Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Volltextsuche

Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau

Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 102 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Carl Jörns, eine Motorsport-Karriere. [Hrsg.: Adam Opel AG, Öffentlichkeitsarbeit]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Carl Jörns, eine Motorsport-Karriere. [Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber: Adam Opel AG, Öffentlichkeitsarbeit] [Rüsselsheim] : Adam-Opel-AG, Öffentlichkeitsarbeit, [1995]. geb., Ganzleinen, 76 S. : überw. Ill. ; 28 cm; sehr guter Zustand 1903 beginnt eine Partnerschaft, die sich sowohl für den Rennfahrer Carl Jörns wie für den jungen Motorwagen-Hersteller Opel als absoluter Glücksfall erweisen sollte. In seiner aktiven Zeit bis 1926 mehrte Carl „Carlo" Jörns mit 288 Siegen und vorderen Plazierungen seinen sportlichen Ruhm und beschleunigte so den Aufstieg der Rüsselsheimer zu einem der führenden Automobil-Unternehmen in Europa.(SU-Text) Z24158A3 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Jörns, Carl ; Biographie 1903-1926, Sport, Spiele]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31154 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

...überall nur Kusseln und Sand. Erzählung einer Jugend

Zum Vergrößern Bild anklicken

Albrecht, Horst: ...überall nur Kusseln und Sand. Erzählung einer Jugend Norderstedt : Books on Demand, [2001]. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 22 cm, 323 S., der Vorsatztitel (1 Blatt) wurde herausgetrennt sonst ist das Buch gut erhalten ISBN: 9783831117185 Als kleiner Knirps kam der Autor in eine abgelegene Försterei der Mark Brandenburg. Auf den ersten Blick schien die neue Heimat mit nicht viel mehr gesegnet zu sein, als mit Kusseln und Sand. Doch schon bald offenbarten Land und Leute ihren verborgenen Reiz. Der Heranwachsende sucht sich im täglichen Umgang mit der freien Natur seinen Weg, der mit frühen Pflichten, vielen lustigen Begebenheiten und prägenden Erlebnissen verbunden ist Die Erinnerungen dieses Buches begleiten ihn durch Freud und Leid bewegter Jahre, bis das vertraute Land am Horizont entschwindet.(Deckeltext) Z29103H5 ISBN 9783831117185 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36422 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Es sei wie es wolle, es war doch so schön : Lebenserinnerungen als Zeitgeschichte. Edition Rasch

Zum Vergrößern Bild anklicken

Amelung, Walther: Es sei wie es wolle, es war doch so schön : Lebenserinnerungen als Zeitgeschichte. Edition Rasch Frankfurt [Main] : Rasch-Publikations-Service, 1984. geb., Ganzleinen, Original-Schutzumschlag, 566 S. : Ill. ; 22 cm, der Schutzumschlag hat am vorderen oberen Rand eine leichte Knickspur sonst ist das Buch im sehr guten Zustand ISBN: 9783980095105 Inhaltsverzeichnis: Vorwort 9 Die Herkunft 11 Meine Kindheit 52 Die Klinik Dr. Amelung 66 Lehr- und Wanderjahre 80 Übernahme der Klinik 130 Das Dritte Reich 176 Der furchtbare Krieg 216 Der 20. Juli und seine Folgen 273 Der Krieg ist aus 304 Arzt, Wissenschaftler und Staatsbürger 328 Familie, Freunde und Patienten 354 Auf Reisen und zu Hause 386 Das Kurbad Königstein 453 Aktivität im Alter 505 Namenregister 553 Z28376H5 ISBN 9783980095105 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Amelung, Walther / Biographie ; Biographie / Ärzte / Einz. Pers. → Amelung, W. ; Amelung, Walter, Medizin, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35492 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Leben, auf Papier beschrieben : Briefe aus dem Krieg. António Lobo Antunes. Hrsg. von Maria José und Joana Lobo Antunes. Aus dem Portug. von Maralde Meyer-Minnemann 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Antunes, António Lobo und Maria José Lobo (Herausgeber) Antunes: Leben, auf Papier beschrieben : Briefe aus dem Krieg. António Lobo Antunes. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Maria José und Joana Lobo Antunes. Aus dem Portug. von Maralde Meyer-Minnemann 1. Aufl. München : Luchterhand, 2007. geb., Original-Schutzumschlag, Lesebändchen, 526 S. : Ill., Kt. ; 22 cm; sehr guter Zustand ISBN: 9783630872520 Der portugiesische Kolonialkrieg in Angola, den Lobo Antunes gut zwei Jahre lang hautnah miterlebte, war, wie für viele andere, auch für ihn eine traumatische Erfahrung. Sein Leben lang hat er sich damit auseinandergesetzt, seine Werke sind davon geprägt. In diesen Briefen hören wir jedoch zum erstenmal seine persönliche Stimme aus jener Zeit, unverstellt, unzensiert, ganz privat. Von Januar 1971 bis Merz 1973 war Lobo Antunes als Militärarzt in Angola, und bis auf drei längere Unterbrechungen, in denen er mit seiner Familie zusammen war, hat er fast täglich an seine damalige Frau geschrieben, die er 1966 kennenlernte und 1970 heiratete. 28 Jahre war er alt, isoliert von seiner Heimat, seiner Liebe, seinen Freunden, und er schrieb, ohne jemals daran zu denken, daß diese Briefe einmal jemand anders lesen sollte als sie. Er schmiedet Zukunftspläne, spricht über familiäre Ereignisse, erklärt berückend und wortreich seine Liebe oder wünscht sich Fotos und Bücher. Er zitiert aus der Literatur, schickt Ge- dichte und Beispiele aus seiner Schreibwerkstatt, diskutiert Theaterstücke. Und er erzählt von der Bevölkerung in Angola, von seiner Arbeit als Arzt, vom täglichen Horror des Krieges. Lobo Antunes' Töchter Maria lost: und Joana haben mit diesem Buch den Wunsch ihrer Mutter erfüllt, nach ihrem Tod die Briefe ihres Mannes an sie zu veröffentlichen. Sie nennen es »das Buch der Liebe unserer Eltern» und stellen jedem anheim, es für sich selbst anders zu deuten. Eins ist gewiß: Es ist ein einzigartiges Dokument aus dem Leben eines grandiosen Schriftstellers. (Klappentext) Z27792H6 ISBN 9783630872520 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Antunes, António Lobo ; Briefsammlung; Portugal ; Militärarzt ; Kolonialkrieg ; Angola ; Geschichte 1971-1973 ; Erlebnisbericht, Spanische und portugiesische Literatur]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34944 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Aus dem "Busch" zu den "Zivilisierten" (auf der Titelseite: Aus dem "Busch zu den "Entwickelten") 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Barahinyura, Shyirambere: Aus dem "Busch" zu den "Zivilisierten" (auf der Titelseite: Aus dem "Busch zu den "Entwickelten") 1. Aufl. Frankfurt(Main) : Ed. Izuba, 1989, 1989. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 21 cm, 302 S. : Ill., Kt., die Buchseiten sind alters- bzw. papierbedingt gebräunt, der Kopfschnitt ist leicht angestaubt sonst ist das Buch gut erhalten ISBN: 9783927210028 Literaturverz. S. 299 - 302 // Nebent.: Aus dem "Busch" zu den "Zivilisierten" // Geboren am 24. Februar 1950 in Nyarulerne (Rwanda). Nach Beendigung der Primarschule in der Missionsschule von Busasamana, besuchte Shy irambereJ. Barahinyura die Orientienuigsstufe der Sekundarausbildung in der adventistischen Missionsschule von Rwankeri und Gitwe. Er besuchte bis 1972 die Sekundarstufe seiner Ausbildung an der Kunst- und Handwerksschule von Nyundo. Nach seinem Abschluß arbeitete er sowohl im Ministerium für Post, - Fernmeldewesen und Verkehr (Abteilung der Philaterie), als auch im Agrar- und Viehzuchtministerium (Abteilung der Kartographie) in Kigali. Als Stipendiat der Sowjetunion, ShyirambereJ. Barahinyura verließ sein Land kurz nach dem Putsch des Generals Habyarimana, um in Leningrad (Akademie der bildenden Künste) sein Studium fortzusetzen. Er verließ Leningrad im Februar 1976 und kam in die Bundesrepublik Deutschland. Shy irambere J. Barahinyura ist Diplom-Volkswirt der Ilamburger Hochschule für Wirtschaft und Politik Er lebt in der Bundesrepublik Deutschland im Exil. (Deckeltext) Z28871D5 ISBN 3927210021 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Ruanda, Geschichte, Erlebnisbericht]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36071 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Als Mädchen im Warschauer Ghetto : e. Überlebensbericht. Aus d. Engl. von Reinhard Wagner. Mit e. Nachw. von Wadysaw Bartoszewski / Teil von: Anne-Frank-Shoah-Bibliothek

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bauman, Janina: Als Mädchen im Warschauer Ghetto : e. Überlebensbericht. Aus d. Engl. von Reinhard Wagner. Mit e. Nachw. von Wadysaw Bartoszewski / Teil von: Anne-Frank-Shoah-Bibliothek Ismaning bei München : Hueber, 1986. geb., Original-Schutzumschlag, 310 S. : Ill. ; 22 cm; guter Zustand ISBN: 9783190055104 ehemaliger Ausghabepreis DM 36,00 // Kaum lag das von Hitlerdeutschland am 1. September 1939 überfallene Polen besiegt damieder, gerieten die Polen jüdischer Abstammung ins Visier der deutschen Eroberer. Zu diesen mehr als drei Millionen aufs höchste gefährdeten Menschen zählte die einer großbürgerlichen Arztfamilie in Warschau entstammende Janina Bauman. Als Vierzehnjährige wurde sie wie Hunderttausende ihresgleichen zusammen mit ihrer Mutter und ihrer fünf Jahre jüngeren Schwester Sophie im Herbst 1940 in das Warschauer Ghetto gepfercht. Daß die drei Frauen an den fürchterlichen, Woche für Woche sich verschlimmernden Lebensumständen nicht zerbrachen, war schon ein Glücksfall. Daß sie den Transporten in die Vernichtungslager zu entgehen vermochten, grenzte bereits ans Wunderbare. Daß es ihnen auch noch gelang, aus dem Ghetto zu fliehen und zunächst in Warschau, später bei unbekannten Bauersleuten draußen auf dem Land unterzutauchen, bis der Spuk des Totentanzes vorüber war-das ist ein kaum mehr zu begreifendes Privileg des Schicksals. Erst vierzig Jahre nach den Schrecknissen der Zeit, «als Polen deutsch war•, fand Janina Bauman die Kraft und den Mut, sich in jenes Mädchen zurückzuverwandeln, das jahrelang um das nackte Leben hatte bangen müssen. Anhand von Tagebuchaufzeichnungen aus jener Zeit erzählt die Autorin mit einer Unbefangenheit, die beklommen macht, und in einer Schlichtheit, die bisweilen sogar die tödliche Gefährdung damals vergessen läßt, von den Überlebenserfahrungen ihrer Jungmädchenjahre: der Bombardierung Warschaus, dem Einmarsch der Deutschen, dem Dasein im Ghetto, der Flucht in das von den Nazischergen, von Denunzianten und Erpressern wimmelnde Restpolen, schließlich der Befreiung Janina Bauman wurde 1926 in Warschau geboren. Ihr Vater war Chirurg und wurde als Offizier der polnischen Armee mit Tausenden anderer Offiziere von den Sowjets 1939 gefangengenommen und in Katyn ermordet. Ihr Studium an der Universität Warschau beendete sie 1959 mit dem Magisterexamen. In der Folge arbeitete sie als Obersetzerin und Redakteurin bei der staatlichen polnischen Filmgesellschaft Mit ihren drei Töchtern Anna, Irena und Lydia sowie ihrem Ehemann Zygmunt Bauman mußte sie Polen 1968 verlassen. Nach dreijährigem Aufenthalt in Israel siedelte die Familie 1971 nach Großbritannien über, wo die Autorin seitdem lebt.(Klappentext) // Inhalt Warum? Und warum jetzt? 7 Die friedlichen Jahre 9 Grenzstraße 33 Hinter den Mauern 64 Die Mauern werden enger 105 Jenseits der Mauern 156 Auf der Flucht 180 Aus dem Versteck 246 Vom Winter in den Frühling 269 Nachschrift 301 Zeittafel 304 Nachwort von WJadyslaw Bartoszewski 306 Z29177H5 ISBN 3190055109 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Bauman, Janina ; Autobiographie 1940-1945; Warschau ; Getto ; Geschichte 1940-1943 ; Erlebnisbericht, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36498 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Glenn Gould. Eine Biographie.  Opus Musicum (Buch)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Borchardt, Georg: Glenn Gould. Eine Biographie. Opus Musicum (Buch) Henstedt-Ulzburg: Edition Labö, 2005. geb., Ganzleinen, goldgrpr. Fronttitel, 18 cm, 79 S., Tafelabb.; sehr guter Zustand. Das Büchlein wurde urprünglich im Set mit 2 Ausdio-CDs herausgegen . Die CDs sind jedoch NICHT im Lieferumfang Z27392F1 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Musiker, Komponist, Sammlerausgaben]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34533 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Liebe Dorel! : Aus d. Leben e. klugen u. frommen Fürstin. Doris Bruer [EA]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bruer, Doris (Verfasser): Liebe Dorel! : Aus d. Leben e. klugen u. frommen Fürstin. Doris Bruer [EA] Potsdam : Stiftungsverl., [1934]. geheftet, 19 cm, 16 S. ; der obere Rand der Titelseite wurde um ca. 5 mm beschnitten sonst ist das Heft gut erhalten. Die Lieferung erfolgt gegen Vorauskasse (registrierter Versand) in Fraktur / ehemaliger Ausgabepreis 25 Pfennig V26803K2 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Biographien, Adel, Erstausgabe, 1930 er Jahre Publikationen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34010 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 36,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bürgertum zwischen zwei Revolutionen : (1848 - 1918) , Fritz Canthal: Lebenserinnerungen eines jüdischen Unternehmers aus Hanau. Main , Dokumente u. Beiträge zur Epoche / Hrsg.: Ruth Dröse. Verf. der Beiträge Eckhard Meise ...

Zum Vergrößern Bild anklicken

Canthal, Fritz: Bürgertum zwischen zwei Revolutionen : (1848 - 1918) , Fritz Canthal: Lebenserinnerungen eines jüdischen Unternehmers aus Hanau. Main , Dokumente u. Beiträge zur Epoche / Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber: Ruth Dröse. Verf. der Beiträge Eckhard Meise ... Hanau : CoCon-Verl., 1992. geb., ill. HC., 205 S. : Ill. , 21 cm, sehr guter Zustand. . ISBN: 9783928100090 ehemaliger Ausgabepreis DM 28,00 // Literaturangaben // Mit Beiträgen von Eckhard Meise, Richard Schaffer-Hartmann und Joachim Schulmerich // Inhaltsverzeichnis der Lebenserinnerungen von Fritz Canthal: Vorwort 9 Einleitung 10 Elternhaus 14 Jugendzeit 41 Im Mannesalter 64 Geschäftliche Tätigkeit 78 Vertretung der Brancheninteressen 92 Arbeiten für die Handelskammer 99 Tätigkeit in der Stadtverwaltung 109 Besondere Begegnungen 119 Drei Reisen 127 Engere Familie 164 Weltkrieg 169 Schlußwort 181 Z29129G6 ISBN 3928100092 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Canthal, Fritz; Hanau am Main, Hanauer Geschichhte, Main Kinzig Kreis, Hessen, Orts- und Lokageschichte, Freimauer, Nikolay-Brauerei, Eisenkunstgießerei Zimmermann; Juden, Judentum, illustrierte Bücher; Unternehmer / Hanau am Main]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36450 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Begnadete Hände : Dr. Ben Carson - eine Biographie. Carson/Murphey. [Übers.: Angelika Queisser] 2. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Carson, Ben und Cecil (Bearb.) Murphey: Begnadete Hände : Dr. Ben Carson - eine Biographie. Carson/Murphey. [Übers.: Angelika Queisser] 2. Aufl. Lüneburg : Advent-Verl., 1995. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 186 S. ; 21 cm; geringeren Deckelgebrauchsspuren sonst guter Zusdtand ISBN: 9783815012505 Dr. Ben Carson ist einer der gefragtesten Neurochirurgen in den USA. Seinen Weltruhm verdankt er u. a. der erfolgreichen Trennung der Binder-Zwillinge aus Ulm, die am Kopf zusammengewachsen waren. Obwohl er in den Slums von Detroit aufwuchs, gelang es seiner Mutter, ihm eine Vision für die Zukunft zu vermitteln - trotz schlechtester Voraussetzungen, Wohnverhältnisse und Lebensumstände. Dieses Buch laßt den Leser Operationen nacherleben, die rund um die Welt Schlagzeilen machten. Es vermittelt ihm aber auch die Gedankenwelt eines mitfuhlenden Arztes, der lebt, um anderen zu helfen. Ben Carsons Humor, sowie sein geistreicher, warmherziger und lebensnaher Erzählstil machen diese Autobiographie zu einem durchgehend begeisternden Leseerlebnis (Deckeltext) Z24180D6 ISBN 9783815012505 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Carson, Ben ; Autobiographie, Medizin, Gesundheit]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31177 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Adolf Eichmann : Bürokrat und Massenmörder. Aus dem Engl. von Klaus-Dieter Schmidt

Zum Vergrößern Bild anklicken

Cesarani, David: Adolf Eichmann : Bürokrat und Massenmörder. Aus dem Engl. von Klaus-Dieter Schmidt Augsburg : Weltbild, 2005. kart, 608 S. : Ill. ; 22 cm; die Buchseiten sind papierbedingt geringfügig nachgedunkelt; guter Zustand . ISBN: 9783828905733 Lizenz der Ullstein-Buchverl., Berlin. - Literaturverz. S. 573 - 593 // Der britische Historiker David Cesarani legt die erste große, wissenschaftlich fundierte Biografie Adolf Eichmanns vor, der weltweit als Symbolfigur für die nationalsozialistischen Judenmorde gilt. In seinem vorbildlichen Werk, das neueste Forschung, biografische Anschaulichkeit und analytische Schärfe souverän verbindet, gibt er Antwort auf die immer wieder gestellt Frage, was »ganz normale« NS-Bürokraten zu Massenmördern werden ließ. // Das Beunruhigende an der Person Eichmanns war doch gerade, dass er war wie viele und dass diese vielen weder pervers noch sadistisch, sondern schrecklich und erschreckend normal waren und sind (Hnna Arendt) ; (Deckeltext) // INHALT: Einführung 7 Kindheit, Jugend und Beruf, 1906-1933 29 Von der SS zum SD, 1933-1938 54 Der Auswanderungsexperte, 1938-1941 89 »Physische Vernichtung«, 1941/42 132 Manager des Völkermords, 1942-1944 169 »Mitten drinnen im Todeswirbel«, 1944/45 228 Flucht und Gefangennahme, 1945-1960 283 Verhör, Prozns und Hinrichtung, 1960-1962 334 Nach Eichmann 455 Schlussbetrachtung 502 Abkürzungen 519 Anmerkungen 521 Quellen und Bibliographie 573 Ortsregister 594 Personenregister 598 Z28229G5 ISBN 9783828905733 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Eichmann, Adolf ; Prozess ; Judenvernichtung; Eichmann, Adolf ; Biographie, Geschichte Deutschlands, Recht]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35344 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Memoiren der Fanny Hill. [EXEMPLAR NR 2729 von 3500 / Ausgabe D] im Original-Schuber Mit Bildtaf. v. Lilo Rasch-Nägele

Zum Vergrößern Bild anklicken

Cleland, John: Die Memoiren der Fanny Hill. [EXEMPLAR NR 2729 von 3500 / Ausgabe D] im Original-Schuber Mit Bildtaf. v. Lilo Rasch-Nägele Wien ; München ; Basel : Desch, 1963. geb., Seideneinband mit Deckelvignette , transparenter Original-Schutzumschlag + Original-Schuber, dieser ebenfalls mit Seidenkaschierung, 24,5 cm, 209 S. ; sehr gut erhalten. Die Lieferung erfolgt gegen Vorauskasse Memoirs of a woman of pleasure // Exemplar der Ausgabe D, die in einer numerierten Auflage von 3500 Exemplaren hergestellt wurde. Dieses Exemplar der Ausgabe D trägt die Nr. 2729 V27611J1 Altersfreigabe FSK ab 18 Jahre VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Illustrierte Bücher, Erotik, limitierte Auflagen, Sonderdrucke, Kunst, Grafik, Graphik, Illustration, EXEMPLAR NR 2729 von 3500 / Ausgabe D]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34749 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Tante aus El Salvador. 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Defoy, Ruth: Die Tante aus El Salvador. 1. Aufl. Hanau : CoCon, 2015. geb., ill. HC., 114 S. : graph. Darst. ; 21 cm, sehr guter Zustand ISBN: 9783863142841 Mitte der 1950er-Jahre flatterte ein Brief aus El Salvador in das Elternhaus der Autorin, in dem ein sensationelles Foto steckte. Es zeigte einen Amischlitten, auf dessen Kühlerhaube sich ein kleiner Löwe rekelte. Eine Lederleine lief vom Halsband zur Hand einer eleganten Dame, die links vom Wagen stand und in die Kamera lachte, ihre Tante Ulla. Wie kam das Löwenkind nach Mittelamerika? Und wie konnte die Tante es wagen, so entspannt und öffentlich mit einem wilden Tier zu posieren? Wer war diese Tante überhaupt? Es dauerte fünfzig Jahre, bis Ruth Defoy diesen und vielen anderen Fragen auf den Grund ging. Während fünf Aufenthalten in El Salvador hörte sie Ulla Trabanino zu, erfuhr von den familiären Grausamkeiten, die deren Kindheit in Deutschland geprägt hatten, und wie sie als 13-Jährige nach Mittelamerika abgeschoben wurde. Sie lernte aus den Erzählungen, wie das Leben auf einer Kaffeeplantage ausgesehen hatte, bekam die vier sehr unterschiedlichen Ehemänner geschildert und lachte mit der Tante über den abenteuerlichen Onkel Edu. Manche Anekdoten waren so bizarr und absurd, dass die Autorin sie kaum glauben konnte. Als die Tante kurz nach ihrem 100. Geburtstag starb, holte Ruth Defoy die Gesprächsnotizen von den Salvadorreisen wieder hervor und beschloss, die schillernde Biografie der Tante zu rekonstruieren. Das abenteuerliche Leben zwischen zwei Kontinenten entspinnt sich in einem imaginierten Dialog mit ihrer Nichte, von der sie nicht nur durch unterschiedliche Weltanschauungen getrennt ist. Nicht immer geht es freundlich zu in diesem Dialog, es wird auch gemault und gehadert, blinde Flecken werden in den Blick genommen. In all dem entfaltet sich ein Kaleidoskop aus einem Jahrhundert deutscher und mittelamerikanischer Zeitgeschichte, bizarre Ereignisse, extravagante Verwandte und bunte Anekdoten inbegriffen. Auch das Geheimnis des Löwenkinds auf der Kühlerhaube wird gelüftet ... (Verlagsinfo) Z27748F4 ISBN 9783863142841 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Geschichte Nordamerikas, Geschichte Deutschlands]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34900 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schwester Patricia B. Zimmermann : Eine Monographie. MIT EXTRA : Ein Originalfolto der Schwester mit Weihbischof Dr. Adalbert Boros, Rückseite mit Aufschrift Temoewar, Nov. 1995 1. Auflage

Zum Vergrößern Bild anklicken

Diplich, Hans (Hg.): Schwester Patricia B. Zimmermann : Eine Monographie. MIT EXTRA : Ein Originalfolto der Schwester mit Weihbischof Dr. Adalbert Boros, Rückseite mit Aufschrift Temoewar, Nov. 1995 1. Auflage Vogt: Banater Hausarchiv, 1989. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 19 cm, 134 S., 16 S.; Tafelteil; guter Zustand nicht zu verwechseln mit der Auflage von 1999 // Hinweis: Patricia Barbara Zimmermann (* 13. Dezember 1914 in Freidorf, Königreich Ungarn, Österreich-Ungarn; † 10. Mai 2007 in Ingolstadt) war eine deutsche Benediktinerin vom Orden Sankt-Lioba, die 1952 vom Bukarester Militärgericht wegen Landesverrat, Spionage für den Vatikan und für die Vereinigten Staaten sowie Nazi-Propaganda zu 23 Jahren Gefängnis und Zwangsarbeit verurteilt wurde. (Quelle: wikip.) V28482F4 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Banat, Banater Schwaben, Rumänien]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35577 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Dunkle Wolken, fernes Licht. Adam Druschel / So war

Zum Vergrößern Bild anklicken

Druschel, Adam (Mitwirkender): Dunkle Wolken, fernes Licht. Adam Druschel / So war's 2. Aufl. Hanau : CoCon-Verl., 1995. geb., ill. HC:, 254 S. : Ill. ; 21 cm, sehr guter Zustand ISBN: 9783928100212 Vierzehn Frauen und Männer eines Dorfes erlebten die Schrecken des Zweiten Weltkrieges. Adam Druschel hat zusammengefaßt, was ihm diese Menschen erzählt haben und was er selbst erlebt hat. Die einfachen Soldaten. die am Eismeer und in der Wüste, vor Stalingrad oder am Atlantik in den Schützengräben gelegen haben oder jahrelang in Arbeitslagern gefangen gehalten wurden, berichten von ihren Eindrücken. Nicht nur Männer kommen zu Wort. Auch und gerade Frauen litten unter dem Krieg. Die Rote-Kreuz-Schwester schleppte mehrmals im Monat die zugweise von der Front kommenden schwer verwundeten Soldaten ins Lazarett. Fünf Mütter, davon zwei hochschwanger, flüchteten mit • ihren 26 Kindern in einem Eisenbahnwaggon. Die „total Ausgebombten" verloren alles bis auf ihr nacktes Leben. Entstanden ist ein Buch, das am Beispiel eines Dorfes zeigt, was Krieg alles bedeutet: Hunger, Trauer, Leid und nochmals Leid. Und dieses Dorf ist kein Sonderfall. So wie hier hat es sich überall in Deutschland abgespielt. (Deckeltext) Z28242G3 ISBN 9783928100212 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Deutschland ; Soldat ; Weltkrieg <1939-1945> ; Geschichte ; Erlebnisbericht, Militär]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35357 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top