Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 38 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Pssst ... streng vertraulich : Brisante Enthüllungen, die man Ihnen verheimlichen wollte.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bürgin, Luc: Pssst ... streng vertraulich : Brisante Enthüllungen, die man Ihnen verheimlichen wollte. Rottenburg : Kopp, 2007. 2. Aufl., 253 S. : Ill., graph. Darst., Karten, mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, Pp. 22 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783938516362 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lesespuren, sehr gutes Exemplar. »Streng vertraulich« - waren die meisten Informationen in diesem Buch, ehe sie der Dunkelheit entrissen wurden. Schier unglaubliche Geschichten, Skandale und Machenschaften, die ursprünglich nur eines gemeinsam hatten – daß sie nie publik werden sollten. Dieser Report dokumentiert, wie wir von Regierungen, Geheimdiensten und der internationalen Hochfinanz gnadenlos verschaukelt werden. Ein Blick hinter die Kulissen der Macht zeigt: So verlogen und korrupt war die Welt noch nie! Da wird betrogen, manipuliert und vertuscht. Ob Politiker, Agenten oder Militärs: Tag für Tag werden wir aufs Neue hinters Licht geführt. Lesen Sie hier, was nie für die Öffentlichkeit bestimmt war: Wer manipuliert unser Wetter? War Saddams Verhaftung inszeniert? Wird Jeb Bush neuer US-Präsident? Stammt die Vogelgrippe aus deutschen Labors? Wurde das Papst-Testament zensiert? Steckt der Mossad hinter dem Bomben-Terror von London? Vergiftete die Stasi den Rhein? Warum produziert Deutschland Mikrowellenwaffen? Wer steckt hinter der »Operation Kilowatt«? Kannte SS-Himmler die Zukunft? Warum schweigt Europa zu den US-Folterflügen? Steht in der Arktis der Horchposten einer »dritten Macht«? Warum interessiert sich Dan Brown für die »Kryptos«-Skulptur auf dem CIA-Gelände? War Gagarin wirklich der erste Mensch im All? Verheimlichen die USA außerirdische Technologie? 16531A ISBN 9783938516362
[SW: Luc Bürgin, Pssst, streng vertraulich, Brisante Enthüllungen, die man Ihnen verheimlichen wollte, Geheimakten, Politik, Geheimhaltung, Manipulation, Verschwörungstheorie, Allgemeines, Wissenschaft, Politik, Esoterik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 45766 - gefunden im Sachgebiet: Politik / Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
ACHTUNG: Wir haben Urlaub vom 09. August bis 20. Oktober 2022. Bestellungen können in dieser Zeit NICHT bearbeitet werden. Vielen Dank

EUR 8,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wiener, Oswald: Die Verbesserung von Mitteleuropa. Roman. Reinbek Rowohlt, 1969. Deckel und Seiten papierbedingt gebräunt, sonst gutes Exemplar der DRITTEN Auflage im Jahr der Erstausgabe. - Oswald Wiener hat 1958 seine zwischen 1954 und 1958 entstandenen literarischen Versuche" vernichtet.[3] In den 1960er Jahren erarbeitete er seinen grundlegenden und folgenreichen Prosatext " die verbesserung von mitteleuropa, roman", der zunächst in Folgen in der österreichischen Literaturzeitschrift manuskripte erschien und schließlich als Buch (Rowohlt 1969, Neuausgabe 1985) veröffentlicht wurde. In der Auseinandersetzung u.a. mit Ludwig Wittgenstein setzt sich der Text in vielfältiger Weise mit der Allmacht der Sprache auseinander und inwiefern durch diese das Bewusstsein manipuliert wird; das Paradox dieser Auseinandersetzung ist, dass sie mit dem Mittel der Sprache geführt wird. Ein Anhang Zur Konzeption des Bioadapters" am Ende des Buchs entwirft einen Glücksanzug", eine Maschine, die zusehends Körper und Geist des darin Eingeschlossenen übernimmt was man heute als vielleicht ersten ernsthaften Entwurf des Cyberspace" bewerten kann. Des Weiteren basiert der Text auf Wieners Beschäftigung mit der theoretischen Kybernetik, insbesondere der numerischen Methode. Dieser Dekonstruktionsroman imitiert, ironisiert und zerstört das Genre Roman des 19. Jahrhunderts". Aus Ansätzen und Bruchstücken linguistischer (Stichwort linguistic turn" in den Kulturwissenschaften) und kybernetischer Denkexperimente entwickelt Wiener ein Modell des durch die Kybernetik bewusstseinsveränderten Menschen. Im besonderen greift Wiener auch auf psychologische Experimentalmethoden des späten 19./frühen 20. Jahrhunderts, insbesondere der Selbstbeobachtung, zurück, wie sie der Behaviorismus gewissermaßen verboten" hatte, in der Absicht, damit bestimmte Aspekte der Funktionsweise der menschlichen Psyche zu verstehen. Damit hat Wiener einige sehr eigenständige Beiträge zum Thema Künstliche Intelligenz geliefert. Oswald Wiener übte Einfluss auf viele zeitgenössische Denker, Autoren und Künstler aus. Zu nennen wären hier unter anderem Bodo Hell, Walter Grond, Peter Handke, Friederike Mayröcker, Werner Schwab, Franzobel, Marianne Fritz, Günter Brus, Werner Kofler und Thomas Raab. . Aus: wikipedia. Originalbroschur. 22 cm. CCV Seiten 6.-8. Tausend. Deckel und Seiten papierbedingt gebräunt, sonst gutes Exemplar der DRITTEN Auflage im Jahr der Erstausgabe. - Oswald Wiener hat 1958 seine zwischen 1954 und 1958 entstandenen literarischen Versuche" vernichtet.[3] In den 1960er Jahren erarbeitete er seinen grundlegenden und folgenreichen Prosatext " die verbesserung von mitteleuropa, roman", der zunächst in Folgen in der österreichischen Literaturzeitschrift manuskripte erschien und schließlich als Buch (Rowohlt 1969, Neuausgabe 1985) veröffentlicht wurde. In der Auseinandersetzung u.a. mit Ludwig Wittgenstein setzt sich der Text in vielfältiger Weise mit der Allmacht der Sprache auseinander und inwiefern durch diese das Bewusstsein manipuliert wird; das Paradox dieser Auseinandersetzung ist, dass sie mit dem Mittel der Sprache geführt wird. Ein Anhang Zur Konzeption des Bioadapters" am Ende des Buchs entwirft einen Glücksanzug", eine Maschine, die zusehends Körper und Geist des darin Eingeschlossenen übernimmt was man heute als vielleicht ersten ernsthaften Entwurf des Cyberspace" bewerten kann. Des Weiteren basiert der Text auf Wieners Beschäftigung mit der theoretischen Kybernetik, insbesondere der numerischen Methode. Dieser Dekonstruktionsroman imitiert, ironisiert und zerstört das Genre Roman des 19. Jahrhunderts". Aus Ansätzen und Bruchstücken linguistischer (Stichwort linguistic turn" in den Kulturwissenschaften) und kybernetischer Denkexperimente entwickelt Wiener ein Modell des durch die Kybernetik bewusstseinsveränderten Menschen. Im besonderen greift Wiener auch auf psychologische Experimentalmethoden des späten 19./frühen 20. Jahrhunderts, insbesondere der Selbstbeobachtung, zurück, wie sie der Behaviorismus gewissermaßen verboten" hatte, in der Absicht, damit bestimmte Aspekte der Funktionsweise der menschlichen Psyche zu verstehen. Damit hat Wiener einige sehr eigenständige Beiträge zum Thema Künstliche Intelligenz geliefert. Oswald Wiener übte Einfluss auf viele zeitgenössische Denker, Autoren und Künstler aus. Zu nennen wären hier unter anderem Bodo Hell, Walter Grond, Peter Handke, Friederike Mayröcker, Werner Schwab, Franzobel, Marianne Fritz, Günter Brus, Werner Kofler und Thomas Raab. . Aus: wikipedia.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 265867 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 22,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Melbye, Iben: Munie - Zurück in die Freiheit. Roman über die Mun-Sekte. Verlag Sauerländer Aarau, 1988. 298 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm Ln.Antikbuch24-SchnellhilfeLn. = Leineneinbandm.SU, neuwertig M. ist während eines Urlaubs in den USA der Mun-Bewegung beigetreten.Der Reportage-Roman schildert, wie die Sekte ihre Mitglieder manipuliert und ausnutzt.
[SW: Esoterik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 5436 - gefunden im Sachgebiet: Esoterik
Anbieter: Antiquariat Dreher, DE-79100 Freiburg

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hans von Sponeck Andreas Zumach Irak Chronik eines gewollten Krieges Wie die Weltöffentlichkeit manipuliert und das Völkerrecht gebrochen wird Köln Kiepenheuer & Witsch 2003 Broschur 158 S. 6. Aufl. Cover mit Farbfoto von US Präsident George W. Bush. Namenetikett + Zitat vorne eingeklebt, Text/Schnitt einheitlich etwas nachgebräunt, guter Zustand
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36164 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 3,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Irakkrieg / Militärschlag / Bagdad / UNO / USA / George Bush / Saddam Hussein Sponeck, Hans von und Andreas Zumach: Irak - Chronik eines gewollten Krieges. Köln: Verlag Kiepenheuer & Witsch, 2003. Wie die Weltöffentlichkeit manipuliert und das Völkerrecht gebrochen wird. KiWi Paperback 776. 1 Karte. Innenseiten gebräunt, ansonsten gut erhalten. // 2,9,4 ISBN 3462032550 19 cm, Paperback 158 S., 6. Aufl., Innenseiten gebräunt, ansonsten gut erhalten. // 2,9,4 ISBN 3462032550
[SW: Irakkrieg / Militärschlag / Bagdad / UNO / USA / George Bush / Saddam Hussein]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42933 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 3,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schönhuber, Franz: Trotz allem Deutschland : Schatten von Weimar, glücklicheres Österreich, Väter und Söhne, Schuld und Sühne, Heilige und Scheinheilige, modernes Haberfeldtreiben, die Telekratie, das Urteil, das Geschäft mit Hitler, so wird manipuliert ; hat die deutsche Rechte eine Chance? München [u.a.] : Langen Müller c 1987. 264 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. Bibl.- Einbd. Zustand: Bibl.-Ex.; 1 Blatt oben nachgeklebt; befriedigend erhalten. ISBN: 3784421679
[SW: Republikaner, deutscher Politiker, Patriotismus, Nationalismus Biographie+Briefe(meist beim Sachgebiet) Politik Deutschland.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 26747 - gefunden im Sachgebiet: Rhetorik, Reden, Bekenntnis
Anbieter: Antiquariat Bücher-Quell, DE-65620 Waldbrunn-Lahr (Westerwald)

EUR 4,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 1 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

GRIMM, HANS-ULRICH. Die Ernährungsfalle. Wie die Lebensmittelindustrie unser Essen manipuliert. München. Wilhelm Heyne Verlag. 2011. 527,(1) Seiten. Orig.Pappe. 3. Auflage. Gut erhalten. ISBN 9783453170742.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 893685 - gefunden im Sachgebiet: Kochen / Ernährung
Anbieter: Worpsweder Antiquariat, DE-27726 Worpswede

EUR 19,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Dery, Tibor und Woody Allen;  Erdachter Report über ein amerikanisches Pop-Festival - Wie du dir, so ich mir Volk und Welt Spektrum 73 - Volk und Welt Spektrum 154

Zum Vergrößern Bild anklicken

Dery, Tibor und Woody Allen; Erdachter Report über ein amerikanisches Pop-Festival - Wie du dir, so ich mir Volk und Welt Spektrum 73 - Volk und Welt Spektrum 154 Berlin, Verlag Volk und Welt, 1974. 165106, Seiten , 19 cm, kartoniert Umschlagkanten sind bestoßen, Erdachter Report über ein amerikanisches Pop-Festival: Im Dezember 1969 machte ein Vorkommnis SchlagZeilen, das die Empörung der zivilisierten Welt hervorrief: das kalifornische Pop-Festival, eine Veranstaltung der RoUing Stones mit ihrem Star Mick Jagger, zu dem als „Ordnungshüter" die berüchtigten Hell`s Angels engagiert waren. Auf eine ehemalige Rennbahn, die etwa zehntausend Menschen Platz bot, strömten damals über dreihunderttausend vorwiegend junge Leute, von denen die meisten in Schmutz und Regen unter freiem Himmel kampierten. Ein unbeschreibliches Chaos brach aus: Ein Mord, Todesfälle Fehlgeburten, zahllose Verletzte und eine durch Abfall geschändete Landschaft waren die Bilanz. Tibor Dery hat dieses Ereignis zu einem beeindrukkenden literarischen Werk verarbeitet. In den Mittelpunkt des Geschehens stellt er das Schicksal der ungarischen Jüdin Esther, die durch die von Alkohol, Rauschgift und Beatmusik entfesselte Menge irrt und schließlich aus Verzweiflung, Angst und Einsamkeit eine Überdosis Heroin nimmt - sie stirbt nach einem vergeblichen Rettungsversuch. Die Parallele zur Barbarei der Faschisten drängt sich auf, die Esthers Eltern ermordeten, als sie noch ein Kind war: Bilder aus der Vergangenheit und die apokalyptisch anmutende Szenerie des Höllentanzes von Kalifornien Stürmen auf die Heldin ein und lassen sie zusammenbrechen. Tibor Dery, der aufmerksame Beobachter auch der spätkapitalistischen Zivilisation, erhebt hier Anklage gegen eine Gesellschaft, die ihre Jugend nicht nur manipuliert und zur Hoffnungslosigkeit verurteilt, sondern die selbst noch aus der Flucht dieser Jugend in Drogenrausch und „Blumendasein" Profit zieht. Wie du dir, so ich mir: Mit Erfolg versucht sich Woody der Vielseitige auch in der Rolle des Prosaschriftstellers ("Wie du dir, so ich mir", 1971; "Ohne Leit kein Freud", 1975; "Side Effects", 1980). Und gemäß einem seiner Kernsäte, der da lautet: "Die ganze Literatur ist eine Fußnote zum Faust. Ich habe keine Ahnung, was ich damit meine", stürzt er sich unbekümmert, respektlos und unter geschicktem Einsatz vielfältiger literarischer Mittel mit gezückter Feder ins Gewühl, präsentiert, glossiert, parodiert Gangster, Literaten, Philosophen, Wissenschaftler, Politiker und entlarvt fragwürdige Erscheinungen, Vorstellungen und Vorbilder gegenwärtigen bürgerlichen Kultur- und Heldenlebens. (aus den Büchern) 1m6a Erdachter Report über ein amerikanisches Pop-Festival; Tibor Dery; Geschichte; Erlebnisse; Roman; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 28112 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 12,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Christoph Hein Von allem Anfang an Originaler Schutzumschlag Kartoniert 199 S. "KURIOSUM: Mehrfarbiger Umschlag vom Suhrkamp Verlag, Titelblatt und Impressum hinten aber vom Aufbau Verlag, Berlin, 5. Auflage 1998, ferner liegt ein loses orig. Verlagsblatt, auch Suhrkamp, über den Autor, den Roman Willenbrock und das Hein ab 2002 Suhrkamp die Rechte an seinen Werken anvertraut hat usw. Einband, Umschlag und Buchblock sind aber "aus einem Guß", nichts manipuliert, rätselhafter Widerspruch. Solide Hardcover-Ausgabe guter Qualität. " Sehr guter Zustand
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 48742 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 10,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bern, Dietrich von: Die Schweiz - manipuliert, belogen, betrogen oder: Civitas quo vadis. Edition Fischer Frankfurt/Main : R. G. Fischer, 1995. 255 S. ; 21 cm kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert Einband minimal berieben sonst gutes Exemplar ISBN: 3895012408
[SW: Belletristik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 13584 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Wanda Schwörer, DE-75331 Engelsbrand
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 120,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 58,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mary, Michael Werte im Schafspelz - Entlarven Sie die Tricks, mit denen wir alle manipuliert werden Lübbe, Bergisch Gladbach, 2008 205 S., Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, Oppbd., OS, sehr gutes Exemplar - wie neu. Als Mängelexemplar gekennzeichnet ISBN: 978E12
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 22367 - gefunden im Sachgebiet: Psychologie
Anbieter: Versandantiquariat Kerzemichel, DE-19322 Wittenberge

EUR 8,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Weidenbach Thomas u Tappeser Beatrix Der achte Tag der Schoepfung die Gentechnik manipuliert unsere Zukunft Koeln K+W 1989 243S kart ISBN: 3462019651
[SW: Tb]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 20357 - gefunden im Sachgebiet: Biologie
Anbieter: Buchhandlung-Antiquariat Sawhney, DE-53113 Bonn
Ich habe eine neue Datei von Buechern gesendet weil Ich ein problem mit mein MSaccess DB habe bitte anderen thanke Antiquariat Sawhney

EUR 9,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,00
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Spiegel. 22.05.1972, 26. Jahrgang. Nr. 22. Das deutsche Nachrichtenmagazin. Titelgeschichte: Barzels Union. Hamburg, Spiegel-Verlag, 1972. Magazin, 4to. Aus dem Inhalt: 'Presse' Wie die "Welt" manipuliert; 'USA' Politik aus dem Rollstuhl; 'Zypern' Griechischer Putsch gegen Makarios gescheitert. Guter Zustand.
[SW: Alte Zeitschriften, Zeitschrift, Magazin, Geschenk aus Jahr und Tag der Geburt, Geschenkidee, Geburtstag, Jubiläum, Jahrestag, Geburtstagsgeschenk]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 28663 - gefunden im Sachgebiet: Geschenk aus Jahr und Tag der Geburt
Anbieter: Antiquariat im Schloss, DE-74193 Schwaigern

EUR 13,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

weidenbach, thomas/tappeser, beatrix der achte tag der schöpfung. die gentechnik manipuliert unsere zukunft köln: Kiepenheuer & Witsch. 1989 oktav. paperback /D0722 ISBN: 3462019651 sehr gutes exemplar. 243 seiten
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 8533ak - gefunden im Sachgebiet: naturwissenschaften
Anbieter: alt-saarbrücker antiquariat, DE-66119 Saarbrücken

EUR 4,60
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 2 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Haefs, Gisbert  Alexander in Asien. Der Roman der Eroberung eines Weltreichs

Zum Vergrößern Bild anklicken

Haefs, Gisbert Alexander in Asien. Der Roman der Eroberung eines Weltreichs Heyne Verlag München 1995 Taschenbuch wie neu! Bekannt wurde Gisbert Haefs durch seine Kriminalromane, seinen entscheidenden Durchbruch erlebte er jedoch mit seinem opulenten historischen Roman Hannibal. Nach Erscheinen dieses Schmökers erhielt Haefs ein Angebot aus Hollywood. Er sollte aus keinem geringeren Stoff als dem Alexander ein Drehbuch mit Sean Connery in der Hauptrolle schreiben. Gisbert Haefs machte sich an die Arbeit und im Herbst des Jahres 1992 legte er den ersten Teil seiner Alexander-Biografie vor. Keine Angst, er hat nicht nur ein Drehbuch mit einem einfachen Strickmuster geschrieben, das er für die Buchveröffentlichung mit einigen antiken Fakten anreicherte. Gisbert Haefs hat für seinen Alexander-Roman, dessen zweiter Teil jetzt erschienen ist, sehr gründlich recherchiert und in einem breit angelegten Bilderbogen die Antike für den Leser lebendig werden lassen. Den roten Faden der Geschichte liefert der sterbende Aristoteles, der auf seinem Totenbett einem jungen Makedonier die Geschichte von Philipp, dem Vater Alexanders, erzählt. Zudem gibt er ihm seine Schriftrollen, die er über diese Zeit von seinem Neffen Kallisthenes erhalten hat, der bei den Kriegszügen Alexanders selbst dabei war. Haefs beleuchtet sein Sujet aus allen Blickwinkeln: Die Vorarbeiten, die Philipp leistete bis es zu einer Einigung mit Athen kommen konnte, seine raffinierten Schach- und Winkelzüge, mit denen er den Boden für seinen Sohn bestellte. Der zweite Band beschäftigt sich hauptsächlich mit der vielschichtigen Persönlichkeit Alexanders: Ein Mensch, der viele begeistert mitziehen konnte, doch mit zunehmendem Alter für seine Umgebung immer rätselhafter und unberechenbarer wurde, z.B. als er seinen langjährigen Freund Parmenion und dessen Sohn grausam hinrichten ließ. Haefs beschäftigen Fragen wie: Welche Persönlichkeiten steckten in diesen Männern? Welcher Dämon leitete sie? Welche Frauen durchkreuzten ihre strategischen Überlegungen? Olympias, die Mutter Alexanders, schreckte auch vor Mord nicht zurück, um ihre eigene Stellung und die ihres Sohnes nicht zu gefährden. Gisbert Haefs' Roman ist keine seichte Kost, wie so viele historische Schmöker, die sich als Fastfood-Ware verschlingen lassen. Seine Liebe zum Detail und die Fülle der Informationen hemmen sogar teilweise den Lesefluss. Es ist faszinierend, wie schon in der Antike Geschichtsschreibung manipuliert wurde, militärische Strategen und die Leiter der Geheimdienste um die Macht gepokert haben: Athen gegen Makedonien, Sparta gegen Athen und Persien gegen alle. 'Alexander' ist ein veritabler Spionageroman, ein Politthriller, Schlachtengemälde, Helden-Epos und Schelmenstück ... (Frankfurter Rundschau) Ein wunderbares Stück erzählender Prosa. (Süddeutsche Zeitung) 572 ISBN: 9783453071858
[SW: Historischer Roman]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN14235 - gefunden im Sachgebiet: Historischer Roman
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 7,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top