Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 36768 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Mann, Thomas,  Konvolut v. 44 Büchern v. Thomas Mann / 1. Joseph und seine Brüder,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Mann, Thomas, Konvolut v. 44 Büchern v. Thomas Mann / 1. Joseph und seine Brüder, Frankfurt: S. Fischer Verlag. 1964 4 Teile in 1 Band, mit 1354 S., Leinen, Originalumschlag, leichte Gebrauchsspuren, gutes Ex., -------- Über 20 kg, daher erhöhter Versand € 7,50---- DABEI: Thomas Mann - Rede und Antwort (Gesammelte Abhandlungen und kleine Aufsätze) (Berlin, Fischer, 1922, 1.-10., 402 S., (= Gesammelte Werke), Halbleinen, Einband gebräunt, hinten Bleistiftanm., Kanten etw. best., sonst in Ordnung) ----- DABEI: Thomas Mann - Königliche Hoheit (Roman) (Berlin, S. Fischer, 1932, 1.-50. Tsd., 99.-148. aller Aufl., 453 S., Leinen, Rücken etw. verbl., Stempel am Titelblatt, sonst gut) ----- DABEI: Thomas Mann - Der Erwählte (Roman) (Stockholm, Bermann-Fischer, 1951, 11.-20. Tsd., 319 S., (= Stockholmer Gesamtausgabe), Leinen, Name auf Vorsatz, leichte Gebr.sp.) ---------- DABEI: Thomas Mann - Briefe 1889-1936 (Berlin, S. Fischer, 1961, EA, 581 S., Leinen, Rücken sehr leicht verbl., gutes Ex.) ------ DABEI: Thomas Mann - Lotte in Weimar (Roman) (Stuttgart, Europ. Buchclub, um 1970, 404 S., Halbleder, recht gutes Ex.) ------------ DABEI: Thomas Mann - Mario und der Zauberer (Ein tragisches Reiseerlebnis) (Frankfurt, S. Fischer, 1965, 66.-80. Tsd., 61 S., OBroschur, Einband hinten Knickspur ------- DABEI: Mann, Viktor - Wir waren fünf Bildnis der Familie Mann, von Viktor Mann (Fischer, Frankfurt, 1986, 44.-46. Tsd., 430 S., Tb., gutes Ex. (Lit.) ----------- DABEI: Mann, Thomas - Briefwechsel mit deinem Verleger Bermann Fischer 1932 bis 1955 (Frankfurt, Fischer., 1975, 1. Aufl., 482 S.; Tb, gutes Ex.) ------ DABEI: Mann, Thomas - Buddenbrooks (Verfall einer Familie) (Berlin : S. Fischer, 1930, 151. - 250. Tsd., 728 S., 151. Aufl., Leinen, kl. Namenszug, gutes Ex.) --------------- DABEI: Thomas Mann - Königliche Hoheit (Roman) (Frankfurt, Büchergilde Gutenberg, 1956, 1., 293 S., Leinen, OUAntikbuch24-SchnellhilfeOU = Original-Umschlagmschlag (dieser randrissig), Name auf Vorsatz, sonst gut) ------ DABEI: Thomas Mann - Ausgewählte Erzählungen (Frankfurt, Büchergilde Gutenberg, 1954, 1., 459 S., Leinen, gutes Ex.) -------- DABEI: Thomas Mann - Lotte in Weimar (Berlin, Aufbau, 1954, 1., 430 S:, Ln braun, Vorsatz u. Innendeckel mit Eintragung und berieben durch Entfernung v. Buchstaben, sonst gut) ---------------- DABEI: MANN, Thomas - Buddenbrooks. - Verfall einer Familie. Jub.ausgabe (Berlin. S. Fischer. 2000, Zweite Auflage in einem Band. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. 758 (9) Seiten , sehr gut) --------- DABEI: Mann, Thomas - Tagebücher 1918-1921. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Peter de Mendelssohn (Frankfurt, Fischer, 1979, 1., Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. XI/908 S. Oln. im Kartonschuber. Band gut erhalten) --------- DABEI: Thomas Mann - Der kleine Herr Friedemann u.a. Novellen (Berlin, S. Fischer, 1925, 89.-96. Tsd., 170 S., Leinen, innen und Einband leicht fleckig) --------- DABEI: Breloer, Heinrich und Horst Königstein - Die Manns. Ein Jahrhundertroman (S. Fischer, 2001, 478 Seiten: Ill. , gebundene Ausgabe, OUAntikbuch24-SchnellhilfeOU = Original-Umschlag, gut (FILM) -------- DABEI: Theo Piana - Thomas Mann.. Mit 82 Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) (Leipzig, Bibliographisches Institut 1968, 1. Aufl, 101 S. Ohln., gutes Ex.) (Biografie) -------- DABEI: Jens, Inge und Walter - Frau Thomas Mann. Das Leben der Katharina Pringsheim (Reinbek: Rowohlt, 2003, 352 S.. Mit Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en), OPb mit OUAntikbuch24-SchnellhilfeOU = Original-Umschlagmschlag, gutes Ex., 5. Aufl.) (Biografie-Mann) ------- DABEI: Mann, Thomas - Königliche Hoheit (Berlin, DBG oJ (1928), 1., 468 S., Orig.-Halbleder, leichte Gebr.spuren, sonst gut) -------- DABEI: Bermann-Fischer, G. (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber) - DIE NEUE RUNDSCHAU. Sonderausg. zu Thomas Manns 70. Geb. Faksimile der Ausg.Antikbuch24-SchnellhilfeAusg. = Ausgabe vom 6. Juni 1945 (Frankfurt, Fischer, 1975, Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. 193, 6 S. OBrosch. Leichte Gebr.sp. (Lit.-M) -------- DABEI: Mann, Thomas - Königliche Hoheit. Roman (Berlin, S. Fischer, 1910, 15. Aufl. 475 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. ill. OLn, min. fleckig ------- DABEI: Bauer, Arnold - Thomas Mann und die Krise der bürgerlichen Kultur (Berlin, DBV, 1946, EA, 134 S., OBroschur, Einband oben 3 cm Einriss, sonst ok) (Lit.gesch.) -------- DABEI: Mann, Thomas - Friedrich und die große Koalition (Berlin, S. Fischer 1915. 1.-10. Tsd., 131 S., Oppbd., Einband kl. Läsuren, Vorsatzblatt oben kl. Fehlstelle, innen gut) (= Sammlung von Schriften zur Zeitgeschichte) (Lit.-M) -------- DABEI: Mann, Thomas - Gesang vom Kindchen. Eine Idylle (Frankfurt, Fischer 1959, 39, (1) S. Orig.-Pappbd., min. Läsuren, gutes Ex.) --------- DABEI: Breloer, Heinrich, Horst Königstein und Barbara Hoffmeister - Die Manns : ein Jahrhundertroman (Frankfurt am Main : S. Fischer, 2001, 2. Aufl. 478 S. : Ill., Pp. m. Sch.) (Lit.) -------- DABEI: Mann, Thomas - Doktor Faustus. Das Leben des deutschen Tonsetzers Adrian Leverkühn, erzählt von einem Freunde (Berlin, Suhrkamp, 1948, 2. Aufl., 806 S., kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, OUAntikbuch24-SchnellhilfeOU = Original-Umschlag, leicht berieben, Widmung am Vorsatz) --------- DABEI: Mann, Thomas und Hans Meid - Mario und der Zauberer : Ein tragisches Reiseerlebnis. 13 Textbilder von Hans Meid (Berlin : S. Fischer, 1930, EA. 142 S. ; kl. 8. Illustrierter OPb von Hans Meid, Rücken zur 1/2 angeplatzt, Einb. berieben, innen gutes Ex.) ----------- Mann, Thomas - Der kleine Herr Friedemann. Novelle (Frankfurt, S. Fischer, [1998), 76 S., kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, OUAntikbuch24-SchnellhilfeOU = Original-Umschlag, sehr gut, Ausgabe zum Jubiläum >100 Jahre Thomas Mann bei S. Fischer<) ----------- DABEI: Graefe, Johanna - Über den Zauberberg von Thomas Mann. (= Neue Erkenntnisse und Bekenntnisse Band 4) (Berlin, F. A. Herbig 1947, 77 Seiten. Kl.Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm Broschiert 1.-3. Tausend, Guter Zustand) (Brosch-M) --------- DABEI: Mann, Thomas - Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull -Buch der Kindheit (Engelhorn, Stuttgart, 1988. 65 S. mit 6 farbigen Zeichnungen von Oskar Lasko, original Pbd., quart - Nachdruck der 1922 erschienenen Ausgabe im Rikola Verlag, Wien; Leipzig; München / Engelhorns Sammlerbibliothek / Mit einem Beiblatt zur Erstausgabe / sehr gutes Exemplar, im Pappschuber (dieser unten mit Längseinriss) ------------ DABEI: Mann, Thomas - Tristan. Sechs Novellen (Berlin: S. Fischer 1919, 18.-20. Aufl. 264 S. Orig.-Pappband, dieser etwas berieben und kl. Randläsuren, papierbedingt gebräunt, sonst gut) -------- DABEI: Mann, Erika - Das letzte Jahr. Bericht über meinen Vater. Mit einem Bildnis und einer weiteren fotografischen Aufnahme (Frankfurt, Fischer, 1956, 1. Ausgabe, 74 S. Oktav. Orig.- Broschur, Umschlag etwas angerändert, sonst gut) (Lit.-Mann) ------------ DABEI: Arthur Eloesser - Thomas Mann (Sein Leben und sein Werk) (Berlin, S. Fischer, 1925, EA, 207 S., 21 Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en), Leinen, goldgeprägt, gutes Ex. (Biografie) --------- DABEI: Mann, Thomas - Tagebücher 1933 - 1934., Herausgegeben von Peter de Mendelssohn (Frankfurt am Main : S. Fischer, 1977, 16.-20. Tsd., XXI, 817 S., Leinen (gutes Ex.); OUAntikbuch24-SchnellhilfeOU = Original-Umschlag (dieser randgebräunt und scih lösende Folienkaschierung) ----------- DABEI: Thomas Mann - Versuch über Schiller (Frankfurt, S. Fischer, 1955, 16.-25. Tsd., 103 S., OKlappenbroschur, Einband etwas berieben, sonst gut) -------- DABEI. Mann, Thomas - Vom kommenden Sieg der Demokratie (Suhrkamp Verlag, 1946, 1. Ausgabe, OBroschur, etwas gebr.) -------- DABEI: Prater, Donald A. - Thomas Mann - Deutscher und Weltbürger. eine Biographie (München, Hanser, 1995, 775 S., Leinen, OUAntikbuch24-SchnellhilfeOU = Original-Umschlagmschlag, verschweißt, NEUWERTIG) ------- DABEI: Mann, Thomas - Unordnung und frühes Leid. Novelle (Berlin. S. Fischer., 1926, 41.-45. Auflage, Titel Karl Walser, 126 S., schöner Orig.Pappband) ----- DABEI: Thomas Mann - Der kleine Herr Friedemann u.a. Novellen (Berlin, S. Fischer, 1930, 103.-107. Auflage, 170 S., Leinen, etwas gebleicht, Name am Innendeckel, sonst gut) --- DABEI: H. Kurzek - Thomas Mann (Biografie) (München, Beck, 2001, 671 S., Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en), HC, OUAntikbuch24-SchnellhilfeOU = Original-Umschlag, gut) ----- DABEI: Yvonne, Schmidlin und Wysling Hans - Thomas Mann: Ein Leben in Bildern (Artemis & Winkler, 1998, 1., mit Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en), 504 S., HC, OUAntikbuch24-SchnellhilfeOU = Original-Umschlag, im Schuber, NEUWERTIG)
[SW: Exil Exilliteratur Familie Mann Verboten und Verbrannt]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 7005 - gefunden im Sachgebiet: Konvolute, Sammlungen
Anbieter: Antiquariat Eppler, DE-76229 Karlsruhe-Grötzingen
Besuche willkommen, nach telefonischer Absprache WIR FREUEN UNS JEDERZEIT ÜBER ANGEBOTE VON EINZELWERKEN UND BIBLIOTHEKEN Ankauf u. Übernahme von Sammlungen, Bibliotheken, Buchladen-Restbestände, Kunst, Ansichtskarten kurzum vieles aus Papier.

EUR 170,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  650 Jahre Stadt Sonneberg 1349 - 1999.

Zum Vergrößern Bild anklicken

650 Jahre Stadt Sonneberg 1349 - 1999. Sonneberg, 1999. 513 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappeinband , Schönes Exemplar Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) ; Inhalt: Vorwort der Bürgermeisterin, Vorwort der Redaktion, Wissenswertes über die Kreisstadt Sonneberg, Wappen, Siegel und Farben der Kreisstadt Sonneberg, Historische Daten der Spielzeugstadt Sonneberg, Territoriale Entwicklung von Thomas Schwämmlein, Besiedlung von Thomas Schwämmlein, Sonneberg im Mittelalter von Thomas Schwämmlein, Gräfin Jutta und Sonneberg von Dr. Helmut Kallenbach, Sonneberg in der frühen Neuzeit von Thomas Schwämmlein, Sonneberg im Dreißigjährigen Krieg (1618-1648) von Stefan Löffler, Sonneberg im Siebenjährigen Krieg (1756-1763) von Stefan Löffler, Sonneberg in den Napoleonischen Kriegen (1805-1814/15) von Stefan Löffler, Sonneberg im 19. und frühen 20. Jahrhundert von Thomas Schwämmlein, Facetten einer Freundschaft zum Nutzen der Sonneberger Industrie: Herzog Georg II. und Kommerzienrat Adolf Fleischmann von Hannelore Schneider, Sonneberg zwischen 1918 und 1945 von Thomas Schwämmlein, Sonneberg 1945 bis 1990 von Thomas Schwämmlein, Fakten zur Arbeiterbewegung in Sonneberg von Eberhard Grund, Traditionsreiche Feiern in Sonneberg - zum Gedenken an das Stadtrechtsprivileg von Waltraud Roß, Die Stadterweiterung Sonnebergs von 1830 bis zur Jahrhundertwende von Christoph Schwarzkopf, Die städtebauliche Entwicklung der Stadt Sonneberg zwischen 1914 und 1990 von Thomas Schwämmlein, Städtebau und Architektur in Sonneberg ab 1990 von Thomas Schwämmlein, Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte von Thomas Schwämmlein, Der Stadtrechtsbrief aus dem Jahr 1349 von Thomas Schwämmlein, Die Bürgermeister der Stadt Sonneberg, Sonneberg und seine Industrie- und Handelskammer von Roland Sturm, Die Sonneberger Spielzeugindustrie von den Anfängen bis zum Beginn des ersten Weltkrieges 1914 von Dr. Brunhild Meyforth, Im 20. Jahrhundert von Honns Arthur Schoenau, Großvater war Täuflings-Macher. Wie einst in Sonneberg Puppen hergestellt wurden von Hanns Arthur Schoenau, Die Porzellanindustrie im Stadtgebiet Sonneberg von Dr. Ottomar Kröckel, Die Dorst`sche Maschinenfabrik von Wolfgang Wiegand, Landwirtschaft in und um Sonneberg von Thomas Schwämmlein, Forstwesen von Thomas Schwammlein, Straßen in und um Sonneberg von Thomas Schwämmlein, 140 Jahre Eisenbahn in Sonneberg von Wolfgang Beyer, Wasser - unverzichtbares Lebensmittel und Pfand für das Wohl und Wehe eines Gemeinwesens von Dipl.-lng. Otto Dietrich, Entwicklung der Gas- und Stromversorgung in der Stadt Sonneberg von 1861 -1998 von Dipl.-lng. Eberhard Petzold, Zur Entwicklung des Sonneberger Brauwesens von Thomas Schwämmlein, Die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Oberlind von Klaus Schindhelm, Sonneberger Feuerwehr bis 1925 von Heidi Losansky, Entwicklung der Freiwilligen Feuerwehr Sonneberg-Mitte ab 1926 von Jörg Lützelberger, Kirchengeschichte der Stadt Sonneberg bis 1945 von Thomas Schwämmlein, Kirchliches Leben nach dem 2.Weltkrieg. Aus der Festschrift „150 Jahre Stadtkirche Sonneberg 1845-1995" , Die katholische Gemeinde St. Stephan in Sonneberg von Hanns Arthur Schoenau, Jüdische Bürger und jüdisches Leben in Sonneberg von Thomas Schwämmlein, Weltanschauliche Strömungen in Sonneberg von Thomas Schwämmlein, Die Sternwarte Sonneberg von Dr. Constanze la Dous, Das Deutsche Spielzeugmuseum in Sonneberg von Dr. Ernst Hofmann, Volkstümliche Liedüberlieferung in Sonneberg von Horst Traut, Zur Geschichte des Schulwesens in Sonneberg von Thomas Schwämmlein, Entwicklung Berufsschulen - Industrieschule von Jürgen Frieß, 80 Jahre Volkshochschule im Landkreis Sonneberg von Gustav Humann, Die Musikschule Sonneberg von Karin Linß, Bilden und Gestalten -Vom Schachtelmalen zur bildenden Kunst von Hanns Arthur Schoenau, Bildende Kunst vom Ende des Krieges zum einigen Deutschland von Hanns Arthur Schoenau, Von den Anfängen der städtischen Musikpflege. Adolf Weigand und die Glanzzeit der Sonneberger Stadtkapelle von Walter Lorenz, Der Sonneberger „Musentempel" von Walter Lorenz, I.Sonneberger Sportclub 04 e.V. Aus der Festschrift zum 90. Jubiläum der Gründung des Sportvereines l. Sonneberger SC 04 (l. SSC 04) von Peter Soler, Aus der Sonneberger Sportgeschichte von Regina Hafner, Deutscher Alpenverein, Sektion Sonneberg - mehr als eine Bergfreundschaft von Günter Geyer, Johann Martin Steiner - Schachtelmaler und Chronist (1738-1805) von Heike Büttner, Professor Dr. August Schleicher von Hanns Arthur Schoenau, Else Feldkeller (1900-1977) von Waltraud Roß, Dr. Ulrich Heß (1921-1984) Landeshistoriker und Archivar von Thomas Schwämmlein u. Waltraud Roß, Helene Haeusler (1904-1987) von Waltraud Roß, Denn er ist unser ...Tankred Dorst von Wolfgang Wiegand, Fred Delmare in Hüttensteinach geboren von Heidi Losansky, Altes Rathaus (1844-1928) von Thomas Schwämmlein, Neues Rathaus (1928 bis heute) von Thomas Schwämmlein, Unser Rathaus wurde siebzig Jahre alt von Hanns Arthur Schoenau, Die alte und die neue Fronfeste in Sonneberg von Axel Schneider, Ruinen zur Verschönerung Sonnebergs. Der Schloßberg als Krönung des städtebaulichen Konzeptes Heideloffs von Robert Wächter, Gerichtssteig l - Ein Einzeldenkmal in Sonneberg von Katharina Beyer u. Thomas Licht, Köppelsdorf und sein Sanatorium „Dr. Baiser" von Dr. Ottomar Krocket, Die Erholung von Hanns Arthur Schoenau, Sonneberger Postam von Heidi Losansky, Zuckerwarenfabrik Brückner von Heidi Losansky, Einkaufs- und Versandhaus Woolworth erlebte sein 20. Jubiläum nicht von Heidi Losansky, Verwaltungsgebäude der Allgemeinen Ortskrankenkasse von Heidi Losansky, Von Medizinern und Apothekern von Hanns Arthur Schoenau, Mundart von Hanns Arthur Schoenau, Sagen aus Sonneber, In alten Schriften geblättert. Aus dem „Führer durch Stadt und Kreis Sonneberg", 1927.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 40741 - gefunden im Sachgebiet: Thüringen (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 45,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bernhard, Thomas  12 Titel

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bernhard, Thomas 12 Titel . -------- Über 3 kg, daher erhöhter Versand € 4,99 ----- DABEI: Bernhard, Thomas - Watten : Ein Nachlaß (Suhrkamp, Frankfurt/Main, 1969, 1. Ausgabe, Taschenbuch, 88 Seiten, Einband vorne und hinten obere Ecke mit Feuchtrand (nicht nach innen fließend), sonst gut (= sv 353) ----------------- DABEI: Bernhard, Thomas - Minetti. Ein Portrait des Künstlers als alter Mann (Stuttgart, Württembergisches Staatstheater 1976 (Programmbuch Nr. 21), Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. 134 S. mit Abbildungen u. 2 gefalteten Farbtafeln, Orig.-Klappenbroschur. Erste Ausgabe. - Umschlag mit leichten Gebrauchsspuren, S. 65-72 oben randrissig, da schlecht aufgeschnitten, S. 72 kl. Eselsohr, sonst gut -- BEILIEGT 1 Blatt zur Aufführung am Nationaltheater Mannheim am 26.5.1977 -------------- DABEI: Thomas Bernhard - Ein Kind (München, dtv, 1999, 14. Auflage, 166 S., Tb, Widmung am Vorsatz, sonst gut) - DABEI: Thomas Bernhard - Heldenplatz (Frankfurt, Bibliothek Suhrkamp Bd. 997, 1989, 41.-49. Tsd., 164 S., kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Orig.Umschlag, gutes Ex.) (Reihe BS) ------ DABEI: Bernhard, Thomas - Auslöschung. Ein Zerfall (Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1986, 3. Auflage, ISBN: 351802597X / 3-518-02597-X, 650 S., Leinen, Orig.Umschlag, gutes Ex.) ------ DABEI: Bernhard, Thomas - Ja (Suhrkamp, Frankfurt, 1. Auflage., 2006, 155 S., Hardcover, gutes Ex.) ------ DABEI: Thomas Bernhard - Wittgensteins Neffe (Frankfurt, Bibliothek Suhrkamp 788, 1988, 8. Auflage, 163 S., Orig.karton, gutes Ex.) -------- DABEI: Thomas Bernhard für Boshafte. zsgest. von Raimund Fellinger (Berlin, Insel, 2014, ISBN: 9783458358534 , 73 S., Tb, (= it 4153), NEUWERTIG) ------- DABEI: Thomas Bernhard - Naturgemäß (Über die Menschen und die Natur) (Frankfurt, Suhrkamp, 2008, 91 S., Hardcover, sehr gutes Ex. (= st 3949) ------ DABEI: Thomas Bernhard - Gehen (Frankfurt, Suhrkamp Tb (= st 5), 1971, 100 S., 1. Auflage, gutes Ex.) -------- DABEI: Thomas Bernhard - Die Ursache. Der Atem. Der Keller (BGM, 1978, 348 S., Leinen, OUAntikbuch24-SchnellhilfeOU = Original-Umschlagmschlag, gut) --------- DABEI: Thomas Bernhard - Der Keller (Salzburg, Residenz, 1976, 1. Ausgabe, 167 S., Leinen, OUAntikbuch24-SchnellhilfeOU = Original-Umschlagmschlag, Widmung am Vorsatz, gering schief, sonst gut)
[SW: Literatur Deutschland DDR]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 25517 - gefunden im Sachgebiet: Konvolute, Sammlungen
Anbieter: Antiquariat Eppler, DE-76229 Karlsruhe-Grötzingen
Besuche willkommen, nach telefonischer Absprache WIR FREUEN UNS JEDERZEIT ÜBER ANGEBOTE VON EINZELWERKEN UND BIBLIOTHEKEN Ankauf u. Übernahme von Sammlungen, Bibliotheken, Buchladen-Restbestände, Kunst, Ansichtskarten kurzum vieles aus Papier.

EUR 58,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heinrich, Johann Babtist und Christoph Moufang:  Der Katholik. Zeitschrift für katholische Wissenschaft und kirchliches Leben. 54. Jahrgang 1874. Neue Folge. 31. und 32. Band.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Heinrich, Johann Babtist und Christoph Moufang: Der Katholik. Zeitschrift für katholische Wissenschaft und kirchliches Leben. 54. Jahrgang 1874. Neue Folge. 31. und 32. Band. Mainz, Verlag Franz Kirchheim, 1874. IV, 768, IV, 768 S. / 2 Bände Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappeinbände der Zeit , Gute Bibliotheksexemplare, Einbände mit Gebrauchsspuren Inhalt: Studien über die italienische Philosophie in der Gegenwart, Franz, Adolph: Das Papalbewußtsein in den Päpsten vor Leo dem Großen, Becker, D.J.: Die Christo innewohnende Gnade nach der Lehre des heiligen Thomas von Aquin, Prohabilismus und prohabilistische Systeme,Briefe eines alten Benedictiners an seinen Neffen, Bickell, G.: Ueber die Entstehung und Entwicklung der canonischen Tagzeiten : Fortsetzung, Friedrich von Spee, Katholische Poesie, Apostolisches Schreiben über die wiederaufgefundenen Reliquien des h. Ambrosius und der hh. M. Gervasius und Protasius, Beim Beginne des Jahres 1874, Rezensionen, Becker, D.J.: Die Christo innewohnende Gnade nach der Lehre des heiligen Thomas von Aquin : Fortsetzung, Prohabilismus und prohabilistische Systeme, Briefe eines alten Benedictiners an seinen Neffen, Bickell, G.: Ueber die Entstehung und Entwicklung der canonischen Tagzeiten : Schluß, Die Stellung des Clerus zu den politischen Bewegungen in der Gegenwart, Das sechste Centenarium des heil. Thomas von Aquin und die Gegenwart, Eine Anregung zum sechsten Centenarium des h. Thomas von Aquin, Zur Zeitgeschichte, Sendschreiben der preußischen Erzbischöfe und Bischöfe, Becker, D.J.: Die Christo innewohnende Gnade nach der Lehre des heiligen Thomas von Aquin, Prohabilismus und prohabilistische Systeme, Hertling, G.: Ueber die Grenzen naturwissenschaftlicher Forschung, Dier Eroberung Preußens durch die Deutschen, Die Weisheit des h. Thomas : eine Predigt, gehalten in der Kirche Unserer Lieben Frau zu Mainz an seinem Centenarium, den 7. März 1874, Das sechste Centenarium des heil. Thomas von Aquin und die Gegenwart : Fortsetzung, Zur Zeitgeschichte, Studien über die italienische Philosophie in der Gegenwart, Das sechste Centenarium des heil. Thomas von Aquin und die Gegenwart : Schluß, Altkatholische Behauptungen und die alte katholische Wahrheit über die Bestätigung der katholischen Bischöfe durch den Papst, Briefe eines alten Benedictiners an seinen Neffen, Encyclika Pius IX. über die Erklärung der österreichischen Kirchengesetze, Erklärung der österreichischen Erzbischöfe und Bischöfe über die dem Reichsrathe vorgelegten, die Kirche betreffenden Gesetzesentwürfe, Rezensionen, Zur Zeitgeschichte, Studien über die italienische Philosophie in der Gegenwart, Prohabilismus und prohabilistische Systeme, Cardinal Camillo Tarquini, Johann Reuchlin und sein Kampf mit den Cölner Dominikanern, Louise Lateau und Palma, Zur Zeitgeschichte, Rezensionen, Ideen zur Philosophie der Geschichte, Zu dem sechsten Centenarium des heiligen seraphischen Kirchenlehreres Bonaventura, Die Feier des sechsten Centenariums des h. Thomas in der ganzen Welt, Prohabilismus und prohabilistische Systeme : Schluß, Johann Reuchlin und sein Kampf mit den Cölner Dominikanern, Byzantinische Geschichten, Ueber die Grenzen der Naturwissenschaft, Die neue Anstalt für die höheren katholischen Studien in England, Rezensionen, Zur Zeitgeschichte, Ideen zur Philosophie der Geschichte, Jeiler, Ignatius: Zu dem sechsten Centenarium des heiligen seraphischen Kirchenlehrers Bonaventura, Die Feier des sechsten Centenariums des h. Thomas in der ganzen Welt, Der Darwinismus, Johann Reuchlin und sein Kampf mit den Cölner Dominikanern, Martin John Spalding, Erzbischof von Baltimore, Russische Vorschläge zur Gründung einer Nationalkirche und die Wirkungen des deutschen Culturkampfes, Zur Zeitgeschichte, Gebet für die Bekehrung Afrika`s, Rezensionen, Ideen zur Philosophie der Geschichte, Gedanken über die Behandlung der Patristik und Referat über die beiden neuesten Sammelwerke auf diesem Gebiete, Der Darwinismus, Die Feier des sechsten Centenariums des h. Thomas in der ganzen Welt, Der Geist des h. Bonaventura, Bilder aus dem Zeitalter der Reformation, Zur Zeitgeschichte, Die Verehrung der h. Bonifacius und des h. Justinus, Primat und Hierarchie nach den pseudoclementinischen Homilien, Stöckl: Der Darwinismus, Bilder aus dem Zeitalter der Reformation, Ueber den Gegenstand der Andacht zum h. Herzen Jesu, Stephinsky: Die technischen Termini zur Bezeichnung der Freiheit des Willens, Mutter Margaretha, Stifterin der englischen Congregation vom dritten Orden des h. Dominikus, Ein Paar ernste Bedenken für Gegner der Infallibilität, Die medicinisch-philosophische Akademie vom h. Thomas von Aquin, Rezensionen, Richter, Joh.: Des h. Theodor, Abtes von Studium, Lehre vom Primat des römischen Bischofs, Haffner: Der Philosoph "des Unbewußten" und der liberale Protestantismus, Mutter Margaretha, Stifterin der englischen Congregation vom dritten Orden des h. Dominikus, Briefe eines alten Benedictiners an seinen Neffen, Decretum s. Congregationis Concilii, Schreiben des Hochw. Bischofs von Mainz in Sachen der hess. Kirchengesetzentwürfe an Großherzogliches Staatsministerium in Darmstadt, Der holländische Jansenismus, Zur Zeitgeschichte, Renninger: Ein Beitrag zur Gnadenlehre, Franz Wilhelm, Graf von Wartenberg, Bischof von Osnabrück, Verden, Minden und Regensburg, Die Bedränger der Päpste, Der deutsche Volksgesang unter dem Hochamte, Daniel O`Connell, In Sachen des Mainzer Seminars, Der Culturkampf gegen die katholische Kirche, Rezensionen, Mittermüller, R.: Thomistische Aphorismen über Freiheit und Gnade, Die Bedränger der Päpste, Ueber das Alter der Erstcommunicanten, Hirtenbrief des irischen Episcopates über Glauben und Wissenschaft in unserer Zeit, Am Schlusse des Jahres 1874.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34993 - gefunden im Sachgebiet: Religion Kirchen Theologie Kirchengeschichte
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 35,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wilkon, Józef / Wiemer, Rudolf Otto  Thomas und die Taube. Eine Weihnachtsgeschichte

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wilkon, Józef / Wiemer, Rudolf Otto Thomas und die Taube. Eine Weihnachtsgeschichte Patmos Düsseldorf 1987 1. Auflage Hardcover untere vordere Ecke minimal gestaucht, fast wie neu! Wirkt ungelesen! Thomas, der Hirtenjunge, hat seine kleine, selbst geschnitzte Taube sehr lieb. Sie ist für ihn das Schönste und Kostbarste, was er sich vorstellen kann. Deshalb will er sie dem neugeborenen Jesuskind schenken. Aber wie ist er enttäuscht, als die anderen über sein ärmliches Geschenk lachen. Ganz verzagt reicht er dem Jesuskind die hölzerne Taube - und etwas Wunderbares geschieht... Der Hirte Thomas hat eine schöne Taube geschnitzt und sie weiß bemalt. Als er hört, dass die Menschen mit Geschenken zu dem neugeborenen Jesuskind gehen, macht er sich auch auf den Weg. Die anderen verachten ihn wegen seines geringen Geschenkes, aber ein alter Mann ermutigt ihn, weiter zu gehen. Im Stall erlebt er dann eine Überraschung... Thomas hat seine kleine Taube endlich fertig. Er hat diese Taube sehr lieb. Er malt das Holztier weiß an und beschließt, sie dem neugeborenen Kind, von dem jeder spricht, zu schenken. Irgendwo in einem Stall soll Gottes Sohn geboren worden sein. Viele Menschen sind aufgebrochen, das Wunder mit eigenen Augen zu sehen. Auch Thomas beschließt, dorthin zu gehen. Der Hirte bietet ihm eins der Lämmer an, da er die Holztaube gar zu ärmlich findet. Doch Thomas lässt sich nicht beirren. Er folgt, wie alle anderen, dem Stern. Doch immer mehr der Wanderer spotten über Thomas. Eine Holztaube? So ein minderwertiges Geschenk gehört sich nicht für den Heiland, den Christus und Erlöser der Menschheit. Fast gibt Thomas auf. Doch ein alter Mann, der seinen einzigen Besitz, einen alten Esel, mit sich führt, bestärkt ihn in seinem Glauben, dass Gottes Sohn auch dieses Geschenk nicht als gering erachten will. Ganz verzagt reicht Thomas dem Jesuskind die hölzernen Taube und etwas Wunderbares geschieht.. n. pag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung) 22 x 30 cm ISBN: 9783491792814
[SW: Weihnachten/Weihnachtsgeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN17433 - gefunden im Sachgebiet: Alte Kinderbücher
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 29,85
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Thomas und die Taube. Eine Weihnachtsgeschichte

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wilkon, Józef/Wiemer, Rudolf Otto Thomas und die Taube. Eine Weihnachtsgeschichte Patmos 1987 1. Auflage Hardcover/gebunden mit Einriss am vorderen Buchfalz (sorgfältig geklebt!), Ecken minimal gestaucht, Seiten sauber! Thomas, der Hirtenjunge, hat seine kleine, selbst geschnitzte Taube sehr lieb. Sie ist für ihn das Schönste und Kostbarste, was er sich vorstellen kann. Deshalb will er sie dem neugeborenen Jesuskind schenken. Aber wie ist er enttäuscht, als die anderen über sein ärmliches Geschenk lachen. Ganz verzagt reicht er dem Jesuskind die hölzerne Taube - und etwas Wunderbares geschieht... Der Hirte Thomas hat eine schöne Taube geschnitzt und sie weiß bemalt. Als er hört, dass die Menschen mit Geschenken zu dem neugeborenen Jesuskind gehen, macht er sich auch auf den Weg. Die anderen verachten ihn wegen seines geringen Geschenkes, aber ein alter Mann ermutigt ihn, weiter zu gehen. Im Stall erlebt er dann eine Überraschung... Thomas hat seine kleine Taube endlich fertig. Er hat diese Taube sehr lieb. Er malt das Holztier weiß an und beschließt, sie dem neugeborenen Kind, von dem jeder spricht, zu schenken. Irgendwo in einem Stall soll Gottes Sohn geboren worden sein. Viele Menschen sind aufgebrochen, das Wunder mit eigenen Augen zu sehen. Auch Thomas beschließt, dorthin zu gehen. Der Hirte bietet ihm eins der Lämmer an, da er die Holztaube gar zu ärmlich findet. Doch Thomas lässt sich nicht beirren. Er folgt, wie alle anderen, dem Stern. Doch immer mehr der Wanderer spotten über Thomas. Eine Holztaube? So ein minderwertiges Geschenk gehört sich nicht für den Heiland, den Christus und Erlöser der Menschheit. Fast gibt Thomas auf. Doch ein alter Mann, der seinen einzigen Besitz, einen alten Esel, mit sich führt, bestärkt ihn in seinem Glauben, dass Gottes Sohn auch dieses Geschenk nicht als gering erachten will. Ganz verzagt reicht Thomas dem Jesuskind die hölzernen Taube und etwas Wunderbares geschieht.. 32 21 x 29 cm ISBN: 9783491792814
[SW: Weihnachtsbuch/Weihnachtsgeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN35913 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Christian leadership and integration : Festschrift in honour of Prof. Dr. Thomas Aykara CMI, on the occasion of his saptati and the golden jubilee of his first religious profession.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Aykara, Thomas and Thomas Kollamparampil: Christian leadership and integration : Festschrift in honour of Prof. Dr. Thomas Aykara CMI, on the occasion of his saptati and the golden jubilee of his first religious profession. Bangalore : Dharmaram Publications, 2007. xxix, 269 pages, 22 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9788189958008 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Text / Sprache: Englisch , Christian leadership and integration : Festschrift in honour of Prof. Dr. Thomas Aykara CMI, on the occasion of his saptati and the golden jubilee of his first religious profession. Thomas Kollamparampil; Thomas Aykara , Thomas Ancietus Aykara, b. 1936, eminent Christian leader from Kerala, India; contributed articles. 18352A ISBN 9788189958008
[SW: Thomas Kollamparampil, Christian leadership and integration, Festschrift in honour of Prof. Dr. Thomas Aykara CMI, on the occasion of his saptati and the golden jubilee of his first religious profession, Missions, India, Integrity, Religious aspects, Christianity]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 48030 - gefunden im Sachgebiet: English literature / Englisch / Englischsprachige Bücher
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 16,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Vogler, Günter (Hrsg.):  Thomas Müntzer in der Erinnerungskultur. Das Beispiel bildende Kunst. TMG, Thomas-Müntzer-Gesellschaft. Veröffentlichungen Nr. 10.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vogler, Günter (Hrsg.): Thomas Müntzer in der Erinnerungskultur. Das Beispiel bildende Kunst. TMG, Thomas-Müntzer-Gesellschaft. Veröffentlichungen Nr. 10. Mühlhausen, Thomas-Müntzer-Gesellschaft, 2008. 198 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Paperback , Schönes Exemplar ISBN: 9783935547246 Mit zahlr. Fotos. ; Inhalt: Vorwort, I. Beiträge: Günter Vogler: Die Darstellung Thomas Müntzers in der bildenden Kunst. Ein Beitrag zum Thema Erinnerungskultur, Peter H. Feist: Will Lammerts Müntzer-Denkmal, Klaus F. Messerschmidt: Denkmalansichten. Reflexionen zum Arbeitsprozess am Stoiberger Müntzerdenkmal, Rolf Luhn: „Thomas Müntzer: Ruf - Leid - Aufbruch" Zur Skulpturengruppe von Klaus-Michael Stephan in der Mühlhäuser Marienkirche, Monika Lücke: Thomas Müntzer auf Medaillen, Geldscheinen und Münzen, II.Dokumentation: Klaus F. Messerschmidt: „Eine surrealistische Szene in den Kulissen der Heiligen" Taschenbuchnotizen zum Thomas-Müntzer-Denkmal in Stolberg Harz, Peter Franz: „Unser kleiner Ort hat heute einen neuen Einwohner bekommen" Die Übergabe der Müntzer-Statue in Kapellendorf 1989, Siegfried Bräuer: Thomas Müntzer - zwei unbekannte Gemälde, Günter Vogler: Verzeichnis der Darstellungen Thomas Müntzers in der bildenden Kunst seit 1795. 9783935547246
[SW: Thüringen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39680 - gefunden im Sachgebiet: Thüringen (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 25,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Thomas Virnich - Bescherung : Kapellen, Figuren, Landschaften ; [anlässlich der Ausstellung "Thomas Virnich - Bescherung. Kapellen, Figuren, Landschaften" in der Galerie der DG, Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst e.V., München, 22. November 2002 bis 2. Februar 2003]. 1. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Virnich, Thomas [Hrsg.]: Thomas Virnich - Bescherung : Kapellen, Figuren, Landschaften ; [anlässlich der Ausstellung "Thomas Virnich - Bescherung. Kapellen, Figuren, Landschaften" in der Galerie der DG, Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst e.V., München, 22. November 2002 bis 2. Februar 2003]. 1. Aufl., München : DG, 2002. 63 S. : überw. Ill. ; mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 26 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 9783932322068 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lesespuren, Widmung im Vorsatz, Kinderzeichnung/Buntstiftmalerei auf innerer Umschlagklappe, sonst sehr gutes Exemplar. Thomas Virnich - Bescherung : Kapellen, Figuren, Landschaften ; [anlässlich der Ausstellung "Thomas Virnich - Bescherung. Kapellen, Figuren, Landschaften" in der Galerie der DG, Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst e.V., München, 22. November 2002 bis 2. Februar 2003] , DG, Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst e.V., München. [Konzeption Ausstellung und Katalog: Thomas Virnich ; Beatrice Lavarini], Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst: Katalog 104 , 9026A ISBN 9783932322068
[SW: Thomas Virnich , Bescherung , Kapellen, Figuren, Landschaften ; [anlässlich der Ausstellung Thomas Virnich , Bescherung , Kapellen, Figuren, Landschaften in der Galerie der DG, Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst e.V., München, Bildende Kunst, Kunst , Kultur , Malerei , Skulptur]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35168 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,67
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

THOMAS von KEMPEN THOMAS von KEMPEN und THOMAS HEMERKEN : Die Nachfolge Christi von Thomas a Kempis. Neu herausgegeben mit Zugrundelegung der Gossner'schen Übersetzung von Dr. W. Ebert. Mit Orginal-Zeichnungen von Carl Merckel : Zehnte Auflage 1897 10. Auflage Verlag von Gustav Nebel, Hannover 1897. Zeichnungstafeln, Zeichnungen, Vignetten, 276 Seiten 29x23cm, Dekoriertes, goldgeprägtes OLeinen, Goldschnitt Thomas von Kempen (Thomas a Kempis / Thomas Hemerken) ca. 1380 - 25. Juli 1471. Er besuchte die Lateinschule in Kempen, anschliessend die Stadtschule in Deventer. Bei den "Brüdern vom Gemeinsamen Leben" wohnte er und lernte die Kontemplation und die Bibelexegese. 1399 trat er ins Kloster Agnetenberg in Zwolle ein, der Prior des Klosters war sein Bruder. 1412 oder 1414 erhielt er die Priesterweihe. Sein Werk, "Die Nachfolge Christi", ist das meistgelesene Buch neben der Bibel, von zeitloser Aktualität erlebte es über 4000 Auflagen und bis heute erscheinen immer wieder neue Übersetzungen des lateinischen Orginalwerkes. Die Zeit in der Thomas lebte, war eine unruhige, schismatische, die die grosse Bewegung "Devotio Moderna" hervorbrachte, dessen Auslöser der Mystiker Geert Groote war. Er selbst führte erst ein sehr weltliches Leben und wurde nach der Begegnung mit Heinrich von Kalkar ein tief gläubiger Mensch mit europaweitem Einfluss. Seine kritische Haltung gegenüber der verweltlichlichten Amtskirche und der unsittlichen Priester, brachte ihm ein Predigtverbot durch den Bischof von Utrecht ein. In tiefem Vertrauen auf die Nachfolge im Wege Christi gestaltete er sein Leben. Der Einband der angebotenen Ausgabe ist leicht berieben, die Zeichnungstafel nach dem Vorsatz ist lose. Gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist GEBRAUCHT : SEHR GUT - Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt.
[SW: Christentum, De Imitatione Christi, Devotio Moderna, Geert Groote, Heinrich von Kalkar]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 47965 - gefunden im Sachgebiet: Religion
Anbieter: Büchersuchdienst Theologica, DE-78234 Engen
Ein Bankkonto für Kunden in der Schweiz ist vorhanden.

EUR 29,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 7,00
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bassewitz, Gert von und Wolfgang Tarnowski:  Auf Thomas Manns Spuren. Eine Bildreise.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bassewitz, Gert von und Wolfgang Tarnowski: Auf Thomas Manns Spuren. Eine Bildreise. Hamburg, Ellert und Richter, 1997. 93 S. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm (32,5 x 24,5 cm) , Pappeinband , Gutes Exemplar ISBN: 9783892347026 Mit zahlr. Fotos. ; Inhalt: Thomas Mann (1875-1955): ein Leben in Ruhm und Einsamkeit Familie, Jugend und Schulzeit in Lübeck (1875-1894) Anfange als Schriftsteller in München und Italien (1894-1901) München: Heimat bis zur Emigration (1902-1933) Exil in der Schweiz (1933-1938) Exil in den Vereinigten Staaten von Amerika (1938-1952) Rückkehr in die Schweiz, Lebensabend und Tod (1952-1955) Zetltafel, Verzeichnis der Hauptwerke, Autoren, Bildnachweis, Literatur. ; "Seine Werke wie „Buddenbrooks" oder „Der Zauberberg" zählen zur Weltliteratur. Nicht wenigen gilt Thomas Mann als der bedeutendste Schriftsteller seiner Zeit und sogar des 20. Jahrhunderts. Die Lebensechtheit seiner literarischen Figuren, die zumeist dem Bürgertum entstammen - wie Hans Castorp oder Felix Krull -, ist bis heute unübertroffen. Thomas Mann selbst hat stets den bürgerlichen Lebensstil gepflegt und sich gleichzeitig einen strengen Arbeitsrhythmus auferlegt. Doch hinter dem selbstgenährten Mythos vom „Dichterfürsten" verbargen sich auch eine problembeladene Existenz und eine labile und zerrissene Persönlichkeit. In seinem brillant geschriebenen Text schildert Wolfgang Tarnowski den Lebensweg Thomas Manns - Kindheit und Jugend in Lübeck, die Jahre in München, die Reisen nach Italien, das lange Exil in der Schweiz und den Vereinigten Staaten sowie die Rückkehr nach Europa -, seine Eindrücke und Erfahrungen und die Hinwendung zum politischen Engagement. Der Leser begegnet der Familie und den Menschen aus Thomas Manns Umgebung und verfolgt die Entstehung seines umfangreichen Werks. Gert von Bassewitz ist ebenfalls den Spuren Thomas Manns gefolgt: Seine hervorragenden großformatigen Farbaufnahmen zeigen Orte, die mit Leben und Werk des großen deutschen Schriftstellers verbunden sind." 9783892347026
[SW: Mann, Thomas Bildband]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38848 - gefunden im Sachgebiet: Literaturgeschichte, Buchwesen, Buchdruck, Archive
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Nachfolge Christi von Thomas von Kempen nach der Übersetzung von Bischof Joh. Michael Sailer : Atlas Verlag 1965 : Neubearbeitung besorgt von Richard Hoyer. Vollständige Ausgabe : 275 Seiten Die Nachfolge Christi (De imitatione Christi) von Thomas a Kempis ist ein weit verbreitetes und oft gelesenes geistliches Buch, ursprünglich in lateinischer Sprache geschrieben. Es erschien zuerst anonym um das Jahr 1418. Das Buch ist eines der am weitesten verbreiteten und bekanntesten christlichen Andachtswerke überhaupt. Es wurde allerdings von einem Mönch geschrieben und ist daher hauptsächlich auf das geistliche Leben im Kloster ausgerichtet. Es legt besondere Betonung auf die Loslösung von der „vergänglichen Welt“ und gibt kaum Anweisungen für aktives Verhalten in der Welt. Für die meisten Christen ist das Buch attraktiv, weil es viel Gewicht auf Jesus Christus und die direkte Verbindung mit Gott legt.   Obwohl die Reformatoren einzelne theologische Positionen, die das Werk rezipiert, bekämpften – etwa die Verdienstlichkeit guter Werke, die Transsubstantiation, die Heiligenverehrung und das Fegefeuer –, entfaltete es trotzdem eine tiefe Wirkung auf den Protestantismus (z. B. auf Gerhard Tersteegen). (wikipedia)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Theologie 15. Jahrhundert : - Thomas, von Kempen : Die Nachfolge Christi von Thomas von Kempen nach der Übersetzung von Bischof Joh. Michael Sailer : Atlas Verlag 1965 : Neubearbeitung besorgt von Richard Hoyer. Vollständige Ausgabe : 275 Seiten Die Nachfolge Christi (De imitatione Christi) von Thomas a Kempis ist ein weit verbreitetes und oft gelesenes geistliches Buch, ursprünglich in lateinischer Sprache geschrieben. Es erschien zuerst anonym um das Jahr 1418. Das Buch ist eines der am weitesten verbreiteten und bekanntesten christlichen Andachtswerke überhaupt. Es wurde allerdings von einem Mönch geschrieben und ist daher hauptsächlich auf das geistliche Leben im Kloster ausgerichtet. Es legt besondere Betonung auf die Loslösung von der „vergänglichen Welt“ und gibt kaum Anweisungen für aktives Verhalten in der Welt. Für die meisten Christen ist das Buch attraktiv, weil es viel Gewicht auf Jesus Christus und die direkte Verbindung mit Gott legt. Obwohl die Reformatoren einzelne theologische Positionen, die das Werk rezipiert, bekämpften – etwa die Verdienstlichkeit guter Werke, die Transsubstantiation, die Heiligenverehrung und das Fegefeuer –, entfaltete es trotzdem eine tiefe Wirkung auf den Protestantismus (z. B. auf Gerhard Tersteegen). (wikipedia) Atlas-Verlag 1965. Gebundene Ausgabe Thomas von Kempen, lat. Thomas a Kempis (* um 1380 in Kempen als Thomas Hemerken ; † 25. Juli 1471 im Kloster Agnetenberg ("Bergkloster") bei Zwolle) war ein Augustiner-Chorherr, Mystiker und geistlicher Schriftsteller des 15. Jahrhunderts. Nach dem Besuch der Lateinschule in Kempen folgte Thomas seinem älteren Bruder Johannes und siedelte als Jugendlicher 1392 nach Deventer. Hier verbrachte er sieben Jahre auf der Stadtschule mit Studien unter Meister Johann Boom, die ersten Jahre im Hause einer edlen Wohltäterin, die letzten im Hause des Florentius Radewijns als Mitglied der Brüder vom gemeinsamen Leben. 1399 wechselte er in das Kloster Agnetenberg in der Nähe von Zwolle, wo gerade sein Bruder Prior geworden war, und lebte dort 72 Jahre lang, bis zu seinem Tode. Erst 1406 wurde er eingekleidet, 1413 trat er in den Priesterstand, 1425 und 1447 war er Subprior des Klosters. Längere Zeit widmete er sich der Bildung der Novizen. Aus dieser Tätigkeit ging von ihm die vierteilige Schrift Nachfolge Christi (De imitatione Christi) hervor, wobei jedoch die Autorenschaft lange angefochten war. Dieses Buch stellte lange Zeit das nach der Bibel meistverbreitete Buch dar. Sonstige zumindest zeitweise wichtige Werke stellen die Lebensbeschreibung Gerard Grootes und eine Chronik von Agnetenberg dar. Daneben verfasste er zahlreiche asketische, historiographische und biographische Werke. Seine Tätigkeit als Komponist und Dichter von Liedern wird bezweifelt. Seine Werke wurden erstmals im 15. Jahrhundert als "Opera omnia" gedruckt, die erste vollständige Ausgabe ist die des Jesuiten Sommalius, die ab 1600 erschien, dann 1615 in der 3. Auflage komplett. Eine kritische Gesamtausgabe wurde von M.J. Pohl in 7 Bänden von 1902-1922 herausgegeben. Das Kloster wurde in den kriegerischen Konfessionsauseinandersetzungen des 16. Jahrhunderts restlos zerstört und abgetragen. Thomas' Gebeine befanden sich seit ihrer Hebung im 17. Jahrhundert bis zum 4. Juni 2006 in einem Holzschrein in der Michaeliskirche in Zwolle. An diesem Tage wurde der Schrein in einer feierlichen Prozession in die Basilika Unserer Lieben Frau gebracht. (quelle : wikipedia) : Gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist GEBRAUCHT : SEHR GUT - Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt.
[SW: Theologie allgemein, Kirche, Evangelisch, Katholisch, methodisten, freie Christen, junge Christen, Religion, Gott, Reformation, Luther, Papst, Geschichte, Kirchengeschichte, Studium, Bibelkunde, Bibelstudium, Glaube,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 67032 - gefunden im Sachgebiet: Theologie allgemein
Anbieter: Büchersuchdienst Theologica, DE-78234 Engen
Ein Bankkonto für Kunden in der Schweiz ist vorhanden.

EUR 9,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

"Musische Verschmelzungen" - Thomas Mann und Hermann Ebers : Erinnerungen, Illustrationen, Briefe. Thomas-Mann-Förderkreis München e.V. Alexander Krause (Hg.) / Thomas-Mann-Schriftenreihe ; Bd. 5

Zum Vergrößern Bild anklicken

Krause, Alexander (Herausgeber): "Musische Verschmelzungen" - Thomas Mann und Hermann Ebers : Erinnerungen, Illustrationen, Briefe. Thomas-Mann-Förderkreis München e.V. Alexander Krause (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber) / Thomas-Mann-Schriftenreihe ; Bd. 5 München : Peniope, 2006. 181 Seiten. 17 Blätter Lithographien, 15 Blätter Illustrationen zu Thomas Manns Novelle Unordnung und frühes Leid. Originalkarton. 21 cm. ISBN: 9783936609127 FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE.
[SW: Ebers, Hermann ; Mann, Thomas ; Mann, Katia; Ebers, Hermann: Joseph in Ägyptenland ; Mann, Thomas: Joseph und seine Brüder; Ebers, Hermann ; Illustration ; Zeichnung ; Mann, Thomas: Unordnung und frühes Leid; Ebers, Hermann ; München ; Schriftsteller ; Geschichte 1890-1920 ; Quelle; Ebers, Hermann ; Mann, Thomas ; Mann, Katia ; Briefsammlung, Druckgrafik, Drucke, Deutsche Literatur]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 258356 - gefunden im Sachgebiet: Biographie / Autobiographie / Memoiren / Briefwechsel / Tagebücher
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 32,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heftrich, Eckhard u. Thomas Sprecher (Hrsg.)  Thomas Mann Jahrbuch. Band 13: 2000.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Literaturwissenschaft, Deutsche Literatur, Germanistik, Jahrbücher, Zeitschriften, Essays von Thomas Heftrich, Eckhard u. Thomas Sprecher (Hrsg.) Thomas Mann Jahrbuch. Band 13: 2000. Klostermann, Frankfurt 2001. 276 S. Kart. Umschlag hinten etwas fleckig. Sonst sehr gutes Exemplar. Mit einer Auswahl von Vorträgen aus dem Herbstcolloquium der Deutschen Thomas-Mann-Gesellschaft in Lübeck 1999 zum Thema "Thomas Mann und die Politik" in Interpretation des essayistischen Werkes. Laudatio von Heinrich Detering für Ruth Klüger anl. der Verleihung der Thomas-Mann-Medaille u. Ruth Klügers Dankesrede: Thomas Mann als Literaturkritiker.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 16373 - gefunden im Sachgebiet: Literaturwissenschaft
Anbieter: Kaner & Kaner GbR Buchhandlung und Antiquariat, DE-79219 Staufen

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AM BEINE ERIKA HOCH. Hör text. ( Beine hoch am Erika /AMERIKA/)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Gräf, Dieter M. AM BEINE ERIKA HOCH. Hör text. ( Beine hoch am Erika /AMERIKA/) Berlin Edition Dieter Wagner 1988. 30 ungezählte Blätter. Auflage 100 Exemplare, vom Verfasser und Verleger signiert. Hier die Nummer 0. Gedruckt in verschiedenen Farben, jedes Blatt spielt mit dem Anagramm "SAU AUS USA", das Gräf "in großer Verehrung" dem typographischen Werk von Hansjörg Mayer (1965) entnommen hat. Von den 100 gedruckten Exemplaren sind 50 arabisch numeriert als Bruchstück der Rextsammlung "Müll" und 50 Einzelexemplare, die römisch numeriert sind. Auflage 170 Exemplare. Alle Einblattdrucke signiert, alle weiteren Bücher ebenso. Das Objekt enthält: Thomas Gruber " 60 typographisch gestaltete Einblattdrucke". Thomas Gruber " Zwölf Bruchstücke". " Mein Lieblingsloch ist". Thomas Gruber " Peripheres Protokoll". Festschrift " Mut zu grünen Wänden". Thomas Gruber " Gebrauchsanweisung". ( Blockbuch ).Thomas Gruber " 10 Strophen vom kleinen Menschen" ( Chinesische Blockbuchbindung mit farbigen Baumwollfäden). Thomas Gruber " Motivwagen Nr. 24". Thomas Gruber " Das Ende der Kaleidoskope. Annäherung an einen modernen Helden" ( Blockbuch). 2 signierte Musikblätter von Hans Reffert, 5 signierte Aktfotografien von Wolf D.Gutbier ( 24 x 18 cm ). ( ZUZÜGLICH VERSANDKOSTEN ) Dieter M.Gräf, 24.11.1960 Ludwigshafen,erhielt u.a. 1992 den Förderpreis für Junge Künstler des Landes Rheinland-Pfalz, 1993 den Förderpreis zum Leonce-und-Lena-Preis, 1994 den Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen, ebenfalls 1994 und 2002 den rheinland-pfälzischen Preis Buch des Jahres, 1995 den Joseph-Breitbach-Preis des Landes Rheinland-Pfalz und des Südwestfunks und das Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium der Stadt Köln, 1997 den Leonce-und-Lena-Preis, 1999 ein Stipendium der Villa Aurora in Los Angeles, 2004 ein Stipendium der Villa Massimo, 2006 den Pfalzpreis für Literatur, sowie 2009 den Martha-Saalfeld-Förderpreis. (WIKIPIDEA) (Wo bleibt der Büchnerpreis?) - Nicht bei Spindler. - Dieter Wagner [ 1941 - 2004], experimentierte als gelernter Drucker seit 1963 mit Schriften, Material und Pressen, die durch die Umstrukturierung des Druckgewerbes ausgesondert wurden. Seit 1971 in Westberlin [ u.a. aucg beim Oberbaum-Verlag], seit 1979 Offsetmontierer in der Druckerei Gerike. Dort entstanden ab 1980 seine an Nicolaas Werkman und Franz Mon orientierten Druckexperimente. Spindler führt zwischen 1963 und 1989 30 Drucke auf. Gesammelt wurden sie in Berlin ( FU-Bibliothek), Frankfurt ( UB), Klingspor-Museum Offenbach, Bibliothèque Nationale Paris, Archive of Concrete ans Visual Poetry Miami Beach, 1985 erhält er den VauO-Stomps-Preis.
[SW: Buchwesen, Deutsche Literatur 20. Jhdt., Edition Dieter Wagner]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57101 - gefunden im Sachgebiet: Edition Dieter Wagner
Anbieter: Antiquariat Magister Tinius, DE-14612 Falkensee
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 500,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 150,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top