Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Volltextsuche

Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg

Sachgebiet: Religion / Islam

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 14 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 14 werden dargestellt.


Das  Vermächtnis des Islams, Band 1 und 2,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ahmad, Aziz [Mitarb.]: Das Vermächtnis des Islams, Band 1 und 2, artemis Verlag Zürich,, 1980,. 318 Seiten / Pages , Hardcover / Pappeinband , ISBN: 376084524X berieben , 21-3 !!2BD.!! ISBN 376084524X
[SW: Das Vermächtnis des Islams, Band 1 und 2,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 143665 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Islam
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,40
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Es wird kein Friede sein : Der islamische Orient im Zangengriff von West und Ost.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bräker, Hans: Es wird kein Friede sein : Der islamische Orient im Zangengriff von West und Ost. München ; Zürich : Artemis und Winkler, 1992. VIII, 339 S., graph. Darst., Karten, Pp. 21 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783760819372 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. "Es wird kein Friede sein" - ist ein solcher Buchtitel vor dem Hintergrund der zahllosen Bemühungen um Frieden im Nahen und Mittleren Osten nicht eine Provokation? Hans Bräker ist in seiner Doppelrolle als Wissenschaftler und Berater hochrangiger Politiker eine Ausnahmeer-scheinung unter den Islam-Kennern. Er hat westliche Minister und Regierende mit seiner Expertenmeinung unterstützt, doch auch islamische Führer, unter ihnen Khomeini und Gaddafi, haben ihn befragt. Mit diesem Buch stellt er ein neues Bild des islamischen Orients vor, ein Bild, das frei ist von jener Panikmache, die heute auch vom Fernsehjournalismus bisweilen leichtfertig kolportiert wird. Hiervor warnt Bräker. Denn jede Beschwörung des immergleichen Feindbildes ist letztlich nichts anderes als die Fortsetzung jener jahrhundertealten Machtpolitik der Europäer, Amerikaner und Russen, die den islamischen Orient in einen permanenten politischen Zangengriff manövrierte. Eine solche Neubewertung des Islams führt zwangsläufig zu den historischen Wurzeln dieses in seiner Bedeutung globalen Konflikts. Bräker nutzt den Rückblick für einen fundamentalen Perspektivenwechsel: Er zeigt die Probleme der islamischen Völker aus ihrer Sicht - der Sicht der Betroffenen. Denn nur so kann die heutige Politik den Dialogfaden wieder aufnehmen, der spätestens mit Beginn der Kolonialpolitik von Ost und West zerschnitten wurde .... 15593A ISBN 9783760819372
[SW: Hans Bräker, Es wird kein Friede sein , Der islamische Orient im Zangengriff von West und Ost, Islam ; Internationale Politik ; Geschichte 1800-1900 , Islamische Staaten ; Internationale Politik ; Geschichte 1900-1992, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Allgemeine und Vergleichende Religionswissenschaft, Nichtchristliche Religionen, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44649 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Islam
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wunder unter Muslimen : Die Jesus-Visionen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Darg, Christine (Verfasser): Wunder unter Muslimen : Die Jesus-Visionen. Solingen : Bernard, 2008. 217 S., Illustrationen, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783938677230 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Christine Darg ist eine Träumende und steht damit in der biblischen Tradition eines Daniel und Petrus. Sie hörte in einem Traum die Stimme Gottes, die ihr sagte, sie solle in eine arabische Stadt gehen, wo gerade eine Erweckung des Heiligen Geistes im Gange war. Was hätte sie anderes tun sollen, als sich auf den Weg zu machen? Wunder unter Muslimen ist die Aufzeichnung ihrer verblüffenden Erfahrungen mit Träumen und Visionen in dieser aktuellen Bewegung Gottes. Darüber hinaus gibt sie uns Einblick in einige der überraschenden Visionen, die sie selbst im Nahen Osten und auf der ganzen Welt hatte. Auf außergewöhnliche Weise und in einem bislang ungekannten Ausmaß erfüllt der Herr die biblische Prophetie, indem Er sich als der Lebendige zeigt (Apostelgeschichte 1,3). Wunder unter Muslimen ist ein erstaunlicher Bericht von Zeichen und Wundern in der muslimischen Welt. Viele Jahrhunderte lang war das Wort des Herrn in der wüstenähnlichen Trockenheit des Nahen Ostens rar. Es gab keine offenen Visionen. Aber plötzlich, als die Zeit erfüllt war, veränderte sich das geistliche Szenario im Nahen Osten ...., Christine Darg. [Übers.: Michaela Wedel] 17991A ISBN 9783938677230
[SW: Christine Darg, Wunder unter Muslimen, Jesus-Visionen, Muslime, Naher Osten, Islam, Moslem, Erweckung, Charismatische Bewegung, Erlebnisbericht, Theologie, Christentum, Andere Religionen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 47639 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Islam
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,75
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Frau aus der Sicht Imam Khomeinis (s.a.)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Humaini, Ruhallah Musawi und Hadrat e Ayatollah al Ozma Imam Khomeini: Die Frau aus der Sicht Imam Khomeinis (s.a.) Teheran : Inst. zur Koordination und Publikation der Werke Imam Khomeinis, Abteilung Internationale Beziehungen, 2001. 1. Aufl., 286 S. : Ill., kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 23 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 9643354296 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Die Frau aus der Sicht Imam Khominis (s.a.) [Khomeinis] Institution zur Koordination und Publikation der Werke Imam Khomeinis (s.a.), (Abteilung: Internationale Beziehungen) 7005A ISBN 9643354296
[SW: Die Frau aus der Sicht Imam Khomeinis (a.s.) Andere Religionen, Islam , Werke Imam Khomeini , Frauen im Islam]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32843 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Islam
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 40,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 7,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Letzte Botschaft : Religiös-politisches Testament des Führers und Vaters der Islamischen Revolution und Begründers der Islamischen Republik Iran. Hadrat e Ayatollah al Ozma Imam Khomeini

Zum Vergrößern Bild anklicken

Khomeini, Hadrat e Ayatollah al Ozma Imam: Letzte Botschaft : Religiös-politisches Testament des Führers und Vaters der Islamischen Revolution und Begründers der Islamischen Republik Iran. Hadrat e Ayatollah al Ozma Imam Khomeini Teheran/Iran : Imam-Khomeini-Kultur-Institut, 2010. 2. Aufl., [278] S. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 24 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 9643352714 Zustand: 2. Aufl., 2010 , geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, hintere Einbandecke etwas geknickt, sonst sehr gutes Exemplar. Letzte Botschaft : religiös-politisches Testament des Führers und Vaters der Islamischen revolution und Begründers der Islamischen Republik Iran Hadrat e Ayatollah al`Ozma Imam Khomeini. Khomeini (q.s.). Imam-Khomeini-Kultur-Institut, Teheran/Iran , 1979-1997 ; Iran ; Khomeini, Ruhollah ; Politics and government ; Will 7004A ISBN 9643352714
[SW: Hadrat e Ayatollah al Ozma Imam Khomeini , Letzte Botschaft , religiös-politisches Testament , Führer und Vaters der Islamischen revolution , Begründer der Islamische Republik Iran , Khomeini (q.s.) Imam-Khomeini-Kultur-Institut, Teheran / Iran , Allgemeine und Vergleichende Religionswissenschaft, Nichtchristliche Religionen, Politik , Islam]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32842 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Islam
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 40,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 7,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Geführt von Daemonen : Mohammed im Urteil seiner Zeitgenossen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Mertensacker, Adelgunde: Geführt von Daemonen : Mohammed im Urteil seiner Zeitgenossen. Lippstadt : Christliche Mitte, 1998. 3. Aufl., 64 S. ; geh. 21 cm, Softcover / Paperback, Zustand: Exemplar in gutem Zustand, vereinzelte Anstreichungen im Text, Ränder und / oder Cover etwas berieben. [Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber: Christliche Mitte] K 016
[SW: Mertensacker, Geführt von Daemonen, Mohammed im Urteil seiner Zeitgenossen, Christliche Religion, Allgemeine und Vergleichende Religionswissenschaft, Nichtchristliche Religionen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 53348 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Islam
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Islam : Eine globale Bedrohung?

Zum Vergrößern Bild anklicken

Mordecai, Victor: Der Islam : Eine globale Bedrohung? Holzgerlingen : Hänssler, 2003. 2. Aufl., 308 S. : Ill. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 3775130934 Zustand: 2. Aufl., 2003 , Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Nur unter Pseudonym ist es dem Autor, einem hochrangigen Politiker, möglich, die brisanten Fakten aufzudecken, wie der Islam auf den verschiedenen Ebenen von Politik und Gesellschaft zur weltweiten Bedrohung wird: Zunehmende Einwanderung von Moslems - Schleichende Unterwanderung der Medien - Zusammenhalt gegen Israel - Verfolgung der Christen ... Textstellen aus dem Koran verdeutlichen die Absichten des Islam. Auf packend- spannende Art und Weise werden Sie sensibilisiert für die Strategien der Islamisierung. Is fanatic Islam a global threat? [Übers. von Friedhilde Horn], Hänssler-Paperback 8671A ISBN 3775130934
[SW: Victor Mordecai , Der Islam , Eine globale Bedrohung , Christliche Religion, Allgemeine und Vergleichende Religionswissenschaft, Nichtchristliche Religionen, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34748 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Islam
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Von Allah zum Terror? Der Djihad und die Deformierung des Westens.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Raddatz, Hans-Peter: Von Allah zum Terror? Der Djihad und die Deformierung des Westens. München : Herbig, 2002. 2. Aufl. 376 S., graph. Darst., Karten, Pp. 25 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783776622898 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. "Mir ist geboten, die Menschen zu bekämpfen, bis sie sagen: Es gibt keinen Gott außer Allah!" So lautet ein zentrales Credo Muhammads, der nicht nur Begründer des Islam, sondern auch dessen erster Glaubenskämpfer war. Unter dieser Leitidee breitete sich sein "Modell von Medina" zum historischen Imperium des Islam - mit Konflikten in Europa - aus, das auch für die heutigen Muslime seinen verbindlichen Vorbildcharakter bewahrt hat. Das Buch zeichnet den Weg des Djihad nach, jener Anstrengung zur Expansion des Islam, mit der sich das moderne Europa nun erneut und in rasch wachsendem Umfang konfrontiert sieht. Dabei wird deutlich, daß Islam keineswegs nur Friede, sondern die innere Machtkonkurrenz und vor allem Kampf und Gewalt gegen den Unglauben bedeutet, die durch die Religion und ihren Stifter gerechtfertigt werden. Im Rahmen der Globalisierung formieren sich mittlerweile die Eliten des neuen Europa, die von der Bevölkerung unentwegte Dialogbereitschaft und Toleranz für Moscheenbau, Ghettobildung, Rechtsanpassung etc. fordern. Hier beginnt sich eine Tendenz zur Entdemokratisierung, Korruption und Kriminalisierung zu entwickeln, die in dem Maße auf eine Deformierung des westlichen Wertesystems hinausläuft, in dem die Islamisierung ohne mündige Diskussion fortschreitet. K 016 ISBN 9783776622898
[SW: Raddatz, Von Allah zum Terror, Djihad, Islam, Geschichte, Europa, Islamisierung, Islam, Terrorismus, Politik, Allgemeine und Vergleichende Religionswissenschaft, Nichtchristliche Religionen, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 53340 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Islam
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 16,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Allahs Schleier : Die Frau im Kampf der Kulturen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Raddatz, Hans-Peter: Allahs Schleier : Die Frau im Kampf der Kulturen. München : Herbig, 2004. 472 S. ; Pp. 25 cm, gebundene Ausgabe mit Original-Umschlag, ISBN: 9783776623666 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. In einem weitgefächerten Bogen zeigt das Buch, wie sich aus Sexualität und Haremsdenken der profane Mythos des Islam entwickelt, der seine Männer zwingt, die Traditionen der Eroberung und Frauenrepression auch in moderner Zeit fortzuschreiben. Nach wie vor ist der Mann als Vertreter Allahs in der Beherrschung der Frau die wichtigste Basis für eine Ideologie aus Kult, Kampf und Koitus, die nur sich selbst toleriert. Islamexpansion und globale Kommerzialisierung verbinden sich zu einer Entwicklung, die westliche "Toleranz" auf Kosten der Frauen zu einem politischen Proislamismus auszuweiten beginnt. Moscheebau, Islamunterricht, Kopftuch, EU-Beitritt der Türkei sind Probleme, die im "Dialog mit dem Islam" wichtige Fragen offenlassen. Denn die Religionsfreiheit "berechtigt" die Muslime, mit ihrem angestammten Recht die Demokratie zu überwinden. Die Frauen - auch die westlichen - haben dabei am meisten zu verlieren. R 1 K ISBN 9783776623666
[SW: Hans-Peter Raddatz , Allahs Schleier , Frau im Kampf der Kulturen , Volkskunde, Völkerkunde, Islam , Andere Religionen, Islamismus, Scharia, Dschihad, Soziologie, Recht, Moscheebau, Islamunterricht, Kopftuch, EU-Beitritt der Türkei , Muslime]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 29537 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Islam
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 13,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Tawfik, Younis:  Islam.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Tawfik, Younis: Islam. Bern ; München ; Wien : Scherz, 1998. 1. Aufl., 143 S. : Ill., mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Pp. 28 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783502156208 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Übersetzt aus dem Italienischen von Dorette Deutsch, Dieses Buch führt den Leser auf anschauliche und verständliche Weise in die Welt des Islam ein. Es macht vertraut mit seiner Geschichte, seinem großen Beitrag zur Entwicklung der europäischen Zivilisation, mit der arabischen Kunst und den religiösen Festen und Riten. Die großen Schriften des Islam - Koran, Hadith (die Aussprüche des Propheten), Sunna (Hinweise zur alltäglichen Lebenspraxis) und Scharia (das islamische Gesetz) - bestimmen das tägliche Leben der Gemeinschaft und des einzelnen, Ehe und Rolle der Geschlechter, das Verständnis von Geburt und Tod. Younis Tawfik gelingt es, ein vielfältiges und beeindruckendes Bild des gelebten Islam zu zeichnen. Ein faszinierendes Buch für alle, die sich für Kulturgeschichte, Religion und Philosophie interessieren oder sich grundsätzlich über den Islam informieren möchten. K 003 ISBN 9783502156208
[SW: Islam, Kultur, Geschichte, Islamischer Kult, Koran, Schia, Einführung, Allgemeine und Vergleichende Religionswissenschaft, Nichtchristliche Religionen, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 56851 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Islam
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 16,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kreuzzug und Djihad : Der Islam und die christliche Welt.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Tibi, Bassam: Kreuzzug und Djihad : Der Islam und die christliche Welt. München : Bertelsmann, 1999. 1. Aufl., 319 S. ; Pp. 22 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783570003800 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lesespuren, sehr gutes Exemplar. Der gegenwärtige Zivilisationskonflikt wird von Islamisten unter Rückgriff auf ein jahrtausendealtes Erbe als Djihad gegen den Kreuzzug der westlichen Werte geführt. Um zu einem umfassenden Kulturdialog als Friedensdialog zwischen Islam und Christentum zu gelangen, ist es notwendig, daß Kreuzzug und Djihad historisch aufgearbeitet und dann im Rahmen eines Friedensfestes der Zivilisationen gemeinsam begraben werden. Bassam Tibi leistet mit diesem Buch seinen Beitrag dazu und begreift jenseits der aktuellen Aufgeregtheiten die beiden Weltreligionen als komplementäre Zivilisationen, die einander bedürfen. 15436A ISBN 9783570003800
[SW: Bassam Tibi , Kreuzzug und Djihad , Islam und die christliche Welt, Europa, Kulturkonflikt, Islam, Geschichte, Islam, Interreligiöser Dialog, Christentum, Geschichte, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Christliche Religion, Allgemeine und Vergleichende Religionswissenschaft, Nichtchristliche Religionen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44408 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Islam
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hinter Mekka : Eine Frau erlebt den Islam.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Udink, Betsy (Verfasser): Hinter Mekka : Eine Frau erlebt den Islam. Leipzig ; Weimar : Kiepenheuer, 1991. 1. Aufl., 239 S. : graph. Darst., 1 Karte, Pp. 22 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783378004764 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Betsy Udink. [Aus dem Niederländ. übertr. und mit Anm. vers. von Gerhard Worgt] , Der fesselnde Tatsachenbericht Betsy Udinks entwirft ein kompetentes Bild von Saudi-Arabien, das seit dem Golfkrieg noch stärker in den Blick der Weltöffentlichkeit gerückt ist. Ihre >hinter Mekka< verbrachten Jahre hat die bekannte niederländische Journalistin in geistvoll-kritischen Be-trachtungen über die Unterdrükkungspraktiken dieses islamischen Staates und einer erfrischend satirischen Szenenfolge über die von Karrierismus und Eitelkeiten geprägte Sphäre der Diplomaten zusammengefaßt. Das Buch ist ein erregendes Dokument des Ringens einer couragierten Frau um ein würdiges Dasein für sich und ihre Familie inmitten einer Welt, die ihr wieder und wieder den Status der Zweitrangigkeit zuweist. In dem bei aller Kritik differenzierenden Buch ist kein Bereich des Lebens in Saudi-Arabien ausgelassen. Anschauliche Beschreibungen des Alltags in diesem arabischen Land sind auf höchst unterhaltsame Weise verknüpft mit weitreichenden Betrachtungen über islamische Bräuche und Gebote, über Politik, Wirtschaft, Agrikultur, Gerichtswesen, Sport, Kultur und nicht zuletzt über die Stellung der Frau in dem noch halbfeudal regierten Saudi-Arabien. 18100A ISBN 9783378004764
[SW: Betsy Udink, Hinter Mekka, Frau erlebt den Islam, Saudi-Arabien ; Frau ; Lebensbedingungen ; Erlebnisbericht, Soziologie, Gesellschaft, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Allgemeine und Vergleichende Religionswissenschaft, Nichtchristliche Religionen, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 47749 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Islam
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Allah & Eva : Der Islam und die Frauen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Udink, Betsy: Allah & Eva : Der Islam und die Frauen. München : Beck, 2007. 233 S. : graph. Darst., Karte ; Pp. 23 cm, gebundene Ausgabe mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783406563225 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Pakistan versteht sich als ideales muslimisches Gemeinwesen, als das "Land der Reinen". In keinem anderen islamischen Land ist die Trennung der Geschlechter in der Öffentlichkeit so radikal. Mächtige Frauenorganisationen propagieren hier das Idealbild der "freien" muslimischen Frau. Aber wie sieht es in Städten und Dörfern, in den Familien und islamischen Einrichtungen wirklich aus? Betsy Udink berichtet von der ständigen Angst von Frauen und Mädchen, von ihren Vätern oder Ehemännern im Namen des Korans und der Familienehre mißhandelt, verstümmelt oder getötet zu werden. Sie erzählt vom sexuellen Mißbrauch kleiner Jungen, den brutalen Folgen der Gesetze gegen Gotteslästerung und von einem Frauengefängnis, in dem selbst kleine Kinder wie Vieh gehalten werden. Ihr Buch besteht aus lakonischen Miniaturen über das Leben in Pakistan, die sich zu einer großen Erzählung über das Leben der Frauen im Islam zusammenfügen. An keiner Stelle werden Pakistan oder der Islam pauschal angeklagt. Die Autorin behält immer die Distanz der Beobachterin. Nur so ist es ihr möglich, über die erlebten Schrecken zu berichten. Nur so kann das Buch, das in den Niederlanden Aufsehen erregte und zum Bestseller wurde, seine suggestive Wirkung entfalten. Allah & Eva , Aus dem Niederländ. von Anna Berger 2 RP 082A ISBN 9783406563225
[SW: Betsy Udink , Allah und Eva , Der Islam und die Frauen , Pakistan , Land der Reinen, Islam ; Frau ; Soziale Situation, Andere Religionen, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, von ihren Vätern oder Ehemännern im Namen des Korans und der Familienehre mißhandelt, Koran, sexueller Mißbrauch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38855 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Islam
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Frauen in islamischen Welten : Eine Debatte zur Rolle der Frau in Gesellschaft, Politik und Religion.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vauti, Angelika, Lise J. Abid und Margot Sulzbacher: Frauen in islamischen Welten : Eine Debatte zur Rolle der Frau in Gesellschaft, Politik und Religion. Frankfurt a.M. : Brandes und Apsel - Wien : Südwind, 1999. 1. Aufl., 155 S. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783860991862 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Afro-Asiatisches Institut Graz. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Angelika Vauti und Margot Sulzbacher. Mit Beiträgen von Lise J. Abid, Amina Erbakan, Sumaya Farhat-Naser, Seema Kazi, ... u.a., Wissenschaftlerinnen und Publizistinnen diskutieren die Vielfalt der Lebensweisen von Frauen aus dem islamischen Kulturkreis. Näher beleuchtet werden die Situation der Frau in der Arbeitswelt, die Rolle von Frauen als Meinungsbildnerinnen in der Öffentlichkeit, aber auch die lnteressenkonflikte zwischen Frauen und muslimischen Staaten. Das Afro-Asiatische Institut Graz legt einen Band vor, der zu einem besseren Verständnis der orientalischen Wirklichkeit führen kann. Überzeugend zeigt er auf, daß die Zusammenkunft vom Islam unterschiedlich geprägter Autorinnen einen Beitrag zum interkulturellen Dialog leistet. Somit skizziert er Wege zur Vernetzung von Frauen über staatliche, kulturelle und religiöse Grenzen hinweg. 20976A ISBN 9783860991862
[SW: Angelika Vauti, Frauen in islamischen Welten, Debatte, Rolle der Frau in Gesellschaft, Islam, Politik und Religion, Islamische Staaten, Frau, Soziologie, Gesellschaft, Allgemeine und Vergleichende Religionswissenschaft, Nichtchristliche Religionen, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 50665 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Islam
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top