Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 1473 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Landeskunde, japanische Kultur, 18. Jahrhundert, reisebeschreibung Kaempfer, Engelbert: Geschichte und Beschreibung von Japan. ZWEI Bände. Stuttgart, Brockhaus Antiquarium, 1964. (Nachdruck der 1777-1779 in Lemgo erschienenen Ausgabe). = Quellen und Forschungen zur Geschichte der Geographie und der Reisen, 2. Die rostbraunen Rückenschildchen leicht berieben. Sonst aber SEHR gutes Exemplar der REPRINT-AUSGABE in ZWEI Bänden. - 1. Inhalt: Einleitung des Herausgebers -- Vorrede des Verfassers -- Erstes Buch: Welches die Reise von Batavia über Siam nach Japan, und algemein historische-geographische Nachrichten von Japan, zum Theil auch von Siam einschließt -- 1. Reise von Batavia nach Siam, und Erzählung der merkwürdigen Vorfälle während unsers dasigen Aufenthalts -- 2. Der jetzige Zustand des siamischen Hofes. Beschreibung der Hauptstadt und königlichen Residenz Judja -- 3. Abreise des Verfassers von Judja -- Beschreibung des siamischen Hauptflusses Menam -- Fernere Reise zur See -- Ankunft in Japan -- 4. Von der Größe und Lage der japanischen Inseln und Lande -- 5. Genauere Eintheilung der japanischen Reichs in große und kleine Herrschaften, von Einkünften und Regierung desselben überhaupt -- 6. Ueber den Ursprung der Japaner -- 7. Vom Ursprunge der Japaner nach ihren eignen fabelhaften Meinungen -- 8. Von dem Klima der japanischen Länder und ihren Mineralien -- 9. Von der Fruchtbarkeit des Landes an Pflanzen -- 10. Von den vierfüßigen Thieren, Vögeln, kriechenden und fliegenden Insekten des Landes -- 11. Von Fischen und Muscheln -- Zweites Buch: Politische Verfassung des japanischen Reichs. Auszug aus den japanischen Annalen, vom Anfang ihrer Chronologie, bis zum Jahre Christi 1692 -- 1. Namen der Götter, Gottmenschen und Kaiser, welche in den japanischen Chroniken als die ersten Beherscher des Reichs angegeben sind -- 2. Algemeine Nachrichten von den geistlichen wahren Erbkaisern des japanischen Reichs und der Chronologie ihrer Regierung -- 3. Folge der geistlichen Erbkaiser, und zuerst derer, welche das japanische Reich von Anfang ihrer Monarchie bis auf unsers Heilands Geburt regiert haben -- 4. Folge der geitlichen Erbkaiser, welche nach der Geburt Jesu Christi gelebt und noch mit unbeschränkter Macht bis auf die Geburt des Joritomo geherschet haben -- 5. Folge der geistlichen Erbkaiser, welche nach der Geburt Joritomo, des ersten weltlichen Kaisers, bis auf unsere Zeiten gelebt haben -- 6. Folge der Feldherrn oder weltlichen Monarchen, von dem Joritomo an, bis auf den jezt regierenden Isinajos -- Drittes Buch: Welches die Religionsverfassung, und Nachrichten von den verschiednen religiösen und philosophischen Secten enthält -- 1. Von den verschiedenen Religionsparteien im japanischen Reiche überhaupt, und besonders von der Sinto -- 2. Von den sintoschen Tempeln, Glauben und Götterdienst -- 3. Von den Rebi der Sinto d.i. ihren glüklichen und heiligen Tagen und der Feier derselben -- 4. Von der Sanga oder der heiligen Walfarth nach Isje -- 5. Von den Jammabos oder Bergpriestern und andern religiösen Orden -- 6. Von den Budsdo, oder der ausländischen heidnischen Religion, und derselben Stifter und Anhängern -- Auch vom Confucius und seiner Lehre -- 7. Von der Dsjuto oder der Lehre der Philosophen und Moralisten. - Bd. 2: Viertes Buch: Welches die Beschreibung von Nangasacki und Geschichte des Handels der fremden Nationen nach Japan enthält -- 1. Von der Lage der Stadt Nangasacki, ihrem Hafen, ihren öffentlichen und Privatgebäuden -- 2. Von der innern Regierung der Stadt Nangasacki -- 3. Von der Polizeiaufsicht über die Gassen von Nangasacki und ihre Einwohner, auch von der Regierung des umliegenden platten Landes -- 4. Von den Tempeln und der Geistlichkeit dieser Stadt -- 5. Von der Portugiesen und Castilianer Ankunft, Aufnahme, Handel und endlicher Vertilgung von Japan -- 6. Von der Verfassung der Holländer in Japan überhaupt -- 7. Genaue Nachricht vom Handel der Holländer in Japan, und vorzüglich von den verschiednen Zünften, die wegen des Handels errichtet sind -- 8. Forgesezte besondre Nachrichten von dem holländischen Handel in Japan -- 9. Vom Handel der Sinesen auf Japan, und wie man sie hier behandelt -- 10. Einige Plakate, Pässe und Freibriefe, derer im vorigen gedacht worden -- Fünftes Buch: Welches die Beschreibung der doppelten Reise des Verfassers von Nangasacki nach dem kaiserlichen Hofe zu Jedo enthält -- 1. Vorbereitungen zu unserer Hofreise, und Beschreibung der inländischen Art zu reisen -- 2. Algemeine Beschreibung und Beschaffenheit des Weges zu Wasser und zu Lande von Nangasacki bis in die Residenz Jedo -- 3. Algemeine Beschreibung der weltlichen und geistlichen, auch anderer Gebäude, die uns auf öffentlichen Wegen vorgekommen -- 4. Beschreibung der Posthäuser, Herbergen, Garküchen, Theebuden -- 5. Von dem Gewimmel der Menschen, die den Weg täglich bereisen, und dauraf ihre Nahrung suchen -- 6. Von der Reise der Holländer an den kaiserlichen Hof, und der Begegnung, die sie auf derselben erfahren -- 7. Unsere Reise zu Lande von Nangasacki bis Kotura, angetreten den 13ten Februar 1691 -- 8. Reise von Kotura bis Osacka, angetreten den 17ten Febr. 1691 -- 9. Reise von Osacka bis Miaco, und beider Städte Beschreibung -- 10. Reise von Miaco bis Famma maß, 63 Meilen (als der halbe Weg bis Jedo) -- 11. Fortsetzung unserer Reise von Famma maß bis zur kaiserlichen Residenz Jedo (60 Japanische Meilen und 38 Straßen) -- 12. Beschreibung der Stadt und Schlosses Jedo -- Einige Vorfälle daselbst -- Unsere Audienz und Abschied -- 13. Rückreise von Jedo bis Nagasacki, und was darauf vorgefallen -- 14. Von der zweiten Reise nach Hofe -- 15. Rückreise von Jedo bis Nagasacki -- Anhang, welcher die in den Amoenitatibus exoticis des Verfassers befindliche Abhandlungen über Japan, aus der lateinischen Schrift übersetzt, enthält. -- 1. Über die Fertigung des Papiers in Japan -- 2. Beweis, daß im Japanischen Reiche aus sehr guten Gründen den Eingebornen der Ausgang, fremden Nationen der Eingang, und alle Gemeinschaft dieses Landes mit der übrigen Welt untersagt sey -- 3. Von der bei den Japanern üblichen Kur der Kolik durch die Akupunktur oder das Stechen mit der Nadel -- 4. Von der Mora, dem vortrefflichen Breumittel, das bei den Sinesern udn Japanern sehr häufig . Originalleinenbände. 27 cm LXVIII, 309, 10 Bl, 478 Seiten. Aus den Originalhandschriften des Verfasser hrsg. von Christian Wilhelm Dohm. Einführung: Hanno Beck. Mit 45 zum Teil gefalteten Tafeln nach den Kupfern der alten Ausgabe. Die rostbraunen Rückenschildchen leicht berieben. Sonst aber SEHR gutes Exemplar der REPRINT-AUSGABE in ZWEI Bänden. - 1. Inhalt: Einleitung des Herausgebers -- Vorrede des Verfassers -- Erstes Buch: Welches die Reise von Batavia über Siam nach Japan, und algemein historische-geographische Nachrichten von Japan, zum Theil auch von Siam einschließt -- 1. Reise von Batavia nach Siam, und Erzählung der merkwürdigen Vorfälle während unsers dasigen Aufenthalts -- 2. Der jetzige Zustand des siamischen Hofes. Beschreibung der Hauptstadt und königlichen Residenz Judja -- 3. Abreise des Verfassers von Judja -- Beschreibung des siamischen Hauptflusses Menam -- Fernere Reise zur See -- Ankunft in Japan -- 4. Von der Größe und Lage der japanischen Inseln und Lande -- 5. Genauere Eintheilung der japanischen Reichs in große und kleine Herrschaften, von Einkünften und Regierung desselben überhaupt -- 6. Ueber den Ursprung der Japaner -- 7. Vom Ursprunge der Japaner nach ihren eignen fabelhaften Meinungen -- 8. Von dem Klima der japanischen Länder und ihren Mineralien -- 9. Von der Fruchtbarkeit des Landes an Pflanzen -- 10. Von den vierfüßigen Thieren, Vögeln, kriechenden und fliegenden Insekten des Landes -- 11. Von Fischen und Muscheln -- Zweites Buch: Politische Verfassung des japanischen Reichs. Auszug aus den japanischen Annalen, vom Anfang ihrer Chronologie, bis zum Jahre Christi 1692 -- 1. Namen der Götter, Gottmenschen und Kaiser, welche in den japanischen Chroniken als die ersten Beherscher des Reichs angegeben sind -- 2. Algemeine Nachrichten von den geistlichen wahren Erbkaisern des japanischen Reichs und der Chronologie ihrer Regierung -- 3. Folge der geistlichen Erbkaiser, und zuerst derer, welche das japanische Reich von Anfang ihrer Monarchie bis auf unsers Heilands Geburt regiert haben -- 4. Folge der geitlichen Erbkaiser, welche nach der Geburt Jesu Christi gelebt und noch mit unbeschränkter Macht bis auf die Geburt des Joritomo geherschet haben -- 5. Folge der geistlichen Erbkaiser, welche nach der Geburt Joritomo, des ersten weltlichen Kaisers, bis auf unsere Zeiten gelebt haben -- 6. Folge der Feldherrn oder weltlichen Monarchen, von dem Joritomo an, bis auf den jezt regierenden Isinajos -- Drittes Buch: Welches die Religionsverfassung, und Nachrichten von den verschiednen religiösen und philosophischen Secten enthält -- 1. Von den verschiedenen Religionsparteien im japanischen Reiche überhaupt, und besonders von der Sinto -- 2. Von den sintoschen Tempeln, Glauben und Götterdienst -- 3. Von den Rebi der Sinto d.i. ihren glüklichen und heiligen Tagen und der Feier derselben -- 4. Von der Sanga oder der heiligen Walfarth nach Isje -- 5. Von den Jammabos oder Bergpriestern und andern religiösen Orden -- 6. Von den Budsdo, oder der ausländischen heidnischen Religion, und derselben Stifter und Anhängern -- Auch vom Confucius und seiner Lehre -- 7. Von der Dsjuto oder der Lehre der Philosophen und Moralisten. - Bd. 2: Viertes Buch: Welches die Beschreibung von Nangasacki und Geschichte des Handels der fremden Nationen nach Japan enthält -- 1. Von der Lage der Stadt Nangasacki, ihrem Hafen, ihren öffentlichen und Privatgebäuden -- 2. Von der innern Regierung der Stadt Nangasacki -- 3. Von der Polizeiaufsicht über die Gassen von Nangasacki und ihre Einwohner, auch von der Regierung des umliegenden platten Landes -- 4. Von den Tempeln und der Geistlichkeit dieser Stadt -- 5. Von der Portugiesen und Castilianer Ankunft, Aufnahme, Handel und endlicher Vertilgung von Japan -- 6. Von der Verfassung der Holländer in Japan überhaupt -- 7. Genaue Nachricht vom Handel der Holländer in Japan, und vorzüglich von den verschiednen Zünften, die wegen des Handels errichtet sind -- 8. Forgesezte besondre Nachrichten von dem holländischen Handel in Japan -- 9. Vom Handel der Sinesen auf Japan, und wie man sie hier behandelt -- 10. Einige Plakate, Pässe und Freibriefe, derer im vorigen gedacht worden -- Fünftes Buch: Welches die Beschreibung der doppelten Reise des Verfassers von Nangasacki nach dem kaiserlichen Hofe zu Jedo enthält -- 1. Vorbereitungen zu unserer Hofreise, und Beschreibung der inländischen Art zu reisen -- 2. Algemeine Beschreibung und Beschaffenheit des Weges zu Wasser und zu Lande von Nangasacki bis in die Residenz Jedo -- 3. Algemeine Beschreibung der weltlichen und geistlichen, auch anderer Gebäude, die uns auf öffentlichen Wegen vorgekommen -- 4. Beschreibung der Posthäuser, Herbergen, Garküchen, Theebuden -- 5. Von dem Gewimmel der Menschen, die den Weg täglich bereisen, und dauraf ihre Nahrung suchen -- 6. Von der Reise der Holländer an den kaiserlichen Hof, und der Begegnung, die sie auf derselben erfahren -- 7. Unsere Reise zu Lande von Nangasacki bis Kotura, angetreten den 13ten Februar 1691 -- 8. Reise von Kotura bis Osacka, angetreten den 17ten Febr. 1691 -- 9. Reise von Osacka bis Miaco, und beider Städte Beschreibung -- 10. Reise von Miaco bis Famma maß, 63 Meilen (als der halbe Weg bis Jedo) -- 11. Fortsetzung unserer Reise von Famma maß bis zur kaiserlichen Residenz Jedo (60 Japanische Meilen und 38 Straßen) -- 12. Beschreibung der Stadt und Schlosses Jedo -- Einige Vorfälle daselbst -- Unsere Audienz und Abschied -- 13. Rückreise von Jedo bis Nagasacki, und was darauf vorgefallen -- 14. Von der zweiten Reise nach Hofe -- 15. Rückreise von Jedo bis Nagasacki -- Anhang, welcher die in den Amoenitatibus exoticis des Verfassers befindliche Abhandlungen über Japan, aus der lateinischen Schrift übersetzt, enthält. -- 1. Über die Fertigung des Papiers in Japan -- 2. Beweis, daß im Japanischen Reiche aus sehr guten Gründen den Eingebornen der Ausgang, fremden Nationen der Eingang, und alle Gemeinschaft dieses Landes mit der übrigen Welt untersagt sey -- 3. Von der bei den Japanern üblichen Kur der Kolik durch die Akupunktur oder das Stechen mit der Nadel -- 4. Von der Mora, dem vortrefflichen Breumittel, das bei den Sinesern udn Japanern sehr häufig .
[SW: Landeskunde, japanische Kultur, 18. Jahrhundert, reisebeschreibung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 262781 - gefunden im Sachgebiet: Japan / Japanologie / Japanische Kunst / Japanische Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 84,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Japanische Streifzüge.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Geisha, GArtenkunst, Japaner, Bordell, Taoismus, Reise, reisebeschreibung, 20er Jahre Couperus, Louis: Japanische Streifzüge. Berlin-Schöneberg, Oestergaard, 1929. Deutsche Übertragung von Else Otten. Kanten etwas berieben. Hinterer Vorsatz im Bug mit kleineren Fehlstellen (Gelenk stabil). Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Teils ganz leicht stockfleckig. Sonst gutes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. U.a. China. Macao. Die Straßen von Kanton. Taoistisches Kloster. Japan. Nagasaki. Tee-Zeremoniell. Die Kunst des Gartenbaus. Mikado und Shogun. Bürgerkrieg in China. das japanische Volk. Nach Tokio. Fahrt über Land.Buddha und Amida. Das No-Spiel. Das Ideogramm. Das japanische Kind. Die Geishas. Sklavinnenleben. Die Yoshiwara. 21 cm. Originallederband. 208 Seiten, 8 Tafeln. Deutsche ERSTAUSGABE. Kanten etwas berieben. Hinterer Vorsatz im Bug mit kleineren Fehlstellen (Gelenk stabil). Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Teils ganz leicht stockfleckig. Sonst gutes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. U.a. China. Macao. Die Straßen von Kanton. Taoistisches Kloster. Japan. Nagasaki. Tee-Zeremoniell. Die Kunst des Gartenbaus. Mikado und Shogun. Bürgerkrieg in China. das japanische Volk. Nach Tokio. Fahrt über Land.Buddha und Amida. Das No-Spiel. Das Ideogramm. Das japanische Kind. Die Geishas. Sklavinnenleben. Die Yoshiwara.
[SW: Geisha, GArtenkunst, Japaner, Bordell, Taoismus, Reise, reisebeschreibung, 20er Jahre]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 226125 - gefunden im Sachgebiet: Japan / Japanologie / Japanische Kunst / Japanische Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Urach, Albrecht Fürst von: Das Geheimnis japanischer Kraft; Zentralverlag der NSDAP., Franz Eher Nachf. GmbH. / Berlin; um 1943. 124 S.; Format: 15x21 Inhalt: Einleitung; Japanische Volksgeschichte: Rassische Herkunft; Kein fremder Eroberer betrat seitdem Japans Boden; Ausrottung des Christentums - Absperrung von der Außenwelt; Herrschaft der Tokugawa; Die Samurai; Übergang zur Neuzeit: Dornröschenschlaf; Der Aufbau des modernen Japans; Trotz westlicher Zivilisation - der Geist der Samurai lebt; Die Industrialisierung Japans: Japanische Großkonzerne; Das Phänomen japanischer Bevölkerungszunahme; Die Idee des autarken Großraumes; Kein Klassenkampf; Die militärische und politische Machtausbreitung: Krieg mit China und Rußland; Die wahren Feinde Japans; Ein neuer politischer Großraum entsteht; Wie der Japaner lebt: Der japanische Lebensstil; Religion und Weltanschauung; Der Ahnenglaube; Der Japanische Bauer; Trotz Normung phantasiebegabt; Der Auslandsjapaner; Der japanische Soldat: Das Symbol des Schwertes; Ausbildung und Aufrüstung der Wehrmacht; Ehrung der Gefallenen; Der Tenno-Kult; Wehrmacht als geistige Schule des Volkes; Ostasien den Ostasiaten; Die Kraft des Dreimächtepaktes. --- Auch der Nachdruck dieser wichtigen Schrift ist kaum noch zu haben!; --- LaLit 425; --- Zustand: 3-, original farbig illustrierte Broschur mit Deckeltitel, mit zahlreiche teils ganzseitigen Abbildungen + Karten, Papier gebräunt + brüchig, vorderer Deckel lose, innen ordentlich. ------- wie vor, jedoch Exemplar in ordentlicher Erhaltung = Euro 30,00.
[SW: Nationalsozialismus; NS.; Zeitgeschichte; Japan; Nippon; Asien; Ostasien; Samurai; Tenno; Militaria; Militärgeschichte; Krieg; warhistory;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 515 - gefunden im Sachgebiet: Völkerkunde
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Betriebsruhe vom 22.6.2022 bis 27.6.2022 --- Danach werde ich alle Anfragen und Bestellungen kurzfristig abgearbeiten. Danke für Ihr Verständnis
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 26,40
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Urach, Albrecht Fürst von: Das Geheimnis japanischer Kraft; Zentralverlag der NSDAP., Franz Eher Nachf. GmbH. / Berlin; 1943. Auflage: 401 - 600. T.; 124 S.; Format: 15x21 Prinz Albrecht von Urach (auch Albrecht Fürst von Urach, Graf von Württemberg; * 18. Oktober 1903 in Hanau; † 11. Dezember 1969 in Stuttgart), deutscher Adeliger, Künstler und Kriegsautor, Fotojournalist und Diplomat, 1934 NSDAP. (frei nach wikipedia); --- Inhalt: Einleitung; Japanische Volksgeschichte: Rassische Herkunft; Kein fremder Eroberer betrat seitdem Japans Boden; Ausrottung des Christentums - Absperrung von der Außenwelt; Herrschaft der Tokugawa; Die Samurai; Übergang zur Neuzeit: Dornröschenschlaf; Der Aufbau des modernen Japans; Trotz westlicher Zivilisation - der Geist der Samurai lebt; Die Industrialisierung Japans: Japanische Großkonzerne; Das Phänomen japanischer Bevölkerungszunahme; Die Idee des autarken Großraumes; Kein Klassenkampf; Die militärische und politische Machtausbreitung: Krieg mit China und Rußland; Die wahren Feinde Japans; Ein neuer politischer Großraum entsteht; Wie der Japaner lebt: Der japanische Lebensstil; Religion und Weltanschauung; Der Ahnenglaube; Der Japanische Bauer; Trotz Normung phantasiebegabt; Der Auslandsjapaner; Der japanische Soldat: Das Symbol des Schwertes; Ausbildung und Aufrüstung der Wehrmacht; Ehrung der Gefallenen; Der Tenno-Kult; Wehrmacht als geistige Schule des Volkes; Ostasien den Ostasiaten; Die Kraft des Dreimächtepaktes; --- Auch der Nachdruck dieser wichtigen Schrift ist kaum noch zu haben! --- LaLit 425; --- Zustand: 2-, original farbig illustrierte Broschur mit Deckeltitel, mit zahlreichen teils ganzseitigen Abbildungen + 4 Karten (von Franz Kurzhauer, Berlin-Rudow). Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Papier gebräunt, insgesamt ordentlich
[SW: Japan; Nippon; Asien; Ostasien; Samurai; Tenno; Militaria; Militärgeschichte; Krieg; warhistory; Zeitgeschichte; Geschichte; Nationalsozialismus; NS.;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 66117 - gefunden im Sachgebiet: Völkerkunde
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Betriebsruhe vom 22.6.2022 bis 27.6.2022 --- Danach werde ich alle Anfragen und Bestellungen kurzfristig abgearbeiten. Danke für Ihr Verständnis
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 19,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Götter, Gott, japanisches Theater Deutsch-japanische Studien. Heft 1. Hamburg : Cram, de Gruyter & Co., 1959. Herausgegeben von der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Nordwestdeutschland e.V. SEHR gutes Exemplar. U.a. Gerhard Rosenkranz : Götterglaube und Gottesglaube in Japan. Probleme des modernen japanischen Theaters. Die japanische Sozialversicherung. Originalkarton. 51 Seiten. 24 cm. SEHR gutes Exemplar. U.a. Gerhard Rosenkranz : Götterglaube und Gottesglaube in Japan. Probleme des modernen japanischen Theaters. Die japanische Sozialversicherung.
[SW: Götter, Gott, japanisches Theater]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 260304 - gefunden im Sachgebiet: Japan / Japanologie / Japanische Kunst / Japanische Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 16,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Japan ; Pflanzen ; Systematik ; Forschungsreise ; Geschichte 1690-1692, Pflanzen (Botanik) Kaempfer, Engelbert und Brigitte Hoppe (Hrsg.): Der 5. Faszikel der "Amoenitates Exoticae" - die japanische Pflanzenkunde. Hildesheim : Weidmann, 2019. Herausgegeben und kommentiert von Brigitte Hoppe und Wolfgang Michel-Zaitsu / Kaempferiana ; Band 1 FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. ( VOR der Titelaufnahme vom Verlag noch eingeschweißt!!) - Engelbert Kaempfers `Amoenitates Exoticae` (Lemgo, 1712) begründeten seinen Ruf als Forschungsreisender und Pionier der Erkundung `Ostindiens` von Persien bis ins ferne Japan. Kaempfer erforschte die japanische Pflanzenwelt als erster europäischer Feldbotaniker. Daher vermittelt der fünfte Teil der `Amoenitates`, die `Flora Japonica`, erstmals einen fundierten Überblick über die japanische Pflanzenwelt. Sie wurde in Europa als botanischer Grundlagen- und Referenztext bis ins 19. Jahrhundert geschätzt und genutzt.Dieser Band bietet erstmals in der Editionsgeschichte von Kaempfers Schriften den wichtigen neulateinischen Text mit der Übersetzung des klassischen Philologen Dr. Karl August Neuhausen. Der Japanologe und Medizinhistoriker Professor Dr. Wolfgang Michel (Fukuoka/Japan) sowie die Wissenschafts- und Botanikhistorikerin Frau Professor Dr. Brigitte Hoppe (München), die beide seit Jahrzehnten über Kaempfer forschen, haben für jede Pflanze ausführliche Kommentare verfasst. Die von Kaempfer vorgestellten japanischen Namen werden in ihr philologisches Umfeld gestellt, seine Beschreibungen sachkundlich kommentiert und eine taxonomische Einordnung der betreffenden Pflanze vorgenommen.Die Einleitungen der beiden Herausgeber führen in den historischen Hintergrund und die Problematik der Erforschung japanischer Pflanzen ein. Die Ausgabe bietet Botanik- und Kulturhistorikern sowie Lesern, die an Kaempfer und Japan interessiert sind, einen substanziellen Einblick in diesen Zweig der Forschungen des großen Reisenden.Zugleich ist der Band der erste der Reihe `Kaempferiana`, in der bislang unveröffentlichte bzw. wenig erschlossene Texte Kaempfers und Materialien zu seinem Leben und Werk zugänglich gemacht werden. Originalpappband. LXXX, 678 Seiten . Mit zahlreichen Schwarz-Weiß- Illustrationen. 25 cm ERSTAUSGABE. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. ( VOR der Titelaufnahme vom Verlag noch eingeschweißt!!) - Engelbert Kaempfers `Amoenitates Exoticae` (Lemgo, 1712) begründeten seinen Ruf als Forschungsreisender und Pionier der Erkundung `Ostindiens` von Persien bis ins ferne Japan. Kaempfer erforschte die japanische Pflanzenwelt als erster europäischer Feldbotaniker. Daher vermittelt der fünfte Teil der `Amoenitates`, die `Flora Japonica`, erstmals einen fundierten Überblick über die japanische Pflanzenwelt. Sie wurde in Europa als botanischer Grundlagen- und Referenztext bis ins 19. Jahrhundert geschätzt und genutzt.Dieser Band bietet erstmals in der Editionsgeschichte von Kaempfers Schriften den wichtigen neulateinischen Text mit der Übersetzung des klassischen Philologen Dr. Karl August Neuhausen. Der Japanologe und Medizinhistoriker Professor Dr. Wolfgang Michel (Fukuoka/Japan) sowie die Wissenschafts- und Botanikhistorikerin Frau Professor Dr. Brigitte Hoppe (München), die beide seit Jahrzehnten über Kaempfer forschen, haben für jede Pflanze ausführliche Kommentare verfasst. Die von Kaempfer vorgestellten japanischen Namen werden in ihr philologisches Umfeld gestellt, seine Beschreibungen sachkundlich kommentiert und eine taxonomische Einordnung der betreffenden Pflanze vorgenommen.Die Einleitungen der beiden Herausgeber führen in den historischen Hintergrund und die Problematik der Erforschung japanischer Pflanzen ein. Die Ausgabe bietet Botanik- und Kulturhistorikern sowie Lesern, die an Kaempfer und Japan interessiert sind, einen substanziellen Einblick in diesen Zweig der Forschungen des großen Reisenden.Zugleich ist der Band der erste der Reihe `Kaempferiana`, in der bislang unveröffentlichte bzw. wenig erschlossene Texte Kaempfers und Materialien zu seinem Leben und Werk zugänglich gemacht werden.
[SW: Japan ; Pflanzen ; Systematik ; Forschungsreise ; Geschichte 1690-1692, Pflanzen (Botanik)]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 260238 - gefunden im Sachgebiet: Pharmazie / Pharmakologie / Phytotherapie / Kräuterbücher
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 112,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Japan - Stoye, Johannes  Japan. Gefahr oder Vorbild.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Japan - Stoye, Johannes Japan. Gefahr oder Vorbild. Leipzig, Quelle & Meyer, 1936. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. Mit 1 Karte als Frontispiz. 331 S., Orig.-Ganzleinenband. - Aus dem Inhalt: Der japanische Raum; Das japanische Volk; Die Entwicklung des japanischen Staatsgedankens; Bevölkerungsprobleme; Die Not der japanischen Bauern; Die japanische Wehrmacht; Japans "soziales Dumping"; Der japanische Exportvorstoß. Einbandkanten etwas berieben, Rücken und Schnitt gebräunt. Sonst gutes und sauberes Exemplar.
[SW: Japan, Asien]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 24601 - gefunden im Sachgebiet: Geographie & Länderkunde / Geography & Travel
Anbieter: "erlesenes" - Antiquariat und Buchhandlung, AT-1190 Wien
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 7,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ideals of Japanese Painting.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Japanische Malerei, Theorie, Ideal, Maler Maltheorie, Kunsttheorie Tsuda, Noritake: Ideals of Japanese Painting. Tokyo, Sanseido Company, 1940. With 56 Illustrations and 3 Color Plates. FRESH copy. - With Bibliography and Glossary. Original cloth. 22 cm First edition. FRESH copy. - With Bibliography and Glossary.
[SW: Japanische Malerei, Theorie, Ideal, Maler Maltheorie, Kunsttheorie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 243907 - gefunden im Sachgebiet: Japan / Japanologie / Japanische Kunst / Japanische Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 75,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Meisterwerke der erotischen Kunst Japans.

Zum Vergrößern Bild anklicken

japanische erotische Kunst, Japan, Farbholzschnitt, Erotik Winzinger, Franz: Meisterwerke der erotischen Kunst Japans. München, Piper Verlag, 1977. Sehr gutes Exemplar. Originalpappband mit rotem Deckelschild und weißem Rückentitel Folio: 32 x 44 cm 20 nn. Seiten Einführung, 26 Tafeln mit meist Farbabbildungen. ERSTAUSGABE. Sehr gutes Exemplar.
[SW: japanische erotische Kunst, Japan, Farbholzschnitt, Erotik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 251747 - gefunden im Sachgebiet: Japan / Japanologie / Japanische Kunst / Japanische Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 15,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hiroshige and Japanese Landscapes

Zum Vergrößern Bild anklicken

japanische Landschaft,Farbholzschnitt Noguchi, Prof. Yone: Hiroshige and Japanese Landscapes Board of Tourist Industry, Tokyo, 1934. Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Sonst sehr gutes Exemplar. Originalbroschur. 74 pages, with numerous illustrations in colour. Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Sonst sehr gutes Exemplar.
[SW: japanische Landschaft,Farbholzschnitt]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 253154 - gefunden im Sachgebiet: Japan / Japanologie / Japanische Kunst / Japanische Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hedberg, Hakan:  Die japanische Herausforderung

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hedberg, Hakan: Die japanische Herausforderung München: Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., 1974. 127 Seiten , 18 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Seiten und Einband gebräunt, Einbandkanten teils bestoßen, Der Journalist Hakan Hedberg, 41, ist auf Probleme der internationalen Wirtschaftswissenschaft spezialisiert. Seit zwölf Jahren in Asien ansässig, hat er sich umfassende Kenntnisse über das japanische `Wunder ` und seine Hintergründe erworben. Hedberg arbeitet seit 1968 in Japan als Korrespondnet der schwedischen Zeitung `Dagens Nyheter `. (vom Buchrücken) 1f2b ISBN-Nummer: 342600349x Die japanische Herausforderung; Hakan Hedberg; japanische Wirtschaftsmacht; Politik; Handel; Technik; Fortschritt; Gesellschaft; Politik; Wirtschaft; 1 ISBN: 342600349x
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3369 - gefunden im Sachgebiet: Wirtschaft
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Old Tamba Pottery Museum.

Zum Vergrößern Bild anklicken

japanische Keramik, Japan Nakanishi, Sohru: Old Tamba Pottery Museum. Old Tamba Pottery Museum, 1989. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. Text in JAPANISCH. Nur die Einführung in Englisch. ( as new) Originalleinen im Originalschuber. Cloth with slipcase 28 cm 159 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. Text in JAPANISCH. Nur die Einführung in Englisch. ( as new)
[SW: japanische Keramik, Japan]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 195515 - gefunden im Sachgebiet: Japan / Japanologie / Japanische Kunst / Japanische Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Japan und die Japaner. Skizzen aus dem fernen Osten. Mit 24 Vollbildern.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Reisebeschreibung, Beschreibung, Jahrhundertwende, Land, japanische Landeskunde, Skizze, ferner Oste Königsmarck, Hans Graf von: Japan und die Japaner. Skizzen aus dem fernen Osten. Mit 24 Vollbildern. Berlin, Allgemeiner Verein für Deutsche Litteratur, 1900. Der Leinenrücken, die Vorsätze und einige Seiten teils leicht stockfleckig, der farbig illustrierte Titel eingebunden . Sehr gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. Originalhalbleinen. 24 cm VIII, 312 Seiten. Mit zahlreichen Schwarz-Weiß- Abbildungen. ERSTAUSGABE. Der Leinenrücken, die Vorsätze und einige Seiten teils leicht stockfleckig, der farbig illustrierte Titel eingebunden . Sehr gutes Exemplar der ERSTAUSGABE.
[SW: Reisebeschreibung, Beschreibung, Jahrhundertwende, Land, japanische Landeskunde, Skizze, ferner Osten]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 196841 - gefunden im Sachgebiet: Japan / Japanologie / Japanische Kunst / Japanische Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 26,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Elementary Japanese for College Students. Part II: Vocabularies, Grammar and Notes.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Linguistik, Japanisch, Japanische Sprache Elisséeff, Serge, Edwin O. Reischauer and Takehiko Yoshihashi: Elementary Japanese for College Students. Part II: Vocabularies, Grammar and Notes. Cambridge Massachusetts, Harvard University Press, 1957. Band 2 apart. - Einband etwas fleckig. Vortitel mit kleinem Besitzvermnerk. Stellenweise Anstreichungen und Anmerkungen mit Filz- und Bleistift. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Sonst gutes Exemplar. / Wrapper slightly stained. Occasional markings and inscriptions with pen and pencil. Light browning. Else well preserved. Originalbroschur. XIII, 209 Seiten. 26 cm. Band 2 apart. - Einband etwas fleckig. Vortitel mit kleinem Besitzvermnerk. Stellenweise Anstreichungen und Anmerkungen mit Filz- und Bleistift. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Sonst gutes Exemplar. / Wrapper slightly stained. Occasional markings and inscriptions with pen and pencil. Light browning. Else well preserved.
[SW: Linguistik, Japanisch, Japanische Sprache]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 202368 - gefunden im Sachgebiet: Japan / Japanologie / Japanische Kunst / Japanische Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 14,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Sho Do. The Art of Coordinating Mind, Body and Brush.

Zum Vergrößern Bild anklicken

japanische Kalligraphie, Kalligrafie, Japan, Anleitung, Shodo Reed, William: Sho Do. The Art of Coordinating Mind, Body and Brush. New York, Japan Publications, 1989. Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Vorderdeckel am unteren Rand und Ecken leicht bestoßen. Exlibris (Katze auf 3 Büchern, Name mit Kugelschreiber gelöscht) auf Innendeckel. Papierbedingt minimal gebräunt. Sonst sehr gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. / Wrapper with light shelf wear, light bumping to corners and lower edge of front board. Front board inside with bookplate (name deleted with ball pen). Just very light browning. Else well preserved. Originalbroschur. 197 Seiten. Mit zahlreichen dokumentarischen Abbildungen. 26 cm. ERSTAUSGABE. Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Vorderdeckel am unteren Rand und Ecken leicht bestoßen. Exlibris (Katze auf 3 Büchern, Name mit Kugelschreiber gelöscht) auf Innendeckel. Papierbedingt minimal gebräunt. Sonst sehr gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. / Wrapper with light shelf wear, light bumping to corners and lower edge of front board. Front board inside with bookplate (name deleted with ball pen). Just very light browning. Else well preserved.
[SW: japanische Kalligraphie, Kalligrafie, Japan, Anleitung, Shodo]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 203459 - gefunden im Sachgebiet: Japan / Japanologie / Japanische Kunst / Japanische Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top