Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 1197 Artikel gefunden. Artikel 1171 bis 1185 werden dargestellt.


Programm zur Eröffnungs-Vorstellung am 1.März 1888 des Etablissement Ronacher, Wien, zu Gunsten der Wiener Freiwilligen Rettungs-Gesellschaft. - ORIGINAL. 1.Auflage,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ronacher, Anton: Programm zur Eröffnungs-Vorstellung am 1.März 1888 des Etablissement Ronacher, Wien, zu Gunsten der Wiener Freiwilligen Rettungs-Gesellschaft. - ORIGINAL. 1.Auflage, Wien, Eigenverlag 1888. 1 Blatt, Größe ca. 69 x 45 cm, einseitiger handcolorierter Holzschnitt auf sehr dünnem Japanpapier, Fol. Farben durch Feuchtigkeit verlaufen, Einrisse repariert, Faltspuren, etwas fleckig. ------------------------------------------------------- Bei diesem Theaterprogramm für diese eine Vorstellung, handelt es sich um eine absolute Rarität, da das Blatt nur in einer geringen Stückzahl gedruckt wurde und davon mit Sicherheit nur sehr wenige Stücke bis heute überlebt haben. ---------------------------------------------------------------------------- Das Ronacher, früher Etablissement Ronacher, ist ein Theater im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt, gelegen zwischen Himmelpfortgasse, Seilerstätte und Schellinggasse. Es bildet gemeinsam mit dem Raimund Theater und dem Theater an der Wien die Spielstätten der Vereinigte Bühnen Wien und ist über die Wien Holding zu knapp 100 Prozent im Eigentum der Stadt Wien (einen Minderheitsanteil hält Rudolf Klausnitzer). ---------------------- Es wurde zunächst als Wiener Stadttheater von 1871 bis 1872 von den Architekten Ferdinand Fellner dem Älteren und Ferdinand Fellner dem Jüngeren für eine private AG des Journalisten Max Friedländer und des Theaterautors und -leiters Heinrich Laube erbaut. Zwölf Jahre nach der Eröffnung brannte am 16. Mai 1884 das Haus nieder. Da das Gebäude nicht an allen vier Seiten frei steht, wurde nach den inzwischen gültigen Brandschutzbestimmungen ein Wiederaufbau als Schauspielhaus nicht zugelassen. 1886 kaufte Anton Ronacher die Brandruine und ließ wiederum von Ferdinand Fellner d. J. (der inzwischen das Büro Fellner & Helmer gegründet hatte) 1887–1888 darauf ein Concert- und Ballhaus errichten. Das neue Etablissement Ronacher war kein Schauspielhaus, sondern mit Tischen und Stühlen ausgestattet. Während der Vorstellung durfte getrunken, gegessen und geraucht werden. Durch die schlechte Wirtschaftslage musste Ronacher jedoch das Haus später aufgeben. Ab 1890 traten öfter Artisten auf, was vermehrt Vorstadtbevölkerung anlockte und die Aristokratie vertrieb. Später wurde das Programm durch Revuen, Operetten, Tanz- und Gesangsvorführungen ergänzt. Das Haus wurde dabei immer wieder umgebaut und den Bedürfnissen des modernen Varietébetriebs angepasst (1901, 1906 und laufend zwischen 1907 und 1916; immer durch Ferdinand Fellner d. J.). ....... (wikipedia).
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 93511 - gefunden im Sachgebiet: Theater/Bühne
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 588,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schweigerd, C(arl) A(dam) Oesterreichs Helden und Heerführer von Maximilian I. bis auf die neueste Zeit, in Biographieen und Charakterskizzen aus und nach den besten Quellen und Quellenwerken geschildert. 3 Bde. gebunden in 4. Wien u. Wurzen, Verlags-Comptoir, Prandel & Meyer, 1853-57. Mit vielen, nach den besten vorhanden Originalportrats gearbeiteten Stahlstichen. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. Insges. 35 gest.Porträttafeln. XIV, 910 S., 1 Bl.; 902 S., 1 Bl.; 744 S.; 1 Bl., S. 746-1463, IV. Grüne Ganzleinenbde der Zeit mit Rückengoldprägung. - Band 1 in 2. unveränderter Auflage 1857, die anderen Bände in 1. Auflage 1853-55. - Mit einem Vorwort von k.k. Feldmarschall Josef Graf von Radetzky. - Die Tafelnzeigen Poträts von: Gf. Radetzky, Maximilian I., Andreas Gf. v. Sonneberg, Rtr. Georg v. Frundsberg, Philipp Pfalzgf. am Rhein, Carl Frh. v. Zirotin, Nicolaus Gf. v. Zrini, Adolf Gf. V. Schwarzenberg, Gf. V. Pappenheim, Johann Tserclas Gf. V. Tilly, Gf. V. Waldstein, Matthias Gf. V. Gallas, Johann v. Werth, Guido Gf. V. Starhemberg, Johann Gf. V. Spork, Raimund Fst. V. Montecuculi, Carl Hzg. V. Lothringen, Friedrich Ambros Gf. V. Veterani, Ludwig Wilhelm Markgraf v. Baden, Prinz Eugen v. Savoyen, Heirich Frh. V. Hess, Ferdinand Gf. V. Abendsberg u. Traun, Leopold Joseph Gf. V. Daun, Moritz Gf. V. Lacy, Gideon Frh. V. Laudon, Carl Gf. V. Clerfayt, Dagobert Sigismund Gf. V. Wurmser, Carl Ehzg. V. Österreich, Franz Joseph I. Kaiser v. Österreich, Ignaz Gf. Gyulay, Karl Fürst v. Schwarzenberg, Alfred Fst. V. Windischgrätz, Joseph Gf. V. Jellacic, Julius Frh. V. haynau, Franz Gf. V. Schlick, Heinrich Henzti Edler v. Arthurm. - Enthält insgesamt 264 Biographien der bekanntesten Österreichischen Heerführer von der Zeit Kaiser Maximilians I. (1459-1519) bis zum Beginn der Regierung Kaiser Franz Josefs I. (1830-1916, regierte ab 1848.). Die letzten beschriebenen Kriegszüge sind die der Revolutionsjahre 1848 und 1849 in Ungarn und Italien. - Die einzelnen meist sehr detaillierten Biographien stammen zum Teil aus älteren Werken (mit genauen Quellenangaben). - Der Verfasser Carl Adam Schweigerd, war österreichischer Staats-Beamter. Von ihm stammen mehrere historische und militärhistorische Werke wie die ebenfalls äußerst seltene Geschichte des Linien-Infantrieregimentes Nr. 8. - Mit allen Tafeln selten!! Einbände leicht berieben und bestoßen, innen minimal stockfleckig, einige wenige Bl. papierbedingt gebräunt. Die Tafeln sauber. Insgesamt tadelloses Exemplar
[SW: Österreich-Ungarn, Habsburg, Militär, Geschichte, Biographien, Porträts]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 6332 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca/Viennensia
Anbieter: "erlesenes" - Antiquariat und Buchhandlung, AT-1190 Wien
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 500,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Chronik der Bundesvereinigung Logistik von den Anfängen bis "08-16" (2 Bände komplett ). Bd. 1., Von den Anfängen bis in die "Goldenen Twenties": 1977-1998 Bd. 2., "Kontinuität und Innovation" bis "08-16": 1999-2008 BVL, Bundesvereinigung Logistik. [Red.: Thomas Wimmer (Leitung) ...]

Zum Vergrößern Bild anklicken

NEU / originalverpackt - Wimmer, Thomas (Red.): Chronik der Bundesvereinigung Logistik von den Anfängen bis "08-16" (2 Bände komplett ). Bd. 1., Von den Anfängen bis in die "Goldenen Twenties": 1977-1998 Bd. 2., "Kontinuität und Innovation" bis "08-16": 1999-2008 BVL, Bundesvereinigung Logistik. [Red.: Thomas Wimmer (Leitung) ...] Hamburg : DVV Media Group, Dt. Verkehrs-Verl., 2008. 30 cm geb., ill. HC., 215 + 215 S. zahlr. Ill., graph. Darst. ; mitOriginal ill. Pappschuber. Die Bände und der Schuber sind NEU und noch in der Originalfolie eingeschweisst. Die Lieferung erfolgt gegen Vorauskasse; 5,90 € Versandkosten ; Gewicht ca. 2220 g; Auslandsversandkosten auf Anfrage ISBN: 9783871543722 ehemaliger Ausgabepreis 149,00 € // Hinweis: Im nachfolgenden Inhaltsvereichnis fehlen aus technischen Gründen oftmals die Seitenzahlen - diese Verzeichnis soll nur einen groben Überblick bieten // Inhaltsverzeichnis (Band 1) Vorwort der Redaktion Milestones Dr. Hanspeter Stabenau, Logistik bewegt die Weltoder: Zum tieferen Verstandnis einer angewandten Philosophie Prof. Dr. Peer Witten, Drei Jahrzehnte Kontinuitat und Innovation Die BVL weist in der Logistik den Weg Prof. Dr.-lng. Raimund Klinkner, Ideen, Impulse und Initiativen - Die Zukunft gehort der Logistik Aufgaben und Organisation der Bundesvereinigung Logistik Der Bundesausschuss Logistik 1977 1978 1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 // Inhaltsverzeichnis (Band 2) Anhang (Alle Angaben des Anhangs sind auf dem Stand 18. April 2008) 181 Die Mitgliederentwicklung der BVL 183 DieMitgliederdesVorstands 184 Die Mitgliederdes Beirats 185 Die Regionalgruppensprecher 186 Die Regionalgruppen 189 Die Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats 190 Die Mitglieder des Forderbeirats 191 Die Forschungsstellen 192 Der Stiftungsrat der Deutschen AuGenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) 193 Das Kuratorium der DAV 194 Das Kuratorium der Deutschen Logistik Akademie (DLA) 195 Ehrungen und Freunde der BVL Ehrenvorsitzende Ehrenmitglieder Goldene Ehrennadeln Ehrennadeln Die Mitarbeiter der BVL-Geschaftsstelle Die Mitarbeiter der Deutschen Cesellschaft fur Logistik Die Mitarbeiter der DAV Die Mitarbeiter der DLA Die Preistrager des Deutschen Logistik-Preises 201 Die Preistrager des International Deutschen Wissenschaftspreises Logistik 201 Die Preistrager des Logistics Service Award 202 Castreferenten beim Deutschen Logistik-Kongress 203 204 204 205 205 V24776E6 ISBN 9783871543722 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Bundesvereinigung Logistik ; Geschichte, Handel, Kommunikation, Verkehr]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31813 - gefunden im Sachgebiet: Wirtschaft
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 39,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,95
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

db. 2/1988. THEMA: Wohnen. DVA Stuttgart, 1988. 146 S. Standardeinband. Deutsche Bauzeitung. INHALT: Jahresinhaltsverzeichnis 1987. J.L., U.R.: Wohngewohnheiten dargestellt am Beispiel Bremer Haushalte. A+P: Wohnanlage Gottfried-Böhm-Weg, München (Kurt Ackermann + Partner, München). E.G.: Heinz-Bach-Haus, Wohnanlage und Schulungszentrum (Gerber + Partner). M.G.R.: Am Sollling - Landschulheim bei Holzminden (Michael G. Ritter). G.,F.&P.: Mustersiedlung in Herdecke/Ruhr (Grüneke, Fischer & Partner). Wulz, Frederik: Schwedenhäuser - Ausstellungen Wohnen 1985-88 (Thorsten Asbjer, FFNS Västerbotten AB, Umea). C.: Zwei Wohnhäuser in Bielefeld-Kirchdornberg (Susanne und Volker Crayen, Bielefeld). W.-E.L.: Wohnhaus in Landsberg am Lech (Wolf-Eckart Lüps, Utting). R.: Einfamilienwohnhaus in Weingarten bei Ravensburg (Stephan und Gisela Romero, München). W.F.,ay: Einfamilienwohnhaus in Ehingen/Donau (Werner Fischer, Ehingen). W.K.: Wohnhaus-Erweiterung in Donaueschingen (Werner Keller, Weinfelden/Schweiz). D.,G.,S.: Wohnhaus-Erweiterung Dr. Ippen in Leverkusen (Dahlbender - Gatermann - Schossig, Köln). W.R.: Wohnhaus-Anbau in Guxhagen bei Kassel (Wolfgang Rettberg, Kassel). K-L-D-S: Wohngemeinschaft Hanes, Kristiansand/Norwegen (Knutsen - Lovdahl - Dova & Svensson). J.S.;ay: Einfamilienhaus in Landshut/Bayern (Johann Schmuck, München). Probst, Raimund: Baupathologie 14. Teil. Mährlein, Karl: Über den Zusammenhang zwischen Raumnutzung, Gebäudekonstruktion und Heizungsanlage. Löhnert, Günter: Temporärer Wärmeschutz. Buchholz, Sonja: Das nacholympische Dorf -Besuch im Olympischen Dorf, München - Olympiabauten (Büro Behnisch & Partner) - Wohnarme, Männerdorf, Zentrum (Heinle, Wischer + Partner) - Studentendorf, Frauendorf (Wirsing, Eckert) - Kirchenzentrum (Bürogemeinschaft Christ + Karg). sas: Internationaler Design-Wettbewerb Forma Finlandia 1987 - 1. Preis - Vielzwecktelefon (Lisa Krohn, New York). B.;ay: Braun-Preis für technisches Design - 1. Preis - Bahntransportsystem - (Urs Greutmann, Zürich). Fischer, Holger: Ricardo Bofill gestaltet das Montpellier der Zukunft. Eifert, Anna-Maria: Neue Tendenzen der postmodernen ungarischen Architektur - Atelierhaus in Vence, Frankreich (Bálint Nagy, László Rajk, Gábor Bachman) - Ferienhaus am Plattensee/Ungarn (Nagy, Borza) - Das Haus von Nagy in Budapest. Guter Zustand
[SW: Architekturzeitschrift Architekt Stadtplanung Bauen Haus Wohnungsbau Bauten Gebäude Ungarn Wohnanlagen Schulungszentren Olympische Dörfer]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41138 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Haffner, Sebastian: Anmerkungen zu Hitler; Kindler Verlag GmbH / München; © 1978. Auflage: 8; 203, (1) S.; Format: 13x21 Sebastian Haffner (bürgerlich: Raimund Pretzel; * 27. Dezember 1907 in Berlin; † 2. Januar 1999 ebenda), deutsch-britischer Journalist, Publizist, Schriftsteller und Jurist. (frei nach wikipedia); --- "Kein Buch über das Dritte Reich habe ich mit soviel Gewinn gelesen wie Sebastian Haffners Anmerkungen zu Hitler." (Manfred Rommel, Stuttgarter Nachrichten); --- "»Mich persönlich«, so schrieb im August 1977 eine dreizehnjährige Schülerin in einem Leserbrief an den »Spiegel«, »wundert die Unwissenheit der Jugend nicht so sehr, weil ich - ehrlich gesagt ? auch nicht sehr viel mehr weiß. Die dicken Wälzer würde ich gar nicht verstehen. Doch wenn mir jemand ein gutes Hitlerbuch nennen würde, das nicht zu lang und nicht zu schwer ist, könnte das schon zum Abbau der Unwissenheit beitragen. Ich würde es sofort lesen.« Eben diesem Bedürfnis, das aber keineswegs auf die junge Generation beschränkt ist, will der Autor entgegenkommen, und zwar durchaus nicht mit einer versimpelten Hitler-Biographie, sondern mit einer thematisch geordneten Auseinandersetzung, in der sogar Leser, denen auch die Lektüre der bisherigen, nicht gerade schmalen Hitler-Literatur nicht alle Fragen beantwortet hat, noch auf weiterführende Perspektiven stoßen werden. In sieben selbständigen Kapiteln mit den Titeln Leben, Leistungen, Erfolge, Irrtümer, Fehler, Verbrechen und Verrat versucht Haffner, das Phänomen Hitler von verschiedenen Seiten, unter verschiedenen Aspekten und an verschiedenen Schlüsselstellen seiner Lebenskonstellation zu erhellen - einer Lebenskonstellation, die uns mit ihren abrupten Brüchen und Sprüngen und ihren politischen Erlösungs- und Rettungsmythen noch immer Rätsel aufgibt." (Text auf hinterem Deckel); --- INHALT: Inhaltsverzeichnis; Leben; Leistungen; Erfolge; Irrtümer; Fehler; Verbrechen; Verrat; --- Zustand: 2--, original Bauchbinde schwarze Broschur mit farbigem Deckel- + Rückentitel. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Schnitt etwas fleckig, insgesamt ordentlich
[SW: Adolf Hitler; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Zeitgeschichte; Propaganda; Agitation; Weltanschauung; Kampfzeit; 1919 - 1933; Biographien; Lebensbeschreibungen;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 65132 - gefunden im Sachgebiet: Nationalsozialismus
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Onser Schwobaland (Der Große Schwäbische Bilderbogen)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Various: Onser Schwobaland (Der Große Schwäbische Bilderbogen) Intercord – 28 587-4 Z/1-2, 1974. Doppel-LP LP-Vinyl Schallplatte in einem guten bis sehr guten Zustand, am Cover kleinere Gebrauchsspuren. Die Vinyl-Platten sind stets in Inlays. A1 – Oscar Müller, Oscar Heiler, Walter Schultheiß, Peter H. Schwerdt Auf Der Rechten Seite... Text By [Szene] – Gerd Angermann 3:10 A2 – Das Brock-Terzett* Hanno, Hanno! Music By – Bernd Rabe Text By – C. J. Schäuble* 2:52 A3 – Willy Reichert M'r Muass Au Faulenze Könna Music By – Wilhelm F. Schmid Text By – Gisela Zimber 2:24 A4 – Trudel Wulle, Walter Schultheiß, Wolfgang Seiler Urlaub Am Bodensee 4:09 A5 – Die Sonny-Girls Wenn Im Schönen Überlingen Leader [Leitung] – Hans Dieter Reihling Music By – Wilhelm F. Schmid Text By – Rudi Büttner 2:41 B1 – Das Hellmann-Duo Die Glocken Von St. Georgen Music By – Wilhelm F. Schmid Text By – Rudi Büttner 3:18 B2 – Oscar Heiler, Peter H. Schwerdt Die Ruhe Im Schwarzwald 4:35 B3 – Christine Röder Das Einmaleins Der Liebe Music By – Hans Ehrlinger Text By – Willy Seiler 2:18 B4 – Werner Veidt, Max Strecker, Peter H. Schwerdt D'r Bulldinger 6:25 B5 – Unknown Artist Mein Schwabenland Music By – Alfred Kluten 2:14 C1 – Willy Reichert Dront Am Necker Steht A Bänkle Music By, Text By – Raimund Ritter* 2:52 C2 – Max Strecker, Peter H. Schwerdt, Oscar Heiler Das Weltwunder 6:52 C3 – Willy Seiler A' Schwob Wird Erst Mit 40 G'scheit Music By – Kurt Rehfeld Text By – H. U. Carl 2:27 C4 – Christine Röder Ja Heißt Ja Music By – Hans Ehrlinger Text By – Willy Seiler 2:36 C5 – Walter Schultheiß, Trudel Wulle, Wolfgang Seiler Schwäbischer Sex 3:47 C6 – Das Brock-Terzett* Wie's Kommt, So Kommt's Halt Music By – Harry Pleva Text By – Gisela Zimber 2:31 D1 – Die Sonny-Girls Das Herz Vom Schwabenland Leader [Leitung] – Hans Dieter Reihling Music By – Bernd Rabe Text By – C. J. Schäuble* 2:58 D2 – Werner Veidt, Max Strecker, Oscar Heiler, Oscar Müller, Walter Schultheiß, Trudel Wulle Der Vereinsausflug I 5:19 D3 – Die Sonny-Girls Das Wandern, Das Ist So Gesund Adapted By [Bearb.] – Bernd Rabe Leader [Leitung] – Hans Dieter Reihling Music By – Volksweise* Text By – Gisela Zimber 3:02 D4 – Werner Veidt, Max Strecker, Oscar Heiler, Oscar Müller, Walter Schultheiß, Trudel Wulle Der Vereinsausflug II 3:00 D5 – Das Brock-Terzett* Zwische Cannstatt Ond Stuegert Adapted By [Bearb.] – Wilhelm F. Schmid Written-By – Volksweise* 3:14 D6 – Das Brock-Terzett* Auf D'r Schäb'sche Eisebahne Adapted By [Bearb.] – Harry Pleva Written-By – Volksweise* 1:52 LP17
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 388090 - gefunden im Sachgebiet: Schallplatten/LP
Anbieter: ABC Versand e.K., DE-65326 Aarbergen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 50,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Späte Freiheiten : Geschichten vom Altern. Neue Lebensformen im Alter [anläßlich der Ausstellung "Späte Freiheiten. Geschichten vom Altern" im Historischen Museum in Bielefeld (17.Oktober 1999 - 16.Januar 2000) und im Schweizerischen Landesmuseum Zürich (14. April - 16. Juli 2000)]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Dienel, Hans-Liudger, Cornelia Foerster und Carl Amery: Späte Freiheiten : Geschichten vom Altern. Neue Lebensformen im Alter [anläßlich der Ausstellung "Späte Freiheiten. Geschichten vom Altern" im Historischen Museum in Bielefeld (17.Oktober 1999 - 16.Januar 2000) und im Schweizerischen Landesmuseum Zürich (14. April - 16. Juli 2000)] München ; London ; New York : Prestel, 1999. 175 S. : zahlr. Ill., mit zahlr. teils farbigen Abbildungen / Fotos, 29 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783791321745 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Späte Freiheiten : Geschichten vom Altern. Neue Lebensformen im Alter [anläßlich der Ausstellung "Späte Freiheiten. Geschichten vom Altern" im Historischen Museum in Bielefeld (17.Oktober 1999 - 16.Januar 2000) und im Schweizerischen Landesmuseum Zürich (14. April - 16. Juli 2000)] , Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Hans-Liudger Dienel, Cornelia Foerster, Beate Hentschel ... Mit Beiträgen von Carl Amery, Raimund Beck, ... [Ein Gemeinschaftsprojekt: Historisches Museum Bielefeld ...] , Heute, da der Begriff von der Überalterung der Gesellschaft die Runde macht und die Diskussion um die Sicherung der Renten einen Höhepunkt erreicht hat, gewinnt das Thema Alter zunehmend an gesellschaftlicher Brisanz. Aber die Alten sind nicht nur Last und Bedrohung. Materiell weitgehend abgesichert, noch rüstig und mit Zeit und Lust am Leben, sind sie selbstbewußte Vertreter einer eigenständigen Kultur, für die gesellschaftliche Leistungszwänge nicht mehr gelten. Diese neuen Freiheiten der 55-plus-Generation sind das Thema dieses Buches. In einem umfangreichen Bildteil läßt diese Kulturgeschichte des Alters das Leben älterer Menschen gestern und heute unmittelbar anschaulich werden. Private Fotografien und Dokumente ergänzen Darstellungen des Alters aus Malerei und bildender Kunst. Zahlreiche Aufsätze namhafter Autoren verschiedener Fachrichtungen zeichnen die tiefgreifenden Veränderungen der Lebensbedingungen alter Menschen von 1800 bis heute nach. Und zehn Biographien aus alter und neuer Zeit erzählen persönliche Geschichten vom Altwerden - glückliche und unglückliche. Damit eröffnet das Buch Jungen wie jungen Alten tiefe, authentische Einblicke in die Späten Freiheiten der gewonnenen Jahre nach 50 ... 12451 ISBN 9783791321745
[SW: Späte Freiheiten, Geschichten vom Altern, Neue Lebensformen im Alter, Ausstellung, Späte Freiheiten, Geschichten vom Altern, Historisches Museum in Bielefeld, Alter, Sozialer Wandel, Geschichte 1800-1998 , Soziologie, Gesellschaft, Sozialgeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49500 - gefunden im Sachgebiet: Ethnologie / Volkskunde
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Goldene Erinnerungen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Various: Goldene Erinnerungen Odeon – 27 604-8, 5 × Vinyl, LP, Compilation, Club Edition Box Set LP´s und Cover in einem guten gebrauchten Zustand Trackliste A1 –Claire Waldoff Wer Schmeisst Denn Da Mit Lehm Written-By – Claire Waldoff, Paul Ortmann A2 –Heinz Rühmann Ich Brech' Die Herzen Der Stolzesten Frau'n Written By – Brühne Written-By – Balz* A3 –Rosita Serrano Und Kurt Wege Mit Seinem Orchester* Roter Mohn Written-By – Balz*, Jary* A4 –Hans Albers La Paloma Leader [Begleitorchester] – Werner Schmidt-Boelcke Written By – Käutner, de Yradier A5 –Lilian Harvey - Willy Fritsch Ich Tanze Mit Dir In Den Himmel Hinein Written By – Beckmann, Fr. Schröder A6 –Willi Forst Und Das Odeon-Musette-Orchester* Gnädige Frau, Wo War'n Sie Gestern? Written By – Beckmann, Schröder B1 –Hans Moser Mit Schrammelorchester* Der Alte Herr Kanzleirat Written By – Lang, Meder B2 –Zarah Leander Ich Steh' Im Regen Written By – Benatzky B3 –Willi Forst Du Hast Glück Bei Den Frau'n, Bel Ami Written By – Beckmann, Mackeben B4 –Marlene Dietrich Ich Bin Von Kopf Bis Fuss Auf Liebe Eingestellt Leader [Großes Orchester] – Burt Bacharach Written-By – Hollaender* B5 –Heinz Rühmann Mit Begleitorchester Werner Bochmann* Ich Bin So Leidenschaftlich Written By – Bochmann Written-By – Balz* B6 –Rosita Serrano Cielito Lindo Written-By – Trad.* C1 –Zarah Leander Blaue Husaren Leader – Michael Jary Orchestra – Ufa-Tonfilm-Orchester* Written-By – Balz*, Jary* C2 –Comedian Harmonists Veronika, Der Lenz Ist Da Written By – Jurmann, Rotter C3 –Barnabas Von Gézy Und Sein Berühmtes Salonorchester* Sag' Beim Abschied Leise "Servus" Written By – Kreuder C4 –Hans Albers Auf Der Reeperbahn Nachts Um Halb Eins Written By – Roberts C5 –Marlene Dietrich, Friedrich Holländer U. S. Jazz-Symphoniker* Nimm Dich In Acht Vor Blonden Frau'n Written By – Rillo Written-By – Hollaender* C6 –Ilse Werner Und Das Orchester Adolf Steimel* Mein Herz Hat Heut' Premiere Written By – Igelhoff, Käutner, Steimel, v. Pinelli D1 –Hans Moser - Renate Holm Brüderlein Fein Arranged By – Grell* Written By – Drechsler, Raimund D2 –Gustaf Gründgens - Hilde Hildebrand O Gott, Wie Sind Wir Vornehm Leader [Orchester Unter Der Ltg.] – Eduard Künneke Written By – Gründgens, Künneke D3 –Johannes Heesters Jetzt Geh' Ich Ins Maxim Written By – Lehár, Léon, Löhner D4 –Comedian Harmonists Das Ist Die Liebe Der Matrosen Written By – Gilbert, Heymann D5 –Zarah Leander Der Wind Hat Mir Ein Lied Erzählt Written By – Brühne Written-By – Balz* D6 –Hans Albers Und Heinz Rühmann Jawoll Meine Herr'n Leader [Begleitorchester] – Hans Sommer (4) Written By – Sommer*, Busch* E1 –Zarah Leander Kann Denn Liebe Sünde Sein Written By – Brühne Written-By – Balz* E2 –Franz Thon Und Seine Tanz-Rhythmiker*, Rudi Schuricke Good Bye Johnny Written By – Beckmann, Kreuder E3 –Die Weintraub Syncopators* Wenn Wieder Frühling Ist Written By – Abraham E4 –Hans Moser Und Der Wiener Solistenchor* Hobellied Leader – Karl Grell Written By – Grell, Kreutzer, Raimund E5 –Richard Tauber O Mia Bella Napoli Written By – Grünwald, Herzer, Stolz E6 –Joseph Schmidt Heut' Ist Der Schönste Tag In Meinem Leben Written-By – Neubach*, May* F1 –Orchester Oscar Joost* Herr Ober, Zwei Mocca Written By – Cowler, Rosen F2 –Evelyn Künneke Und Das Orchester Michael Jary* Sing, Nachtigall Sing Written-By – Balz*, Jary* F3 –Marek Weber Und Sein Orchester, Siegfried Arno Was Kann Der Sigismund Dafür Written By – Gilbert F4 –Zarah Leander Nur Nicht Aus Liebe Weinen Written By – Beckmann, Mackeben F5 –Willy Fritsch Ich Lass' Mir Meinen Körper Schwarz Bepinseln Written-By – Hollaender*, Liebmann* F6 –Comedian Harmonists Wochenend Und Sonnenschein Written By – Amberg, Anger G1 –Willy Fritsch - Lilian Harvey Liebling, Mein Herz Lässt Dich Grüssen Written By – Gilbert, Heymann G2 –Evelyn Künneke Und Das Orchester Michael Jary* Haben Sie Schon Mal Im Dunkeln Geküsst Written By – Beckmann, v. Pinelli Written-By – Jary* G3 –Georges Boulanger Tokay Written By – Boulanger G4 –Zarah Leander Gebundene Hände Written By – Benatzky G5 –Benny De Weille Mit Seinem Sextett* Tanz Der Pinguine Written By – de Weille G6 –Marlene Dietrich Ich Bin Die Fesche Lola Leader [Großes Orchester] – Burt Bacharach Written-By – Hollaender*, Liebmann* H1 –Zarah Leander Wunderbar Written-By – Porter* H2 –Karl Reich Und Seine Singenden Kanarienvögel Hawaiian Memories H3 –Marika Rökk Ich Hab' Dich So Gern Written By – Amberg, Doelle H4 –Richard Tauber Adieu, Mein Kleiner Gardeoffizier Written By – Reisch, Stolz H5 –Lale Andersen Lili Marleen Written-By – Leip*, Schulze* H6 –Joseph Schmidt Du Bist Die Welt Für Mich Conductor – Richard Tauber Written-By – Marischka*, Tauber* I1 –Richard Tauber Und Das Odeon-Künstler-Orchester* Alle Tage Ist Kein Sonntag Conductor – Dr. Weißmann* Written By – Ferdinands Written-By – Carl Clewing I2 –Barnabas Von Géczy Und Sein Berühmtes Salonorchester* Puszta-Fox Written By – Erdelyi I3 –Comedian Harmonists Ein Freund, Ein Guter Freund Written By – Gilbert, Heymann I4 –Marlene Dietrich Sag Mir Wo Die Blumen Sind (Where Have Alle The Flowers Gone) Written By – Colpet, Seeger I5 –Wilhelm Strienz Heimat Deine Sterne Written By – Bochmann, Knauff I6 –Marita Gründgens Wenn Ich Gross Bin, Liebe Mutter Written-By – de Groot*, de Booy* J1 –Rosita Serrano Und Das Orchester Kurt Wege* Yo Vendo Dos Ojos Negros J2 –William Greihs Mit Seinem Orchester* Berliner Sportpalastwalzer (Wiener Praterleben) Written By – S. Translateur J3 –Zarah Leander Ich Weiss, Es Wird Einmal Ein Wunder Gescheh'n Written-By – Balz*, Jary* J4 –Ilse Werner Wr Machen Musik Written By – Igelhoff, Käutner, Steimel, v. Pinelli J5 –Comedian Harmonists Eine Kleine Frühlingsweise Written By – Dvorak, Lengsfelder J6 –Claire Waldoff Hermann Heesst Er...! , beim Kauf von LPs gewähren wir auf die zweite und jede weitere 30% Rabatt, ggf. anfragen. N88
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 324744 - gefunden im Sachgebiet: Schallplatten/LP
Anbieter: ABC Versand e.K., DE-65326 Aarbergen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 50,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,99
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,90
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heinrichs, Michael:  Modernisierung und Freiheit. Beiträge zur Demokratiegeschichte in Mecklenburg-Vorpommern.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Mecklenburg-Vorpommern - Heinrichs, Michael: Modernisierung und Freiheit. Beiträge zur Demokratiegeschichte in Mecklenburg-Vorpommern. Schwerin : Stock und Stein Verlag, 1995. 1. Aufl. S. 913 Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappeinband , Schönes Exemplar ISBN: 3910179568 Mit zahlr. Fotos und Illustrationen. ; Inhalt: Vorwort von Rudi Geil, Innenminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Einleitung, Klaus Lüders: Demokratiegeschichte und deutsche Einheit, I. Aufklärung und Demokratiesierungsbestrebungen: Günter Mühlpfordt: August Gottlob Weber, Professor der Universität Rostock: Das zweite Haupt des demokratischen Aufklärerbundes Deutsche Union 1786-89, Wolfgang Beutin: „Ich denke zuweilen stolz, daß ich durch diese Gedichte Nuzen stiften könnte". - Johann Heinrich Voß (1751-1826) als Aufklärer, Andreas Kretzschmar: Theaterfaszination um 1800 in Güstrow - Spätaufklärer der Stadt und ihr Bemühen um breitere Öffentlichkeit, Hartmut Pogge von Strandmann: Die Revolution von 1848 in Mecklenburg. Die liberale Verfassungsbewegung vom Vormärz bis zum 1850 erfolgten „Sieg der Reaktion" , Walter Grab: Allgemeinpolitische Hintergründe in Deutschland zu Fritz Reuters Verhaftung in Preußen, Wolfgang Beutin: Der politische Grundsatzcharakter des Vormärz: Epochenprobleme und ihre Lösungsversuche bis heute, Jenns Howoldt: Caspar David Friedrich. Maler zwischen Befreiungskriegen und Restauration, Klaus Lüders: Demokraten aus Mecklenburg und Vorpommern in Metternichs „Schwarzem Buch" von 1838, Alexander Berger: „Traum der Volkssouveränität - wir stehen am Ende des Anfangs" - Ein Beitrag zur demokratisch-orientierten Presse und Publizistik im Vormärz-Mecklenburg (1819-1848) , Gerd Giese: Johann Heinrich Sievers. Ein Dichter für die Freiheit, Werner Goldschmidt: Friedrich Christoph Dahlmann. Zivilcourage für die Konstitution, Karl-Wilhelm von Wintzingerode-Knorr und Jürgen Borchert: Hoffmann von Fallersieben als politischer Asylant in Mecklenburg, Ulrike Haß-Zumkehr: Daniel Sanders. Dimensionen demokratischen Wirkens vor und nach 1848, Raimund Kemper: Ich, Reineke und mein Complot! Zu Adolf Glaßbrenners „Neuem Reineke Fuchs" , Raimund Kemper (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber): Adolf Glaßbrenners Protestbrief gegen das Verbot seines Epos Neuer Reineke Fuchs, Helmut Reinalter: Arnold Rüge als bürgerlicher Demokrat, Elisabeth Schnitzler: Die Universität Rostock im Jahre 1848, Klaus Baudis: Die Demokraten im Parteienlager der Revolution von 1848/49 in Mecklenburg, Hermann Brandt: Das Staatsgrundgesetz für das Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin vom 10. Oktober 1949 im Lichte der mecklenburgischen Verfassungsbemühungen des 19. Jahrhunderts, Wolfgang Beutin: „Un denn wunnern sick de Lud` noch, wo Einer Demokrat warden kann." - Der Demokratiegedanke im literarischen Werk Fritz Reuters (1810-1874) , Arnold Hückstädt: Fritz Reuter im Urteil seiner Zeit - untersucht an der Wirkungsgeschichte der Werke „Kein Hüsung" und „Ut mine Festungstid" , Wolfgang Siegmund: „Und ehrerbietig allezeit, des Volkes Stimme hören!" John Brinckman - Dichter, Bürger, Demokrat und „Neue mecklenburgische Lieder" , Angela Bader und Ulf-H. Bader: Von den Grypsiaden zur Demokratentid, oder Revolution als Provinzposse und Spektakel, Jürgen Borchert: Ludwig Reinhards „Viktualientagebuch" 1851, Lars Lambrecht: Karl Nauwerck (1810-1891) - Radikaldemokrat aus Mecklenburg mit europäischem Blickfeld, Margot Krempien: Georg Adolph Demmler (1804-1886) Baumeister und Demokrat, Heidemarie Frimodig: Vom Wartburgfest zu Bismarcks Einigung. Die Lebensspanne von Heinrich Arminius Riemann (1793-1872) , Erik Lindner: Ein Liberaler gegen den Ständestaat. Moritz Wiggers zwischen demokratischer Zivilcourage und mecklenburgischem Patriotismus, II. Vom Aufbruch zum Niedergang des Deutschen Reiches: Wolf Karge: Liberale Demokraten oder demokratische Liberale? Mecklenburgische Liberale und ihre Partei zwischen Revolution und Opposition 1850 bis 1880, Anke John: „Unterthan" und Staatsbürger. Die deutsche Reichsgründung und der mecklenburgische Ständestaat 1866/67-1890, Wolf Karge: Mecklenburg zwischen liberalen Verfassungsbemühungen und ritterschaftlichem Beharren. Ansätze zu einer Verfassungsrefom in den Großherzogtümern Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts, Suzanne Nicholas: Parlamentarische Repräsentanz oder Ständevertretung? Der Verfassungskampf in Mecklenburg 1908-1918, Klaus Schwabe: Das Parteienspektrum in den Landtagen von Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz 1918-1933, Wolfgang Beutin: „... als ginge es ohne siegende Vernunft, ohne Sieg über sich selbst, ohne Verständnis für die Besiegten" Ernst Barlach (1870-1938) als Pazifist in der Weimarer Republik und in der NS-Zeit, Klaus Schwabe: Margarethe und Hans Lachmund - eine Biographie im Widerstand, Jürgen Grambow: Rudolf Hartmann - Der verschwiegene Dichter, III. Von der Teilung zur Einheit Deutschlands: Kathrin Möller: Neubeginn in Rostocker Industriebetrieben nach 1945 - Möglichkeiten und Grenzen von Belegschaftsinitiativen zur demokratischen Neuordnung der Wirtschaft, Waldemar Krönig und Klaus-Dieter Müller: Der Greifswalder Studentenstreik 1955, Dorothea Herrmann und Christoph Kleemann: Aufbruch `89 in Mecklenburg-Vorpommern - Eine Dokumentation im Überblick, Volker Bieschke: Freiheit ohne Verantwortung? Zu den „Ursachen" für rechtsradikale Denk- und Verhaltensmuster bei Mecklenburger Jugendlichen, Albert von Mutius und Thomas Friedrich: Verfassungsgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns nach der Wende 1989/90, Nachwort von Regine Marquardt, Kultusministerin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Autorenverzeichnis. 3910179568
[SW: Mecklenburg-Vorpommern KGr55 2Suche0001]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 27387 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburg Vorpommern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Goldene Erinnerungen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Various: Goldene Erinnerungen Odeon – 27 604-8, 1111. LP LP-Vinyl Schallplatte in einem guten bis sehr guten Zustand, am Cover kleinere Gebrauchsspuren. Die Vinyl-Platten sind stets in Inlays. (Mit Text-Einleger; Foto 4.) 5-LP-Box. (Keine genaue Jahreszahl angegeben.) A1 – Claire Waldoff Wer Schmeisst Denn Da Mit Lehm Written-By – Claire Waldoff, Paul Ortmann A2 – Heinz Rühmann Ich Brech' Die Herzen Der Stolzesten Frau'n Written By – Brühne Written-By – Balz* A3 – Rosita Serrano Und Kurt Wege Mit Seinem Orchester* Roter Mohn Written-By – Balz*, Jary* A4 – Hans Albers La Paloma Leader [Begleitorchester] – Werner Schmidt-Boelcke Written By – Käutner, de Yradier A5 – Lilian Harvey - Willy Fritsch Ich Tanze Mit Dir In Den Himmel Hinein Written By – Beckmann, Fr. Schröder A6 – Willi Forst Und Das Odeon-Musette-Orchester* Gnädige Frau, Wo War'n Sie Gestern? Written By – Beckmann, Schröder B1 – Hans Moser Mit Schrammelorchester* Der Alte Herr Kanzleirat Written By – Lang, Meder B2 – Zarah Leander Ich Steh' Im Regen Written By – Benatzky B3 – Willi Forst Du Hast Glück Bei Den Frau'n, Bel Ami Written By – Beckmann, Mackeben B4 – Marlene Dietrich Ich Bin Von Kopf Bis Fuss Auf Liebe Eingestellt Leader [Großes Orchester] – Burt Bacharach Written-By – Hollaender* B5 – Heinz Rühmann Mit Begleitorchester Werner Bochmann* Ich Bin So Leidenschaftlich Written By – Bochmann Written-By – Balz* B6 – Rosita Serrano Cielito Lindo Written-By – Trad.* C1 – Zarah Leander Blaue Husaren Leader – Michael Jary Orchestra – Ufa-Tonfilm-Orchester* Written-By – Balz*, Jary* C2 – Comedian Harmonists Veronika, Der Lenz Ist Da Written By – Jurmann, Rotter C3 – Barnabas Von Gézy Und Sein Berühmtes Salonorchester* Sag' Beim Abschied Leise "Servus" Written By – Kreuder C4 – Hans Albers Auf Der Reeperbahn Nachts Um Halb Eins Written By – Roberts C5 – Marlene Dietrich, Friedrich Holländer U. S. Jazz-Symphoniker* Nimm Dich In Acht Vor Blonden Frau'n Written By – Rillo Written-By – Hollaender* C6 – Ilse Werner Und Das Orchester Adolf Steimel* Mein Herz Hat Heut' Premiere Written By – Igelhoff, Käutner, Steimel, v. Pinelli D1 – Hans Moser - Renate Holm Brüderlein Fein Arranged By – Grell* Written By – Drechsler, Raimund D2 – Gustaf Gründgens - Hilde Hildebrand O Gott, Wie Sind Wir Vornehm Leader [Orchester Unter Der Ltg.] – Eduard Künneke Written By – Gründgens, Künneke D3 – Johannes Heesters Jetzt Geh' Ich Ins Maxim Written By – Lehár, Léon, Löhner D4 – Comedian Harmonists Das Ist Die Liebe Der Matrosen Written By – Gilbert, Heymann D5 – Zarah Leander Der Wind Hat Mir Ein Lied Erzählt Written By – Brühne Written-By – Balz* D6 – Hans Albers Und Heinz Rühmann Jawoll Meine Herr'n Leader [Begleitorchester] – Hans Sommer (4) Written By – Sommer*, Busch* E1 – Zarah Leander Kann Denn Liebe Sünde Sein Written By – Brühne Written-By – Balz* E2 – Franz Thon Und Seine Tanz-Rhythmiker*, Rudi Schuricke Good Bye Johnny Written By – Beckmann, Kreuder E3 – Die Weintraub Syncopators* Wenn Wieder Frühling Ist Written By – Abraham E4 – Hans Moser Und Der Wiener Solistenchor* Hobellied Leader – Karl Grell Written By – Grell, Kreutzer, Raimund E5 – Richard Tauber O Mia Bella Napoli Written By – Grünwald, Herzer, Stolz E6 – Joseph Schmidt Heut' Ist Der Schönste Tag In Meinem Leben Written-By – Neubach*, May* F1 – Orchester Oscar Joost* Herr Ober, Zwei Mocca Written By – Cowler, Rosen F2 – Evelyn Künneke Und Das Orchester Michael Jary* Sing, Nachtigall Sing Written-By – Balz*, Jary* F3 – Marek Weber Und Sein Orchester, Siegfried Arno Was Kann Der Sigismund Dafür Written By – Gilbert F4 – Zarah Leander Nur Nicht Aus Liebe Weinen Written By – Beckmann, Mackeben F5 – Willy Fritsch Ich Lass' Mir Meinen Körper Schwarz Bepinseln Written-By – Hollaender*, Liebmann* F6 – Comedian Harmonists Wochenend Und Sonnenschein Written By – Amberg, Anger G1 – Willy Fritsch - Lilian Harvey Liebling, Mein Herz Lässt Dich Grüssen Written By – Gilbert, Heymann G2 – Evelyn Künneke Und Das Orchester Michael Jary* Haben Sie Schon Mal Im Dunkeln Geküsst Written By – Beckmann, v. Pinelli Written-By – Jary* G3 – Georges Boulanger Tokay Written By – Boulanger G4 – Zarah Leander Gebundene Hände Written By – Benatzky G5 – Benny De Weille Mit Seinem Sextett* Tanz Der Pinguine Written By – de Weille G6 – Marlene Dietrich Ich Bin Die Fesche Lola Leader [Großes Orchester] – Burt Bacharach Written-By – Hollaender*, Liebmann* H1 – Zarah Leander Wunderbar Written-By – Porter* H2 – Karl Reich Und Seine Singenden Kanarienvögel Hawaiian Memories H3 – Marika Rökk Ich Hab' Dich So Gern Written By – Amberg, Doelle H4 – Richard Tauber Adieu, Mein Kleiner Gardeoffizier Written By – Reisch, Stolz H5 – Lale Andersen Lili Marleen Written-By – Leip*, Schulze* H6 – Joseph Schmidt Du Bist Die Welt Für Mich Conductor – Richard Tauber Written-By – Marischka*, Tauber* I1 – Richard Tauber Und Das Odeon-Künstler-Orchester* Alle Tage Ist Kein Sonntag Conductor – Dr. Weißmann* Written By – Ferdinands Written-By – Carl Clewing I2 – Barnabas Von Géczy Und Sein Berühmtes Salonorchester* Puszta-Fox Written By – Erdelyi I3 – Comedian Harmonists Ein Freund, Ein Guter Freund Written By – Gilbert, Heymann I4 – Marlene Dietrich Sag Mir Wo Die Blumen Sind (Where Have Alle The Flowers Gone) Written By – Colpet, Seeger I5 – Wilhelm Strienz Heimat Deine Sterne Written By – Bochmann, Knauff I6 – Marita Gründgens Wenn Ich Gross Bin, Liebe Mutter Written-By – de Groot*, de Booy* J1 – Rosita Serrano Und Das Orchester Kurt Wege* Yo Vendo Dos Ojos Negros J2 – William Greihs Mit Seinem Orchester* Berliner Sportpalastwalzer (Wiener Praterleben) Written By – S. Translateur J3 – Zarah Leander Ich Weiss, Es Wird Einmal Ein Wunder Gescheh'n Written-By – Balz*, Jary* J4 – Ilse Werner Wr Machen Musik Written By – Igelhoff, Käutner, Steimel, v. Pinelli J5 – Comedian Harmonists Eine Kleine Frühlingsweise Written By – Dvorak, Lengsfelder J6 – Claire Waldoff Hermann Heesst Er...! Written By – Mendelssohn W16
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 390382 - gefunden im Sachgebiet: Schallplatten/LP
Anbieter: ABC Versand e.K., DE-65326 Aarbergen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 50,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,90
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Das Migrationsproblem : über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung. Die Werkreihe von Tumult ; #01 Zweite Auflage

Zum Vergrößern Bild anklicken

Sieferle, Rolf Peter: Das Migrationsproblem : über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung. Die Werkreihe von Tumult ; #01 Zweite Auflage Waltrop ; Berlin : Manuscriptum, März 2017. Broschur, 135 Seiten ; 23 cm; guter Zustand ISBN: 9783944872414 In der Migrationskrise offenbaren sich nicht nur die Schwächen und das Scheitern des permissiven Staates, sondern auch die grassierenden Verständnis- und Erklärungsnöte der Öffentlichkeit. Während der deutsche Staat in seiner Führung handlungsunfähig erscheint, fehlt es dem medialen Establishment an krisenfesten Begriffen. Der Einbruch der Wirklichkeit wird mit bundesrepublikanischen Wohlfahrtsideen und One-World- Phantasien quittiert: Wohlstand für alle, Grenzen für niemand. Dabei übersieht man die Fragilität eines Gemeinwesens, das durch den Sozialstaat getragen wird. Es fußt auf Solidarität und Vertrauen — Werte, die in einem Land mit ungeregelter Einwanderung gefährdet sind. Der Sozialstaat und seine Segnungen lassen sich nicht ins Unendliche expandieren. Denn im Globalisierungsstrudel, in dem die Ansprüche universal werden und jeder Ort erreichbar scheint, wird das Wohlfahrtsversprechen zu einem Anachronismus, dessen Verheißungen für die meisten Migranten uneinlösbar sind. Die Unvereinbarkeit von Masseneinwanderung und Sozialstaat verdeutlicht der im September zog, verstorbene Historiker Rolf Peter Sieferle in seiner letzten Studie. Sie ist Aufklärung, weil sie die Irreführungen einer »emphatischen Politik« (Sieferle) entlarvt. Die Sentimentalisierung der Flüchtlings«-Debatte» kontert der Autor mit ebenso nüchternem Blick wie die Narrenfeuer der Medien. Rolf Peter Sieferle widerspricht der Akklamation, die an die Stelle der Kritik getreten ist und überwindet die Sprachverbote der »offenen« Gesellschaft.(Deckeltext) INHALT Vorwort von Raimund Th. Kolb 7 Migrationsursachen 11 Situation in den Zielländern 19 1. Rückgang der Bürgerschaftsrente 19 2 . Das Ende des Sozialstaats 23 z. Rationalität des Protests gegen Immigration 27 Narrative zur Legitimation 31 1. Das Flüchtlings-Narrativ 31 2 . Das demographische Narrativ 36 z. Das Arbeitsmarkt- und Fachkräftemangel-Narrativ 42 4 . Das Multi-Kulti-Narrativ: Innovation 52 5 . Das Multi-Kulti-Narrativ: Buntheit und Abenteuer 60 Motive der Akteure 65 1. Gesinnungsethik und die Folgen 65 a) Empirische Moral und normative Ethik 65 b) Die Gleichheitsreligion 70 c) Die Politik des Verschwindens 80 2 . Demokratie oder Technokrate 89 z. Rechtsstaat oder multitribale Gesellschaft 104 Die längere historische Perspektive 116 Z30208D4 ISBN 9783944872414 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Sozialstaat ; Einwanderung, Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 37582 - gefunden im Sachgebiet: Wissenschaft / Wissen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Goldene Erinnerungen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Various: Goldene Erinnerungen EMI – 27 604-8, 1111. LP LP-Vinyl Schallplatte in einem guten bis sehr guten Zustand, am Cover kleinere Gebrauchsspuren. Die Vinyl-Platten sind stets in Inlays. (Sticker auf dem Cover.) (Mit Einleger; mit Anstreichungen.) (Keine genaue Jahreszahl angegeben.) A1 –Claire Waldoff Wer Schmeisst Denn Da Mit Lehm Written-By – Claire Waldoff, Paul Ortmann A2 –Heinz Rühmann Ich Brech' Die Herzen Der Stolzesten Frau'n Written By – Brühne Written-By – Balz* A3 –Rosita Serrano Und Kurt Wege Mit Seinem Orchester* Roter Mohn Written-By – Balz*, Jary* A4 –Hans Albers La Paloma Leader [Begleitorchester] – Werner Schmidt-Boelcke Written By – Käutner, de Yradier A5 –Lilian Harvey - Willy Fritsch Ich Tanze Mit Dir In Den Himmel Hinein Written By – Beckmann, Fr. Schröder A6 –Willi Forst Und Das Odeon-Musette-Orchester* Gnädige Frau, Wo War'n Sie Gestern? Written By – Beckmann, Schröder B1 –Hans Moser Mit Schrammelorchester* Der Alte Herr Kanzleirat Written By – Lang, Meder B2 –Zarah Leander Ich Steh' Im Regen Written By – Benatzky B3 –Willi Forst Du Hast Glück Bei Den Frau'n, Bel Ami Written By – Beckmann, Mackeben B4 –Marlene Dietrich Ich Bin Von Kopf Bis Fuss Auf Liebe Eingestellt Leader [Großes Orchester] – Burt Bacharach Written-By – Hollaender* B5 –Heinz Rühmann Mit Begleitorchester Werner Bochmann* Ich Bin So Leidenschaftlich Written By – Bochmann Written-By – Balz* B6 –Rosita Serrano Cielito Lindo Written-By – Trad.* C1 –Zarah Leander Blaue Husaren Leader – Michael Jary Orchestra – Ufa-Tonfilm-Orchester* Written-By – Balz*, Jary* C2 –Comedian Harmonists Veronika, Der Lenz Ist Da Written By – Jurmann, Rotter C3 –Barnabas Von Gézy Und Sein Berühmtes Salonorchester* Sag' Beim Abschied Leise "Servus" Written By – Kreuder C4 –Hans Albers Auf Der Reeperbahn Nachts Um Halb Eins Written By – Roberts C5 –Marlene Dietrich, Friedrich Holländer U. S. Jazz-Symphoniker* Nimm Dich In Acht Vor Blonden Frau'n Written By – Rillo Written-By – Hollaender* C6 –Ilse Werner Und Das Orchester Adolf Steimel* Mein Herz Hat Heut' Premiere Written By – Igelhoff, Käutner, Steimel, v. Pinelli D1 –Hans Moser - Renate Holm Brüderlein Fein Arranged By – Grell* Written By – Drechsler, Raimund D2 –Gustaf Gründgens - Hilde Hildebrand O Gott, Wie Sind Wir Vornehm Leader [Orchester Unter Der Ltg.] – Eduard Künneke Written By – Gründgens, Künneke D3 –Johannes Heesters Jetzt Geh' Ich Ins Maxim Written By – Lehár, Léon, Löhner D4 –Comedian Harmonists Das Ist Die Liebe Der Matrosen Written By – Gilbert, Heymann D5 –Zarah Leander Der Wind Hat Mir Ein Lied Erzählt Written By – Brühne Written-By – Balz* D6 –Hans Albers Und Heinz Rühmann Jawoll Meine Herr'n Leader [Begleitorchester] – Hans Sommer (4) Written By – Sommer*, Busch* E1 –Zarah Leander Kann Denn Liebe Sünde Sein Written By – Brühne Written-By – Balz* E2 –Franz Thon Und Seine Tanz-Rhythmiker*, Rudi Schuricke Good Bye Johnny Written By – Beckmann, Kreuder E3 –Die Weintraub Syncopators* Wenn Wieder Frühling Ist Written By – Abraham E4 –Hans Moser Und Der Wiener Solistenchor* Hobellied Leader – Karl Grell Written By – Grell, Kreutzer, Raimund E5 –Richard Tauber O Mia Bella Napoli Written By – Grünwald, Herzer, Stolz E6 –Joseph Schmidt Heut' Ist Der Schönste Tag In Meinem Leben Written-By – Neubach*, May* F1 –Orchester Oscar Joost* Herr Ober, Zwei Mocca Written By – Cowler, Rosen F2 –Evelyn Künneke Und Das Orchester Michael Jary* Sing, Nachtigall Sing Written-By – Balz*, Jary* F3 –Marek Weber Und Sein Orchester, Siegfried Arno Was Kann Der Sigismund Dafür Written By – Gilbert F4 –Zarah Leander Nur Nicht Aus Liebe Weinen Written By – Beckmann, Mackeben F5 –Willy Fritsch Ich Lass' Mir Meinen Körper Schwarz Bepinseln Written-By – Hollaender*, Liebmann* F6 –Comedian Harmonists Wochenend Und Sonnenschein Written By – Amberg, Anger G1 –Willy Fritsch - Lilian Harvey Liebling, Mein Herz Lässt Dich Grüssen Written By – Gilbert, Heymann G2 –Evelyn Künneke Und Das Orchester Michael Jary* Haben Sie Schon Mal Im Dunkeln Geküsst Written By – Beckmann, v. Pinelli Written-By – Jary* G3 –Georges Boulanger Tokay Written By – Boulanger G4 –Zarah Leander Gebundene Hände Written By – Benatzky G5 –Benny De Weille Mit Seinem Sextett* Tanz Der Pinguine Written By – de Weille G6 –Marlene Dietrich Ich Bin Die Fesche Lola Leader [Großes Orchester] – Burt Bacharach Written-By – Hollaender*, Liebmann* H1 –Zarah Leander Wunderbar Written-By – Porter* H2 –Karl Reich Und Seine Singenden Kanarienvögel Hawaiian Memories H3 –Marika Rökk Ich Hab' Dich So Gern Written By – Amberg, Doelle H4 –Richard Tauber Adieu, Mein Kleiner Gardeoffizier Written By – Reisch, Stolz H5 –Lale Andersen Lili Marleen Written-By – Leip*, Schulze* H6 –Joseph Schmidt Du Bist Die Welt Für Mich Conductor – Richard Tauber Written-By – Marischka*, Tauber* I1 –Richard Tauber Und Das Odeon-Künstler-Orchester* Alle Tage Ist Kein Sonntag Conductor – Dr. Weißmann* Written By – Ferdinands Written-By – Carl Clewing I2 –Barnabas Von Géczy Und Sein Berühmtes Salonorchester* Puszta-Fox Written By – Erdelyi I3 –Comedian Harmonists Ein Freund, Ein Guter Freund Written By – Gilbert, Heymann I4 –Marlene Dietrich Sag Mir Wo Die Blumen Sind (Where Have Alle The Flowers Gone) Written By – Colpet, Seeger I5 –Wilhelm Strienz Heimat Deine Sterne Written By – Bochmann, Knauff I6 –Marita Gründgens Wenn Ich Gross Bin, Liebe Mutter Written-By – de Groot*, de Booy* J1 –Rosita Serrano Und Das Orchester Kurt Wege* Yo Vendo Dos Ojos Negros J2 –William Greihs Mit Seinem Orchester* Berliner Sportpalastwalzer (Wiener Praterleben) Written By – S. Translateur J3 –Zarah Leander Ich Weiss, Es Wird Einmal Ein Wunder Gescheh'n Written-By – Balz*, Jary* J4 –Ilse Werner Wr Machen Musik Written By – Igelhoff, Käutner, Steimel, v. Pinelli J5 –Comedian Harmonists Eine Kleine Frühlingsweise Written By – Dvorak, Lengsfelder J6 –Claire Waldoff Hermann Heesst Er...! Written By – Mendelssohn , beim Kauf von LPs gewähren wir auf die zweite und jede weitere 30% Rabatt, ggf. anfragen. N86
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 310085 - gefunden im Sachgebiet: Schallplatten/LP
Anbieter: ABC Versand e.K., DE-65326 Aarbergen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 50,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 15,84
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,90
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  Heimkehr nach Mecklenburg. Eine Reise in die Vergangenheit.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Heimkehr nach Mecklenburg. Eine Reise in die Vergangenheit. Rostock : Konrad Reich, (1990). S. 367. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappband mit Schutzumschlag , Schönes Exempar ISBN: 3861670011 Mit zahlr. Fotos. ; Mit diesem Buch wurden 51 Beiträge von hervorragenden Kennern der Landeskunde Mecklenburgs, die in den Mecklenburgischen Monatsheften zwischen 1925 und 1936 erschienen waren, dem heutigen Leserzugänglich gemacht. ; Inhalt: Zu diesem Buch, J. U. Folkers: Die Dörfer des mecklenburgischen Küstengebietes, Jenny Müller: Die mecklenburgischen Stadttore, Johannes Gillhoff: Strohkaten, Heinrich Schulz: Alte Marienbilder in Mecklenburg, H. K. A. Krüger: Vom Redentiner Osterspiel, Eine Sonderfahrt nach Hamburg, Hans Ferd. Gerhard: Ratzeburg - im Schatten des Domes, Gerhard Ringeling: Land Ratzeburg, Johannes Gillhoff: Land und Leute der Griesen Gegend, Gustav Rubach: Dömitz, Walter Heinsius: Grabow, Gerhard Dettmann: Ludwigslust, Armin Steyerthal: Bad Kleinen, Hans W. Barnewitz: Bützow - ein Gang durch sieben Jahrhunderte Stadtgeschichte, Adolf Monich: Rehna - aus alter und neuer Zeit, Raimund Eberhard: Güstrow - Gedanken, Erinnerungen, Ausblicke, Gerhard Böhmer: Teterow, Carl August Endler: 200 Jahre Neustrelitz, Karl Wendt: Neubrandenburg, Karl Wendt: Neubrandenburg in alter und neuer Zeit, Otto Vitense: Krakow am See - Geschichte der Stadt, Richard Hamann: Streifzüge durch das Land Malchin, Ernst Schlie: Malchow, das mecklenburgische Manchester, Adolf Ahrens: An der Recknitz, Ernst Schlie: Drei Burgen, Edgar Jesse: Sternberg und seine malerische Umgebung, Ludwig Lorenz: Kaien - aus längst vergangenen Tagen, Richard Pagels: Neukalen, Klaus Albrecht: Von Zuarin bis Schwerin, Wilhelm Franz: Schwerin, Alfred Rütz: Neukloster in der Geschichte, Walther Zander: Insel Poel und die Wismarsche Wasserkante, Ricarda Huch: Wismar, Willy Krogmann: Der Name der Stadt Wismar, Otto Kaysel: Kröpelin, Gerhard Ringeling: Bad Doberan, Heiligendamm und Brunshaupten-Arendsee, Gerhard Ringeling: Bad Doberan, Annelise Harnack: Satow - Geschichte und Landschaft eines mecklenburgischen Dorfes, Rostock - Bilder einer Stadt, Paul Beckmann: Die Große Stadtschule zu Rostock und das Plattdeutsche, Hermann Teuchert: John Brinckmans dichterische Heimat, Friedrich Barnewitz: Warnemünder Volkstum, Wilhelm Langpape: Wanderungen im Warnowtal, Ernst Schlüter: Von Warnemünde bis Wustrow, Hinrich Waldhäuser: Die Rostocker Heide, Gertrud Schmidt: Das alte Kessin, Wilhelm Murr: Das geschichtliche Sülze, Ludolf Fiesel: Gespräch über Bad Sülze, Karl Krambeer: Ribnitz, Paul Müller-Kaempff: Erinnerungen an Ahrenshoop, Otto R. Gervais: Rügen und sein Rügendamm, Anmerkungen. 3861670011
[SW: Mecklenburg-Vorpommern]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36180 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburg Vorpommern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  Heimkehr nach Mecklenburg. Eine Reise in die Vergangenheit.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Heimkehr nach Mecklenburg. Eine Reise in die Vergangenheit. Rostock, Konrad Reich, (1990). S. 367. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappband mit Schutzumschlag , Gutes Exempar, Namenseintrag ISBN: 3861670011 Mit zahlr. Fotos. ; Mit diesem Buch wurden 51 Beiträge von hervorragenden Kennern der Landeskunde Mecklenburgs, die in den Mecklenburgischen Monatsheften zwischen 1925 und 1936 erschienen waren, dem heutigen Leserzugänglich gemacht. ; Inhalt: Zu diesem Buch, J. U. Folkers: Die Dörfer des mecklenburgischen Küstengebietes, Jenny Müller: Die mecklenburgischen Stadttore, Johannes Gillhoff: Strohkaten, Heinrich Schulz: Alte Marienbilder in Mecklenburg, H. K. A. Krüger: Vom Redentiner Osterspiel, Eine Sonderfahrt nach Hamburg, Hans Ferd. Gerhard: Ratzeburg - im Schatten des Domes, Gerhard Ringeling: Land Ratzeburg, Johannes Gillhoff: Land und Leute der Griesen Gegend, Gustav Rubach: Dömitz, Walter Heinsius: Grabow, Gerhard Dettmann: Ludwigslust, Armin Steyerthal: Bad Kleinen, Hans W. Barnewitz: Bützow - ein Gang durch sieben Jahrhunderte Stadtgeschichte, Adolf Monich: Rehna - aus alter und neuer Zeit, Raimund Eberhard: Güstrow - Gedanken, Erinnerungen, Ausblicke, Gerhard Böhmer: Teterow, Carl August Endler: 200 Jahre Neustrelitz, Karl Wendt: Neubrandenburg, Karl Wendt: Neubrandenburg in alter und neuer Zeit, Otto Vitense: Krakow am See - Geschichte der Stadt, Richard Hamann: Streifzüge durch das Land Malchin, Ernst Schlie: Malchow, das mecklenburgische Manchester, Adolf Ahrens: An der Recknitz, Ernst Schlie: Drei Burgen, Edgar Jesse: Sternberg und seine malerische Umgebung, Ludwig Lorenz: Kaien - aus längst vergangenen Tagen, Richard Pagels: Neukalen, Klaus Albrecht: Von Zuarin bis Schwerin, Wilhelm Franz: Schwerin, Alfred Rütz: Neukloster in der Geschichte, Walther Zander: Insel Poel und die Wismarsche Wasserkante, Ricarda Huch: Wismar, Willy Krogmann: Der Name der Stadt Wismar, Otto Kaysel: Kröpelin, Gerhard Ringeling: Bad Doberan, Heiligendamm und Brunshaupten-Arendsee, Gerhard Ringeling: Bad Doberan, Annelise Harnack: Satow - Geschichte und Landschaft eines mecklenburgischen Dorfes, Rostock - Bilder einer Stadt, Paul Beckmann: Die Große Stadtschule zu Rostock und das Plattdeutsche, Hermann Teuchert: John Brinckmans dichterische Heimat, Friedrich Barnewitz: Warnemünder Volkstum, Wilhelm Langpape: Wanderungen im Warnowtal, Ernst Schlüter: Von Warnemünde bis Wustrow, Hinrich Waldhäuser: Die Rostocker Heide, Gertrud Schmidt: Das alte Kessin, Wilhelm Murr: Das geschichtliche Sülze, Ludolf Fiesel: Gespräch über Bad Sülze, Karl Krambeer: Ribnitz, Paul Müller-Kaempff: Erinnerungen an Ahrenshoop, Otto R. Gervais: Rügen und sein Rügendamm, Anmerkungen. 3861670011
[SW: Mecklenburg-Vorpommern]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36266 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburg Vorpommern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Original Autogramm Claudia Strobl Ski /// Autograph signiert signed signee

Zum Vergrößern Bild anklicken

Strobl, Claudia : Original Autogramm Claudia Strobl Ski /// Autograph signiert signed signee Postkarte Postkarte von Claudia Strobl bildseitig mit schwarzem Edding signiert mit eigenhändigem Zusatz "Herzlichst" /// Autogramm Autograph signiert signed signee /// Claudia Strobl-Traninger (* 4. November 1965 in Afritz am See) ist eine ehemalige österreichische Skirennläuferin. Die Slalomspezialistin gewann ein Weltcuprennen und wurde in der Saison 1989/90 Zweite im Slalomweltcup. Seit dem 6. Juli 2018 steht sie dem Landeskiverband Kärnten (LSVK) als Präsidentin vor. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Erfolge 2.1 Weltcup 2.2 Europacup 2.3 Österreichische Meisterschaften 3 Auszeichnungen 4 Literatur 5 Weblinks 6 Einzelnachweise Biografie Strobl begann im Alter von neun Jahren mit dem Skirennsport. Zu Beginn der 1980er-Jahre wurde sie in den Nachwuchskader des Österreichischen Skiverbandes aufgenommen. In der Saison 1985/86 kam sie in die Weltcup-Gruppe und sie fuhr im Weltcup mehrmals unter die schnellsten zehn. Bestes Saisonresultat war der fünfte Platz im Slalom von Piancavallo. Im folgenden Winter fuhr sie in Val Zoldana erstmals auf das Podest. Eher enttäuschend verliefen jedoch die beiden nächsten Saisonen, in denen sie nur jeweils einmal unter die besten zehn kam. In der Saison 1989/90 gelang ihr doch noch der Durchbruch an die Weltspitze. In Steamboat Springs feierte sie im zweiten Saisonslalom ihren ersten und einzigen Weltcupsieg und erreichte vier weitere Podestplatzierungen. Mit Vreni Schneider lieferte sie sich bis zum Schluss einen spannenden Zweikampf um den Gewinn des Slalomweltcups. Dank des Siegs im letzten Rennen in Åre konnte Schneider diese Wertung für sich entscheiden. Die letztjährigen Erfolge konnte Strobl allerdings nicht mehr wiederholen. In den nächsten Saisonen fuhr sie zwar regelmäßig unter die besten zehn, Podestplätze gelangen ihr aber nicht mehr. Mit zwei vierten Plätzen im Winter 1991/92 gelang ihr immerhin die erstmalige Qualifikation für ein Großereignis, nachdem sie bisher zweimal knapp eine Weltmeisterschafts-Teilnahme verfehlte. Bei den Olympischen Winterspielen 1992 lag sie im ersten Slalomdurchgang auf Rang zehn, fiel aber im zweiten Lauf aus. Im Winter 1992/93 erreichte sie nur einmal die Top-Ten, weshalb sie für folgende Saison in den B-Kader zurückgestuft wurde. Im Frühjahr 1994 gab Strobl ihren Rücktritt bekannt. Claudia Strobl trägt seit ihrer Eheschließung mit Stefan Traninger den Namen Strobl-Traninger. Sie führt in Villach ein Unternehmen, welches auf Erfolgstraining spezialisiert ist.[1] Am 6. Juli 2018 wurde sie bei der in Villach abgehaltenen Jahreshauptversammlung des Kärntner Landesskiverbandes einstimmig zu dessen Präsidenten gewählt (damit steht mit ihr, nach acht Präsidenten, erstmals eine Frau an der Spitze des Verbandes). Sie löste Raimund Berger ab, der Ende April zurückgetreten war. Als Vizepräsidenten stehen ihr Monika Milazzi-Reitner und Heinz Kabusch zur Seite.[2] /// Standort Wimregal Pkis-Box26-U033
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 263278 - gefunden im Sachgebiet: Autogramme / Autographen / Signierte Bücher
Anbieter: Wimbauer Buchversand, DE-58091 Hagen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top