Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 6164 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Mundt, Wolfgang:  Beregrie. 1. Jahreslesebuch des Literaturförderkreises KUHTOR e.V. Rostock 1996.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Mundt, Wolfgang: Beregrie. 1. Jahreslesebuch des Literaturförderkreises KUHTOR e.V. Rostock 1996. Rostock : Literaturförderkreis, 1996. S. 155 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Paperback mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar ISBN: 3980553701 "DIE AUTOREN im 1. Jahreslesebuch: Marianne Beese, geboren 1953 in Stralsund. Lebte lange Zeit in Leipzig, promovierte dort über die Spätlyrik Hölderlins. Der Fasan ist vor 15 Jahren geschrieben, die anderen Gedichte kommen aus dem vorigen Jahr. Marianne Beese lebt in Rostock. - Frank Dethloff, geboren 1960 in Rostock, Lehre als Kfz-Schlosser. Sein plattdeutschen Texte - sparsam und klangschön - sind in den achtziger Jahren geschrieben und erscheinen hier zum ersten Mal. Lebt in Groß-Schwaß bei Rostock. - Harri Engelmann, geboren 1947 in Berlin, nach 1953 und 1957 in Stralsund und Rostock aufgewachsen, arbeitete lange als Kfz-Schlosser, lebt bei Kröpelin. Als Erzähler zum Ende der achtziger Jahre bekanntgeworden. Große Schreib-„pause" nach der „Wende". Der kleine Kerl und Gelbe Hunde wurden für dieses Buch niedergeschrieben. - Herbert Göldnitz, geboren 1914 in Rostock, Malergeselle, „auf der Walz", Feuerwehrmann, 10 Jahre im Krieg und in Gefangenschaft, Maler in der Neptun-Werft. Lebt in Rostock. Das erzählte wurde aufgezeichnet von Wolfgang Mundt - Constanze John, geboren 1959 in Leipzig. Lebte lange Zeit in Rostock, schrieb hier ihre ersten bemerkenswerten Texte. Lebt jetzt in Zwickau. - Werner Lindemann war einer der bekanntesten, und durch seine Arbeiten für Kinder beliebtesten, Schriftsteller hier im Norden. Geboren wurde er 1926 in Wölfen, er starb 1993. - Klaus Meyer, 1937, wie er sagt zufällig in Berlin geboren, lebt in Rostock und gehört zu den Autoren, die im ganzen Lande bekannt sind. Besonders durch sein Plattdeutsch und seine Kinderbücher. - Christoph Michael, 1970 in Rostock geboren und in Dresden aufgewachsen, ist Student in Rostock. - Wolfgang Mundt, 1950 in Rostock geboren. Studium der Philosophie und Soziologie, arbeitete in verschiedenen Berufen in Annaberg-Buchholz, Berlin, Stendal. Lebt in Rostock. - Anna C. Naumann, in Berlin 1952 geboren, arbeitete als Dramaturgin an hauptstädtischen Theatern. Autorin von Stücken, Drehbüchern, Essays und Prosa. Lebt seit 1993 bei Damgarten. - Arto Paasilinna, 1942 im finnischen Kittilä geboren, ist Journalist und Schriftsteller. Er gilt derzeit als populärster Autor Finnlands, außer in seinem Heimatland erhielt er Literaturpreise in Frankreich und Italien. - Regine Pirschel, 1942 in Golz/Pommern geboren, Studium der Nordistik. Lebt in Rostock als literarische Übersetzerin. Zu den vielen ihrer Übetragungen gehört auch die des in der Kritik sehr gelobten Romans Das Jahr des Hasen von Arto Paasilinna. - Uwe Saeger, geboren in Ueckermünde 1948. Dort 1970-76 Lehrer. Schriftsteller seit 20 Jahren. Wichtige literarische Preise, so der Ingeborg-Bachmann-Preis 1987. Kulturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr. Sisyphos und der Stein wurde 1987 geschrieben. - Reinhard Wosniak, geboren 1953 in Frohburg Sachsen. Seit über 20 Jahren in Rostock. Studium der Schiffstechnik, Dr.lng.; hat neben der beruflichen Arbeit einen Roman und Erzählungen geschrieben und veröffentlicht. Dank seiner Leidenschaft für die Malerei, besonders die Maler der Renaissance, entstanden Novellen und Essays; der vorliegende Essay ist hier zuerst veröffentlicht." 3980553701
[SW: bere grie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 25713 - gefunden im Sachgebiet: Autoren aus Mecklenburg Vorpommern
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Bibel

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bibel / Heilige Schrift / Sachsen // Martha Elsa Hesse, Wiesa, geboren 1886 / Richard Alfred Schulz, Luther, Martin: Die Bibel Dresden: Sächsische Haupt-Bibelgesellschaft, vor 1912. oder die ganze Heilige Schrift des Alten und Neuen Testaments nach der deutschen Übersetzung D. Martin Luthers. Zwei Karten. Großoktavbibel, gedruckt von R. Graßmann, Stettin // In Frakturschrift // Marmorierter Schnitt. Einband berieben. Vorsatz stockfleckig. // Mit Widmung zur Trauung am 3. Juni 1912 in der Kirche zu Buchholz: Richard Alfred Schulz, geboren 14. Juli 1885 in Kleinrückerswalde und Martha Elsa Hesse, geboren 9. Oktober 1886 in Wiesa; keine weiteren Einträge // 1,5,5 23 cm, Leder, geprägt 916 S. + 164 S. + 312 S. + 22 S., Durchgesehen. Groß-Oktavausgabe. Großoktavbibel, gedruckt von R. Graßmann, Stettin // In Frakturschrift // Marmorierter Schnitt. Einband berieben. Vorsatz stockfleckig. // Mit Widmung zur Trauung am 3. Juni 1912 in der Kirche zu Buchholz: Richard Alfred Schulz, geboren 14. Juli 1885 in Kleinrückerswalde und Martha Elsa Hesse, geboren 9. Oktober 1886 in Wiesa; keine weiteren Einträge // 1,5,5
[SW: Bibel / Heilige Schrift / Sachsen // Martha Elsa Hesse, Wiesa, geboren 1886 / Richard Alfred Schulz, Kleinrückerswalde, geboren 1885,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 29435 - gefunden im Sachgebiet: Religion
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 37,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Koschel, Christine: Das Ende der Taube. Berlin: Corvinus Presse, 1992. Gedichte. Mit acht farbigen Bildern von Gabriele Schnitzenbaumer. Buch gut erhalten. // [Christine Koschel: geboren 19. Mai 1936 in Breslau (Schlesien); Gabriele Schnitzenbaumer: geboren 15. September 1938 in Augsburg] // 3,1,3 ISBN 3910172105 25 cm, Leinen 95 S., 1. Aufl., Buch gut erhalten. // [Christine Koschel: geboren 19. Mai 1936 in Breslau (Schlesien); Gabriele Schnitzenbaumer: geboren 15. September 1938 in Augsburg] // 3,1,3 ISBN 3910172105
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 50299 - gefunden im Sachgebiet: Lyrik
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 11,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

1914 : Kalender für das Erzgebirge und das übrige Sachsen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Historik, Landeskunde, Volkskunde, Heimatforschung, Erdkunde, Landschaft, Kulturgeschichte, Heimatku 1914 : Kalender für das Erzgebirge und das übrige Sachsen. Leipzig: Verlag Arwed Strauch, 1914. Herausgegeben von Woldemar Müller, Dresden; Zeichnungen und Tonplatten von Prof. Woldemar Müller und Prof. Paul Preißler. Inhalt u. a.: Hans Siegert: Der Schwur im Deutschen Gehau. / Kurt Arnold Findeisen: An mein Vaterhaus in Zwickau. / Karl Hildebrand: Erzgebirgische Bergreigen. / Willy Rubert: Aah miet nei. / C. Rambach: Das Erzgebirge bleibt mein Paradies! / Das Landesmuseum für Sächsische Volkskunst. / K. Schützenmeister: Im Vaterhause. / Gerhard E. Platz: Ums Heimatland. / K. Bernhard Walther: Herbsabend. / Albert Bohland: Wie der Steiner-Gust doch noch zu einem Gericht Pilze kam. / Karl Boelkel: Der letzte Tanz. / Hans Siegert: Wenn de Sonn erscht steigt! / Br. Herrmann: A Soldatenroll. / D. Franz Blanckmeister: Blicke in alte sächsische Volkskalender. / Bihms Korle: Boa Anno 49. / Herm. Schlosser: Der pfiffige Schandarm. / M. Schmerler: Aus Spaß werd Ernst. / Artur Keller: Reiheschank. / Armin Hase: Schneeflocken. / Otto Eduard Schmidt: Schloß Scharfenberg bei Meißen in Gefahr. / K. Schützenmeister: Der Hammerkarl und seine Lene. / Friedrich Hermann Löscher: Das Kantoreibier // [Hans Siegert: geboren 17. Januar 1868 in Hammerunterwiesenthal, gestorben 6. Juni 1941 in Leipzig; Woldemar Müller: geboren 13. Januar 1860 in Niederhaßlau, gestorben 23. August 1928 in Dresden] // privater Besitzvermerk, guter Zustand // 1,t,2,2 25 cm, Broschiert 88 S., 1. Aufl., Inhalt u. a.: Hans Siegert: Der Schwur im Deutschen Gehau. / Kurt Arnold Findeisen: An mein Vaterhaus in Zwickau. / Karl Hildebrand: Erzgebirgische Bergreigen. / Willy Rubert: Aah miet nei. / C. Rambach: Das Erzgebirge bleibt mein Paradies! / Das Landesmuseum für Sächsische Volkskunst. / K. Schützenmeister: Im Vaterhause. / Gerhard E. Platz: Ums Heimatland. / K. Bernhard Walther: Herbsabend. / Albert Bohland: Wie der Steiner-Gust doch noch zu einem Gericht Pilze kam. / Karl Boelkel: Der letzte Tanz. / Hans Siegert: Wenn de Sonn erscht steigt! / Br. Herrmann: A Soldatenroll. / D. Franz Blanckmeister: Blicke in alte sächsische Volkskalender. / Bihms Korle: Boa Anno 49. / Herm. Schlosser: Der pfiffige Schandarm. / M. Schmerler: Aus Spaß werd Ernst. / Artur Keller: Reiheschank. / Armin Hase: Schneeflocken. / Otto Eduard Schmidt: Schloß Scharfenberg bei Meißen in Gefahr. / K. Schützenmeister: Der Hammerkarl und seine Lene. / Friedrich Hermann Löscher: Das Kantoreibier // [Hans Siegert: geboren 17. Januar 1868 in Hammerunterwiesenthal, gestorben 6. Juni 1941 in Leipzig; Woldemar Müller: geboren 13. Januar 1860 in Niederhaßlau, gestorben 23. August 1928 in Dresden] // privater Besitzvermerk, guter Zustand // 1,t,2,2
[SW: Historik, Landeskunde, Volkskunde, Heimatforschung, Erdkunde, Landschaft, Kulturgeschichte, Heimatkunde, Heimatgeschichte,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 12928 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 17,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

polnischer Schriftsteller, Tuwim, Julian und Jan Lenica: Das Rübchen. Berlin: Altberliner Verlag Lucie Groszer, 1970. Bilderbuch. Zeichnungen von Jan Lenica. Deutscher Text von Helene Lahr. Das bekannte Märchen verändert in Reimen erzählt von Julian Tuwim // Vorsatz und Buchrücken mit kleinen Läsuren, ansonsten ist das Buch gut erhalten. // [Julian Tuwin: geboren 13. September 1894 in Lodz, gestorben 27. Dezember 1953 in Zakopane / Jan Lenica: geboren 4. Januar 1928 in Poznan, gestorben 5. Oktober 2001 in Berlin] // 3,K10 21 x 30 cm, Pappband [16 S.], Das bekannte Märchen verändert in Reimen erzählt von Julian Tuwim // Vorsatz und Buchrücken mit kleinen Läsuren, ansonsten ist das Buch gut erhalten. // [Julian Tuwin: geboren 13. September 1894 in Lodz, gestorben 27. Dezember 1953 in Zakopane / Jan Lenica: geboren 4. Januar 1928 in Poznan, gestorben 5. Oktober 2001 in Berlin] // 3,K10
[SW: polnischer Schriftsteller,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 26336 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 39,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Nordafrika / Sahara / Sudan / 19. Jahrhundert / Forscher Müller, Martin: In Afrika verschollen : Leipzig: F. A. Brockhaus, 1952. Eduard Vogel und Moritz v. Beurmann. Mit 20 Textillustrationen nach Zeichnungen von Erich Gruner sowie 2 Textkarten. Mittelmäßig erhalten: Papier gebräunt und stockfleckig. Einband stockfleckig. Schutzumschlag stark gebräunt, stockfleckig und mit Randläsuren. // [Karl Moritz v. Beurmann: geboren 28. Juli 1835 in Potsdam; Eduard Vogel: geboren 7. März 1829 in Krefeld] // 5,1,8 21 cm, Halbleinen mit Schutzumschlag 150 S., 2. Aufl., Mittelmäßig erhalten: Papier gebräunt und stockfleckig. Einband stockfleckig. Schutzumschlag stark gebräunt, stockfleckig und mit Randläsuren. // [Karl Moritz v. Beurmann: geboren 28. Juli 1835 in Potsdam; Eduard Vogel: geboren 7. März 1829 in Krefeld] // 5,1,8
[SW: Nordafrika / Sahara / Sudan / 19. Jahrhundert / Forscher]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 30678 - gefunden im Sachgebiet: Länderkunde
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 4,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hoeffken, Helga, Ernst Laboor und Johannes Schellenberger;  Zweimal geboren - Zweimal geboren - Buch der Freundschaft Mit einem Vorwort von Franz Fühmann

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hoeffken, Helga, Ernst Laboor und Johannes Schellenberger; Zweimal geboren - Zweimal geboren - Buch der Freundschaft Mit einem Vorwort von Franz Fühmann Berlin, Verlag Kultur und Fortschritt, 1959. 43.-52. Tausend 305 Seiten , 19 cm, Gewebeeinband mit Schutzumschlag Schutzumschlag-Kanten Läsuren, Seiten leicht gebräunt, ansonsten in gutem, gebrauchten Zustand, In den Abendstunden des 27. Oktobers meldete Radio Moskau: die 30. Herzoperation sowjetischer Wissenschaftler ist heute Vormittag in einem Moskauer Krankenhaus erfolgreich verlaufen. In der Erzählung `Zweimal geboren` , die unserem Buch den Titel gab, lesen wir von den kleinen Manfred, dem die Moskauer Chirurgen das Leben retten. (vom Umschlag) 2c3 Zweimal geboren; Buch der Freundschaft; Fühmann, Franz; Erzählung; Sowjetunion; Deutschland; Moskau; Krankenhaus; Herz-OP; kleiner Junge wird dadurch gerettet; viele Erlebnisse zweier Völker; tapfere Menschen kommen zu Wort; Häftlinge im KZ; Zerschlagung des Hitlerfaschismus; Befreiung von unmenschlicher Tyrannei; Geschichte einer Völkerfreundschaft; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 13022 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jacob Grimm, Wilhelm Grimm, 19. Jahrhundert, Biografie, Scurla, Herbert: Die Brüder Grimm. Berlin: Verlag der Nation, 1985. Ein Lebensbild. Mit Abbildungen. Buch gut erhalten. Schutzumschlag etwas berieben, kleine Randläsuren. // [Wilhelm Grimm: geboren 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben 16. Dezember 1859 in Berlin; Jacob Grimm: geboren 4. Januar 1785 in Hanau, gestorben 20. September 1863 in Berlin] // 3,4,3 21 cm, Leinen mit Schutzumschlag 381 S., 1. Aufl., Buch gut erhalten. Schutzumschlag etwas berieben, kleine Randläsuren. // [Wilhelm Grimm: geboren 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben 16. Dezember 1859 in Berlin; Jacob Grimm: geboren 4. Januar 1785 in Hanau, gestorben 20. September 1863 in Berlin] // 3,4,3
[SW: Jacob Grimm, Wilhelm Grimm, 19. Jahrhundert, Biografie,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38281 - gefunden im Sachgebiet: Biographien
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Born, Max und Leopold Infeld: Erinnerungen an Einstein. Berlin: Union Verlag, 1969. Ein Vortrag und ein Aufsatz. Mit je 1 Abbildung der Autoren. Umschlag berieben. Innenseiten in Ordnung, jedoch mit farbigen An- und Unterstreichungen. // [Max Born: geboren 11. Dezember 1882 in Breslau, gestorben 5. Januar 1970 in Göttingen, Mathematiker; Leopold Infeld: geboren 20. August 1898 in Krakau, gestorben 15. Januar 1968 in Warschau, Physiker] // 1,18,4 19 cm, Broschur mit Schutzumschlag 2 Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en), 74 S., 2. Aufl., Umschlag berieben. Innenseiten in Ordnung, jedoch mit farbigen An- und Unterstreichungen. // [Max Born: geboren 11. Dezember 1882 in Breslau, gestorben 5. Januar 1970 in Göttingen, Mathematiker; Leopold Infeld: geboren 20. August 1898 in Krakau, gestorben 15. Januar 1968 in Warschau, Physiker] // 1,18,4
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39749 - gefunden im Sachgebiet: Sachbuch
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 13,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bibel / Heilige Schrift / Sachsen // Buchholz, Familie Clausnitzer, Luther, Martin: Die Bibel Dresden: Sächsische Haupt-Bibelgesellschaft, vor 1914. oder die ganze Heilige Schrift des Alten und Neuen Testaments nach der deutschen Übersetzung D. Martin Luthers. Durchgesehen nach dem von der Deutschen evangelischen Kirchenkonferenz genehmigten Text. Groß-Oktavausgabe. Mit Eintrag zur Trauung am 5. Juli 1914 in der Kirche zu Buchholz Pastor Schmalfuß; Karl Oskar Clausnitzer, geboren 20. Februar 1891 zu Seifersbach und Anna Köhler, geboren 8. September 1892 zu Reischdorf (Rusova); keine weiteren Einträge // gedruckt von R. Graßmann, Stettin // In Frakturschrift // Mit Anstreichungen, fingerfleckig. Einband am Rücken aufgeplatzt; erstes fliegendes Blatt und Bild fehlen; Innenseiten gebräunt. // 6/boden 22 cm, Leinen, kaschiert VIII, 916 S., 164 S., 312 S., 22 S., 12 S., Vordrucke für Familieneintragungen, 2 Karten. Mit Eintrag zur Trauung am 5. Juli 1914 in der Kirche zu Buchholz Pastor Schmalfuß; Karl Oskar Clausnitzer, geboren 20. Februar 1891 zu Seifersbach und Anna Köhler, geboren 8. September 1892 zu Reischdorf (Rusova); keine weiteren Einträge // gedruckt von R. Graßmann, Stettin // In Frakturschrift // Mit Anstreichungen, fingerfleckig. Einband am Rücken aufgeplatzt; erstes fliegendes Blatt und Bild fehlen; Innenseiten gebräunt. // 6/boden
[SW: Bibel / Heilige Schrift / Sachsen // Buchholz, Familie Clausnitzer,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44797 - gefunden im Sachgebiet: Religion
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 29,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

B. G. Teubner   1811 - 1911.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Verlagsgeschichte, Familiengeschichte, Druckereiwesen, Sachsen, BGT, 19. Jahrhundert, Schulze (Hrsg.), Friedrich: B. G. Teubner 1811 - 1911. Leipzig: B. G. Teubner Verlag, 1911. Geschichte der Firma. In deren Auftrag herausgegeben von Friedrich Schulze. 1 Frontispiz. Mit Faksimiles und Abbildungen. Mit Stammbaum der Familie Teubner. Bibliotheksexemplar. Einband etwas fleckig, am Rücken kleiner Stempel. Vorsatz und Titelblatt mit Stempel. Innenseiten gebräunt, am Fußschnitt etwas fleckig. // [Fa. B. G. Teubner: gegr. von Benedikt Gotthelf Teubner; Benedictus Gotthelf Teubner: geboren 17. Juni 1784, gestorben 21. Januar 1856 in Leipzig; Vorfahre Christian Teubner aus Annaberg, um 1600 geboren]; B. G. Teubner Verlag, Fachverlag, gegr. 21. Februar 1811 in Leipzig // 1,11,5 24 cm, graues Leinen mit Goldprägung 520 S., Bibliotheksexemplar. Einband etwas fleckig, am Rücken kleiner Stempel. Vorsatz und Titelblatt mit Stempel. Innenseiten gebräunt, am Fußschnitt etwas fleckig. // [Fa. B. G. Teubner: gegr. von Benedikt Gotthelf Teubner; Benedictus Gotthelf Teubner: geboren 17. Juni 1784, gestorben 21. Januar 1856 in Leipzig; Vorfahre Christian Teubner aus Annaberg, um 1600 geboren]; B. G. Teubner Verlag, Fachverlag, gegr. 21. Februar 1811 in Leipzig // 1,11,5
[SW: Verlagsgeschichte, Familiengeschichte, Druckereiwesen, Sachsen, BGT, 19. Jahrhundert,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44980 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 43,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 9,00
Lieferzeit: 3 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Raumfahrt, Juri Gagarin, Walentina Tereschkowa, erster Weltraumflug, Kessner, Freimut: Drushba Juri - Drushba Valja. Berlin: Verlag Kultur und Fortschritt, 1963. Ein Bildbericht vom Kosmonautenbesuch in der DDR im Oktober 1963. Bildband mit Schwarzweißfotos. Juri Gagarin: geboren 9. März 1934, gestorben 27. März 1968; Walentina Tereschkowa: geboren 6. März 1937, erste Frau im Weltall // Widmung eingeklebt, Leineneinband mit Flecken, sonst gut erhalten // 3,7,1 30 x 21 cm, grünes Leinen, Schutzumschlag fehlt 191 S., 1. Aufl., Juri Gagarin: geboren 9. März 1934, gestorben 27. März 1968; Walentina Tereschkowa: geboren 6. März 1937, erste Frau im Weltall // Widmung eingeklebt, Leineneinband mit Flecken, sonst gut erhalten // 3,7,1
[SW: Raumfahrt, Juri Gagarin, Walentina Tereschkowa, erster Weltraumflug,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 18566 - gefunden im Sachgebiet: Bildband
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Juden, Widerstand, Jugendinternationale, Nationalkomitee "Freies Deutschland", Zuchthaus, Große, Lea: Eine Inventur. Berlin: Militärverlag der DDR, 1985. Erinnerungen der Gattin von Fritz Große. Mit Abbildungen. Schutzumschlag berieben, mit Läsuren. Innenseiten gebräunt. // [Fritz Willibald Große: geboren 5. Februar 1904 in Altenberg, gestorben 12. Dezember 1957 in Berlin / Lea Große geborene Leja Lichter: geboren 12. Mai 1906 in Polen, gestorben 10. Juni 1997 in Berlin-Pankow] // 2,K13 21 cm, Leinen mit Schutzumschlag 220 S., 2. Aufl., Schutzumschlag berieben, mit Läsuren. Innenseiten gebräunt. // [Fritz Willibald Große: geboren 5. Februar 1904 in Altenberg, gestorben 12. Dezember 1957 in Berlin / Lea Große geborene Leja Lichter: geboren 12. Mai 1906 in Polen, gestorben 10. Juni 1997 in Berlin-Pankow] // 2,K13
[SW: Juden, Widerstand, Jugendinternationale, Nationalkomitee "Freies Deutschland", Zuchthaus,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 50275 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 4,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ein Regenbogen kennt kein Heimweh : Lebensentwürfe chinesischer Frauen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Österreich ; Chinesische Einwanderin ; Lebenslauf ; Lebensgefühl ; Erlebnisbericht, China, Chinesin, Kloos, Luise, Monika Helfer und Andrea Stift: Ein Regenbogen kennt kein Heimweh : Lebensentwürfe chinesischer Frauen. Graz : Ed. Keiper, 2012. Unter Mitarbeit von: Daniela Unger-Ullmann (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber), Kou HuiMing (Illustratonen), Reyer Sophie, Welsh Renate, Reichart Elisabeth, Reitzer Angelika, Nöst Anna, Sailer Andrea, Mischkulnig Lydia FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. - Luise Kloos Geboren 1955 in Judenburg. Studium der Pädagogik, Psychologie und Philosophie sowie an der Akademie der Bildenden Künste, Wien. Sie initiiert mit next - Verein für zeitgenössische Kunst seit 1995 internationale artists in residence Projekte. Seit 2011 Präsidentin der Gruppe 77, seit 2003 ist sie Mitglied des Europäischen Kulturparlaments. Daniela Unger-Ullmann Geboren 1971 in Klagenfurt. Studium Deutsch und Latein an der Karl-Franzens-Universität Graz. Dissertation in Älterer Deutscher Literatur. Von 1999 bis 2003 Universitätslektorin für deutsche Sprache und Literatur an der Schlesischen Universität Opava/Tschechische Republik. Seit 2007 Leiterin von treffpunkt sprachen - Zentrum für Sprache, Plurilingualismus und Fachdidaktik, seit 2010 Direktorin des Konfuzius-Instituts der Karl-Franzens-Universität Graz. Originalkarton. 144 Seiten: Mit zahlreichen Schwarz-Weiß- Abbildungen. 23 cm ERSTAUSGABE. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. - Luise Kloos Geboren 1955 in Judenburg. Studium der Pädagogik, Psychologie und Philosophie sowie an der Akademie der Bildenden Künste, Wien. Sie initiiert mit next - Verein für zeitgenössische Kunst seit 1995 internationale artists in residence Projekte. Seit 2011 Präsidentin der Gruppe 77, seit 2003 ist sie Mitglied des Europäischen Kulturparlaments. Daniela Unger-Ullmann Geboren 1971 in Klagenfurt. Studium Deutsch und Latein an der Karl-Franzens-Universität Graz. Dissertation in Älterer Deutscher Literatur. Von 1999 bis 2003 Universitätslektorin für deutsche Sprache und Literatur an der Schlesischen Universität Opava/Tschechische Republik. Seit 2007 Leiterin von treffpunkt sprachen - Zentrum für Sprache, Plurilingualismus und Fachdidaktik, seit 2010 Direktorin des Konfuzius-Instituts der Karl-Franzens-Universität Graz.
[SW: Österreich ; Chinesische Einwanderin ; Lebenslauf ; Lebensgefühl ; Erlebnisbericht, China, Chinesin, Frau, Frauenrolle, Lebensentwurf,Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 197096 - gefunden im Sachgebiet: Frauenbewegung / Feminismus / Frauenforschung
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kulturgeschichte, 19. Jahrhundert, Lehrer und Schüler, Schweiz, Basel, Burckhardt, Jacob und Heinrich Wölfflin: Briefwechsel und andere Dokumente ihrer Begegnung 1882 - 1897. Leipzig: Koehler & Amelang, 1988. Herausgegeben von Joseph Gantner. Schutzumschlag berieben, mit Wasserrändern. Einband mit Wasserflecken. Innenseiten leicht gebräunt. // [Jacob Christoph Burckhardt: geboren 25. Mai 1818 in Basel, gestorben 8. August 1897 in Basel; Kulturhistoriker; Heinrich Wölfflin: geboren 21. Juni 1864 in Winterthur, gestorben 19. Juli 1945 in Zürich, Kunsthistoriker] // 2,8,6 ISBN 3733800974 20 cm, Leinen mit Schutzumschlag 186 S., 1. Aufl., Schutzumschlag berieben, mit Wasserrändern. Einband mit Wasserflecken. Innenseiten leicht gebräunt. // [Jacob Christoph Burckhardt: geboren 25. Mai 1818 in Basel, gestorben 8. August 1897 in Basel; Kulturhistoriker; Heinrich Wölfflin: geboren 21. Juni 1864 in Winterthur, gestorben 19. Juli 1945 in Zürich, Kunsthistoriker] // 2,8,6 ISBN 3733800974
[SW: Kulturgeschichte, 19. Jahrhundert, Lehrer und Schüler, Schweiz, Basel,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 54617 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top