Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 1895 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Lehmann, Otto: Deutsches Volkstum in Volkskunst und Volkstracht; Reihe: Deutsches Volkstum, 1. Band; Im Auftrage des Verbandes deutscher Vereine für Volkstum herausgegeben von John Meier; Walter de Gruyter & Co. / Berlin / Leipzig; 1938. Auflage: EA; X, 125, (3) S.; Format: 18x25 John Meier (* 14. Juni 1864 in der Vahr; † 3. Mai 1953 in Freiburg im Breisgau), deutscher germanistischer Mediävist und Volkskundler, 1934 Goethe-Medaille für Kunst und Wissenschaft, 1952 Nationalpreis der DDR, 1952 Großes Verdienstkreuz der BRD. (frei nach wikipedia); - - - I N H A L T : Vorwort; (ausführliches) Inhaltsverzeichnis; Verzeichnis der Tafeln; Herkunftsnachweis der Abbildungen Volkskunst und Volkstracht als Funktion des Volkslebens (Verhältnis der Volkskunst zur persönlichen Kunst – Volkskunst und Spielzeug - Religiöse Volkskunst – Echte und falsche Volkskunst – Volksschauspiel – Gesunkenes Kulturgut? - Verhältnis zur Umwelt – Mundart des Volkes – Volkskunst und Brauchtum – Zeichensprache, Symbole – Bindung der Volkskunst an Blut und Boden usw.); Volkskunst und Volkstracht im Volkstum der deutschen Stämme (Preußische – Pommersche – Mecklenburgische – Märkische – Spreewald und Lausitz – Schlesische – Sächsische – Thüringische – Hessische – Fränkische – Bayerische – Schwäbisch-alemennische – Rheinische – Niedersächsische - Friesische Volkskunst und Volkstracht); Ergebnisse: Volkskunst und kirchliche Kunst; Volkskunst und Handwerk; Volkskunst und Bauernkunst; Volkskunst, Volkstracht und Volkskunde; Beschränkung auf reichsdeutsches Gebiet; - - - Z u s t a n d : 2, original illustriertes helles Leinen mit rotem Deckel- + Rückentitel, mit 10 farbigen und 40 einfarbigen Tafeln, Kopfrotschnitt. Nur geringe Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, sehr ordentlich / wohlerhalten
[SW: Volkskunde; Völkerkunde; Ethnologie; Brauchtum; Feiergestaltung; Sitten; Sittengeschichte; Rituale; Deutsche Geschichte; NS.;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 69547 - gefunden im Sachgebiet: Sittengeschichte
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 40,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mehl, Heinrich (Hrsg.):  Volkskunst in Schleswig-Holstein. Alte und neue Formen. Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum. Volkskundliche Sammlungen Bd. 3.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Mehl, Heinrich (Hrsg.): Volkskunst in Schleswig-Holstein. Alte und neue Formen. Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum. Volkskundliche Sammlungen Bd. 3. Heide : Westholsteinische Verl.-Anst. Boyens, 1998. S. 208 Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm (27 x 20 cm) , Pappband , Sehr gutes Exemplar ISBN: 3804208312 Mit zahlr. teils farb. Fotos und Illustrationen. ; Darin: Annäherung an ein schwieriges Thema von Heinrich Mehl, „Volkskunst" - Ein Begriff in der Diskussion von Doris Tillmann, „Volkskunst" aus völkischer Sicht von Kai Detlev Sievers, Möbel in der Volkskunst Schleswig-Holsteins von Jörn Barfod, Kerbschnitt - alt und neu von Arnold Lühning, „Volkskunst" in der Keramik von Gerhard Kaufmann, „Volkskunst" und Textilien von Christina Neumann, Gestickte Wandsprüche von Ute Hinrichsen, Bauernstuben und Bilder von Bauernstuben von Uwe Ciaassen, Zwei Laienmaler aus Schleswig von Christian Nikolaus Schnittker und Hinrich Hinrichsen von Heinrich Mehl, Das traditionelle Wandermarionettentheater von Lars Rebehn, Das reisende Auge.. Panoramen, Dioramen, Theatri Mundi und Guckkästen um 1800 von Sabine Hirschbiegel, In Volkshochschulkurs und Schrebergarten. Moderne Formen der Volkskunst von Heinrich Mehl und Gabriele Schmäling, Maritime Volkskunst heute von Wolfgang Rudolph, Graffiti - Im Sprühnebel zwischen Volkskunst und Gefängnis von Torkild Hinrichsen. 3804208312
[SW: Schleswig-Holstein Volkskunde Kulturgeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 23505 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Volkskunst in politischem Dienst. Zweite /2./ überarb. und ergänzte Auflage.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Volkskunst in politischem Dienst. Zweite /2./ überarb. und ergänzte Auflage. Bonn, Deutscher Bundes-Verlag, 1961. 70 S. mit zahlreichen Abbildungen. Blaue OBrosch. (= Herausgegeben vom Bundesministerium für gesamtdeutsche Fragen). Aus dem Inhalt: Über Theorie und Praxis der sowjetzonalen Volkskunst, Richtlinien der sowjetzonalen Volkskunstarbeit, Volkskunst im Zeichen der "neuen Thematik", Widerstände gegen die Politisierung der Volkskunst, Volkskunst als Mittel politischer Infiltration, Volkskunsttreffen in der Sicht sowjetzonaler Kulturfunktionäre. Seiten angebräunt. Bucheinband weist Gebrauchspuren auf.
[SW: Aus dem Inhalt: Über Theorie und Praxis der sowjetzonalen Volkskunst, Richtlinien der sowjetzonalen Volkskunstarbeit, Volkskunst im Zeichen der "neuen Thematik", Widerstände gegen die Politisierung der Volkskunst, Volkskunst als Mittel politischer Infiltration, Volkskunsttreffen in der Sicht sowjetzonaler Kulturfunktionäre.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 40947 - gefunden im Sachgebiet: Politik
Anbieter: Antiquariat im Schloss, DE-74193 Schwaigern

EUR 13,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ornamente der Völker. Ornamente der Volkskunst. Neue Folge.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Lappland, Sibirien, Islam, Schmuck, Schmuckform, Form, Ornament, Geschichte, Kunsthandwerk Bossert, Helmuth Th.: Ornamente der Völker. Ornamente der Volkskunst. Neue Folge. Tübingen Wasmuth, 1955. Eine Sammlung angewandter Schmuckformen aus Ägypten,China, Japan, Siam, Tibet, der Lappen sowie der sibirischen und islamischen Völker. FÜNF ( von 5 Bänden.) Nur die Umschläge mit ganz leichten Gebrauchsspuren , Umschlagrücken von Band 4 etwas bestoßen, sonst sehr gutes Exemplar dieser REIHE in FÜNF Bänden. - - Enthält: 1. Ornamente der Völker. Afrika, Amerika, Asien Australien, Indonesien. (Teil 1) 1. Auflage (1955) 2. Ornamente der Völker. Ägypten, China, Japan, Siam, Tibet. Neue Folge. (Teil 2). 1. Auflage (1956). Ornamente der Volkskunst. Gewebe, Teppiche, Stickereien. (Teil. 3). 5. Auflage (1962) . Ornamente der Volkskunst. Neue Folge. Keramik, Holz, Metall u.a. (Teil 4). ( 5. Auflage, 1962) Ornamente der Völker. Volkskunst in Europa und Asien. (Teil 5). - Einleitung zu Band V. (1959). Originalleinenbände mit Originalumschlag. 30 cm 14 Seiten und farbiger Bilderteil auf 40 Tafeln. Nur die Umschläge mit ganz leichten Gebrauchsspuren , Umschlagrücken von Band 4 etwas bestoßen, sonst sehr gutes Exemplar dieser REIHE in FÜNF Bänden. - - Enthält: 1. Ornamente der Völker. Afrika, Amerika, Asien Australien, Indonesien. (Teil 1) 1. Auflage (1955) 2. Ornamente der Völker. Ägypten, China, Japan, Siam, Tibet. Neue Folge. (Teil 2). 1. Auflage (1956). Ornamente der Volkskunst. Gewebe, Teppiche, Stickereien. (Teil. 3). 5. Auflage (1962) . Ornamente der Volkskunst. Neue Folge. Keramik, Holz, Metall u.a. (Teil 4). ( 5. Auflage, 1962) Ornamente der Völker. Volkskunst in Europa und Asien. (Teil 5). - Einleitung zu Band V. (1959).
[SW: Lappland, Sibirien, Islam, Schmuck, Schmuckform, Form, Ornament, Geschichte, Kunsthandwerk]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 248682 - gefunden im Sachgebiet: Kunsthandwerk / Kunstgewerbe / Teppiche / Schmuck
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 79,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bentzien, Ulrich und Siegfried (Hrsg.) Neumann:  Mecklenburgische Volkskunde.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bentzien, Ulrich und Siegfried (Hrsg.) Neumann: Mecklenburgische Volkskunde. Rostock : Hinstorff Verlag, 1988. 1. Aufl. S. 448 Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (24 x 17 cm) , Leinen mit Schutzumschlag , Gutes Exemplar ISBN: 3356001736 M. zahlr. Illustrationen u. Tafeln. ; Darin: ULRICH BENTZIEN: VOLKSKULTUR IN MECKLENBURG, Ein historischer Abriß, Über Mecklenburg, Unter spätfeudalen Verhältnissen (Mitte bis Ende des 18. Jahrhunderts): Die Entdeckung von Volkskultur und Volkssprache. Zur Quellenlage, Volksleben in Mecklenburg. Allgemeines und Besonderes, Feudalkultur und bürgerliche Kultur in ihrem Verhältnis zur Volkskultur, Vorn Ausgang des 18. Jahrhunderts bis zur Reichsgründung: Ausprägungen und Auswirkungen, Zwischen Reaktion und Fortschritt, Volkskultur im Übergang, Von der Reichsgründung bis zum ersten Weltkrieg: Eine bürgerliche Regionalkultur, Volkskultur-Relikt und Realität, Neue Lebensweise. Elemente der Arbeiterkultur, Nachkriegszeit und Vorkriegszeit: Zwischen Tradition und Modernisierung, In der Zeit des Faschismus, Einer neuen Zeit entgegen: Die Neubürger, Kulturarbeit in der jungen Republik, Das Erbe der regionalen Volkskultur in volkskundlicher Forschung und kultureller Aktion (1955-1961), ARBEIT UND LEBENSWEISE NACH BERUFSGRUPPEN: ULRICH BENTZIEN: Bauern: Traditionen - Bestand, Verlust, Wandel, Vom „Hauswirt" zum „Erbpächter", Büdner und Häusler, Siedler und Genossenschaftsbauern, ULRICH BENTZIEN: Landarbeiter, Frühe Lohnarbeit, Tagelöhnerleben im 19. Jahrhundert, Landarbeiter im 20. Jahrhundert, SIEGFRIED NEUMANN: Handwerker, Zeit der Zunft, Zeit der Gewerbefreiheit, In den Jahren des Neubeginns, MARTIN HEYNE: Werftarbeiter, Ältere Traditionen des Schiffbaus, Vom handwerklichen zum industriellen Schiffbau, Werftarbeiter beim demokratischen und sozialistischen Aufbau, WOLFGANG RUDOLPH und WOLFGANG STEUSLOFF: Seefahrende Bevölkerung, Blütezeit der Dorfschiffahrt (1750-1840), Kulminationszeit der maritimen Aktivitäten (1840-1870), Strukturwandel zwischen 1870 und erstem Weltkrieg, Von Krieg zu Krieg (1914-1945), Wichtige Daten der seewirtschaftlichen Entwicklung zum Sozialismus (1945-1960), Maritime Kultur der Zeit von 1945-1960, KULTURELLES ERBE IN SACHBEREICHEN: KARL BAUMGARTEN: Bauen und Wohnen, Das mecklenburgische Bauernhaus. Eigenart und frühe Entwicklung, Bauernhaus und bäuerliches Wohnen im 18. Jahrhundert, Die Bauentwicklung im Herzogtum Strelitz, Dorfformen im 18. Jahrhundert, Bauernhof, Kleinbauernhaus und Katen im 19.Jahrhundert, Ländliches Bauen im 20. Jahrhundert, Das Kleinbürgerhaus des 18. und 19. Jahrhunderts, Städtisches Bauen im 20. Jahrhundert, RALF WENDT: Volkskunst, Bäuerlicher Kulturstandard und Volkskunst, Volkskunst am Haus, Handwerksarbeit und Volkskunst (Möbel, Keramik, Glas), Textile Volkskunst, Volkskunst als Laienkunst, INGEBORG MÜLLER und ULRICH BENTZIEN: Volksnahrung: Bis zum 18. Jahrhundert, Ländliche Nahrung im 19. Jahrhundert, Bürgerliche Nahrungskultur, Nahrung städtischer Arbeiterfamilien, Nahrungswesen 1945-1960/61, HEIKE MÜNS: Volksbrauch: Dörfliches Brauchtum im Spätfeudalismus, Ausklang des spätfeudalen Brauchtums, Traditionen und Neuerungen im städtischen Brauchtum, Wandel des Brauchverhaltens und administrierte Feste, Gemeinschaftsleben im Übergang zum Sozialismus, HEIKE MÜNS: Volksmusik: Historische Voraussetzungen, Volksmusikalische Traditionen, Lieder und Tänze im 19. Jahrhundert, Fahrende Sänger und Musikanten, Vom Stadtmusikanten zur Stadtpfeife, Proletarische Musikkultur. Aufschwung und Unterdrückung, Volksmusik nach 1945, SIEGFRIED NEUMANN: Volksdichtung: Frühe Zeugnisse, Volksdichtung im 19.Jahrhundert, Überlieferung und Funktion, Genres der Volksdichtung um 1900, Volkserzählung in den zwanziger und dreißigerjahren, Volksdichtung als Erbe und das Erzählen im Alltag, JÜRGEN GUNDLACH: Volkssprache: Geschichtlicher Rückblick, Die Mundart, Lautstand und Wortgeographie, Der Gebrauch der Mundart auf dem Lande und in der Stadt, Ausblick, Register. ; " „In unserer ,Mecklenburgischen Volkskunde` sind die Handschriften mehrerer Autoren erkennbar. Gemeinsam aber war unser Bestreben, ein wissenschaftliches Werk mit einem hohen Grad an Gemeinverständlichkeit zu scharfen, eine Synthese, die auf begleitende Analysen nicht verzichtet, aber doch im wesentlichen Synthese bleibt. Der wissenschaftliche Wert ist daher hauptsächlich in der Zusammenschau zu sehen, in der Bündelung der verschiedenen historischen, sozialen und sachlichen Ebenen. Das ist neu in der Volkskunde der DDR. Was die Nutzung des Werkes durch die ,breiten Leserschichten` angeht, so soll gesagt werden, daß es sich um eine gemeinverständliche historische Gesamtdarstellung, aber kein Handbuch handelt. Man wird aus der ,Mecklenburgischen Volkskunde` vor allem dann Nutzen ziehen, wenn man sich erstmals informieren will, wenn man sich vergleichend informieren will, und wenn man sich — und das gilt besonders für den systematischen Teil — auf die Spezialforschung hinweisen läßt. Der Leser sollte nicht erwarten, nach diesem Werk könne man mecklenburgische Bauern-häuser rekonstruieren oder Plattdeutsch lernen. Hier handelt es sich um eine Geschichte der Volkskultur in Mecklenburg, geschrieben mit dem Anliegen der Dokumentation, aber zugleich mit der berechtigten Hoffnung, daß Volkskultur in Mecklenburg nicht nur eine Geschichte, sondern auch eine Zukunft hat. ,So, un nu geiht `t los, klingt ward nich`, hett de Köster seggt." Aus dem Vortrag Professor Ulrich Bentziens vor dem wissenschaftlich-künstlerischen Beirat des Mecklenburgischen Folklorezentrums der drei Nordbe^irke am 24. November 1987 in Stralsund Professor Dr. Ulrich Bentzien, durch zahlreiche Vorträge, Zeitschriften- und Zeitungsartikel zu Problemen mecklenburgischer Volkskultur und durch die Herausgabe von Büchern wie „Geschichten, Riemels un Lüüd`snack" (1973), „Rat zu, was ist das" (1975) oder „Mecklenburg. Ein Gästebuch" (1980) breiten Bevölkerungskreisen im Norden der DDR bekannt geworden, stand auf dem Gipfel seiner wissenschaftlichen Leistungsfähigkeit, als er am 19. Dezember 1987, erst 53 Jahre alt, verstarb. Der gebürtige Stralsunder, seit 1957 am Rostocker Wossidlo-Archiv, einer Außenstelle der Akademie der Wissenschaften, tätig, hatte sich mit seinen Arbeiten „Hof und Wirtschaft der Ribnitzer Bauern" (1963, gemeinsam mit Karl Baumgarten) und „Haken und Pflug ... im Gebiet zwischen unterer Elbe und Oder" (1969) bereits einen internationalen Ruf erworben, als ihm mit dem Werk „Bauernarbeit im Feudalismus" (1980) eine bahnbrechende Leistung von interdisziplinärer Bedeutung gelang. So weit jedoch die Forschungen von Ulrich Bentzien auch räumlich und zeitlich ausgriffen — sein besonderes Interesse als Volkskundler galt immer wieder seiner engeren Heimat, der schon seine Dissertation „Das Eindringen der Technik in die Lebenswelt der mecklenburgischen Landbevölkerung" (1961) gewidmet war. Kein Zufall daher, daß er jahrelang eine umfassende „Mecklenburgische Volkskunde" anstrebte, die dann in den achtziger Jahren als Kollektivarbeit unter seiner maßgeblichen Leitung entstand und der er all seine Hingabe als Wissenschaftler zuwandte. Das Erscheinen dieses Buches zu erleben, sollte ihm nicht mehr vergönnt sein. " 3356001736
[SW: Volkskultur Volksleben Bauern Landarbeiter Handwerker Werftarbeiter Seefahrt Volksbrauch Volksmusik Volksdichtung Mundart Mecklenburg]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31648 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburg Vorpommern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schönere Heimat. Erbe und Gegenwart. 33. Jahrgang, Heft 3.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bayern, Heimatkunde, Brauchtum, Volkskunde, Volkskunst, Heimatkunde Bayerischer Landesverein für Heimatschutz (Hg.): Schönere Heimat. Erbe und Gegenwart. 33. Jahrgang, Heft 3. München, Knorr & Hirth 1937. Einband etwas berieben und bestoßen, sonst guter und sauberer Zustand.-----------------------------------------------------------------Inhalt: Karl Gröber: Die Ausstellung Süddeutsche Volkskunst München 1937. - Joseph M. Ritz: Volkskunst. Wesen, Wert und Geschichte. - Brief an einen Siedler: Guter Hausrat. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm, Softcover/Paperback Seiten 57-80 mit zahlreichen Abbildungen, 1.Auflage, Einband etwas berieben und bestoßen, sonst guter und sauberer Zustand.-----------------------------------------------------------------Inhalt: Karl Gröber: Die Ausstellung Süddeutsche Volkskunst München 1937. - Joseph M. Ritz: Volkskunst. Wesen, Wert und Geschichte. - Brief an einen Siedler: Guter Hausrat.
[SW: Bayern, Heimatkunde, Brauchtum, Volkskunde, Volkskunst, Heimatkunde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 111964 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte, deutsche
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Volkskunst und Volkskunde.  Monatsschrift des Vereins für Volkskunst und Volkskunde in München.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Zell, Franz (Hrsg): Volkskunst und Volkskunde. Monatsschrift des Vereins für Volkskunst und Volkskunde in München. JAhrgang 2. HIER: Hefte 2,3,4,6,7,8,9.10,11,2. ZEHN HEfte. FRISCHES, schönes Exemplar . Enthält u.a.: Bauernkalender vom Jahre 1548. Die Gewerbeausstellung in Erding. Pflege der Heimischen Bauweise. Straßenbild in Günzburg. Über Kreuzsteine. Aus Nabburg. Aus dem Spessart. Volkskunst in Krfain. Volkskunde und Volkskunst- Originalleinen. 28 cm 86 Seiten. Mit zahlreichen Schwarz-Weiß- Abbildungen. FRISCHES, schönes Exemplar . Enthält u.a.: Bauernkalender vom Jahre 1548. Die Gewerbeausstellung in Erding. Pflege der Heimischen Bauweise. Straßenbild in Günzburg. Über Kreuzsteine. Aus Nabburg. Aus dem Spessart. Volkskunst in Krfain. Volkskunde und Volkskunst-
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 200907 - gefunden im Sachgebiet: Volkskunde
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Württembergischer Kunstverein (Hg.) Szenen der Volkskunst. Württemergischer Kunstverein Stuttgart. 24. Mai bis 26. Juli 1981 Stuttgart Württembergischer Kunstverein 1981 Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm, Broschur, Bll. guter Zustand, Einband leicht berieben, viele s/w und farb. Bilder, zeitgenössische und Volkskunst, traditionelle Volkskunst, Laienkultur, Subkultur, alternative Kulturen, Bekenntniskultur, Massenkultur, Volkskunst in Afrika
[SW: Kunst, Volkskunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BE04954 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Buch- und Kunstantiquariat Ursula Sturm, DE-53340 Meckenheim
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 45,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schwedt, Herbert und Elke;  Schwäbische Volkskunst

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schwedt, Herbert und Elke; Schwäbische Volkskunst Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz, Verlag W Kohlhammer, 1981. 184 Seiten , 25 cm, Leinen das Buch ist in einem guten Zustand, In einem detaillierten Überblick gehen die Autoren von den Grundlagen aus, auf denen Volkskunst immer beruht: Wirtschaft und Arbeit, Religion und Geschichte. Der Leser wird in dem vorliegenden Buch bekannt gemacht mit einer breiten Palette dessen. was unter Volkskunst verstanden wird: Schmuck am Haus, Mobiliar und Ausstattung, Tracht und Schmuck, Brauchkunst, religiöse Volkskunst und Handwerkskunst. Dr. Herbert Schwedt ist Professor für Volkskunde an der Universität Mainz; Frau Dr. Elke Schwedt ist freiberufliche Graphikerin. (vom Umschlag) 4c5a Schwäbische Volkskunst; Herbert und Elke Schwedt; Schwaben; Volkskunde; Völkerkunde; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 26149 - gefunden im Sachgebiet: Völkerkunde & Volkskunde
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 12,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Spielzeug, Reliefbild, Weihnachtsberg, maritime Volkskunst, erzgebirgische Volkskunst, Nußknacker, Z Peesch, Reinhard: Volkskunst. Berlin: Akademie-Verlag, 1978. Umwelt im Spiegel populärer Bildnerei des 19. Jahrhunderts. Mit 103 Abbildungen. Einband etwas berieben. Innenseiten leicht gebräunt. // 1,5,3 25 cm, Pappband 164 S., Einband etwas berieben. Innenseiten leicht gebräunt. // 1,5,3
[SW: Spielzeug, Reliefbild, Weihnachtsberg, maritime Volkskunst, erzgebirgische Volkskunst, Nußknacker, Zinnfiguren,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44018 - gefunden im Sachgebiet: Sachbuch
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Führer durch das Kaiser-Franz-Josef-Museum Baden. Handwerk und Volkskunst.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Handwerk, Volkskunst Cuvay, Roxane, Johann Wagenhofer und Ingrid Müllner: Führer durch das Kaiser-Franz-Josef-Museum Baden. Handwerk und Volkskunst. .Verein "NÖ Landesfreunde" 1965. Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand---------------------------------------------------------Inhalt: Eisenkunst und Schmiedehandwerk, Lichtträger, Töpferei, Lebzelter und Wachzieher, Uhrmacher, Instrumentenmacher, Sakrale Volkskunst, Hinterglasmalerei, Weberei Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, Softcover/Paperback 22 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand---------------------------------------------------------Inhalt: Eisenkunst und Schmiedehandwerk, Lichtträger, Töpferei, Lebzelter und Wachzieher, Uhrmacher, Instrumentenmacher, Sakrale Volkskunst, Hinterglasmalerei, Weberei
[SW: Handwerk, Volkskunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 88986 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, NÖ, Industrieviertel
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Malerei auf Volksmajolika : Von der Wiedertäuferkeramik zur Volkskunst 1685 - 1925

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vydra, Jozef, Ludvik Kunz und Charlotte Kirschner: Malerei auf Volksmajolika : Von der Wiedertäuferkeramik zur Volkskunst 1685 - 1925 Prag : Artia[-Verl.], 1956. VI, 69 S. : Text, 156 S. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en), 1 Titelbild, mit zahlr. teils farbigen Abbildungen / Fotos, 31 cm, gebundene Ausgabe, Leinen mit Original-Umschlag, Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband/Schutzumschlag etwas berieben, gutes Exemplar. Josef Vydra, Ludvik Kunz. Deutsch von Charlotte u. Ferdinand Kirschner. Photographien: Alexander Paul , Ein Buch über die Majolikamalerei als Volkskunst. 40 Farbtafeln, 136 Buchdruckbeilagen. Photographien von Alexander Paul. - Die reichhaltigen Keramiksammlungen des Mährischen Museums in Brünn regten den hervorragenden Kenner der mährisch-slowakischen Volkskunst Prof. Dr. Josef Vydra und den Direktor der ethnographischen Abteilung des Mährischen Museums in Brünn Dr. Ludvík Kunz dazu an, der volkstümlichen Majolikamalerei eine übersichtliche Studie zu widmen. Das Werk gewährt einen Überblick über die Zeit von 1680 bis 1920, also über die Periode, in deren Verlauf die Täuferkeramik durch den Einfluß der heimischen Bauernbevölkerung den Umwandlungsprozeß von einer reinen Handwerkskunst zur Volkskunst durchmachte. Im Laufe dieser Entwicklung blieb die Majolika nicht mehr ausschließlich dem Adel vorbehalten, sondern wurde Allgemeingut des Volkes. Die lebenslustigen Menschen der reichen Weingegenden bestimmten mit der Zeit immer mehr die Thematik der Malerei und ließen sich verschiedene Ereignisse und Szenen aus ihrem Milieu - Trink-, Tanz-, Liebes-, Jagd-, Militär-und Zunftgenres - auf Krüge und Teller malen. So wurden von den Volkskünstlern der Majolikamalerei kulturhistorische Details festgehalten, .... R 2 K 04
[SW: Josef Vydra, Malerei auf Volksmajolika, Von der Wiedertäuferkeramik zur Volkskunst 1685 - 1925 , Maler, Kunst, volkstümlichen Majolikamalerei]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 47776 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Malerei / Bildende Kunst
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 17,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Aus alten Kästen und Truhen. Liebesgaben und Hochzeitsgeschenke. Volkskunst in Oberbayern, Niederbayern u.d. Oberpfalz.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Aus alten Kästen und Truhen Liebesgaben Hochzeitsgeschenke Volkskunst Oberbayern - Haller, Reinhard, Robert Löbl und Helmut Schreyer: Aus alten Kästen und Truhen. Liebesgaben und Hochzeitsgeschenke. Volkskunst in Oberbayern, Niederbayern u.d. Oberpfalz. München : Süddeutscher Verlag, 1980. 148 S. : zahlr. Ill. (farb.) , mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, 31 cm, Lw., gebundene Ausgabe, Leinen mit Original-Umschlag, ISBN: 3799160604 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Inhalt: Der Text - Freundschaft und Liebe, Verlobung oder Heirat, Kammerwagenfahren, Hochzeit, Schenken im Zellertal, Verwendung der Geschenke, Aufbewahren der Geschenke, Hinterlassenschaftsinventare; Die Bilder -Freundschafts- und Liebesgaben, Verlobungsgeschenke, Aussteuer, Hochzeitstracht und Brautschmuck, Hochzeitsgeschenke, Hochzeitsandenken; Anhang: Anmerkungen zum Text, Katalog der Bilder und Anmerkungen, Literaturverzeichnis, Archivalien, Register, Photographien von Ingrid u. Helmut Löbl-Schreyer. Literaturverz. S. 143 - 145 17618 ISBN 3799160604
[SW: Reinhard Haller, Aus alten Kästen und Truhen Liebesgaben Hochzeitsgeschenke Volkskunst Oberbayern Niederbayern Oberpfalz Volkskunst Bildband Niederbayern Kunst, Kunsthandwerk Oberpfalz Kunst, Kunsthandwerk Bauernkunst Hochzeit Volkskunst Länder, Gebiete, Völker Oberbayern Niederbayern Oberpfalz Oberbayern Kunst, Kunsthandwerk]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 20336 - gefunden im Sachgebiet: Kulturgeschichte / Brauchtum
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,62
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Staatliche Kommission für Kunstangelegenheiten (Hrsg.): Deutsche Volkskunst. (Ausstellungskatalog). Dresden, o.V. 1952. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm. 28 S. Text u. 122 S. (unpaginiert) mit tls. farb. Bildtafeln . OPp. (Einband leicht stockfleckig u. angestaubt, innen wohlerhalten). Enthält: Spielzeug, Masken, Möbel, Textilien etc., sowie Textbeiträge u.a.: Neuen sorbischen Volkskunst. Zur Erforschung der deutschen Volksdichtung. Zur Definition der Volkskunst. Die Ausstellung fand anläßlich der Deutschen Festspiele der Volkskunst 1952 unter dem Ehrenpräsidium von Walter Ulbricht statt.
[SW: Dt. Kunst, Ethnologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 8067 - gefunden im Sachgebiet: Allgemeine Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Librarius, DE-12163 Berlin
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Balluseck, Lothar von:  Volks- und Laienkunst in der sowjetischen Besatzungszone. Bonner Berichte aus Mittel- und Ostdeutschland.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Balluseck, Lothar von: Volks- und Laienkunst in der sowjetischen Besatzungszone. Bonner Berichte aus Mittel- und Ostdeutschland. Bonn : Bundesministerium für gesamtdeutsche Fragen, 1953. S. 46 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Broschur , Gutes Exemplar Darin: Einführung (Von Prof. Dr. Dr, Hans Köhler) , Von der „Internationale" zur „Pflege des kulturellen Erbes" , Volkskunst im Dienste der SED, Formen der neuen Laienspiele, Vom Volkslied zum Kampfgesang, Ablehnung der neuen „Volkskunst" , Zentren der „Volkskunst" , Organisation der sowjetzonalen „Volkskunst" .
[SW: DDR]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 21803 - gefunden im Sachgebiet: Politik und Zeitgeschehen
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top