Theater; Feuer und die amerikanische Bühne; Das Lesen dramatischer Texte; Welt-Theater - Franz Grillparzers Trauerspiel in fünf Aufzügen; Das Spiel mit dem Theater bei Peter Handke; Das Theater, eine Camera obscura; Theaterprojekte im Theater Freiburg; Mediensemiotische Überlegungen zum didaktischen Trauerspiel des 17. Jahrhunderts; Die Feuerzangbowle - Ein nationalsozialistischer Tendenzfilm; Der Dramenfilm - Blinde Flecken didaktischer Forschung und unterrichtlicher Praxis; Semiotische Grundlagen von Theater und Kino; Stefan Zweigs Schachnovelle als Hörspiel und Film; Inszenierung eines frühen Selbst in dem Film Billy Elliot - I will dance (GB 2000))). ISBN: 3826046765
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 52058 - gefunden im Sachgebiet: Theater
Anbieter: Antiquariat Smock, DE-79104 Freiburg

EUR 19,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Barfuß, Grischa:  Theater und Zeit Ausgabe 3, November 1957

Zum Vergrößern Bild anklicken

Barfuß, Grischa: Theater und Zeit Ausgabe 3, November 1957 Wuppertal: Postverlag, 1957. 20 Seiten , 25 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Seiten leicht gebräunt, Einband teils fleckig, Aus dem Inhalt: Angler am Tagesstrom von Grischa Barfuß; Wer geht weshalb ins Theater? von Ludwig Marcuse; Was ist mit dem deutschen Theater los? von Grischa Barfuß; Theatermusik für London von Nevil May; Anomalien im englischen Theaterleben von Pem; Wiener Theater-Tagebuch von Hans Weigel u.a. 1h2b Theater und Zeit; Grischa Barfuß; Ausgabe 3, November 1957; Theater; Zeitshcrift; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 4826 - gefunden im Sachgebiet: Theater, Ballett & Film
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 4,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater in Diskussion : Notate, Gespräche, Polemiken. Manfred Wekwerth. [Ausw. u. Red.: Manfred Nöbel] 1. Aufl., [Online-Ausg.]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wekwerth, Manfred (Verfasser): Theater in Diskussion : Notate, Gespräche, Polemiken. Manfred Wekwerth. [Ausw. u. Red.: Manfred Nöbel] 1. Aufl., [Online-Ausg.Antikbuch24-SchnellhilfeAusg. = Ausgabe] Berlin : Henschelverlag Kunst u. Gesellschaft, 1982. 342 S. guter Zustand.
[SW: Theater ; Deutschland <DDR> ; Theater / Länder, Gebiete, Völker // Deutsche Demokratische Republik ; Wekwerth, Manfred / Briefe, Gespräche, Reden ; Deutsche Demokratische Republik / Musik, Theater, Tanz, Film, Theater, Tanz, Film, Musik, Theater, Tanz, Film]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 253107 - gefunden im Sachgebiet: Theater, Theaterwissenschaft
Anbieter: Antiquariat im Schloss, DE-74193 Schwaigern

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

THEATER HASSEN

Zum Vergrößern Bild anklicken

Küveler, Jan THEATER HASSEN 2016 Tropen Verlag, Stuttgart Wer das Theater liebt, darf das Theater hassen. Damit das Theater bleiben kann, was es war, muss es sich ändern. Dieses Buch ist eine Streitschrift gegen und für das Theater, eine Totenrede und ein Liebesbrief, eben Ausdruck einer dramatischen Beziehung. Zustand: Goldprägung auf dem Buchrücken und dem Deckel, Einband mit geringfügigen Gebrauchsspuren, insgesamt SEHR GUTER Zustand! ISBN: 3608501606
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 162654 - gefunden im Sachgebiet: Kunst, Kultur & Geschichte - Musik & Theater - Theater
Anbieter: INFINIBU KG, DE-40217 Düsseldorf

EUR 7,99
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,40
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater. Es darf alles! Darf es alles? Schriften der Katholischen Akademie in Bayern Band 130. 1. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Frühwald, Wolfgang (Hrsg.): Theater. Es darf alles! Darf es alles? Schriften der Katholischen Akademie in Bayern Band 130. 1. Aufl., Düsseldorf : Patmos-Verl., 1990. 136 S. , 21 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Softcover/Paperback, ISBN: 9783491777811 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lesespuren, sehr gutes Exemplar. 1. Aufl., 1990 , Seit es Theater gibt, stellt sich die Frage, was seine Funktion sei: religiöse Kultübung, gehobene Unterhaltung, moralische Anstalt, politische Agitation ...? Das Theater der Gegenwart scheint sich weitgehend die Aufgabe gestellt zu haben, vor allem Widerspruch zu erregen; es will die geistigen Strömungen unserer Zeit und Gesellschaft widerspiegeln, ihre Brüchigkeit bewußtmachen, indem es provoziert oder schockiert. Doch. Darf Theater unter Hinweis auf grenzenlose Ästhetik alles? Angesichts der Dramatik von Liebe und Tod, von Treue und Verrat, die wir heute im Weltmaßstab erleben, geht es in diesem Buch nicht um kleinkarierte Beckmesserei, sondern um den Versuch einer offenen und kritischen Selbstbefragung aller, für die Theater unverzichtbar ist. Mit Beitr. von Gottfried Bachl, Wolfgang Frühwald, Franz Heinrich, Joachim Kaiser, ... u.a., 18183 ISBN 349177781X
[SW: Theater , Es darf alles , Darf es alles , Theater , Ethik, Philosophie, moralische Anstalt, politische Agitation]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 20928 - gefunden im Sachgebiet: Politik / Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top