Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 170003 Artikel gefunden. Artikel 31 bis 45 werden dargestellt.


Geschichte der Kunst des Altertums. Vollständige Ausgabe.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Antike, Kunstgeschichte, Altertum, Ägypter, Phönizier, griechische, römische klassische Kunst, -Ant Winckelmann, J.: Geschichte der Kunst des Altertums. Vollständige Ausgabe. George Allen & Unwin ÜBERKLEBT von : Wien Phaidon, 1934. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Ludwig Goldschneider. Name auf Vorsatz, der Deckel und die Seiten papierbedingt etwas gebräunt. der Vorderdeckel mit schwachem Fleck. Sonst aber gutes Exemplar dieser Ausgabe des epochemachenden Werks. - U.a. : Von der Kunst unter den Ägyptern, Phöniziern und Persern. Von der Kunst unter den Griechen. Von der Kunst unter den Römern.... Im ersten Anhang sind alle Kupfer der beiden Erstausgaben abgebildet, der zweite Anhang enthält die Winckelmann-Aufsätze von Herder, Goethe und Waetzold. Originalleinen 20 cm 508 Seiten, zahlreiche Abbildungen. Vollständige Ausgabe. Ungekürzter Neudruck Name auf Vorsatz, der Deckel und die Seiten papierbedingt etwas gebräunt. der Vorderdeckel mit schwachem Fleck. Sonst aber gutes Exemplar dieser Ausgabe des epochemachenden Werks. - U.a. : Von der Kunst unter den Ägyptern, Phöniziern und Persern. Von der Kunst unter den Griechen. Von der Kunst unter den Römern.... Im ersten Anhang sind alle Kupfer der beiden Erstausgaben abgebildet, der zweite Anhang enthält die Winckelmann-Aufsätze von Herder, Goethe und Waetzold.
[SW: Antike, Kunstgeschichte, Altertum, Ägypter, Phönizier, griechische, römische klassische Kunst, -Antike Kunstwerke und ihre Beschreibung, Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft, Klassische Archäologie, Altertum, Kunst der Antike, Kunstbeschreibung, römische und etruskische Kunst, Kunst, Kultur, Malerei, Ägypten, Griechenland, Rom, Winkelmann]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 231659 - gefunden im Sachgebiet: Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 34,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Handbuch der Kunstgeschichte. Dritte, gänzlich umgearbeitete Auflage. Erster Band (apart). Mit Illustrationen und dem Bildniss des Verfassers.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kugler, Franz: Handbuch der Kunstgeschichte. Dritte, gänzlich umgearbeitete Auflage. Erster Band (apart). Mit Illustrationen und dem Bildniss des Verfassers. Stuttgart, Ebner & Seubert,, 1856. Vordere Deckelkante und Ecken bestoßen. Vorsatz mit zwei (1 gelöschter) Besitzvermerken. Hinteres Vorsatzblatt mit Bleistift-Notizen. Teils etwas stockfleckig. Papierbedingt leicht gebräunt. Sonst gutes Exemplar des ERSTEN Bandes. Enthält u.a.: Das nordeuropäische Alterthum. Nord-Amerika und Südsee-Inseln. Das Reich der Incas. Mexico und Central-America. Das Alte Ägypten. Alt-Babylon. Perser. Phönicien und Israel. Die Hellenische Kunst. Die Kunst der Römischen Epoche. Die Altchristliche Kunst. Die Sassaniden. Der Kunst der Hindus. Die Mohammedanische Kunst. Die russische Kunst. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. Originalhalbleinen. 22cm 1 Tafel (Portrait Kuglers von Adolph Menzel), XVIII, 382 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Vordere Deckelkante und Ecken bestoßen. Vorsatz mit zwei (1 gelöschter) Besitzvermerken. Hinteres Vorsatzblatt mit Bleistift-Notizen. Teils etwas stockfleckig. Papierbedingt leicht gebräunt. Sonst gutes Exemplar des ERSTEN Bandes. Enthält u.a.: Das nordeuropäische Alterthum. Nord-Amerika und Südsee-Inseln. Das Reich der Incas. Mexico und Central-America. Das Alte Ägypten. Alt-Babylon. Perser. Phönicien und Israel. Die Hellenische Kunst. Die Kunst der Römischen Epoche. Die Altchristliche Kunst. Die Sassaniden. Der Kunst der Hindus. Die Mohammedanische Kunst. Die russische Kunst.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 235871 - gefunden im Sachgebiet: Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Handbuch der Kunstwissenschaft 31 Bände. Begründet von Professor Dr. Fritz Burger. Herausgegeben von Dr. A.E. Brinckmann 17 gebundene Bände und 14 Bände in Lieferungen. Enthalten: Barockmalerei in den germanischen Ländern/Die Baukunst des 17. und 18. Jahrhunderts. II. Baukunst des 17. u. 18. Jahrhunderts in den germanischen Ländern/Altchristliche und byzantinische Kunst. II. Die byzantinische Kunst von der ersten Blüte bis zu ihrem Ausgang/Die deutsche Malerei vom ausgehenden Mittelalter bis zum Ende der Renaissance/Die Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts. I.: Einführung in die moderne Kunst/Die deutsche Malerei vom ausgehenden Mittelalter bis zum Ende der Renaissance. III.: Oberdeutschland im XV./XVI. Jahrhundert/Baukunst des Mittelalters. Die frühmittelalterliche und romanische Baukunst/Baukunst der Renaissance in Frankreich und Deutschland/Barockskulptur. Entwicklungsgeschichte der Skulptur in den romanischen und germanischen Ländern seit Michelangelo bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts/Die antike Kunst. II.: Der klassische Stil/Die Baukunst des 17. und 18. Jahrhunderts. I.: Baukunst des 17. u. 18. Jahrhunderts in den romanischen Ländern/Stadtbaulunst. geschichtliche Querschnitte und neuzeitliche Ziele/Die deutsche Plastik. Vom ausgehenden Mittelalter bis zum Ende der Renaissance/Die Malerei und Plastik des Mittelalters. II.: Deutschland, Frankreich und Britannien/Die deutsche Plastik vom ausgehenden Mittelalter bis zum Ende der Renaissance. Erster Band/Die italienische Plastik des Quattrocento/Der gotische Organismus - Frankreich um 1200/Malerei der Renaissance in Italien. II.: Die Malerei des 15. u. 16. Jahrhunderts in Oberitalien/Die Kunst Chinas, Japans und Koreas/Skulptur und Malerei in Frankreich vom 15. bis zum 17. Jahrhundert/Barockmaleei in den romanischen Ländern. Erster Teil: Die italienische Malerei vom Ende der Renaissance bis zum ausgehenden Rokoko. Zweiter Teil: Die Malerei im Barockzeitalter in Frankreich und Spanien/Die Malerei und Plastik des Mittelalters/Die Kunst Indiens/Niedeländische Malerei der Spätgotik und Renaissance/Die Baukunst des Mittelalters/Skulptur und Malerei des 18. Jahrhunderts in Deutschland/Bibliographisch-kritischer Nachtrag zu Altchristliche und byzantinische Kunst/Malerei der Renaissance in Italien. die Malerei des 14. bis 16. Jahrhunderts in Mittel- und Unteritalien/Malerei und Plastik des achtzehnten Jahrhunderts in Frankreich/Die antike Kunst I/Altchristliche und byzantinische Kunst. I.: Die altchristliche Kunst von ihren Anfängen bis zur Mitte des ersten Jahrtausends Akademische Verlagsges. Athenaion, Wildpark-Potsdam, 1913-1939. zus. ca. 9000 S. mit vielen hundert Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) u. Tafeln., original Leinen-Verlagseinbände., quart. (der letzte Band enthält nicht alle Lieferungen.)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1i279 - gefunden im Sachgebiet: Kunst/ Kunstwissenschaften
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 300,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heermann, Ingrid [Hrsg.]: Form - Farbe - Phantasie : Südsee-Kunst aus Neubritannien ; das Buch erscheint anläßlich der Ausstellung "Form - Farbe - Phantasie" im Linden-Museum Stuttgart, 23. Mai - 28. Oktober 2001. Stuttgart : Arnold, 2001. Übersetzung von Susanne Fenske ... Frisches, schönes Exemplar. Enthält u.a.: Kunst und Design der Arawe. Die Tolai. Die Kunst der Baining. Die rituelle Ästhetik der Sulka. Schilde : Kunst für Krieg und Tanz. Die Kunst der Nakanai. Die Kunst der Kilenge für Tanz und Zeremonien. Entdeckung und Kolonisierung von Neubritannien. Ethnographische Stichworte.... Index. Originalpappband mit Original-Schutzumschlag. 208 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen ; 30 cm 1. Auflage. ISBN: 3897901595 Frisches, schönes Exemplar. Enthält u.a.: Kunst und Design der Arawe. Die Tolai. Die Kunst der Baining. Die rituelle Ästhetik der Sulka. Schilde : Kunst für Krieg und Tanz. Die Kunst der Nakanai. Die Kunst der Kilenge für Tanz und Zeremonien. Entdeckung und Kolonisierung von Neubritannien. Ethnographische Stichworte.... Index.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 271504 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Gegenwartskunst
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Drixelius, Wilhelm;  Formen der Kunst Teil 2: Die Kunst im Mittelalter - Eine Einführung in die Kunstgeschichte

Zum Vergrößern Bild anklicken

Drixelius, Wilhelm; Formen der Kunst Teil 2: Die Kunst im Mittelalter - Eine Einführung in die Kunstgeschichte München, Verlag Martin Lurz, 1966. 7. Auflage, 76.-100. Tausend 207 Seiten , 21 cm, kartoniert die Seiten sind altersbedingt fleckig, aus dem Inhalt: Antiker Nachklang - Die altchristliche Kunst - Die byzantinische Kunst - Germanische Kunstformen - Die karolingische Kunst - Die romanische Kunst - Die gotische Kunst 4l4b Formen der Kunst; Teil 2; Die Kunst im Mittelalter; Eine Einführung in die Kunstgeschichte; Kunst; Kunsgeschichte; Wilhelm Drixelius; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33397 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Barron, Stephanie: Entartete Kunst; Das Schicksal der Avantgarde im Nazi-Deutschland; Reihe: Ausstellungskatalog; Herausgeber: Los Angeles County Museum of Art, Deutsches Historisches Museum DHM.; Hirmer Verlag / München; 1992. Auflage: EA; 422 S.; Format: 24x30 [Eine Ausstellung des Los Angeles County Museum of Art übernommen vom Deutschen Historischen Museum; Altes Museum, Berlin 4. März - 31. Mai 1992]; --- Inhalt: Inhaltsverzeichnis; Vorwort; Grußwort; STEPHANIE BARRON: 1937: Moderne Kunst und Politik im Vorkriegsdeutschland; GEORGE L. MOSSE: Schönheit ohne Sinnlichkeit. Die Ausstellung >Entartete Kunst<; PETER GUENTHER: Drei Tage in München: Juli 1937; MARIO-ANDREAS VON LÜTTICHAU: Die Ausstellung >Entartete Kunst<, München 1937. Eine Rekonstruktion; CHRISTOPH ZUSCHLAG: "Es handelt sich um eine Schulungsausstellung". Die Vorläufer und die Stationen der Ausstellung >Entartete Kunst <; ANNEGRET JANDA: Die Berliner Nationalgalerie im Kampf um die moderne Kunst seit 1933; ANDREAS HÜNEKE: Spurensuche - Moderne Kunst aus deutschem Museumsbesitz; STEPHANIE BARRON: Die Auktion in der Galerie Fischer; MICHAEL MEYER: Eine musikalische Fassade für das Dritte Reich; WILLIAM MORITZ: Filmzensur während der Nazi-Zeit; DAGMAR GRIMM, PETER GUENTHER, PAMELA KORT: Die Kunstwerke in der Ausstellung >Entartete Kunst<, München 1937. Künstlerbiographien; Faksimile der Ausstellungs-Broschüre >Entartete Kunst<; Chronologie; Register mehrmals zitierter Namen und Organisationen; Materialien zur Ausstellung; >Entartete Künste Die Literatur; Auswahlbibliographie; Nachwort; Photonachweis; Leihgeberverzeichnis; Index; Editorische Notiz; --- Zustand: 2, original farbig illustrierte Broschur mit Deckel- + Rückentitel, mit unzähligen, meist farbigen Abbildungen. Beilagen: Eintrittskarte (Berlin) + "Lageplan" (mit rückseitigen handschriftlichen Brief mit Ausstellung-Bezug) ISBN: 3777458805
[SW: Entartete Kunst; Ausstellungen; Kunst; Kunstgeschichte; art; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Zeitgeschichte; Propaganda; Agitation; Weltanschauung; Sittengeschichte; Moral; DHM;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 56368 - gefunden im Sachgebiet: Kataloge
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 70,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Müseler, Wilhelm;  Europäische Kunst 376 Abb. auf Kunstdrucktafeln, 26 Abb. im Text, 3 Karten und 6 Tabellen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Müseler, Wilhelm; Europäische Kunst 376 Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) auf Kunstdrucktafeln, 26 Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) im Text, 3 Karten und 6 Tabellen Berlin, Safari-Verlag, 1967. 259 Seiten , 26 cm, Leinen kleiner Widmungseintrag, ansonsten ist das Buch in einem guten Zustand, aus dem Inhalt: Die Grundlagen der europäischen Kunst - Die Zeitstile: Die Romanische Epoche - Die Gotik - Die Renaissance - Das Barock - Vom Klassizismus bis zur modernen Kunst - Die Volksstile: Die Deutsche Kunst - Die Italienische Kunst - Die Französische Kunst - Die Englische Kunst - Die Spanische Kunst - Architektur: Die Romanik - Die Gotik - Die Renaissance - Das Barock - Die Neuzeit - Plastik und Malerei: Die Romanik - Die Gotik - Die Renaissance - Das Barock - Die Neuzeit - Register 3a3a Europäische Kunst; Wilhelm Müseler; Die Grundlagen der europäischen Kunst; Die Zeitstile; Die Volksstile; Architektur; Plastik und Malerei; Romanik; Gotik; Barock; Renaissance; Neuzeit; Kunstgeschichte; Kulturgeshcichte; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 28205 - gefunden im Sachgebiet: Kunst
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Culture Art. Die Kultur der Kunst. 2 Bänd. Bande. 1 : Kunst kultivieren aus westlicher und system-orientierter Sicht. 2 : Kunst kultivieren aus östlicher und tao-orientierter Sicht.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Grünwald, Marc W., Olaf J. Böhme (Hrsg.) und Jung Ok Im-Lemke: Culture Art. Die Kultur der Kunst. 2 Bänd. Bande. 1 : Kunst kultivieren aus westlicher und system-orientierter Sicht. 2 : Kunst kultivieren aus östlicher und tao-orientierter Sicht. Brig-Glis : Rotten-Verlag, 1996. [43] S., zahlr. Ill., farbige Abbildungen, [45] S., zahlr. Ill., farbige Abbildungen, 30 cm , Softcover / Paperback, 2 Bände in einer Mappe, Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. 1. und 2. Band, 2 Bände in einer Mappe, Marc W. Grünwald. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber Olaf J. Böhme, Band 1 : Kunst kultivieren aus westlicher und system-orientierter Sicht : [das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile] / Mitarb.: Felix Grünwald. 2 : Kunst kultivieren aus östlicher und tao-orientierter Sicht : [aus Einem Vieles und aus Vielem Eines machen] / Mitarb.: Jung Ok Im-Lemke , Idee-Suisse (Schweizerische Gesellschaft für Ideenmanagement und Vorschlagswesen) , Die VISION dieser Schrift heisst Culture Art. Zu deutsch: Die Kultur der Kunst. Vor Augen geführt wird sie uns in Form einer LEITIDEE, welche dem universellen Gesetz der Ureinheit Polarität folgt und auf der ursprünglichen Bedeutung des Wortes Kultur basiert - was wir heute unter Kultivieren verstehen: die Pflege eines natürlichen Prozesses oder die Übung und Vervollkommnung menschlicher Fähigkeiten und Fertigkeiten. Zerlegen wir die zu kultivierende Situation in ihre wesensbestimmenden Faktoren, so finden wir SIEBEN HAUPTSÄCHLICHE ORIENTIERUNGSPUNKTE, um das Phänomen Kunst auf den hier gewollten system- bzw. tao-orientierten Vorzugszustand hin zu kanalisieren. 1. Das kulturelle BEDÜRFNIS, um dessentwillen eine künstlerische Tätigkeit besteht. 2. Eine handelnde PERSON, die dieser Tätigkeit nachgeht. 3. Eine FORM, auf welche die handelnde Person blickt und welche das zu erschaffende Produkt besitzen soll. 4. Die TÄTIGKEIT an sich, durch welche die handelnde Person diese Form in das MATERIAL einbildet. 5. Das Ergebnis der Tätigkeit, das PRODUKT, das eine eigentümliche Leistung erbringt, ein Werk oder "Artefakt", das eine bestimmte Aufgabe verrichtet. Auf einen Nenner gebracht: BEDÜRFNIS, PERSON, TÄTIGKEIT, ZWECK, FORM, MATERIAL und PRODUKT bestimmen den Wesensgehalt des kulturellen Gutes seit Platon im Westen wie im Osten. Der Unterschied liegt in den beiden LEITBEGRIFFEN dieser Arbeit: System (Struktur) und Tao (Strategie), welche das kollektive Kulturbewusstsein symbolisieren und, wie hier dargestellt, nicht bloss Schlagworte sind, sondern vor allem Ausdruck und Sinnmodell menschlichen Bewusstseins, dessen qualitativ verschiedene Komponenten Denken, Fühlen und Wollen sind. 14621
[SW: Marc W. Grünwald, Culture Art, Kultur der Kunst, Kunst kultivieren aus östlicher und tao-orientierter Sicht, Jung Ok Im-Lemke]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 51446 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Malerei / Bildende Kunst
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 68,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 7,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rollenbilder im Nationalsozialismus - Umgang mit dem Erbe.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Poley, Stefanie und Andreas Brenner: Rollenbilder im Nationalsozialismus - Umgang mit dem Erbe. Bad Honnef : Bock, 1991. 454 S. : zahlr. Ill., mit zahlr. teils farbigen Abbildungen / Fotos, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 29 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783870662684 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Stefanie Poley (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber). Mit Beiträgen von Andreas Brenner, Kristina Geipel, Dorothee Gelderblom, Margarete Hohenthal, Stefanie Poley, ... u.a., Aus dem Vorwort: Die Ausstellung ist Teil des Projektes "Kunst im Kontext", zu dem als zweiter Teil die Tagung "Kunstmuseum und Kulturgeschichte" gehört. Ob die nationalsozialistische Malerei und Plastik Kunst ist oder nicht, ist also nicht das Thema der Ausstellung. Dennoch sei an dieser Stelle ein Wort darüber gesagt. Mit Sicherheit ist die nationalsozialistische Kunstproduktion eine Kunst, die sich absichtsvoll an die Unterschichten der Bevölkerung wandte, ans sogenannte einfache Volk. Geistig anspruchslos und pseudo-intellektuell waren die "Führer" aber selbst, die die Aufgaben der bildenden Kunst ideologisch vorformulierten, und einfach muß auch die psychische Struktur derjenigen Maler und Bildhauer gewesen sein, die die Aufgaben der Ideologen zu erfüllen trachteten. Diese Kunst ist so simpel und gleichzeitig so demagogisch wie Hitlers Sprache simpel und gleichzeitig demagogisch ist, und sie war so weit verbreitet und alleingültig wie Hitlers Reden ans "Volk" wirkungsvoll waren. In einem hochindustrialisierten Staat, wie es Deutschland war, hatte eine Kunst, die mit Themen wie `Mutterglück zwischen Blumen` oder `Helden sind immer bereit` jonglierte, die Funktion einer Beschwichtigungspolitik mit anderen Mitteln. Die politisch und künstlerisch Widersprechenden waren in den ersten Jahren des Regimes ausgeschaltet worden, und der verbleibende große Rest der Bevölkerung arrangierte sich - jedenfalls sollte die jährliche Propaganda-Veranstaltung der "Großen Deutschen Kunstausstellung" in München mit ihren Hunderten von Arbeiten diese Anpassung befördern. Nach 1945 gab es Ansätze, das entwürdigte Bild des Menschen zu rekonstruieren, gerade auch mit den Mitteln der bildenden Kunst, nachdem sich diese zuvor in den Dienst der manipulierenden Politik gestellt hatte. Insgesamt überwog jedoch die abstrakte Kunst. Die immer wiederholten Rekonstruktionsversuche, zu denen auch unsere Ausstellung gehört, ziehen ihre Berechtigung aus den Anforderungen der jeweiligen Gegenwart. Der Blick, der aus der zeitlichen Distanz heraus Vergangenes klarer zu sehen vermochte, kann sich mit größerer Schärfe der eigenen Gegenwart zuwenden. "Wer nach 1945 in Deutschland geboren wurde, sollte sich darüber im Klaren sein, daß Nachgeborene, um selbst zur Welt zu kommen, noch im Nachhinein das Schweigen ihrer Vorfahren an den entscheidenden Stellen brechen müssen" (Peter Sloterdijk) ..... 12015 ISBN 9783870662684
[SW: Stefanie Poley, Rollenbilder, Nationalsozialismus, Umgang mit dem Erbe, Kunst, Stereotyp, Ausstellung, Bonn, Deutschland (Bundesrepublik) Vergangenheitsbewältigung, Nationalsozialismus, Geschichte 1955-1990 ; Ausstellung 1991, Bildende Kunst, Psychologie, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Sozialgeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49736 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 24,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Handbuch der Kunstwissenschaft Begründet von Dr. Fritz Burger hrsg. von Dr. A. E. Brinckmann Prof. an der Universität Köln. 34 Bände Enthalten: Die Malerei und Plastik des Mittelalters in Italien/Skulptur und Malerei in Frankreich im XV. und XVI. Jahrhundert/Malerei der Renaissance in Oberitalien/Die Kunst Chinas und Japans/Italienische Plastik des Quattrocento/Die deutsche Plastik vom ausgehenden Mittelalter bis zum Ende der Renaissance I/Barockmalereien in den romanischen Ländern/Skulptur und Malerei des 18. Jahrhunderts in Deutschland/Die deutsche Malerei der Renaissance I/Antike Kunst Band II, Teil 1/Die deutsche Plastik vom ausgehenden Mittelalter bis zum Ende der Renaissance II/Niederländische Malerei der Spätgotik und Renaissance/Malerei der Renaissance in Mittel- und Unteritalien/Baukunst des 17. und 18. Jahrhunderts in den romanischen Ländern/Antike Kunst Band II, Teil 2/Die Kunst Indiens/Malerei und Plastik des Mittelalters in Deutschland, Frankreich und Britannien/Baukunst der Renaissance in Frankreich und Deutschland/Baukunst der Renaissance in Italien/Die gotische Baukunst/Die frühmittelalterliche und romanische Baukunst/Barockskulptur/Barockmaleei in den germanischen Ländern/Die deutsche Malerei der Renaissance III/Baukunst des 17. und 18. Jahrhunderts in den germanischen Ländern/Malerei und Plastik des 18. Jahrhunderts in Frankreich/ Altchristliche und byzantinische Kunst II/Die deutsche Malerei der Renaissance II/Die Kunst des XIX und XX. Jahrhunderts/Antike Kunst I/Die Kunst der islamischen Völker/Altchristliche und byzantinische Kunst I/Einführung in die moderne Kunst/Stadtbaukunst Akademische Verlagsges., Wildpark-Potsdam, 1915-1930. zus. ca. 11.500 S. mit ca. 12.000 Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) u. 300 ganzseitigen Tafeln., orig. Hln.Antikbuch24-SchnellhilfeHln. = Halbleinen-Wand. (4 Rücken einger./gering fl.)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1051x - gefunden im Sachgebiet: Kunst/ Kunstwissenschaften
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 272,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kunst und Künstler im Europa-Park : Skulpturen und Gemälde / Herausgeber: Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Zum Vergrößern Bild anklicken

Europa-Park GmbH u. Co Mack KGDr. Ing. Roland Mack und Horst Koppelstätter: Kunst und Künstler im Europa-Park : Skulpturen und Gemälde / Herausgeber: Europa-Park GmbH & Co Mack KG Baden-Baden : Koppelstätter Media GmbH, 2017. 180 S., mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, 31 x 31 cm, gebundene Ausgabe, Leinen mit Original-Umschlag, Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Kunst und Künstler im Europa-Park : Skulpturen und Gemälde / Herausgeber: Europa-Park GmbH & Co Mack KG , Klappentext/Umschlag: Was unterscheidet den Europa-Park von anderen Freizeitparks? Das lässt sich nicht mit einem Satz beantworten. Es sind Faktoren wie Qualität, Kreativität, Innovationsbereitschaft und die Liebe zum Detail, die den Unterschied ausmachen. Vor allem aber spürt man, dass dieser Park tagtäglich eine Herzensangelegenheit für alle Mitglieder des Familienunternehmens ist. Das Projekt Kunst im Park wäre in einem konzerngeführten Freizeitpark kaum denkbar. Dabei geht die Kosten-Nutzen-Rechnung kurzfristig nicht auf, doch auf lange Sicht ist die Hinwendung zur Kunst genial. Denn der Europa-Park schafft damit ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal. Das kann nur ein Familienunternehmen. Fachleute sehen in der konsequenten Ausrichtung auf Qualität und auch auf das Thema Kunst einen elementaren Grundpfeiler für den internationalen Erfolg des Europa-Park. Kunst in einem Freizeitpark? Was auf den ersten Blick erstaunt, geht bestens auf: Kunst ist an ganz unterschiedlichen Stellen im Park präsent. Angefangen von den großen, wechselnden Kunstausstellungen, die während der Winteröffnung in der Mercedes-Benz Hall gezeigt werden, über eine von Künstler Stefan Strumbel gestaltete Suite bis hin zu den zahlreichen Gemälden und Skulpturen - an Plätzen und Wegen, in den Hotels, Bars und Restaurants -, entpuppt sich der Park auch als echter Kunstraum. Und es ist erstaunlich, welche Vielfältigkeit sich da präsentiert. Künstler verschiedenster Stilrichtungen aus der ganzen Welt sind im Europa-Park vertreten, arbeiten hier oder werden retrospektiv geehrt: Von Marc Chagall, über James Rizzi bis zum berühmten Freskenmaler Roberto Radici. Sie alle tragen dazu bei, den Park noch schöner zu machen und verleihen ihm künstlerischen Glanz. Dabei gilt Maschinenbauingenieur Roland Mack als der kreative Kopf und Motor. Er hat die Ader für die Kunst und gibt diese Leidenschaft auch an die Familie und an das Unternehmen weiter. Ganz ähnlich ist es mit der großartigen Naturlandschaft im Europa-Park, die ebenfalls mit großem Engagement gehegt und gepflegt wird. Hier, wie auch in der Kunst, zahlt sich am Ende jeder investierte Cent durch die große Begeisterung bei den Besuchern wieder aus. Frage an Europa-Park-Inhaber Roland Mack: Warum sind in der Kunstpräsentation eigentlich Originale so wichtig für die Qualität des Europa-Park? Roland Mack: "Wenn etwas ein Original ist, ist es auch authentisch. Das spüren die Besucher bei der Begegnung mit den Kunstwerken - auch wenn es nur unterschwellig ist." R 2 K 06
[SW: Roland Mack, Kunst und Künstler im Europa-Park, Skulpturen, Gemälde, Europa-Park GmbH und Co Mack KG]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49920 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunsthandwerk
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 114,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Junge Kunst in Deutschland 1964 ( Deckeltitel). Innen: Junge deutsche Kunst der Gegenwart. Eine Auswahl, zusammengestellt für die 10. Ausstellung des SALON COMPARAISONS im Musée d` Art Moderne, Paris.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bildende Kunst / Ausstellung ; Kunstausstellung / Wanderausstellung → Bildende Kunst / Ausstellung Roh, Franz: Junge Kunst in Deutschland 1964 ( Deckeltitel). Innen: Junge deutsche Kunst der Gegenwart. Eine Auswahl, zusammengestellt für die 10. Ausstellung des SALON COMPARAISONS im Musée d` Art Moderne, Paris. München, Kunstverein, 1964. SEHR gutes Exemplar der Dokumentation. Enthält : Franz Roh : Zur gegenwärtigen Kunst in Deutschland. Künstlerverzeichnis u.a. von Antes, Dahmen, Fruhtrunk, Rupprecht Geiger, G. Hoehme, Heinz Mack, Karl Georg Pfahler, Otto Piene, Hans Platschek, Heimrad Prem, Schröder-Sonnenstern Bernd Schultze, Sonderborg, Hann Trier, Paul Wunderlich, Emil Cimiotti, Otto Herbert Hajek, Erich Hauser, Fritz Keonig Wilhelm Loth Horst Janssen, Gerhard Altenbourg. Originalbroschur. Nicht paginierte Seiten. Mit zahlreichen Schwarz-Weiß- Abbildungen. SEHR gutes Exemplar der Dokumentation. Enthält : Franz Roh : Zur gegenwärtigen Kunst in Deutschland. Künstlerverzeichnis u.a. von Antes, Dahmen, Fruhtrunk, Rupprecht Geiger, G. Hoehme, Heinz Mack, Karl Georg Pfahler, Otto Piene, Hans Platschek, Heimrad Prem, Schröder-Sonnenstern Bernd Schultze, Sonderborg, Hann Trier, Paul Wunderlich, Emil Cimiotti, Otto Herbert Hajek, Erich Hauser, Fritz Keonig Wilhelm Loth Horst Janssen, Gerhard Altenbourg.
[SW: Bildende Kunst / Ausstellung ; Kunstausstellung / Wanderausstellung → Bildende Kunst / Ausstellung ; Deutschland <Bundesrepublik> ; Kunstausstellung / Wanderausstellung → Deutschland <Bundesrepublik> / P. ; Kunstpreis ; Künstler / Länder, Gebiete, Völker // Bundesrepublik Deutschland ; Kunstpreis ; Kulturpolitik / Länder, Gebiete, Völker // Bundesrepublik Deutschland ; Bildende Kunst / Länder, Gebiete, Völker // Bundesrepublik Deutschland ; Bundesrepublik Deutschland / Kunst, Kunsthandwerk, Bildende Kunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 257218 - gefunden im Sachgebiet: Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 29,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Psychodelische Kunst ; Geschichte 1965-1972 ; Ausstellung ; Frankfurt, Künste, Bildende Kunst allgem Grunenberg, Christoph (Herausgeber): Summer of love : psychedelische Kunst der 60er Jahre ; [anlässlich der Ausstellung Summer of Love. Psychedelische Kunst der 60er Jahre, Tate Liverpool, 27. Mai bis 25. September 2005, Schirn-Kunsthalle Frankfurt, 2. November 2005 bis 12. Februar 2006, Kunsthalle Wien, 12. Mai bis 3. September 2006]. Ostfildern-Ruit : Hatje Cantz, 2005. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. -"Psychedelia" ist eines der interessantesten Phänomene der Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts. Summer of Love widmet sich erstmals der einzigartigen Verbindung, die in den 1960er und 1970er Jahren zwischen Kunst und Pop-Kultur, zwischen Werbung und politischer Protestbewegung bestandEs entwickelte sich eine außergewöhnliche Ästhetik, in der sich gesellschaftliche, politische, ethnische und sexuelle Befreiung und nicht zuletzt Experimente mit bewusstseinsverändernden Drogen wie LSD spiegeln. Der Band präsentiert Arbeiten von Andy Warhol, Yayoi Kusama, Verner Pantons Raumutopien, Sequenzen aus Musikvideos von Velvet Underground oder Konzerten von Deep Purple sowie Fotos aus Experimentalfilmen und davon beeinflussten Hollywood-Produktionen und führt damit das große kreative und utopische Potenzial der psychedelischen Kunst vor Augen und belegt deren starke Wirkung auf die Alltagskultur. In deutscher Sprache. Originalbroschur. 271 Seiten. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. 29 cm FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. -"Psychedelia" ist eines der interessantesten Phänomene der Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts. Summer of Love widmet sich erstmals der einzigartigen Verbindung, die in den 1960er und 1970er Jahren zwischen Kunst und Pop-Kultur, zwischen Werbung und politischer Protestbewegung bestandEs entwickelte sich eine außergewöhnliche Ästhetik, in der sich gesellschaftliche, politische, ethnische und sexuelle Befreiung und nicht zuletzt Experimente mit bewusstseinsverändernden Drogen wie LSD spiegeln. Der Band präsentiert Arbeiten von Andy Warhol, Yayoi Kusama, Verner Pantons Raumutopien, Sequenzen aus Musikvideos von Velvet Underground oder Konzerten von Deep Purple sowie Fotos aus Experimentalfilmen und davon beeinflussten Hollywood-Produktionen und führt damit das große kreative und utopische Potenzial der psychedelischen Kunst vor Augen und belegt deren starke Wirkung auf die Alltagskultur. In deutscher Sprache.
[SW: Psychodelische Kunst ; Geschichte 1965-1972 ; Ausstellung ; Frankfurt, Künste, Bildende Kunst allgemein]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 265518 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Gegenwartskunst
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 44,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bildende Kunst, Christliche Religion, Blauer Reiter Schuster, Peter-Klaus (Hrsg.): München leuchtete : Karl Caspar und die Erneuerung christlichen Kunst in München um 1900 ; [Katalog zur Ausstellung d. Bayer. Staatsgemäldesammlungen, Staatsgalerie Moderner Kunst u.d. 88. Dt. Katholikentages München 1984 e.V. im Haus d. Kunst, München vom 8. Juni - 22. Juli 1984]. München : Prestel, 1984. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Peter-Klaus Schuster. [Konzeption u. Realisation von Ausstellung u. Katalog: Peter-Klaus Schuster in Zusammenarbeit mit: Martina Bochow ...] SEHR gutes Exemplar. U.a. Anmerkungen zur Frage der Religiosität im Blauen Reiter. Kirche und die Kunst der Zeit 1888-1920. `Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst` zwischen 1893 und 1912/13. Malerei im Kirchenraum - München 1890-1940. Leben und Werk. Karl Caspar als Wandmaler und die `Beuroner Kunstschule`. Der Maler des Credo. Konrad Weiß und Karl Caspar. BIBLIOGRAPHIE Carl Caspar. BEILIEGT: Umfangreicher Essay von PETER-KLAUS SCHUSTER: Luftschloß München. Anmerkungen zur Bedeutung der Stadt für die moderne Kunst. ( Süddeutsche Zeitung, 17.5.1986 Originalkarton 408 S. : zahlreiche Abbbildungen (z.Teil farbig) ; 28 cm. SEHR gutes Exemplar. U.a. Anmerkungen zur Frage der Religiosität im Blauen Reiter. Kirche und die Kunst der Zeit 1888-1920. `Deutsche Gesellschaft für Christliche Kunst` zwischen 1893 und 1912/13. Malerei im Kirchenraum - München 1890-1940. Leben und Werk. Karl Caspar als Wandmaler und die `Beuroner Kunstschule`. Der Maler des Credo. Konrad Weiß und Karl Caspar. BIBLIOGRAPHIE Carl Caspar. BEILIEGT: Umfangreicher Essay von PETER-KLAUS SCHUSTER: Luftschloß München. Anmerkungen zur Bedeutung der Stadt für die moderne Kunst. ( Süddeutsche Zeitung, 17.5.1986
[SW: Bildende Kunst, Christliche Religion, Blauer Reiter]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 264594 - gefunden im Sachgebiet: Kunstgeschichte / Kunstwissenschaft
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 16,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

DEIN BUNTES WÖRTERBUCH KUNST KINDER- U. JUGENDLITERATUR, KIND, BILDBAND, WISSEN, KUNST/KÜNSTLER Beumont: Dein buntes Wörterbuch, Kunst 2003. 123 Seiten in Kunststoff gebundene Ausgabe Dein buntes Wörterbuch Kunst, geschrieben für Kinder und Jugendliche aus dem Inhalt: Kunst hängt keineswegs nur an der Wand und sie ist auch nicht bloß im Museum zu bestaunen. Zur Kunst zählen viele Bereiche und dieses Buch stellt in sechs Kapiteln, Malerei, Bildhauerei, Architektur, Fotografie, Kino, Musik und Tanz sowie Theater vor. reichhaltig illustrierte Ausgabe, Einband leicht berieben, sonst sehr gut erhaltenes Exemplar, Maße 22 x 18,5 cm, mit div. EA im Buch Sprache: Deutsch gebundene Ausgabe 123 Seiten in Kunststoff gebundene Ausgabe Dein buntes Wörterbuch Kunst, geschrieben für Kinder und Jugendliche aus dem Inhalt: Kunst hängt keineswegs nur an der Wand und sie ist auch nicht bloß im Museum zu bestaunen. Zur Kunst zählen viele Bereiche und dieses Buch stellt in sechs Kapiteln, Malerei, Bildhauerei, Architektur, Fotografie, Kino, Musik und Tanz sowie Theater vor. reichhaltig illustrierte Ausgabe, Einband leicht berieben, sonst sehr gut erhaltenes Exemplar, Maße 22 x 18,5 cm, mit div. EA im Buch Sprache: Deutsch
[SW: DEIN BUNTES WÖRTERBUCH KUNST KINDER- U. JUGENDLITERATUR, KIND, BILDBAND, WISSEN, KUNST/KÜNSTLER]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32841 - gefunden im Sachgebiet: Belletristik/Literatur
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top