Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Volltextsuche

Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

Sachgebiet: Austriaca, Steiermark

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 170 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Festschrift zum 25 jährigen Bestande der öffentlichen Privatrealschule des Marieninstitutes in Graz. 1902-1927. 

Zum Vergrößern Bild anklicken

Festschrift zum 25 jährigen Bestande der öffentlichen Privatrealschule des Marieninstitutes in Graz. 1902-1927.  Graz, Eigenverlag 1927. Einband etwas berieben und lichtrandig, sonst guter und sauberer Zustand Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm, Softcover/Paperback 73 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 1.Auflage, Einband etwas berieben und lichtrandig, sonst guter und sauberer Zustand
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 120411 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 29,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Festschrift zum 25 jährigen Bestande der öffentlichen Privatrealschule des Marieninstitutes in Graz. 1902-1927. 

Zum Vergrößern Bild anklicken

Festschrift zum 25 jährigen Bestande der öffentlichen Privatrealschule des Marieninstitutes in Graz. 1902-1927.  Graz, Eigenverlag 1927. Einband etwas berieben und kl.Randeinrisse, sonst guter und sauberer Zustand Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm, Softcover/Paperback 73 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 1.Auflage, Einband etwas berieben und kl.Randeinrisse, sonst guter und sauberer Zustand
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 120412 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 29,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ostalpenraum und das Reich. (= Das Joanneum - Beiträge zur Naturkunde, Geschichte, Kunst und Wirtschaft des Ostalpenraumes, 1.Band).

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ostalpenraum und das Reich. (= Das Joanneum - Beiträge zur Naturkunde, Geschichte, Kunst und Wirtschaft des Ostalpenraumes, 1.Band). Graz, Steirische Verlagsanstalt 1940. Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand --------------------------------------------------------------------------------------- Beiträge: Otto Müller-Haccius: Die Reichsverwaltung im Dienste der inneren Front. - Armin Dadieu: Die steirische Wirtschaft. - Josef Papesch: Der Steirer. Karl Polheim: Volk und Stamm, Hans Kloepfer und Suitbert Lobisser, die Mozartpreisträger 1939. - Walter von Semetkowski: Denkmalpflege in Steiermark. Ludwig Kelbetz: Das steirische Musikschulwerk. - Walter Neunteufel: Eine Sprachkarte des steirischen Burgenlandes. -Leopold Kretzenbacher: Zur deutschen Besiedlung der Dobrudscha. - Dietrich Volkmar: Die innere Neuordnung des südslawischen Staates. Julius Franz Schütz: Der Ring des Scherfenbergers. Willi Hadletz: Unbekannte Tendlerbilder. Reinhold Lorenzi: Der Maler Viktor Mytteis als Zeichner. Lois Untersteggaber: Der Heimbau der Hitlerjugend. Wilfried von Teppner: Tiere der Vorzeit. Reiner Puschnig: Zur Geschichte des untersteirischen Klosters Geirach. Franz Hutter: Der landesfürstliche Gschlachtenhof zu Schröder und andere verschollene Burgen zu Ranten, Baierdorf und St.Peter a.K. - Fritz Byloff: Der Eibiswalder Tabaküberreiter-Rummel von 1751...u.a. Gr.Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, Softcover/Paperback 205 Seiten mit zahlreichen Abbildungen 2.erweiterte Aufl. Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand --------------------------------------------------------------------------------------- Beiträge: Otto Müller-Haccius: Die Reichsverwaltung im Dienste der inneren Front. - Armin Dadieu: Die steirische Wirtschaft. - Josef Papesch: Der Steirer. Karl Polheim: Volk und Stamm, Hans Kloepfer und Suitbert Lobisser, die Mozartpreisträger 1939. - Walter von Semetkowski: Denkmalpflege in Steiermark. Ludwig Kelbetz: Das steirische Musikschulwerk. - Walter Neunteufel: Eine Sprachkarte des steirischen Burgenlandes. -Leopold Kretzenbacher: Zur deutschen Besiedlung der Dobrudscha. - Dietrich Volkmar: Die innere Neuordnung des südslawischen Staates. Julius Franz Schütz: Der Ring des Scherfenbergers. Willi Hadletz: Unbekannte Tendlerbilder. Reinhold Lorenzi: Der Maler Viktor Mytteis als Zeichner. Lois Untersteggaber: Der Heimbau der Hitlerjugend. Wilfried von Teppner: Tiere der Vorzeit. Reiner Puschnig: Zur Geschichte des untersteirischen Klosters Geirach. Franz Hutter: Der landesfürstliche Gschlachtenhof zu Schröder und andere verschollene Burgen zu Ranten, Baierdorf und St.Peter a.K. - Fritz Byloff: Der Eibiswalder Tabaküberreiter-Rummel von 1751...u.a.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 98237 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kunst und Geschichte.  (= Das Joanneum - Beiträge zur Naturkunde, Geschichte, Kunst und Wirtschaft des Ostalpenraumes, Band 6).

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kunst und Geschichte. (= Das Joanneum - Beiträge zur Naturkunde, Geschichte, Kunst und Wirtschaft des Ostalpenraumes, Band 6). Graz, Steirische Verlagsanstalt 1943. Einband etwas berieben, Rücken oben und unten mit Klebestreifen versehen, ansonst guter und sauberer Zustand. -------------------------------------------------------------------------------------- Beiträge: Walter Schmid: Das Eindringen der römischen Kultur in Noricum. - Friedrich Stefan: Die germanische Landnahme im Ostalpenraum bis zum Ausgang der Völkerwanderung. - Mthilde Uhlirz: Der Reichsgedanke in der Steiermark. - Otto Janda: Abriß der steirischen Dichtung des Mittelalters. - Friedrich Pock: Steirische Dichtung der Neuzeit. - Franz Nabl: Gedanken zur Mundartdichtung im Ostalpenraum. - Hans Richter: Wort und Ton im steirischen Volksstück. - Andreas Liefs: Hugo Wolf und die Steiermark. - karl Garzarolli von Thurnlackh: Die steirischen Malerschulen bis zur Mitte des 15. Jahrhunderts (Bericht über den gegenwärtigen Stand der Kunstforschung). - Leo Bokh: Die steirische Malerei vom Ausklang des 16. bis zum Ende des 18.Jahrhunderts. (Mit einem kurzen Vorbericht über die Malerei der Spätgotik). - Hans Riehl: Die steirischen Maler des 19. Jahrhunderts. - Georg Wolfbauer: Das Weihnachtsgeschenk 194 des Reichsgaues Steiermark an den Führer. - Marianne Grubinger: Keltische Gräber in Graz-Wetzelsdorf. - Walter Schmid: Das ostgotische Haus von Reichenegg (Anderburg bei Cilli, Südsteiermark). - Hans Rohrer: Zur Baugeschichte der Kirche Mariatrost. - Fritz Klabinus: Das Stadtmuseum in Graz. Gr.Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, Softcover/Paperback 296 Seiten mit einigen Abbildungen und einer Beilage, 1. Aufl. Einband etwas berieben, Rücken oben und unten mit Klebestreifen versehen, ansonst guter und sauberer Zustand. -------------------------------------------------------------------------------------- Beiträge: Walter Schmid: Das Eindringen der römischen Kultur in Noricum. - Friedrich Stefan: Die germanische Landnahme im Ostalpenraum bis zum Ausgang der Völkerwanderung. - Mthilde Uhlirz: Der Reichsgedanke in der Steiermark. - Otto Janda: Abriß der steirischen Dichtung des Mittelalters. - Friedrich Pock: Steirische Dichtung der Neuzeit. - Franz Nabl: Gedanken zur Mundartdichtung im Ostalpenraum. - Hans Richter: Wort und Ton im steirischen Volksstück. - Andreas Liefs: Hugo Wolf und die Steiermark. - karl Garzarolli von Thurnlackh: Die steirischen Malerschulen bis zur Mitte des 15. Jahrhunderts (Bericht über den gegenwärtigen Stand der Kunstforschung). - Leo Bokh: Die steirische Malerei vom Ausklang des 16. bis zum Ende des 18.Jahrhunderts. (Mit einem kurzen Vorbericht über die Malerei der Spätgotik). - Hans Riehl: Die steirischen Maler des 19. Jahrhunderts. - Georg Wolfbauer: Das Weihnachtsgeschenk 194 des Reichsgaues Steiermark an den Führer. - Marianne Grubinger: Keltische Gräber in Graz-Wetzelsdorf. - Walter Schmid: Das ostgotische Haus von Reichenegg (Anderburg bei Cilli, Südsteiermark). - Hans Rohrer: Zur Baugeschichte der Kirche Mariatrost. - Fritz Klabinus: Das Stadtmuseum in Graz.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 94148 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Musik im Ostalpenraum. (= Das Joanneum - Beiträge zur Naturkunde, Geschichte, Kunst und Wirtschaft des Ostalpenraumes, Band 3).

Zum Vergrößern Bild anklicken

Musik im Ostalpenraum. (= Das Joanneum - Beiträge zur Naturkunde, Geschichte, Kunst und Wirtschaft des Ostalpenraumes, Band 3). Graz, Steirische Verlagsanstalt 1940. Einband etwas berieben, Bibl.Ex., ansonst guter und sauberer Zustand. -------------------------------------------------------------------------------------- Beiträge: Hans Wamlek: 125 jahre Musikverein für Steiermark. - Hermann R.v.Schmeidel: Anteil der St. an der deutschen Musik. - Reiner Puschnig: Frühbarocke Festmusiken in Graz. - Norbert Meeraus: Zwei Grazer Operntextbücher des 17.Jahrhunderts. - Felix Oberborbeck: Landschaftlicher Musikaufbau, dargestellt am Beispiel der St. - Andreas Ließ: Johann Josph Fux. - Alfred Orel: Hugo Wolf.- Hans v. Dettelbach: Joseph Marx. - Karl Heinz Dworczak: Hanns Holenta. - Dworczak: Das Schaffen der Gegenwart. - Victor v. Geramb: Professor Viktor Zack zum Gedächtnis. - Walter Kolneder: Volksmusik in der St. - Hans Sowinski: Steirische Volksmusikinstrumente. Walther Hensel: Das Gottscheerland als Quelle altdeutscher Liedgutes. - Walter Wünsch: Die slavische Musikkultur am Balkan. Gr.Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, Softcover/Paperback 240 Seiten mit einigen Abbildungen, 1. Aufl. Einband etwas berieben, Bibl.Ex., ansonst guter und sauberer Zustand. -------------------------------------------------------------------------------------- Beiträge: Hans Wamlek: 125 jahre Musikverein für Steiermark. - Hermann R.v.Schmeidel: Anteil der St. an der deutschen Musik. - Reiner Puschnig: Frühbarocke Festmusiken in Graz. - Norbert Meeraus: Zwei Grazer Operntextbücher des 17.Jahrhunderts. - Felix Oberborbeck: Landschaftlicher Musikaufbau, dargestellt am Beispiel der St. - Andreas Ließ: Johann Josph Fux. - Alfred Orel: Hugo Wolf.- Hans v. Dettelbach: Joseph Marx. - Karl Heinz Dworczak: Hanns Holenta. - Dworczak: Das Schaffen der Gegenwart. - Victor v. Geramb: Professor Viktor Zack zum Gedächtnis. - Walter Kolneder: Volksmusik in der St. - Hans Sowinski: Steirische Volksmusikinstrumente. Walther Hensel: Das Gottscheerland als Quelle altdeutscher Liedgutes. - Walter Wünsch: Die slavische Musikkultur am Balkan.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 94131 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mittheilungen des naturwissenschaftlichen Vereines für Steiermark - Jahrgang 1872.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Mittheilungen des naturwissenschaftlichen Vereines für Steiermark - Jahrgang 1872. Graz, Eigenverlag 1872. ohne Einband, aussen etwas berieben und angestaubt, unbeschnitten, sonst guter und sauberer Zustand. -------------------------------------------------------- Inhalt: H.Leitgeb: Zur Morphologie der Metzgeria furcata; K.Friesach: Ueber die analitische und geometrische Bedeutung der Grössen; J.Chadima: Ueber die Homologie zwischen den männlichen und weiblichen äussern Sexualorganen der Orthoptera Saltatoria Latr.; Ferdinand Graf: Botanische Excursionen in Istrien; Gustav Untchj:Beiträge zur Kenntnis der Basalte Steiermarks und der Fahlerze in Tirol; A.Toepler: Ueber eine Erweiterung der periodischen Reiehnentwicklung und deren Deutung. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Softcover/Paperback LXIV, 116 Seiten mit einigen Abbildungen im Text und vier lithographirten Tafeln, 1.Auflage, ohne Einband, aussen etwas berieben und angestaubt, unbeschnitten, sonst guter und sauberer Zustand. -------------------------------------------------------- Inhalt: H.Leitgeb: Zur Morphologie der Metzgeria furcata; K.Friesach: Ueber die analitische und geometrische Bedeutung der Grössen; J.Chadima: Ueber die Homologie zwischen den männlichen und weiblichen äussern Sexualorganen der Orthoptera Saltatoria Latr.; Ferdinand Graf: Botanische Excursionen in Istrien; Gustav Untchj:Beiträge zur Kenntnis der Basalte Steiermarks und der Fahlerze in Tirol; A.Toepler: Ueber eine Erweiterung der periodischen Reiehnentwicklung und deren Deutung.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 116048 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 19,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Natur, Forschung und Nutzung. (= Das Joanneum - Beiträge zur Naturkunde, Geschichte, Kunst und Wirtschaft des Ostalpenraumes, Band 5). Graz, Steirische Verlagsanstalt 1941. Einband etwas berieben, Bibl.Ex., ansonst guter und sauberer Zustand. -------------------------------------------------------------------------------------- Beiträge: Rudolf Scharfetter: Der Ostalpenraum als Lebensraum. - Alfonsa u. Wilfried v. Teppner: Tiere der Vorzeit. - Sieghard Morawetz: Die Südsteiermark. - Adolf Meixner: Fahrendes Volk in unseren Wäldern. - Otto Lamprecht: Pfennich und Himmeltau. - Erich: Suznevic: Die wichtigsten Minerale und Gesteine der Steiermark. - Wilhelm Hoffer: Die Entwicklung der Jagd in der Ostmark. - Heinrich Schönwiese: Forstwirtschaftliche Fragen in der Steiermark. - Richard Geith: Landwirtschaftliche Forschung im alpinen Raum. - Rudolf Zillich: Almwirtschaft im Deutschen Alpenraum. - Rudolf Reiter: Steirisches Rebenland. - Felix Franck: Pflanzen schützen die Heimat. - Robert Mayer: Zur Geographie und Geschichte der Besiedlung in den Ostalpen. - Hans Reiter: Naturschutz in der Steiermark. - Hans Rohrer: Altbäuerliche Volksmedizin. - Frido Kordon: Heimittel deutscher Alpenbauern. Gr.Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, Softcover/Paperback 176 Seiten mit einigen Abbildungen, 1. Aufl. Einband etwas berieben, Bibl.Ex., ansonst guter und sauberer Zustand. -------------------------------------------------------------------------------------- Beiträge: Rudolf Scharfetter: Der Ostalpenraum als Lebensraum. - Alfonsa u. Wilfried v. Teppner: Tiere der Vorzeit. - Sieghard Morawetz: Die Südsteiermark. - Adolf Meixner: Fahrendes Volk in unseren Wäldern. - Otto Lamprecht: Pfennich und Himmeltau. - Erich: Suznevic: Die wichtigsten Minerale und Gesteine der Steiermark. - Wilhelm Hoffer: Die Entwicklung der Jagd in der Ostmark. - Heinrich Schönwiese: Forstwirtschaftliche Fragen in der Steiermark. - Richard Geith: Landwirtschaftliche Forschung im alpinen Raum. - Rudolf Zillich: Almwirtschaft im Deutschen Alpenraum. - Rudolf Reiter: Steirisches Rebenland. - Felix Franck: Pflanzen schützen die Heimat. - Robert Mayer: Zur Geographie und Geschichte der Besiedlung in den Ostalpen. - Hans Reiter: Naturschutz in der Steiermark. - Hans Rohrer: Altbäuerliche Volksmedizin. - Frido Kordon: Heimittel deutscher Alpenbauern.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 144895 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 17,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Aussiger. Lehrsam und doch kurz-weylig zu lesend. Beschreibung der Lebensweys / Sitten und Gebräuch eynes Steyrisch Völkchens so anitzo ersttmals erforschett und ins Lichtt gerükket worden. Gröbming, Wallig 1988. Einband etwas berieben, innen guter und sauberer Zustand. ---------------------------------------------------- Das Ausseerland ist eine Kleinregion im Salzkammergut im Nordwesten der Steiermark im Grenzgebiet zu Oberösterreich. Geprägt wird es von zahlreichen Seen und den umliegenden Bergmassiven der Nördlichen Kalkalpen: Dachsteinmassiv, Sarsteinstock, Sandling und Totem Gebirge. Als Ausseerland bezeichnet man sowohl das ganze Steirische Salzkammergut, als auch speziell dessen Nordteil, die Landschaft des Ausseer Beckens am Oberlauf der Traun. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Softcover/Paperback 32 Seiten Reprint der Ausgabe Leithner, Grätz 1738 Einband etwas berieben, innen guter und sauberer Zustand. ---------------------------------------------------- Das Ausseerland ist eine Kleinregion im Salzkammergut im Nordwesten der Steiermark im Grenzgebiet zu Oberösterreich. Geprägt wird es von zahlreichen Seen und den umliegenden Bergmassiven der Nördlichen Kalkalpen: Dachsteinmassiv, Sarsteinstock, Sandling und Totem Gebirge. Als Ausseerland bezeichnet man sowohl das ganze Steirische Salzkammergut, als auch speziell dessen Nordteil, die Landschaft des Ausseer Beckens am Oberlauf der Traun.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 148489 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Aussiger. Lehrsam und doch kurz-weylig zu lesend. Beschreibung der Lebensweys / Sitten und Gebräuch eynes Steyrisch Völkchens so anitzo ersttmals erforschett und ins Lichtt gerükket worden. Gröbming, Wallig 1988. Einband etwas berieben, innen guter und sauberer Zustand. ---------------------------------------------------- Das Ausseerland ist eine Kleinregion im Salzkammergut im Nordwesten der Steiermark im Grenzgebiet zu Oberösterreich. Geprägt wird es von zahlreichen Seen und den umliegenden Bergmassiven der Nördlichen Kalkalpen: Dachsteinmassiv, Sarsteinstock, Sandling und Totem Gebirge. Als Ausseerland bezeichnet man sowohl das ganze Steirische Salzkammergut, als auch speziell dessen Nordteil, die Landschaft des Ausseer Beckens am Oberlauf der Traun. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Softcover/Paperback 32 Seiten Reprint der Ausgabe Leithner, Grätz 1738 Einband etwas berieben, innen guter und sauberer Zustand. ---------------------------------------------------- Das Ausseerland ist eine Kleinregion im Salzkammergut im Nordwesten der Steiermark im Grenzgebiet zu Oberösterreich. Geprägt wird es von zahlreichen Seen und den umliegenden Bergmassiven der Nördlichen Kalkalpen: Dachsteinmassiv, Sarsteinstock, Sandling und Totem Gebirge. Als Ausseerland bezeichnet man sowohl das ganze Steirische Salzkammergut, als auch speziell dessen Nordteil, die Landschaft des Ausseer Beckens am Oberlauf der Traun.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 148490 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

60 Jahre Steirische Volkspartei - Für die Steiermark Partei ergreifen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ableitinger, Alfred und Bernd Beutl: 60 Jahre Steirische Volkspartei - Für die Steiermark Partei ergreifen. Graz, Verein für steirische Politik und Geschichte, 2005. Einband mit geringen Lagerspuren, ansonst sehr guter und sauberer Zustand 9783950156539 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Hardcover/Pappeinband 450 Seiten mit einigen Abbildungen, 1.Auflage, Einband mit geringen Lagerspuren, ansonst sehr guter und sauberer Zustand 9783950156539
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 95546 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 23,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Andrian, Ferdinand von: Die Altausseer. Ein Beitrag zur Volkskunde des Salzkammergutes. Altaussee, Beuchel 1975. Schutzumschlag etwas berieben, innen guter und sauberer Zustand. ------------------------------------ Altaussee ist eine Gemeinde im steirischen Salzkammergut in Österreich. Die Gemeinde liegt im Bezirk Liezen (Gerichtsbezirk Liezen) und umfasst große Teile des Ausseerlandes und des Toten Gebirges. Der Ort am Fuße des Losers ist besonders als Kurort bekannt und liegt direkt am Altausseer See. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen- Hardcover/Pappeinband mit Schutzumschlag, V,194 Seiten mit einigen Abbildungen, Unveränderter Nachdruck der Originalausgabe Wien 1905 Schutzumschlag etwas berieben, innen guter und sauberer Zustand. ------------------------------------ Altaussee ist eine Gemeinde im steirischen Salzkammergut in Österreich. Die Gemeinde liegt im Bezirk Liezen (Gerichtsbezirk Liezen) und umfasst große Teile des Ausseerlandes und des Toten Gebirges. Der Ort am Fuße des Losers ist besonders als Kurort bekannt und liegt direkt am Altausseer See.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 148296 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 39,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Berichte des Museumvereins Judenburg - Heft 3, 1970.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Andritsch, Johann, Karl Kriebernig und Betty Perwein: Berichte des Museumvereins Judenburg - Heft 3, 1970. Judenburg, Eigenverlag 1970. Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand. ---------------------------------------------------------------------- Inhalt: Kriebernig: Gemeindevertretung der Stadtgemeinde Judenburg 1918-1970. Andritsch: Rettung mittelalterlicher Kunstschätze in Judenburg. Perwein: Tätigkeitsbericht 1969. --------------------------------------------------------------------------------------- Judenburg ist die Bezirkshauptstadt des im österreichischen Bundesland Steiermark gelegenen Bezirks Murtal und ist mit 9191 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2014) die Stadt mit der achtgrößten Bevölkerungszahl in der Steiermark. Die Gemeinde liegt im Gerichtsbezirk Judenburg. Ab 1. Jänner 2015 wird die Gemeinde Judenburg im Rahmen der steiermärkischen Gemeindestrukturreform mit den Gemeinden Oberweg und Reifling zusammengeschlossen, die neue Gemeinde wird den Namen „Judenburg“ beibehalten. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Softcover/Paperback 32 Seiten mit einigen Abbildungen, 1.Auflage, Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand. ---------------------------------------------------------------------- Inhalt: Kriebernig: Gemeindevertretung der Stadtgemeinde Judenburg 1918-1970. Andritsch: Rettung mittelalterlicher Kunstschätze in Judenburg. Perwein: Tätigkeitsbericht 1969. --------------------------------------------------------------------------------------- Judenburg ist die Bezirkshauptstadt des im österreichischen Bundesland Steiermark gelegenen Bezirks Murtal und ist mit 9191 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2014) die Stadt mit der achtgrößten Bevölkerungszahl in der Steiermark. Die Gemeinde liegt im Gerichtsbezirk Judenburg. Ab 1. Jänner 2015 wird die Gemeinde Judenburg im Rahmen der steiermärkischen Gemeindestrukturreform mit den Gemeinden Oberweg und Reifling zusammengeschlossen, die neue Gemeinde wird den Namen „Judenburg“ beibehalten.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 99868 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wanderführer durch den Bezirk Judenburg.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Andritsch, Johann: Wanderführer durch den Bezirk Judenburg. Judenburg, Styria 1967. Einband etwas berieben, sonst guter und sauberer Zustand. ------------------------------ Judenburg ist die Bezirkshauptstadt des im österreichischen Bundesland Steiermark gelegenen Bezirks Murtal. Die Stadt liegt im Gerichtsbezirk Judenburg in der Steiermark. Kl. 8ºAntikbuch24-SchnellhilfeKlein-Oktav = Höhe des Buchrücken 15-18,5 cm, Softcover/Paperback 119 Seiten mit einigen Abbildungen, 1.Auflage, Einband etwas berieben, sonst guter und sauberer Zustand. ------------------------------ Judenburg ist die Bezirkshauptstadt des im österreichischen Bundesland Steiermark gelegenen Bezirks Murtal. Die Stadt liegt im Gerichtsbezirk Judenburg in der Steiermark.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 127182 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schitourenparadies Steiermark - 100 Tourenvorschläge vom Gletscher bis ins Weinland.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Auferbauer, Günter und Luise Auferbauer: Schitourenparadies Steiermark - 100 Tourenvorschläge vom Gletscher bis ins Weinland. Graz, Styria Premium 1997. Einband etwas berieben, sonst guter und sauberer Zustand 9783222126086 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Softcover/Paperback 254 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, 1.Auflage, Einband etwas berieben, sonst guter und sauberer Zustand 9783222126086
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 136559 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 17,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Das malerische (schöne) Graz - Eine Festgabe in Bildern. Mit einer Einführung von Rudolf Hans Bartsch. Herausgegeben von der Deutschösterreichischen Reisevereinigung Nord-Süd.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bartsch, Rudolf Hans: Das malerische (schöne) Graz - Eine Festgabe in Bildern. Mit einer Einführung von Rudolf Hans Bartsch. Herausgegeben von der Deutschösterreichischen Reisevereinigung Nord-Süd. Graz, Deutsche Vereinsdruckerei 1928. Einband etwas berieben und bestossen, ansonst guter und sauberer Zustand Gr.Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, Softcover/Paperback 6 Seiten und 43 Bildtafeln. 1. Aufl. Einband etwas berieben und bestossen, ansonst guter und sauberer Zustand
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32104 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca, Steiermark
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top