Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 1963 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Utopieforschung. Eine Bilanz.

Zum Vergrößern Bild anklicken

politische Utopie, Forschung, Analyse, Interpretation, Feminismus Saage, Richard: Utopieforschung. Eine Bilanz. Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1997. Erträge der Forschung, Band 289. - SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a.: Antike. Renaissance und Reformation. Aufklärung und Absolutismus. Das 20. Jahrhundert. Die politische Utopie als Experiment. Utopie und Totalitarismus... Feministische Utopien zwischen Regression und Erneuerung. Peronenregister. Sachregister. Originalkarton. 196 Seiten. 22 cm. ERSTAUSGABE. Erträge der Forschung, Band 289. - SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a.: Antike. Renaissance und Reformation. Aufklärung und Absolutismus. Das 20. Jahrhundert. Die politische Utopie als Experiment. Utopie und Totalitarismus... Feministische Utopien zwischen Regression und Erneuerung. Peronenregister. Sachregister.
[SW: politische Utopie, Forschung, Analyse, Interpretation, Feminismus]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 187555 - gefunden im Sachgebiet: Philosophie / Philosophiegeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Architekt 1/1994. THEMA: Vom Geist und Nutzen der Utopie oder Der Gebrauchswert des Unrealisierten. Ernst & Sohn Berlin, 1994. ca. 57 S. Standardeinband. Organ des Bundes Deutscher Architekten BDA E.V. INHALT: Ingeborg Flagge: In Ulm und um Ulm herum. Carlfried Mutschler: Der Gebrauchswert des Unrealisierten. Helmut Böhme: Wir brauchen Utopien! Gerd de Bruyn: Vision und Realität. Peter Guth: Utopie - janusköpfig. Günter Bock: Die unvollendete Utopie der Moderne. Dalibor Vesely: Gestaltung und die Krise der Utopie. Helmut Schneider: Reise ins Meer. Gerd de Bruyn: Was ist an einer Idealstadt ideal? Günter Pfeifer: Realistische Utopien - utopischer Realismus. Ullrich Schwarz: Synthesen des Neuen. Barbara Kreis: Große Utopie und Architekturtheater. Klaus Jürgen Maack: Licht - staunenswerte Dimension der Architektur. Guter Zustand
[SW: Architekturzeitschrift Architekt Stadtplanung Bauen Haus Wohnungsbau Bauten Gebäude]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 68921 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 8,10
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Zwischen Fakt und Fiktion. Die politische Utopie im Film.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Anti-Utopie ; Film; Utopie ; Film, Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk, Literatur, Rhetorik, Li Zirnstein, Chloé: Zwischen Fakt und Fiktion. Die politische Utopie im Film. München : Herbert Utz, 2006. Beiträge zur Politikwissenschaft. Bd. 6 SEHR gutes Exemplar dieser Bei Nida-Rümelin entstandenen Dissertation. U.a. über Samjatin, Orwell, Huxley, Bradbury, Bellamy William Morris, Bacon und Thomas Morus. Originalbroschur.20 cm. 225 Seiten. ERSTAUSGABE. SEHR gutes Exemplar dieser Bei Nida-Rümelin entstandenen Dissertation. U.a. über Samjatin, Orwell, Huxley, Bradbury, Bellamy William Morris, Bacon und Thomas Morus.
[SW: Anti-Utopie ; Film; Utopie ; Film, Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk, Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 254349 - gefunden im Sachgebiet: Film / Filmgeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 29,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Architekt 1/2011. THEMA: Die beste aller Welten. Berlin, Nicolai`sche Verlagsbuchhandlung, 2011. 100 Seiten Standardeinband. Guter Zustand. INHALT: Andreas Denk: Die beste aller Welten - Vorteil u. Nutzen der Utopie. Michael Frielinghaus: Architectura et Utopia. Christian Illies: Luftschlösser als große Kunst. Claus Baldus: Die Wirklichkeit der Utopie. C. Baldus u. Christian Illies im Diskurs: Nur die Utopie ist realistisch. Christina Delbrügge u. Ralf de Moll: Ironie der Utopie. Jan Grossarth: Siedler, zieht hinaus aufs Meer.
[SW: Architektur Architekten Architekt Projekt Zeitschrift]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 575124 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 8,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Idealstaat : die politischen Theorien der Antike.

Zum Vergrößern Bild anklicken

politische Theorie, Utopie, Hellenismus, Römer, römisches Weltreich, Herrscher, Ideal, Rom Demandt, Alexander: Der Idealstaat : die politischen Theorien der Antike. Köln ; Weimar ; Wien : Böhlau, 1993. SEHR gutes Exemplar. ( NEUPREIS 1993: DM 68.- ) U.a. : Die politische Aufklärung der Vorsokratiker. Macht und Recht bei den Sophisten. Platon und der Idealstaat. Aristoteles und die Demokratie. Das hellenistische Herrscherideal. Kosmopolis und Utopie. Die römische Mischverfassung. Cicero und die Res Publica. Kaisertum und Romidee. Der geistige Widerstand gegen Rom. Christentum und Staat... REGISTER. Originalkarton. 477 Seiten. 22 cm. 2., UNVERÄNDERTE Auflage. SEHR gutes Exemplar. ( NEUPREIS 1993: DM 68.- ) U.a. : Die politische Aufklärung der Vorsokratiker. Macht und Recht bei den Sophisten. Platon und der Idealstaat. Aristoteles und die Demokratie. Das hellenistische Herrscherideal. Kosmopolis und Utopie. Die römische Mischverfassung. Cicero und die Res Publica. Kaisertum und Romidee. Der geistige Widerstand gegen Rom. Christentum und Staat... REGISTER.
[SW: politische Theorie, Utopie, Hellenismus, Römer, römisches Weltreich, Herrscher, Ideal, Rom]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 219625 - gefunden im Sachgebiet: Antike Philosophie
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Respublica Guelpherbytana. Wolfenbütteler Beiträge zur Renaissance- und Barockforschung. Festschrift für Paul Raabe.

Zum Vergrößern Bild anklicken

bürgerliche Kultur, Adel, Leben neulateinische Dichtung, Polen Johann Georg Schoch Bibel Übersetzu Buck, August und Martin Bircher (Hrsg.): Respublica Guelpherbytana. Wolfenbütteler Beiträge zur Renaissance- und Barockforschung. Festschrift für Paul Raabe. Amsterdam, Rodopi, 1987. Volume 6: Chloe. Beihefte zum Daphnis. FRISCHES, SEHR gutes Exemplar der bedeutenden Publikation. - BEITRÄGE : 1. August Buck: Die Auseinandersetzung mit Jacob Burckhardts Renaissancebegriff. 2. Notker Hammerstein: Res publica litteraria - oder Asinus in aula ? Anmerkungen zur bürgerlichen Kultur und Adelswert. 3. Josef I. Jsewijn: Jacob Baldes `Choreae Mortuales. 4. Tibor Klaniczay: Celtis und die Sodalitas litteraria per Germaniam. 5. Gerhard Müller: Das Augsburger Bekenntnis für Italien. Eine Übersetzung von 1562. 6. Paul Gerhard Schmidt: Euricius Cordus und Erasmus von Rotterdam. Die Threnodie auf Erasmus aus dem Jahre 1519. 7. Agostino Sottili: Lauree pavesi nella seconda metà del Quattrocento. 8. Claus Uhlig: Renaissanceforschung und Theoriedebatte: Kollision oder Interaktion? 9. Franz Josef Worstbrock: Die Colores rethoricales (!) des Niklas von Wyle. 10. Stefan Zablocki: Die polnischen Neulateiner als Vorgänger des jungen Kochanowski. 11. Wilfried Barner: Studia toto amplectenda Pectore. Zu Peter Luders Programmrede vom Jahre 1456. 12. Jill Bepler: Karl Gustav von Hille [ca. 1590-1647]: Zu seiner Biographie und zu seinen Beziehungen nach England. 13. Martin Bircher: Autographen barocker Autoren. Quellen zur Fruchtbringenden Gesellschaft in der Bibliotheka Jagiellonska Krakow, aus dem Besitz der ehem. Preussischen Staatsbibliothek Berlin. 14. Emilio Bonfatti: Johannnes Caselius liest Giovanni della Casas `Galateo`. 15. Jörg-Ulrich: Alleruntertänigster Glück-Wunsch / Bey dem Mit Gott höchst glücklich erlebten Hohen Geburts-Feste . Vier Scherflein zu Christian Reuter. 16. Leonard Forster: Weckherlin und Hainhofer. 17. Klaus Garber: Utopia. Zur Naturdichtung der Frühen Neuzeit. 18. Ferdinand van Ingen: Ovid in Leipzig. Zu Johann Georg Schochs Weyrauch-Baum. 19. Friedhelm Kemp: Überständiges oder fortlebendes Barock? 20. Hans-Henrik Krummacher: De quatuor novissimis. Über ein traditionelles theologisches Thema bei Andreas Gryphius. 21. Joseph Leighton: Das Sonett im Roman. Zur frühen Rezeption des Sonettes in Deutschland. 22. Eberhard Mannack: Unvorgreifliche Gedanken über Möglichkeiten unsere Kenntnisse von Barockautoren zu vertiefen. Demonstriert am Beispeil von J.C. von Grimmelshausen. 23. Sebastian Neumeister: Don Quijote, die Windmühlen, die Wissenschaften und die Wirklichkeit. 24. Heimo Reinitzer: Landgraf Philipp III von Hessen als Bibelübersetzer. 25. Blake Lee Spahr: The Letter as a Literary Sub-genre in the German Baroque. 26. Elida Maria Szarota: Belauschungsszenen. 27. Marian Szyricki: Der polnische Walter, oder das blutige Ende eines Beispiel einer Forschungsgruppe zur Funktionsgeschichte der Utopie. 28. Wilhelm Vosskamp: Interdisziplinarität in den Geisteswissenschaften [am Beispiel einer Forschungsgruppe zur Funktionsgeschichte der Utopie]. Originalbroschur. 709 Seiten FRISCHES, SEHR gutes Exemplar der bedeutenden Publikation. - BEITRÄGE : 1. August Buck: Die Auseinandersetzung mit Jacob Burckhardts Renaissancebegriff. 2. Notker Hammerstein: Res publica litteraria - oder Asinus in aula ? Anmerkungen zur bürgerlichen Kultur und Adelswert. 3. Josef I. Jsewijn: Jacob Baldes `Choreae Mortuales. 4. Tibor Klaniczay: Celtis und die Sodalitas litteraria per Germaniam. 5. Gerhard Müller: Das Augsburger Bekenntnis für Italien. Eine Übersetzung von 1562. 6. Paul Gerhard Schmidt: Euricius Cordus und Erasmus von Rotterdam. Die Threnodie auf Erasmus aus dem Jahre 1519. 7. Agostino Sottili: Lauree pavesi nella seconda metà del Quattrocento. 8. Claus Uhlig: Renaissanceforschung und Theoriedebatte: Kollision oder Interaktion? 9. Franz Josef Worstbrock: Die Colores rethoricales (!) des Niklas von Wyle. 10. Stefan Zablocki: Die polnischen Neulateiner als Vorgänger des jungen Kochanowski. 11. Wilfried Barner: Studia toto amplectenda Pectore. Zu Peter Luders Programmrede vom Jahre 1456. 12. Jill Bepler: Karl Gustav von Hille [ca. 1590-1647]: Zu seiner Biographie und zu seinen Beziehungen nach England. 13. Martin Bircher: Autographen barocker Autoren. Quellen zur Fruchtbringenden Gesellschaft in der Bibliotheka Jagiellonska Krakow, aus dem Besitz der ehem. Preussischen Staatsbibliothek Berlin. 14. Emilio Bonfatti: Johannnes Caselius liest Giovanni della Casas `Galateo`. 15. Jörg-Ulrich: Alleruntertänigster Glück-Wunsch / Bey dem Mit Gott höchst glücklich erlebten Hohen Geburts-Feste . Vier Scherflein zu Christian Reuter. 16. Leonard Forster: Weckherlin und Hainhofer. 17. Klaus Garber: Utopia. Zur Naturdichtung der Frühen Neuzeit. 18. Ferdinand van Ingen: Ovid in Leipzig. Zu Johann Georg Schochs Weyrauch-Baum. 19. Friedhelm Kemp: Überständiges oder fortlebendes Barock? 20. Hans-Henrik Krummacher: De quatuor novissimis. Über ein traditionelles theologisches Thema bei Andreas Gryphius. 21. Joseph Leighton: Das Sonett im Roman. Zur frühen Rezeption des Sonettes in Deutschland. 22. Eberhard Mannack: Unvorgreifliche Gedanken über Möglichkeiten unsere Kenntnisse von Barockautoren zu vertiefen. Demonstriert am Beispeil von J.C. von Grimmelshausen. 23. Sebastian Neumeister: Don Quijote, die Windmühlen, die Wissenschaften und die Wirklichkeit. 24. Heimo Reinitzer: Landgraf Philipp III von Hessen als Bibelübersetzer. 25. Blake Lee Spahr: The Letter as a Literary Sub-genre in the German Baroque. 26. Elida Maria Szarota: Belauschungsszenen. 27. Marian Szyricki: Der polnische Walter, oder das blutige Ende eines Beispiel einer Forschungsgruppe zur Funktionsgeschichte der Utopie. 28. Wilhelm Vosskamp: Interdisziplinarität in den Geisteswissenschaften [am Beispiel einer Forschungsgruppe zur Funktionsgeschichte der Utopie].
[SW: bürgerliche Kultur, Adel, Leben neulateinische Dichtung, Polen Johann Georg Schoch Bibel Übersetzung, Bibelübersetzung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 240650 - gefunden im Sachgebiet: Literaturgeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 36,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Respublica Guelpherbytana. Wolfenbütteler Beiträge zur Renaissance- und Barockforschung. Festschrift für Paul Raabe.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Renaissance, Begriff, Adel Bibel Übersetzung Buck, August und Martin Bircher (Hrsg.): Respublica Guelpherbytana. Wolfenbütteler Beiträge zur Renaissance- und Barockforschung. Festschrift für Paul Raabe. Amsterdam, Rodopi, 1987. Volume 6: Chloe. Beiheft zu Daphnis. Seitenvorderschnitt nur leichte Fleckchen, hintere untere Deckelecke mit schwachem kleinem Knick. Sonst aber SEHR gutes Exemplar der bedeutenden Publikation. - BEITRÄGE : 1. August Buck: Die Auseinandersetzung mit Jacob Burckhardts Renaissancebegriff. 2. Notker Hammerstein: Res publica litteraria - oder Asinus in aula ? Anmerkungen zur bürgerlichen Kultur und Adelswert. 3. Josef I. Jsewijn: Jacob Baldes `Choreae Mortuales. 4. Tibor Klaniczay: Celtis und die Sodalitas litteraria per Germaniam. 5. Gerhard Müller: Das Augsburger Bekenntnis für Italien. Eine Übersetzung von 1562. 6. Paul Gerhard Schmidt: Euricius Cordus und Erasmus von Rotterdam. Die Threnodie auf Erasmus aus dem Jahre 1519. 7. Agostino Sottili: Lauree pavesi nella seconda metà del Quattrocento. 8. Claus Uhlig: Renaissanceforschung und Theoriedebatte: Kollision oder Interaktion? 9. Franz Josef Worstbrock: Die Colores rethoricales (!) des Niklas von Wyle. 10. Stefan Zablocki: Die polnischen Neulateiner als Vorgänger des jungen Kochanowski. 11. Wilfried Barner: Studia toto amplectenda Pectore. Zu Peter Luders Programmrede vom Jahre 1456. 12. Jill Bepler: Karl Gustav von Hille [ca. 1590-1647]: Zu seiner Biographie und zu seinen Beziehungen nach England. 13. Martin Bircher: Autographen barocker Autoren. Quellen zur Fruchtbringenden Gesellschaft in der Bibliotheka Jagiellonska Krakow, aus dem Besitz der ehem. Preussischen Staatsbibliothek Berlin. 14. Emilio Bonfatti: Johannnes Caselius liest Giovanni della Casas `Galateo`. 15. Jörg-Ulrich: Alleruntertänigster Glück-Wunsch / Bey dem Mit GOtt höchst glücklich erlebten Hohen Geburts-Feste . Vier Scherflein zu Christian Reuter. 16. Leonard Forster: Weckherlin und Hainhofer. 17. Klaus Garber: Utopia. Zur Naturdichtung der Frühen Neuzeit. 18. Ferdinand van Ingen: Ovid in Leipzig. Zu Johann Georg Schochs Weyrauch-Baum. 19. Friedhelm Kemp: Überständiges oder fortlebendes Barock? 20. Hans-Henrik Krummacher: De quatuor novissimis. Über ein traditionelles theologisches Thema bei Andreas Gryphius. 21. Joseph Leighton: Das Sonett im Roman. Zur frühen Rezeption des Sonettes in Deutschland. 22. Eberhard Mannack: Unvorgreifliche Gedanken über Möglichkeiten unsere Kenntnisse von Barockautoren zu vertiefen. Demonstriert am Beispiel von J.C. von Grimmelshausen. 23. Sebastian Neumeister: Don Quijote, die Windmühlen, die Wissenschaften und die Wirklichkeit. 24. Heimo Reinitzer: Landgraf Philipp III von Hessen als Bibelübersetzer. 25. Blake Lee Spahr: The Letter as a Literary Sub-genre in the German Baroque. 26. Elida Maria Szarota: Belauschungsszenen. 27. Marian Szyricki: Der polnische Walter, oder das blutige Ende eines Beispiel einer Forschungsgruppe zur Funktionsgeschichte der Utopie. 28. Wilhelm Vosskamp: Interdisziplinarität in den Geisteswissenschaften [am Beispiel einer Forschungsgruppe zur Funktionsgeschichte der Utopie]. Originalbroschur. 23 cm 709 Seiten. Seitenvorderschnitt nur leichte Fleckchen, hintere untere Deckelecke mit schwachem kleinem Knick. Sonst aber SEHR gutes Exemplar der bedeutenden Publikation. - BEITRÄGE : 1. August Buck: Die Auseinandersetzung mit Jacob Burckhardts Renaissancebegriff. 2. Notker Hammerstein: Res publica litteraria - oder Asinus in aula ? Anmerkungen zur bürgerlichen Kultur und Adelswert. 3. Josef I. Jsewijn: Jacob Baldes `Choreae Mortuales. 4. Tibor Klaniczay: Celtis und die Sodalitas litteraria per Germaniam. 5. Gerhard Müller: Das Augsburger Bekenntnis für Italien. Eine Übersetzung von 1562. 6. Paul Gerhard Schmidt: Euricius Cordus und Erasmus von Rotterdam. Die Threnodie auf Erasmus aus dem Jahre 1519. 7. Agostino Sottili: Lauree pavesi nella seconda metà del Quattrocento. 8. Claus Uhlig: Renaissanceforschung und Theoriedebatte: Kollision oder Interaktion? 9. Franz Josef Worstbrock: Die Colores rethoricales (!) des Niklas von Wyle. 10. Stefan Zablocki: Die polnischen Neulateiner als Vorgänger des jungen Kochanowski. 11. Wilfried Barner: Studia toto amplectenda Pectore. Zu Peter Luders Programmrede vom Jahre 1456. 12. Jill Bepler: Karl Gustav von Hille [ca. 1590-1647]: Zu seiner Biographie und zu seinen Beziehungen nach England. 13. Martin Bircher: Autographen barocker Autoren. Quellen zur Fruchtbringenden Gesellschaft in der Bibliotheka Jagiellonska Krakow, aus dem Besitz der ehem. Preussischen Staatsbibliothek Berlin. 14. Emilio Bonfatti: Johannnes Caselius liest Giovanni della Casas `Galateo`. 15. Jörg-Ulrich: Alleruntertänigster Glück-Wunsch / Bey dem Mit GOtt höchst glücklich erlebten Hohen Geburts-Feste . Vier Scherflein zu Christian Reuter. 16. Leonard Forster: Weckherlin und Hainhofer. 17. Klaus Garber: Utopia. Zur Naturdichtung der Frühen Neuzeit. 18. Ferdinand van Ingen: Ovid in Leipzig. Zu Johann Georg Schochs Weyrauch-Baum. 19. Friedhelm Kemp: Überständiges oder fortlebendes Barock? 20. Hans-Henrik Krummacher: De quatuor novissimis. Über ein traditionelles theologisches Thema bei Andreas Gryphius. 21. Joseph Leighton: Das Sonett im Roman. Zur frühen Rezeption des Sonettes in Deutschland. 22. Eberhard Mannack: Unvorgreifliche Gedanken über Möglichkeiten unsere Kenntnisse von Barockautoren zu vertiefen. Demonstriert am Beispiel von J.C. von Grimmelshausen. 23. Sebastian Neumeister: Don Quijote, die Windmühlen, die Wissenschaften und die Wirklichkeit. 24. Heimo Reinitzer: Landgraf Philipp III von Hessen als Bibelübersetzer. 25. Blake Lee Spahr: The Letter as a Literary Sub-genre in the German Baroque. 26. Elida Maria Szarota: Belauschungsszenen. 27. Marian Szyricki: Der polnische Walter, oder das blutige Ende eines Beispiel einer Forschungsgruppe zur Funktionsgeschichte der Utopie. 28. Wilhelm Vosskamp: Interdisziplinarität in den Geisteswissenschaften [am Beispiel einer Forschungsgruppe zur Funktionsgeschichte der Utopie].
[SW: Renaissance, Begriff, Adel Bibel Übersetzung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 240811 - gefunden im Sachgebiet: Literaturgeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 35,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Goldene Brücke - Zeitroman.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Utopie Zweiter Weltkrieg Roman , Krieg Heller, Josef: Die Goldene Brücke - Zeitroman. Selbstverlag, Feldkirch, 1949. Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Die unteren Deckelecken leicht bestoßen,Sonst sehr gutes Exemplar der in kleiner Auflage erschienenen Publikation. - Der Autor entwirft eine Utopie in diesem "Zeitroman" : " Die soziale Not, die wie eine Pest seit Generationen die Menschheit verseucht, ihre Moral vergiftet und immer wieder die Völker dem Wahnsinn des Krieges in die Arme treibt, muß überwunden werden (..)" ( Beginn des Vorworts) - Gospodin P. und seine Oligarchen wird es wenig kümmern im KRIEG gegen die UKRAINE im Sommer 20022. Originalhalbleinen. 323 Seiten 2 Tafelseiten mit den Porträts der im Zweiten Weltkrieg gefallenen Söhne. Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Die unteren Deckelecken leicht bestoßen,Sonst sehr gutes Exemplar der in kleiner Auflage erschienenen Publikation. - Der Autor entwirft eine Utopie in diesem "Zeitroman" : " Die soziale Not, die wie eine Pest seit Generationen die Menschheit verseucht, ihre Moral vergiftet und immer wieder die Völker dem Wahnsinn des Krieges in die Arme treibt, muß überwunden werden (..)" ( Beginn des Vorworts) - Gospodin P. und seine Oligarchen wird es wenig kümmern im KRIEG gegen die UKRAINE im Sommer 20022.
[SW: Utopie Zweiter Weltkrieg Roman , Krieg]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 245141 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 120,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Idealstaat : die politischen Theorien der Antike.

Zum Vergrößern Bild anklicken

politische Theorie, Utopie, Hellenismus, Römer, römisches Weltreich, Herrscher, Ideal, Rom Demandt, Alexander: Der Idealstaat : die politischen Theorien der Antike. Köln ; Weimar ; Wien : Böhlau, 1993. SEHR gutes Exemplar. ( NEUPREIS 1993: DM 68.- ) U.a. : Die politische Aufklärung der Vorsokratiker. Macht und Recht bei den Sophisten. Platon und der Idealstaat. Aristoteles und die Demokratie. Das hellenistische Herrscherideal. Kosmopolis und Utopie. Die römische Mischverfassung. Cicero und die Res Publica. Kaisertum und Romidee. Der geistige Widerstand gegen Rom. Christentum und Staat... REGISTER. Originalkarton. 477 Seiten. 22 cm. ERSTAUSGABE.. SEHR gutes Exemplar. ( NEUPREIS 1993: DM 68.- ) U.a. : Die politische Aufklärung der Vorsokratiker. Macht und Recht bei den Sophisten. Platon und der Idealstaat. Aristoteles und die Demokratie. Das hellenistische Herrscherideal. Kosmopolis und Utopie. Die römische Mischverfassung. Cicero und die Res Publica. Kaisertum und Romidee. Der geistige Widerstand gegen Rom. Christentum und Staat... REGISTER.
[SW: politische Theorie, Utopie, Hellenismus, Römer, römisches Weltreich, Herrscher, Ideal, Rom]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 252533 - gefunden im Sachgebiet: Antike Philosophie
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Aus der neuen Liebeswelt.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Sexualität ; Liebe ; Utopie ; Frau ; Sexualethik Fourier, Charles: Aus der neuen Liebeswelt. Berlin : Wagenbach, 1984. Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Wagenbachs Taschenbücherei 32 - Seiten papierbedingt ganz leicht gebräunt. Sonst sehr gutes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. ENTHÄLT u.a.: Die Liebe in der Zivilisation: Körperliche und sentimentale Liebe, Über die Frauen, Über die Ehe ..., Die Liebe in der Harmonie: Der Schlüssel zur Harmonie, Das Angelikat, Liebesdienste im Alter, Über die Orgie ..., Über die Freiheit in der Arbeit . - In vieler Hinsicht stand Fourier dem Anarchismus näher als dem Sozialismus, weshalb auch der Sozialist August Bebel ihn den "Vater des Anarchismus" nannte. "Das Fourieristische Leben ist eine riesige Party", äusserte Roland Barthes, womit schon mal einiges über den freizügigen Charakter dieser ausschweifenden Utopie gesagt ist. Mit einem Anhang "Über die Freiheit in der Arbeit" ausgewählt und eingeleitet von Marion Luckow, aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Als "vergessenen Vorkämpfer sexueller Emanzipation" würdigte zuletzt Maurice Schuhmann Fourier (in der Zeitschrift Gai Dao, Januar 2018). Originalbroschur. 206 Seiten. 18 cm. 11.-13. Tausend. Wagenbachs Taschenbücherei 32 - Seiten papierbedingt ganz leicht gebräunt. Sonst sehr gutes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. ENTHÄLT u.a.: Die Liebe in der Zivilisation: Körperliche und sentimentale Liebe, Über die Frauen, Über die Ehe ..., Die Liebe in der Harmonie: Der Schlüssel zur Harmonie, Das Angelikat, Liebesdienste im Alter, Über die Orgie ..., Über die Freiheit in der Arbeit . - In vieler Hinsicht stand Fourier dem Anarchismus näher als dem Sozialismus, weshalb auch der Sozialist August Bebel ihn den "Vater des Anarchismus" nannte. "Das Fourieristische Leben ist eine riesige Party", äusserte Roland Barthes, womit schon mal einiges über den freizügigen Charakter dieser ausschweifenden Utopie gesagt ist. Mit einem Anhang "Über die Freiheit in der Arbeit" ausgewählt und eingeleitet von Marion Luckow, aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Als "vergessenen Vorkämpfer sexueller Emanzipation" würdigte zuletzt Maurice Schuhmann Fourier (in der Zeitschrift Gai Dao, Januar 2018).
[SW: Sexualität ; Liebe ; Utopie ; Frau ; Sexualethik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 257857 - gefunden im Sachgebiet: Philosophie / Philosophiegeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 22,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Adorno, Theodor W. ; Kritische Theorie ; Aufsatzsammlung, Soziologie, Gesellschaft, Philosophie Auer, Dirk, Thorsten Bonacker und Stefan Müller-Doohm: Die Gesellschaftstheorie Adornos : Themen und Grundbegriffe. Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft., 1998. Themen und Grundbegriffe SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a.: : Kunst als Statthalter der Utopie. Sprache, Erkenntnis und Utopie. Moral und Moraltheorie. Fortschritt, Vernunft und Aufklärung. Liebe und die Beziehung der Geschlechter.. Originalkarton. VIII, 222 Seiten ; 22 cm ERSTAUSGABE. SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a.: : Kunst als Statthalter der Utopie. Sprache, Erkenntnis und Utopie. Moral und Moraltheorie. Fortschritt, Vernunft und Aufklärung. Liebe und die Beziehung der Geschlechter..
[SW: Adorno, Theodor W. ; Kritische Theorie ; Aufsatzsammlung, Soziologie, Gesellschaft, Philosophie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 260596 - gefunden im Sachgebiet: Philosophie / Philosophiegeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Utopie, Ritter, Claus: Start nach Utopolis. Berlin: Verlag der Nation, 1979. Eine Zukunfts-Nostalgie. Ein Science-fiction-Report // Mit Illustrationen und Faksimiles. // Guter Zustand. // tr,k63 24 cm, Leinen mit Schutzumschlag 367 S., 2. Aufl., Ein Science-fiction-Report // Mit Illustrationen und Faksimiles. // Guter Zustand. // tr,k63
[SW: Utopie,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 15255 - gefunden im Sachgebiet: Utopie, Science Fiction
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Utopie, Planet der Roboter, Tuschel, Karl-Heinz: Die blaue Sonne der Paksi. Berlin: Verlag Neues Leben, 1980. Spannend erzählt, Band 142. Wissenschaftlich-phantastischer Roman. Illustrationen von Werner Ruhner. Einband berieben, Kanten etwas bestoßen. Innenseiten leicht gebräunt. // 5,1,7 22 cm, Pappband 319 S., 2. Aufl., Einband berieben, Kanten etwas bestoßen. Innenseiten leicht gebräunt. // 5,1,7
[SW: Utopie, Planet der Roboter,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 14976 - gefunden im Sachgebiet: Utopie, Science Fiction
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Utopie, Szameit, Michael: Das Geheimnis der Sonnensteine. Berlin: buchclub 65 [Verlag Neues Leben], 1986. Phantastischer Roman. Ausgabe für buchclub 65. Illustrationen von Karl Fischer. Einband berieben, Ecken und Kanten bestoßen. Innenseiten gebräunt. // 5,1,4 ISBN 3355002747 22 cm, Pappband 295 S., Einband berieben, Ecken und Kanten bestoßen. Innenseiten gebräunt. // 5,1,4 ISBN 3355002747
[SW: Utopie,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 14966 - gefunden im Sachgebiet: Utopie, Science Fiction
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 4,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Utopie, Kröger, Alexander: Die Kristallwelt der Robina Crux. Berlin: Verlag Neues Leben, 1982. Wissenschaftlich-phantastischer Roman. "Spannend erzählt", Band 137. Illustrationen von Karl Fischer. Einband und Innenseiten gebräunt. Einband berieben. Vorsatz illustriert. // 5,1,7 22 cm, Pappband 260 S., 3. Aufl., Einband und Innenseiten gebräunt. Einband berieben. Vorsatz illustriert. // 5,1,7
[SW: Utopie,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 14965 - gefunden im Sachgebiet: Utopie, Science Fiction
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 4,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top