Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Volltextsuche

Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 49 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


  Wirkendes Wort: Deutsche Sprache und Literatur in Forschung und Lehre (54. Jahrgang, November 2004, Heft 3)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wirkendes Wort: Deutsche Sprache und Literatur in Forschung und Lehre (54. Jahrgang, November 2004, Heft 3) WVT Wissenschaftlicher Verlag Trier, 2004. 333-513 Seiten, Softcover/Paperback, Bibliotheksexemplar, gut
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42764 - gefunden im Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 7,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bärfuss, Lukas:  Die Krone der Schöpfung. Essays.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bärfuss, Lukas: Die Krone der Schöpfung. Essays. Göttingen : Wallstein Verlag, 2020. In seinen Kolumnen äußert sich Lukas Bärfuss zu vielfältigen, aber immer drängenden Fragen unserer Zeit. »Die Geschichte bewegt sich nicht im Ochsengang, nicht in einem gleichmäßigen Trott. Sie gleicht eher den wilden Sprüngen eines Pferdes, das nach Tagen im Stall wieder auf die Weide gelassen wird«, heißt es bei Lukas Bärfuss. Und er unterzieht sie in seinen Kolumnen 2019/2020 gewissermaßen in Echtzeit seinem prüfenden Blick, etwa wenn er sich staunend klarmacht, was eigentlich das wirklich Neue an einem eben auf den Markt kommenden iPhone ist: nichts Wesentliches, und wenn er dann aber resümiert, welche grundstürzenden Dinge passiert sind in den wenigen Jahren, die es dieses Telefon überhaupt erst gibt. Seit 2008 nämlich. Das Kleine und das Große sind auf eine verblüffend einleuchtende Weise miteinander verzahnt. Bärfuss springt in seinen Themen, mal ist er analytisch kühl, mal argumentiert er leidenschaftlich polemisch, ob es um Corona geht oder um die Gleichberechtigung der Frauen, um Identitätspolitik, um die USA, China, den Brexit und immer wieder um die Schweiz. Durchaus bemerkt er, dass die ständigen Veränderungen den Menschen Angst machen können, aber dennoch macht er als die größere Gefahr die Stagnation aus. Als wacher Zeitgenosse will er sich einmischen, als genauer Beobachter und denkender Mensch, der Politisches und Poetisches in der Tradition Heinrich Heines zusammenbringt. ISBN: 9783835338319 172 Seiten ; 20 cm, gebundene Ausgabe, original Schutzumschlag, sehr gut
[SW: Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44787 - gefunden im Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 7,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Banning, Han:  Bessere Kommunikation mit Migranten. Ein Lehr- und Trainingsbuch.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Banning, Han: Bessere Kommunikation mit Migranten. Ein Lehr- und Trainingsbuch. EDITION SOZIAL BELIZ, 1995. Wie führt man als Sozialarbeiter, Sozialpädagogin, Sachbearbeiter, Lehrerin, Krankenschwester oder Polizist Gespräche mit Migranten? Was bedeutet es, daß diese Menschen eine andere kulturelle Geschichte haben? Was bedeutet es in unserer Gesellschaft Migrant zu sein? Welche Fallstricke können in Gesprächen mit Ihnen auftreten? Das niederländische Buch bietet konkrete Informationen und Tips für die Gesprächsführung mit Menschen, die unterschiedliche kulturelle Wurzeln haben und die sich meist in einer ungleichgewichtigen ökonomischen und emotionalen Situation befinden. In Anwendung der »Drei-Schritte-Methode« werden Lesende zunächst mit ihrer eigenen Lebenswelt konfrontiert, dann mit der der Migranten, um schließlich konkrete Schlußfolgerungen für die Beratung von Migranten ziehen zu können. Viele Fallbeispiele machen plastisch, was ein gutes interkulturelles Gespräch ausmacht. Studierende und Praktiker lernen dabei, eigene kulturelle Erfahrungen zu reflektieren und bessere Gesprächspartner zu werden. ISBN 3-407-55782-5 9 783407 557827 Sozialarbeit/Sozialpädagogik Interkulturelle Kommunikation Ausländerberatung ISBN: 9783407557827 160 Seiten; 21 cm, Softcover/Paperback, sehr gut
[SW: Einwanderer ; Gesprächsführung ; Sozialarbeit, Soziologie, Gesellschaft, Allgemeine und Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft, Psychologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 45233 - gefunden im Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 12,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Beck, Marcus: Die Epistulae Heroidum XVIII und XIX des Corpus Ovidianum. Echtheitskritische Untersuchungen. Verlag Schöningh, 1996. ISBN: 3506790617 Studien zur Geschichte und Kultur des Altertums: Reihe 1, Monographien ; Bd. 11. 348 Seiten; 24 cm, Softcover/Paperback, sehr gut
[SW: Klassische Sprach- und Literaturwissenschaft]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32155 - gefunden im Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 26,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Beckett, Samuel:  Quadrat; Geister-Trio. Stücke für das Fernsehen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Beckett, Samuel: Quadrat; Geister-Trio. Stücke für das Fernsehen. Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1996. Zwischen 1977 und 1982 hat Beckett vier seiner zunächst in englisch geschriebenen Fernsehstücke beim Süddeutschen Rundfunk inszeniert: Quadrat, Geister-Trio, ... nur noch Gewölk ... sowie Nacht und Träume. Die aufgewendeten Mittel sind karg, aufs Notwendigste reduziert: Schauspieler, die einen genau festgelegten Weg innerhalb eines Quadrats zurücklegen, bei genau festgelegter Beleuchtung, unter Einsatz eines jeweiligen Schlagzeuginstruments (Quadrat); eine sitzende Gestalt, mit einem Kassettenrecorder in der Hand, eine weibliche Stimme, der kurze, überraschte Blick in den Spiegel, Beethovens »Geister-Trio« erklingt (Geister-Trio); ein Mann, der von einer Frau spricht, der bestimmte Verrichtungen erledigt, in bestimmte Richtungen geht (... nur noch Gewölk ...); ein an einem Tisch sitzender Mann, der träumt: von seinem Ich und seinen Händen; dabei werden die letzten sieben Takte von Schuberts Lied »Nacht und Träume« gespielt (Nacht und Träume). Das Fernseh-CEuvre Becketts hat einen eigenständigen Wert: Von dieser Prämisse geht Deleuze in seinem Essay »Erschöpft« aus. Es ist nicht nur ein zusätzlicher Ton in der Klaviatur des Beckettschen Schreibens, vielmehr ein notwendiger Durchgang, Zufluchtspunkt, ein neuer Ausgangspunkt, um sich dem Verfall der herkömmlichen Sprache zu entziehen hin auf eine Instanz, wo die Wörter von selbst auseinandertreiben und wo die Sprache zur Dichtung wird, ein Bild ergibt. In den Worten von Deleuze: »In seinen Werken fürs Fernsehen erschöpft Beckett zweimal den Raum und zweimal das Bild. Worte wurden für Beckett immer unerträglicher. Und den Grund dafür, daß er sie immer schlechter ertrug, kannte er von Anfang an: es ist die besondere Schwierigkeit, >ein Loch nach dem anderen zu bohren< in die Sprach-oberfläche, damit endlich >die dahinterliegenden Dinge< sichtbar würden.« ISBN: 9783518408247 1. Aufl. 102 Seiten; 24 cm, gebundene Ausgabe, original Schutzumschlag, gut
[SW: Beckett, Samuel ; Fernsehspiel; Beckett, Samuel ; Sprache, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft, Theater, Tanz, Film, Belletristik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 45222 - gefunden im Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 15,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Blattner, Heimo T.:  Telematik. Gestaltungsmöglichkeiten und soziale Folgen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Blattner, Heimo T.: Telematik. Gestaltungsmöglichkeiten und soziale Folgen. München : Profil, 1990. Zu einer sozial- und demokratieverträglichen Gestaltung der Informations- und Kommunikationstechnologien bedarf es einer breit angelegten technologiepolitischen Diskussion zwischen allen betroffenen gesellschaftlichen Gruppen. Die Autoren und Autorinnen dieses Bandes versuchen Beiträge zu einer sozial- und humanwissenschaftlichen Analyse der I&K-Technologien zu leisten, sowie Ansätze technologischer, ökonomischer und politischer Gestaltungs- und Handlungsperspektiven in diesen öffentlichen Diskussionsprozeß einzubringen. ISBN: 9783890192635 Technik- und Wissenschaftsforschung. 267 Seiten; 21 cm, Softcover/Paperback, Bibliotheksexemplar, gut
[SW: Informationstechnik ; Sozialverträglichkeit ; Aufsatzsammlung, Soziologie, Gesellschaft, Arbeit, Informatik, Datenverarbeitung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42658 - gefunden im Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 2,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bluhm, Lothar und Heinz Rölleke:  Wirkendes Wort. Deutsche Sprache und Literatur in Forschung und Lehre: 54. Jahrgang, Heft 1.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bluhm, Lothar und Heinz Rölleke: Wirkendes Wort. Deutsche Sprache und Literatur in Forschung und Lehre: 54. Jahrgang, Heft 1. WVT Wissenschaftlicher Verlag, Trier, 2004. Inhalt: „So alt wie der Wald“. Zur Verbreitung und Bedeutung eines Märchenverses - Kriemhilds Ende in der ,Nibelungenlied‘ Handschrift b - Dir Freude am Exotischen als literarisches Phänomen des Spätmittelalters. Heinrichs von Neustadt Apollonius von Tyrland - Eichendorffs Dichtungskonzeption als Herausforderung bei der Vertonung seiner Gedichte - Antisemitismus in den publizistischen Schriften Heinrich Manns zwischen 1894 und 1896 - Der Name der Dose. Musik-, Film- und Buchtitel in der Bierplakatwerbung - Zur Kritik der Forensischen Linguistik. Ein Diskussionsbeitrag - Kritische Beiträge: Johannes Barth „auch in diesem Jahr, ist es geblieben wie es war“. Publikationen zu Wilhelm Hauff im Gedenkjahr 2002 - Rezensionen ISBN: 9783884766583 172 Seiten, Softcover/Paperback, Bibliotheksexemplar, sehr gut
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 43596 - gefunden im Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 2,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Dyck, Joachim, Manfred Beetz and Gert Ueding:  Rhetorik. Ein internationales Jahrbuch. Band 14: Angewandte Rhetorik.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Dyck, Joachim, Manfred Beetz and Gert Ueding: Rhetorik. Ein internationales Jahrbuch. Band 14: Angewandte Rhetorik. Niemeyer Verlag, 1995. ISBN: 9783484603059 185 Seiten, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, sehr gut
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44607 - gefunden im Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 7,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Dyck, Joachim, Walter Jens und Gert Ueding:  Rhetorik. Ein internationales Jahrbuch. Band 5. Rhetorik und Theologie.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Dyck, Joachim, Walter Jens und Gert Ueding: Rhetorik. Ein internationales Jahrbuch. Band 5. Rhetorik und Theologie. Niemeyer Max Verlag, 1999. ISBN: 9783484602595 188 Seiten, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, sehr gut
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44605 - gefunden im Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 4,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Frankl, Viktor: Erinnerungen (Gespräch mit Johannes Kunz). Auditorium-Verlag, 1993. 63 Min, DVD, neuwertig
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44818 - gefunden im Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 9,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Goodrich, Norma Lorre:  Die Ritter von Camelot : König Artus, der Gral und die Entschlüsselung einer Legende.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Goodrich, Norma Lorre: Die Ritter von Camelot : König Artus, der Gral und die Entschlüsselung einer Legende. München : Beck, 1994. Das Geheimnis um König Artus und sein Reich und die Rätsel um Camelot und Avalon sind bis heute lebendig geblieben und beschäftigen die Phantasie der Menschen. Norma Lorre Goodrich untersucht in diesem Ruch die alten Quellen der Artus-Literatur mit modernen Methoden. Sie kommt zu dem Ergebnis, daß König Artus und die Tafelrunde kein bloßer Mythos sind. In der Grenzregion zwischen dem heutigen Schottland und dem heutigen England lassen sich alle Orte finden, die in den Geschichten um Artus, Lancelot und Guinevere, Perceval und den Heiligen Gral eine Rolle spielen. Der Leser wird Zeuge, wie sich die Zaubernebel von Avalon lichten. ISBN: 9783406381713 485 Seiten: Ill., graph. Darst. ; 23 cm, gebundene Ausgabe, original Schutzumschlag, sehr gut
[SW: Großbritannien ; Artusepik ; Lokalisation, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Englische Sprach- und Literaturwissenschaft, Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44585 - gefunden im Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 2,85
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Gross, Peter und Karin Fagetti:  Glücksfall Alter. Alte Menschen sind gefährlich, weil sie keine Angst vor der Zukunft haben.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Gross, Peter und Karin Fagetti: Glücksfall Alter. Alte Menschen sind gefährlich, weil sie keine Angst vor der Zukunft haben. Herder Verlag, 2013. Wer redet uns eigentlich ein, dass es ein Problem ist, wenn es immer mehr alte und immer weniger junge Menschen gibt? Darin liegen auch eine Menge Chancen. Die beiden Autoren - mit 27 Jahren Altersunterschied - setzen den Katastrophenszenarien positive Alternativen entgegen. Ein Manifest für einen radikalen neuen Blick. ISBN: 9783451064524 191 Seiten; 19 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, sehr gut
[SW: Alter, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44671 - gefunden im Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 3,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

EUR 14,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hebenstreit-Müller, Sabine und Rudolf Pettinger:  Miteinander lernen, leben, engagieren - Neue soziale Netze für Familien. Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung von Familien- und Nachbarschaftszentren.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hebenstreit-Müller, Sabine und Rudolf Pettinger: Miteinander lernen, leben, engagieren - Neue soziale Netze für Familien. Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung von Familien- und Nachbarschaftszentren. USP International, 1991. Im Sinne einer präventiv gedachten Förderung und Unterstützung von Familien war das Ziel des Modellversuchs „Familien helfen Familien“, neue Formen der Entlastung, Unterstützung und Verbesserung der Lebensqualität von Familien zu entwickeln und zu erproben. In diesem Kontext wurden sechs Familien- und Nachbarschaftszentren (FNZ) eingerichtet, die ein Konzept von Familienselbsthilfe im Verlauf der ca. dreijährigen Modellphase (1986-1989/90) in die Praxis umsetzten. Dabei stand der Aufbau von Kontakt-, Geselligkeits- und Unterstützungsnetzen von Familien in deren unmittelbarem Lebensumfeld im Mittelpunkt. Alle sechs Familien- und Nachbarschaftszentren sind den Grundprinzipien Offenheit und Selbstorganisation verpflichtet, die als Voraussetzung für eine bedarfsgerechte Ausgestaltung zu verstehen sind. Familienselbsthilfe folgt der Grundidee, dass Familien die Möglichkeit gegeben werden muss, unabhängig von sozialstaatlichen Regelungsmechanismen, in Eigenregie ihnen adäquate Vernetzungsformen im Alltag aufzubauen. Das Umfangreiche empirische Ergebnismaterial aus der wissenschaftlichen Begleitung der Zentren, die vom Institut Frau und Gesellschaft und dem Deutschen Jugendinstitut durchgeführt wurden, weist unterschiedliche inhaltliche Akzentsetzungen auf, denen in der Veröffentlichung von zwei verschiedenen Büchern Rechung getragen wird – dem vorliegenden Band Nr. 15 und dem Band Nr. 14 in der IFG-Reihe „Materialien zur Frauenforschung“ (Sabine Hebenstreit-Müller, Rudolf Pettinger (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber) 1991 : Organisation,, Förderung und Vernetzung von Familienselbsthilfe: Erfahrungen aus einem Modellversuch mit Familien- und Nachbarschaftszentren. Kleine Verlag Bielefeld). Dieser Materialienband fokussiert insbesondere die organisatorischen Seiten der Familienselbsthilfe. Zentrale Frage dabei ist, wie eine hinreichende Infrastruktur und Vernetzung von Initiativen der Familienselbsthilfe entstehen und stabilisiert werden kann. In dem hier vorliegenden Buch der Reihe „Theorie und Praxis der Frauenforschung“ geht es demgegenüber auf breiterer Ebene um konzeptionelle Aspekte und Ergebnissen der Prozessbegleitung. Im Mittelpunkt stehen die Fragen - der Relevanz solcher Zentren für die praktische Unterstützung im Familienalltag und als gemeinsames Lern- und Erfahrungsfeld von Familien; - von bezahlter und unbezahlter Frauenarbeit der Honorierung und Qualifizierung von Müttern; - von Kinder und Kinderbetreuung im Rahmen selbstorganisierter Zentren; - des Aufbaus und der Aktivierung einer neuen Nachbarschaftskultur; - der Mitarbeit von Männern und Vätern etc. Der Band werdet sich an alle, die – theoretisch und/oder praktisch – nicht nur mit den Fragen gesellschaftlich-sozialer Umbrüche im Leben von Frauen und Familien befasst sind, sondern denen es zugleich um die Auseinandersetzung mit veränderten Perspektiven einer Öffnung von Familien und eines Aufbaus neuer sozialer Netze geht. ISBN: 9783893701452 298 Seiten, Softcover/Paperback, sehr gut
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44090 - gefunden im Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 3,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hebenstreit-Müller, Sabine und Rudolf Pettinger:  Miteinander lernen, leben, engagieren - Neue soziale Netze für Familien Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung von Familien- und Nachbarschaftszentren.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hebenstreit-Müller, Sabine und Rudolf Pettinger: Miteinander lernen, leben, engagieren - Neue soziale Netze für Familien Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung von Familien- und Nachbarschaftszentren. USP International, 1991. Im Sinne einer präventiv gedachten Förderung und Unterstützung von Familien war das Ziel des Modellversuchs „Familien helfen Familien“, neue Formen der Entlastung, Unterstützung und Verbesserung der Lebensqualität von Familien zu entwickeln und zu erproben. In diesem Kontext wurden sechs Familien- und Nachbarschaftszentren (FNZ) eingerichtet, die ein Konzept von Familienselbsthilfe im Verlauf der ca. dreijährigen Modellphase (1986-1989/90) in die Praxis umsetzten. Dabei stand der Aufbau von Kontakt-, Geselligkeits- und Unterstützungsnetzen von Familien in deren unmittelbarem Lebensumfeld im Mittelpunkt. Alle sechs Familien- und Nachbarschaftszentren sind den Grundprinzipien Offenheit und Selbstorganisation verpflichtet, die als Voraussetzung für eine bedarfsgerechte Ausgestaltung zu verstehen sind. Familienselbsthilfe folgt der Grundidee, dass Familien die Möglichkeit gegeben werden muss, unabhängig von sozialstaatlichen Regelungsmechanismen, in Eigenregie ihnen adäquate Vernetzungsformen im Alltag aufzubauen. Das Umfangreiche empirische Ergebnismaterial aus der wissenschaftlichen Begleitung der Zentren, die vom Institut Frau und Gesellschaft und dem Deutschen Jugendinstitut durchgeführt wurden, weist unterschiedliche inhaltliche Akzentsetzungen auf, denen in der Veröffentlichung von zwei verschiedenen Büchern Rechung getragen wird – dem vorliegenden Band Nr. 15 und dem Band Nr. 14 in der IFG-Reihe „Materialien zur Frauenforschung“ (Sabine Hebenstreit-Müller, Rudolf Pettinger (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber) 1991 : Organisation,, Förderung und Vernetzung von Familienselbsthilfe: Erfahrungen aus einem Modellversuch mit Familien- und Nachbarschaftszentren. Kleine Verlag Bielefeld). Dieser Materialienband fokussiert insbesondere die organisatorischen Seiten der Familienselbsthilfe. Zentrale Frage dabei ist, wie eine hinreichende Infrastruktur und Vernetzung von Initiativen der Familienselbsthilfe entstehen und stabilisiert werden kann. In dem hier vorliegenden Buch der Reihe „Theorie und Praxis der Frauenforschung“ geht es demgegenüber auf breiterer Ebene um konzeptionelle Aspekte und Ergebnissen der Prozessbegleitung. Im Mittelpunkt stehen die Fragen - der Relevanz solcher Zentren für die praktische Unterstützung im Familienalltag und als gemeinsames Lern- und Erfahrungsfeld von Familien; - von bezahlter und unbezahlter Frauenarbeit der Honorierung und Qualifizierung von Müttern; - von Kinder und Kinderbetreuung im Rahmen selbstorganisierter Zentren; - des Aufbaus und der Aktivierung einer neuen Nachbarschaftskultur; - der Mitarbeit von Männern und Vätern etc. Der Band werdet sich an alle, die – theoretisch und/oder praktisch – nicht nur mit den Fragen gesellschaftlich-sozialer Umbrüche im Leben von Frauen und Familien befasst sind, sondern denen es zugleich um die Auseinandersetzung mit veränderten Perspektiven einer Öffnung von Familien und eines Aufbaus neuer sozialer Netze geht. ISBN: 9783893701452 298 Seiten, Softcover/Paperback, Bibliotheksexemplar, sehr gut
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42667 - gefunden im Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 2,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top