Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 24475 Artikel gefunden. Artikel 31 bis 45 werden dargestellt.


HJ. - Hitler-Jugend: Die Kameradschaft (1935), Folge 1 (1. Juli-Ausgabe). Deckeltitel + Hauptthema: 1930 1935, H.J. kämpft und siegt; Reihe: Die Kameradschaft. Blätter für die Heimabendgestaltung in der Hitler-Jugend; Herausgeber: Reichsjugendführung der NSDAP., Amt für weltanschauliche Schulung; o.O.; (1935). EA; 16 S.; Format: 16x23 Schulungsschrift für die Hitler-Jugend; - - - I n h a l t : H.J. Deutsche Arbeiter Jugend; Aufruf! Hitlerjugend und N.S. Pfadfinder Gau Berlin-Brandenburg! An die Berliner Hitler-Jugend!; Der erste Dienst; Deutschland erwache!; Klebekolonne „Altmann“; Ein Brief; Terror!; Baldur von Schirach: Geduld (Gedicht); Trotz Verbot nicht tot!; Lebendig begraben; Quellenangaben; Hinein in die Betriebe!; Hitlerjugend in einer Kommune-Versammlung; Potsdam!; G. Schumann: Nach dem Sieg (Gedicht); Sie zerstören...; Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft!; Wir bauen auf!; Kameraden!; Ohne die Bildbeilage (Herbert Norkus-Denkmal in Grimma); - - - (Einbandgestaltung: Salaw?); - - - LaLitZ 489; LaLit2N 6; - - - Z u s t a n d: 3+, original farbig illustriert geheftet mit Deckeltitel, mit Abbildungen. "Arbeitsexemplar", leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, mittig senkrecht gefaltet, Papier leicht gebräunt, einige zeitgenössische Notizen, Kritzeleien und Anstreichungen mit Bleistift, insgesamt ordentlich
[SW: HJ; Hitler-Jugend; Jugendbewegung; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Hitler-youth; RJF; Reichsfugendführung; Propaganda; Agitation; Weltanschauung; Erziehung; Schulung; Schule; Bildung; Zeitschriften; Periodicals; Dienstvorschriften; Dienstanweisungen; Ausbildung; Heimabend;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 67446 - gefunden im Sachgebiet: Zeitungen - Zeitschriften - Periodicals
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

HJ. - Hitler-Jugend: Gliederung und Aufbau der Hitler-Jugend (Titel + Hauptthema); Reihe: Die Jungenschaft. Blätter für Heimabendgestaltung im Deutschen Jungvolk, 1936, Folge 20, (11. November); Herausgeber: Reichsjugendführung der NSDAP., Amt für weltanschauliche Schulung; Druck: Wilhelm Limpert / Berlin; 1936. EA; 16 S.; Format: 16x23 I n h a l t : Spruch: Adolf Hitler; Jungzugführer!; Die Organisation der HJ als Grundlage der Arbeit; Gliederung und Aufbau der Hitler-Jugend; Gliederung der Reichsjugendführung (Organigramm); Der jahrgangsweise Aufbau Hitler-Jugend; Die Organisation des jahrgangsweisen Aufbaues (Organigramm); Die Mitgliederentwicklung des Deutschen Jungvolks; Die Organisationsdienststellen; Gliederung und Aufbau der Hitler-Jugend (Organigramm); Der Dienstanzug des Deutschen Jungvolks;; Geschichte des Jungvolks; Lieder: Was fragt ihr dumm + Kameraden fragen nicht lange: woher?; Werbung für "Reichsschulungsbrief"; Quellenangaben; - - - Einbandgestaltung: Salaw; - - - LaLitZ 488; - - - Z u s t a n d: 2-, original illustriert geheftet mit Deckeltitel, mit Zeichnungen, Organigrammen, Noten / ohne die meist fehlende Bildbeilage. --- Weitere Hefte der Reihe auf Anfrage. - - -
[SW: Zeitschriften; Periodica; Periodicals; HJ; Hitler-Jugend; Jugendbewegung; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Hitler-youth; Jungvolk; Pimpfe; Dienstvorschriften; Lager; Dienstanweisungen; Ausbildung; Propaganda; Agitation; Weltanschauung; Organisation;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 58520 - gefunden im Sachgebiet: Zeitungen - Zeitschriften - Periodicals
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---

EUR 47,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

HJ. - Hitler-Jugend: Junge Welt, 1. Jahrgang, Folge 1; Die Reichszeitschrift der Hitler-Jugend; Reihe: Junge Welt; Zentralverlag der NSDAP., Franz Eher Nachf. GmbH., Zweigniederlassung Berlin; 1939. EA; 48 S.; Format: 21x30 Erscheinungsverlauf (lt. DNB): 1. Jahrgang 1939, 1 (April) - 6. Jahrgang 1944, damit Erscheinen eingestellt; Früher unter dem Titel: Hitler-Jugend: HJ + Hitler-Jugend / Gebiet Hochland: [Die HJ / Gebiet Hochland] - - - I n h a l t : Geleitwort des Reichsjugendführers Für die erste Folge „Junge Welt“; Felix Riemkasten: Viele kleine Wassertropfen; Baldur v. Schirach: Jugend um den Führer; Teske: Gruppe Klinke greift an; Rudolf Jacobs: Lappenkinder auf der Schulbank; Auf Hieb und Stich (Pimpfe fechten); Gorgel: Männer fallen vom Himmel (Fallschirmjäger); Das Interview (Gebietsführer Werner Kley); Heinz Hartmann: Es mußte so kommen!; Herybert Menze: Zweihundert Kilometer (Gedicht); Paul Eipper: Vom Affen gebissen...; Dieser Lausejunge; Otto Paust: Erinnerung an einen vierbeinigen Kameraden; Stationen eine Kampfes (NSDAP.); Dr. Hugo Adolf Bernatzik: Freundschaft mit Urwaldzwergen (Semang); Kund Knudsen: Der Oberst vom „verkauften Regiment (Theobald von Hügel); Hans Reiser: So war das mit Tetjus Uhl. Eine Robinsonade (1. Fortsetzung); K. G. Von Stackelberg: Vom Knatterbank zum KDF-Wagen; Spiegel unserer Arbeit; Heimabend. Wir fordern Kolonien; Filme für uns; Lesestunde; Blick über die Grenze; Aussprache; Impressum; + Werbung: BIOX-ULTRA, Chlorodont, Diana, DJH-Wanderbücher, Erdal, Hess-Musikinstrumente HJ. spart, Hohner, Kathreiner, Kurzschrift Hordan, Maggi, Mauser, NSU, Dr. Oetker, RZM, Saxonette, Sinoxid, Verlagswerbungm Walther Pistolen usw.; - - - Hauptschriftleiter + verantwortlich für den GesamtInhalt: Wilhelm Utermann, Stellvertreter: Hans H. Henne; - - - LaLitZ 522; - - - Z u s t a n d: 2-, original illustriert farbig geheftet mit Deckeltitel, mit Abbildungen, Zeichnungen + Werbung. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Deckblatt etwas eingerissen, Papier leicht gebräunt, Klammerrost, insgesamt sehr ordentlich. --- weitere Hefte auf Anfrage
[SW: Zeitungen; Newspapers; Zeitschriften; Periodicals; HJ; Hitler-Jugend; Jugendbewegung; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Propaganda; Agitation; Weltanschauung; Hitler-youth; Propaganda; Agitation; Weltanschauung;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 67860 - gefunden im Sachgebiet: Zeitungen - Zeitschriften - Periodicals
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Werbung: Graphische Jugend, 1. Jahrgang, 2. Heft (August) - Hauptthema: Horst Wessel; Monatsschrift für die im Deutschen Arbeiterverband des Graphischen Gewerbes vereinigte gewerbliche Jugend; Reihe: Graphische Jugend; Herausgeber: Deutscher Arbeiterverband des Graphischen Gewerbes; Deutscher Arbeiterverband des Graphischen Gewerbes - Verlag der Deutschen Arbeitsfront / Berlin; 1933. EA; S. 25 - 48; Format: 23x33 Erscheinungsverlauf (lt. DNB): 1. Jahrgang 1933, Juli - 8. Jahrgang 1940, 9; Früherer Titel: Jungbuchdrucker; Später: Jungarbeiter in Druck und Papier; Daraus hervorgeg: Schweizerischer Jungbuchdrucker; Darin aufgegangen: Graphische Jugend; - - - I n h a l t : Die Fahne hoch! Marschlied von Horst Wessel (Horst-Wessel-Lied mit Noten); Horst Wessel, unser Vorbild!; Schipper Horst ringt um die Arbeiterseele; SA. zum erstenmal im Fischerkietz; Leben und Werk Horst Wessels im Filmwerk „ Horst Wessel“; Mit Herz und Hand fürs Vaterland!; Andreas Wiegratz: Graphische Jugend voran!; Rubriken: Sprache und Rechtschreibung (Schwankungen in der Formen- und in der Satzzeichenlehre, Fragen und Antworten); Satz, Druck, Stereotypie, Papier (Platten- und Reliefzurichtung in der Zeitungs- und Illustrationsstereotypie, Etwas von Papiernutzen, -formaten und -packungen, Bunte Farben, Meisters Lektion über den Tageszettel, Wenn das Klotzholz durch den Gebrauch uneben geworden ist, Reinigung beschmutzter Drucksachen, Seit wann gibt es Papier); Buchbinderei (Was wissen wir vom Leim?, Papier ist empfindlich, Gegen das leidige Einrollen des Pergaminpapiers beim Schneiden und Stanzen); Photographie (Das Licht als Grundlage der Photographie); Lithohraphie, Tiefdruck (Einige Betrachtungen über Lithographie und Fotolithographie, Durchschlagen der Tiefdruckfarbe); Die Litfaßsäule im Spiegel der Zeit. Eine Plauderei aus Alt-Berlin; Berichte von der graphischen Jugendfront; Statt Zigaretten rauchen – Bücher kaufen!; - - - Z u s t a n d: 2, original illustriert farbig geheftet mit Deckeltitel, mit zahlreichen Abbildungen, Skizze, Tabellen, Noten, Werbung. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, gering berieben, Papier kaum gebräunt, insgesamt sehr ordentlich / wohlerhalten. --- Weitere Hefte der Reihe auf Anfrage. ---
[SW: Graphik; Kunst; art; Handwerk; Berufe; Plakate; Werbung; Reklame; Buchwesen; Bücher; Druckerei; Drucken; Drucktechnik; Buchbinderei; Wirtschaft; Zeitschriften; Periodica; Periodicals; Nationalsozialismus; NS.; Jugend; Horst Wessel; Berlin; SA; Sturmabteilung;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 66921 - gefunden im Sachgebiet: Zeitungen - Zeitschriften - Periodicals
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---

EUR 120,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wolff, Günther (verantw.): Das junge Volk, 5. Jahrgang 1924, Dritte Folge (Lenzig/März). Erstes Ostlandheft / Ostschlesische Folge; [Zeitschrift des jungen Deutschland -] Grenzlandblatt deutscher Jugend [- Nachrichtenblatt der bündischen Jugend Deutschlands]; Reihe: Das junge Volk; Herausgegeben von einem jungnationalen Kreise der deutschen Jugendbewegung; Druck von Max Schwabe / Netzschkau i. V.; 1924. EA; S. 18 - 32; Format: 24x31 Günther Wolff (* 4. Januar 1901 in Gansgrün im Vogtland; vermisst im September 1944 bei Tallinn), aus der Jugendbewegung kommender deutscher Verleger, Verlag Günther Wolff – Das junge Volk aus Plauen gilt gemeinsam mit dem Voggenreiter-Verlag als wichtigster Verlag der Bündischen Jugend, kulturbolschewistische Tendenz, 1938 geschlossen. (frei nach wikipedia); - - - Erscheinungsverlauf (lt. DNB): 3. Jahrgang 1922 - 16. Jahrgang 1935, damit Erscheinen eingestellt. Periodizität: unregelmäßig; - - - I N H A L T : Heilige Ostmark; Unsere Berge; Idee und Gestaltung; Vom Singen in unserer Sprachensel; Von der Schönheit unserer Heimat; Ostlandaufgaben; Stefan George: Zwiesprache; Hermann Albrecht: Nach Ostland...; Von allen Bünden. Zeitweiser für Feste und Tagungen; Zum Tode Walter Fischers; Richard Dehmel: Lenzing (Gedicht); Hans Schwarze: Die Deutsche Burse und das Institut für Grenz- und Auslandsdeutschtum an der Universität Marburg; Deutsche Jugendarbeit in Südmähren; Das Arbeitsdienstjahr der Jugend; Deutsche Schutzbundtagung in Graz; Kleine Nachrichten; Zu den (4) Bildern; Von deutschem Schrifttum; Von der Verwaltung; Impressum; Anzeigen / Werbung; - - - Verwaltung und Schriftleitung: Günther Wolff / Plauen i. V.; - - - RRR; - - - Z u s t a n d : 3, original geheftet mit Deckeltitel, mit 4 Abbildungen + Werbung. Keller- / Dachbodenfund, Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, etwas berieben, Papier gebräunt, insgesamt noch ordentlich
[SW: Zeitungen; Newspapers; Zeitschriften; Periodica; Periodicals; Bündischen Jugend; Jugend; Jugendbewegung; Geschichte; Zeitgeschichte;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 72929 - gefunden im Sachgebiet: Zeitungen - Zeitschriften - Periodicals
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---

EUR 180,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

HJ. - Hitler-Jugend: Handbuch des gesamten Jugendrechts, Band I + II; Reihe: Handbuch des gesamten Jugendrechts [HdbJugR]; Herausgeber: Günter Kaufmann (Haptschriftleiter) + Hans Burmann (Anwaltsassessor); Verlag Hermann Luchterhand / Berlin; 1936 - 1939?. EA; etwa 1000 S.; Format: 14x18 Unterteilt in 20 Bereiche; Band I enthält die Abschnitte 1 - 10: Inhaltsübersicht; Sachregister; AbkürzungsschlüsselGrundlage. Stellung der Jugend in Partei und Staat; Der Jugendführer des Deutschen Reichs; Die Reichsjugendführung der NSDAP.; 1.Hitler-Jugend als Gliederung; 2. Jugend und Elternhaus; 3. Jugend und Schule; 4. Eheschließung und Eheförderung; 5. Landjahr; 6. Berufsberatung - Berufskunde; 7. Berufserziehung - RBWK.; 8. Landdienst - Landhilfe; 9. Reichsarbeitsdienst; 10. Wehrdienst; Band II enthält die Abschnitte 11 - 20: 11. Jugendarbeitsrecht; 12. Sozialversicherung; 13. Steuern - Gebühren; 14. Jugendpflege; 15. Leibesübungen; 16. Jugendherbergen; 17. Jugendschutz; 18. Jugendhilfe; 19 Jugendstrafrecht; 20. Sonderfragen; - - - Z u s t a n d: 2-, Loseblatt-Sammlung in original farbig illustriertem Leinen-Klemmordner mit Deckel- + Rückentitel, farbiges Daumenregister. Band I mit kleinen Rostflecken, Daumenregister meist angeknickt, insgesamt überaus wohl erhaltenes Exemplar dieser seltener Sammlung in den interessant gestalteten original "Klemmrückenmappen"
[SW: Rechtswissenschaften; Recht; Gesetz; Justiz; Law; Jura; Justice; HJ; Hitler-Jugend; Jugendbewegung; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Hitler-youth; HdbJugR;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 51314 - gefunden im Sachgebiet: Recht
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---

EUR 500,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

HJ. - Hitler-Jugend: Jahrbuch der Hitler-Jugend 1934. Rückentitel: Hitler-Jugend-Jahrbuch 1934; Reihe: Jahrbuch der Hitler-Jugend (Hitlerjugend); Im Selbstverlag des Obergebiets-West; Hersteller: Druckerei C. Heidemanns / Alsdorf; [1933]. EA; 254 S.; Format: 11x15 I n h a l t : Kalendarium; Unsere Organisation [mit Namen der Amtsträger]. Die Reichsleitung der NSDAP [noch mit Stabschef Ernst Röhm]; Die Reichsjugendführung; Organigramme; Unsere Dienstkleidung. A. Hitler-Jugend; B. Jungvolk; C. Bund Deutscher Mädel; Unsere Kommandos; Vorwärts, vorwärts.. (HJ.-Segelflieger, HJ.-Motorstaffel, HJ.-Reiterstaffel, Unsere Marine-HJ., Vom Sanitätswesen in der HJ.); Und wenn wir marschieren...; W. Stockhausen: Schwarze Fahne... (Gedicht); Kulturarbeit in der HJ. (Das Wollen der HJ.-Spielschar, Vom Lied des Volkes, Vom Volkstanz, Werkarbeit); Es klappert der Huf am Stege (Lied mit Noten); Der Vormarsch der HJ.; Auf Zeltfahrt; Fr. Schanzenbach: Wir und die Anderen (Gedicht); Was wir lesen; Anzeigen; - - - Gestaltet von der Abteilung Kulturarbeit und Schulung unter Mitarbeit von Jungen und Mädeln aus dem Obergebiet West; Buchgestaltung: R. Fernschild; - - - Z u s t a n d: 2--, original illustriertes (Sonnenrad) graues Leinen mit Deckel- + Rückentitel, mit Kalendarium, zahlreichen Abbildungen (teils auf Kunstdrucktafeln), Zeichnungen, + umfangreicher Anzeigenteil. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Block leicht schief, leicht berieben, 4 zeitgenössische Abziehbilder (2x SA / 2x HJ) eingeklebt, Papier leicht gebräunt, etwas fleckig, insgesamt ordentlich
[SW: HJ; Hitler-Jugend; Jugendbewegung; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Hitler-youth; Kalender; Jahrbücher; Jahrbuch; Agenda; calendar; diaries;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 64947 - gefunden im Sachgebiet: Jahrbücher
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---

EUR 290,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

HJ., Amt für Leibesübungen der RJF: Der Reichssportwettkampf der Hitler-Jugend; Reihe: Arbeitsrichtlinien der Hitler-Jugend L3; Herausgeber: Reichsjugendführung, Organisationsamt; Druck: Edgar Herfuth & Co. / Leipzig; 1942. EA; 32 S.; Format: 15x21 I n h a l t : Zitat Adolf Hitlers; Einleitung; Ausschreibung des Reichssportwettkampfes (I. Die Wettkämpfe - II. Organisation - III. Siegerehrungen - IV. Einsendung der Wettkampflisten und Berichte); Die Gestaltung des Reichssportwettkampfes (I. Vorbereitungen der Banngeschäftsstelle - II. Die Vorbereitung im Wettkampfbezirk durch die Wettkampfleiter - III. Die Durchführung der Wettkämpfe - IV. Abschlussarbeiten nach der Durchführung des Reichssportwettkampf der Hitler-Jugend); Durchführungsbericht / Wettkampfliste / Wertungstabellen / Deutsches Jungvolk / Hitler-Jugend / Jungmädel / Bund Deutscher Mädel und BDM.-Werk "Glaube und Schönheit"; Inhaltsverzeichnis; - - - Zusammenstellung und Bearbeitung durch das Amt für Leibesübungen der Reichsjugendführung; LaLitZ 469; LaLit2N 6; - - - Z u s t a n d: 3+, original geheftet mit Deckeltitel, mit Zeichnungen + Tabellen. Keller- / Dachbodenfund. Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, etwas angeschmutzt, Papier leicht gebräunt, insgesamt ordentlich
[SW: Dienstvorschriften; Dienstanweisungen; Ausbildung; Sport; Leibesübungen; Körperschule; Gymnastik; HJ; Hitler-Jugend; Jugendbewegung; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Propaganda; Agitation; Weltanschauung; Hitler-youth;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 66956 - gefunden im Sachgebiet: Hitler-Jugend
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---

EUR 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

HJ. - Hitlerjugend - BdM.: Mädel - eure Welt!, 4. Jahrgang; Das Jahrbuch der Deutschen Mädel; Reihe: Mädel - eure Welt!; Herausgeber: Hilde Munske; Zentralverlag der NSDAP., Franz Eher Nachf. GmbH. / München; 1943. EA; 493 S.; Format: 17x24 Graphik und Schutzumschlag: Friedrich Felber; I n h a l t : Reichsjugendführer Artur Axmann: Geleitwort; Günther Mönnich: Das Reich ist unser (Gedicht); Der Einsatz des BDM. im dritten Kriegsjahr; Dr. Ruth Gaensecke: Europas Jugend in Weimar; Soldatenbriefe an den BDM.; K. Rodatus: Kriegsweihnacht auf hoher See; Eva Wiske: Ritterkreuzträger. Eine Stunde bei Wolf Willrich; Leutnant Wolfgang Jünemann: Kameraden (Gedicht); Kriegsberichter H. Hillebrandt: Gewandelte Gesichter; Kriegsberichter Walter Brandecker: Begegnung im Osten; Ruth Zittlau: Weichselbauern (Gedicht); Eva Wiske: Dorffest bei den Ruhmsiedlern. Kleines Skizzen vom Einsatz als Schulhelferin im Osten; Dr. Gertrud Haupt: Aufbau im Generalgouvernement; Dr. Gertrud Haupt: Schwestern im Einsatz vor Leningrad; Mit dem Fieseler Storch durch Karelien; Hans Bahrs: Bekenntnis (Gedicht); Das Dorf der Rüstungsarbeiterinnen; Ursel Schneider: Maiden im Kriegshilfsdienst; Dr. Hilde Zimmermann: Frauen - würdig der Front. Lebensbilder Kärntner Bergbäuerinnen; Lore Reinmöller: Aus wetterfesten Stamm. Gespräch mit einer 70 jährigen Oberschlesier; Inge von Wiese: Caroline von Gneisenau; Dr. Ruth Gaensecke: Louise Otto-Peters und die erste deutsche Frauenzeitung; Lore Reinmöller: "Ich bin eine glückliche Frau..."; Dr. Ruth Gaensecke: Amalie Dietrich. Zehn Jahre allein als Naturforscherin im australischen Busch; Else Jochim: Aus Margarethe von Wrangells Leben. Unter einer Glasglocke; Hilde Munske: Ein Leben im Kampf für das Deutschtum. Begegnungen mit Maria Kahle; Maria Kahle: Nach Ostland (Gedicht); Dr. Hilde Reinartz: Frauen im deutschen Osten; Martha Stölting: Frontnächte in einem nordwestdeutschen Stadt. Aus dem Kriegstagebuch einer deutschen Frau; Herybert Menzel: Mütter (Gedicht); Margaret Schonert: Als zu Rot-Kreuz-Schwester beim Afrikakorps; Fritz Woike: Arbeit (Gedicht); Dr. Hilde Zimmermann: Junges Leben im alten Schloss. In Der nationalpolitische Erziehungsanstalt für Mädel in Luxemburg; Kunstwerk Fallschirm (Herstellung); Anneliese Bockemühl: Nur ein paar Stunden zwischen der Alltagsarbeit...; Stani Meyer: Besuch einer Musikschule der Hitler-Jugend; Gerda Bente: Im Alltag der Maschinen; Herybert Menzel: Wer will bestehen? (Gedicht); Dr. med. Trude Schönberg: Unsere Frau Doktor. Aus dem Leben einer Landärztin; Hedwig Franz: Der erste Schritt; Suse Cassebaum: Fräulein Dorfschulmeister; Olga Kukofka: Stille Stunden mit Büchern; Ilse Mau: Blumen und ihre Pflege; Hans Baumann: Du Deutschland! (Gedicht); Sigrid v. Reusner: Kleine sorgen, große Freuden; Else Frobenius: Das Kuhländchen; Beda Prilipp: Sinnbilder wandern durch die Zeiten; Lore Reinmöller: Geschichte im Reisepass; Harald Torp: Frühling dem Osten (Gedicht); Eva Werner: Zeugen deutscher Tatkraft; Ingeborg Henze: Beim Straßburger Zinngießer; Inge Kramer: Das volksdeutsche Antlitz; Bodo Schütt: Gruß an Deutschland (Gedicht); Lydia Ganzer-Gottschewski: Wiedersehen mit Danzig; Margarete Klein: Alte Kunst lebt wieder auf; Eva Werner: Der Weißbinder kommt; Anneliese Bockemühl: Luxemburger Hausrat in alter Zeit; E. M. Paul: Begegnung mit Straßburg; Maria Kahle: Baltisches Schicksal; Obergefreiter Fritz Heinz Beuer: Sommer im Felde (Gedicht); Emma Maria Paul: An der großen Straße zur Front; Helma Westphal: Das Gesicht Flanderns; Kriegsberichter Hans H. Henne: Lotta Hilja. Der deutsche Soldat und die finnische Frau; Dorothea Saalbach: Vom Kriegseinsatz der italienischen Mädel; Emma Paul: Soldaten, Schwestern und Sonne auf Sizilien. Wunschkonzert zwischen Palmen und Kakteen; Ursel Stein: Die Schule von Orvieto; Erika Schulemann: Fünf Tage mit der Falange Femenina unterwegs; StabsOberführerin Rutta: Weiblicher Arbeitsdienst in Europa; Martha Hartmann: Wir erleben Bulgarien; Else Joachim: Die Frauen der "Escadrila Sanitara"; Michaela Michaels: Im Garten des Paradieses. Aus den iranischen Tagebuch eines deutschen Mädels; Kriegsberichter Dr. Karl Lenk: Betrogene Jugend; Shigeko Matsuno: Mädel unter dem Sonnenbanner; Ilse Schreiber: Durch die Wüste Mohave; Maria Kahle: Warum sprechen Sie nicht? Deutsch-brasilianisches Zwiegespräch im Jahre 1917; Maria Kahle: Gelöbnis (Gedicht); Senta Dinglreiter: In Gottes eigenem Land; Maria Kahle: Der Fluch des Allemao; Kurt Müno: Der verschenkte Urlaub; Gefreiter Fritz Hain: Weihnacht im Osten (Gedicht); Erika Müller-Hennig: Das Mädchen Irina; Gefreiter Helmut Wernicke: Nach dem Angriff (Gedicht); Max Wegner: Das Antlitz der Mutter. Eine Erzählung aus der Jugend des Matthias Grünewald; Beda Prilipp: Der Mann mit dem Helm; Wilhelm Schäfer: Elisa Ahlefeldt; Dorothea Hollatz: Frau Katharina greift ein; Erna Grundmann: Deutsche Frau Im Sowjetparadies; Ruth A. Zittlau: Lied im März (Gedicht); Ruth Geede: Die bunte Ansichtskarten; August Karl Stöger: Glück eines Urlaubstages; Heinrich Zillich: Leben die Dichter Wirklich?; Ina Seidel: Aber wissen sollt ihr... (Gedicht); Lore Reinmöller: Eine halbe Stunde mit Agnes Miegel; Else Frobenius: Ausschnitte aus dem Frauenschaffen der Gegenwart; Martha Hartmann: Heitere Stunden bei den Münchner Marionetten; Anneliese Bockemühl: Kleider und Leute von gestern und heute; Ilse Hintze: An der Wiege des Schmuckes (Goldschmiede); Ingeborg Henze: Holzbildhauerin am Werk; Dr. Gertrud Haupt: Als deutsche Kunsthändlerin in China und Japan; Eva Wiske: Jugend von heute im Spiegel moderner Plastik; Kurt Kuberzig: Mein Kind (Gedicht); Dr. Suse Harms: Erika Müller-Hennig, die Wolgadeutsche; Irmgard Tischer: Land im Osten (Gedicht); Eva Wiske: Klarheit und schlichte Würde. Besuch bei Bernhard Bleeker; Inhaltsverzeichnis; Fotografen-Verzeichnis (auch Heinrich Hoffmann); Zeichner-Verzeichnis (Peter Wywiorski, Otto Adolf Brasse, Elfriede Liebthal, Ferdinand Spindel, Rosemarie Lieder, Friedrich Felber); Verlagswerbung; - - - LaLit 265; - - - Z u s t a n d: 2, original farbig illustriertes Halbleinen mit Deckel- + Rückentitel, mit zahlreichen Abbildungen + Zeichnungen. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, insgesamt recht wohlerhalten
[SW: HJ; Hitler-Jugend; Jugendbewegung; Erziehung; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Hitler-youth; BdM; Bund Deutscher Mädel; Jugendbücher; Abenteuer; Unterhaltung; Jahrbücher; Jahrbuch; Propaganda; Agitation; Weltanschauung;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 53571 - gefunden im Sachgebiet: Jahrbücher
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---

EUR 120,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Architektur (Winter, Friedrich Georg): Das Klein-Heim der Hitler-Jugend; Herausgeber: Reichsjugendführung der NSDAP., Arbeitsausschuß für HJ.-Heimbeschaffung; Gedruckt bei Otto von Holten / Berlin; 1938. EA; 53, (2) S.; Format: 22x30 Helmut Möckel (* 21. Juni 1909 in Vielau; † 15. Februar 1945 in Darmstadt), deutscher Stabsführer der Hitlerjugend (HJ), Stellvertreter des Reichsjugendführers, Mitglied des Reichstags, Mitbegründer des Nationalsozialistischen Lehrerbundes (NSLB), 1. März 1931 NSDAP. (Mitglieds-Nr. 437.757), 1930 bis 1933 SS, wechselte 1933 zur HJ, 11. Februar 1945 Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz mit Schwertern; - - - Friedrich Gottlieb Winter (* 22. März 1910 in Düsseldorf; † 12. November 1986 in München), deutscher Architekt und Direktor der Werkkunstschule Krefeld; Italienhaus der Hitlerjugend in Berlin-Spandau. (frei nach wikipedia); - - - Verantwortlich: Hauptbannführer Helmut Möckel. Bearbeitung: Dipl.Ing. F. G. Winter; - - - I n h a l t : Geleitsprüche von Adolf Hitler + Reichsjugenführer Baldur von Schirach; Geleitwort von Reichsjugenführer Baldur von Schirach; Bannführer Heinrich Hartmann: Das ländliche Heim der Hitler-Jugend in der Kulturarbeit der Bewegung; Dipl.-Ing. Friedrich Georg Winter + Dipl.-Ing. A. Maier: Gestaltung der Kleinheime. Grundstückswahl. Jugendgelände. Gartengestaltung. Bodenständiges Bauen. Eingangshalle und Feierraum. Das Einraumheim. Das Zweiraumheim. Das Vierraumheim. Verbindung von NSV.-Kindergarten und HJ.-Heim; SA.-Gruppenführer Hasse, Landrat in Otterndorf NE.: Die Geldbeschaffung für HJ.-Heimbauten in Landgemeinden; Das HJ.-Bildgerät; Aufnahmen von gebauten und geplanten Heimen im Rahmen der HJ.-Heimbeschaffung: HJ.-Heim Mesenich (Gebiet Westmark), Entwurf: Dipl.-Ing. Nagel; HJ.-Heim Beidensleth (Gebiet Nordmark), Entwurf: Dipl.-Ing. Rupert; HJ.-Heim Eckenhagen (Gebiet Mittelrhein), Entwurf: Architekt Karl Preuß; HJ.-Heim Stromberg (Gebiet Westmark), Entwurf: Dipl.-Ing. Bernd Kösters; HJ.-Heim Märkisch-Buchholz (Gebiet Kurmark), Entwurf: Dipl.-Ing. Thormann; HJ.-Heim Neudorf (Gebiet Ostland), Entwurf: Dipl.-Ing. Wolf Irion; HJ.-Heim Jucha (Gebiet Ostland), Entwurf: Architekt Nützel + Dipl.-Ing. Böse; HJ.-Heim Wiesenau (Gebiet Schlesien), Architekt: Dipl.-Ing. H. Höller; HJ.-Heim Stralsund (Gebiet Pommern), Entwurf: Dipl.-Ing. Rüdel; HJ.-Heim Stuhmerfelde (Gemeinde Stuhmer) (Gebiet Ostland), Entwurf: Dipl.-Ing. Wolf Irion; HJ.-Heim Kauffung (Gebiet Schlesien), Entwurf: Dipl.-Ing. Rudolf Heilbronner; HJ.-Heim Obrighofen (Gebiet Ruhr-Niederrhein), Entwurf: Architekt E. Kreytenberg; HJ.-Heim Stralsund in der Brunnen-Aue (Gebiet Pommern), Entwurf: Dipl.-Ing. Rüdel; HJ.-Heim Bachheyden (Gebiet Schlesien), Entwurf: Dipl.-Ing. R. Höller; Grenzlandheim; HJ.-Heim Wildfurt (Gebiet Schlesien), Entwurf: Dipl.-Ing. Robert Höller; HJ.-Heim Flügelsdorf (Gebiet Schlesien), Entwurf: Dipl.-Ing. Robert Höller; HJ.-Heim Kettwig (Gebiet Ruhr-Niederrhein), Entwurf: Stadtbaumeister Pflitsch; HJ.-Heim Bislich (Gebiet Ruhr-Niederrhein), Entwurf: Architekt E. Kreytenberg; HJ.-Heim Waldböckelheim (Gebiet Westmark), Entwurf: Dipl.-Ing. Bernd Kösters; HJ.-Heim Krefeld (Benrader Feld, Gebiet Ruhr-Niederrhein), Entwurf: Baurat Rolf Arndts; HJ.-Heim Bottowen-Ortelsburg (Gebiet Ostland), Entwurf: Dipl.-Ing. Günter Böhse; HJ.-Heim Oberhausen (Gebiet Ruhr-Niederrhein), Entwurf: Dr. Ingo Beucker; HJ.-Heim Mühlbachhof (Gebiet Württemberg), Entwurf: Architekt Hans Jargstorf; Schrifttum für die HJ.-Heimbeschaffung; Plakatabdruck: Helft der Jugend Heime bauen! (JOHL); Inhaltsverzeichnis; Bücherwerbung; - - - LaLit1N 81; - - - Z u s t a n d : 2--, original bräunliche Broschur mit Deckeltitel, mit Abbildungen, Modellen + Plänen, Kunstdruckpapier. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, etwas berieben, Papier kaum gebräunt, geringer Klammerrost, innen sehr ordentlich
[SW: Architektur; Baukunst; Bauen; Heime; HJ; Hitler-Jugend; Jugend; Jugendbewegung; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Propaganda; Agitation; Weltanschauung; Hitler-youth; RJF; Reichsfugendführung;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2626 - gefunden im Sachgebiet: Hitler-Jugend
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---

EUR 170,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

HJ. - Hitler-Jugend: Der technische Wettbewerb der Hitler-Jugend 1944; Aktion "Jugend und Technik"; Herausgeber: Reichsjugendführung, Hauptamt II / Kulturamt; Druck: Buchdruckerei Richard Stein Nachfolger / Berlin; 1944. EA; 49 S.; Format: 15x21 Nur für den Dienstgebrauch! Verantwortlich: Hauptbannführer K. W. H. Hartmann; - - - Z u s t a n d : 2-, original beige geheftet mit Deckeltitel + Abzeichen. Großer Ex Libris-Stempel auf S. 5
[SW: HJ; Hitler-Jugend; Jugend; Jugendbewegung; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Propaganda; Agitation; Weltanschauung; Hitler-youth; RJF; Reichsfugendführung; Technik;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 25424 - gefunden im Sachgebiet: Hitler-Jugend
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---

EUR 69,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

HJ. - Hitler-Jugend: Was wir uns wünschen:...; Herausgegeben von der Gebietsführung Hessen-Nassau (13) der H.J.; Druck: Ernst Segnitz / Berlin; 1938. EA; (8) S.; Format: 15x21 Karl-Heinz Priester (* 20. März 1912 in Frankfurt am Main; † 16. April 1960 in Wiesbaden), Mitglied der höheren Führungsebene der Hitler-Jugend; späterer Verleger für Holocaustleugnung und Geschichtsrevisionismus in der BRD. Während der Weimarer Republik Hitler-Jugend (HJ), Deutschen Arbeitsfront, 1935 Direktor "Kraft durch Freude", 1939 Frontberichterstatter der Luftwaffe. (frei nach wikipedia); - - - I N H A L T : Liebe Eltern!; Unsere neue Winteruniform; Zeitungen die für Dich geschrieben werden; Besitz Du sie...? (Bücher); Deine Sportgeräte; Musikinstrumente nicht vergessen!; Was treibt die Hitler-Jugend im Ablauf des Jahres?; - - - Was Eltern ihren Kindern in der HJ schenken sollen; Verantwortlich für den Inhalt: Hauptgefolgschaftsführer Priester, Wiesbaden; - - - Z u s t a n d : 2, original illustriert farbig geheftet mit Deckeltitel, mit Abbildungen + Illustrationen. Nur geringe Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, kleiner Deckeleinriss, gering berieben, Papier leicht gebräunt, insgesamt sehr ordentlich / wohlerhalten
[SW: HJ; Hitler-Jugend; Parteigeschichte; NSDAP; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Propaganda; Agitation; Weltanschauung; Hessen; Nassau; Geschenke; Wünsche;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 7618 - gefunden im Sachgebiet: Hitler-Jugend
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---

EUR 44,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Görz, Heinz + Wrede, Franz-Otto (bearbeitet): Unsterbliche Gefolgschaft; Reihe: Hilf mit! (Geschenk für die deutsche Jugend); Verlag und Druck: H. A. Braun & Co. / Berlin - Tempelhof; 1936. EA; 32 S.; Format: 16x23 Heinz Görz, Pseudonym: Werner Baumann, Percy Flax, Harald Harden, Alex Nagibh-Rat, Alex Nagib-Rath, Peter Osten, 1913 - ?, Journalist, Sachbuchautor von Reiseführern, Sach-, Unterhaltungs- und Kinderbüchern. (frei nach DNB); - - - I N H A L T : Baldur von Schirach: Geleitwort + Da ihr nach spieltet...; So war es!; Otto Blöcker; Peter Frieß; Werner Gerhardt; Christian Größmann; Josef Grün; Hans Hoffmann; Herbert Howarde; Gerhard Kauffmann; Fritz Kröber; Gerhard Liebsch; Johannes Mallon; Josef Neumeier; Erich Niejahr; Herbert Norkus; Georg Preiser; Hans Queitzsch; Otto Schmelzer; Rudolf Schröter; Paul Thewellis; Walter Wagnitz; Gerhard Wittenburg; Wir starben für Deutschland. Stumme Mahnung; - - - "Zusammengestellt und bearbeitet von Heinz Görz und Hans-Otto Wrede unter Verwendung des Archivs der Reichsjugendführung der Hitler-Jugend. "Unsterbliche Gefolgschaft" wurde als Geschenk für die deutsche Jugend herausgegeben von dem Verlag der illustrierten Schülerzeitung "Hilf mit!". "Unsterbliche Gefolgschaft" ist nicht im Buchhandel erhältlich."; - - - Die "Blutzeugen" der Hitler-Jugend; - - - NSDAP.-Unbedenklichkeitsvermerk; LaLit 140; RRR; - - - Z u s t a n d : 2--, original illustriert rot geheftet mit Deckeltitel, mit Abbildungen in Kupfertiefdruck + 1 Zeichnung (Bodo). Nur leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, etwas berieben, Papier leicht gebräunt, etwas eselsohrig, insgesamt sehr ordentlich. Inventarstempel: "Schülerbücherei der Schlageterschule, Eislingen / Fils"
[SW: HJ; Hitler-Jugend; Jugendbewegung; Hitler-youth; Blutzeugen; Jugendbücher; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Nazi-Regime; Zeitgeschichte; Schule; Hilf mit!;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2093 - gefunden im Sachgebiet: Hitler-Jugend
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---

EUR 350,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Evangelische Jugendkunde. Zweiter Band. Die evangelische Jugend und ihre Bünde.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Evangelische Kirche, Kirchenorganisation, Jugend in der Kirche, evangelische Jugend, Jugendorganisat Cordier, Leopold Evangelische Jugendkunde. Zweiter Band. Die evangelische Jugend und ihre Bünde. 1926 Friedrich Bahn / Schwerin Bedruckter Leineneinband, 22 x 14 cm, roter Kopfschnitt, leicht fleckig, altersgemäße Gebrauchsspuren, Bibliotheksstempel auf Vorsatz und Innentitel, Innenseiten altersbedingt gebräunt, insges. sauber, gut erhaltenes Exemplar. Vollständige Darstellung der in der evangelischen Kirche organisierten Jugend der Zeit. Insges. 32 Kapitel beginnend mit grundlegenden Gedanken zu Jugend und Gemeinschaft und den jugendlichen Geist , eine Geschichte der kirchlich organisierten Jugendbewegung sowie einiger der wesentlichen Organisationen, Darstellung jüngerer Entwicklungen und Vorstellung einzelner aktueller Organisationen. Außerdem eine soziale und zeitgeschichtliche Einordnung.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 5452 - gefunden im Sachgebiet: Jugend
Anbieter: Antiquariat an der Linie 3, DE-64285 Darmstadt

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jugend – Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben, Hefte 14 bis 26, 1911.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Die Jugend, Zeitschrift, Wochenschrift, Humor, Illustration ohne Autor Jugend – Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben, Hefte 14 bis 26, 1911. 1911 Verlag der Münchner Jugend / Hirth Halbleineneinband mit aufmontiertem Rückenetikett, 30 x 23 cm, altersgemäße Gebrauchsspuren, eingebunden sind die Ausgaben 14 bis 26 des Jahres 1911, Seiten alters- und Papierbedingt leicht gebräunt, mehrere kleinere Reparaturen, ein Titelblatt liegt lose ein, ansonsten sauber und insges. in gutem Zustand. Jugend war eine von Georg Hirth und Fritz von Ostini gegründete Kunst- und Literaturzeitschrift, die von 1896 bis 1940 in München erschien und in der zahlreiche namhafte Künstler der Zeit Beiträge beisteuerten. Die Jugend wurde zum Namensgeber der Kunstrichtung Jugendstil,[1] was zeigt, wie wichtig die Zeitschrift für die stilgeschichtliche Debatte der frühen Moderne in Deutschland war. Dennoch lassen sich Inhalt und Ausrichtung der Jugend auch in ihrer Blütezeit keineswegs auf das Label „Jugendstil“ reduzieren. Neben modernen Illustrationen und Ornamenten des Art nouveau spielten auch andere Stilrichtungen eine Rolle, vor allem der Impressionismus. Die Künstler der Scholle prägten bis in die 1920er Jahre hinein das künstlerische Erscheinungsbild der Zeitschrift. Außerdem betätigte sich die Zeitschrift auch satirisch und kulturkritisch. Hauptangriffsziele waren das „Muckertum“ (Stichworte Antimodernisten-Eid, Lex Heinze), der Einfluss der Kirchen, vor allem der katholischen (Stichwort Ultramontanismus), und besonders die politische Rechte in der Zentrums-Partei. Außerdem unterstützte die Zeitschrift progressive Strömungen, wie sie für das Kaiserreich in der Wilhelminischen Zeit typisch waren, etwa den Bund für Mutterschutz. (Quelle: Wikipedia)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 8028 - gefunden im Sachgebiet: Zeitschrift
Anbieter: Antiquariat an der Linie 3, DE-64285 Darmstadt

EUR 45,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top