Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 1 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 1 werden dargestellt.


Passionsgedanken : Vortrag Sr. Exzelenz, des Herrn Oberkonsistorialpräsidenten Dr. Dr. von Bezzel gehalten zum Besten der Nürnberger Stadtmission am Sonntag, Judica, 9. April 1916 im Saal des Industrie- und Kulturvereins : erste Auflage :

Zum Vergrößern Bild anklicken

Religion - Bezzel, Hermann von : Passionsgedanken : Vortrag Sr. Exzelenz, des Herrn Oberkonsistorialpräsidenten Dr. Dr. von Bezzel gehalten zum Besten der Nürnberger Stadtmission am Sonntag, Judica, 9. April 1916 im Saal des Industrie- und Kulturvereins : erste Auflage : Nürnberg : Verlag der Buchhandlung des Vereins für innere Mission : 1916. 16 Seiten : 8 Octav, Broschiert, Frakturschrift : Hermann Bezzel (* 18. Mai 1861 in Wald bei Gunzenhausen, Mittelfranken; † 8. Juni 1917 in München; ab 1910 Hermann von Bezzel) war u. a. Rektor der Diakonissenanstalt Neuendettelsau. Hermann Bezzel wurde am 18. Mai 1861 in Wald bei Gunzenhausen geboren. Nach dem Schulbesuch in Ansbach studierte er in Erlangen Philologie und Theologie. Er trat der Burschenschaft der Bubenreuther bei. Nach acht Jahren als Lehrer in Regensburg wurde er 1891 als Rektor der Diakonissenanstalt nach Neuendettelsau berufen. Dort führte er die von ihrem Gründer Wilhelm Löhe geprägte Einrichtung zu neuer Anerkennung und innerer Kraft. 1909 wurde er Leiter des Oberkonsistoriums (d.h. Verwaltungschef) der Kirchenleitung der bayerischen Evangelisch-Lutherischen Kirche in München. 1910 wurde Bezzel in den Adelsstand erhoben. Er starb am 8. Juni 1917 und wurde in Wald beerdigt. Hermann von Bezzel wurde als Nachfolger von Rektor Friedrich Meyer nach Neuendettelsau berufen. Zu seiner Arbeit sagte er: "Zeugen Jesu sind stille Leute. Sie reden nicht viel, sind nicht vielgeschäftig, aber man sieht sie bei der Arbeit". 1909 wurde er als Leiter des Oberkonsistoriums nach München gerufen. Im Kampf gegen den Liberalismus einerseits und eine starre Orthodoxie andererseits strebte er zeitlebens danach, ein guter Lutheraner, vor allem aber Christ zu sein. Er prägte das Wort von den "durchbeteten Räumen" und manche andere Worte, die in verschiedenste Zitatensammlungen aufgenommen wurden. In seiner Zeit als Rektor fällt auch die Gründung der sogenannten "Höheren Töchterschule" in Neuendettelsau (1903) : (quelle : wikipedia) : gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist >>> GEBRAUCHT : GUT <<< - Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt.
[SW: Ostern, Ostergeschichte, Bibel, Geschenk, Predigten, Homiletik, Alexander Schweizer, Liturgie , Heilige Messe, Religion, Kirche, Rhetorik, Kommunikationswissenschaft, Praktischen Theologie (evangelisch), Pastoraltheologie (katholisch), Bibelauslegung, Theologie, Apostel, Jesus Christus]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41553 - gefunden im Sachgebiet: Ostern
Anbieter: Theologica, DE-74582 Gerabronn

EUR 14,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,90
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top