Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 1197 Artikel gefunden. Artikel 1186 bis 1197 werden dargestellt.


db. 3/1988 Thema: Stadt am Wasser. DVA Stuttgart, 1988. 168 S. Standardeinband. Deutsche Bauzeitung. INHALT: Schneider, Sabine: Die Docklands in London. Slawik, Han: Umnutzung alter Hafengebiete in Amsterdam und Rotterdam - Amsterdam, 1. Entwurf (D.R.O., Pieter Bakker mit Ruud van Minnen) - 2. Entwurf (Verheijen/Heuer mit D.R.O.) - 3. Entwurf (Büro van Herk/de Kleijn) - Rotterdam Entwurf (Teun Koolhaas Ass.). Orme, Mark: Das Albert Dock in Liverpool. Hodgson-Hagen, Petra: Bürohochhaus Exchange Square in Hongkong. Stimmann, Hans: Die Planung für den größten Fährhafen Europas in Lübeck-Travemünde. Solaguren-Beascoa, Felix: Über die Beziehung Barcelonas zum Meer - Moll de la Fusta (Manuel Solá-Morales) - Erweiterungsplan (Ildefonso Cerdà) - Modell Olymp. Dorf-Entwurf (Oriol Bohigas; Martorell, Bohigas, Mackay). Marson, Anna: Zwei Projekte in Venedig. Lührs, Reinhold: Der Teerhof in Bremen - Konzept (Dissing und Weitling) - q. Preis Wettbewerb (Schomers - Schürmann - Stridde). Kossak, Egbert: Nördliches Elbufer und die Innenstadt Hamburgs - Modell Verlagszentrum Gruner+Jahr (Steidle und Kiessler, München mit Schweger und Partner) - 2. Preis Landungsbrücken (Peter Cook, Christine Hawley, Ron Herron, London) - Fischauktionshalle (G. Talkenberg) - Fischmarkt, Westfassade (G. Talkenberg, v. Gerkan, Marg und Partner, Hamburg) - Projekte Bauforum 1985 (Zaha M. Hadid, London) - (Manolo Nunez, Paris) - Otto Steidle, München; Jochen Agather, Hamburg; Christiane Pontow, Hamburg) - Hotel im Kühlhaus Neumühlen (V. Gerkan, Marg und Partner, Hamburg). Hoge, Rüdiger: Neugestaltung Bootshafen und Schlachthof. Umbau der Werfthallen Aker Brygge in Oslo (Tom Ottar Arkitektkontor mit Bergersen, Gromholt und Ottar Arkitektkontor). Krewinkel, Heinz W.: Entwicklung der Glasfassaden - Restaurierung und Modernisierung der ersten curtain wall am Faguswerk (Walter Gropius und Adolf Meyer; Restaurierung Jörn Behnsen, Hannover) - Hängende Glasfassaden an der Cité des Sciences et de l'Industrie in Paris (Adrien Fainsilber, Paris; Glaskonstruktion Peter Rice, Martin Francis, Jan Ritchie) - Glasfassade am Verwaltungsgebäude der Rosenthal AG in Selb Fassade (Marcello Morandini) - Fabrikbau (Otto Piene) - Glasfassade am Neoplan-Vertriebsgebäude in Stuttgart-Möhringen (Herbert Gergs, Stuttgart) - Glaspyramide des Projekts Grand Louvre in Paris (Ieoh Ming Pei & Partners, New York und Paris, Michel Macary) - Skulpturen-Pavillon in Arnheim NL (Benthem und Crouwel, Amsterdam). Aschenbroich, Gero, Sommer, Bernhard, Töpfer, Gerd-Joachim: Die Vermessung des neuen Landtags in Düsseldorf. Probst, Raimund: Baupathologie 15. Teil. Weiß, Klaus-Dieter: Das Mannesmann-Hochhaus in Düsseldorf. wd: Stuhlbesetzung, Erfahrungen mit dem Sitzen, Teil 1 - Design. Staatspreis des Landes NRW für Design und Innovation. Internationaler Glass Design Workshop der Vereinigten Glaswerke. Guter Zustand
[SW: Architekturzeitschrift Architekt Stadtplanung Bauen Haus Wohnungsbau Bauten Gebäude docklands Häfen Design]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41156 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Original Autogramm Daniela Ziegler /// Autogramm Autograph signiert signed signee

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ziegler, Daniela : Original Autogramm Daniela Ziegler /// Autogramm Autograph signiert signed signee Postkarte Postkarte von Daniela Ziegler bildseitig mit schwarzem Stift signiert mit eigenhändigem Zusatz "Für Tanja" /// Daniela Ziegler (* 5. September 1948 in Offenbach am Main) ist eine deutsche Schauspielerin, Musical-Darstellerin und Sängerin. Nach der Schauspielausbildung an der Schauspielschule Bochum hatte sie Engagements in Trier, am Deutschen Theater Göttingen, am Staatstheater Hannover und am Hamburger Schauspielhaus. Nach sechs Jahren Berufserfahrung ließ sie sich einige Monate in New York City im Musicalfach ausbilden. Seit 1979 ist sie freischaffend tätig und hatte diverse Engagements in Wien, Frankfurt am Main, Basel, Zürich, Hamburg und Berlin. 2004 hatte sie einen ihrer größten Theatererfolge als Maria Callas in Meisterklasse von Terrence McNally am Ernst-Deutsch-Theater in Hamburg. Die Aufführung wechselte später ans Renaissance-Theater Berlin. Am Ernst-Deutsch-Theater gastierte sie auch 2009 bei der deutschsprachigen Erstaufführung von Joan Didions Das Jahr magischen Denkens (Regie führte in beiden Fällen: Boris von Poser). Durch ihre Episodenhauptrollen in Ein Fall für zwei und mehreren Tatort-Folgen wurde sie auch dem Fernsehpublikum bekannt. Sie spielte ebenfalls Hauptrollen in den Serien Die lieben Verwandten, Dr. Schwarz und Dr. Martin, Gegen den Wind, Unser Lehrer Doktor Specht, nicht zuletzt in Der Fürst und das Mädchen. 2004 hatte sie in Cyril Tuschis Filmdebüt SommerHundeSöhne einen Gastauftritt. 2012 spielte sie eine der Hauptrollen in dem Film Wiegenlied (Regie: Selcuk Cara), der seine Premiere 2012 unter seinem internationalen Titel Lullaby in der Sektion Student Etudes Panorama auf dem Filmfestival Plus Camerimage in Bydgoszcz, Polen, hatte und 2014 in die offiziellen Selektionen des Delhi International Film Festival in Neu-Delhi, Indien, sowie 2015 in das deutsch-französische Kurzfilmfestival Les Petits Claps in Metz, Frankreich, gewählt wurde. Seit 2012 spielt sie in unregelmäßigen Abständen die Mutter der Controllerin Ortmann in der ZDF-Vorabendserie Die Rosenheim-Cops. Als Sängerin wurde sie für ihre Auftritte bei der Hamburger Evita-Aufführung bekannt. Erfolge feierte sie ebenfalls als Norma Desmond in der Niedernhausener Aufführung des Musicals Sunset Boulevard. In verschiedenen deutschen Städten gastierte sie mit Chansonprogrammen zu Kurt Weill und Ralph Benatzky. Von Dezember 2010 bis Mai 2011 war sie in der Hauptrolle der Mutter Oberin im Musical Sister Act in Hamburg zu sehen. Im Rahmen ihres Engagements bei Sister Act hatte Ziegler am 18. April 2011 in der Seifenoper Hand aufs Herz einen Gastauftritt. Von September 2012 bis Ende April 2013 spielte Daniela Ziegler die Hauptrolle der Kaisermutter Sophie von Habsburg-Lothringen im Musical Elisabeth am Raimund-Theater in Wien. Von November 2018 bis April 2019 verkörperte Daniela Ziegler die Zarenmutter im Musical Anastasia in Stuttgart. /// Autogramm Autograph signiert signed signee /// Standort Wimregal PKis-Box7-U044
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 246247 - gefunden im Sachgebiet: Autogramme / Autographen / Signierte Bücher
Anbieter: Wimbauer Buchversand, DE-58091 Hagen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Original Autogramm Daniela Ziegler /// Autogramm Autograph signiert signed signee

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ziegler, Daniela : Original Autogramm Daniela Ziegler /// Autogramm Autograph signiert signed signee Postkarte Postkarte von Daniela Ziegler bildseitig mit schwarzem Stift signiert mit eigenhändigem Zusatz "Für Jennifer" /// Daniela Ziegler (* 5. September 1948 in Offenbach am Main) ist eine deutsche Schauspielerin, Musical-Darstellerin und Sängerin. Nach der Schauspielausbildung an der Schauspielschule Bochum hatte sie Engagements in Trier, am Deutschen Theater Göttingen, am Staatstheater Hannover und am Hamburger Schauspielhaus. Nach sechs Jahren Berufserfahrung ließ sie sich einige Monate in New York City im Musicalfach ausbilden. Seit 1979 ist sie freischaffend tätig und hatte diverse Engagements in Wien, Frankfurt am Main, Basel, Zürich, Hamburg und Berlin. 2004 hatte sie einen ihrer größten Theatererfolge als Maria Callas in Meisterklasse von Terrence McNally am Ernst-Deutsch-Theater in Hamburg. Die Aufführung wechselte später ans Renaissance-Theater Berlin. Am Ernst-Deutsch-Theater gastierte sie auch 2009 bei der deutschsprachigen Erstaufführung von Joan Didions Das Jahr magischen Denkens (Regie führte in beiden Fällen: Boris von Poser). Durch ihre Episodenhauptrollen in Ein Fall für zwei und mehreren Tatort-Folgen wurde sie auch dem Fernsehpublikum bekannt. Sie spielte ebenfalls Hauptrollen in den Serien Die lieben Verwandten, Dr. Schwarz und Dr. Martin, Gegen den Wind, Unser Lehrer Doktor Specht, nicht zuletzt in Der Fürst und das Mädchen. 2004 hatte sie in Cyril Tuschis Filmdebüt SommerHundeSöhne einen Gastauftritt. 2012 spielte sie eine der Hauptrollen in dem Film Wiegenlied (Regie: Selcuk Cara), der seine Premiere 2012 unter seinem internationalen Titel Lullaby in der Sektion Student Etudes Panorama auf dem Filmfestival Plus Camerimage in Bydgoszcz, Polen, hatte und 2014 in die offiziellen Selektionen des Delhi International Film Festival in Neu-Delhi, Indien, sowie 2015 in das deutsch-französische Kurzfilmfestival Les Petits Claps in Metz, Frankreich, gewählt wurde. Seit 2012 spielt sie in unregelmäßigen Abständen die Mutter der Controllerin Ortmann in der ZDF-Vorabendserie Die Rosenheim-Cops. Als Sängerin wurde sie für ihre Auftritte bei der Hamburger Evita-Aufführung bekannt. Erfolge feierte sie ebenfalls als Norma Desmond in der Niedernhausener Aufführung des Musicals Sunset Boulevard. In verschiedenen deutschen Städten gastierte sie mit Chansonprogrammen zu Kurt Weill und Ralph Benatzky. Von Dezember 2010 bis Mai 2011 war sie in der Hauptrolle der Mutter Oberin im Musical Sister Act in Hamburg zu sehen. Im Rahmen ihres Engagements bei Sister Act hatte Ziegler am 18. April 2011 in der Seifenoper Hand aufs Herz einen Gastauftritt. Von September 2012 bis Ende April 2013 spielte Daniela Ziegler die Hauptrolle der Kaisermutter Sophie von Habsburg-Lothringen im Musical Elisabeth am Raimund-Theater in Wien. Von November 2018 bis April 2019 verkörperte Daniela Ziegler die Zarenmutter im Musical Anastasia in Stuttgart. /// Autogramm Autograph signiert signed signee /// Standort Wimregal Pkis-Box29-U008
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 264696 - gefunden im Sachgebiet: Autogramme / Autographen / Signierte Bücher
Anbieter: Wimbauer Buchversand, DE-58091 Hagen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Original Autogramm Daniela Ziegler /// Autogramm Autograph signiert signed signee

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ziegler, Daniela : Original Autogramm Daniela Ziegler /// Autogramm Autograph signiert signed signee Echtphoto Grösseres Farbfoto (18,8x12,6 cm) einer Filmszene von Daniela Ziegler bildseitig mit blauem Stift signiert /// Daniela Ziegler (* 5. September 1948 in Offenbach am Main) ist eine deutsche Schauspielerin, Musical-Darstellerin und Sängerin. Nach der Schauspielausbildung an der Schauspielschule Bochum hatte sie Engagements in Trier, am Deutschen Theater Göttingen, am Staatstheater Hannover und am Hamburger Schauspielhaus. Nach sechs Jahren Berufserfahrung ließ sie sich einige Monate in New York City im Musicalfach ausbilden. Seit 1979 ist sie freischaffend tätig und hatte diverse Engagements in Wien, Frankfurt am Main, Basel, Zürich, Hamburg und Berlin. 2004 hatte sie einen ihrer größten Theatererfolge als Maria Callas in Meisterklasse von Terrence McNally am Ernst-Deutsch-Theater in Hamburg. Die Aufführung wechselte später ans Renaissance-Theater Berlin. Am Ernst-Deutsch-Theater gastierte sie auch 2009 bei der deutschsprachigen Erstaufführung von Joan Didions Das Jahr magischen Denkens (Regie führte in beiden Fällen: Boris von Poser). Durch ihre Episodenhauptrollen in Ein Fall für zwei und mehreren Tatort-Folgen wurde sie auch dem Fernsehpublikum bekannt. Sie spielte ebenfalls Hauptrollen in den Serien Die lieben Verwandten, Dr. Schwarz und Dr. Martin, Gegen den Wind, Unser Lehrer Doktor Specht, nicht zuletzt in Der Fürst und das Mädchen. 2004 hatte sie in Cyril Tuschis Filmdebüt SommerHundeSöhne einen Gastauftritt. 2012 spielte sie eine der Hauptrollen in dem Film Wiegenlied (Regie: Selcuk Cara), der seine Premiere 2012 unter seinem internationalen Titel Lullaby in der Sektion Student Etudes Panorama auf dem Filmfestival Plus Camerimage in Bydgoszcz, Polen, hatte und 2014 in die offiziellen Selektionen des Delhi International Film Festival in Neu-Delhi, Indien, sowie 2015 in das deutsch-französische Kurzfilmfestival Les Petits Claps in Metz, Frankreich, gewählt wurde. Seit 2012 spielt sie in unregelmäßigen Abständen die Mutter der Controllerin Ortmann in der ZDF-Vorabendserie Die Rosenheim-Cops. Als Sängerin wurde sie für ihre Auftritte bei der Hamburger Evita-Aufführung bekannt. Erfolge feierte sie ebenfalls als Norma Desmond in der Niedernhausener Aufführung des Musicals Sunset Boulevard. In verschiedenen deutschen Städten gastierte sie mit Chansonprogrammen zu Kurt Weill und Ralph Benatzky. Von Dezember 2010 bis Mai 2011 war sie in der Hauptrolle der Mutter Oberin im Musical Sister Act in Hamburg zu sehen. Im Rahmen ihres Engagements bei Sister Act hatte Ziegler am 18. April 2011 in der Seifenoper Hand aufs Herz einen Gastauftritt. Von September 2012 bis Ende April 2013 spielte Daniela Ziegler die Hauptrolle der Kaisermutter Sophie von Habsburg-Lothringen im Musical Elisabeth am Raimund-Theater in Wien. Von November 2018 bis April 2019 verkörperte Daniela Ziegler die Zarenmutter im Musical Anastasia in Stuttgart. /// Autogramm Autograph signiert signed signee /// Standort Wimregal PKis-Box10-U011
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 252582 - gefunden im Sachgebiet: Autogramme / Autographen / Signierte Bücher
Anbieter: Wimbauer Buchversand, DE-58091 Hagen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Original Autogramm Daniela Ziegler /// Autogramm Autograph signiert signed signee

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ziegler, Daniela : Original Autogramm Daniela Ziegler /// Autogramm Autograph signiert signed signee Postkarte Postkarte von Daniela Ziegler bildseitig mit rotem Stift signiert mit eigenhändigem Zusatz "Für Sascha alles Liebe" /// Daniela Ziegler (* 5. September 1948 in Offenbach am Main) ist eine deutsche Schauspielerin, Musical-Darstellerin und Sängerin. Nach der Schauspielausbildung an der Schauspielschule Bochum hatte sie Engagements in Trier, am Deutschen Theater Göttingen, am Staatstheater Hannover und am Hamburger Schauspielhaus. Nach sechs Jahren Berufserfahrung ließ sie sich einige Monate in New York City im Musicalfach ausbilden. Seit 1979 ist sie freischaffend tätig und hatte diverse Engagements in Wien, Frankfurt am Main, Basel, Zürich, Hamburg und Berlin. 2004 hatte sie einen ihrer größten Theatererfolge als Maria Callas in Meisterklasse von Terrence McNally am Ernst-Deutsch-Theater in Hamburg. Die Aufführung wechselte später ans Renaissance-Theater Berlin. Am Ernst-Deutsch-Theater gastierte sie auch 2009 bei der deutschsprachigen Erstaufführung von Joan Didions Das Jahr magischen Denkens (Regie führte in beiden Fällen: Boris von Poser). Durch ihre Episodenhauptrollen in Ein Fall für zwei und mehreren Tatort-Folgen wurde sie auch dem Fernsehpublikum bekannt. Sie spielte ebenfalls Hauptrollen in den Serien Die lieben Verwandten, Dr. Schwarz und Dr. Martin, Gegen den Wind, Unser Lehrer Doktor Specht, nicht zuletzt in Der Fürst und das Mädchen. 2004 hatte sie in Cyril Tuschis Filmdebüt SommerHundeSöhne einen Gastauftritt. 2012 spielte sie eine der Hauptrollen in dem Film Wiegenlied (Regie: Selcuk Cara), der seine Premiere 2012 unter seinem internationalen Titel Lullaby in der Sektion Student Etudes Panorama auf dem Filmfestival Plus Camerimage in Bydgoszcz, Polen, hatte und 2014 in die offiziellen Selektionen des Delhi International Film Festival in Neu-Delhi, Indien, sowie 2015 in das deutsch-französische Kurzfilmfestival Les Petits Claps in Metz, Frankreich, gewählt wurde. Seit 2012 spielt sie in unregelmäßigen Abständen die Mutter der Controllerin Ortmann in der ZDF-Vorabendserie Die Rosenheim-Cops. Als Sängerin wurde sie für ihre Auftritte bei der Hamburger Evita-Aufführung bekannt. Erfolge feierte sie ebenfalls als Norma Desmond in der Niedernhausener Aufführung des Musicals Sunset Boulevard. In verschiedenen deutschen Städten gastierte sie mit Chansonprogrammen zu Kurt Weill und Ralph Benatzky. Von Dezember 2010 bis Mai 2011 war sie in der Hauptrolle der Mutter Oberin im Musical Sister Act in Hamburg zu sehen. Im Rahmen ihres Engagements bei Sister Act hatte Ziegler am 18. April 2011 in der Seifenoper Hand aufs Herz einen Gastauftritt. Von September 2012 bis Ende April 2013 spielte Daniela Ziegler die Hauptrolle der Kaisermutter Sophie von Habsburg-Lothringen im Musical Elisabeth am Raimund-Theater in Wien. Von November 2018 bis April 2019 verkörperte Daniela Ziegler die Zarenmutter im Musical Anastasia in Stuttgart. /// Autogramm Autograph signiert signed signee /// Standort Wimregal PKis-Box9-U016
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 250253 - gefunden im Sachgebiet: Autogramme / Autographen / Signierte Bücher
Anbieter: Wimbauer Buchversand, DE-58091 Hagen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater - Film - Literatur Konvolut Theater / Film / Litertur - Pressefotos, Kinoaushangbilder Drehbuch, Pressehefte, Autogramme 0 Konvolut aus den Bereichen Film, Theater und Literatur: ca.160 Maganzinbilder aus den 60er bis 90er Jahren,teils aus internationalen Magazinen, meist im Format 13x18 cm oder 20x25 cm oft mehrfach, u.a. Elizabeth Taylor,Michel Serrault,Robert Altman,Peter O'Toole,Patrick Swyze,Marcel Marceau,Anna Nicole Smith,Leslie Nielsen,Charlton Heston,Betty Hutton 18 Pressehefte u.a Die üblichen Verdächtigen,Ridicule,Traffic,Hi-Lo Country 1 Drehbuch "Geliehenes Glück" 6 Theaterprogramme und ein Exemplar Cine Gala Berlinale 2007 Ausstellungsplakat Maria Callas (Dt. Theatermuseum 2006) 6 Filmprogramme der 50er/60er Jahre u.a. Moulin Rouge u. Vor Hausfreunden wird gewarnt ca. 200 Fotos (Repros) im Format 10x15 cm bis 13x18 cm sowie Werbepostkarten und Briefkarten mit Magazinbildern oft mehrfach. u.a. Meryl Streep,JAck Warden,Isaac Hayes,Edmund Hillary,Gisela Stein,Monica Bleibtreu,Louise Brooks,Fred Astaire,Yes Montand,David Niven,Philippe Noiret,Ulrich Mühe,Eleonora Rossi-Drago,Norman Mailer,Jean-Claude Brialy,Ingmar Bergman,Heath Ledger,Stefanie Stappenbeck,Martin Lawrence,John Updike,Tana Schanzara,Grace Kelly,Natalie Wood ca.150 Presse-und Aushangfotos der 30er bis 60er Jahre i.d.R. 13x18 cm bis 20x25 cm, teils mehrfach. u.a. Richard Widmark,Michael Serrault,Whitney Houston,Heath Ledger,Romy Schneider,Ulrich Mühe,Ivan Rebroff,Robert Altman,Jack Palance,Simone Signoret,Jenny Gröllmann,Farrah Fawcett,Paul Newman,Davis Carradine,Bernard Giraudeau,Raimund Harmstorf,Jill Clayburgh,Max Schell,Leslie Nielsen,Dennis Hopper,Peter O'Toole,John Neville und Peter Falk ca.15 Fotopostkarten der 30er bis 80er Jahre u.a Thomas Schmidt,Wera Frydtberg,Anna Moffo, Gisela Uhlen,Suzanne Pleshette,Gisela Trowe,Elisabeth Flickenschildt u.Tony Curtis 10 Aushangfotos A4 "Der kleene Punker" 1 Satz Aushangfotos "In der Arche ist der Wurm drin" ca.50 Autogramme, original oder gedruckt/gestempelt meist mit Mängeln Jasmin Tabatabai,Walter Giller,Esther Williams,Peer Schmidt,Heinz Werner Krahekamp,Paul Scofield,Veit Relin,Gisela Trowe,Liselotte Pulver,Steffen Wink,Christopher Lee (3x) Lisa Potthoff,Wolfgang Völz,Joachim Krol,Günter Junghans,Marianne Hoppe,Klaus Wildbolz Alle Teile sind alters/ und oder gebrauchspurig Kein Einband Photo Gut
[SW: Elizabeth Taylor Film Theater Literatur Patrick Swayze Presseheft Magazin Foto Autogramm Drehbuch Programm Berlinale Maria Callas Pressefoto Aushangbilder Kino Romy Schneider Ehitney Houston Postkarten]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 018017 - gefunden im Sachgebiet: Bühne Theater Tanz Film - signiert - signed stage
Anbieter: Antiquariat Luna, DE-21339 Lüneburg
AUFGRUND DER AKTUELLEN CORONA - PANDEMIE KANN ES ZU DEUTLICH LÄNGEREN LIEFERZEITEN KOMMEN. DARAUF HABEN WIR KEINEN EINFLUSS
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 75,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 150,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Original Autogramm Alfredo Corda (1922-1978) /// Autograph signiert signed signee

Zum Vergrößern Bild anklicken

Corda, Alfredo : Original Autogramm Alfredo Corda (1922-1978) /// Autograph signiert signed signee Blatt Albumblatt/fragment von Alfredo Corda mit blauem Kuli signiert mit eigenhändigem Zusatz "Der lieben Inge mit den innigsten Wünschen" /// Autogramm Autograph signiert signed signee /// Alfredo Corda (* 17. Dezember 1922 als Alfred Koller in Zürich; † 28. März 1978 in Salzburg) war ein Schweizer Opernsänger (Tenor). Er wuchs in einfachen Verhältnissen in der Waldegg am Fusse des Uetliberges auf. Sein Vater Heinrich Koller war Marronibrater und Südfrüchteverkäufer nahe dem Schiffsteg am Bürkliplatz in Zürich. Alfred Koller hatte eine jüngere Schwester, Rosa Koller-Wüst, und einen älteren Bruder, Robert Koller. Nach einer kaufmännischen Lehre betätigte sich Alfred Koller zunächst zehn Jahre lang als Liegenschaftsverwalter bei Schäppi und Co in Zürich. Er studierte während dieser Tätigkeit Klavierspiel und Komposition bei Max Kuhn, sowie Gesang bei Hans Bernhard und bei Max Sauter Falbriard. Dazu besuchte er Meisterkurse bei Paul Lohmann in Luzern, später auch bei Helge Rosvaenge in München. 1955 heiratete er die ursprünglich aus Tirol stammende Küsnachterin Liselotte Ruetz. Aus dieser Ehe stammen die Kinder Esther Koller-Büchi und Manuel Koller. Diese Ehe wurde 1972 geschieden. 1977 heiratete er die Salzburgerin Ingeborg Ringl. Karriere 1959 begann seine eigentliche Bühnenkarriere mit der Rolle des Pinkerton in Puccinis Oper „Madame Butterfly“ im Rahmen der „Stagione d’Opera Italiana“ im Kongresshaus Zürich. Diese erfolgreiche Aufführung ebnete ihm den Weg zu seiner ersten grösseren Verpflichtungen am Staatstheater Saarbrücken (1964–1967). Danach wurde er am Staatstheater Kassel engagiert (1967–1969). Er sang am Berliner Operettentheater, am Raimund-Theater in Wien, an Operettenbühnen in Hamburg und Bad Ischl, dem Theater an der Rott in Eggenfelden, dem Theater am Gärtnerplatz in München, dem Landestheater Salzburg und übernahm aber immer wieder Partien in Opern. So hörte man ihn in Basel als Belmonte in dem Singspiel Die Entführung aus dem Serail', als Cassio in Verdis Otello und als Hans in der Verkauften Braut. An erster Stelle standen in seinem Repertoire Tenorpartien in Operetten von Johann Strauss, Carl Millöcker, Franz von Suppè, Jacques Offenbach, Emmerich Kálmán, Franz Lehár, Paul Abraham, Leon Jessel und Nico Dostal. Er gastierte in Bern, Luzern und St. Gallen, in Wiesbaden, Luxemburg und bei den Bregenzer Festspielen. Er gab zahlreiche Konzerte, bei denen er auch das gehobene Unterhaltungslied berücksichtigte. Er trat mit Konzertprogrammen in Wien und Salzburg, in Berlin und Frankfurt a. M., in Strassburg, Mailand, Kopenhagen und Oslo und immer wieder auch in der Schweiz auf. Dazu hatte er als Radio und TV-Sänger in der Schweiz, in Deutschland, in Österreich und Luxemburg Erfolge. (Drei mal Neun mit Wim Thoelke, Dalli Dalli mit Hans Rosenthal, Zum Blauen Bock (1973)[1], Was bin ich? mit Robert Lembke, Teleboy mit Kurt Felix etc.). Er veröffentlichte das Buch „Caruso in der Westentasche, Schmunzeleien eines Tenors“ (Darmstadt, 1977) und Schallplatten bei Pick-Records „Lieder von Tosti“ und „Alfredo Corda singt unvergängliche Melodien, Arien und Lieder“ und bei Telefunken „Die strahlende Stimme“ mit einem ähnlichen Programm. /// Standort Wimregal Pkis-Box22-U30
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 260888 - gefunden im Sachgebiet: Autogramme / Autographen / Signierte Bücher
Anbieter: Wimbauer Buchversand, DE-58091 Hagen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 151,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Girbig, Ralf-Jürgen (Hrsg.):  Güstrower Jahrbuch 1998.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Güstrow - Girbig, Ralf-Jürgen (Hrsg.): Güstrower Jahrbuch 1998. Dülmen Güstrow, Laumann-Verlag, 1998. 304 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, (22,5 x 15,5 cm) , Paperback , Gutes Exemplar ISBN: 3874662829 Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) ; Inhalt u. a.: Güstrow - das Herz Mecklenburgs, Hans-Erich Höpner Der Jahrtausendwende entgegen, Petra Zühlsdorf Zum Kalendarium 1998, Barbara Zucke:r Statistisches und Informatives zu Güstrow, Hans Schönrock Güstrow (1930) Andrea Wendt: Veranstaltungen in Güstrow 1998 - eine Vorschau, Jürgen Borchert: "Anrüchig" - Güstrower Heimat-Anekdote, Frank Weymann Zu Alexander Hässner, Christian Dobslaw: Fünfzig Jahre Volkshochschule Güstrow, Frank Lengwenus: Die Güstrower Erlebnisthermen - eine Vision wird Wirklichkeit, Erwin Voß: Güstrows Verteidigung im Mittelalter, Elsa Foge: Tausend Jahre bist du alt, Elisabeth Taetow: Brüsseler Spitze in Güstrow, Hans-], Landsberg, Otto Neckel, Joachim Schlundt: Fünfzig Jahre Güstrower Philatelie im Verein, Ralf-Jürgen Girbig Zur Person des Thomas K., Monika Kägebein: Zur Altstadtsanierung in Güstrow, Hermann Finck: Ut dei Daglöhnertiet, Helga Peters: Ein Güstrower Chor, der von sich reden macht, Annaliese Soltwedel: Nachbar Scharfrichter, Peter Peters: Kunsthandwerk in Mecklenburg-Vorpommern, Jörn-Uwe Rust: Sich regen bringt Segen - Über ein interessantes Haus in Güstrow, Edgar Held / Jürgen Nawrocki: Das Fließgewässer Nebel, Katrin Falk/ Ingrid Dörp: Laage - Lawena (der Brückenort) RalfGerken: Architekturmodellbau im Landkreis Güstrow,Urgemütlich ..., Gaststätte "Zur Post" , Uwe Zicker: 1988 - Das Güstrower Olympiajahr, Carsten Neumann: Aus der Geschichte der Güstrower Schlossuhr, Friedrich Lorenz: Ehrenrettung für einen Heimatverbundenen, Erwin Neumann: Goethe-Denkmäler - Ein Kapitel deutsch-französischer Kulturbeziehungen unter Einschluß Güstrows, Hartmut Grosse: Eine Genossenschaft auf dem Weg in die Marktwirtschaft im Dorf Bellin, Jane Mellenthin: EXPO 2000 - Baut Güstrow einen Eiffelturm? Karl-Hermann Finck: Iserlohner in Kobrow, Jürgen Grabowski: 50 000 beim Family Day, Helga Thieme: Zum Goethe-Bezug in literarischen Texten Ernst Barlachs, Fritz Holst: Eichen in Güstrow und Umgebung, Peter Adamski: Erfolgreich - das Technische Hilfswerk in Güstrow, Gisela Scheithauer: Ein Schlossermeister und ein großes Tor, Anja Mikolajetz u. a.: Das Güstrower Kinderparlament, Günter Märten: Wassersporttourismus muß stärker angekurbelt werden, Petra Zühlsdorf :150 Jahre und ein bißchen mehr - Zur Geschichte eines traditionsreichen Hauses am Markt: "Der Erbgroßherzog" , Ralf-Jürgen Girbig: Güstrow, eine Stadt mit touristischer Tradition, Nils Appel: Von hier aus Mecklenburg entdecken, Karl-Hermann Finck: Emil hett Sorgen, Friedrich Schult: Er weiß es besser, Hermann Langer: Güstrower Schulen unter dem Hakenkreuz (1932-1939) , Christel Deichmann: Dei ierste Schauldag, Harry Käding: Güstrows Wälder sind Delikatessenspender, Gerhard Böhlke: Die Schulentwicklung in der Stadt Güstrow, Dagmar Hinrichs: Wo geht es denn hier zur Jugendherberge? Christian Menzel: Im Besucherbuch der Sommergalerie `97 in der Güstrower Wollhalle geblättert, Horst Lohf: 130 Jahre Feuerwehr in Güstrow, Lothar Viereck: "Dem Andenken der Väter" - Zur Loewe-Stiftung mit ihrer sozialen Wirkung in Güstrow, Ira Koch: Von Armenhäusern, Spitälern, Kirchen und Kapellen in Güstrow (2), Stephan Hartwig: 1927 Milchviehkontrollverein - 1997 Landeskontrollverband, Bernd Kaiheber: Die Fachhochschule in Güstrow, Karl-Hermann Finck: Bi Mandschien, Gabriele Klein: Der Bildungsspeicher ... der gab mbH, Raimund Schmidt: Zur Nutzungsgeschichte des Güstrower Domes. 3874662829
[SW: Mecklenburg-Vorpommern KGr55]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36272 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburg Vorpommern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Memminger Geschichtsblätter. - Inhaltsverzeichnis und ABC-Weiser für Personen-, Orts- und Sachnamen für die fünf Jahrshefte von 1961 bis 1965.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Memminger Geschichtsblätter. - Inhaltsverzeichnis und ABC-Weiser für Personen-, Orts- und Sachnamen für die fünf Jahrshefte von 1961 bis 1965. Heimatpflege Memmingen, 1972. 27 Seiten Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm Broschiert Umschlag und innen frisch. Enthält: Jahresheft 1961: Herbert Müller: Der Memminger Marktplatz, Tilmann Breuer: Ein Stuckmarmoraltar des Dominikus Zimmermann in Volkratshofen, Adolf Layer: Memminger Blasinstrumentenmacher des 16. Jahrhunderts, Hans Ulrich Frhr. von Ruepprecht: Nachrichten über mittelalterliche Memminger Geschlechter: Möttelin, Hans Schölhorn: Die Ammäner und Bürgermeister von Frickenhausen und Arlesried, Klaus Frhr. von Andrian-Werburg: Die Hengenmühle - einst Burgmühle zu Kronburg, Hilde Miedel: Bronzeschwert-Fund bei Woringen; Aus Arbeiten zur Geschichte von Stadt und Landschaft: Adalbert Mischlewski: Der Antoniterorden Memmingen (Walter Braun), Karl Bosl (Hrgs.): Historische Stätten Deutschlands, Band 7, Bayern (Adalbert Mischlweski), Hansmartin Schwarzmann: Königtum, Adel und Klöster im Gebiet zwischen oberer Iller und Lech (Klaus Frhr. von Andrian-Werburg), Alfred Weitnauer: Allgäuer Chronik. Bilder und Dokumente (Dietmar Schenk); Jahresheft 1962: Herbert Schallhammer: Das Schulwesen der Reichststadt Memmingen von den Anfängen bis 1806; Jahresheft 1963: Walter Braun: Dr. Julius Miedel (1863-1940), Gertrud Otto: Die freigelegten Fresken in der Zangmeisterkapelle der St. Martinskirche, Hilde Miedel: Die Inschriften in der Zangmeisterkapelle, Adalbert Mischlewski: Die Abtei Ottobeuren und das Memminger Schottenkloster St. Nikolaus, Gerhard Piccard: Zur Geschichte der Papiererzeugung in der Reichsstadt Memmingen, Raimund Eirich: Zur Geschichte der Familie Raiser von Memmingen, Hilde Miedel: Eine unekannte Ansicht von Memmingen, Klaus Frhr. von Andrian-Werburg: Aus der Vergangenheit der Lautracher Illermühle, Günther Krahe: Hortfund der frühen Bronzezeit von Haitzen; Aus Arbeiten zur Geschichte von Stadt und Landschaft: Klaus Frhr. von Andrian-Werburg: Die Urkunden des Schloßarchivs Kronburg ( Robert Stepp), Adalbert Mischlweski: Johann von Lorch und der Streit um die Präzeptorei Roßdorf (1434-1437) (Walter Braun), Adalbert Mischlewski: "Memmingen". In "Lexikon für Theologie und Kirche" (Walter Braun), Rudolf Schonger (Bearb.): Chronik der Gesamtfamilie Zorn (Friedrich von Ammon), Matthias Simon (Bearb.): Die evangelischen Kirchenordnungen des 16. Jahrhundert. Bd.XII.Bayern, II. Teil: Schwaben (Friedrich von Ammon), Walter Braun: Eine Stunde Zeit für Memmingen - vom Umland ganz zu schweigen (Kornelius Riedmiller); Jahresheft 1964: Werner Kugler: I. Teil. Steuerbuch der Reichsstadt Memmingen 1521, II. Teil. Abstimmungslisten der Memminger Zünfte über den Reichsttagsabschied 1530, Hilde Miedel: Die Memminger Stadtviertel im 16. Jahrhundert, Dieses Jahresheft 1964 hat ein eigenes Personen- und Ortsregister; Jahresheft 1965: Gertrud Otto: Der Memminger Bildhauer Hans Thoman, Peter Blickle: Die Dorfgerichtsordnung von Buxheim vom Jahr 1553; Aus Arbeiten zur Geschichte von Stadt und Landschaft: Gertrud Otoo: Bernhard Strigel (Alfred Schädler), Walter Braun und Hilde Miedel: Meinungen über Memmingen (Bernhard Zeller), Adalbert Mischlweski: Die Antoniter. In "Lexikon für Theologie und Kirche" (Walter Braun), Hartmann Tüchle (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber): Acta SC de Propaganda Fide Germaniam spectantia. Die Protokolle der Propaganda-Kongregation zu deutschen Angelegenheiten 1622-1649 (Adalbert Mischlewski), Gurdrun Halder: Die geschichtliche Entwicklung der Musikpflege in der evangelischen St. Martinskirche in Memmingen und deren Bedeutung für das Musikleben der Stadt (Uli Braun), Ottobeuren. Festschrift zur 1200-Jahrfeier der Abtei. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von P. Ägidius Kolb und Prof. Dr. H. Tüchle (Maximilian Dietrich), Ottobeuren 164-1964. Beiträge zur Geschichte der Abtei. Sonderband der "Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von der Bayer. Benediktiner-Akademie (Maximilian Dietrich), Ottobeuren. Schicksale einer schwäbischen Reichsabtei. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber im Auftrag der Abtei Ottobeuren von P. Ägidius Kolb unter Mitarbeit der Ottobeurer Lehrerschaft (Uli Braun), Franz Müller - Udo Scholz: Ehe denn die Berge wurden. Geschichte, Gesteine und Gestalt der Allgäuer Landschaft (Robert Stepp), Sachregister zur Dorfgerichtsordnung von Buxheim vom Jahr 1553
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 12324 - gefunden im Sachgebiet: Bavarica Regionales
Anbieter: Allgäuer Online Antiquariat, DE-87700 Memmingen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 4,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Klingende Heimat von Der Waterkant Zum Alpenland

Zum Vergrößern Bild anklicken

Various: Klingende Heimat von Der Waterkant Zum Alpenland Marcato – 63 094, 1111. Doppel-LP LP-Vinyl Schallplatte(n) in einem guten bis sehr guten Zustand, am Cover kleinere Gebrauchsspuren. Die Vinyl-Platte(n) sind stets in Inlays. Stereo und/oder Mono. (Etikett auf dem Cover.) (Keine genaue Jahreszahl angegeben.) – – A1 – Die Blauen Jungs Aus Bremerhaven Heut' Geht Es An Bord Chorus – Chor Der Marineschule Bremerhaven* Leader – Oberbootsman Heinz Jaeger* Written-By – Prigge*, Vollrath* A2 – Bruce Low De Hamborger Veermaster (Blow, Boys, Blow) Arranged By – Steeven* Backing Band – Jan Steeven's Sailorband A3 – Erika Köth Und Der Hans Schleicht Umher Orchestra – Mitglieder Des Rundfunkorchesters München* A4 – Die Original Fidelen Egerländer Im Grunen Wald Dort Wo Die Drossei Singt Arranged By – Sprangers* Directed By – A. P. Waldenmaier* A5 – Wolfgang Anheisser Es Steh'n Drei Birken Auf Der Heide Music Director – Paul Biste Written-By – Jöde* A6 – Die Westfälischen Nachtigallen Hohe Tannen Arranged By – Kleebsattel* Chorus Master – Dietmar Hahn A7 – Die Bückeburger Jäger Hussa! Horrido! Composed By – Hans Herzberg Conductor – Georg Wolff A8 – Renate Und Werner Leismann Ein Jager Langs Dem Weiher Ging Arranged By – Geisler* Backing Band – Die Ladi Geisler Gruppe A9 – Die Original Fidelen Egerländer Lustige Gesellen Music Director – Franz Hammer Performer – Das Sandner-Duo A10 – Die Wiener Sängerknaben Der Mond Ist Aufgegangen Chorus Master – Hans Gillesberger Composed By – Claudius* B1 – Chor Und Stabmusikkorps Der Bundeswehr Auf, Auf Zum Frohlichen Jagen Conductor – Oberstleutant Gerhard Scholz* B2 – Renate Und Werner Leismann Kein Feuer, Kein Kohle Arranged By – Geisler* Backing Band – Die Ladi Geisler Gruppe B3 – Die Original Fidelen Egerländer Im Rheinlander Schritt Arranged By – Sprangers* Music Director – Franz Hammer B4 – Nini Rosso Ich Weiß Nicht, Was Soll Es Bedeuten (Die Lorelei) Music Director – Christian Bruhn B5 – Der Bielefelder Kinderchor Im Krug Zum Grunen Kranze Arranged By – Erdlen* Harp – Horst Ramthor Leader – Friedrich Oberschelp B6 – Tony Marshall Auf Der Schwab'schen Eisenbahne Arranged By – Jo Plée B7 – Die Original Fidelen Egerländer Z'Lauterbach Arranged By – Sprangers* Music Director – Franz Hammer B8 – Erika Köth Hab' Mei' Wage' Vollgelade' Chorus – Mitglieder Des Münchner Chorgemeinschaft* Orchestra – Mitglieder Des Rundfunkorchesters München* B9 – Die Original Schwarzwald-Familie Seitz* Walder Der Heimat B10 – Geschwister Bender Muß I Denn, Muß I Denn C1 – Der Tölzer Knabenchor* Treue Bergvagabunden Leader – Gerhard Schmidt-Gaden Written-By – Hartinger*, Kolesa* C2 – Sepp Viellechner Jetzt Kommen Die Lustigen Tage Accompanied By – Das Orchester Raimund Rosenberger Arranged By – Busch* C3 – Die Original Fidelen Egerländer Soland Der Alte Peter Arranged By – Sprangers* Music Director – Franz Hammer C4 – Hilde Ott Jodel-Landler Accompanied By – Thomas Wendlinger Mit Seinen Musikanten* Arranged By – Wendlinger* C5 – Das Kollmannsberger-Duo* Von Den Bergen Rauscht Ein Wasser Accompanied By – Die Wendelsteiner Musikanten C6 – Helga Reichel Mit Offenen Augen Accompanied By – Die Wendelsteiner Musikanten Written-By – Linner*, Liebl*, Tornow* C7 – Tony Marshall Fuchsgraben-Polka Written-By – Ritter*, Vacek*, Birk* C8 – Die Original Fidelen Egerländer Egerländer Waltzer Accompanied By – Das Sandner-Duo Directed By – Franz Hammer C9 – Die Original Konigstaler* Rosamunde Leader – Josef Pollinger Written-By – Vejvoda* C10 – Hubert Wolf Und Seine Original Böhmerländer Musikanten* Und Der Original Böhmerländer-Chor Hinter Den Böhmischen Bergen Written-By – Valcek* D1 – Die Original Fidelen Egerländer Tolzer Schutzenmarsch Arranged By – Sprangers* Music Director – Franz Hammer D2 – Erich Edinger Wann I Auf Hohen Bergen Steh' Arranged By – Birnauer*, Lodsch* D3 – Das Heeresmusikkorps Der 1. Gebirgsdivision Garmisch-Partenkirchen* In Fels Und Eis Beim Edelweiß Leader – Werner Zimmerman* Written-By – Busch*, Remar* D4 – Hilde Ott Und Sepp Viellechner Zwei Lustige Leut' Adapted By – Wendlinger* D5 – Das Oberkrainer Sextet Janes Kalšek* Kukurutz-Walzer Accompanied By – Das Oberkrainer Gesangsquartett Lyrics By – Eichwalde* Written-By – Rakovez* D6 – Die Wiener Sängerknaben Zwa Sterndal Am Himmel Leader – Hans Gillesberger D7 – Grazer Musikanten Du Schöne Grüne Steiermark Written-By – Stolz* D8 – Coro Dolomiti Di Trento Ich Bin Der Sohn Der Berge (Son Dai Monti) Arranged By – Fauri* Choir – Trientiner Bergchor* Music Director – Giorgio Garbari D9 – Bauernkapelle Der Kitzbüheler Nationalsänger* Der Fritzlandler D10 – Die Original Fidelen Egerländer Wie Es Euch Gefallt Arranged By – Hammer* Music Director – Franz Hammer LP24
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 408442 - gefunden im Sachgebiet: Schallplatten/LP
Anbieter: ABC Versand e.K., DE-65326 Aarbergen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 50,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Neubert, Friderike-Christiane (Hrsg.):  Güstrower Jahrbuch 2010.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Güstrow - Neubert, Friderike-Christiane (Hrsg.): Güstrower Jahrbuch 2010. Zehna, Güstrower Verlags GbR, 2010. 288 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, (22,5 x 15,5 cm) , Paperback , Gutes Exemplar Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) ; Inhalt: Schuldt, Arne: Grußwort des Bürgermeisters, Zühlsdorf-Böhm, Petra: Neue Kunst für die Barlachstadt Güstrow - Kalendarium, Thieme, Helga: Wasser - Thema mit Variationen, Endlich, Günter: Immer wieder Anlass zum Schmunzeln, Loose, Irmtraut: Terminvorschau 2010, da Cunha, Lutz: Das Landesförderzentrum mit dem Förderschwerpunkt "Hören" Mecklenburg-Vorpommern in Güstrow, Brüdgam, Iris: Das Güstrower Stadtmuseum zeigt: Die Sammlung Vermehren. Alte Gemälde in neuem Glanz, Moritz, Sabine: Auf nach Florida ... oder Wie Alexander Hässner nach Mecklenburg kam, Zimmermann, Anett: Die BUGA 2009 Schwerin als Erfolgsfaktor für den Außenstandort Güstrow, Lack, Peter: Güstrow kann noch schöner werden - Landesgartenschau Güstrow 2014, Menzel, Christian: Erinnerung und Mahnung zugleich, Seidel, Sieglinde: 20 Jahre Städtepartnerschaft Neuwied - Güstrow, Scheithauer, Gisela: Vor einer neuen Lebenszeit. Stadtarchivarin Annaliese Soltwedel im Gespräch, Thieme, Helga: Ausstellungen der Ernst Barlach Stiftung Güstrow in Österreich und in den USA, Paasch-Beeck, Rainer: Uwe Johnsons "Ingrid Babendererde" - Eine Reifeprüfung nicht nur für eine Schulklasse, Stübe, Günther: Johnsons literarische Persiflagen auf Mitschurin und Lyssenko, Kovalevski, Bärbel: Das "weiße Gold" in Kerstings Händen, Hückstädt, Arnold: Reuter und Güstrow, Neubert, Friederike-Christiane: Ein Tag mit "Slata" - Ehrenbürgerin der Barlachstadt Güstrow, Schmidt, Raimund: Ehrung für einen zugereisten aufrechten Kirchenmann, Taetow, Elisabeth: Echte Niederländer Gemälde in der Güstrower Pfarrkirche, Jaehn, Max Reinhard: Orgeln in der Heilig-Geist-Kirche zu Güstrow, Schirow, Ulrich: Freibaden in Güstrow lange Zeit öffentliches Ärgernis, Lorenz, Friedrich: Händedruck mit Prinzessin Juliana, Kressin, Helga: Vom Herrschaftshaus des 18. Jahrhunderts zum Palais 4+, Holzlehner, Winfried: Güstrows Zuckerfabriken, Stiegler, Sabine: Die Volkshochschule in Güstrow - mehr als nur eine Bildungseinrichtung, Schaber, Tina: Bildung bedeutet: In Bewegung bleiben. Baltic College wird Hauptstadt-Hochschule, Wiesner, Hartmut: Die Wasserversorgung der Stadt Güstrow, Glaser, Martina, Hinkelmann, Ronald, Panitz, Gabriele u. Struve, Peter: DRK-Seniorenzentrum "Viertes Viertel" fast fertig gestellt, Bubber, Daniela: Wohlfühlen beginnt zu Hause ..., Mischinger, Marco: Gelebter Genossenschaftsgedanke bei der AWG Güstrow eG, Minich, Wilfried: Fest in der Region verwurzelt, Voigt, Frank: Umweltpreis der Kinder- und Jugendliteratur, Tuscher, Klaus: 50 Jahre Natur- und Umweltpark Güstrow, Bauer, Burkhard: PHARAO - Integration für Langzeitarbeitslose, Kulwatz, Rainer: Güstrow auf Baustellen in ganz Deutschland, Blaschke, David: Von Güstrow nach Wroclaw: "Was die Welt ... zusammenhält" , HypoVereinsbank bietet erstmals ecKarte mit Güstrow-Motiv an, Gerlach, Regina: Australien - Zwei Auswanderer und ihre neue Heimat, Girbig, Ralf-Jürgen: Die Volks- und Raiffeisenbank Güstrow eG begeht im Januar 2010 ein besonderes Jubiläum - 150 Jahre Genossenschaftsbank, Schmidt, Peter: Die Arbeiterwohlfahrt wird 90 Jahre, Endlich, Günter: "Träum vor - Pack zu" , Paarmann, Olav: Vom Krankenhaus zum Hotel, Korn, Uwe: Soziale Sicherheit hat eine Lobby - Sozialverband VdK, Oehlwein, Juliane: 10 Jahre Cochlear Implant Centrum "Ernst Lehnhardt" MV, Fregin, Martina: Aus HKT wurde LKT ... Eine Erfolgsgeschichte, Schierstedt, Hermann: Günther Jakob (Ein Nachruf) , von Laer, Stefanie: Jugendwettbewerb 2009 für soziales Engagement der Johanniter-Hilfsgemeinschaft Güstrow, Dullek, Waldemar: TC Grün-Gelb Güstrow e.V., Kobi, Matthias: Sechs Jahre Tierschutzverein Güstrow. Ein Blick zurück, ein Schritt nach vorn, Gollatz, Gerd: Wiedervereinigungstag, Weidemann, Gisela: Generationswechsel in der Buchhandlung Weidemann, Kandzia, Dieter: Turmuhr, Kugel und Wetterhahn. Der Restaurator erinnert sich, Holzlehner, Winfried: Ausgestorbene Berufe, Finck, Karl-Hermann: Bi iesig Küll un väl Snei, Böckmann, Behrend: Woans ein Blaum tau ehrn Namen keem, Sommerfeldt, Karl-Ernst: Was uns sprachliche Bilder sagen, Zicker, Uwe: Kinder- und Jugendsportschule Güstrow, Zucker, Barbara: Statistische Informationen zu Güstrow.
[SW: Mecklenburg-Vorpommern KGr55]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38090 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburg Vorpommern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schlager Des Jahrhunderts (Das Comeback Einer Aufregenden Zeit - Folge 2)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Various: Schlager Des Jahrhunderts (Das Comeback Einer Aufregenden Zeit - Folge 2) Polydor – 2371 719, 1111. LP LP-Vinyl Schallplatte in einem guten bis sehr guten Zustand, am Cover kleinere Gebrauchsspuren. Die Vinyl-Platten sind stets in Inlays. (Cover oben gestanzt.) (Keine genaue Jahreszahl angegeben.) A1 –Gustav Schönwald Ich, Die Sprechmaschine A2 –Alexander Girardi, Leo Slezak, Gustl Waldau, Peter Alexander Hobellied Composed By – Konradin Kreutzer Written-By – Ferdinand Raimund A3 –Franz Baumann, Sig. Francisco*, Helmut Zacharias La Paloma Composed By – Sebastián de Yradier A4 –Thomas Alva Edison Thomas Alva Edison Spricht Über Die Zukunft Der Elektrizität A5 –Polyphon-Orchester, K. U. K. Tiroler Kaiserjäger Bummelpetrus Composed By – Kersten* Written-By – Frey* A6 –Kaiser Wilhelm II. Aufruf An Das Deutsche Volk Vom 6. August 1914 A7 –Tanz-Orchester Joan Florescu, Roberto Delgado Und Sein Orchester* Valencia Composed By – Padilla* Written-By – Conta* A8 –Max Kuttner Ich Hab Mein Herz In Heidelberg Verloren Composed By – Fred Raymond A9 –Charles Lindbergh Statement In New York, August 1930 A10 –Louis Armstrong Und Sein Orchester* When The Saints Written-By – Traditional A11 –Leo Monosson Und Das Paul Godwin-Tanzorchester* Waldeslust Written-By – Volksweise* A12 –Walter Stöcker Reichstagssitzung In Berlin Am 9. Februar 1930 A13 –Fred Morley Tanzorchester, Willy* & Thomas Fritsch, Paul Hörbiger Das Gibt's Nur Einmal Composed By – Gilbert*, Heymann* A14 –Paul Godwin-Tanzorchester* Ich Bin Von Kopf Bis Fuß Composed By – Friedrich Hollaender A15 –Hubert von Meyerinck Hubert Von Meyerinck Erinnert Sich An Marlene Dietrich A16 –Marlene Dietrich Wo Ist Der Mann? Composed By – Peter Kreuder Orchestra – Orchester Peter Kreuder* Written-By – Max Colpet A17 –Bing Crosby Jeepers Creepers Written-By – Warren*, Mercer* A18 –Johannes Heesters Ich Werde Jede Nacht Von Ihnen Träumen Composed By – Millöcker*, Kreuder* Written-By – Beckmann* A19 –Peter Ustinov Exzerpte Aus dEr Jubiläumsrede Zum 75. Geburtstag Der DGG In Hamburg A20 –Mimi Thoma, Karel Gott, Fischer-Chöre* Einsamer Sonntag Arranged By [Arr.] – Werner Twardy Composed By – Rezsö* Written By – Bussmann, Olden Written-By – Laszlo* A21 –Werner Finck Hier Ist Der Großdeutsche Rundfunk A22 –Werner Finck Werner Finck Gibt Einen Fernen Wink A23 –Lale Andersen • Connie Francis Lili Marleen Composed By – Norbert Schultze Written-By – Hans Leip A24 –Karl Berbuer Wir Sind Die Eingeborenen Von Trizonesien Composed By – Berbuer* A25 –Konrad Adenauer Konrad Adenauer Nennt Berufe Und Städte A26 –Theo Lingen Der Theodor Im Fußballtor Composed By – Bachmann* Written-By – Feltz* A27 –Rudi Schuricke, Magda Hain Immer Und Ewig Composed By – Kreuder* Written-By – Beckmann* A28 –Detlev Lais, Friedel Hensch Und Die Cyprys Das Machen Nur Die Beine Von Dolores Composed By – Michael Jary Written-By – Bruno Balz A29 –Eugen Roth Eugen Roth Resümiert A30 –Zarah Leander, Sunshine-Quartett Und Wenn's Auch Sünde War Composed By – Heino Gaze Written-By – Bruno Balz B1 –Peter René Körner, Peter Alexander Und Leila Negra Die Süßesten Früchte Composed By – Mascheroni* Written-By – Feltz* B2 –Peter Alexander Peter Alexander Beantwortet Fragen Zur Person B3 –René Carol Rote Rosen, Rote Lippen, Roter Wein Composed By – Harden* Written-By – Hoff* B4 –Caterina Valente Ganz Paris Träumt Von Der Liebe Composed By – Cole Porter Written-By – Kurt Feltz B5 –Freddy* Heimweh (Memories Are Made Of This) Written-By – Rasch*, Bader*, Gil Kyson* B6 –Freddy Quinn Freddy Quinn Definiert Das Modewort Der Fünfziger Jahre: »Schnulze« B7 –Hazy Osterwald-Sextett* Kriminal-Tango Composed By – Trombetta* Written-By – Feltz* B8 –Ivo Robic* Morgen Arranged By [Arrangement] – Bert Kaempfert Composed By – Peter Moesser B9 –Kurt Edelhagen Der Jazzprofessor Spricht Über E- Und U-Musik B10 –Bully Buhlan Lieber Leierkastenmann Written-By – Willi Kollo B11 –Lolita (3) Seemann Written-By – Busch*, Scharfenberger* B12 –Melina Mercouri Ein Schiff Wird Kommen Composed By – Hadjidakis* Written-By – Busch* B13 –Tony Sheridan & The Beatles, Die Singenden Hunde* My Bonnie Adapted By [Adept.] – Carl Weismann Adapted By [Bearb.] – Sheridan* Written-By – Trad.* B14 –Cassius Clay I'm The Greatest! / The People's Choice Written By – Miah, Rock B15 –Astrud Gilberto • Stan Getz The Girl From Ipanema Written-By – Jobim*, Gimbel*, de Moraes* B16 –Esther Und Abi Ofarim* Cinderella-Rockefella Written-By – M. Williams* B17 –No Artist Tumult Beim Besuch Des Schahs Von Persien In Berlin, 1968 B18 –Ensemble* Laß Die Sonne Adapted By [Deutscher Text] – Walter Brandin Composed By – McDermot* Written-By – Ragni*, Rado* B19 –Gustav Heinemann Antrittsrede Des Bundespräsidenten Vor Dem Bundestag 1969 B20 –James Last Na, Na, Hey, Hey Kiss Him Goodbye Written-By – Frashuber*, de Carlo* B21 –Unknown Artist Kampf Um Den Minirock B22 –Daliah Lavi Wer Hat Mein Lied So Zerstört, Ma? Written-By – Melanie Safka, Miriam Frances B23 –Daliah Lavi Ad Hoc B24 –Gloria Gaynor Never Can Say Goodbye Written-By – Clifton Davis B25 –ABBA Fernando Written-By – Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Stig Anderson , beim Kauf von LPs gewähren wir auf die zweite und jede weitere 30% Rabatt, ggf. anfragen. N87
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 319499 - gefunden im Sachgebiet: Schallplatten/LP
Anbieter: ABC Versand e.K., DE-65326 Aarbergen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 50,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,90
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top