Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Volltextsuche

Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg

Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 134 Artikel gefunden. Artikel 91 bis 105 werden dargestellt.


Die Kunst des Impressionismus.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Pool, Phoebe: Die Kunst des Impressionismus. München ; Zürich : Droemer/Knaur, 1970. 1. - 10. Tsd., 287 S. : Mit 209 Abbildungen, davon 76 in Farben, Lw., 21 cm, gebundene Ausgabe, Leinen ohne Schutzumschlag, no dust jacket, Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband gering berieben, gutes Exemplar. [Aus d. Engl. Übers. von Lilly von Sauter], 16841
[SW: Phoebe Pool, Kunst des Impressionismus, Bildende Kunst, Kunstgewerbe, Maler, Malerei, Gemälde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 52016 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ästhetik : Belehrungen über die Wissenschaft vom Schönen und der Kunst.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Prölß, Robert: Ästhetik : Belehrungen über die Wissenschaft vom Schönen und der Kunst. Leipzig : Weber, 1904. 3., verm. und verb. Aufl., XVI, 366 S., 17,5 cm, gebundene Ausgabe, Leinen, ohne Schutzumschlag, no dust jacket, Ästhetik : Belehrungen über die Wissenschaft vom Schönen und der Kunst. 3., verm. und verb. Aufl., 1904 , Zustand: altersentsprechend leichte Gebrauchsspuren, Einband etwas berieben, gutes, sauberes Exemplar. Altdeutsch / Frakturschrift 2306A21
[SW: Robert Prölss , Ästhetik , Belehrungen , Wissenschaft vom Schönen , Kunst , Kunstgeschichte , Poesie , Gesang , Tanzkunst , Architektur , Baukunst , Malerei , Bildnerei , Kunsttheorie , Philosophie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 25698 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 13,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Pottery Form. Daniel Rhodes.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rhodes, Daniel and Thomas Liden: Pottery Form. Daniel Rhodes. London : Pitman, 1978. XI, 243 S. : zahlr. Ill., graph. Darst. , mit zahlr. Abbildungen / Fotos, 27 cm, gebundene Ausgabe mit Original-Umschlag, ISBN: 0273011847 Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Umschlag gering berieben, gutes Exemplar. Text / Sprache: Englisch , Photographs by Thomas Liden. In Pottay Form Daniel Rhodes has made a penetrating study of the very heart of the potter`s art, the emergence of form as it comes into being. The book will serve as a guide, a source of information and an inspiration to potters and students. From his exceptionally wide store of experience as a potter and teacher, Rhodes has brought together a wealth of material, and he shares with the reader his insights on the meaning, history and spirit of pottery forms. Included is much valuable information on the actual processes of pottery making, including some approaches which are innovative, and these processes are analyzed in terms of their relationship to form. The function of traditional pottery forms, both historically and in terms of present day usage, is discussed in detail. 18682 ISBN 0273011847
[SW: Daniel Rhodes , Pottery form , Töpferkunst , Töpfern , Keramik, Kunsthandwerk, Kunst, Krüge, Vasen, Schalen, Kannen , Töpferei]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 21464 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 16,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kulturerbe als Beute? Die Rückführung kriegsbedingt aus Deutschland verbrachter Kulturgüter - Notwendigkeit und Chancen für die Lösung eines historischen Problems.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ritter, Waldemar: Kulturerbe als Beute? Die Rückführung kriegsbedingt aus Deutschland verbrachter Kulturgüter - Notwendigkeit und Chancen für die Lösung eines historischen Problems. Nürnberg : Germanisches Nationalmuseum, 1997. 96 Seiten / Pages , Mit Zahlreichen Abbildungen , Fotos, Hardcover/Pappeinband, ISBN: 3926982497 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Kulturerbe als Beute? Die Rückführung kriegsbedingt aus Deutschland verbrachter Kulturgüter - Notwendigkeit und Chancen für die Lösung eines historischen Problems. Germanisches Nationalmuseum, Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums : Wissenschaftliche Beibände Band 13 , 6-11 ISBN 3926982497
[SW: Waldemar Ritter , Kulturerbe als Beute , Rückführung kriegsbedingt aus Deutschland verbrachter Kulturgüter, , Kunst, Kunstraub, Kriegsbeute]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 141475 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schwert und Schild : Die Kunst der Kelten.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Sandison, David (Mitwirkender) und Michael (Herausgeber) Schönberger: Schwert und Schild : Die Kunst der Kelten. Augsburg : Battenberg, 1999. 96 S. : überw. Ill. mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Pp., 25 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783894414207 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. David Sandison. [Übers. aus dem Engl. von Hubert Roth. Red.: Michael Schönberger] Die Kunst der Kelten. CP 10 ISBN 9783894414207
[SW: Sandison, Kelten, Kunst, Geschichte, Bildende Kunst, Archäologie, Vor- und Frühgeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 54535 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Osteuropa : Kunst im Konflikt. Kriegsfolgen und Kooperationsfelder in Europa. (Themenheft 1+2/2006 "Osteuropa")

Zum Vergrößern Bild anklicken

Sapper, Manfred: Osteuropa : Kunst im Konflikt. Kriegsfolgen und Kooperationsfelder in Europa. (Themenheft 1+2/2006 "Osteuropa") Berlin : BWV, Berliner Wiss.-Verl., 2006. 496 S. : Ill. mit s/w. Abbildungen, 24 cm, Hardcover/Pappeinband, ISBN: 9783830510437 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. [Red.: Manfred Sapper ...] / Osteuropa ; Jg. 56, H. 1/2 , Der nationalsozialistische Kunstraub wirft bis heute seine Schatten über Europa. Er war integraler Bestandteil des Expansionsstrebens, der Kriegführung, der Besatzungs- und Vernichtungspolitik. Bis heute werden über 100 000 geraubte Kunstwerke vermißt. Das Ende des Ost-West-Konflikts hat Bewegung in die Suche nach geraubten Kunstwerken gebracht. Privatpersonen, Museen, Staaten geben Kunstwerke an die ursprünglichen Eigentümer zurück und suchen nach Wegen, das Problem der Raubkunst fair zu lösen. Gleichzeitig machen Klagen die Runde, daß die Rückgabe von Kulturgütern, welche die Rote Armee nach dem Zweiten Weltkrieg aus Deutschland in die Sowjetunion gebracht hatte und die sich bis heute in Rußland befinden, zum Stillstand gekommen sei. "Die deutsche Beutekunstpolitik ist gescheitert!", lautet das Urteil. Rußland und Deutschland tragen einen offenen Konflikt über die Frage aus, wer Eigentümer dieser Kunstwerke ist. Die Bundesregierung spricht von 200 000 Kunstwerken und zwei Millionen Büchern, die sich widerrechtlich in Rußland befinden. Rußland betrachtet die Beutekunst hingegen als Kompensation für die von deutschen Truppen angerichteten Schäden im Zweiten Weltkrieg. Die Debatte hat seit Ende der 1990er Jahre eine Schärfe gewonnen, die sie zu Beginn des Jahrzehntes nicht hatte. Statt Linderung hat die Zeit Verhärtung gebracht. Grund genug, dieses widersprüchliche und schwierige Themenfeld der Raub- und Beutekunst systematisch auszuleuchten. Dem dient OSTEUROPA 1-2/2006 "Kunst im Konflikt. Kriegsfolgen und Kooperationsfelder in Europa". Der Band enthält 36 Fallstudien, Länderanalysen und Untersuchungen. CP 02 ISBN 9783830510437
[SW: Sapper, Kriegsverlust, Kunst im Konflikt, Kriegsfolgen, Kooperationsfelder in Europa, Geschichte 1917-2006, Aufsatzsammlung, Künste, Bildende Kunst Allgemein, Konflikt, Europa]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 52540 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 13,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bilderhefte zur Kunst- und Kulturgeschichte des Altertums. Heft 1: Römische Porträts.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schaal, Hans (Hrsg.) und Alpert Ippel: Bilderhefte zur Kunst- und Kulturgeschichte des Altertums. Heft 1: Römische Porträts. Bielefeld & Leipzig, Verlag von Velhagen & Klasing, 1927. 12 S. Text, 32 S. mit ca. 88 s/w. Abbildungen auf Tafeln, Fotos, 25 cm, Broschur , Softcover/Paperback Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Altdeutsch / Frakturschrift , Bilderhefte zur Kunst- und Kulturgeschichte des Altertums. Heft 1: Römische Porträts. 13319A
[SW: Hans Schaal, Albert Ippel , Bilderhefte zur Kunst- und Kulturgeschichte des Altertums, Römische Porträts, Kunst, Antike, Rom, Römisches Reich, Plastik, Skulptur, Münzen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42027 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bilderhefte zur Kunst- und Kulturgeschichte des Altertums. Heft 4: Archaische Plastik bis zu den Perserkriegen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schaal, Hans (Hrsg.) und Dr. Val. Müller: Bilderhefte zur Kunst- und Kulturgeschichte des Altertums. Heft 4: Archaische Plastik bis zu den Perserkriegen. Bielefeld & Leipzig, Verlag von Velhagen & Klasing, 1927. 8 S. Text, 28 S. mit s/w. Abbildungen auf Tafeln, Fotos, 25 cm, Broschur , Softcover/Paperback Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Altdeutsch / Frakturschrift , Bilderhefte zur Kunst- und Kulturgeschichte des Altertums. Heft 4: Archaische Plastik bis zu den Perserkriegen. 13320A
[SW: Hans Schaal, Albert Ippel , Bilderhefte zur Kunst- und Kulturgeschichte des Altertums, Archaische Plastik bis zu den Perserkriegen, Perser. Persien, Kunst, Antike, Altertum, Plastik, Skulptur, Münzen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42028 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Kaiser in seiner Stadt : Maximilian I. und der Reichstag zu Freiburg 1498 [Aufsatzband und Katalog zur Ausstellung des Stadtarchivs Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Breisgau-Geschichtsverein vom 17. Mai bis 31. Juli im Augustinermuseum Freiburg]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schadek, Hans (Herausgeber): Der Kaiser in seiner Stadt : Maximilian I. und der Reichstag zu Freiburg 1498 [Aufsatzband und Katalog zur Ausstellung des Stadtarchivs Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Breisgau-Geschichtsverein vom 17. Mai bis 31. Juli im Augustinermuseum Freiburg] Freiburg i. Br. : Kore Edition, 1998. 509 S., graph. Darst., Faksimile, mit zahlr. teils farbigen Abbildungen / Fotos, Pp. 28 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783933056641 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Der Kaiser in seiner Stadt : Maximilian I. und der Reichstag zu Freiburg 1498 [Aufsatzband und Katalog zur Ausstellung des Stadtarchivs Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Breisgau-Geschichtsverein vom 17. Mai bis 31. Juli im Augustinermuseum Freiburg] , Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber im Auftrag der Stadt Freiburg durch Hans Schadek. Als Maximilian I. vor 500 Jahren mit einem Gefolge von über 1000 Reitern in Freiburg einzog, erreichte der Reichstag seinen glanzvollen Höhepunkt. Die bereits seit längerem zwischen den Fürsten diskutierte Reichsreform trat in die entscheidende Phase ihrer Realisierung: Handel und Verkehr sollten durch einen allgemeinen Landfrieden sicherer, die Rechtsverhältnisse durch die Einführung des Reichskammergerichts in geordnete Bahnen gelenkt, die Reichsfinanzen durch Erhebung des "Gemeinen Pfennigs" saniert werden. Doch über all dem vergaßen die hohen Herren weder das Feiern noch die Kunst. Charakteristisch dafür war Maximilian selbst: auf der einen Seite noch ganz mittelalterlicher Ritter, begeistert für Turnierkampf und üppige Feste, auf der anderen Seite aber schon auf der Schwelle zur Neuzeit; ein Staatsmann, geprägt durch die Ideen des deutschen Humanismus und ein großer Förderer der Kunst. Diesen hochinteressanten Grenzgang, dessen Zeugen die Freiburger und Abgesandte fremder Herrschaften vor einem halben Jahrtausend wurden, versuchen die Ausstellung (vom 17. Mai bis 31. Juli 1998) und der vorliegende Bildband einzufangen und zu illustrieren. Im Mittelpunkt dieses Unternehmens stehen die faszinierende Gestalt des Kaisers, die Reichsversammlung und die Stadt Freiburg, für die die Maximilianszeit zu einer wirtschaftlichen und künstlerischen Blütezeit wurde - man denke nur an die Vollendung des Münsterchores, die monumentalen Münsterfenster-Stiftungen und im besonderen das überragende Schaffen Hans Baldung Griens. - Den aus 17 Beiträgen bestehenden, reich bebilderten Band beschließt ein systematischer Katalog der fast 200 hochkarätigen Ausstellungsstücke, die von über 40 Institutionen und Privatpersonen in Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Österreich für die Ausstellung zur Verfügung gestellt wurden. Darunter befinden sich Kunstwerke von Albrecht Dürer, Hans Baldung Grien, Bernhard Strigel, Hans Burgkmair, die wertvollen Glasgemälde aus der Freiburger Kartause und vieles mehr - Leihgaben der Bibliothèques Municipales in Besancon, der Albertina, der Österreichischen Nationalbibliothek und des Kunsthistorischen Museums in Wien, des Deutschen Historischen Museums in Berlin sowie des dortigen Kupferstichkabinetts und des Kunstgewerbemuseums der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg, der Staatlichen Graphischen Sammlungen in München und des Schweizerischen Landesmuseums in Zürich. Der Herausgeber Dr. Hans Schadek ist seit 1982 Leiter des Freiburger Stadtarchivs. Er hat zahlreiche"stadtgeschichtliche Beiträge, insbesondere zur Geschichte der Stadt Freiburg, publiziert. R 2 K 05 ISBN 9783933056641
[SW: Hans Schadek, Der Kaiser in seiner Stadt : Maximilian I. und der Reichstag zu Freiburg 1498, Katalog, Ausstellung, Maximilian I., Heiliges Römisches Reich, Kaiser, Reichstag 1497-1498 Freiburg im Breisgau, Aufsatzsammlung, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Augustinermuseum Freiburg]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 50564 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 19,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 7,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schahl, Adolf:  Kunstbrevier Oberschwaben : Mit Hegau und westlichem Allgäu.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schahl, Adolf: Kunstbrevier Oberschwaben : Mit Hegau und westlichem Allgäu. Stuttgart : Bonz, 1961. 255 S., graph. Darst., Karten, Illustrationen, Zeichnungen, Lw., 18 cm, gebundene Ausgabe, Leinen mit Original-Umschlag, Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband gering berieben, Schutzumschlag etwas lädiert, gutes Exemplar. [Zeichnungen: Fred Dries. Karten von Oberschwaben: Katja Wiemer], Als Ergebnis langjähriger Beschäftigung des Verfassers mit der oberschwäbischen Kunst wird hier zum ersten Mal in zusammenfassender Darstellung eine Übersicht der Kunstwerke Oberschwabens geboten. Kunstfreund und Fachmann, Einheimischer und Reisender haben seit langem auf ein dem praktischen Gebrauch an Ort und Stelle und der häuslichen Lektüre gleichermaßen dienendes Werk gewartet. Es bietet: - Sichtung und Beschreibung der Kunstwerke mit Einordnung in die kultur- und geistes- geschichtlichen Zusammenhänge, - wissenschaftliche Zuverlässigkeit auf Grund genauer Bestandsaufnahme und Verwertung neuester Forschungsergebnisse, - beschreibende und deutende Darstellung K 062
[SW: Adolf Schahl, Kunstbrevier Oberschwaben, Hegau und westliches Allgäu, Bildende Kunst, Kunstgewerbe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57242 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,25
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AngstBilderSchauLust : Katastrophenerfahrungen in Kunst, Musik und Theater.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schläder, Jürgen und Regina Wohlfarth: AngstBilderSchauLust : Katastrophenerfahrungen in Kunst, Musik und Theater. [Berlin] : Henschel, 2007. 272 S. : Ill., graph. Darst., Noten, mit zahlr. teils farbigen Abbildungen / Fotos, Pp. 25 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, ISBN: 9783894875732 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Jürgen Schläder und Regina Wohlfarth, Über Jahrhunderte hinweg haben die Künste wichtige Beiträge geleistet, Greuel und Elend, Epidemien, Brände, Sturm und Überschwemmungen zu thematisieren und Traumata zu verarbeiten. Anhand von Darstellungen, dramaturgischen Konzepten und ästhetischen Theorien aus Kunst, Musik und Theater vom Mittelalter bis zur Gegenwart erläutert das Buch beispielhaft, auf welche Weise in den Künsten, oszillierend zwischen Angst, Gottesgericht und Schaulust, die Erfahrung von Natur- und gesellschaftlichen Katastrophen verarbeitet und das Unvorstellbare dargestellt wurde. 13825 ISBN 9783894875732
[SW: Schläder, Wohlfarth, Kunst Katastrophe Motiv Geschichte 1300-2000, Künste, Bildende Kunst allgemein, Katastrphen in der Kunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 51608 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 31,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mendrisiotto. Mit 16 Bildern [vom Verf.], Tessiner Kunstführer ; 2.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schmid, Ernst: Mendrisiotto. Mit 16 Bildern [vom Verf.], Tessiner Kunstführer ; 2. Frauenfeld : Huber, 1948. 115 S. ; mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, Pp., 19 cm, Hardcover/Pappeinband, Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband/Schutzumschlag gering berieben, gutes Exemplar. Mit 16 Bildern [vom Verf.], Tessiner Kunstführer ; 2. 2063A44
[SW: Mendrisiotto , Tessiner Kunstführer , Kunst , Schweiz , Tessin , Italien]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 25352 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schmidt, Diether:  Schriften deutscher Künstler des zwanzigsten Jahrhunderts; Teil: Bd. 1., Manifeste, Manifeste, 1905 - 1933.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schmidt, Diether: Schriften deutscher Künstler des zwanzigsten Jahrhunderts; Teil: Bd. 1., Manifeste, Manifeste, 1905 - 1933. Dresden : VEB Verl. d. Kunst, [1965]. 499 S., mit s/w. Abbildungen, 19 cm , Softcover / Paperback, Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Manifeste, Fundus-Bücher ; 15/17 CP 25
[SW: Schmidt, Manifeste, deutscher Künstler, Kunst, Schriften, Künstlerschriften]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 56914 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mythos Italien : Wintermärchen Deutschland. Die italienische Moderne u. ihr Dialog mit Deutschland [Katalog zur Ausstelllung "Mythos Italien - Wintermärchen Deutschland, Die Italienische Moderne u. Ihr Dialog mit Deutschland" , Bayerische Staatsgemäldesammlungen München u. Ausstellungsleitung Haus d. Kunst München e.V. vom 24. März - 29. Mai 1988]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schulz-Hoffmann, Carla (Herausgeber) und Germano Celant: Mythos Italien : Wintermärchen Deutschland. Die italienische Moderne u. ihr Dialog mit Deutschland [Katalog zur Ausstelllung "Mythos Italien - Wintermärchen Deutschland, Die Italienische Moderne u. Ihr Dialog mit Deutschland" , Bayerische Staatsgemäldesammlungen München u. Ausstellungsleitung Haus d. Kunst München e.V. vom 24. März - 29. Mai 1988] München : Prestel, 1988. 342 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.) ; mit zahlr. farbigen u. s/w Abbildungen / Fotos, Paperpack, 31 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783791308524 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Mythos Italien : Wintermärchen Deutschland. Die italienische Moderne u. ihr Dialog mit Deutschland [Katalog zur Ausstelllung "Mythos Italien - Wintermärchen Deutschland, Die Italienische Moderne u. Ihr Dialog mit Deutschland" , Bayerische Staatsgemäldesammlungen München u. Ausstellungsleitung Haus d. Kunst München e.V. vom 24. März - 29. Mai 1988] , hrsg. von Carla Schulz-Hoffmann. Mit Beiträgen von Germano Celant, Maurizio Fagiolo dell`Arco, Zdenek Felix, Helmut Friedel, Claudia Gian Ferrari, Wolfgang Holler, Johannes Langner ... u.a., [Übers. aus d. Ital.: Dagmar Türck-Wagner ...] , Inhalt: Vorwort, Carla Schulz-Hoffmann - Mythos Italien - Wintermärchen Deutschland, Konstanten der italienischen Kunst des 20. Jahrhunderts im Vergleich mit Deutschland; Uwe M. Schneede - L`Arte dei Rumori, Zur Funktion von Strategie und Lautstärke im italienischen Futurismus; Johannes Langner - "Wir werden Italien noch um seine Söhne beneiden" Der Futurismus und die Avantgarde in Deutschland; Wieland Schmied - Die Geburt der Metaphysik, Giorgio de Chirico und die Münchner Kunstakademie; Zdenek Felix - Pittura Metafisica und Postmoderne; Maurizio Fagiolo dell`Arco - Valori Plastici - eine Zeitschrift, ein Verlag, eine Künstlergruppe und der europäische Ordnungsruf; Cornelia Syre - Versöhnung von Tradition und Revolution, Die Rezeption des italienischen Trecento und Quattrocento bei Carlo Carrà und Giorgio de Chirico; Peter-Klaus Schuster - Neo-Neo-Klassizismus: Neusachliche Tendenzen im Vergleich Italien - Deutschland; Wolfgang Holler - Dynamisierung des Kunstbegriffs - Italien 1940-60 ; Cornelia Stabenow - Die Entkleidung der Kultur. Zur Mythologisierung des Materials bei Mario Merz und Jannis Kounellis; Helmut Friedel - Imago Memoriae, Themen, Motive und Vorbilder aus der klassischen Antike in der italienischen Kunst der siebziger und achtziger Jahre; Germano Celant - Unterschiedliche Träume: Beuys und die italienische Kunst; Achille Bonito Oliva - Die Transavanguardia in Deutschland und Italien; Claudia Gian Ferrari - Die Strategie des Überflüssigen. Die Kunst der achtziger Jahre und das Novecento - Katalog, Die Künstler, Futurismus, Parallelentwicklung in Deutschland, Pittura Metafisica, Die zwanziger Jahre und danach, Parallelentwicklung in Deutschland, Nach `45: Realismus oder Abstraktion, Parallelentwicklung in Deutschland, Arte Povera, Transavanguardia, Parallelentwicklung in Deutschland, Anhang, Verzeichnis der Tafeln, Künstlerbiographien, Zeittafel Italien - Deutschland, Literatur zum Thema, Verzeichnis der Leihgeber, Photonachweis, Namenregister 17416 ISBN 9783791308524
[SW: Schulz-Hoffmann, Mythos Italien, Wintermärchen Deutschland, italienische Moderne, Dialog mit Deutschland, Katalog, Ausstelllung, Mythos Italien, Wintermärchen, Deutschland, Moderne, Kunst, Italien, Ausstellung, München, Bildende Kunst, Maler, Malerei]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 52272 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 22,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kunst-Psychologie : Wodurch Kunstwerke wirken.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schuster, Martin und Horst Beisl: Kunst-Psychologie : Wodurch Kunstwerke wirken. Köln : DuMont, 1978. Erstveröff., 274 S. : 89 Ill. (z.T. farb.) , mit zahlr. teils farbigen Abbildungen / Fotos, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 18 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783770109531 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Martin Schuster, Horst Beisl. Mit einem Beitrag von Manfred Hahn / DuMont-Kunst-Taschenbücher 61 , Wodurch Kunstwerke wirken.. (Freud), ist eine Frage, die viele Menschen beschäftigt. Dieses Buch, das sich als Einführung in die Kunstpsychologie versteht, versucht eine Antwort. - Im ersten Teil stellt es Entwicklung und Forschungsstand der Gestaltpsychologie, Informationsästhetik, Psychoanalyse, der vergleichenden Verhaltensforschung und der Farbpsychologie dar und gibt somit einen komprimierten Oberblick über die Disziplinen der Psychologie, die sich mit dem Kunstwerk als geronnener Spur. menschlicher Verhaltensweisen vornehmlich auseinandergesetzt haben. - Im zweiten Teil werden die gewonnenen psychologischen Erkenntnisse angewandt: im Bereich der Kinderzeichnung, dem Zeichnen als Therapie, als Test sowie in der Kunstpädagogik. Alle Kapitel sind so konzipiert, daß sie einzeln, ohne Kenntnis der vorherigen Kapitel gelesen werden können. - Das Buch wendet sich an Künstler, Kunstpädagogen, Psychologen und an alle, denen Kunst etwas bedeutet. Denn es war das besondere Anliegen der Autoren, durch einen lehrbuchartigen, übersichtlichen Aufbau und durch eine klare, von komplizierten Fachbegriffen weitgehend entschlackte.. Sprache sich auch dem ..Nichtpsychologen.. verständlich zu machen. 19148A ISBN 9783770109531
[SW: Martin Schuster, Horst Beisl, Kunst-Psychologie, Wodurch Kunstwerke wirken, Kunstpsychologie, Kunstpsychologie, Bildende Kunst, Psychologie, Bildende Kunst, Kunstgewerbe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 48768 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunstgeschichte / Lexika / Kunstwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top