Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 23673 Artikel gefunden. Artikel 23671 bis 23673 werden dargestellt.


Werkausgabe Bd. 5 : Das Prinzip Hoffnung (3 Bände, Kapitel 1 - 55) 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bloch, Ernst: Werkausgabe Bd. 5 : Das Prinzip Hoffnung (3 Bände, Kapitel 1 - 55) 1. Aufl. Berlin : Suhrkamp, 1985. XVIII, 1654 S., Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm brosch. ISBN: 9783518281543 Etwas lichtrandig, sonst guter Zustand. Vorwort ERSTER TEIL (BERICHT) - KLEINE TAGTRÄUME 1. Wir fangen leer an 2. Vieles schmeckt nach mehr 3. Täglich ins Blaue hinein 4. Versteck und schöne Fremde (Unter sich / Daheim schon unterwegs) 5. Flucht und die Rückkehr des Siegers (Ab zu Schiff / Die funkelnde Schale) 6. Reifere Wünsche und ihre Bilder (Die lahmen Gäule / Nacht der langen Messer / Kurz vor Torschluß / Erfindung eines neuen Vergnügens / Gelegenheit, freundlich zu sein) 7. Was im Alter zu wünschen übrig bleibt (Wein und Beutel / Heraufbeschworene Jugend; Gegenwunsch: Ernte / Abend und Haus) 8. Das Zeichen, das wendet ZWEITER TEIL (GRUNDLEGUNG) - DAS ANTIZIPIERENDE BEWUSSTSEIN 9. Was als Drängen vor sich geht 10. Nacktes Streben und Wünschen, nicht gesättigt. 11. Der Mensch als ziemlich umfängliches Triebwesen (Der einzelne Leib / Kein Trieb ohne Leib dahinter / Die wechselnde Leidenschaft) 12. Verschiedene Auffassungen vom menschlichen Grundtrieb (Der geschlechtliche Trieb / Ichtrieb und Verdrängung / Verdrängung, Komplex, Unbewußtes und die Sublimierung / Machttrieb, Rauschtrieb, Kollektiv-Unbewußtes / »Eros« und die Archetypen) 13. Die geschichtliche Begrenztheit aller Grundtriebe; verschiedene Lagen des Selbstinteresses; gefüllte und Erwartungs-Affekte (Der dringende Bedarf / Verläßlichster Grundtrieb: Selbsterhaltung / Geschichtlicher Wandel der Triebe, auch des Selbsterhaltungstriebs / Gemütsbewegung und Selbstzustand, Appetitus der Erwartungsaffekte, vorzüglich der Hoffnung / Selbsterweiterungstrieb nach vorwärts, tätige Erwartung) 14. Grundsätzliche Unterscheidung der Tagträume von den Nachtträumen. Versteckte und alte Wunscherfüllung im Nachttraum, ausfabelnde und antizipierende in den Tagphantasien (Neigung zum Traum / Träume als Wunscherfüllung / Angsttraum und Wunscherfüllung / Eine Hauptsache: Der Tagtraum ist keine Vorstufe des nächtlichen Traums / Erster und zweiter Charakter des Tagtraums: freie Fahrt, erhaltenes Ego / Dritter Charakter des Tagtraums: Weltverbesserung / Vierter Charakter des Tagtraums: Fahrt ans Ende / Ineinander nächtlicher und täglicher Traumspiele, seine Auflösung / Nochmals Neigung zum Traum: die »Stimmung« als Medium von Tagträumen / Nochmals die Erwartungsaffekte (Angst, Furcht, Schreck, Verzweiflung, Hoffnung, Zuversicht) und der Wachtraum) 15. Entdeckung des Noch-Nicht-Bewußten oder der Dämmerung nach Vorwärts. Noch-Nicht-Bewußtes als neue Bewußtseinsklasse und als Bewußtseinsklasse des Neuen: Jugend, Zeitwende, Produktivität. Begriff der utopischen Funktion, ihre Begegnung mit Interesse, Ideologie, Archetypen, Idealen, Allegorien-Symbolen (Die zwei Ränder / Doppelte Bedeutung des Vorbewußten / Noch-Nicht-Bewußtes in Jugend, Zeitwende, Produktivität / Weiteres zur Produktivität: ihre drei Stadien / Unterschiede des Widerstands, den das Vergessene und das Noch-Nicht-Bewußte der Erhellung entgegensetzen / Epilog über die Sperre, die den Begriff des Noch-Nicht-Bewußten so lange verhindert hat / Die bewußte und die gewußte Tätigkeit im Noch-Nicht-Bewußten, utopische Funktion / Weiter utopische Funktion: das Subjekt in ihr und der Gegenzug gegen das schlecht Vorhandene / Berührung der utopischen Funktion mit Interesse / Begegnung der utopischen Funktion mit Ideologie / Begegnung der utopischen Funktion mit Archetypen / Begegnung der utopischen Funktion mit Idealen / Begegnung der utopischen Funktion mit Allegorien-Symbolen) 16. Utopischer Bildrest in der Verwirklichung; ägyptische und trojanische Helena (Träume wollen ziehen / Nicht-Genügen und was darin stecken kann / Erster Grund der Enttäuschung: Dort, wo du nicht bist, dort ist das Glück; zweiter Grund: Verselbständigtet Traum und die Sage der doppelten Helena / Einwand gegen den ersten und zweiten Grund: Odyssee des Stilliegens / Dritter Grund der utopischen Restbilder: die Aporien der Verwirklichung) 17. Die Welt, worin utopische Phantasie ein Korrelat hat; reale Möglichkeit, die Kategorien Front, Novum, Ultimum und der Horizont (Der Mensch ist nicht dicht / Vieles in der Welt ist noch ungeschlossen / Militanter Optimismus, die Kategorien Front, Novum, Ultimum / Das »nach Möglichkeit« und das »in Möglichkeit Seiende;«, Kälte- und Wärmestrom im Marxismus / Künstlerischer Schein als sichtbarer Vor-Schein / Falsche Autarkie; Vor-Schein als reales Fragment / Es geht um den Realismus, alles Wirkliche hat einen Horizont) 18. Die Schichten der Kategorie Möglichkeit (Das formal Mögliche / Das sachlich-objektiv Mögliche / Das sachhart-objektgemäß Mögliche / Das objektiv-real Mögliche / Erinnerung: Logisch-statischer Kampf gegen das Mögliche / Möglichkeit verwirklichen) 19. Weltveränderung oder die Elf Thesen von Marx über Feuerbach (Zeit der Abfassung / Frage der Gruppierung / Erkenntnistheoretische Gruppe: Die Anschauung und Tätigkeit (Thesen 5, 1, 3) / Anthropologisch-historische Gruppe: Die Selbstentfremdung und der wahre Materialismus (Thesen 4, 6, 7, 9, 10) / Theorie-Praxis-Gruppe: Beweis und Bewährung (Thesen 2, 8) / Das Losungswort und sein Sinn (These 11) / Der archimedische Punkt; Wissen nicht nur auf Vergangenes, sondern wesentlich auf Heraufkommendes bezogen) 20. Zusammenfassung / Antizipatorische Beschaffenheit und ihre Pole: Dunkler Augenblick - Offene Adäquatheit (Puls und gelebtes Dunkel / Platz für möglichen Vormarsch / Quell und Mündung: das Staunen als absolute Frage / Nochmals: Dunkel des gelebten Augenblicks; Carpe diem / Dunkel des gelebten Augenblicks, Fortsetzung: Vordergrund, schädlicher Raum, Melancholie der Erfüllung, Selbstvermittlung / Nochmals Staunen als absolute Frage, in Angst- wie Glücksgestalt; der schlechthin utopische Archetyp: höchstes Gut / Das Nicht im Ursprung, das Noch-Nicht in der Geschichte, das Nichts oder aber das Alles am Ende / Utopie kein dauernder Zustand; also doch: Carpe diem, aber als echtes an echter Gegenwart) 21. Tagtraum in entzückender Gestalt: Pamina oder das Bild als erotisches Versprechen (Der zärtliche Morgen / Wirkung durchs Porträt / Nimbus um Begegnung, Verlobung / Zuviel Bild, Rettung davor, Nimbus um die Ehe / Hohes Paar, Corpus Christi oder kosmisch und christförmig gewesene Utopie der Ehe / Nach-Bild der Liebe) 22. Tagtraum in symbolischer Gestalt: Lade der Pandora; das gebliebene Gut DRITTER TEIL (ÜBERGANG) - WUNSCHBILDER IM SPIEGEL (AUSLAGE, MÄRCHEN, REISE, FILM, SCHAUBÜHNE) 23. Sich schöner machen, als man ist 24. Was einem heute der Spiegel erzählt (Schlank sein / Stark im Ducken) 25. Das neue Kleid, die beleuchtete Auslage (Gut aufgebaut / Licht der Reklame) 26. Schöne Maske, Kukluxklan, die bunten Magazine (Die krummen Wege / Erfolg durch Schrecken / Erfolgsbücher, Geschichten aus Syrup) 27. Bessere Luftschlösser in Jahrmarkt und Zirkus, in Märchen und Kolportage (Mut des Klugen / Tischleindeckdich, Geist der Lampe / »Auf Flügeln des Gesanges, Herzliebchen, trag ich dich fort« / »Fort nach den Fluren des Ganges, dort weiß ich den schönsten Ort« / Südsee in Jahrmarkt und Zirkus / Das wilde Märchen: als Kolportage) 28. Reiz der Reise, Antiquität, Glück des Schauerromans (Schöne Fremde / Fernwunsch und historisierendes Zimmer im neunzehnten Jahrhundert / Aura antiker Möbel, Ruinenzauber, Museum / Schloßgarten und die Bauten Arkadiens / Tolles Wetter, Apollo bei Nacht) 29. Wunschbild im Tanz, die Pantomime und das Filmland (Neuer Tanz und alter / Neuer Tanz als ehemals expressionistischer, Exotik / Kulttanz, Derwische, seliger Reigen / Die taubstumme und die bedeutende Pantomime / Neuer Mimus durch die Kamera / Traumfabrik im verrotteten und im transparenten Sinn) 30. Die Schaubühne, als paradigmatische Anstalt betrachtet, und die Entscheidung in ihr (Der Vorhang geht auf / Die Probe aufs Exempel / Weiteres zur Probe aufs zu suchende Exempel / Lektüre, Sprachmimik und Szene/ Illusion, aufrichtiger Schein, moralische Anstalt / Falsche und echte Aktualisierung / Weitere echte Aktualisierung: Nicht Furcht und Mitleid, sondern Trotz und Hoffnung) 31. Verspottete und gehaßte Wunschbilder, freiwillig humoristische (Das Wörtchen Wenn / »Die neumodischen Dinge taugen alle nichts / Le Néant; Un autre monde / Die »Vögel« des Aristophanes und das Wolkenkuckucksheim / Fröhliche Überbietung: Lukians »Vera historia« / Freiwillig-humoristische Wunschbilder) 32. Happy-end, durchschaut und trotzdem verteidigt VIERTER TEIL (KONSTRUKTION) - GRUNDRISSE EINER BESSEREN WELT (HEILKUNST, GESELLSCHAFTSSYSTEME, TECHNIK, ARCHITEKTUR, GEOGRAPHIE, PERSPEKTIVE IN KUNST UND WEISHEIT) 33. Ein Träumer will immer noch mehr 34. Übung des Leibs, tout va bien 35. Kampf um Gesundheit, die ärztlichen Utopien (Ein warmes Bett / Irre und Märchen / Arznei und Planung / Zögerung und Ziel im wirklichen leiblichen Umbau / Malthus, Geburtenziffer, Nahrung / Die Sorge des Arztes) 36. Freiheit und Ordnung, Abriß der Sozialutopien I. Einführung (Ein schlichtes Mahl / Die gebratenen Tauben / Irrsinn und Kolportage auch hier / New Moral Worlds am Horizont / Utopien haben ihren Fahrplan) II. Soziale Wunschbilder der Vergangenheit (Solon und die bescheidene Mitte / Diogenes und die musterhaften Bettler / Aristipp und die musterhaften Schmarotzer / Platons Traum vom dorischen Staat / Hellenistische Staatsmärchen, Sonneninsel des Jambulos / Stoa und internationaler Weltstaat / Bibel und Reich der Nächstenliebe / Augustins Gottesstaat aus Wiedergeburt / Joachim di Fiore, drittes Evangelium und sein Reich / Thomas Morus oder die Utopie der sozialen Freiheit / Gegenstück zu Morus: Campanellas Sonnenstaat oder die Utopie der sozialen Ordnung / Sokratische Frage nach Freiheit und Ordnung, unter Berücksichtigung von »Utopia« und »Civitas solis« / Fortgang: Sozialutopien und klassisches Naturrecht / Aufgeklärtes Naturrecht an Stelle von Sozialutopien / Fichtes geschlossener Handelsstaat oder Produktion und Tausch nach Vernunftrecht / Föderative Utopien im neunzehnten Jahrhundert: Owen, Fourier / Zentralistische Utopien im neunzehnten Jahrhundert: Cabet, Saint-Simon / Individuelle Utopisten und die Anarchie: Stirner, Proudhon, Bakunin / Proletarisches Luftschloß aus dem Vormärz: Weitling / Ein Fazit: Schwäche und Rang der rationalen Utopien) III. Projekte und Fortschritt zur Wissenschaft (Aktueller Rest: bürgerliche Gruppenutopien / Anfang, Programm der Jugendbewegung / Kampf ums neue Weib, Programm der Frauenbewegung / Altneuland. Programm des Zionismus / Zukunftsromane und Gesamtutopien nach Marx: Bellamy, William Morris, Carlyle, Henry George / Marxismus und konkrete Antizipation) 37. Wille und Natur, die technischen Utopien I. Magische Vergangenheit (Ins Elend gestürzt / Feuer und neue Rüstung / Irrsinn und Aladins Märchen / »Professor Mystos« und die Erfindung / Andreas »Chymische Hochzeit Christiani Rosenkreutz anno 1459« / Nochmals Alchymie: mutatio specierum (Umwandlung der anorganischen Arten) und ihr Brutofen / Ungeregelte Erfindungen und »Propositiones« im Barock / Bacons Ars inveniendi; Fortleben der Lullischen Kunst / Nova Atlantis, das utopische Laboratorium) II. Nicht-euklidische Gegenwart und Zukunft, technisches Anschlußproblem, (Auch Pläne müssen angetrieben werden / Spätbürgerliche Drosselung der Technik, abgesehen von der militärischen / Entorganisierung der Maschine, Atomenergie, nicht-euklidische Technik / Subjekt, Rohstoffe, Gesetze und Anschluß in der Entorganisierung / Elektron des menschlichen Subjekts, der Willenstechnik / Mitproduktivität eines möglichen Natursubjekts oder konkrete Allianztechnik / Technik ohne Vergewaltigung; ökonomische Krise und technischer Unfall / Gefesselter Riese, verschleierte Sphinx, technische Freiheit) 38. Bauten, die eine bessere Welt abbilden, architektonische Utopien I. Figuren der alten Baukunst (Blick durchs Fenster / Träume an der pompejanischen Wand / Festschmuck und barocke Bühnenbauten / Wunscharchitektur im Märchen / Wunscharchitektur in der Malerei / Die Bauhütten oder architektonische Utopie bei der Ausführung / Ägypten oder die Utopie Todeskristall, Gotik oder die Utopie Lebensbaum / Weitere und einzelne Exempel von Leitraum in der alten Baukunst) II. Die Bebauung des Hohlraums / Neue Häuser und wirkliche Klarheit / Stadtpläne, Idealstädte und nochmals wirkliche Klarheit: Durchdringung des Kristalls mit Fülle 39. Eldorado und Eden, die geographischen Utopien (Die ersten Lichter / Erfinden und Entdecken; Eigenart der geographischen Hoffnung / Wiederum Märchen, Goldenes Vlies und Gral / Phäakeninsel, der schlimme Atlantik, Lage des irdischen Paradieses / Meerfahrt St. Brendans, Reich des Priesterkönigs Johannes; amerikanisches, asiatisches Paradies / Kolumbus am Orinoko-Delta; Kuppel der Erde / Südland und die Utopie Thule / Bessere Wohnstätten auf anderen Sternen; hic Rhodus / Die Kopernikanische Beziehung, Baaders »Zentralerde« / Geographische Verlängerungslinie in Nüchternheit; der Fundus der Erde, mit Arbeit vermittelt) 40. Dargestellte Wunschlandschaft in Malerei, Oper, Dichtung (Die bewegte Hand / Blume und Teppich / Stilleben aus Menschen / Einschiffung nach Cythera / Perspektive und großer Horizont bei van Eyck, Leonardo, Rembrandt / Stilleben, Cythera und weite Perspektive in der Dichtung: Heinse, Roman der Rose, Jean Paul / Die Wunschlandschaft Perspektive in der Ästhetik; Rang der Kunststoffe nach Maßgabe ihrer Tiefen- und Hoffnungsdimension / Maler des gebliebenen Sonntags, bei Seurat, Cezanne, Gauguin; Giottos Legendenland / Legendenland in der Dichtung: als himmlische Rose in Dantes Paradiso, als transzendentes Hochgebirge im Faust-Himmel / Prunk, Elysium in Oper und Oratorium / Berührung des Interieurs und des Unbegrenzten im Geist der Musik: Kleists Ideallandschaft; Sixtinische Madonna) 41. Wunschlandschaft und Weisheit sub specie aeternitatis und des Prozesses (Die Suche nach dem Maß / Das «Eigentliche« in Urstoff und Gesetz / Kant und intelligibles Reich; Platon, Eros und die Wertpyramide / Bruno und das unendliche Kunstwerk; Spinoza und die Welt als Kristall / Augustin und Zielgeschichte; Leibniz und die Welt als Erhellungsprozeß / Der wachthabende Begriff oder das »Eigentliche« als Aufgabe / Zwei Wunschsätze: Die lehrbare Tugend, der kategorische Imperativ / Der Satz des Anaximander oder Welt, die sich ins Gleiche stellt / Leichtheit in der Tiefe, Freudigkeit des Lichtwesens) 42. Achtstundentag, Welt im Frieden, Freizeit und Muße (Die Peitsche des Hungers / Aus den Kasematten der Bourgeoisie / Allerhand Milderung durch Wohltat / Bürgerlicher Pazifismus und Friede / Technische Reife, Staatskapitalismus und Staatssozialismus; Oktoberrevolution / Täuschungen der Freizeit: Ertüchtigung zum Betrieb / Gebliebene ältere Formen der Freizeit, verdorben, doch nicht hoffnungslos: Steckenpferd, Volksfest, Amphitheater / Die Umgebung der Freizeit: Utopisches Buen Retiro und Pastorale / Muße als unerläßliches, erst halb erforschtes Ziel) FÜNFTER TEIL (IDENTITÄT) - WUNSCHBILDER DES ERFÜLLTEN AUGENBLICKS (MORAL, MUSIK, TODESBILDER, RELIGION, MORGENLAND NATUR, HÖCHSTES GUT) 43. Nicht im reinen mit sich 44. Haus und Schule leiten an 45. Leitbilder selber, um menschenähnlich zu werden 46. Leittafelndes gefährlichen und des glücklichen Lebens (So manches offen / Zu warm gekleidet / Wilde, verwegene Jagd / Französisches Glück und Freude / Abenteuer des Glücks) 47. Leittafeln der Willenstempi und der Betrachtung, der Einsamkeit und der Freundschaft, des Individuums und der Gemeinschaft (Ein anständiger Mensch / Fabius oder der zaudernde Täter / Sorel, Machiavelli oder Tatkraft und Glücksrad / Bruchproblem, Herkules am Scheideweg, Dionysos-Apollo / Vita activa, Vita contemplativa oder die Welt des erwählten guten Teils / Doppellicht Einsamkeit und Freundschaft / Doppellicht Individuum und Kollektiv / Rettung des Individuums durch Gemeinsamkeit) 48. Der junge Goethe, Nicht-Entsagung, Ariel (Der Wunsch zu zerschlagen / Glück und Leid des Wertherschen / Die Forderung, Prometheus, Ur-Tas. AL1895
[SW: Hoffnung,Werkausgabe,Bewußtsein,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 114667 - gefunden im Sachgebiet: Bücher: Philosophie
Anbieter: Bücher bei den 7 Bergen, DE-31079 Sibbesse OT Westfeld
Alle Buchpreise für den Versand innerhalb von Deutschland inklusive Verpackung und Versand!
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 0,01 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Original Autograph Kronzprinz Wilhelm von Preußen auf Postkarte /// Autogramm Autograph signiert signed signee

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wilhelm, Kronprinz von Preußen : Original Autograph Kronzprinz Wilhelm von Preußen auf Postkarte /// Autogramm Autograph signiert signed signee Ausstellung zur Jahrhunderfeiert der Freiheitskriege Breslau 1913 (Amtliche Postkarte Nr. 14), 1913. Postkarte Postkarte mit der Wiedergabe eines Gemäldes nach H. Junker, von Kronprinz Wilhelm bildseitig mit schwarzer Tinte signiert mit eigenhändigem Zusatz "1913".- Friedrich Wilhelm Victor August Ernst, Kronprinz des Deutschen Reiches und von Preußen, ab 1919 Wilhelm Prinz von Preußen (* 6. Mai 1882 im Marmorpalais in Potsdam; † 20. Juli 1951 in Hechingen), war in den Jahren der Regierung seines Vaters Wilhelms II. von 1888 bis zur Abschaffung der Monarchie in der Novemberrevolution von 1918 preußischer und deutscher Kronprinz. Durch den Tod Wilhelms II. wurde er 1941 Chef des Hauses Hohenzollern. Wilhelm war der erste Sohn des preußischen Prinzen Friedrich Wilhelm, der im Dreikaiserjahr 1888 als Wilhelm II. deutscher Kaiser wurde, und der Auguste Viktoria von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg. Seine Schulzeit verbrachte er im Plöner Prinzenhaus. Anschließend studierte er 1901 bis 1903 an der Universität Bonn Staats- und Verwaltungsrecht sowie Jura.[2] Er wohnte in der für das Studium der sechs Kaisersöhne eigens gekauften Kronprinzenvilla und wurde wie sein Vater Mitglied des Corps Borussia. Er heiratete am 6. Juni 1905 in der Schlosskapelle des Berliner Stadtschlosses Cecilie, Herzogin zu Mecklenburg.[3] Anders als sein Vater war der Kronprinz immer ein vorzüglicher Reiter, der viele Reitwettbewerbe bestritt. „Viele Remonten hat er selbst eingeritten. [...] Seine Begeisterung ging so weit, dass er einmal, trotz ausdrücklichen kaiserlichen Verbots, ein öffentliches Rennen im Berlin-Potsdamer Reiterverein mitritt.“ – Cecilie [4] Am 15. September 1911 übernahm er das Kommando über die 1. Leib-Husaren-Regiment Nr. 1 in Danzig und bewohnte mit seiner Familie die Villa Seehaus in Zoppot. Im Ersten Weltkrieg kommandierte er lange Zeit formal die 5. Armee, unter anderem in der Schlacht um Verdun. Die tatsächliche operative Führung lag indessen bei seinem Stabschef, bis 21. August 1916 General Konstantin Schmidt von Knobelsdorf, danach General Walther Freiherr von Lüttwitz. Diese machtlose Repräsentativ-Stellung war Folge eines direkten Befehls seines Vaters: „Ich habe Dir das Oberkommando der 5. Armee anvertraut. Du bekommst Generalleutnant Schmidt v. Knobelsdorf als Chef des Generalstabes. Was er Dir rät, musst Du tun.[5]“ Seine streng soldatische, auf Korpsgeist und Pflichterfüllung ausgelegte Erziehung, mehr aber noch die persönliche Anhänglichkeit an Arthur von Falkenhayn, den er als ehemaligen Erzieher im höchsten Maße schätzte,[6] verbot es zunächst dem Kronprinzen, in offene Opposition zu den Ausblutungsplänen General Erich von Falkenhayns und Schmidts von Knobelsdorf zu treten. Diesen stand er jedoch, seinem eigenen, 1923 verfassten Rückblick zufolge, von Anfang an skeptisch gegenüber.[7] Wie er dort weiter berichtet, überzeugte ihn Falkenhayn, nachdem die Offensive bald an Schwung verloren hatte, darin, dass die Einstellung der Angriffe geboten sei. Während dieser jedoch – unter dem Einfluss Schmidts von Knobelsdorf – seine Meinung wieder änderte und die Fortsetzung der Schlacht um Verdun befahl, blieb der Kronprinz bei seiner Überzeugung. Da er in General Schmidt von Knobelsdorf den eigentlichen Betreiber des Angriffs sah[8] und dessen Einfluss auf den schwankenden Willen Falkenhayns missbilligte, konnte er schließlich im August 1916 dessen Versetzung erreichen. Ab Ende November 1916 war Wilhelm Oberbefehlshaber der Heeresgruppe „Deutscher Kronprinz“. In dem sich im Jahresverlauf 1917 zuspitzenden Machtkampf zwischen der Obersten Heeresleitung unter Paul von Hindenburg und Erich Ludendorff und der Reichsregierung, die sich, zunächst mit der Rückendeckung des Kaisers, um eine Mäßigung in der deutschen Kriegszielpolitik bemühte und nach Ansicht ihrer Gegner einem Verständigungsfrieden zuneigte, nahm Kronprinz Wilhelm sehr entschieden Partei für die Militärführung und schwächte durch vehemente Äußerungen und interne Kritik die Stellung der zivilen Berater seines Vaters. Den Rücktritt des Reichskanzlers Theobald von Bethmann Hollweg am 13. Juli 1917 bezeichnete er als den „schönsten Tag seines Lebens“. Auch zum Sturz des Leiters des Kaiserlichen Zivilkabinetts, Rudolf von Valentini, der im Januar 1918 von den Militärs aus dem Amt gedrängt wurde, trug er durch druckvolles Auftreten bei. All dies schwächte die politische Position Kaiser Wilhelms II., der seinen Einfluss auf die Regierungsgeschäfte verlor und die Kontrolle der Geschicke Deutschlands vollends der Heeresleitung überließ. Nach dem Sturz der Monarchie Wilhelm in Amsterdam (1921) Das Ex-Kronprinzenpaar Wilhelm und Cecilie vor Schloss Oels (im November 1923) Während der Novemberrevolution 1918 meuterte Wilhelms Bedeckungstruppe bei der 5. Armee. Wilhelm fand Aufnahme beim AOK 3 (Generaloberst Karl von Einem). Der Generalstabschef des Kronprinzen, Friedrich Graf von der Schulenburg, sowie General Karl von Einem bestärkten ihn darin, nicht seinem Vater ins Exil zu folgen. Deshalb ersuchte er den am 10. November gebildeten Rat der Volksbeauftragten darum, seine Heeresgruppe geordnet in die Heimat zurückführen zu dürfen. Dieses Ersuchen wurde abgelehnt, und Wilhelm wurde seiner militärischen Stellung enthoben. Paul von Hindenburg legte dem Kronprinzen nahe, seinem Vater ins niederländische Exil zu folgen. Um einen Bürgerkrieg zu vermeiden, gab Wilhelm dieser Forderung zur großen Enttäuschung Schulenburgs nach.[9] Er wurde von der niederländischen Regierung auf der Insel Wieringen in einem ehemaligen Pfarrhaus untergebracht und durfte die Insel nur zu Besuchen der Eltern in Doorn verlassen. Er unterschrieb am 1. Dezember 1918 seine Abdankungserklärung und verzichtete damit auf den deutschen Thron. Wilhelm stand auf der Liste von 895 echten und vermeintlichen Kriegsverbrechern, deren Auslieferung die Siegermächte des Ersten Weltkriegs im Friedensvertrag von Versailles verlangten. Das Deutsche Reich kam dieser Forderung nicht nach, erst im Februar 1920 erklärten die Siegermächte, sich mit einer Aburteilung vor einem deutschen Gericht zu begnügen.[10] Auch dazu kam es nicht. Ende 1923 kehrte Wilhelm nach Deutschland zurück, was ihm unter Mitwirkung des Reichskanzlers Gustav Stresemann ermöglicht wurde.[11] Wenige Tage nach der Novemberrevolution im Jahr 1918 war das Vermögen der Hohenzollern beschlagnahmt und danach vom preußischen Finanzministerium verwaltet worden. In der Auseinandersetzung um die sogenannte Fürstenenteignung verhandelte Wilhelm über seine Anwälte bis 1926 mit dem preußischen Staat. Am 26. Oktober 1926 wurde das „Gesetz über die Vermögensauseinandersetzung zwischen dem preußischen Staat und den Mitgliedern des vormals regierenden preußischen Königshauses“ verabschiedet. Weiterhin erfolgte 1927 die Gründung der „Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten“. Der Staat Preußen behielt 75 Schlösser, die Hohenzollern bekamen 39 Gebäude und etliche landwirtschaftliche Güter zurück, darunter den Cecilienhof in Potsdam, wo Wilhelm, der das Haus von 1913 bis 1917 hatte erbauen lassen, seinen Hauptwohnsitz nahm, das im dortigen Park gelegene Marmorpalais und das Schloss Oels in Niederschlesien, das seine Familie als Landsitz nutzte, ferner Schloss Monbijou in Berlin und Schloss Rheinsberg, die der Öffentlichkeit als Museen zugänglich gemacht wurden. Das frühere königlich preußische Hausministerium wurde als Generalverwaltung des vormals regierenden preußischen Königshauses privat weitergeführt und wohnte im Niederländischen Palais in der Straße Unter den Linden in Berlin. Die Eheleute (Eltern von sechs Kindern) entfremdeten sich während der 1920er Jahre endgültig; Wilhelm hatte neben seiner Ehe viele Liebschaften gehabt, Cecilie war aus Kummer an den Alkohol geraten. Im Mai 1928 schrieb er seinem Vater aus Rom: „Sozialismus, Kommunismus, Demokratie und Freimaurerei sind ausgerottet, und zwar mit Stumpf und Stiel; eine geniale Brutalität hat dies zuwege gebracht.“ Der italienische Faschismus sei eine „fabelhafte Einrichtung“.[12] Nach der Wahl des vormaligen Generalfeldmarschalls Paul von Hindenburg zum zweiten Reichspräsidenten der Weimarer Republik 1925 erhofften sich der Ex-Kaiser und seine Familie von ihm vergeblich Initiativen zur Wiederherstellung der Monarchie. 1930 trat Wilhelm dem Stahlhelm bei. Wilhelm und Cecilie 1934 in Bonn mit ihrer Enkelin Felicitas von Preußen Auf die Verständigungspolitik, die sein Freund Stresemann gegenüber Frankreich trieb, und den von ihm angestrebten Beitritt des Deutschen Reichs zum Völkerbund, reagierte Wilhelm enttäuscht. Stresemann erläuterte ihm daraufhin im später so genannten Kronprinzenbrief vom 7. September 1925 seine Außenpolitik und stellte sie als Mitteln hin, die Revision des Versailler Vertrages und namentlich des Polnischen Korridors zu erreichen.[13] Beim Sturz der Großen Koalition, der letzten parlamentarischen Regierung der Weimarer Republik, arbeitete Wilhelm 1929/30 gemeinsam mit seinem langjährigen Freund Kurt von Schleicher, einem überzeugten Monarchisten, und ihrem Verbindungsmann Friedrich Graf von der Schulenburg hinter den Kulissen aktiv mit. Von der nachfolgenden Regierung Brüning erwartete er „rücksichtslose Maßregeln“, um ihren „Kredit in nationalen und gut bürgerlichen Kreisen“ zu heben. Doch vergebens: Brüning ließ sich ab Herbst 1930 von der SPD tolerieren.[14] 1932 wurde in der DNVP erwogen, ob Wilhelm bei der Reichspräsidentenwahl 1932 als Kandidat der Einheit im Lager der Nationalisten antreten solle, um zu verhindern, dass es zu einem Wahlkampf zwischen Amtsinhaber Hindenburg und dem Herausforderer Adolf Hitler käme – vorausgesetzt, dass sich beide in dem Fall zurückziehen würden. Wilhelm lud Hitler dazu auch auf Schloss Cecilienhof, um eine Machtteilung zwischen ihm als Präsidenten und Hitler als Kanzler zu erörtern. Hitler stimmte dem Plan zu, jedoch scheiterte er am Einspruch von Wilhelm II.[15] Dieser schrieb in seinem Brief aus dem Exil unter anderem: „Wenn Du diesen Posten übernimmst, so musst Du den Eid auf die Republik schwören. Tust Du das und hältst ihn, so bist Du für mich erledigt. Ich enterbe Dich und schließe Dich aus meinem Hause aus. Schwörst Du nur, um den Eid bei Gelegenheit zu brechen, so wirst Du meineidig, bist kein Gentleman mehr und für mich auch erledigt. Hohenzollern brechen ihren Eid nicht. Es ist ein Ding der Unmöglichkeit, dass die Hohenzollern über den republikanischen, roten Ebertschen Präsidentenstuhl wieder zur Macht gelangen.[16]“ Hitler machte sich Wilhelm in den Jahren bis 1933 geschickt zu Nutze. Bereits 1926 hatte Hitler bei einem Besuch auf Schloss Cecilienhof Wilhelm versichert, politisch allein die Wiederherstellung der Monarchie und der Herrschaft des Hauses Hohenzollern zu verfolgen.[17] Im Dezember 1931 protestierte der ehemalige Kronprinz bei Schleicher und Kurt von Hammerstein-Equord brieflich gegen das Uniformverbot, das die Regierung Brüning der nationalsozialistische SA ebenso wie allen anderen Wehrverbänden in ihrer erlassen hatte.[18] Bei der Reichspräsidentenwahl 1932 unterstützte Wilhelm die Kandidatur Hitlers, der jedoch gegen Hindenburg unterlag. Am 14. April 1932 protestierte er bei Reichsinnenminister Wilhelm Groener gegen das am Tag zuvor ergangene Verbot der SA und SS mit den Worten: „[…] Ich kann diesen Erlass nur als schweren Fehler bezeichnen. Es ist mir auch unverständlich, wie gerade Sie als Reichswehrminister das wunderbare Menschenmaterial, das in der SA und SS vereinigt ist und das dort eine wertvolle Erziehung genießt, zerschlagen helfen.“[19][20] Im Januar 1933 setzte sich Wilhelm mit Elard von Oldenburg-Januschau und anderen bei Hindenburg für die Ernennung Hitlers zum Reichskanzler ein, da die Kanzlerschaft Schleichers als gescheitert galt. Er zeigte seine Freude über die Kanzlerschaft Hitlers und äußerte die Erwartung, dass dieser Mann für Deutschland schaffen könnte, was Mussolini in Italien gelungen sei (der dem Land einen wirtschaftlichen Aufschwung beschert hatte und seine Diktatur nominell unter dem Monarchen Viktor Emanuel III. ausübte). Im selben Jahr trat er der Motor-SA bei, die im Folgejahr in das Nationalsozialistische Kraftfahrkorps (NSKK) übernommen wurde.[21] Wilhelm und Hitler 1933 am Tag von Potsdam Cecilienhof in Potsdam In der Folgezeit warb er für das junge Regime und verteidigte es mit offenen Briefen gegenüber der Weltöffentlichkeit. An Geraldine Farrar schrieb er im April 1933, die Juden hätten christliche Eliten vertrieben und seien verantwortlich für die Wirtschaftskrise. Dem ‚genialen Führer Adolf Hitler‘ müsse man die notwendige Zeit für ‚gewisse Aufräumarbeiten‘ lassen, sein Kampf gegen den Kommunismus werde ‚für die ganze Welt‘ geführt, die ihm noch danken werde.[22] Gedankt wurde es ihm von den Nationalsozialisten nicht. Bereits am 10. Februar kommentierte Joseph Goebbels einen freundlichen Brief, den er von Wilhelm erhalten hatte: „Ein Anschmeißer! Brechreiz!“[23] Nach der Ermordung seines Freundes Schleicher am 30. Juni 1934 und der Festnahme seines Adjutanten Major a. D. Louis Müldner von Mülnheim am 1. Juli 1934 während des „Röhm-Putschs“ bestimmten das Bestreben nach Existenzsicherung und der Drang zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben Wilhelms Haltung.[24] In der knapp vierwöchigen Gestapo-Haft, „eine[r] herbe[n] Zeit körperlicher und seelischer Strapazen“, war Müldner klargemacht worden, dass er sich in Zukunft „monarchischer Umtriebe“ zu enthalten habe. Als 1936 ein privates Glückwunschtelegramm von Wilhelm von Preußen an den erfolgreichen Kriegsherrn Benito Mussolini durch die Weltpresse ging und dabei als unerwünschte politische Stellungnahme zu einem Konflikt mit der NS-Führung führte, trat Wilhelm aus dem NSKK aus.[25] Seiner Unterstützung für Hitler tat dies jedoch keinen Abbruch. Nach der Eroberung der Niederlande und Belgiens gratulierte Wilhelm Hitler am 26. Juni 1940 per Telegramm mit den Worten: "Gott schütze Sie und unser deutsches Vaterland!"[26] Er unterhielt Verbindungen zum deutschen Widerstand, der nach einem erfolgreichen Putsch gegen Hitler den Kronprinzen oder seinen zweiten Sohn Louis Ferdinand als neuen Repräsentanten Deutschlands einsetzen wollte. Dem Staatsstreich vom 20. Juli entzog er sich jedoch und wies auch Louis Ferdinand an, sich davon fernzuhalten. Nach Kriegsende wurde er von marokkanischen Truppen in Vorarlberg gefangen genommen und auf Befehl des französischen Generals Jean de Lattre de Tassigny für drei Wochen in Lindau inhaftiert. Aus dieser Gefangenschaft kam Wilhelm von Preußen laut Aussage seiner Frau als gebrochener Mann zurück.[27] Anschließend wurde er am selbstgewählten Wohnort Hechingen mehrere Jahre unter Arrest gestellt, wobei er sich in einem Umkreis von 25 km frei bewegen durfte. Dort lebte er bis Oktober 1945 auf der für Wohnzwecke kaum geeigneten Burg Hohenzollern, dann in einer geräumigen Villa, ein Jahr später bis zum Tod in einem kleineren 5-Zimmer-Haus.[28] Im selben Jahr enteignete die sowjetische Besatzungsmacht die Familie Hohenzollern entschädigungslos. Im Cecilienhof teilten die Siegermächte auf der Potsdamer Konferenz vom 17. Juli bis 2. August 1945 das Deutsche Reich in Besatzungszonen auf und verfügten im Potsdamer Abkommen die Abtretung der deutschen Gebiete östlich der Oder-Neiße-Linie an Polen. Wilhelm, der ein starker Raucher war, starb 1951 an den Folgen eines Herzinfarkts. Er liegt auf dem kleinen Familienfriedhof im Offiziersgärtchen der St.-Michaels-Bastei innerhalb der Burg Hohenzollern begraben, wo sich auch die Grabstätten seiner Frau und mehrerer ihrer Kinder befinden. Bewertung Seit den 2000er Jahren ist der Kronprinz Gegenstand einer eingehenderen Betrachtung durch die historische Fachforschung geworden. Im Zusammenhang mit Anträgen seiner Nachkommen an die Regierung des Landes Brandenburg um den Erhalten von Leistungen im Sinne des 1991 verabschiedeten Lastenausgleichsgesetzes – das die Gewährung von Resitutionsleistungen an Personen bzw. die Nachkommen von Personen regelt, deren Besitz zwischen 1945 und 1989 in der Sowjetischen Besatzungszone und/oder der DDR enteignet wurde – steht dabei insbesondere die Frage im Mittelpunkt, ob der Kronprinz durch sein politisches Wirken in den 1920er und 1930er Jahren der Etablierung und Festigung des NS-Regimes in "erheblichem Umfang" "Vorschub" geleistet habe oder nicht: Von den grundsätzlich jeder Person (bzw. ihren Nachkommen), die in der SBZ/DDR Opfer von Enteignung wurde, zustehenden Ansprüchen auf Lastenausgleich sind gemäß einer Ausnahmeklausel nämlich Personen ausgenommen, die durch ihr Handeln der Etablierung der NS- oder der Etablierung der SED-Diktatur in "erheblichem" Umfang Vorschub geleistet haben. Bei solchen Personen gilt der Anspruch auf Lastenausgleich als verwirkt. Anträge des Sohnes des Kronprinzen, Louis Ferdinand von Preußen, sowie seines Urenkels, Georg Prinz von Preußen, auf Lastenausgleichsleistung, für zwischen 1945 und 1989 enteigneten Familienbesitz in Brandenburg (und nachgeordnet in Berlin und Sachsen-Anhalt) führten dazu, dass eine Reihe fachwissenschaftlicher Gutachten und Aufsätze zur Untersuchung der Frage, welche Rolle der Kronprinz in den 1920er- und 1930er-Jahren gespielt hatte und wie diese einzuschätzen sei, erstellt wurden: Der australische Historiker Christopher Clark kam in seinem Gutachten zu dem Urteil, dass der Kronprinz eine bedeutungslose Figur ("eine Flasche") und somit nicht in der Lage gewesen sei, in nennenswerter Weise zur Errichtung der NS-Diktatur beitzutragen, die also nicht "erheblich Vorschub" im Sinne der Ausschlussklausel des Lastenausgleichsgesetzes geleistet habe. Er merkt an, dass die Nachfahren des Kronprinzen auf die Stellung der an sich berechtigten Restitutionsansprüche aus optischen Gründen besser verzichtet hätten.[29] Die Historiker Stephan Malinowski und Peter Brandt befanden demgegenüber, dass der Kronprinz durch seine Wirksamkeit, insbesondere in den Jahren 1932 und 1933, einen gewichtigen Beitrag zur Etablierung der NS-Diktatur geleistet habe.[30][31] Die Historiker Wolfram Pyta und Rainer Orth gelangten wiederum in einer Ausarbeitung über Möglichkeiten zur Verhinderung einer Hitler-Diktatur zu der Auffassung, dass der Kronprinz in entscheidender Weise in die komplizierte Strategie des damaligen politischen Strippenziehers, des Generals Kurt von Schleicher in den Jahren 1931 bis 1933, involviert gewesen sei, die darauf abzielte, eine Übertragung der Staatsmacht an Hitler und seine Nationalsozialisten zu verhindern.[32][33] /// Autogramm Autograph signiert signed signee /// Standort Wimregal HAA-Box4-U002
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 237262 - gefunden im Sachgebiet: Autogramme / Autographen / Signierte Bücher
Anbieter: Wimbauer Buchversand, DE-58091 Hagen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 300,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Konvolut Videofilme VHS. ca. 1980 - 2005. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. Videokassetten in OHüllen. Das Angebot enthält diese ca. 1451 Filme, alle auf VHS: Die Abenteuer des Baron Münchhausen. - Die Abenteuer von Rocky und Bullwinkle. - Above the Rim. - Action Force - Der Alptraum Angriff. - Action Jackson 2. - Action USA. - 8 (Acht) Millionen Wege zu sterben. - Addams Family. - Die Addams Family: Hula-Hula-Horror. - Ärger mit Eduard. - African Amox. - Agenten sterben zweimal. - Air America. - Airborne. - Air Force One. - Die Akte. - Die Akte Jane. - Alarmstufe: Rot. - Alarmstufe: Rot 2. - Alibi. - Allein mit Onkel Buck. - Alles hört auf mein Kommando. - Alles Routine. - Alphabet City. - Amadeus. - Amazonas Mission. - Amazonen auf dem Mond. - Ambulance. - American Fighter 2. - American Fighter 4. - American Pie. - American Pie 2. - American Psycho. - American Werewolf. - Amerika 1. - Amerika 4. - Amnesia. - Amityville Horror. - Amityville : A New Generation. - Am wilden Fluss. - Anaconda. - Anatevka. - Der Anderson-Clan. - Angel's Höllenkommando - Hell Squad. - Angriff ist die beste Verteidigung. - Anna und der König. - Die Anwältin. - Another Day in Paradise. - Apocalypse Brigade. - Apollo 13. - Arac Attack. - Arctic Blue. - Arlington Road. - Armageddon. - Armageddon der Seelen. - Die Armee der Finsternis. - Asphalt-Cowboy. - The Assassinator. - Assassins - Die Killer. - Asteroid. - Atomic City. - Ator - Herr des Feuers. - Attack on Devil's Island. - Attack on the Queen. - Das Attentat. - Auch Killer müssen sterben. - Auf brennendem Eis. - Auf den Schwingen des Todes. - Auf der Flucht (Der Täter; das Original). - Auf der Flucht. - Auf der Jagd. - Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten. - Auf der Suche nach der geheimnisvollen Stadt. - Auf Herz und Nieren. - Auf leisen Sohlen kommt der Tod. - Die Aufklärungsrolle. - Die Augen der Laura Mars. - Aus dem Dschungel in den Dschungel. - Ausgelöscht. - Die Aushilfe. - Aus Mangel an Beweisen. - Ausnahmezustand. - Austin Powers. - Baby Boy. - Der Baby-Sitters Club. - Backdraft. - The Backlot Murders. - Back in the USSR. - Back to Back. - Bait - Fette Beute. - Ballermann 6. - Bandits. - Das Banken Trio. - Banzai Runner. - Barb Wire. - Barbara's Baby Omen III. - Basic Instinct. - Batman. - Batman Forever. - Batmans Rückkehr. - Batman Set - Batman, Batman & Robin, Batman Forever Batmans Rückkehr. - Bats - Fliegende Teufel. - Battlefield Earth - Kampf um die Erde. - The Beach. - Beach Blast. - Beim nächsten Mann wird alles anders. - Bellman & True. - Ben-Hur. - Bermuda Dreieck. - Besser geht’s nicht. - Die Besucher. - Beverly Hills Cop. - Beverly Hills Cop 2. - Beverly Hills Ninja - Die Kampfwurst. - Big Bully - Mein liebster Feind. - Big Mama's Haus. - Big Trouble in Little China. - Billy Bathgate. - Bimini Code. - Bingo. - Bionic Ninja - Formel des Todes. - Black Sunset. - Blade Runner (The director's cut). - Die Blaue Lagune. - Blaze of Glory, enth. 2 Filme: Flammender Ruhm + Fremde Schatten Blinde Wut. - Blink. - Bloodtide. - Blow. - Blues Brothers. - Blues Brothers 2000. - Blue City. - Blue Heat. - Blue Iguana. - Blue in the Face. - Blue Lights. - Blue Sky. - Blue Steel. - Blue Thunder (Das fliegende Auge). - Blutdurst. - Blutiges Inferno. - Bob Roberts. - Bodyguard. - Boiling Point. - Book of Evil. - Boomerang. - Das Boot (Folge 1-2). - Das Boot (Box, Folge 1-6). - Das Boot (Folge 1-6). - Das Boot (Director's Cut). - Booty Call - One-night Stand mit Hindernissen. - Der Boss lässt herzlich grüßen. - Bound - Gefesselt. - Die Bourne Verschwörung. - A Boy Called Hate. - Boy Soldiers. - Boyz 'n the Hood. - Braddock. - Brain X Change. - Die Braut. - Die Braut die sich nicht traut. - Braveheart. - Breaking out. - Breakdown. - Der Brief an den Weihnachtsmann. - Broken Chain. - Die Brücke am Kwai. - The Bruce. - Die Brut des Adlers. - Ein Buchhalter namens Nöbli. - Burma Connection. - Buster. - California Bluff. - Captain Ron. - Carver's Gate. - Casper. - Cement. - Das Chaos-Duo. - Charley's Tante. - Charlie Chaplin 3 - Der Feuerwehrmann. - Charlie Chaplin 5 - Eine stürmische Nacht. - Ein charmantes Ekel. - Der Chef. - Cherry 2000. - Chiefs - die Morde. - Chiefs - Rassenhass. - China O'Brien. - China O'Brien 2. - A Chinese Ghost Story 2. - Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo. - Christine. - Chucky und seine Braut. - C.I.A. Code Name: Alexa. - Der City Hai. - City of Crime. - City Slickers. - The City. - City Hunters. - Cliffhanger. - Clifford: Das kleine Scheusal. - Cliff Seven. - Codename 7700. - The Collectors. - Color of Night. - Combat Boots. - Commander Firefox. - Conan der Zerstörer. - Concrete War. - Condition Red. - Congo. - Con Air. - Conspiracy of Fear. - Cop Land. - Cops. - Copykill. - Crash Boys. - Crash Dive. - Crash Dive 2. - Crazy Horse. - Crazy Instinct. - Cries of Silence. - Crime is King. - Critical Mass. - Critical Condition. - Critters. - Crocodile. - Crocodile Dundee II. - Crossing Line. - The Crow: Die Rache der Krähe. - The Crow (Serie): 5 - Schwarze Feder, Todessehnsucht. - Cry Baby. - Crystalstone. - Cyber-Tracker. - Cyber Zone. - Cyborg. - Cyborg 2. - Cyclone. - Cyrano. - Cy-Warrior. - Dämon: Trau keiner Seele. - Dämonia. - Dangerous Action. - Dante's Peak. - Daredevil. - Dark Age. - Dark Breed. - Dark City. - Darkman III. - Dark Ocean. - Daylight. - Dead Cold. - Dead End. - Dead Hunter. - Deadline. - Deadline: Madrid. - Deadly Revenge. - Deadphone. - Dead Weekend. - Death on Safari. - Death Race. - Deathstalker and the Warriors from Hell. - Death Town. - Deckname Scorpion. - Deep Blue Sea. - Deep Impact. - Defender - der Schutzengel. - Defence Play. - Delta Force 2. - Delta Force Commando 2. - Delta Force One. - Delta Heat. - Demolition Man. - Der mit dem Wolf tanzt. - Der Denunziant. - Desperate Measures. - Desperado. - Destination Vegas. - Destiny. - Devil's Gift. - Devil's Hill. - Devil's Rain. - El Dia de la Bestia. - Der Diamanten-Cop. - Diamanten Express. - Dich kriegen wir auch noch! - Der Dicke und die Schöne. - Didi - Auf vollen Touren. - Diese zwei sind nicht zu fassen. - Digital Man. - Dinner for One. - Dirndljagd am Wörthersee. - Dirty Dancing. - Dirty Deal. - Dirty Sky. - Distant Thunder. - Divina. - DNA: Experiment des Wahnsinns. - Doch danach kam sie. - Dogma. - Don Juan de Marco. - Dollarjagd in Hollywood. - Doorman. - Doppelmord. - Double Force. - Double Team. - Dracula (Wes Craven). - Dracula (Bram Stoker). - Dr. Dolittle. - Dr. T & the Women. - Drei Amigos. - Drei Mädels vom Rhein. - Die drei Musketiere. - Die durch die Hölle gehen. - Dirty Work = Rache ist süß. - Drei Strolche in der Wildnis. - Drei Teufelskerle machen alles nieder. - Drei unglaubliche Geschichten. - Drilling the Vein. - Driven. - Driver. - Drop Zone. - Dschingis Khan. - Dschungelbuch Teil 2. - Duell der Helikopter. - Dumm und Dümmer. - Der Dummschwätzer. - Dynamite Fighters. - Earthquake - Panik in New York. - Edward mit den Scherenhänden. - Der Egoist. - Ein ehrenwerter Gentleman. - Ein Ehemann dreht durch. - Ein Mann gegen die Mafia. - Eine Frage der Ehre. - Eine Klasse für sich. - Einer gegen das Imperium. - Einer nach dem Anderen. - Ein einfacher Plan. - Einsame Entscheidung. - Der einsame Kämpfer. - Einsatzkommando S.T.A.B. - Eisige Stille. - Eiskalt. - Eiskalte Engel. - Eiskalte Leidenschaft. - Ekstase (Bo Derek). - E-mail für dich. - Emperor of the Bronx. - Encounters - Unheimliche Begegnung. - End of Days = Nacht ohne Morgen. - Endless Sins. - Endless Summer 2. - Enemy Mine. - Der englische Patient. - Enthüllung. - Eraser. - Erbarmungslos = Unforgiven. - Erdbeben. - Erbarmungslos. - Er kann's nicht lassen. - Der erste Ritter. - Das erste Semester. - Der Erzfeind (Das fliegende Auge) = Blue Thunder. - Es. - Escape - Flucht ohne Ausweg. - Escape Clause - Tödliche Rache. - Es geschah am hellichten Tag. - Eve und der letzte Gentleman. - Evil Train. - Evita. - Evolver. - Excalibur. - Execution. - Der Exorzist - Die neue Fassung. - Exorzist II - Der Ketzer. - Explosiv. - Extrem. - Extreme Justice. - Extremities. - Exterminator. - Eye of the Storm. - Die Fabelhaften Baker Boys. - Faculty. - Fäuste wie Dynamit. - Faithful - der Hochzeitstag. - Falling Down. - Falling Fire. - Fallout - Gefahr aus dem All. - Eine Familie namens Beethoven. - Eine Familie zum Knutschen. - The Fan. - The Fast and the Furious. - Eine fast anständige Frau. - Fatal Destination - Absturz in die Hölle. - Faust im Sog des Seelenfängers. - FBI jagt Phantom. - Fearless - Jenseits der Angst. - Felony - die CIA-Verschwörung. - Feuerteufel - Die Rückkehr. - Feuer Walze. - Die Feuerzangenbowle. - Fight of the Dragon. - Final Destination. - Final Instinct. - Final Notice. - Final Revenge. - The Firebase. - Fire Bird. - Firestorm - Brennendes Inferno. - Fire with Fire. - Die Firma. - Fist Fighter. - Five Seconds to Spare. - Flatliners. - Das Fliegende Auge. - Flucht aus Absolom. - Flucht in den Tod. - Fool for Love. - Fools Rush In - Herz über Kopf. - Forrest Gump. - Frankie & Johnny. - Frankenstein. - Frantic. - Freddy's New Nightmare. - Freeway. - Free Willy - Ruf der Freiheit. - French Kiss. - Frequency. - Friedhof der Kuscheltiere. - Friends & Enemies. - Frontline. - Das Fünfte Element. - Für das Leben eines Freundes. - Für ein paar Dollar mehr. - Future Zone - Future Force 2. - FX2 - Die tödliche Illusion. - Galaxy Quest. - Gangland L.A.. - Ein ganz normaler Held. - Gate 2. - Gattaca. - Geballte Ladung - Double Impact. - Gefährlicher Ruhm. - Gefährlicher Stoff. - Gegenzug. - Gehetzt. - Geheimcode Astra. - Das Geheimnis der Phantomhöhlen. - Das Geheimnis meiner Karriere. - Geheimnisse. - Geisterschloss. - Das Geld anderer Leute. - Genetic Code. - Das Gesetz des Terrors. - Getaway. - Getting Lucky. - Ghostbusters 2. - Giant Killer. - Gingerbread Man. - Gladiator (Ridley Scott). - Der Gladiator (Abel Ferrard). - Die Glas Menagerie. - The Glass House. - Glimmer Man. - Glücksjäger. - Die Glücksritter. - Gnadenlose Jagd. - Gods and Generals. - Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya-Schwestern. - Golden Tales 2. - Golden Tales 3. - Golden Years. - Golden Years (in zwei Teilen, Teil 1+2). - Goldregen. - Gold Warriors. - Good Bad Guy - Killer aus Zufall. - Good Will Hunting. - Godzilla. - Gorillas im Nebel. - Der Gorilla von Soho. - Go! - Sex, Drugs & Rave'N'Roll. - Go Trabbi Go. - Gottes Werk & Teufels Beitrag. - Das Grauen kommt um 10 (zehn). - Grand Canyon. - The Green Mile. - Gremlins - Kleine Monster. - Gremlins 2 - Die Rückkehr der kleinen Monster. - Die größte Schlacht der Ninja. - Die große Masche. - Die große Pfeife. - The Guardian - Tödliche Wahrheit. - Gunfight - Rivalen des Todes. - Gummibärchen küsst man nicht. - Gung Ho. - Gunshy. - Die Halbstarken. - Halloween. - Halloween 5. - Halloween H2O - 20 Jahre später. - Hangman - Das mörderische Spiel. - Hannibal. - Hard Rain. - Hard Ride. - Hard to Kill. - Harlem, N.Y.C.. - Harry Potter und der Stein der Weisen. - Harry's Schatten. - Harte Jungs. - Harte Ziele. - Hate. - Haus der Verdammnis 1+2. - Die "H"-Bombe. - Headline. - Hearts in Atlantis. - Heat. - Heaven. - Heintje. - Heiß auf Trab. - Heiße Hölle Bangkok. - Helden der Nacht. - Helm auf Hose runter. - He-Man and Masters of the Universe - die Dämonin von Phantos. - He-Man and Masters of the Universe - Feuerprobe im Reich der dunklen Mächte. - He-Man and Masters of the Universe - das Heer der Roboter. - Herberge zur 6. Glückseligkeit. - Here come the Munsters. - Heroin Connection. - Der Herr der Ringe - Die Gefährten. - Der Herr der Ringe - Die zwei Türme. - Herr der Wüste. - Herzen in Aufruhr. - Hetzjagd in St. Lucas. - Hexenbrut. - Der Hexenclub. - Hexenjagd. - Hidden Obsession. - Hier ist John Doe. - High Frequency. - High-Life Klinik. - Highlander - Das Abenteuer beginnt. - Highlander - Es kann nur einen geben. - Highlander 3 - die Legende. - Highlander - Endgame. - Highpoint Killer. - Highway Man. - Hitchhiker. - Hobgoblins. - Die Hochzeit meines besten Freundes. - Hollow Man - unsichtbare Gefahr. - Der Hollywood Clou. - Holt Harry raus. - Honest - beinahe ehrlich. - Hook. - Horror 101. - Horror Alligator. - Horror Attack. - Hostile Waters. - Hotel Colonial. - Hot Shots. - Hot Shots - Der 2. Versuch. - House. - House Call. - House of the Creeping Death. - Hudson Hawk. - Humanoids from the Deep. - Hundertsiebenundzwanzig Tage Todesangst. - Hungrige Skorpione. - Hunk. - Hydrotoxin. - Ich und er. - Ich weiß was du letzten Sommer getan hast (ungekürzte Fassung). - Ich weiß noch immer was du letzten Sommer getan hast. - I.F.O. Air Racing. - Ihr größter Coup. - Im Alleingang. - Immer Ärger mit Sergeant Bilko. - Immer noch ein seltsames Paar. - Das Imperium schlägt zurück (Special Edition). - Im Visier des Todes. - Im Zeichen der Flagge. - Independence Day. - In den Straßen des Bronx. - Indiana Jones und der letzte Kreuzzug. - Inspektor Gadget. - Instinkt. - Interview mit einem Vampir. - In the Army now. - In the Line of Fire. - In the Line of Fire - die zweite Chance. - Invader. - I, Robot. - Iron Monkey 2. - Insel der tausend Träume. - Intent to Kill. - Jack der Aufreißer. - Jackie Chan's First Strike - Erstschlag. - Jackpot - Krach in Atlantic City. - Jacob's Ladder. - Jäger der Apokalypse. - Jäger des verlorenen Schatzes. - Jagd auf roter Oktober. - Die Jagd nach dem großen Diamanten. - Jaguar. - Jailbreak. - Jailbreak - Auf der Flucht. - James Bond: Golden Eye. - James Bond: Hauch des Todes. - James Bond: Der Morgen stirbt nie. - James Bond: Sag niemals nie. - James Bond: Der Spion, der mich liebte. - Jawbreaker - Der zuckersüße Tod. - Die Jayne Manstield Story. - Jay und Silent Bob schlagen zurück. - Jenseits der Stille. - Jenseits von Afrika. - Jericho Fever. - Jerry Cotton: Mordnacht in Manhattan. - Jerry Cotton: Die Rechnung - eiskalt serviert. - Jerry Cotton: Um null Uhr schnappt die Falle zu. - Jesus von Nazareth 1: Geburt und Jugend. - Jesus von Nazareth 2: Wunder und Zeichen. - Jesus von Nazareth 3-4: Tod und Auferstehung. - Jetzt oder nie - Zeit ist Geld. - JFK - John F. Kennedy Tatort Dallas. - Der Joker. - Johanna von Orleans. - Joe Jedermann. - Josie and the Pussycats. - Joy Ride - Spritztour. - Judge Dredd. - Judgment Night. - Jumanji. - Junior. - Justice - Die letzte Instanz bin ich. - Just Write. - Das Kabinett der blutigen Hände. - Kalifornia Nightmare. - Kansas City. - Der kalte Finger. - Kalter Kuss. - Die Kanonen von Navarone. - Kap der Angst. - Karate Kid. - Karate Kid 3 - Die letzte Entscheidung. - Karate Rock. - Karate Tiger. - Karate Warrior 3. - Karen McCoy die Katze. - Das Kartell. - Katharina von Russland. - Keeping Track - Im Fadenkreuz. - Die Kehrseite der Medaille. - Kevin allein in New York. - Kevin allein zu Haus. - Kick-Boxer 2. - The Kick-Fighter. - Kick it Like Beckham. - Kid - einer gegen alle. - Kidnapper. - Kidnapping of the President. - Kids. - Kids der Tafelrunde. - Killer Imperium. - Kilimandscharo - Auf der Jagd nach dem verlorenen Schatz. - Die Killer-Akademie. - Killer Eye. - Der Killer im System. - Killer Instinct. - Killer Kobra. - Killer Kommando. - Killing in Action. - Killing Blue. - Kinder des Zorns 3 - Das Chicago-Massaker. - King George - Ein Königreich für mehr Verstand. - King Kong - Dämonen aus dem Weltall. - Kingpin. - Kiss & Die. - Klassenfahrt. - Die Klassenfete. - Der kleene Punker. - Kleines Arschloch. - Der kleine Horrorladen. - Kleiner Mann ganz groß. - Kleine Morde unter Freunden. - Kletter Ida. - Knight of the Apocalypse. - Knight Rider. - Knight Rider 2000. - Der Knochenjäger. - Knockin' on Heaven's Door. - Die Kobolde sind los. - Kommando Invasion. - Kommando Teufelsinsel. - Der König tanzt. - König der Fischer. - Kopfgeld. - Kramer gegen Kramer. - Krieg in Chinatown. - Ein Krokodil weint nicht. - Krull. - Die Küken kommen. - Kuck' mal wer da jetzt spricht! - Kuck' mal wer da spricht! 1 + 2 (2 Filme, 1 Kassette). - Der Kuss. - Lady Blue. - The Lady in Red. - Die längste Brücke. - L.A. Gun. - Lake Placid. - L.A. Story. - L.A.P.D.. - Land of the Free - tödliche Ideale. - Das lange Elend. - Lara Croft: Tomb Raider. - Lara Croft: Tomb Raider - Die Wiege des Lebens. - Laredo - Ein Mann setzt sich zur Wehr. - Lassiter. - Last Action Hero. - Last Boyscout. - Last Light. - Last Man Standing. - The Last Match. - The Last Tattoo. - Laurel & Hardy - In Oxford. - Layover. - Leading Man. - Das Leben ist eine Baustelle. - Leben Jesu 1. - Leben Jesu 2. - Leben Jesu 3. - Das Leben nach dem Tod in Denver. - Lebenslänglich. - Legenden der Leidenschaft. - Der Legionär. - Leon - der Profi. - Leon - die Entscheidung. - Leslie Nielsen ist sehr verdächtig. - Lethal Weapon 1. - Lethal Weapon 4. - Der letzte Countdown. - Der letzte Mohikaner. - Die letzte Nacht. - Das letzte Opfer. - Das letzte Paradies - Schatten der Vergangenheit. - Levy & Goliath - wer hat dem Rabbi den Koks geklaut. - Liane - das Mädchen aus dem Urwald. - Liebe, Stress und Fieberkurven. - Liebling hältst du mal die Axt. - Liebling jetzt haben wir uns geschrumpft. - Das liebestolle Mädchenpensionat. - Lifeforce. - Life is Trouble. - Lifepod. - Light of Day. - Like Mike. - Limit Up. - Link der Butler. - Lion Strike. - Lisa - der helle Wahnsinn. - Little Nicky - Satan Junior. - Loaded Weapon 1. - Lock Up. - Lolita. - The Lone Ninja Warrior. - The Long Kiss Goodnight. - Loser. - Lost in Babylon. - Lost in Space. - Louis de Funès 1: Louis, der Heiratsmuffel. - Louis de Funès 3: Der Gendarm von St.Tropez. - Louis de Funès 4: Louis, der Schrecken von St.Tropez. - Louis de Funès 6: Der Gendarm vom Broadway. - Love & A.45. - Love Kills. - Ludwig II. (Ludwig der Zweite). - Lying in Wait. - Mach 2. - Mad Dog. - Made in America. - Made in USA. - Die Mächte des Wahnsinns. - Männerpension. - Make Them Die Slowly. - Malcolm. - Manchmal kommen sie wieder. - Der Mann mit 2 Gehirnen. - Der Mann mit der Todeskralle. - Der Mann ihrer Träume. - Ein Mann und eine Frau. - Man stirbt nur zweimal. - M.A.N.T.I.S.. - Der Marathon Mann. - Mars Attacks!. - Martial Law 2: Undercover. - Die Maske. - Masquerade - ein tödliches Spiel. - Das Massaker. - Masters of the Universe. - Matrix. - Matrix Reloaded. - Maverick. - Maximum Overdrive. - Max & Jeremi. - McHale's Navy. - Meeresungeheuer greifen an. - Meerjungfrauen küssen besser. - Mein Partner mit der kalten Schnauze 2. - Mein Partner mit der kalten Schnauze 3. - Mein Vetter Winnie. - Menace 2 Society. - Metro. - Meteor Man. - Das MI-8 Projekt. - Miami Cops (Al Bradley). - Die Miami Cops (Bruno Corbucci). - Miami Vice 6. - MIB - Men in Black. - MIB 2 - Men in Black 2. - Mick mein Freund vom anderen Stern. - Mickey Blue Eyes. - Midnight Crossing. - Midnight Express. - Midnight Hero. - Midnight Run - 5 Tage bis Mitternacht. - Miles from Home. - Millennium - Die 4. Dimension. - Mimic. - Minority Report. - The Minus Man. - Misery. - Missing in Action (Chuck Norris). - Mission: Airwolf. - Mission Cobra. - Mission to Mars. - Mission: Impossible. - Mission: Impossible 2. - Mission 2002. - Mister Cool. - Mister T - Blutige Lorbeeren. - Mistress. - Mit Aller Macht. - Mit Schirm, Charme und Melone. - Mit stählerner Faust. - Mitternacht im Garten von Gut und Böse. - Mob War. - Die Möchte-gern-Väter. - Mod Squad - Cops auf Zeit. - Das mörderische Paradies. - Mörderischer Trieb. - Mo' Money - Meh' Geld. - Mondblut. - Mond über Parador. - Money Train. - Monster - Der Horror einer Stadt. - Mord im Weißen Haus. - Mord in L.A.. - Mord für die Vergangenheit. - Der Morgen danach. - Mortal Kombat. - Mortal Kombat 2: Annihilation. - Mortal Kombat: Conquest. - Most Original Comedy. - Mr. Baseball. - Mr. Bean: The Best Of. - Mr. Bean: The Exciting Escapades of Mr. Bean. - Mrs. Doubtfire. - Die Mumie. - Die Mumie kehrt zurück. - Murder Story. - Der Musterschüler. - Mut zur Wahrheit. - My Girl. - My Girl 2. - My Life. - Mysterious Encounters. - Nach eigenen Regeln. - Nacht der Vergeltung. - Die nackte Kanone. - Die nackte Kanone 33 1/3. - Die nackte Kanone 2 ½. - Die nackte Wahrheit (Larry Fynt). - Nackter Tango. - Naked City. - Der Name der Rose. - Namu - ihr bester Freund. - Navy Action. - Needful Things. - Nell. - Das Netz. - Neugier tötet. - Die neun Pforten. - 9 ½ (Neuneinhalb) Wochen. - New Eden - Wüste des Todes. - The New Invaders 1. - New Jack City. - Next Door. - Nicht auflegen. - Nicht jetzt Liebling. - Nicht ohne meine Tochter. - Nicht schuldig. - Night Creature. - Nightflyer. - Night of the Running Man. - The Night of the Crow. - Night Train to Venice. - Nightwatch - Nachtwache. - Nikita. - Nina's Lover. - Ninja Revenge. - Ninja, the Battalion - die Welt am Abgrund. - Nobody's Fool. - Noch drei Männer, noch ein Baby. - Notting Hill. - Now and Then - Damals und Heute. - Nur aus Liebe. - Nur über meine Leiche. - Das oberste Gebot. - Obsessed - von Dämonen besessen. - Octalus - Deep Rising. - Ein Offizier und Gentleman. - Ohne Ausweg. - Ohne Worte. - Die O. J. Simpson Story. - Old Shatterhand (Karl May). - Der Ölprinz (Karl May). - Omega Doom. - The One. - One False Move. - Der Onkel vom Mars. - Open Fire. - Operation: Broken Arrow. - Operation Dumbo. - Operation "Lady Marlene". - Operation Nautilus. - Operation Orient. - Orca der Killerwal. - Outbreak - Lautlose Killer. - Out of Time. - Outside Man. - Overthrow. - Over the Top. - Overkill - der jüngste Tag. - Pakt der Wölfe. - Palookaville. - Panische Zeiten (Udo Lindenberg). - Der Papagei. - Papillon. - Ein Papst zum Küssen. - Passenger 57. - The Passion of Darkly Noon. - Der Pate (Teil 1-3 in Box). - Der Patriot. - Das Pazifik-Kommando. - Pearl Harbor. - Peng! Du bist tot. - Perfect Crimes 2. - Der perfekte Mord. - Der Pferdeflüsterer. - Das Phantom der Oper. - Phantom Soldiers - Armee im Schatten. - Philadelphia. - Das Philadelphia Experiment. - Pierce Brosnan, enth. 2 Filme: Ein Mann wie Taffin + Die Täuscher Pitch Black - Planet der Finsternis. - Pizza für eine Leiche. - Plain Clothes. - Planet der Affen. - Planet der Affen (Special Edition). - Platoon. - Platoon Leader. - Plattfuß am Nil. - Plötzlich Prinzessin. - Poison Ivy. - Police. - Police Academy - Mission Moskau. - Police Academy 2 - Jetzt geht’s erst richtig los! - Police Academy 6 - Widerstand zwecklos. - Police Force. - Poltergeist. - Port Arthur - Die Schlacht im chinesischen Meer. - Porky's 2. - Postman. - Der Powerman. - Powerman 2. - Powerman 3. - Power Rangers: Zordon schlägt Alarm, Die magische Lampe (Serie). - Power Rangers: Der Film. - Practical Magic. - Pretty Woman. - Predator. - Primary Suspect. - Prince of the Sun. - Der Prinz aus Zamunda. - Prinz von Homburg. - Prison Dancing. - Private Detectives. - Projekt: Peacemaker. - Die Prophezeihung. - Psycho. - Der Psychopath. - Pulp Fiction. - Punishment - Spur der Gewalt. - Die purpurnen Flüsse. - Quax der Bruchpilot. - Quax in Afrika. - Quiz Show. - Rage Betrayed. - Raggedy Rawney. - Rain Man. - Rapa-Nui. - Der Rasenmäher-Mann. - Der Rasenmäher-Mann 2. - Ratboy. - Ratom - Klingen aus Stahl. - Raumpatrouille Orion. - Ravenhawk. - Raw Deal. - Die Rebellen. - Der rechte Arm der Götter. - Red Eagle. - Red End. - Red Planet. - Red Tiger. - Red Zone. - Die Reifeprüfung. - Reine Nervensache. - Die Reise nach Tarzania. - Der reißende Puma. - Rendezvous mit Joe Black. - Reichtum ist keine Schande. - Replicant. - Retroactive. - Return of Godzilla. - Die Revanche. - Revolution. - Richie Rich. - Ein Richter sieht rot. - Ring of Fire. - Risiko. - Risky Trio. - Ritter aus Leidenschaft. - Riverbend. - River of Death. - Road Trip. - Robin Hood. - Robin Hood - Helden in Strumpfhosen. - Robocop. - Robocop 2. - Robocop 3. - Robotjox. - Robo Warriors. - Rock. - Rocket Man. - Rockula - Die Rockkomödie mit Biss. - Rocky 5 - Go for it. - Rocky Marciano. - Die römische Kanone. - Rookie - der Anfänger. - Roxanne. - Royal Rumble 1992 - Jeder gegen jeden. - Rückkehr der Jedi-Ritter (Special Edition). - Rückkehr zur blauen Lagune. - Runner. - Running Cool. - Running Man. - Rush Hour. - Russisches Duell. - Scanners 2. - Scary Movie. - Scary Movie 2. - Schakale der Nacht. - Schatten der Vergangenheit. - Schatten des Shogun. - Der Schattenmacher. - Schatz der Mondgöttin. - Der Schein-Heilige. - Schindlers Liste. - Schlafes Bruder. - Der Schlafende Wolf. - Schlafwandler. - Das Schlafzimmerfenster. - Schlagzeilen. - Die Schlange im Schatten des Adlers. - Schlitzohr und Schlitzauge. - Der schmale Grat. - Schmeiss' die Mama aus dem Zug. - Schnappt Shorty. - Schnee der auf Federn fällt. - Schneewittchen. - Schneller als der Tod. - Der Schneider von Panama. - Schrei vor dem Abgrund. - Der Schuh des Manitu. - Die Schule des Shaolin. - Der Schwanz des Scorpions. - Das schwarze Schaf. - Die Schweizermacher. - Das Schweigen der Lämmer. - Das Schweigen der Hammel. - Schwer verliebt. - Scott & Huutsch. - Scorpion. - Scream 2. - Scream 3. - Screamers - Tödliche Schreie. - Sea of Love - Melodie des Todes. - Secret Agent Club. - 36 1/3 Golf Tips (Sechsunddreißig). - Die Seewölfe kommen. - Sensation - Eine mörderische Leidenschaft. - Serial Killer. - Sexy Platoon. - Sexy Beast. - Shadow Hunter. - Shadow of the Dragon. - The Shadow Men. - Shaft. - Shang-High Noon. - The Shooter - Ein Leben für den Tod. - Showtime. - Sieben. - Die sieben glorreichen Gladiatoren. - Sieben Jahre in Tibet. - Signs - Zeichen. - Silkwood. - The Silent One. - Simon Sez. - Die Simpsons - Greatest Hits. - Die Simpsons - Gegen den Rest der Welt. - Die Simpsons - Himmel und Hölle. - Der Sinn des Lebens. - Sinn und Sinnlichkeit. - Sins 2. - Sioux City. - Sissi die junge Kaiserin. - Sissi 1. - Sissi 2. - Sissi 3. - Sister Act 2. - The Sixth Day (The 6th Day). - The Sixth Sense. - Sky High. - Sleepers. - Sleepwalker Project: Phase 1. - Sleepy Hollow. - Sleepy Hollow - Die Legende vom kopflosen Reiter. - Sliver. - Small Soldiers. - Der Smaragdwald. - Snake Skin Jacket. - Sniper - Der Scharfschütze. - Snow Balling. - So ein Satansbraten. - Der Söldner. - Söldner-Kommando Bengalen. - Der Soldat James Ryan. - Soldier Boyz. - Soldiers. - Sommersby. - Soundman. - The Sound of War - Wenn Helden sterben. - South Bronx Heroes. - Spaceballs. - Space Cowboys. - Space Defender. - Space Mutiny. - Space Pirates. - Space Rangers. - Space Truckers. - Spanish Rose. - Spawn. - Species 2. - Speed. - Speed 2. - Speed Freaks. - Speed Rage. - Speed Train. - The Specialist. - Spellbinder. - Sphere - Die Macht aus dem All. - Spiderman. - Spiders 2. - Das Spiel des Todes. - Der Spielgefährte. - Spiel mir das Lied vom Tod. - Spill - Tödlicher Virus. - Splash 100 - Die Nixe aus New York. - Die Sprache der Gewalt. - Sprachlos. - Der Sprung nach oben. - Die Spur des Wolfes. - The Spy. - Staatsanwälte küßt man nicht. - Der Staatsfeind Nr. 1. - Stadt der Engel. - Der stählerne Adler. - Der stählerne Adler 2. - Stage Fright. - Stakeout 2. - The Stand. - Stand Alone. - Stand by me. - Star Fire. - Stark. - Starke Zeiten. - Stavros - Der Gigant. - Staying Alive. - Steel Train. - Steinzeit Junior. - Stella does Tricks. - Stick - Sie nannten ihn Stick. - Sticky Fingers. - Still lovin'. - Stirb Langsam 2. - Stirb Langsam - Jetzt erst recht. - Stone Cold. - Stop! Oder meine Mami schießt. - Street Fighter. - Street Fighter 2. - Der Sturm. - Streethunter. - Strike Zone. - Stromer der Landstraße. - Die Stunde der Patrioten. - Die Stunde der Ratte. - Stunde der Meuchelmörder. - Sugar Hill. - Summer Slam 91. - Sunset. - Sunset Killer 2. - Ein Supertruck auf Gangsterjagd. - Super Mario Bros. - Surf Ninjas. - Survival. - Suspect. - Suspicious. - Swing Kids. - Switchback. - Tage des Donners. - Der Tag des Falken. - T and T. - Taxi. - Taxi Driver. - Teenage Mutant Hero Turtles: Die Monster Pizza. - Teenage Mutant Hero Turtles: Die Frösche kommen. - Temple of Desire. - Tequila Sunrise. - Terminator 2 - Tag der Abrechnung. - Terminator 3 - Rebellion der Maschinen. - Terror Force. - (Anti) Terror Force. - Der Texaner. - Texas Ranger 2. - Them. - The Thief. - Thinner - Der Fluch. - Three Kings. - Thrill Seekers. - Thunderbolt. - Tiffany Memorandum. - Tiger Kid. - Tiger Rage. - Tina - What's love got to do with it. - Titan A.E. - Titanic. - Tödlicher Auftrag. - Tödliche Gedanken. - Tödliche Nähe. - Tödliche Tricks. - Todesgrüße aus Shanghai. - Das Todesspiel. - Todestal der Wölfe. - Todfreunde - Bad Influence. - Tod im Paradies. - Der Tod kommt zweimal. - Das Todesschwert der Ninja. - Der Tod steht ihr gut. - Die tolldreisten Kerle vom Löschzug 34. - Tom Clancy's OP Center. - Tokyo Powerman. - Top Dog. - Top Gun. - Top Missile. - Total Control. - Die totale Erinnerung. - Die total verrückte Clique. - Touristenfalle - Robin Hoods tollkühne Erben. - Track 29. - Train spotting. - Traue keinem, mit dem du schläfst! - Tremors: Im Land der Raketen-Würmer. - Trommelfeuer für 4 Fäuste. - True Lies. - True Romance. - Die Truman Show. - Turbulence. - Twelve Monkeys. - Twister. - Two much. - Unbreakable - Unzerbrechlich. - Die unendliche Geschichte. - Under Cover. - Undercover - Geiseln des Terrors. - Undercover in too deep. - Undercover - Zum Alleingang verdammt. - Underground - Die Vergeltung. - Und täglich grüßt das Murmeltier. - Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins. - Universal Soldier. - Ein unmoralisches Angebot. - Unseen - Unsichtbar. - Vampir Kill. - Vanishing Son. - Verbrannte Erde. - Verdammt in alle Ewigkeit. - Die Verflixte Nacht. - Eine verhängnisvolle Affäre. - Verhängnis auf Bestellung. - Verne Miller - Staatsfeind Nr. 1. - Vernetzt - Johnny Mnemonic. - Der verrückte Professor. - Der verrückte Professor + Familie Klumps und der verrückte Professor. - Das verrückteste Auto der Welt. - Verschwörung im Schatten. - Die Verschwörung von Assisi. - Versprochen ist versprochen. - Vertrauter Feind - The Devil's Own. - Die Verurteilten. - Vidocq. - Vier Hochzeiten und ein Todesfall. - Vierundzwanzig Stunden bis zur Hölle. - Vindicator. - Violation - Die Ohnmacht des Opfers. - Virus. - Visionaries. - Visitors. - Viva Las Vegas. - V.I. Warshawski. - Volcano. - Voll normaaal. - Der Vollstrecker. - Vom Winde verweht. - Von allen Geistern besessen. - Von Luft und Liebe. - Die Waffen der Frauen. - Wag the Dog. - Während Du schliefst... - Ein wahres Verbrechen. - Walter & Frank - Ein schräges Paar. - Wanted Johnny Texas. - Warbus. - Warriors from Hell. - War Time. - Waschen Schneiden Legen. - Was Frauen wollen. - Water Boy. - Waterworld. - The Way of the Gun. - Wayne's World. - Weekend Killer. - Weekendpass. - Wehrlos - Die Tochter des Generals. - Weisser Jäger - Schwarzes Herz. - Welcome to 18 (eighteen). - Wenn die Gondeln Trauer tragen. - Werner - Volles Rooäää!!! - West Side Story. - White Lies. - Who's that Girl. - Who's the Man? - Wieder allein zu Haus. - Die Wiege der Sonne. - Wild Cactus. - Der wilde Haufen von Navarone. - Wilde Orchidee. - Wilde Orchidee 2. - Wild Gänse 2. - Wild Wild West. - Willow. - Wings of Freedom. - Wolf. - Wolfsblut. - Wolf Ridge. - Woman Wanted. - Wooden Man. - Woodstock. - World of Horror. - World of Horror 2. - Wrong Turn. - Der Wüstenplanet. - Das Wunder in der 8. Straße. - Wyatt Earp. - X-Men. - Young Indiana Jones - Der Angriff des Roten Barons. - Zehn Tage, die die Welt erschüttern. - Die Zeit der Jugend. - Das Zeichen. - Zeit der Sinnlichkeit. - Zeitliche Chaoten. - Zero Effect. - Zimmer mit Aussicht. - Zoff in der Hoover-Academy. - Zombies - Unter Kannibalen + Die große Offensive (2 Filme). - Zurück aus der Vergangenheit. - Zurück in die Zukunft. - Zurück in die Zukunft 3. - Zu treuen Händen. - Zwei ausgeflippte Omas. - Zwei dufte Kumpel. - Zwei gelbe Höllenhunde. - Zwei halbe Helden. - Zwei hinreißende verdorbene Schurken. - Zwei knallharte Cops. - Zwei linke Brüder auf dem Weg zur Hölle. - Zwei tolle Hechte im Knast. - Zwei wahnsinnig starke Typen. - Zweitausendeins (2001): Odyssee im Weltraum. - Eine zweite Chance. - Das Zweite Kapitel. - Zweiundfünfzig (52) Pick-Up. - Zwillinge. - Zwischen Himmel und Erde. - Die zwölf Geschworenen. - Zwölf Stunden Angst. - Einzeln auf Anfrage. Bei Selbstabholung hier vor Ort (Nähe Limburg/Lahn) geben wir einen großzügigen Rabatt! Zustand: verschieden; von neuwertig bis akzeptabel.
[SW: Videos, Videofilmsammlung, Filmsammlung, VHS-Filme Film, TV, Rundfunk Varia + Wissenschaft allg., Studentica Sonderangebote / bis 5 €; oder Konvolute.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 29086 - gefunden im Sachgebiet: Medien (Nonbooks)
Anbieter: Antiquariat Bücher-Quell, DE-65620 Waldbrunn-Lahr (Westerwald)
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 50,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 607,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top