Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Volltextsuche

Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow

Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 341 Artikel gefunden. Artikel 301 bis 315 werden dargestellt.


Reinhardt, Georg (Hrsg.):  Schleswig-Holstein. Monatshefte für Heimat und Volkstum 1967.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Reinhardt, Georg (Hrsg.): Schleswig-Holstein. Monatshefte für Heimat und Volkstum 1967. Neumünster, Wachholtz, 1967. 336, 48 S. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm (29,5 x 21 cm) , Leinen , Gutes Exemplar Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) ; Mit der Beilage Uns` Modersprak.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36311 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Reinhardt, Georg (Hrsg.):  Schleswig-Holstein. Monatshefte für Heimat und Volkstum 1971.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Reinhardt, Georg (Hrsg.): Schleswig-Holstein. Monatshefte für Heimat und Volkstum 1971. Neumünster, Wachholtz, 1971. 352, 48 S. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm (29,5 x 21 cm) , Leinen , Gutes Exemplar Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) ; Mit der Beilage Uns` Modersprak.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36312 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Reinhardt, Georg (Hrsg.):  Schleswig-Holstein. Monatshefte für Heimat und Volkstum 1972.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Reinhardt, Georg (Hrsg.): Schleswig-Holstein. Monatshefte für Heimat und Volkstum 1972. Neumünster, Wachholtz, 1972. 336, 48 S. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm (29,5 x 21 cm) , Leinen , Gutes Exemplar Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) ; Mit der Beilage Uns` Modersprak.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36313 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Reinhardt, Georg (Hrsg.):  Schleswig-Holstein. Monatshefte für Heimat und Volkstum 1973.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Reinhardt, Georg (Hrsg.): Schleswig-Holstein. Monatshefte für Heimat und Volkstum 1973. Neumünster, Wachholtz, 1973. 336, 48 S. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm (29,5 x 21 cm) , Leinen , Gutes Exemplar Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) ; Mit der Beilage Uns` Modersprak.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36314 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rumohr, Henning von (Hrsg.):  Dat se bliven ewich tosamende ungedelt. Festschrift der Schleswig-Holsteinischen Ritterschaft zur 500. Wiederkehr des Tages von Rippen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rumohr, Henning von (Hrsg.): Dat se bliven ewich tosamende ungedelt. Festschrift der Schleswig-Holsteinischen Ritterschaft zur 500. Wiederkehr des Tages von Rippen. Neumünster, Wachholtz, 1960. 248 S. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm, Leinen mit Schutzumschlag , Gutes Exemplar, Schutzumschlag mit Randeinrissen mit 48 Bild-Tafeln. ; Inhalt: Ripen. Von Prof. Dr. Alfred Kamphausen, Das Ripener Privileg vom 5. März 1460 und die „Tapfere Verbesse* rang" vom 4. April 1460 Von Prof. Dr. Gottfried Ernst Hoffmann, Das Ripener Privileg vom 5. März 1460, Die „Tapfere Verbesserung" vom 4. April 1460, Die Wahl von Ripen und das Vorbild des Nordens Von Prof. Dr. Alexander Scharff, Die Wähler von Ripen - Der schleswig-holsteinische Rat um 1460 Von Hans Harald Hennings, Über den holsteinischen Uradel - Die sogenannten Originarii Von Dr. Henning von Rumohr, I. Begriff der Originarii, II. Die einzelnen Geschlechter: 1. Die altholsteinischen Geschlechter: Rantzau, Reventlow, Brockdorff, Qualen und Buchwaldt, Ahlefeldt und Rumohr, 2. Die im späten Mittelalter eingewanderten Geschlechter: Thienen, Blome, Schack, 3. Das Geschlecht der Holck: Holck, Die wirtschaftliche Lage des holsteinischen Adels im 15. Jahrhundert Von Prof. Dr. Wilhelm Koppe. Die Bautätigkeit des holsteinischen Adels am Ausgang des Mittelalters Von Landeskonservator Dr. Peter Hirschfeld. Grabsteine des holsteinischen Adels im 15. und T.6. Jahrhundert. Von Prof. Dr. Alfred Kamphausen, Zur Adelskultur des 16. und 17. Jahrhunderts - Resümee einer Aus-sStellung. Von Dr. Ellen Redlefsen, Innenräume der Herrenhäuser, Möbel, Tapetzereyen, Bilder, Edelmetalle, Ritterschaft und Einheit der Herzogtümer im 16. und 17. Jahrhundert Von Bibliotheksdirektor Dr. Olaf Klose, Hinweise zu den Tafeln, Bildernachweis, Register der Orts- und Personennamen. Von Hans Harald Hennings.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35292 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Sagert, Wilhelm:  Postgeschichte Schleswig-Holsteins. Kleine Schleswig-Holstein-Bücher. Bd. 52.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Sagert, Wilhelm: Postgeschichte Schleswig-Holsteins. Kleine Schleswig-Holstein-Bücher. Bd. 52. Heide, Boyens, 2002. 96 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar ISBN: 9783804210875 Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) , Inhalt: Die historische Landkarte, Post, was ist das eigentlich? Den Anfang machten die Boten der Hansestädte Lübeck und Hamburg, Die dänische Post und die Herzogtümer: 1. Die Verordnungen Christians IV von 1624 und Christians V. von 1694, 2. Die Heussche fahrende Post in den Herzogtümern, 3. Neuordnung des Fuhrwesens, Die herzoglich gottorfische Post (1682-1774) Die Post im Fürstbistum Lübeck, Die Post im Herzogtum Plön, Die schwedische Post in Schleswig-Holstein, Die Post in der Hansestadt Lübeck, Die deutsche Postverwaltung in der Napoleonischen Zeit, Das Eutiner Postwesen im 19. Jahrhundert, Innerbetriebliche Regelungen im 18. und 19. Jahrhundert, Reisen mit der Post, 1. Reisen zwischen Lübeck und Hamburg, 2. Reisen mit der dänischen Post, 3. Die ersten Begegnungen mit der Eisenbahn, Entwicklung der Bahnposten, Die Zeit der selbständigen schleswig-holsteinischen Post, Die ersten Briefmarken in Schleswig-Holstein, Die Briefmarken der Hansestadt Lübeck, Das Postwesen nach 185, Die Post nach 1864, Schleswig-Holstein im Norddeutschen Postbezirk und in der Deutschen Reichspost bis 1918, Schleswig-Holstein und das Ende der deutschen Taubenpost, Schlaglichter aus dem Telegrafen- und Fernmeldewesen in Schleswig-Holstein, Die Zeit der Weimarer Republik, Die Abtretung Nordschleswigs, Die Zeit zwischen 1933 und 1945, Schleswig-Holstein unter britischer Besatzung, Von der Deutschen Bundespost zur Deutschen Post AG, Literatur- und Quellenverzeichnis, Abbildungsnachweis. ; "Post, was ist das eigentlich? Das Buch präsentiert kompetentes Wissen nicht nur über schleswig-holsteinische Briefmarken und ihre Gültigkeitsdauer etwa aus Anlass der Erhebung 1848 oder der Abtretung Nordschleswigs 1920. Nein, da wird weit zurückgegriffen auf das Botenwesen, das die Hansestädte Hamburg und Lübeck bereits im Mittelalter mit den Geschäftspartnern im Ostseeraum sowie im Deutschen Reich unterhalten. Zwischen 1624, als König Christian IV. die dänische Post ordnen läßt, und etwa 1800 bestehen auf dem Gebiet der Herzogtümer nebeneinander vor allem die dänische, die herzoglich gottorfische und die schwedische Post, für die alle Hamburg als Umschlagplatz von Waren der wichtigste Zielort im Süden ist. Die Wirren der napoleonischen Kriege zerschlagen das gut funktionierende System, das erst nach 1813 im Zusammenspiel mit dem dänischen Gesamtstaat wieder großräumiger organisiert wird, einschließlich des Reisens mit der Postkutsche und der ersten kombinierten Angebote mit der Eisenbahn. Die Entwicklung einer selbständigen schleswig-holsteinischen Post zwischen 1848 und 1852 sowie das Postwesen nach 1864 mit der folgenden Eingliederung Schleswig-Holsteins im Norddeutschen Postbezirk und schließlich in die Deutsche Reichspost sind weitere Stationen der Postgeschichte, die schließlich über die Zeit der Weimarer Republik, Hitler-Deutschlands und die Besatzungszeit unter den Briten bis zur Deutschen Bundespost und der Deutschen Post AG reicht. Neben den gut recherchierten historischen Pflichtinformationen stehen auch viele Mitteilungen aus dem Bereich der Kür, etwa Hans Christian Andersens Beschreibung einer Reise mit der Eisenbahn oder das Ende der Taubenpost in Schleswig-Holstein." 9783804210875
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38717 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Scharnweber, Otto:  Die Landschulen des ehemaligen Herzogtums Lauenburg von der Reformation bis zur Eingliederung in Preußen. Lauenburgische Heimat. Zeitschrift des Heimatbund und Geschichtsvereins Herzogtum Lauenburg. Neue Folge. Heft 7 und 8.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Scharnweber, Otto: Die Landschulen des ehemaligen Herzogtums Lauenburg von der Reformation bis zur Eingliederung in Preußen. Lauenburgische Heimat. Zeitschrift des Heimatbund und Geschichtsvereins Herzogtum Lauenburg. Neue Folge. Heft 7 und 8. Ratzeburg, Heimatbund und Geschichtsverein, 1955. 68 S. Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Broschur , Gutes Exemplar
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 37253 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 40,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schenk, Gustav:  Die Wermutinsel. Eine Dichtung vom Kleinleben einer Hallig.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schenk, Gustav: Die Wermutinsel. Eine Dichtung vom Kleinleben einer Hallig. Berlin : Wessobrunner Verlag, (1940). 40 S., 20 Taf. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (21 x 29,5 cm) , Halbleinen , Exemplar mit leichten Gebrauchsspuren Mit 20 achtfarbige Offset-Tafeln nach Originalen von Grethe Jürgens.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31465 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schlee, Ernst:  Altes Schmiedewerk in Schleswig-Holstein.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schlee, Ernst: Altes Schmiedewerk in Schleswig-Holstein. Heide in Holstein : Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens, 1979. S. 47, 45. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar ISBN: 3804202276 Mit 45 Bildtafeln. ; "Der vorliegende Band führt in knappen Zügen die Kulturgeschichte des Eisenschmiedewerks in Schleswig-Holstein vor, wie sie sich vornehmlich in ortsgebundenen profanen und sakralen Denkmälern anschaulich darstellt. Zeitlich reicht die Überlieferung zurück bis ins späte Mittelalter; sie wird verfolgt bis zum Hervortreten der Schmiedekunst im Sinne des modernen Kunsthandwerks. Einbezogen sind auch Werke der Volkskunst wie Tür- und Möbelbeschläge. Besonderer Nachdruck ist auf die dem Lande eigentümlichen Werkgruppen gelegt: auf die aus der Sphäre des Gottorfer Herzogshofes stammenden Gitter und Türbeschläge im Dom zu Schleswig, auf barocke Werke dörflicher Schmiede im Umkreis des Klosters Preetz und auf die eigenartigen Gestänge zum Aufhängen der Hüte, von denen Restbestände in Kirchen Dithmar-schens, Nordfrieslands und Angeins erhalten geblieben sind. In dem zum Werk der Volkskunst spielerisch fortgebildeten Bauelement Maueranker beobachtet man, wie aus bloßer Zweckform ein Stück gestalteten Schmuckes erwächst. Alles in allem bietet der Überblick auch ein Kapitel regionaler Kunstgeschichte dar." 3804202276
[SW: Schmiedekunst Schleswig-Holstein Kunsthandwerk]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 23594 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schlee, Ernst:  Kulturgeschichte schleswig-holsteinischer Rathäuser.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schlee, Ernst: Kulturgeschichte schleswig-holsteinischer Rathäuser. Heide : Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens, 1976. S. 44, 48 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar ISBN: 3804201644 Mit 44 Bildtafeln. ; "Das Buch beschreibt ein Stück Gemeindeleben in den kleinen und großen Städten des Landes, wie es sich darstellt, wenn man das Bauwerk, das den verschiedensten Anforderungen eines lebendigen Gemeinwesens gerecht werden soll, in den Mittelpunkt kulturgeschichtlicher Betrachtung rückt. Erwartet man von einem modernen Rathaus, daß es vor allem im Sinne einer Verwaltungsapparatur reibungslos funktioniert und die Stadt außerdem repräsentiert, so hatteein Rathaus imMittelalter und bis weit in die Neuzeit hinein auch noch ganz anderen Ansprüchen zu genügen. Hier amtierte der Rat, und hier tagten die Gerichte; zugleich aber war das Gebäude Gefängnis, Theater, Hochzeitsund Tanzhaus, es diente den praktischen Bedürfnissen von Wochen- und Jahrmarkt, dem Brandschutz, dem städtischen Wachdienst, dem Schulwesen. Es nahm die Ratswaage auf wie das Archiv und die Stadtbibliothek, den Ratskeller als Ausschank so gut wie Wohnungen — freilich in unterschiedlichen Verbindungen dieser widerspruchsvollen Funktionen. Es stand mitten in einem ebenso bunten wie rauhen Leben, und nebenbei war es auch das Haus der noch wenig entwickelten kommunalen Verwaltung. Es war das Herz der Stadt. Das Buch schildert die Vorkehrungen, die man in und bei den Rathäusern traf, z. B. das Funktionieren der Ratsglocke, deren Schläge das tägliche Leben regelte. Erst in neuerer Zeit wurde aus dem Vielzweck-Gebäude eine Funktion nach der anderen ausgegliedert, bis schließlich der bloße Behördenbau von heute, nämlich ein Bürohaus, übrigblieb." 3804201644
[SW: Schleswig-Holstein]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 23580 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schlee, Ernst:  Landschaftsmaler an Schleswig-Holsteins Küsten. Kleine Schleswig-Holstein-Bücher.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schlee, Ernst: Landschaftsmaler an Schleswig-Holsteins Küsten. Kleine Schleswig-Holstein-Bücher. Heide, Boyens, 1975. S. 39, 44. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar ISBN: 3804201504 Mit 44 Biltafeln. ; "Was zieht alljährlich Urlauber und Touristen in großer Zahl an die Nord- und Ostseestrände Schleswig-Holsteins? Ein Rückblick auf die »Entdeckung« dieser zuvor unbeachteten Zonen durch führende Maler klärt nicht allein ein Kapitel Kunstgeschichte des Landes, sondern zeigt in geraffter Darstellung eine allgemeinere kulturhistorische Entwicklung auf: die geistige Erschließung einer exponierten Landschaft seit der Frühzeit des 19. Jahrhunderts. Wechselnde künstlerische Strömungen vom »frühen Realismus« bis zum Spät- und Nachexpressionismus lassen jeweils besondere Aspekte erkennen, unter denen Künstler die Küsten-und Strandlandschaften, die Dünenketten und Marschen erlebten und erleben und in Bildern interpretieren. Nicht Heimatkunst im einengenden Sinne wird betrachtet, vielmehr Werke von Meistern der regionalen wie der europäischen Kunstgeschichte (Edvard Munch, Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rott-luff, Emil Nolde, Lyonel Feininger, Max Beckmann u. a. m.). Offenbar werden die Küsten mit großer Vorliebe gerade auch von künstlerisch produktiven Geistern aufgesucht. Der Reflex der Landschaft in ihren Bildern, einer Landschaft zwischen Meer und Land, zeugt von dem Verlangen des modernen Menschen nach »Begegnung mit dem Elementaren«." 3804201504
[SW: Schleswig-Holstein Malerei Landschaft Bildende Kunst Landschaftsmalerei]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38738 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schlee, Ernst:  Das Schloss Gottorf in Schleswig.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schlee, Ernst: Das Schloss Gottorf in Schleswig. Neumünster : Wachholtz, 1978. S. 79, (62) Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (25 x 20 cm) , Pappeinband , Gutes Bibliotheksexemplar, Einband mit Folie bezogen ISBN: 3529025305 Mit 62 Fotos auf Tafeln. ; "Im vorliegenden Band verfolgt der ehemalige Direktor des Schleswig-Holsteinischen Landesmuseums, Dr. Ernst Schlee, die Baugeschichte des Schlosses Gottorf, das, nachdem 1948 die musealen Schätze des Landes darin aufgestellt wurden, im Bewußtsein einer breiten Öffentlichkeit wieder eine lebendige Bedeutung gewonnen hat. Das Schloß und die Schleiinsel, auf der es liegt, waren Jahrhunderte lang ein Mittelpunkt des politischen Lebens nicht nur der Herzogtümer Schleswig und Holstein, sondern auch des europäischen Nordens. Namentlich im 17. Jahrhundert gewann der Gottorfer Hof auch als Stätte eines regen künstlerischen und geistigen Lebens Bedeutung. Die Schicksale des Landes und des Fürstenhauses spiegeln sich im überlieferten Bauwerk, das allen Einbußen zum Trotz immer noch als beredter Zeuge einer bewegten Vergangenheit, als „Denkmal der Landesgeschichte", dasteht. Selbst ein Jahrhundert Kasernenleben hat seinen Wert nicht ganz zerstören können, weil schon vor mehr als hundert Jahren auch das Interesse am historischen und künstlerischen Wert von Bau und Inventar erwachte. So konnte sich die staatliche Denkmalpflege immer wieder schützend vor den überlieferten Bestand stellen. Heute vereinigen sich Kräfte verschiedenster Art in dem Bestreben, das größte historische Bauwerk des Landes in der Weise zu schützen und zur Geltung zu bringen, wie es seiner Bedeutung entspricht. Die Verpflichtung dazu leitet sich aus seiner Geschichte her, die, was das Bauwerk und seine Ausstattung angeht, in diesem Band aufgezeichnet ist. Die Darstellung beruht auf vieljährigen Studien vor allem am Objekt selbst." 3529025305
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 5445 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schlee, Ernst:  Illustrationen zu den Werken Theodor Storms. Kleine Schleswig-Holstein-Bücher 38.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schlee, Ernst: Illustrationen zu den Werken Theodor Storms. Kleine Schleswig-Holstein-Bücher 38. Heide, Boyens, 1987. 93 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar ISBN: 9783804204225 Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en). ; Inhalt: Zu Lebzeiten des Dichters, Ludwig Pietsch, „Immensee" in Prachtausgabe, Signaturen, Gedichte, Neuere Illustrationen, Einbände und Schutzumschläge, Silhouetten, Landsleute, Örtlichkeiten, Pole Poppenspäler, Der kleine Häwelmann, Der Schimmelreiter, Huldigung. ; "Annähernd allein 400 deutsche Zeichner haben seit 1844 dichterische Texte von Theodor Storm illustriert. Dieses Buch bringt eine Auswahl aus den Tausenden von Verbildlichungen seiner Novellen, Erzählungen, Märchen und Gedichte aus über 100 Jahren. An den unterschiedlichen Stil- und Interpretationsrichtungen läßt sich eine Art Verstehens- und Rezeptionsgeschichte Stormscher Dichtung ablesen. Ernst Schlee geht in seiner Darstellung chronologisch vor und untersucht zunächst Illustrationen, die noch zu Lebzeiten des Dichters entstanden sind. Die Kommentare Storms sind überliefert und berücksichtigt worden. Ob es sich um eine „Immensee"-Prachtausgabe oder um verzierte Gedichtbände handelt, stets vermittelt sich dem heutigen Betrachter, wie Verleger und Buchkünstler damals die Stormsche Dichtung auffaßten. In einer Reihe von Texten wie „Pole Poppenspäler", „Häwelmann" oder „Der Schimmelreiter" verfolgt der Chronist die Veränderungen künstlerischer Ausdrucksmittel durch die Zeiten bis in die Moderne. Mit diesem Buch liegt zum 100. Todesjahr Storms 1988 eine reich bebilderte Geschichte der Illustrationen zu seinen Werken vor." 9783804204225
[SW: Schleswig-Holstein Theodor Storm]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38718 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schleswig Holstein (Regionales):  Von Hamburg nach Helgoland. Skizzenbuch von Carl Reinhardt aus dem Jahre 1856. Mit 90 in den Text gedruckten Abb.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schleswig Holstein (Regionales): Von Hamburg nach Helgoland. Skizzenbuch von Carl Reinhardt aus dem Jahre 1856. Mit 90 in den Text gedruckten Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) Hamburg : Broschek, 1967. S. 146 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappband , Gutes Bibliotheksexemplar, Einband mit Folie bezogen Reprint der Erstausgabe von 1856.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 5438 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schoubye, Sigurd:  Das Goldschmiedehandwerk in Schleswig Holstein.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schoubye, Sigurd: Das Goldschmiedehandwerk in Schleswig Holstein. Heide, Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens, 1967. 26, 81 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar, Schutzumschlag leicht berieben Mit 81 Bildtafeln. ; "Von der Goldschmiedekunst Schleswig-Holsteins wird oft gesprochen und ist schon manches geschrieben, aber eine Überschau, die die Breite und Fülle andeutet, ist bisher noch nicht gegeben. Das unternimmt erstmalig in dieser Veröffentlichung Dr. Sigurd Schoubye, Leiter des Tonderaner Museums und ausgezeichneter Kenner eben dieser besonderen Materie. Weil Silber — denn das ist einst und jetzt das wesentliche Material der Goldschmiede — von vielen Sammlern gesucht wird und offenbar Freude bereitet, wird die gedrängte und doch erschließende Darstellung sicher gern entgegengenommen. Man wird über Zahl und Schönheit der romanischen und gotischen Kelche in unseren Kirchen verwundert sein, sich des Formreichtums der Renaissance- und Barockpokale vergewissern, das Schausilber der Zünfte mit den prunkenden Behängen erfreut wiedersehen, aber auch in der Vielfalt des Kleingeräts Anregungen zum eigenen Sammeln und Behüten finden. Da sind die Tabak- und Riechdosen, die Zuckerstreuer und -schalen, die Sahnelöffel und Eßbestecke, die uns noch so vertraut sind. Es ist noch nicht lange her, daß man zur Geburt oder Konfirmation Löffel oder ähnliches bei dem örtlichen Goldschmied in Auftrag gab. Das Buch Schoubyes gibt einen Hinweis auf die Verbreitung der Goldschmiede und berichtet vom Hergang in diesem hochgeachteten Handwerk. Daß bei diesem Thema auch die Gestalt des Buches dem Thema gemäß gefunden wurde, war Herausgeber und Verlag besonderes Anliegen."
[SW: Schleswig-Holstein]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38733 - gefunden im Sachgebiet: Schleswig Holstein (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top