Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 264 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Taschenberg,Otto  Die Verwandlungen der Tiere

Zum Vergrößern Bild anklicken

Taschenberg,Otto Die Verwandlungen der Tiere Das Wissen der Gegenwart. Deutsche Universal-Bibliothek für Gebildete VII.Band. Inhalt u.a.: Die Matemorphose der Wirbeltiere: Amphibien und Fische. Die Verwandlungen der Insekten. Die Verwandlungen der Weichtiere. Die Verwandlungen der Stachelhäuter (Echinodermata). 268 Seiten mit 88 Abbildungen.. G. Freytag. Leipzig. 1882. Guter Zustand/Good condition. Leinen/Hardcover. geprägter Leineneinband,. Sprache: deutsch/german. Allg.Zoologie
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3K1022 - gefunden im Sachgebiet: Zoologie,Allgemeine
Anbieter: Clivia Mueller (Versandantiquariat Robert A. Mueller Nachf.), DE-30916 Isernhagen
Herbstrabatt bis zum 31.10.2022 30%! Wir ziehen von dem hier angezeigten Preis 30% Rabatt ab.

EUR 15,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Alphons Silbermann  Verwandlungen. Eine Autobiographie

Zum Vergrößern Bild anklicken

Alphons Silbermann Verwandlungen. Eine Autobiographie Bastei Lübbe 1989 Taschenbuch Kurzbeschreibung Diese Autobiographie ist das bewegende Dokument und herausragende Beispiel eines jüdischen Schicksals im 20. Jahrhundert: Geschrieben in der Erzähltradition Thomas Manns, voll Ironie, Humor, Kraft und Leben, zeigt sie ohne jede Larmoyanz den Lebensweg eines deutschen Juden, der sich diesen Weg nicht aussuchen konnte, sondern durch die politischen Umstände dazu gezwungen wurde und ihn gegangen ist. 'Was für ein Leben! Was für ein Buch!' Rezension: Das Lebensziel erreicht: glücklich und bedeutsam Prof. Dr. Alphons Silbermanns Metamorphosen in seiner Autobiographie „Verwandlungen Egomanie, Witz und Wissenschaftlichkeit vereinen sich in der Person Alphons Silbermann, kaum besser ergründbar als in dem über 600-Seitenwerk, das zu lesen ein Hochgenuß war. Das Leben des 1909 geborenen Alphons' begann in Köln. Zwischen den Zeilen gelesen, verdichtet sich der Verdacht, daß Alphons ein paar (vielleicht traumatische) Begebenheiten seiner Kindheit verdrängt hat, alles geschrieben in der „Er-Form: Als er sich daranmachte, sein Gedächtnis über seine frühen Kindheitsjahre zu erkunden, um darüber zu berichten, weil nach den Auffassungen der Seelenleser ja dort die Ursprünge all dessen, was später geschehen wir, gelegen sind, mußte er feststellen, daß er sich nicht wie viele der Gescheiten daran erinnern konnte, ob er mit drei Jahren schon stubenrein war und mit sechs Jahren Bachfugen vor sich hinplärren konnte. (vgl.S.7) Er erzählt von Vater Salomon, der „kein Märchenonkel war und den kleinen Alphons nicht auf den Schoß nahm und nur wenig von wiederum seinem Elternhaus erzählte und dadurch keine Herkunfts- und Klassenfaktoren kannte. Es fiel nur der Geburtsort seines Vaters, der in Oberfranken zur Welt kam. Der Vater sei zwar ein „ehrenwerter Mann gewesen und hätte nichts zu verheimlichen gehabt, aber er hätte Klein-Alphons nicht mit belanglosen Stories seiner Kindheit behelligen wollen. Nicht einmal das Wort Du sollst es einmal besser haben sei gefallen. Nur im Nebensatz kommt, daß es ein paar hinter die Ohren gab, wenn der Alphons nicht wollte, wie es sich der Vater dachte. Es ist anzunehmen, daß Alphons dies verdrängte - ein Leben lang - um sich, wie alle geschlagenen Kinder, nicht die Frage nach der wirklichen Liebe der Eltern zu den Kindern stellen zu müssen. Also floh Alphons in die Kunst und Kultur, liebte Musik(„-en) und befaßte sich wissenschaftlich mit ihr und bastelte an seiner Karriere, um von den höchsten Gremien Anerkennung zu erhalten, was für den einen viel Geld ist, welches Anerkennung bietet, für den anderen besondere künstlerische Leistungen, war für Silbermann die Wissenschaft, in dieser Welt suchte er die Lobpreisungen. Nach Australien emigriert er, wo er als schon in Deutschland promovierter Jurist und Soziologe ein Underdog war und erstmal als Tellerwäscher und Kellner sein Leben fristete. Kurzerhand fälschte er sich ein Zeugnis aus einem renommierten französischen Hotel (da sich seine Deutschlandflucht über Holland und Paris erstreckte) und pries sich als „Hotelmanager an, um in Australien Fuß zu fassen. Mit Freund und Vater baute er eine australische Hamburgerkette auf und verdiente sein Geld in einem Metier, welches ihm eigentlich nicht entsprach. Alphons Silbermann beschreibt sich als ein Lehrender, der sich nicht immer des tieferen Ernstes bediente, mit dem sonst andere Lehrende eigene Unsicherheiten und Komplexe überdecken wollen. Neben der Freude an der Wissenschaft durfte in den australischen Silbermann-Seminaren auch kräftig gelacht werden, ohne daß er aus dem Gleichgewicht geriet. Sein erstes australisches Buch über die Musiksoziologie hat er angriffslustig mit Polemiken bespickt und war sich der Tatsache bewußt, daß das geschriebene Wort schneller und schärfer in der Fachwelt angreifbar ist, als Bösartigkeiten etwa gegen die Australische Wissenschaftszunft in den Vorlesungssaal gepustet. Was ist es nur, hinten und vorne eingeladen zu werden? Im Grunde genommen doch nur gefälliges Pfauenfederspreizen ohne hieb und Stich, zur Not improvisiertes Geplänkel, dem alles das fehlt, was er in seinem bisherigen Leben australischen Dasein beobachtet, erfahren und, ohne Scham gesagt, ausgenutzt hat, nämlich: fachgerechtes Wissen und Können. Er möchte sich nicht dazu versteigen, himmelstürmend von Perfektion im Sinne von Vortrefflichkeit oder Vollkommenheit zu sprechen. (ebd. S. 284) Silbermann würde dann nur in die Nähe des Hochmuts der sich als allwissende gebenden begeben, von denen er sich deutlich distanzierte, sein Ziel war die Sicherheit des Denkens und das Herauskommen aus der Welt des Halbwissens, des Mogelns und Flunkerns, wo das Gefühl für die Qualität der tiefen Kognitionen sehr schnell verloren gehen. Als Professor begann Silbermann seine Ansprüche an andere zu erhöhen, die Zeiten, als er als junger australischer Dozent sich über jeden Witz im Seminar freute, waren vorbei, Prof. Dr. Alphons Silbermann verlangte von seinen Studenten viel, Antipathien lebte er voll aus, was schon in der Schweiz als Gast-Professor begann: Schon bei den ersten Prüfungen stellt er fest, daß die Dümmsten aller Dummen und die Faulsten aller Faulen bei seinen Kollegen beste Noten erhalten, während sie bei ihm ständig unter Null absinken. Vor allem sind es französisch sprechende Ausländer, „sogenannte Fils à Papa, also Söhne wohlhabender Familien, die den Hauptteil ihrer Zeit mit der Jagd nach schweizerischen Demoisellen verbringen und dennoch ihre Studienzertifikate ausgehändigt bekommen. Man solle sie nicht durchfallen lassen, wird ihm bedeutet, denn das sei schadenbringend für den Tourismus der Stadt (...) Wenn er etwas haßt, dann sind es pseudowissenschaftliche Imagestudiengänge, Grund genug, die Schraube anzuziehen. Professor Silbermann unterband als frischer Gastprofessor die Habilitation seiner Con-Lehrbeauftragten, da sie nur wenig gültige Arbeiten vorlegten, er errichtete zum Ende der 60er Jahre den ersten schweizerischen Lehrstuhl für Massenkommunikation. Vorgeschriebene Grundstudiumsvorlesungen gehörten nun genau so zu seiner wissenschaftlichen Tätigkeit, wie, die Ablehnung von „Halbherzigkeiten und er sorgte dafür, daß einige Studenten der lümmelhaften Wohlstandsgeneration das Examen nicht bestanden. Selbstachtung und Eigenliebe hatten im Leben von Alphons Silbermann einen hohen Wert und er bediente sich oft der Unwahrheiten, wie er es selbst im Schlußkapitel seiner Autobiographie Verwandlungen zugibt: Die verzwickten Wege zur Aufrechterhaltung seiner Selbstachtung haben ihn zum einen gelehrt, daß es weniger beschwerlich ist zu entscheiden, ob eine Angelegenheit im ganzen falsch ist, als sich mit Gedanken abzuquälen, in welchem Maße sie wahr oder unwahr ist. Zum anderen hat er es nie als unvernünftig oder ungerecht empfunden, sich selbst zu lieben - Selbstachtung, ja gar Eigenstolz waren ihm nie ein Laster. Wohl aber die Lüge. Denn die Lüge ist eine Welle der Wahrheit, die von ihrem echten Ziel abgelenkt wurde oder zum Stillstand gekommen ist. Was er sich im Leben auch zusammengelogen hat (...) jetzt bedarf er der Lüge nicht mehr: Durch sein Er spricht die Wahrheit seines Ichs. (ebd. S.600) 621 ISBN: 9783404612116
[SW: Autobiographie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN9391 - gefunden im Sachgebiet: Schicksale
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 8,10
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Biografie, Medizinstudent, Bayern, Carossa, Hans: Das Jahr der schönen Täuschungen. Leipzig: Insel-Verlag, 1941. Autobiografischer Roman. In Frakturschrift // Schutzumschlag berieben, mit Randläsuren. Innenseiten leicht gebräunt. Farbiger Kopfschnitt. // Fortsetzung des Buches: "Verwandlungen einer Jugend" // [Hans Carossa: geboren 15. Dezember 1878 in Tölz, gestorben 12. September 1956 in Rittsteig bei Passau; Arzt] // 4,1,4 20 cm, Leinen mit Schutzumschlag 319 S., In Frakturschrift // Schutzumschlag berieben, mit Randläsuren. Innenseiten leicht gebräunt. Farbiger Kopfschnitt. // Fortsetzung des Buches: "Verwandlungen einer Jugend" // [Hans Carossa: geboren 15. Dezember 1878 in Tölz, gestorben 12. September 1956 in Rittsteig bei Passau; Arzt] // 4,1,4
[SW: Biografie, Medizinstudent, Bayern,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 19547 - gefunden im Sachgebiet: Biographien
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

P. Ovidii Nasonis, Metamorphoseon, Liber XV, Cum Appositis Italico Carmine Interpretationibus Ac Notis. 5 Bände

Zum Vergrößern Bild anklicken

Publius Ovidius Naso, Ovid P. Ovidii Nasonis, Metamorphoseon, Liber XV, Cum Appositis Italico Carmine Interpretationibus Ac Notis. 5 Bände Apud Vincentium Batelli, Florenz (Florentiae) 1832 Editio Secunda Halbleder Sehr Ordentlich Text Italienisch, Lateinisch. FÜNF BÄNDE, KOLLATIONIERT, VOLLSTÄNDIG. Pappbezogene kartonierte Einbände, Lederecken, goldgeprägte Lederrücken, Rückentitelei, solide, ordentlich. Schnitt nicht ebarbiert (glatt geschnitten), Büttenpapier, Text klar und großzügig gedruckt. Band 1, Volumen Primum: Großer, dekorativer Kupfer (Ademolli & Martelli) als Frontispiz, V, 434 Seiten, 47 ganzseitige Kupfer (Nummerierung geht von 1-45, weil Nr. 39 drei mal vergeben ist). Kleine Wurmeingänge am Falz des Buchrückens, kaum Stockflecken. +++ Band 2, Volumen Secundum: Dekoratives Titelblatt mit Vignette, ersten 5 Seiten etwas fleckig, 583 paginierte Seiten, 20 ganzseitige Kupfer (nummeriert von 45-65). Hin und wieder kleine Wurmeingänge am oberen Seitenrand. +++ Band 3, Volumen Tertium: 564 Seiten mit 14 ganzseitigen Kupfern. Hin und wieder kleine Wurmeingänge am oberen Seitenrand. +++ Band 4, Volumen Quartum: 407 Seiten mit 13 ganzseitigen Kupfern. +++ Band 5, Volumen Quintum: Titelvignette, 459 Seiten mit Anmerkungen, 4 ganzseitige Kupfer. Eine wunderbare, vollständige Sammlung mit 98 sauberen, exquisiten Kupfern in sehr ordentlichem Zustand. +++ Die Metamorphosen (lateinischer Originaltitel Metamorphoseon libri: Bücher der Verwandlungen) des römischen Dichters Ovid, geschrieben vermutlich ab dem Jahr 1 oder 3 n. Chr. bis um 8 n. Chr., sind ein in Hexametern verfasstes mythologisches Werk über Metamorphosen (Verwandlungen). Die Metamorphosen bestehen aus 15 Büchern von je etwa 700 - 900 Versen und beschreiben die Entstehung und Geschichte der Welt in den Begriffen der römischen und griechischen Mythologie. Dabei wurden etwa 250 Sagen verarbeitet. Seit seinem Erscheinen war es stets eines der populärsten mythologischen Werke überhaupt und sicherlich das den mittelalterlichen Schriftstellern und Poeten am besten bekannte. Somit hatte dieses Werk einen enormen Einfluss auf die Literatur des Mittelalters sowie auf die bildende Kunst vom Mittelalter bis zum Barock. (aus Wikipedia). +++ A complete 5-volumes-set of Ovid`s Metamorphoses, bilingual edition (Latin, Italian) profusely illustrated, 98 clean engravings, good and solid binding, beautifully printed, altogether in a very satisfying condition inspite of some very isolated foxing and rare and tiny insects-damage on top of the pages in volumes 1/2/3. +++ Une édition bilingue (Latin, Italien) complète en 5 volumes des célèbres Métamorphoses, 98 gravures (tavole) impeccables, solide reliure en demi-cuir, avec titre, quelques rares rousseurs, quelques rares et très courtes marques d'insectes papivores sur le haut de (peu) de pages des tomes 1/2/3. Dans l`ensemble très bon état général. 16 x 24,5 Cm. 4,25 Kg. +++ Stichwörter/Keywords/ Mots-clés:: Dichtung Poesie Zweisprachige Ausgaben Illustrierte Antike Römische Literatur latin poetry classics literature Bibliophilie Altphilologie Ovidiana
[SW: Dichtung Poesie Zweisprachige Ausgaben Illustrierte Antike Römische Literatur latin poetry classics literature Bibliophilie Altphilologie Ovidiana]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 016496 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Clement, DE-53111 Bonn

EUR 600,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ohm Christians Verwandlungen Heitere Geschichten von Wilhelm Bode Mit 18 Bildern von Hans Friedrich Ohm Christians Verwandlungen Heitere Geschichten von Wilhelm Bode Mit 18 Bildern von Hans Friedrich Leipzig Haessel Verlag 1921 Original-Ganzleinen-Einband 155 S. Hübscher Buchschmuck: Deckel 2farbig geprägt, Titelblatt, jugendstilartige Vignetten und ganzseitige Illustrationen. Buchtext Fraktur. Gute Buchqualität. Gelungen. Einband sehr gut, Leerblatt Widmung, Text zarte gleichmäßige Alterstönung, ssauber, gut, Bindung, Block intakt, stabil, gerade, schönes Exemplar!
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 51712 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Autorengruppe;  Verwandlungen - Neue Russische Novellen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Autorengruppe; Verwandlungen - Neue Russische Novellen Berlin, Verlag Volk und Welt, 1977. 2. Auflage 508 Seiten , 21 cm, Leinen das Buch ist ein Dachbodenfund, gebräunt, fleckig, Aus dem Inhalt: Pelageja - Der Tausch - Verwandlungsspiele des Frühlings - Wologdaer Eulenspiegeleien - Schöner Schneeballstrauch - Mein Lehrer Grischa Panin - Über die Autoren 1b1b Autorenkollektiv; Verwandlungen; Neue Russische Novellen; Pelageja; Der Tausch; Verwandlungsspiele des Frühlings; Wologdaer Eulenspiegeleien; Schöner Schneeballstrauch; Mein Lehrer Grischa Panin; Über die Autoren; Novellen; Gedichte; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 40619 - gefunden im Sachgebiet: Gedichte & Dramen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 7,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

EINE KINDHEIT UND VERWANDLUNGEN EINER JUGEND, DAS JAHR DER SCHÖNEN TÄUSCHUNGEN

Zum Vergrößern Bild anklicken

Carossa, Hans EINE KINDHEIT UND VERWANDLUNGEN EINER JUGEND, DAS JAHR DER SCHÖNEN TÄUSCHUNGEN 1941 Insel-Verlag, Leipzig Kurzbeschreibung: Verwandlungen einer Jugend und dessen Vortsetzung in zwei Bänden. Zustand: Goldprägung auf dem Buchrücken und dem Deckel, Lesebändchen, Seiten stärker gebräunt, ansonsten SEHR GUTER Zustand!
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 172711 - gefunden im Sachgebiet: Belletristik - Weltliteratur (ab 1920) & Zeitgenössische Klassiker - Werkausgaben
Anbieter: INFINIBU KG, DE-40217 Düsseldorf

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,40
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Poetische Schriften. SECHS Teile von SECHS (6) Teilen in FÜNF Bänden. ( Erster, Zweiter, Dritter, Vierter Fünfter, Sechster Teil)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Werke, 18. Jahrhundert, Ausgabe Zachariä, Friedrich Wilhelm: Poetische Schriften. SECHS Teile von SECHS (6) Teilen in FÜNF Bänden. ( Erster, Zweiter, Dritter, Vierter Fünfter, Sechster Teil) Karlsruhe, Schmieder, 1777-1778. Sammlung der besten deutschen prosaischen Schriftsteller und Dichter, 63.-68. Teil. - Einbände berieben und etwas fleckig. Ecken bestoßen. Band 2 ohne das vordere Vorsatzblatt. Innendeckel von Band 4 mit kleinem Exlibris. Vorsätze etwas gebräunt und in den Ecken mit Leimschatten. Seiten teils ganz leicht stockfleckig. Kaum gebräunt. Der SECHSTE TEIL ist abweichend gebunden. ( Siehe FOTO) Sonst gutes Exemplar der SECHS Teile in FÜNF Bänden. Enthält unter anderem : Der Renommist. Verwandlungen. Cortez. Die güldene Insel. Tayti, oder, Die glückliche Insel. Übersetzung : Milton: Das verlorene Paradies. ( diese Übersetzung komplett im 5. und 6. Band ). - Zachariäs Gedicht "Tayti, oder die glückliche Insel" gilt als erste Erwähnung der Insel Tahiti in der deutschen Dichtung. - Die Lektüre der Berichte von Bougainville regten, wie er in der Vorrede sagt, den schon kranken Justus Friedrich Wilhelm Zachariä (1726-1777) zu diesem seinem letzten Gedicht an. - Es ist erstmals separat 1777 in Braunschweig erschienen; hier (im 4. Theil, S. 136-174) kommt es zum zweitenmal zum Druck. Halblederbände der Zeit mit jeweils zwei vergoldeten Rückenschildchen. Rotschnitt. 18 cm. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. IV, 466 S./ 502 S. / XL, 246 S./ XXIV, 174 S. / XX, 516 S./ XVI, 504 Seiten Sammlung der besten deutschen prosaischen Schriftsteller und Dichter, 63.-68. Teil. - Einbände berieben und etwas fleckig. Ecken bestoßen. Band 2 ohne das vordere Vorsatzblatt. Innendeckel von Band 4 mit kleinem Exlibris. Vorsätze etwas gebräunt und in den Ecken mit Leimschatten. Seiten teils ganz leicht stockfleckig. Kaum gebräunt. Der SECHSTE TEIL ist abweichend gebunden. ( Siehe FOTO) Sonst gutes Exemplar der SECHS Teile in FÜNF Bänden. Enthält unter anderem : Der Renommist. Verwandlungen. Cortez. Die güldene Insel. Tayti, oder, Die glückliche Insel. Übersetzung : Milton: Das verlorene Paradies. ( diese Übersetzung komplett im 5. und 6. Band ). - Zachariäs Gedicht "Tayti, oder die glückliche Insel" gilt als erste Erwähnung der Insel Tahiti in der deutschen Dichtung. - Die Lektüre der Berichte von Bougainville regten, wie er in der Vorrede sagt, den schon kranken Justus Friedrich Wilhelm Zachariä (1726-1777) zu diesem seinem letzten Gedicht an. - Es ist erstmals separat 1777 in Braunschweig erschienen; hier (im 4. Theil, S. 136-174) kommt es zum zweitenmal zum Druck.
[SW: Werke, 18. Jahrhundert, Ausgabe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 193507 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 160,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schattenkinder.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Weig, Bert: Schattenkinder. Weiden/Regensburg : Bert Weig, 1986. Mit Illustrationen von Klaus Kuran. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. Enthält u.a. : Im Morgenlicht. Verwandlungen. Penner. Nacht - wenn Farben verlöschen. Schatten. Ballade vom Untergang des roten Mannes. Trauer und Traum. Originalbroschur. 71 Seiten. Mit zahlreichen Schwarz-Weiß- Illustrationen. Erstausgabe FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. Enthält u.a. : Im Morgenlicht. Verwandlungen. Penner. Nacht - wenn Farben verlöschen. Schatten. Ballade vom Untergang des roten Mannes. Trauer und Traum.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 219325 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 19,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rot & Lebendig. Mineralientage München. Aktuelle Geo-Information. Offizieller Katalog der 35. Mineralientage München. Neue Messe Riem 29.Oktober -01.November 1998.

Zum Vergrößern Bild anklicken

MIneral, Rubin Mineralientage München: Rot & Lebendig. Mineralientage München. Aktuelle Geo-Information. Offizieller Katalog der 35. Mineralientage München. Neue Messe Riem 29.Oktober -01.November 1998. Dürnberg Bode, 1998. SEHR gutes Exemplar. U.a. Galerie der roten Kristalle. Chrom als Farbgeber der Mineralien. China und die Farbe "Rot". farbige Erden - Erdfarben. Das Rötel von Troschenreuth. Malen mit Mineralien. Trapiche-Rubine. Auf Dinosaurier-Jagd im Wilden Westen. Hermann HEsse : Piktors Verwandlungen Originalkarton 287 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. 25 cm. SEHR gutes Exemplar. U.a. Galerie der roten Kristalle. Chrom als Farbgeber der Mineralien. China und die Farbe "Rot". farbige Erden - Erdfarben. Das Rötel von Troschenreuth. Malen mit Mineralien. Trapiche-Rubine. Auf Dinosaurier-Jagd im Wilden Westen. Hermann HEsse : Piktors Verwandlungen
[SW: MIneral, Rubin]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 229710 - gefunden im Sachgebiet: Mineralogie
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Gesammelte Werke in ZWEI (2) Bänden.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Gesamtausgabe, Sämtliche Werke, Werkausgabe, Ausgabe Carossa, Hans: Gesammelte Werke in ZWEI (2) Bänden. Wiesbaden, Insel, 1949. Papier zeitbedingt gebräunt, sonst schönes Exemplar der ERSTAUSGABE in ZWEI Bänden. Enthält : Gedichte - Stern über der Lichtung - Der alte Taschenspieler - Die Schicksale Doktor Bürgers - Die Flucht - Rumänisches Tagebuch - Geheimnisse des reifen Lebens - Aufzeichnungen aus Italien - Führung und Geleit - Eine Kindheit - Verwandlungen einer Jugend. Das Jahr der schönen Täuschungen - Zwei Briefe - Wirkungen Goethes in der Gegenwart. BEILIEGT: Sehr ausführlicher AUfsatz von BENNO HUBENSTEINER: Hans Carossa und der stulle Auftrag. (1986) und eine Würdigung 1 Seite aus: Buchmagazin (1978) zum 100. Geburtstag. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Grüne Originalleinenbände mit schwarzen Rückenschildchen 719, 688 Seiten. ERSTAUSGABE. ISBN: B003BFUB32 Papier zeitbedingt gebräunt, sonst schönes Exemplar der ERSTAUSGABE in ZWEI Bänden. Enthält : Gedichte - Stern über der Lichtung - Der alte Taschenspieler - Die Schicksale Doktor Bürgers - Die Flucht - Rumänisches Tagebuch - Geheimnisse des reifen Lebens - Aufzeichnungen aus Italien - Führung und Geleit - Eine Kindheit - Verwandlungen einer Jugend. Das Jahr der schönen Täuschungen - Zwei Briefe - Wirkungen Goethes in der Gegenwart. BEILIEGT: Sehr ausführlicher AUfsatz von BENNO HUBENSTEINER: Hans Carossa und der stulle Auftrag. (1986) und eine Würdigung 1 Seite aus: Buchmagazin (1978) zum 100. Geburtstag.
[SW: Gesamtausgabe, Sämtliche Werke, Werkausgabe, Ausgabe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 242545 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 15,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Gesammelte Werke in ZWEI (2) Bänden.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Gesamtausgabe, Sämtliche Werke, Werkausgabe, Ausgabe Carossa, Hans: Gesammelte Werke in ZWEI (2) Bänden. Wiesbaden, Insel, 1949. Die Seiten papierbedingt etwas gebräunt, sonst schönes Exemplar der ERSTAUSGABE in ZWEI Bänden. Enthält : Gedichte - Stern über der Lichtung - Der alte Taschenspieler - Die Schicksale Doktor Bürgers - Die Flucht - Rumänisches Tagebuch - Geheimnisse des reifen Lebens - Aufzeichnungen aus Italien - Führung und Geleit - Eine Kindheit - Verwandlungen einer Jugend. Das Jahr der schönen Täuschungen - Zwei Briefe - Wirkungen Goethes in der Gegenwart. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Grüne Originalleinenbände mit schwarzen Rückenschildchen 20 cm 719, 688 Seiten. ERSTAUSGABE. ISBN: B003BFUB32 Die Seiten papierbedingt etwas gebräunt, sonst schönes Exemplar der ERSTAUSGABE in ZWEI Bänden. Enthält : Gedichte - Stern über der Lichtung - Der alte Taschenspieler - Die Schicksale Doktor Bürgers - Die Flucht - Rumänisches Tagebuch - Geheimnisse des reifen Lebens - Aufzeichnungen aus Italien - Führung und Geleit - Eine Kindheit - Verwandlungen einer Jugend. Das Jahr der schönen Täuschungen - Zwei Briefe - Wirkungen Goethes in der Gegenwart.
[SW: Gesamtausgabe, Sämtliche Werke, Werkausgabe, Ausgabe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 248634 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Deutsche Literatur, B Belletristik Grünbein, Durs: Strophen für Übermorgen : Gedichte. Frankfurt, M. : Suhrkamp, 2007. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. - Durs Grünbeins neues Gedichtbuch ist ein poetisches Erinnerungswerk, zugleich ein Buch der Übergänge und Verwandlungen, mit einem starken Sinn für das Unheimliche unserer Gegenwart. In sieben Abteilungen und einer Vielzahl von Versformen entfaltet sich hier ein Bilderbogen zum Weltbild. Gedichte zur Herkunft stehen am Anfang, bevor es ans Reisen geht und sichjustim Reisegedicht die Unmöglichkeit moderner Mobilität erweist. Ein Interludium, Strophen für übermorgen, führt zu jenem zentralen Ort, an dem der Dichter seit einem Vierteljahrhundert zu Hause ist: Transit Berlin. Genau in der Mitte der Metropole (und des Buches), an der früheren Fuge zwischen den verfeindeten Welten, findet sich auf der Museumsinsel die konzentrierteste Durchdringung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Doch erneut übt die Ferne ihre Magie. Eine Folge sogenannter Charakterstücke von liedhaftem Sprechgestus begleitet die Überquerung der Alpen in Richtung einer imaginären Antike und führt zur eigentlichen Frage dieser Lyrik: Was ist Imagination? Eine persönliche Bilanz in einer der strengsten lyrischenFormen, im Sonett, ziehtderDich-ter am Schluß des Bandes: Liebesgedichte und Lebensstudien. Originalpappband mit Original-Schutzumschlag. 205 S. ; 23 cm ERSTAUSGABE. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. - Durs Grünbeins neues Gedichtbuch ist ein poetisches Erinnerungswerk, zugleich ein Buch der Übergänge und Verwandlungen, mit einem starken Sinn für das Unheimliche unserer Gegenwart. In sieben Abteilungen und einer Vielzahl von Versformen entfaltet sich hier ein Bilderbogen zum Weltbild. Gedichte zur Herkunft stehen am Anfang, bevor es ans Reisen geht und sichjustim Reisegedicht die Unmöglichkeit moderner Mobilität erweist. Ein Interludium, Strophen für übermorgen, führt zu jenem zentralen Ort, an dem der Dichter seit einem Vierteljahrhundert zu Hause ist: Transit Berlin. Genau in der Mitte der Metropole (und des Buches), an der früheren Fuge zwischen den verfeindeten Welten, findet sich auf der Museumsinsel die konzentrierteste Durchdringung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Doch erneut übt die Ferne ihre Magie. Eine Folge sogenannter Charakterstücke von liedhaftem Sprechgestus begleitet die Überquerung der Alpen in Richtung einer imaginären Antike und führt zur eigentlichen Frage dieser Lyrik: Was ist Imagination? Eine persönliche Bilanz in einer der strengsten lyrischenFormen, im Sonett, ziehtderDich-ter am Schluß des Bandes: Liebesgedichte und Lebensstudien.
[SW: Deutsche Literatur, B Belletristik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 267004 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 16,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Werkausgabe, Ausgabe Einstein, Carl: Gesammelte Werke. Wiesbaden : Limes Verlag, 1962. Herausgegeben von Ernst Nef. Nur schwacher Fleck auf dem Vorderdeckel, sonst sehr gutes Exemplar . Enthält u.a.: Der Snob. Zu Vathek. Revolte. Die Sozialdemokratie. Negerplastik. Die Pleite des Deutschen Films. Die Diva und der Kritiker. Gottfried Benns Gesammelte Gedichte. Lyrik. Negerlieder. Verwandlungen - Vier Legenden. Bebuquin. Der unentwegte Platoniker. Die Mädchen auf dem Dorfe... BEILIEGT: AUsführliche Rezension von Uwe Fleckner: Carl Einstein und sein JAhrhundert.(2006) Originalleinenband 426 Seiten. 20 cm. ERSTAUSGABE. ISBN: B0000BHP3O Nur schwacher Fleck auf dem Vorderdeckel, sonst sehr gutes Exemplar . Enthält u.a.: Der Snob. Zu Vathek. Revolte. Die Sozialdemokratie. Negerplastik. Die Pleite des Deutschen Films. Die Diva und der Kritiker. Gottfried Benns Gesammelte Gedichte. Lyrik. Negerlieder. Verwandlungen - Vier Legenden. Bebuquin. Der unentwegte Platoniker. Die Mädchen auf dem Dorfe... BEILIEGT: AUsführliche Rezension von Uwe Fleckner: Carl Einstein und sein JAhrhundert.(2006)
[SW: Werkausgabe, Ausgabe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 273736 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 19,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hilscher, Eberhard Der Morgenstern oder die vier Verwandlungen eines Mannes, Walther von der Vogelweide genannt . Berlin Verlag der Nation 1976 Roman . 372 S. Ln m SU, guter Zustand 1. Auflg.
[SW: Geschichte; Belletristische Darstellung; Musik; Kunstgeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 22870 - gefunden im Sachgebiet: Belletristik, Deutschland
Anbieter: Antiquariat Loest, DE-19055 Schwerin
Steuernummer: 090/246/05717 Umsatzsteuernummer: DE 813640719 Bankverbindung: Postbank Hamburg, KtNr. 74442203 / BLZ 200 100 20 IBAN: DE10200100200074442203 BIC: PBNKDEFF Schutzrechts- oder Persönlichkeitsrechtsverletzung Wenn Sie de
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top